PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suunto oder Polar?



der_flotte_schurl
20.01.2018, 12:07
Nach langem Zaudern möchte ich mir auch so eine GPS-Wunderwuzziuhr zulegen. Ich habe auf willhaben.at rumgestöbert und habe jetzt 2 Modelle in der engeren Auswahl, die beide noch verfügbar sind: Suunto Ambit 2S und Polar M200 um 50 bzw 65€.

Ich favorisiere ja die Polar, da die Pulsmessung über das Armband funktioniert. Allerdings brauche ich die Pulsmessung nicht unbedingt.
Kann jemand, der beide Systeme kennt, vielleicht eine Empfehlung abgeben?

Ich besitze kein Smartphone. Es ist also wichtig, daß die Datenauswertung auch ohne so ein Scheißding, nur mit einem ganz normalen Computer, reibungslos klappt. Akkuleistung und einfache Bedienbarkeit sind auch interessante Kriterien.

Lg Georg

der_flotte_schurl
20.01.2018, 13:47
Mit im Rennen: Eine Polar M400 um 60€. Ich glabue, die wird es werden.

toeti
21.01.2018, 08:15
Hi,

mit der M400 machst du nichts falsch. Das ist eine sehr gute Uhr mit allen Funktionen die man braucht,
Die Handgelenkmessung funktioniert nicht bei allen gleich gut.

jenshb
21.01.2018, 08:26
Nimm die M400! Einen Brustgurt für den Puls kannst Du ggf nachkaufen.

Kraxi 1907
21.01.2018, 09:27
Ganz klar! SUUNTO Ambit 2S

der_flotte_schurl
25.01.2018, 10:21
Ich bin jetzt stolzer Besitzer einer M400. Das GPS-Signal ist etwas ungenau, in der Aufzeichnung liegt es oft einige Meter neben der Straße. Ich weiß nicht, ob das bei anderen Uhren besser ist. Aber ich runde die Distanzen etwas ab, dann wird es schon passen. Dafür hält der Akku recht lange.

toeti
25.01.2018, 12:20
Hi,

auf die Gesamte Distanz gesehen ist die M400 schon recht genau. Die Werte decken sich zumindest fast immer mit meiner V800 und die ist definitv nicht die schlechteste GPS Uhr.
Das man mal etwas daneben liegt, ist im Rahmen denke ich.