PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Garmin Kartendarstellung während Aktivität



Schlaks
21.09.2017, 10:35
Hallo zusammen,

ich habe eine Garmin Vivoactive und bin an und für sich sehr zufrieden mit dem Teil. Es gibt aber ein Problem, das mich etwas nervt: Ich laufe gerne durch den Wald und nehme auch Abzweigungen, die ich vorher noch nicht kannte. Das geht normalerweise gut und ich finde auch wieder heim, aber gelegentlich führt mein Orientierungssinn mich doch zu erstaunlich langen Runden durch den Wald :-)

Früher, als ich noch mit Laufapp unterwegs war, hatte ich eine schicke Karte in der App, auf der mein Laufweg verzeichnet war. Da konnte ich mich ein wenig orientieren. Auf der Vivoactive ist natürlich kein Platz für so ein Zeugs, aber die App könnte doch die Möglichkeit bieten... Gibt es eine Möglichkeit, in Garmin Connect einen "Live Track" auch für mich anzuzeigen und nicht nur per Email an Notfallkontakte zu senden? Bin ich bloß zu blind, dies zu finden?

Als Alternative bliebe sonst nur das Mitlaufen lassens der alten App, was aber irgendwie albern wäre.

ruca
21.09.2017, 10:59
Setze Dich doch selbst als Empfänger der Mail mit dem Link. Wenn Du dann nicht weißt wo Du bist, rufst du den Link auf dem Smartphone auf. Die Garmin-App läuft ja im Hintergrund weiter. Nur dauerhaft würde ich das so nicht laufen lassen ohne vorher getestet zu haben, wieviel Akku und Daten das zieht.

Steffen42
21.09.2017, 11:08
Du könntest Dir auch auf der Uhr die Karte anzeigen lassen mit folgender App:

https://apps.garmin.com/en-US/apps/cf120de3-22e1-4f28-942b-510605828821

Soll mit der Vivoactive 3 kompatibel sein. Keine Ahnung, ob das Display dafür gut genug ist. Selbst ausprobiert habe ich die App auch noch nicht.

Schlaks
21.09.2017, 12:59
Vielen Dank ihr beiden!

Mich selbst live zu tracken ist natürlich möglich, geht aber im Wald meistens mangels Empfang meist in die Hose :-(

Die App aus dem Garmin-Shop schaue ich mir mal an, ist aber auch nicht so recht, was ich mir vorgestellt habe. Ich hätte gerne während dem Lauf eine Ansicht auf dem Handy, wo ich mich rumgetrieben habe. Auf dem Display der Uhr ist das eher Micki-Maus-Kino. Naja, ich glaube, ich werde einfach Oruxmaps mit Offline-Karten mitlaufen lassen, wenn ich das nächste Mal auf große Erkundungstour gehe.