PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lesertest - Pytho4 M BUGrip



Patti80
23.11.2017, 18:57
Freu, freu


Auch ich habe heute Post erhalten und freue mich schon jetzt auf den ersten Testlauf.


Zusätzlich enthielt das Paket noch ein paar Lauf-Gamaschen.



Vielen Dank 😊 dafür.


Sobald der erste Lauf absolviert ist, werde ich berichten. Eine erste Anprobe könnte ich mir jedoch nicht verkneifen.

LG

633756337763379

Mecke
23.11.2017, 20:18
Na dann viel Spass beim testen.
Wenn du dein Paar bekommen hast, hoffe ich mal, dass ich mein Paar auch jetzt die Tage bekommen werde.
Schaue auch schon jeden Tag zum Postboten:frown:

Patti80
26.11.2017, 14:30
1. Lauf ist absolviert.

Habe mir bewusst matschige mit Blättern bedeckte Feldwege gesucht.
Die Schuhe 👟 passen mir in der Größe 43 perfekt und fühlen sich sehr
gut an. Pfützen hab ich bewusst nicht umlaufen, sonder bin mitten durch.

Die Schuhe sind winddicht und spritzwasser geschützt. Wasserdicht wie
Gummistiefel sind sie natürlich, aber meine Füße sind trocken und warm
geblieben.

Die Schuhe geben mir sicheren Halt. Ich werde weiter berichten.

63437

Patti80
13.12.2017, 21:12
So....

Diverse Läufe habe ich nunmehr absolviert und muss sagen, dass mich der Schuh vollständig überzeugt.

Die Schuhe geben mir den notwendigen Halt. Auch die Dämpfung ist vollkommen ausreichend.

Am letzten Sonntag konnte ich die Schuhe in ca. 10cm hohem Schnee testen.

Ergebnis: Füße trocken und warm, keine Ausrutscher !!!

Was will man mehr 🔝

63827

Patti80
13.12.2017, 21:32
Mein erstes Fazit

Schuh schreit geradezu nach schweren Trails, die guten Grip erfordern. Dieser ist extrem gut und vermag auch auf längeren Touren in unterschiedlichen Geländen zu überzeugen. Der Schuh vermittelt ein direktes Bodengefühl und damit eine gute Portion Sicherheit.