PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wearables im Ausdauersport



Pineapple
26.03.2018, 12:35
Hallo, ich arbeite gerade an meiner Bachelorarbeit und habe dazu eine Umfrage über die digitale Selbstvermessung im Ausdauersport. Wäre super, wenn ihr mich da evt. unterstützen könntet? :)

https://survey.fh-kufstein.ac.at/index.php/641788/lang-de

hardlooper
26.03.2018, 12:44
Versprochen. Ich werde ausfüllen. Aber nach dem Lesen des Begriffes "wearables" könnte ich mir vor Vergnügen beinahe auf die Hacken kacken - hoffenlich beeinflusst das nicht meine Eintragungen oder Punkte machen :D . Meine Unterhosen sind auch wearable :hihi: .

Knippi

Morchl
26.03.2018, 12:48
Erledigt.:hallo:

Pineapple
27.03.2018, 19:40
Vielen Dank :D

MikeStar
27.03.2018, 20:32
Leider funktioniert der Link bei mir nicht... ich klicke drauf aber nichts passiert :frown:

Rolli
27.03.2018, 23:34
Nennt man das jetzt wirklich "Wearables"?

Noch nie diesen Begriff für Sportuhr gehört.

"Ey Manfred, was zeigt dein Wearables?"

hardlooper
28.03.2018, 06:43
"Ey Manfred, was zeigt dein Wearables?"
:D :nono:
Dicht daneben is ooch vorbei."Ey Rolli, was zeigt dein Wearable?"

So richtig sinnmachend wäre auch Carryables gewesen, aber das hat die bildungsnahe Bevölkerungsspitze eher Kampffjets zugeordnet, die auf Flugzeugträgern starten und landen können.

23red befasst sich aktuell mit einer Campagne pro Smartphonetaschen (Taschen für diese schnittchenbrettgroßen tragbaren Telefone), die der Kunde am Oberarm installieren kann. Die TV-Spots werden mit "You Wear It Well", gesungen von Rod Stewart, untermalt.

Jetzt weiße hoffentlich Bescheid.

Knippi

JoelH
28.03.2018, 07:35
Leider funktioniert der Link bei mir nicht... ich klicke drauf aber nichts passiert :frown:

Weil der klickbare gelöscht wurde, das kopieren des Textes in einen Browser funktioniert tadelos.