PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche leichten Trainingsschuh



Wieselbursche
21.08.2017, 15:39
Hallo,

ich suche einen leichten (am besten unter 200 g) Trainingsschuh mit max. 4 mm Sprengung, der allerdings genug Dämpfung hat (sollte schon mehr Dämpfung als der Saucony A5 haben, den ich im Wettkampf und bei schnellen Einheiten laufe). Hat jemand Erfahrungen, kann mir jemand helfen?

Viele Grüße
Wieselbursche

gecko
21.08.2017, 16:01
Schau Dir mal den Salming Race 5 an.
185g, 5mm Sprengung und auch noch Schick.... :)
Hatte ihn als Schnapper bestellt und schon am Fuß, war aber eine halbe Nummer zu klein und musste ihn wieder zurückschicken.
Der lässt sich sogar wunderbar ohne Socken laufen, weil er wirklich keine Nähte hat.

Oder den neuen Newton distance 6
Hat nur 2mm Sprengung, ist dafür aber knapp über 200g
Ich laufe den Distance IV S und den Gravity 5 und LIEBE diese Schuhe. Man muss sie aber laufen können, will heißen braucht ein bisschen Eingewöhnungsphase in den Dingern.
Letztendlich ist der Läufer schnell und nicht der Schuh, aber bei den Newtons versteige ich mich zu der Aussage: Das sind SAUschnelle Schuhe.

Die Zehenbox beim Salming ist eher schmal, beim Newton ist sie in der neusten Generation besonders geräumig.

Wieselbursche
22.08.2017, 08:44
Das klingt doch richtig cool, haben die zwei betreffenden eine Fersenkappe?

gecko
25.08.2017, 16:27
Ja, schon...

Ich konnte nicht anders und habe mir den Newton bestellt.
Ist gerade angekommen :D
Angezogen gefällt er mir ausgesprochen gut. Die Zehenbox ist wirklich etwas geräumiger, das fühlt sich super an.
Leider kann ich ihn erst nächste Woche laufen, weil ich von der arbeit aus gleich zum Deichkindkonzert gehe und da nehme ich keinen Rucksack mit hin...

Ich werde berichten

Wieselbursche
26.09.2017, 11:45
Habe mir nun auf der Messe diesen hier gekauft: Altra Escalante - RUNNER’S WORLD (http://www.runnersworld.de/laufschuhe/altra-escalante.488934.htm)
Beim ersten Lauf war ich eigentlich schon begeistert, nahtfrei, direktes Bodengefühl und ausreichende Dämpfung, natürliches Laufgefühl. Negativ: er ist etwas schwerer (merkt man aber fast nicht), bei Nässe hat er ab und an etwas Probleme