PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : In eigener Sache - Wie geht es weiter mit laufsport-liga.de?



Tim
15.08.2017, 21:19
Aufgrund aktuell aufkommender Gerüchte um das Fortbestehen von laufsport-liga.de möchte ich gerne Stellung beziehen, zumal hier im Forum ja einige laufsport-liga.de-Nutzer unterwegs sind.
Ich hoffe, dass ich mit diesem Thread nicht gegen meine eigenen Forenregeln verstoße. :zwinker5: Aber ihr werdet bestimmt schnell merken, dass ich hier nicht meine Website bewerben will.

Kurz zum Hintergrund: laufsport-liga.de entstand damals auf dem alten Lauftagebuch von meiner damaligen Internetseite laufen-aktuell.de.

Mittlerweile gibt es laufsport-liga.de schon 10 Jahre. Und, wenn man ehrlich ist, sieht man das auch: :peinlich:

- Die Seite sieht ziemlich altbacken aus und funktioniert nicht auf Smartphones (das iPhone kam 2007 gerade erst heraus)
- Die Website ist ziemlich langsam
- Die Nutzerzahlen sinken konstant
- Es gibt seit Jahren keine echte Weiterentwicklung

Zudem gibt es mittlerweile viele Angebote im Internet, die einfach mehr bieten, komfortabler sind und u.a. auch eine Smartphone-App bereitstellen.

Ich selbst fühle mich nicht wohl dabei: Einerseits möchte ich einen treuen Nutzerstamm nicht enttäuschen und würde das Angebot gerne bestehen lassen. Aber wenn ich ehrlich mit mir bin, werde ich es in absehbarer Zeit nicht hinbekommen, laufsport-liga.de auf eine zukunftsfähige technische Plattform zu portieren.

Mir bleiben also zwei Optionen:

Option 1: Die Seite am Leben erhalten, bis ich die Seite auf eine neue zukunftsfähige Technologie gehoben habe. Aber diese Option schiebe ich schon länger vor mir her.
Option 2: Die Seite langsam auslaufen lassen und die Option des Gesamtdatenexports anzubieten. Denkbar wäre, dass ich den Zeitpunkt der Deaktivierung z.B. auf das nächste Jahr lege.

Herz sagt Option 1, Vernunft sagt Option 2.

Also wie geht es weiter? Keine Ahnung, es ist noch nichts entschieden. Wahrscheinlich werden mir die in Kürze einbrechenden Nutzerzahlen die Entscheidung sowieso abnehmen :zwinker2:

Versteht diesen Thread nicht als Hilferuf oder Aufforderung mich zu überreden :wink: Versteht diesen Threead einfach als ehrliche Wasserstandmeldung, die aufkommenden Unklarheiten und Verunsicherungen zuvorkommen soll.

Raffi
15.08.2017, 22:04
Egal wie du es machst Tim, es ist deine Entscheidung. Bei mir gab es in der letzten Zeit nicht so viel einzutragen. Dennoch finde ich deine Seite für mich immer noch AUSREICHEND und GUT. Persönlich würde mir etwas fehlen.
LG Raffi

3fach
16.08.2017, 08:52
Egal wie du es machst Tim, es ist deine Entscheidung. Bei mir gab es in der letzten Zeit nicht so viel einzutragen. Dennoch finde ich deine Seite für mich immer noch AUSREICHEND und GUT. Persönlich würde mir etwas fehlen.
LG Raffi

Ich schließe mich weitgehend an.
Als laufen-aktuell-User war es für mich damals naheliegend, die Liga für die Doku meiner Läufe zu nutzen. Ich habe mich in den letzten 10 Jahren an die Liga gewöhnt und würde sie vermissen. Für die paar Daten, die ich eingetragen habe, war ein modernes Design und automatische Importfunktion nicht erforderlich, das brauche ich auch heute nicht. 10sek warten kann ich auch.
Mir gefällt/gefiel auch das Konzept und die Idee, bei Lauffreunden mal reinzuschnuppern, wie diese trainieren. (Das kann/konnte ja jeder einstellen, ob er das öffentlich machen wollte.)

Ich wäre somit für Variante 1, aber das ist allein deine Entscheidung, Tim. Solltest du dich für Variante 2 entscheiden, wäre eine Exportfunktion mehr als hilfreich, denn meine Laufdaten liegen ausschließlich in der Liga. Inzwischen nutze ich parallel auch noch GC, aber erst seit recht kurzer Zeit.
Übrigens, Tim: Danke, dass du das nicht einfach abschaltest, sondern ankündigst und transparent machst.

LG,
3fach

coldfire30
16.08.2017, 09:12
Würde die Seite echt vermissen, aber angesichts der ganzen Konkurenzprodukte die es in der Zwischenzeit gibt, hätte ich auch absolutes Verständniss dafür wenn Du zur Entscheidung kommst, dass es den Modernisierungsaufwand nicht lohnt.
Datenexport vor der Abschaltung wäre unbeding erwünscht !!

Isse
16.08.2017, 09:21
Sehe es ebenso wie 3fach. :daumen:

Ich würde mir Variante 1 wünschen. Seit einigen Jahren übertrage ich meine TE in die Laufsportliga und hierüber haben sich auch schon nette Kontakte entwickelt. Gern schaue ich in den alten Seiten nach, wie viel Training investiert wurde für einzelne WKs. Ich würde es schade finden, würde die Laufsportliga entfallen. Aber all dies ist natürlich deine Entscheidung.

Snaily
16.08.2017, 09:36
Ich schließe mich Raffi und 3fach an. Ich brauche kein modernes Design und keine Importfunktion. Die angebotenen Möglichkeiten sind für mich völlig ausreichend.
An dieser Stelle - egal wie es weitergeht - ein dickes Dankeschön an Dich Tim, für die vielen Jahre, die Du uns die Laufsportliga bisher schon zur Verfügung gestellt hast.

19joerg61
16.08.2017, 10:54
Der Post ist ein Anlass, mal wieder in meinen Account zu schauen. Zuletzt war ich da 2012 und hatte die Daten importiert, als ich auf der Suche nach einem geeigneten Dokumentationsprogramm war.
Dann bin ich aber doch zu Sporttracks gekommen, dass mehr Features bot und inzwischen bin ich bei Strava als unabhängige Plattform.
Daneben beschicke ich mit abnehmender Regelmäßigkeit das Kilometerspiel

So sehr ich von nichtkommerziellen Seite begeistert bin, so verständlich und bedauerlich ist doch, dass sie wirklich immer am Enthusiasmus des Schöpfers hängen.

Danke für deine Arbeit - über eine Exportfunktion werden sich sicher die aktiven Nutzer freuen.

Elling
16.08.2017, 12:00
Ich würde die Seite ebenfalls vermissen, schließlich bin ich seit 2007 dabei. Das sie etwas träge reagiert ist mir egal, und die Möglichkeiten sind für mich völlig ausreichend.
Variante 1 würde ich daher bevorzugen :nick:, könnte aber verstehen wenn sie dir zu viel Arbeit bereitet.
10 Jahre Trainingsdaten in eine neue App zu importieren, kann ich mir nicht vorstellen, dann lieber neu starten.

Danke für deine Arbeit bisher und ja, es wäre schade.
:hallo:

Marky89
16.08.2017, 12:03
Wie sieht es bei den verschiedenen (vor allem bei den kommerziellen) Anbietern mit dem Datenschutz aus?

bones
16.08.2017, 12:40
Wie sieht es bei den verschiedenen (vor allem bei den kommerziellen) Anbietern mit dem Datenschutz aus?

Für die Frage wäre ein eigener Thread angebrachter. Dieser hat ein anderes Thema.

Marky89
16.08.2017, 12:43
Wie sieht es bei der Laufsport-Liga mit dem Datenschutz aus?

klnonni
16.08.2017, 13:33
Bin ja erst seit anfang des Jahres bei der Laufsportliga,
mir hat der Funktionsumfang und die Darstellung mehr als ausgereicht.
Für mich war es sehr interessant sich mit anderen zu vergleichen und neben meiner Laufapp noch eine
Seite zu haben wo mein Training erfasst wird - war nochmal eine zusätzliche Sicherheit.

Tim, ich fände es schade wenn meine "neue Heimat" geschlossen werden würde, aber letzendlich hast Du die ganze Arbeit.
Wenn Du die Seite schliesst und eine Exportfunktion erstellen könntest, wäre das sehr hilfreich.

Danke jedenfalls für Deine bisherigen Bemühungen und für die tolle Seite.
Nur weil man nicht jede Spielerei in seiner Seite einbaut, ist sie noch lange nicht "Altbacken", sie war funktionell und das reichte mir.

Beste Grüße
Markus

Tim
16.08.2017, 13:56
@all: Danke für euer Feedback bisher!



Wie sieht es bei der Laufsport-Liga mit dem Datenschutz aus?

Hier kann man sich dazu informieren: laufsport-liga.de | In welcher Liga läufst DU? (http://www.laufsport-liga.de/datenschutzerklaerung.html)

Marky89
16.08.2017, 16:31
Danke, diese Angaben sind sehr umfang- und aufschlussreich.
Mein Gedanke war etwa so: Ein kleines privates Portal könnte evtl. den Charme haben, dass es keine Daten für die "Big 5" sammelt. Aber wie ich sehe, sind die schon mit im Boot ... andererseits wäre es leider auch nicht das erste Mal, wenn Daten als einzige "Konkursmasse" letztlich an ein größeres Unternehmen weiter gereicht würden, selbst wenn die AGB das zuvor nicht vorgesehen hatten.
Für mich daher keine Option derzeit, ein Trainngstagebuch in dieser Form zu nutzen. Dann lieber OwnCloud oder off-line.

Raffi
16.08.2017, 23:24
Hatte nie das Gefühl, ausspioniert geworden zu sein. Außerdem wurde ich nie durch penetrante Werbung genervt.
Dank Tim:daumen:

FasterRoadRacer
16.08.2017, 23:55
Danke, diese Angaben sind sehr umfang- und aufschlussreich.
Mein Gedanke war etwa so: Ein kleines privates Portal könnte evtl. den Charme haben, dass es keine Daten für die "Big 5" sammelt. Aber wie ich sehe, sind die schon mit im Boot ... andererseits wäre es leider auch nicht das erste Mal, wenn Daten als einzige "Konkursmasse" letztlich an ein größeres Unternehmen weiter gereicht würden, selbst wenn die AGB das zuvor nicht vorgesehen hatten.
Für mich daher keine Option derzeit, ein Trainngstagebuch in dieser Form zu nutzen. Dann lieber OwnCloud oder off-line.

Diese Angst vor der Datensammlung is völlig absurd. Geh mal einkaufen, jeder hält seine Payback-Karte an der Kasse hin. Da kannst Du auch gleich die Hose runterlassen oder einen Striptease hinlegen. Alle Deine Daten werden erfasst, Kaufgewohnheit usw. Und dann regen sich die Leute über Datenschutz auf. Crazy. Ich habe etwa 20 alias email und Wegwerf-Adressen aktiv, gebe nur meine Daten raus, wenn es nicht anders geht und versuche soweit es geht pseudo-anonym zu bleiben. Nur Firefox im privaten Modus um tracking etwas einzugrenzen etc. Niemal Payback und son scheiss.

Immanuel Blunt
17.08.2017, 16:42
hi tim,

als treuer, langjähriger nutzer würde mir etwas fehlen. dieser neumodische, moderne schnickschnack ist nämlich nichts für mich. ich finde deine laufsport-liga immer noch super :peinlich:. wäre schade, wenn du sie off nehmen würdest aber selbstverständlich hätte ich dafür verständnis. die möglichkeit eines datenexports wäre für diesen schlimmen fall natürlich sehr hilfreich für uns nutzer.

d'Oma joggt
19.08.2017, 17:41
mir gefällt diese laufsportliga Seite noch immer!
Aber es ist deine Seite und du hast die Arbeit damit

Marky89
19.08.2017, 18:42
@FasterRoadRacer: Du widersprichst dir doch selbst. Schutz persönlicher Daten wäre wichtiger denn je. Den meisten "braven Bürgern" scheint jedoch ein bequemes Leben noch wichtiger zu sein.
Dabei gäbe es auf diesem weiten Feld noch viel mehr zu diskutieren ...
http://www.sueddeutsche.de/kultur/digitale-oeffentlichkeit-wie-aus-transparenz-unbemerkt-zensur-wird-1.3561173

JoelH
19.08.2017, 19:42
Also Foristen die in öffentlichen Foren über Datenschutz diskutieren sind mir sowieso suspekt. Marky89 du hast hier schon so viele Daten über dich freiwillig preis gegeben, was könnte da über eine Seite wie LaufSportliga noch zusätzlich hinzu kommen? Man könnte, wenn man die Daten hackt eventuell rausfinden wie du für den Bierathlon tranierst. Aber sonst?:gruebel::gruebel::gruebel:

@Tim
Schön dass das Registrieren wieder möglich ist:daumen:

bones
19.08.2017, 20:16
Manch ein Troll hat sich schon vor 10 Jahren beim Verkauf von laufen-aktuell an Runners World über den Datenschutz künstlich echauffiert. Trotzdem sind sie noch alle dabei.

Marky89
19.08.2017, 20:53
Irgendwie habe ich zwar das Gefühl, dass manche Diskussionen hier ziemlich zwecklos sind, weil ein seit 2003 registrierter und inzwischen wohl Nicht-Läufer meint, stets die Deutungshohheit für sich beanspruchen zu können ...
trotzdem: Beim Thema Datenschutz im Netz stelle ich immer wieder fest, dass viele Leute offenbar keinen blassen Schimmer davon haben, was Big Data bedeutet und an welchen Daten Facebook und Google interessiert sind. Da geht es garantiert nicht um meinen Wohnort oder meine letzte Trainingszeit am Kickelhahn. Aber genau diese Konzerne dürfen zum Beispiel auch bei der Laufsportliga Daten sammeln, siehe den Link, den Tim geposted hat.
Die wenigsten werden wohl auch den von mir verlinkten Artikel in der SZ gelesen bzw. verstanden haben. Tut mir leid, wenn ich so direkt werde, aber da als wesentliche Reaktion lediglich eine Diskreditierung meiner Person versucht wird, anstatt sich mit der Sache inhaltlich zu beschäftigen... macht mich das nur traurig.

lexy
19.08.2017, 20:57
Sag mal, was willst du eigentlich? In jedem Thread suchst du einen Aufhänger. Nervt dich das nicht selbst ein bisschen? Ich denke jeder hier ist alt genug seine Privatsphäre zu schützen oder eben nicht. Es steht auch dir völlig frei deinen Hut zu nehmen oder weiter Dinge von dir Preis zu geben!

Marky89
19.08.2017, 21:01
... oder meine Meinung zu Themen zu äußern, bei denen ich das für richtig halte. Hast du ein Problem damit? Dann behalte es.

lexy
19.08.2017, 21:02
Ja habe ich. Und zwar ist es deine penetrante Art.

bones
19.08.2017, 21:16
Irgendwie habe ich zwar das Gefühl, dass manche Diskussionen hier ziemlich zwecklos sind, weil ein seit 2003 registrierter....

Du bist doch genauso lange dabei......allerdings immer wieder mit neuen Accounts, abstrusen Peudolaufthemen und Pseudoproblemen im "Organisatorischen und Feedback" Forum.

Marky89
19.08.2017, 21:25
... ein seit 2003 registrierter und inzwischen wohl Nicht-Läufer meint, stets die Deutungshohheit für sich beanspruchen zu können ...


... da als wesentliche Reaktion lediglich eine Diskreditierung meiner Person versucht wird, anstatt sich mit der Sache inhaltlich zu beschäftigen... macht mich das nur traurig.
ziemlich plumper Versuch, bones.

ruca
19.08.2017, 21:45
Tja, ich vermute mal, bones bekommt demnächst eine Mail mit der Info über schiefgegangene Login-Versuche... :nick:

barefooter
19.08.2017, 21:58
Ehe die Diskussion abdriftet, soll ich mich kurz melden und erst mal danken für mehr als zehn Jahre, die ich laufsport-liga bisher nutzen durfte. Das Tagebuch hat sich mir so nach und nach mit all seinen Funktionen erschlossen und scheint mittlerweile wie für mich gemacht - irgendwelche Nachteile oder Veranlassung zu wechseln, sähe ich auch in weiteren zehn Jahren nicht und würde mir auch nur schwer fallen oder überhaupt nicht mehr gelingen.

Das mag am Alter liegen oder aber auch nicht, denn in Beitrag # 17 äußert sich jemand halb so alt, doppelt leistungsstark genauso lobend über ausreichende Funktionen. Von altmodisch kann also nicht Rede sein.

Wenn die Seite so wie sie ist beibehalten werden könnte, würde mir ein weiteres Stückchen Heimat und täglichen Glücks erhalten bleiben.

bones
19.08.2017, 23:45
Einfachmal selbst nachlesen:
Datenschutz - bei RUNNER’S WORLD (http://www.runnersworld.de/datenschutz)

da steht alles schön erklärt, teilweise recht schwammig, damit es keine Probleme gibt, wenn mal wieder ein Verkauf der Nutzerdaten an Dritte ansteht - soll hier ja schon mal vorgekommen sein! (aber nicht mit mir - dann lieber einen neuen Account und anonym, Wikileaks (http://koulen.org/))

euer Heinz


Datenschutz ist die eine Seite - und die andere heißt: Profit. Mit den Nutzerdaten eines großen deutschen Laufforums wurde schon einmal gut Kasse gemacht, damals hat kaum jemand nach den Datenschutzbestimmungen gefragt. Die wurden schnell mal "angepasst" -> Zustimmung der Nutzer - Fehlanzeige! Facebook: "Eine starke Maschine zum Geldverdienen bauen" | heise online (http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-Eine-starke-Maschine-zum-Geldverdienen-bauen-1854240.html) Facebook und Online-Werbung: Neue User-Identifizierung statt Tracking-Cookies | heise online (http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-und-Online-Werbung-Neue-User-Identifizierung-statt-Tracking-Cookies-1791245.html) ein wenig Hoffnung gibts auch: Facebook-Statistik: Junge Nutzer wandern ab | heise online (http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-Statistik-Junge-Nutzer-wandern-ab-1834977.html)


Diejenigen, die heute darin investieren wissen sicher schon, wozu das mal gut ist. Eine Frage bleibt: ob sich der gemeine Internetnutzer und hoffentlich brave Bürger das alles gefallen lässt. Abschaffung der Demokratie ... Ersatz durch was eigentlich? Weiß das schon jemand so genau?




Danke, diese Angaben sind sehr umfang- und aufschlussreich.
Mein Gedanke war etwa so: Ein kleines privates Portal könnte evtl. den Charme haben, dass es keine Daten für die "Big 5" sammelt. Aber wie ich sehe, sind die schon mit im Boot ... andererseits wäre es leider auch nicht das erste Mal, wenn Daten als einzige "Konkursmasse" letztlich an ein größeres Unternehmen weiter gereicht würden, selbst wenn die AGB das zuvor nicht vorgesehen hatten.
Für mich daher keine Option derzeit, ein Trainngstagebuch in dieser Form zu nutzen. Dann lieber OwnCloud oder off-line.


@FasterRoadRacer: Du widersprichst dir doch selbst. Schutz persönlicher Daten wäre wichtiger denn je. Den meisten "braven Bürgern" scheint jedoch ein bequemes Leben noch wichtiger zu sein.
Dabei gäbe es auf diesem weiten Feld noch viel mehr zu diskutieren ...
Wie aus Transparenz unbemerkt Zensur wird - Kultur - Süddeutsche.de (http://www.sueddeutsche.de/kultur/digitale-oeffentlichkeit-wie-aus-transparenz-unbemerkt-zensur-wird-1.3561173)

Die Sorge um den Schutz der braven Bürger......alle Jahre wieder.

Marky89
20.08.2017, 07:32
paranoid?!

Hoffentlich reicht die Erinnerung auch bis zum 3.8.2017 zurück...


@alle Trolljäger: Bitte unterlasst doch mal eure öffentlichen Verdächtigungen. Was soll das bringen? Dabei wirkt doch eigentlich selbst nur trollig, oder nicht?
Wer hier was zum Thema beizutragen hat, möge das tun. Oder eben schweigen. Aber unterlasst diese Unterstellungen, denn die provozieren nicht nur mich. Danke :winken:

ruca
20.08.2017, 08:30
Hoffentlich reicht die Erinnerung auch bis zum 3.8.2017 zurück...

Schreibt jemand mit Anmeldedatum 7.8. :hihi:

bones
20.08.2017, 09:50
Hoffentlich reicht die Erinnerung auch bis zum 3.8.2017 zurück...

Sogar bis 2007. Schon da hat die wackere Lichtgestalt aus Thüringen gegen den bösen Forenbetreiber aus Ostwestfalen gekämpft.

lexy
20.08.2017, 11:22
Endlich kommen wir der Sache näher. Das ist ein Ossi-Wessi Konflikt. Prima :D

thrivefit
20.08.2017, 16:55
Ich kenne die Seite, aber bin kein aktiver Nutzer.

Die Fragen, die sich für mich stellen würden, wären:
- Aus welchem Grund sinken die Nutzerzahlen?
- Hat es mit fehlender Unterstützung für UseCases der Anwender zu tun? Wandern diese daher woandershin ab?
- Kann man im Rahmen einer Neuentwicklung die aktuelle Entwicklung nachhaltig abmildern bzw. sogar wieder neue Nutzer gewinnen?
- Gibt es bekannte Neuanforderungen?
- Was für Entwicklungszeit würde darin stecken?

Marky89
20.08.2017, 17:42
Zuvor kommt sicherlich die Frage, zu welchem Zweck die Seite überhaupt betrieben werden soll. Manches Hobby wird einem irgendwann zu viel bzw. die eigenen Interessen ändern sich.

3fach
21.08.2017, 10:42
Könnt ihr eure Auseinandersetzung bitte in PNs führen?

Hier geht es um den Weiterbestand der Laufsportliga, Datenschutz und Big Data sind da nur ein kleiner, inzwischen im Thread hinreichend thematisierter Randbereich.

Danke,
3fach

bones
21.08.2017, 11:05
Könnt ihr eure Auseinandersetzung bitte in PNs führen?

Hier geht es um den Weiterbestand der Laufsportliga, Datenschutz und Big Data sind da nur ein kleiner, inzwischen im Thread hinreichend thematisierter Randbereich.

Danke,
3fach

Nein, geht nicht. Ich will keine PN. Und um genau das eigentliche Threadthema ging es mir auch.

Marky89
21.08.2017, 14:37
Und um genau das eigentliche Threadthema ging es mir auch.
Schau'n 'mer mal, was das seiner Meinung nach wohl gewesen sein könnte:


Manch ein Troll hat sich schon vor 10 Jahren beim Verkauf von laufen-aktuell an Runners World über den Datenschutz künstlich echauffiert. Trotzdem sind sie noch alle dabei.


Du bist doch genauso lange dabei......allerdings immer wieder mit neuen Accounts, abstrusen Peudolaufthemen und Pseudoproblemen im "Organisatorischen und Feedback" Forum.


Die Sorge um den Schutz der braven Bürger......alle Jahre wieder.


Sogar bis 2007. Schon da hat die wackere Lichtgestalt aus Thüringen gegen den bösen Forenbetreiber aus Ostwestfalen gekämpft.

Ich wundere mich wirklich, wie jemand so eine spezielle Wahrnehmung des Themas bzw. der eigenen Beiträge haben kann.
Fühle mich allerdings nicht im Geringsten angesprochen und sehe für meinen Teil daher auch keine Substanz für eine Auseinandersetzung.

Was ich zum Thema laufsport-liga schreiben wollte, habe ich längst.

Mein eigenes Training dokumentiere ich vorerst mit Calc und gelegentlich berichte ich davon in diesem Forum an passender Stelle.

3fach
21.08.2017, 16:49
Und um genau das eigentliche Threadthema ging es mir auch.


... sehe für meinen Teil daher auch keine Substanz für eine Auseinandersetzung.

Womit das geklärt wäre, ich danke euch.

LG,
3fach

Phenix
22.08.2017, 12:05
Ich nutze die Seite sehr gerne, auch wenn's nicht mehr State of the Art ist, ich mag die Schlichtheit.

Würde den Service auf jeden Fall vermissen.

MichaelB
22.08.2017, 12:21
Moin,

auch wenn ich nicht sooo viel einzutragen habe wäre ich ganz stark für Variante_1 :nick:
Also die "Liga" so lassen wie sie ist, sie ist nämlich einfach OK :daumen:

Gruß
Michael

Immanuel Blunt
22.08.2017, 16:57
hi tim, kurze nachfrage: wird die laufsportliga noch irgendwann auf https umgestellt oder hat sich das für dich erledigt?

Titania_1987
23.08.2017, 00:22
Ich finde gerade das alte Design und die generelle alte Aufmachung sehr sympathisch. Die Seite ist schlicht, einfach und funktional: Eine Tabelle, die sich auf das wesentlichste konzentriert. Man muss nicht immer alles auf dem iPhone bearbeiten können.

Die "neuen" Sachen der großen Konkurrenten wirken auf mich häufig wenig vertrauenserweckend. Peppig, aufgestylt, aber im Endeffekt fehlt der Charme von der Laufsportliga. Zudem habe ich das Gefühl bei manchen Anbietern, dass es ihnen mehr um meine Daten als um alles andere geht. Wenn da schon steht "Kompatibel mit Health, FitnessPal" oder was auch immer (verzeiht, wenn die Produktnamen nicht stimmen...), ist das schon ein Nicht-Nutzungsgrund für mich (Ausnahme Garmin, wusste ich vorab nicht). Das sind die größten Datenfresser überhaupt. Bei FitnessPal muss man dem US-Datenschutz zustimmen. Have fun!

Daher hoffe ich, dass die Laufsportliga noch viele Jahre bleibt!!!

Marky89
23.08.2017, 08:25
Zudem habe ich das Gefühl bei manchen Anbietern, dass es ihnen mehr um meine Daten als um alles andere geht. ... Das sind die größten Datenfresser überhaupt. Bei FitnessPal muss man dem US-Datenschutz zustimmen. Have fun!

Diesen Beitrag nehme ich zum Anlass, dem "Gefühl" ein paar Fakten hinzu zu fügen:
Die größten Datensammler sind Google (Alphabet Inc.) und Facebook.
Die Health gehört zu Apple, wo auch fleißig Daten gesammelt werden, MyFitnessPal ist ähnlich wie Strava noch unabhängig von den Großen, wurde aber bereits einmal (für $475 Mio.) verkauft.

Welcher Daten werden von Benutzern der Laufsportliga gesammelt und von wem? Ich zitiere auszugsweise von
http://www.laufsport-liga.de/datenschutzerklaerung.html

"Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. "

"Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", ... Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert."

analog für Google AdSense, wobei dort auch WebBeacons zum Einsatz kommen und:

"Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden."

Es folgen noch Google+1 und Twitter. Sollte hier jetzt genügen.

Warum nur das alles auf einem kleinen privaten Website made in Germany?

bones
23.08.2017, 08:31
Sogar bis 2007. Schon da hat die wackere Lichtgestalt aus Thüringen gegen den bösen Forenbetreiber aus Ostwestfalen gekämpft.




Welcher Daten werden von Benutzern der Laufsportliga gesammelt und von wem? Ich zitiere auszugsweise:

"Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. "

"Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", ... Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert."

analog für Google AdSense, wobei dort auch WebBeacons zum Einsatz kommen und:

"Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden."

Es folgen noch Google+1 und Twitter. Sollte hier jetzt genügen.

Warum nur das alles auf einem kleinen privaten Website made in Germany?

.....

ruca
23.08.2017, 08:34
@bones: Wenn Du dauernd Fullquotes machst, kann man die Ignorierliste auch abschaffen.

Marky89
23.08.2017, 08:39
Ich finde es gut, wenn Fakten offen dargelegt und nicht ignoriert werden.

Sie zu bewerten, bleibt jedem persönlich überlassen.

JoelH
23.08.2017, 08:52
Ich finde es gut, wenn Fakten offen dargelegt und nicht ignoriert werden..

Und meinst du nicht, die Leute, die es betrifft, haben sich schon bei der Anmeldung auf der Seite damit beschäftigt? Was willst du hier also nachkarten?


Weisst du, Datenschutz ist ein grundsätzliches Problem, ein sehr großes sogar. Aber wenn wegen jedem Mückenschiss und jeder privaten Seite deswegen ein riesen Fass aufgemacht wird, dann wenden die Leute sich irgendwann nur noch genervt ab wenn das Thema aufkommt. Und wenn es dann wirklich mal wichtig wäre, dann schalten sie genervt auch sofort auf stur mit Scheuklappen! Deshalb die Warnungen mal zurückfahren und nur dort bringen wo es wirklich Sinn macht. Und nicht bei ein paar Läufern die ihre Laufkilometer im Netz teilen.

Hier ist der Spruch "Viel hilft viel" einfach völlig daneben!

Isse
23.08.2017, 09:09
Welcher Daten werden von Benutzern der Laufsportliga gesammelt und von wem? Ich zitiere auszugsweise von
laufsport-liga.de | In welcher Liga läufst DU? (http://www.laufsport-liga.de/datenschutzerklaerung.html)



Hör doch auf mit dem Kram, Marky. Es gibt wohl kaum noch Daten, die über andere oder mich nicht schon längst erfasst und vervollständigt sind. Wir sind gläserne Menschen, das war schon immer so und wird immer so bleiben. Egal nun, wo du gerade aktiv bist. Arrangiere dich lieber damit, auch du wirst nicht verschont.

Ich jedenfalls würde mir sehr wünschen, wenn die Laufsportliga bleibe würde.

Kerkermeister
23.08.2017, 10:40
Ich schließe mich Raffi und 3fach an. Ich brauche kein modernes Design und keine Importfunktion. Die angebotenen Möglichkeiten sind für mich völlig ausreichend.
An dieser Stelle - egal wie es weitergeht - ein dickes Dankeschön an Dich Tim, für die vielen Jahre, die Du uns die Laufsportliga bisher schon zur Verfügung gestellt hast.

1+

Marky89
23.08.2017, 10:51
Wir sind gläserne Menschen, das war schon immer so und wird immer so bleiben.
Diese Aussage ist schlicht falsch und daher mag ich mich nicht beliebig damit arrangieren.
Es ist doch schon hier im Kleinen sichtbar, dass mehr Transparenz zu einer Form von Zensur führen kann. Unbequemen Meinungen und Fakten wird nicht gerade sachlich begegnet...


Ich jedenfalls würde mir sehr wünschen, wenn die Laufsportliga bleibe würde.
Das bleibt dir und anderen doch unbenommen.

Titania_1987
23.08.2017, 11:44
Was Marky in http://forum.runnersworld.de/forum/organisatorisches-feedback/119211-eigener-sache-wie-geht-es-weiter-mit-laufsport-liga-de-2.html#post2414001 ist doch kompletter Pillepalle...

Google Analytics oder vergleichbares läuft immer irgendwo mit. Sobald Marky einen Browser aufmacht und eine Website aufmacht (und das tut er offensichtlich ja), wird das irgendwo gespeichert. Aus den gespeicherten Daten, seine Suchbegriffe, angeklickte Produkte bei Amazon oder vergleichbaren Warehouses, weird ihm Werbung geschaltet (Ad-Blocker blendet sie nur aus, verhindert den Vorgang aber nicht) etc.

Facebook-Plugin: Wer Facebook nutzt, für den sollte ein Plugin das allergeringste Übel sein.

Also echt... nutzt das Internet, aber macht hier einen Aufstand wegen Googly-Analytics und Facebook-Plugin auf einer alten non-profit Seite einer Einzelperson… :nene:

Marky89
24.08.2017, 21:14
Wolltest du mit mir oder nur über mich reden?
Glaubst du wirklich, mehr von IT zu verstehen als ich?

emel
25.08.2017, 08:15
Ich kenne jetzt den Funktionsumfang von LL nicht. Kooperation mit runalyze möglich?

Phenix
25.08.2017, 08:44
Hoffentlich kein schlechts Omen das die Seite heute down ist :-(

Titania_1987
25.08.2017, 10:50
Wolltest du mit mir oder nur über mich reden?
Glaubst du wirklich, mehr von IT zu verstehen als ich?

Was für eine deppart arrogante Aussage... :nene:

Marky89
25.08.2017, 12:00
@Titania: Mein Beitrag, den du zitiert hast, enthält gar keine Aussagen, sondern zwei Fragen, auf die du leider nicht geantwortet hast. Warum nicht?

(PS: Du brauchst mir wirklich keine Technologien zu erklären, die zu meinem täglichen Handwerkszeug gehören.)

Katja
25.08.2017, 14:34
Zurück zum eigentlichen Thema: Tim ist ja vorhin schon online gewesen und sicher am Thema dran. Wie schauts aus ? Noch was zu retten ?

Titania_1987
25.08.2017, 18:57
@Titania: Mein Beitrag, den du zitiert hast, enthält gar keine Aussagen, sondern zwei Fragen, auf die du leider nicht geantwortet hast. Warum nicht?

(PS: Du brauchst mir wirklich keine Technologien zu erklären, die zu meinem täglichen Handwerkszeug gehören.)

Weil du die erste selbst beantwortet hast und die zweite eine rhetorische war...

Und nur , weil man etwas tagtäglich benutzt, sprich es noch lange nicht für das Verständnis. Du verstehst z. B. offensichtlich nicht einmal das Wort "Technologie". Handwerk = Technik, Technologie = Lehre über dieses Handwerk... -> Und das schreib ich jetzt nur, weil du dich hier so aufführst... :nene:

----------

Zum eigentlichen Thema: Ich glaub nicht, dass Tim die Seite plötzlich abschaltet, ohne uns die Möglichkeit zu geben, die Statistiken einmal runterzuladen.

Tim
25.08.2017, 21:02
Hoffentlich kein schlechts Omen das die Seite heute down ist :-(

Nein, nein.


Zurück zum eigentlichen Thema: Tim ist ja vorhin schon online gewesen und sicher am Thema dran. Wie schauts aus ? Noch was zu retten ?

Das Problem ist behoben, die Seiten sind wieder erreichbar! Hatte den Tag über keine Möglichkeit am Server zu arbeiten, aber das Problem habe ich nun lösen können.
Das entschuldigt allerdings nicht, dass ich mich hier nicht mal kurz mit einer Statusmeldung zurückgemeldet habe. :peinlich: Sorry.


Ich glaub nicht, dass Tim die Seite plötzlich abschaltet, ohne uns die Möglichkeit zu geben, die Statistiken einmal runterzuladen.

Den Gesamtdatenexport werde ich so oder so zur Verfügung stellen. Schadet ja nicht :D

DrProf
26.12.2017, 14:11
Hi, Tja, schade dass ich jetzt im Laufsportforum gelöscht wurde.

Da ich neben meiner Arbeit auch ordentlich Laufe:

Aus Runtastic: 2017 gelaufene Km .......4173.04 km........bis einschließlich heute

und ich dann beim unregelmäßigen Nachtragen schon mal auf 800Km/ Monat komme was recht merkwürdig wirkt.

Das passt wohl einigen Kollegen nicht.

Aber egal, jetzt bin ich draussen.

:hallo:

hardlooper
26.12.2017, 15:02
Hi, Tja, schade dass ich jetzt im Laufsportforum gelöscht wurde.
:confused: Wo - meinst Du das Forum (http://www.laufsportforum.de/forum/) ?

Knippi

Isse
26.12.2017, 16:23
Hi, Tja, schade dass ich jetzt im Laufsportforum gelöscht wurde.

...
und ich dann beim unregelmäßigen Nachtragen schon mal auf 800Km/ Monat komme was recht merkwürdig wirkt.



Ehrlich gesagt, hat mich dein Nachtragen auch gestört. Es standen dann unregelmäßig immer mal groteske Werte, die gern mal zwischen 600 oder 800 km als Einmalwert in der Laufsportliga von dir gergänzt wurden. Eine Zeit lang nahm ich an, du hast es nicht so mit den Kommastellen. Wie sollen sich denn die Männer in der Ergebnisliste messen, wenn du deine Km sammelst und dann - wenn dir gerade so ist - mit einem Mal in die Liste ballerst? Das hat nichts mit Fairness zu tun und ich kann gut nachvollziehen, dass es zu Irritationen kam. Dies war ja auch immer mal dann zu lesen.

nachtzeche
26.12.2017, 17:39
Ehrlich gesagt, hat mich dein Nachtragen auch gestört.

Ging mir auch so. Ich habe auch Phasen gehabt, da musste ich nachtragen. Aber ich habe immer nur die Kilometer in den Monat getragen, die ich dort auch gelaufen bin.

Und natürlich ist es eigentlich pupsegal, ob ich 50. oder 49. bin - und trotzdem wird, wenn du mal eben 1100 Km in einen Monat nachträgst, der Sinn dieser netten Spielerei ad absurdum geführt.

Und zum Thema: Tim, ich würde mich freuen, wenn bei der Laufsportliga einfach alles so weiter liefe wie bisher. ich kann aber auch verstehen, wenn du da keinen Bock mehr drauf hast. Bin gespannt, was da raus kommt!

Liebe Grüße
nachtzeche

Tim
21.03.2018, 11:04
Hallo zusammen,

schweren Herzens muss ich an dieser Stelle bekannt geben, dass ich das kostenlose Angebot von laufsport-liga.de am 12. Mai 2018 einstellen werde.

Die Entscheidung fiel mir sehr schwer und ich habe lange überlegt und abgewogen. Aber es gibt einige Gründe, die für mich letztendlich ausschlaggebend waren:


Mit fehlte bisher die Zeit zur Pflege und Weiterentwicklung dieses Angebots. Und das wird auch in Zukunft so sein. In Kürze müsste ich den Programmcode zukunftsfähig machen, denn er würde so in absehbarer Zeit nicht mehr auf dem Server laufen.
Die Nutzerzahlen sinken rapide, denn es gibt mittlerweile viel bessere Angebote, besonders auf dem App-Markt. Und da werde ich konkurrieren können und wollen. Als ich mit der Laufsport-Liga an den Start ging, war ja noch nicht mal das erste Iphone vorgestellt.
Am 25. Mai 2018 tritt die neue europaweite Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Meinem Eindruck nach gibt es hier noch viel zu viele Unklarheiten in der Interpretation und Umsetzung dieser Verordnung. Obwohl ich mich schon mit einem Fachmann zusammengesetzt habe, verunsichert mich diese Verordnung ziemlich.


Aus diesen Gründen werde ich die Website laufsport-liga.de zum 12. Mai 2018 vom Netz nehmen.
Mit der Abschaltung der Website werden alle Profil-Informationen sowie alle erfassten Trainingsdaten gelöscht.

Gelöscht werden u.a. sämtliche

Benutzer-Profile
Traingsdaten
Gewichtseinträge
Ernährungstagebucheinträge
Ranglisten
Hilfeforum-Einträge


Export eurer gesamten Trainingsdaten
Bis dahin steht euch der neue Gesamtexport zur Verfügung. Damit könnt ihr all eure erfassten Trainingsdaten als Excel-Tabelle exportieren. Den Gesamtexport-Link findet ihr als Link über der tabellarischen Auflistung eurer Trainingsdaten.

Wenn ihr Fragen zum Export eurer Daten habt könnt ihr mich gerne unter der E-Mail-Adresse kontakt@laufsport-liga.de kontaktieren.

Ich hoffe auf eurer Verständnis.

klnonni
21.03.2018, 11:23
Hallo Tim,
vielen dank für Deine jahrelange ehrenamtliche Arbeit, die Du uns unentgeldlich Zurverfügung gestellt hast.
Auch wenn ich es bedauere, so kann ich Deine Entscheidung voll nachvolziehen.

Was die App angeht, ja sicher es gibt viele Möglichkeiten in ähnlicher Form.
Aber mir hat die Möglichkeiten die mir die Laufsportliga gegeben hat völlig ausgereicht, und vor allem wusste ich, wem ich meine Daten anvertraue und hatte einen Ansprechpartner.

Danke auch für Deine frühzeitige Ankündigung und der Programierung eines Gesamtexportes der Daten.

JoelH
21.03.2018, 11:48
schad.

Kerkermeister
21.03.2018, 12:42
Mist, war/ist meine einzige Trainingsdoku, kmspiel ist ja nicht so fein aufgedröselt.

Also dann back to Exelsius ...

Sehr schade Tim, verständlich und vielen lieben Dank für das jahrelange tolle Angebot.

Merci!!!

3fach
21.03.2018, 14:24
Sehr schade.:heul2:

Dennoch vielen Dank für die jahrelange Bereitstellung und Pflege und natürlich auch für die Bereitstellung des Gesamtexports.

LG 3fach

3fach
21.03.2018, 14:40
Hat jemand einen Tipp, wie ich meine Excel-Daten woanders (z.B. Garmin Connect) wieder hochgeladen bekomme?

Edit: Wenn ich es irgendwo reingeladen bekomme, wäre mir schon geholfen, den Rest überlasse ich tapiriik ...

Danke, 3fach

d'Oma joggt
21.03.2018, 14:40
Tim,
danke für deine Arbeit für uns. Ansonsten :weinen:

Isse
21.03.2018, 15:12
Sehr, sehr schade. Ich nutze die Laufsportliga seit Jan. 2013 lückenlos für mein Training, für WKs aber auch als Erinnerung für alle schönen exotischen Orte auf der Welt, wo ich im Urlaub meine Laufrunden drehen konnte.

@Tim, herzlichen Dank für die Bereitstellung und die Pflege der Laufsportliga. Danke.

Schön, dass du uns die Möglichkeit gibst, dass wir die Daten exportieren können.

:frown:

Raffi
21.03.2018, 17:41
Sehr, sehr schade. Ich nutze die Laufsportliga seit Jan. 2013 lückenlos für mein Training, für WKs aber auch als Erinnerung für alle schönen exotischen Orte auf der Welt, wo ich im Urlaub meine Laufrunden drehen konnte.

@Tim, herzlichen Dank für die Bereitstellung und die Pflege der Laufsportliga. Danke.

Schön, dass du uns die Möglichkeit gibst, dass wir die Daten exportieren können.

:frown:

+1

Selber seit 2010 dabei.

Die letzte Zeit gab es jedoch kaum etwas einzutragen bei mir.


HERZLICHEN DANK TIM :daumen::giveme5:

Steffen42
21.03.2018, 18:49
schweren Herzens muss ich an dieser Stelle bekannt geben, dass ich das kostenlose Angebot von laufsport-liga.de am 12. Mai 2018 einstellen werde.

Ist eine Option, dass Du die Quelltexte Open Source stellst? Vielleicht hat ja jemand (ich nicht) Lust, das weiterzuentwickeln und zu betreiben.

Tim
21.03.2018, 20:24
Ist eine Option, dass Du die Quelltexte Open Source stellst? Vielleicht hat ja jemand (ich nicht) Lust, das weiterzuentwickeln und zu betreiben.

Nein, das möchte ich nicht. Das verbietet mir meine Web-Entwickler-Ehre :zwinker5: Der Code ist ein tolles Beispiel für unwartbare Software. Heute würde ich vieles anders machen. :D

Alcx
21.03.2018, 23:20
Sehr, sehr schade, aber danke für die kostenlose Nutzung die vielen Jahre! :daumen: Für mich hat / "hatte" die "laufsport-liga" alles was man braucht, Aussehen, Handysupport ... für mich irrelevant, funktionieren muss es und das hat es super! Für Recherchen fand ich es genial, wenn ich mir da z.B. Garmin Connect anschaue, kommt mir das Gruseln. Kann es letztendlich aber nachvollziehen, rechtliche Sachen und Sicherheitsdinge sind nicht ohne und man hätte zukünftig einiges an Arbeit reinstecken müssen.

Phenix
22.03.2018, 07:54
Danke für deine Arbeit, ich werde die Liga sehr vermissen.
Und weil das so ist werde ich versuchen was ähnlich simples über die Ostertage zu bauen.
Garmin & Co ist für die Rohdaten ganz nett, aber ich mag das manuelle Trainingstagebuch eben weil ich dort die Rohdaten bereinigen kann.
Server habe ich ohnehin, falls jemand eine Idee für einen passenden Name (samt verfügbarer Domain) hat, wäre ich jedoch dankbar :D

Vögelchen
22.03.2018, 09:15
Sehr schade, auch wenn ich deine Entscheidung verstehe. Es wird mir fehlen, und war mir immer eine gute Motivation. Vielen Dank dafür! :daumen:Nun werde ich wohl zu Strava abwandern, weiß jemand, wie man seine alten Daten von Garmin Connect da hochladen kann? Es werden scheinbar nur neue Aktivitäten synchronisiert. Gibt es eine Möglichkeut, außer jede einzeln als Datei zu speichern und hochzuladen?

Kerkermeister
22.03.2018, 09:22
Danke für deine Arbeit, ich werde die Liga sehr vermissen.
Und weil das so ist werde ich versuchen was ähnlich simples über die Ostertage zu bauen.
Garmin & Co ist für die Rohdaten ganz nett, aber ich mag das manuelle Trainingstagebuch eben weil ich dort die Rohdaten bereinigen kann.
Server habe ich ohnehin, falls jemand eine Idee für einen passenden Name (samt verfügbarer Domain) hat, wäre ich jedoch dankbar :D

Tim, bestünde da eine Möglichkeit die Domain zu übernehmen :hallo: wenn Phenix da etwas baut.

@ Phenix....das wäre ja kewl

Steffen42
22.03.2018, 09:26
Gibt es eine Möglichkeut, außer jede einzeln als Datei zu speichern und hochzuladen?

https://tapiriik.com/

Elling
22.03.2018, 11:20
Shit! :frown:

Hat jemand eine Idee für eine vergleichbare Alternative? Keine Handy App, sondern Browser basiert ?
Möglichst ähnlich übersichtlich, Schuhverwaltung wäre mir wichtig.

ruca
22.03.2018, 11:24
Runalyze.

Rolli
22.03.2018, 11:41
Schuhverwaltung wäre mir wichtig.

Echt?

coldfire30
22.03.2018, 12:12
Hallo Tim, vielen Dank für die vielen Jahre mit diesem netten kleinen Tool. Möge es in Frieden ruhen... :zwinker5:

Vögelchen
22.03.2018, 14:02
https://tapiriik.com/

Danke! Erst hat es nicht geklappt, aber jetzt ist alles da! :daumen:

barefooter
22.03.2018, 17:30
Ich bin seit Sommer 2006 dabeigewesen. Erst habe ich nur einige Basisdaten eingetragen, nach und nach das System besser kennen- und als eine Art Tagebuch überaus schätzen gelernt. Es wird schwer werden, etwas vergleichbar Geniales zu finden und mich auf meine alten Tage noch umzugewöhnen.

Ganz herzlichen Dank für all die Jahre, die ich die Seite nutzen durfte.

barefooter
22.03.2018, 17:33
...Hat jemand eine Idee für eine vergleichbare Alternative? Keine Handy App, sondern Browser basiert ? Möglichst ähnlich übersichtlich, Schuhverwaltung wäre mir wichtig.

Genau daran wäre ich auch interessiert.

Bei den Schuhen habe ich mal nachgeschaut und 49 Positionen gezählt, allerdings einschließlich Fahrrädern.

KAEL
22.03.2018, 22:34
@ tim, schade, ich hab die Liga gemocht, genauso wie sie ist.
Danke vorallem auch für die Exportfunktion,
Gruss Kael

Vandaley
23.03.2018, 23:46
Echt schade. Ich finde die Seite echt super. Mir haben die Funktionen völlig ausgereicht. Ich hab mir jetzt mal Garmin Connect angeschaut, aber bisher ist das noch nichts für mich. Was gibt es denn sonst noch so für Seiten, die so ähnlich sind.

MichaelB
24.03.2018, 08:43
Moin,

ja schade... ich hab die Liga gemocht und für mich "reicht" sie allemal 👍

Die ganzen Äppse und sozialen Nerzdingse sind mir nix, von daher wäre es schön wenn es etwas ähnliches gäbe - und wenn nicht, dann wird es halt eine Excel Tabelle.

Danke für den bis dato tollen Service 👍

IamTheDj
24.03.2018, 19:03
Ich kann jedem nur Runalyze als alternative empfehlen. Die Betreiber Michael & Hannes sind auch an und ab mal hier aktiv. Hier wäre sicher auch eine Möglichkeit gegeben, den Export dort zu importieren.

nachlangerpause
25.03.2018, 18:22
Ich möchte mich dem Dank vieler hier anschliessen: DANKE SEHR, Tim !

Für mich war die Laufliga ideal, ich habe das Training etlicher verfolgt, und weiß auch
dass bei mir immer mal wieder reingeschaut wurde.

Umfang und Gestaltung waren für mich optimal, mehr brauchts nicht.

Insofern fände ich es auch sehr cool wenn @Phenix da etwas basteln würde :nick:

nachtzeche
26.03.2018, 13:50
Ich reihe mich mal mit ein: DANKE, Tim, für die tolle Website, sie hat mir in den letzten Jahren einiges an Motivation beschert! Und mir geht es wie vielen Vorschreibern: Sogar die Laufsportliga war mir zu umfangreich. Strecke, Zeit, Ligabetrieb, schön aufgemacht - mehr brauche ich nicht!



Und weil das so ist werde ich versuchen was ähnlich simples über die Ostertage zu bauen.


Doppelhochdaumen!!! Ich bin definitiv dabei!

Ich werde jetzt bis einschließlich April noch die Laufsportliga genießen, dann meine Daten runterziehen und mich verabschieden.

Liebe Grüße
nachtzeche

murphy112
29.03.2018, 12:01
Auch von mir als Walker ein herzliches Dankeschön an Tim für deine Arbeit, ich habe seit Sommer 2009 von der Laufsportliga profitiert.
Auch wenn ich deine Gründe nachvollziehen kann, reißt die Schließung der Laufsportliga ein riesengroßes Loch in mein Statistiksetting, das wohl nur schwer zu schließen sein wird. Insbesondere der Wettbewerb mit anderen, ohne groß erst meine Kontakte zu durchwühlen und freunde einzuladen, hat mir gut gefallen und mich immer mal wieder motiviert noch ne Extrarunde zu drehen.

....werde ich versuchen was ähnlich simples über die Ostertage zu bauen...
Ich würde ich mich freuen, wenn da eine neue Lösung am Horizont auftaucht.
Viele Grüße
murphy

gecko
29.03.2018, 13:39
War zwar nur kurz dabei aber trotzdem danke Tim!
So was auf die Beine zu stellen und jahrelang am Leben zu halten ist echte Arbeit und dann noch "einfach nur so" echt klasse!
PS: Wenigstens schaffe ich auf diese Weise doch noch die 2000 Jahreskilometer, wenn auch nur für kurze Zeit...

barefooter
29.03.2018, 14:00
Auch von mir als Walker ein herzliches Dankeschön an Tim für seine Arbeit, ich habe seit Sommer 2009 von der Laufsportliga profitiert. ...
Ich würde ich mich freuen, wenn da eine neue Lösung am Horizont auftaucht.

Nach acht Jahren im Forum dein erster Beitrag, aber für unser gemeinsames Anliegen umso wichtiger.

binoho
29.03.2018, 14:39
PS: Wenigstens schaffe ich auf diese Weise doch noch die 2000 Jahreskilometer, wenn auch nur für kurze Zeit...
Hä, wo bist du denn heute hinge.....laufen:teufel:, 1600km in 5h :confused:

gecko
29.03.2018, 14:46
und das bei einer Geschwindigkeit von nur 55Km/h
Entweder eine sehr flexible Formel, oder ich war kurz in einem Wurmloch...

Xivios
30.03.2018, 07:14
Schade und vielen Dank.

3fach
17.04.2018, 22:21
Hallo,

hat inzwischen irgendwer was tatsächlich Ähnliches gefunden oder gebaut? (Einfache Datenbank, kein großes Gedöns, keine GPS-Daten, aber Schuhverwaltung wäre auch mir ein echtes Anliegen ...)

LG 3fach

Phenix
18.04.2018, 09:57
Ich bin dran, wird bis Ende des Monats fertig (im Sinne von benutzbar nicht im Sinne von "ganz fertig").

Gruß,

Phenix

barefooter
18.04.2018, 10:45
...hat inzwischen irgendwer was tatsächlich Ähnliches gefunden oder gebaut? (Einfache Datenbank, kein großes Gedöns, keine GPS-Daten, aber Schuhverwaltung wäre auch mir ein echtes Anliegen ...) ...

Danke, dass du nachgefragt hast und das Thema hochhältst, das für mich und sicher auch andere ein echtes Anliegen ist.


Ich bin dran, wird bis Ende des Monats fertig (im Sinne von benutzbar nicht im Sinne von "ganz fertig"). ...

Benutzbar wäre schon mal eine feine Sache, denn was ich sonstwo gesichtet habe, reißt mich nicht vom Hocker. Das ist auch gut so, da sonst deine Arbeit für die Katz sein würde. Lass dich nicht drängen, sondern durch Nachfragen motivieren und weiter bei Laune halten. Gutes Gelingen und tausend Dank im Voraus!

Wenn alles gelingt, bekommst du Bonusmeilen und bist und bleibst so oder so der Liga-King.

3fach
18.04.2018, 21:07
Ich bin dran, wird bis Ende des Monats fertig (im Sinne von benutzbar nicht im Sinne von "ganz fertig").

Gruß,

Phenix

Topp, viiiiiielen Dank!!!!! Bitte halte uns auf dem Laufenden!

LG, 3fach

Elling
19.04.2018, 10:48
Ich habe mich ganz gut mit Runalyze angefreundet. Besonders gut gefällt mir, dass der Forerunner mit USB als Massenspeicher erkannt wird, und dann direkt unter Runalyze ausgelesen werden kann. Das funktioniert damit auch unter Linux.

So habe ich für mich einen guten Nachfolger gefunden. Nach dem Hamburg Marathon werden ich die Gesamtdaten der Liga exportieren. Die erhalten dann einen Ehrenplatz auf der Festplatte. :D

Tim, dir noch einmal vielen Dank für deine Arbeit an der Liga in den letzten Jahren!

nachlangerpause
22.04.2018, 22:48
Ich bin dran, wird bis Ende des Monats fertig (im Sinne von benutzbar nicht im Sinne von "ganz fertig").

Gruß,

Phenix

:daumen::daumen::daumen:

IamTheDj
25.04.2018, 22:15
Ich habe mich ganz gut mit Runalyze angefreundet. Besonders gut gefällt mir, dass der Forerunner mit USB als Massenspeicher erkannt wird, und dann direkt unter Runalyze ausgelesen werden kann. Das funktioniert damit auch unter Linux.

So habe ich für mich einen guten Nachfolger gefunden. Nach dem Hamburg Marathon werden ich die Gesamtdaten der Liga exportieren. Die erhalten dann einen Ehrenplatz auf der Festplatte. :D

Tim, dir noch einmal vielen Dank für deine Arbeit an der Liga in den letzten Jahren!

Dieser Garmin Communicator wird aber bei einen der nächsten Updates abgeschafft werden. Leider wird dieser von den aktuellen Browsern nicht mehr unterstützt.

Phenix
29.04.2018, 18:45
Kurzer Zwischenstand von mir: Am 1.5 (vermutlich Abends) geht's los. Es funktioniert inzwischen genug das es Sinn macht, außerdem kann, wer mag, so schon den Monat von Beginn an dokumentieren. Was noch fehlt wird dann Stück für Stück nachgereicht.

nachtzeche
29.04.2018, 21:06
YEAH! Ich werde dabei sein! Wie, wann wo???

barefooter
30.04.2018, 02:28
Kurzer Zwischenstand von mir: Am 1.5 (vermutlich Abends) geht's los. Es funktioniert inzwischen genug das es Sinn macht, außerdem kann, wer mag, so schon den Monat von Beginn an dokumentieren. Was noch fehlt wird dann Stück für Stück nachgereicht.

Ich bin begeistert, schon mal im Voraus VIELEN DANK!

Raffi
30.04.2018, 09:38
Läuft die Sache dann unter Privat oder wie machst du es mit dem "NEUEN EU-DATENSCHUTZGESETZ"?

Phenix
30.04.2018, 10:39
@Nachtzeche: Wie geschrieben, morgen abend, wo verrate ich dann ;)

@Raffi: Die rechtliche Lage ist z.Z. wirklich schwer abzuschätzen. Ja die Seite läuft rein privat, ob das alleine schützt um nicht betroffen zu sein ist aber fraglich da ja dennoch automatisiert Personenbezogene Daten erfasst und verarbeitet werden. Wie genau damit umgegangen wird, wird sich in den zweifellos aufziehenden Abmahnverfahren erst zeigen müsssen.
Ich habe mir eine Muster Datenschutzverordnung besorgt und hoffe das die mir möglichst viel Ärger vom Hals hält. Des Weiteren verzichte auf das Einbinden jedlicher externen Dienstleister (also kein Social-Media, keine Webanalyse, keine Werbung) und speicher auch selber so wenig Daten wie möglich.

3fach
30.04.2018, 12:59
Kurzer Zwischenstand von mir: Am 1.5 (vermutlich Abends) geht's los. Es funktioniert inzwischen genug das es Sinn macht, außerdem kann, wer mag, so schon den Monat von Beginn an dokumentieren. Was noch fehlt wird dann Stück für Stück nachgereicht.

Sehr geil! :daumen:

LG 3fach

MichaelB
30.04.2018, 14:49
Kurzer Zwischenstand von mir: Am 1.5 (vermutlich Abends) geht's los. Es funktioniert inzwischen genug das es Sinn macht, außerdem kann, wer mag, so schon den Monat von Beginn an dokumentieren. Was noch fehlt wird dann Stück für Stück nachgereicht.

Wow,

dann macht es ja noch mal so Spaß, morgen wieder loszulegen / loszulaufen :nick:

Bin gespannt und freue mich drauf :hallo:

Raffi
30.04.2018, 19:10
Können die "Alten Daten" wieder importiert werden oder fängt es im Mai bei 0 an?
PS.: Danke für deine Arbeit.

Phenix
30.04.2018, 19:42
Leider fängt es bei Null an. Für einen Importer hat die Zeit leider nicht mehr gereicht :(

Raffi
30.04.2018, 23:06
Leider fängt es bei Null an. Für einen Importer hat die Zeit leider nicht mehr gereicht :(

Sorry, habe die Frage etwas dämlich formuliert.
Finde es Klasse von Dir, dass du dir die Mühe machst.:daumen:

Phenix
01.05.2018, 10:46
So, ok, hier das vorläufige Ergebnis:

https://www.recent.run

Versprüht noch den Charme von Excel 97 und hier und da fehlt noch das ein oder andere, wünsche trotzdem viel Spaß damit :)

(Und ich seh zu das ich heute noch was zum Eintragen "erarbeite")

Gruß,

Phenix

nachlangerpause
01.05.2018, 16:32
Ganz herzlichen Dank für deine Mühe, Phenix ! :daumen::daumen::daumen:

Zack angemeldet, ersten Lauf in den Mai eingetragen, funktioniert tadellos.

Viele Grüße

Ulli

Rauchzeichen
01.05.2018, 17:21
Ich hab mich auch mal angemeldet. Im Moment bin ich Dritter, das passiert mir in Laufranglisten nicht all zu häufig. :wink:

Sieht gut aus und funzt auch unter IOS/Chrome - vielen Dank!

Isse
01.05.2018, 17:29
Im Moment bin ich Dritter, das passiert mir in Laufranglisten nicht all zu häufig. :wink:



:hihi:

d'Oma joggt
01.05.2018, 17:29
Ich danke dir Phenix, bin dabei unter curro :daumen:
Bin auch gerne bereit, einen Obulus zu zahlen, nicht dass du auf Kosten sitzt für mich

nachtzeche
01.05.2018, 17:30
Saustark! Bin auch angemeldet - da ich heute aber Pause habe, werde ich morgen meinen ersten Lauf eintragen. Freue mich schon drauf!

DANKE für die Arbeit, die du reingesteckt hast und noch reinstecken wirst!

nachtzeche

nachtzeche
01.05.2018, 17:31
Bin auch gerne bereit, einen Obulus zu zahlen, nicht dass du auf Kosten sitzt für mich

Ich habe keine Ahnung von so was - aber wäre ein "Donation"-Button nicht eine gute Sache???

nachtzeche
01.05.2018, 17:33
Läuft die Sache dann unter Privat oder wie machst du es mit dem "NEUEN EU-DATENSCHUTZGESETZ"?

Dieses Monster ist unglaublich - ich muss mich gerade dienstlich damit befassen, schrecklich. Wenn du bedarf hast, Phenix, dann melde dich per PN. Dann könnte ich dich da mit ein paar Leuten vernetzen, die dir da vielleicht schnell und einfach ein paar Schritte weiterhelfen können...

LG
nachtzeche

Phenix
01.05.2018, 18:10
Danke euch :)

Wegen Spenden: Danke erst einmal für die Breitschaft, ich werde mal drüber nachdenken, wirklich nötig ist es aber nicht. Die Kosten sind überschaubar (Server habe ich ohnehin, es fallen nur zusätzliche Kosten für Domain und Zertifikat an) und der Grund für mich das Teil zu bauen war nicht uneigennütz (Nicht grundlos gibt's die Möglichkeit Hunde einzutragen schon im ersten Wurf :zwinker5:).

@Rauchzeichen: Danke für die Rückmeldung zu IOS, ein Apfel Produkt habe ich nicht im Haus und kann daher nicht selber testen ob es funktioniert.

@Nachtzeche: Wenn du jemanden kennst der bei der EU-Verordnung durchblickt, sage ich sicher nicht nein. Ist jetzt nicht umbedingt mein Spezialgebiet :-/.

Kleine Vorschau was ich mir als nächstes Vorgenommen habe (bzw. Dinge die mir heute, beim Eingeben von Echtdaten negativ aufgefallen sind):
- Bei Datums Anzeigen den Wochentag ergänzen
- Alle Eingabespalten (konfigurierbar) in der Tagebuch Übersicht anzeigbar machen
- Vorauswahl für Zeiträume im Tagebuch
- Auswertungen

lowi2000
01.05.2018, 20:05
Vielen Tag für das Tool. Schaut schon mal sehr gut aus.

Was ich noch etwas störend finde, kann man die Zahlwerte bei Strecke oder Uhrzeit nicht auch irgendwie normal mit der Tastatur eingeben. Mit den +/- über Mausklick finde ich etwas umständlich.

Phenix
01.05.2018, 20:19
Hi, ich möchte die Mauseingabe später abschaltbar machen, steht schon auf der 2-Do Liste.

barefooter
01.05.2018, 21:13
Leider fängt es bei Null an. Für einen Importer hat die Zeit leider nicht mehr gereicht :(

Noch ist die Liga nicht abgeschaltet, geht am 18 Mai vom Netz. Vielleicht klappt es bis dahin mit einem Importer. Ansonsten - Eile mit Weile und vielen Dank!

d'Oma joggt
01.05.2018, 22:13
Bei der Auswahl des Untergrundes: gibts noch ne Laufbahn?

dicke_Wade
02.05.2018, 11:31
Ich finds gut :daumen: Danke Phenix! :) Hab mich da auch mal angemeldet.

Gruss Tommi

dicke_Wade
02.05.2018, 11:32
Bei der Auswahl des Untergrundes: gibts noch ne Laufbahn?
Ich wünsche mir Parkwege :)

klnonni
02.05.2018, 13:18
@ Phenix,
vielen Dank für Deine Bemühungen.
Habe mich auch schon angemeldet und bin schon gespannt auf den Praxistest.

:daumen:

murphy112
02.05.2018, 16:09
Vielen dank für das neue Portal, ich habe mich gleich angemeldet.


@barefooter: nur fürs Protokoll, mein zweiter Beitrag in 8 Jahren, langsam wirds zur Gewohnheit :zwinker4:

3fach
02.05.2018, 16:52
Thanks! Ich kann mir vorstellen, wieviel Arbeit das war und auch noch ist, vielen Dank dafür!
:daumen:

LG 3fach

lowi2000
02.05.2018, 19:55
Hi, ich möchte die Mauseingabe später abschaltbar machen, steht schon auf der 2-Do Liste.

Super danke.

Wenn, dann noch das einbinden in die Signatur hier funzt, bin ich vollkommen zufrieden.

Phenix
03.05.2018, 06:30
Von euch ist nicht zufällig jemand Grafiker und kann einen hübschen Hintergrund für die Signatur Grafik erstellen ?

frank2015
03.05.2018, 07:14
Gute Idee. Hab mich Mal angemeldet.

Stebbins
06.05.2018, 20:20
Ich bin zwar kein Grafiker, habe mich aber auch angemeldet :)

nachtzeche
07.05.2018, 11:03
@Tim, wäre es möglic, eine kleine "Werbeanzeige" bei laufsportliga zu schalten für das neue Portal? Fände ich klasse!

LG
nachtzeche

Phenix
12.05.2018, 10:24
Die Signatur Banner sind nun verfügbar.
(Nachdem ich mich ein Wochenende erfolglos mit Grafiken abgemüht habe nun erstmal ganz und gar schmucklos...)

Isse
12.05.2018, 11:34
Herzlichen Dank, @Phenix. Eine Frage, wo zieht der Signatur Banner die Ränge her? Aus der Rangliste offenbar nicht. Selbst m/w gemischt, könnte dies bei mir nicht stimmen, schlimm isset aber auch nicht. :)

nachtzeche
12.05.2018, 11:52
Herzlichen Dank, @Phenix. Eine Frage, wo zieht der Signatur Banner die Ränge her? Aus der Rangliste offenbar nicht. Selbst m/w gemischt, könnte dies bei mir nicht stimmen, schlimm isset aber auch nicht. :)

Doch, doch. M/w gemischt bist du im Monat 2. --> stimmt. Und die Jahresrangliste ist verzerrt, weil z.B. Phenix alle seine Jahreskilometer eingetragen hat, ich aber z.B. nur die seit Mai. Sind also die Daten aus der Rangliste!

@ Phenix: DANKE!

Isse
12.05.2018, 12:02
Danke dir, Nachtzeche. Ich kam noch gar nicht auf den Gedanken, hier seit Januar nachzutragen. :) OK, m/w gemischt ist auch fein und nebenher eine neue Herausforderung. :D :winken:

Phenix
12.05.2018, 13:03
Ja, aktuell ist die Rangliste gemischt, bin mir nicht sicher, eigentlich schon M / W getrennt, aber eigentlich auch nach Altersklassen, aber da ist dann - mangels Masse - fast jeder auf Platz 1 :confused:.
Daher mangels Entscheidungsfreudigkeit erstmal alles in eine Liste :idee2:

Bin da aber offen für Änderungen wenn sich ein anderes Meinungsbild abzeichnet.

nachlangerpause
12.05.2018, 13:53
Die Signatur Banner sind nun verfügbar.
(Nachdem ich mich ein Wochenende erfolglos mit Grafiken abgemüht habe nun erstmal ganz und gar schmucklos...)

Mir gefällts ! Und nochmals ein fettes :danke:

Wäre schön wenn noch ein paar Leute dazukämen !

Für den Jahresüberblick habe ich meine Kilometer (aus der alten Liga bis 30.4.) in einer Einheit eingegeben.

MichaelB
13.05.2018, 17:13
Hi,

ich nutze das neue Tagebuch ja auch seit Anfang Mai und finde es a) super wie es sich entwickelt und b) klassen dass sich jemand überhaupt die Mühe macht, sowas privat auf die Beine zu stellen :daumen:

lowi2000
15.05.2018, 21:24
Die Signatur Banner sind nun verfügbar.
(Nachdem ich mich ein Wochenende erfolglos mit Grafiken abgemüht habe nun erstmal ganz und gar schmucklos...)

Super vielen Dank.

KAEL
15.05.2018, 21:50
Vielen Dank für die tolle Umsetzung.
Hab nun ebenfalls die Jahreskilometer Jänner - April als 1 Einheit im April abgelegt, und den Mai nun händisch eingetragen.
Schaut gut aus, und macht Spass.

Danke!

3fach
16.05.2018, 10:54
Danke, das ist top! Die Bedienung ist noch etwas ungewohnt, aber das kommt mit der Gewöhnung. :daumen:

LG 3fach

DrProf
16.05.2018, 11:44
Danke euch :)


Dankeschön für die Liste!!!!

Hab mich gerade angemeldet.

(besteht die Möglichkeit meine GYM Stunden einzutragen?)

Alle Läufer gehen ja auch in's GYM.:nick::zwinker4:

Phenix
16.05.2018, 11:52
Dankeschön für die Liste!!!!

Hab mich gerade angemeldet.

(besteht die Möglichkeit meine GYM Stunden einzutragen?)

Alle Läufer gehen ja auch in's GYM.:nick::zwinker4:

Hi,

Die Liste ist zumindest auf "Distanz"-Sportarten gemünzt. Du könntest, als Provisorium, aber als Distanz 0,01 KM eintragen und eine Sportart "Gym" anlegen, auf der du die Zeiten buchst.
Ich hatte überlegt sowas voreinzutragen, macht aber IMHO nur mit der Möglichkeit, eine ganze Reihe von weiteren Daten zu hinterlegen, Sinn. Also z.B. welche Trainingseinheit, wieviele Wiederholungen / Sätze, ggf. welche Gewichte etc.
Denke das würde eher als eigenes "Modul" Sinn machen, losgelöst vom normalen Trainingstagebuch.

Gruß,

Phenix

Ps.: Ich bin Läufe und war noch nie im Gym ;)

3fach
16.05.2018, 12:41
Ich war da mal, gab aber keine Startnummer. Bin dann nicht mehr hin.

LG, 3fach

Kerkermeister
16.05.2018, 12:49
Merci, jetzt auch dabei
alter username..

DrProf
17.05.2018, 14:19
Hi,

Ps.: Ich bin Läufe und war noch nie im Gym ;)

#Nochmal Danke.:nick:


Irgendwie geht das nicht.:peinlich:

währen schon einige Hundert Stunden/Jahr.

Egal.

Trage gerade die nächsten Monate meine Daten nach.:hihi:


(nicht wichtig, aber jedes mal springt der beim aufrufen zum Nachtragen wieder auf das aktuelle Tagesdatum):peinlich:

Vandaley
18.05.2018, 19:51
Bin jetzt auch angemeldet. Super Sache! :daumen:

Tim
19.05.2018, 00:50
laufsport-liga.de ist nun vom Netz genommen :frown:

d'Oma joggt
19.05.2018, 08:26
Tim, nochmals danke für die Zeit mit der Laufsportliga!

:winken: :umarm: :danke:

Anke

Phenix
20.05.2018, 08:41
Der Import der Laufsport Liga Daten ist nun möglich, es gilt jedoch ein paar Punkte zu beachten, ich habe eine Anleitung dazu geschrieben:
http://forum.recent.run/viewtopic.php?f=9&t=10&p=18#p18

lowi2000
20.05.2018, 20:55
Super hat geklappt (Schuhe, Trainingsart, Bemerkungen habe ich mal weggelassen - zur Not gibt es eh noch das Excel File).

Ganz vielen Dank hierfür.