PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fenix 3 Alternative



Kontusion
05.05.2018, 10:27
Hallo Zusammen,

Ich bin jetzt ein knappes Jahr mit der Fenix 3 gelaufen. So richtig zufrieden bin ich mit ihr allerdings nicht, insbesondere die GPS Genauigkeit im bewaldeten Gebiet l√§sst mMn zu w√ľnschen √ľbrig. Und auch der Erholungsratgeber bzw. die Anzeige des Trainingseffekts finde ich mehr als fraglich.

Da ich die Uhr aufgrund anderer technischer Probleme jetzt eh zur√ľckgeben werde bin ich auf der Suche nach einem Ersatz.

Wichtig wäre mir wie gesagt:
Gutes GPS
Sinnvolle Infos bzgl Regeneration und ggf zur Trainingssteuerung (individuelle Trainingsbereiche etc.)

Ansonsten sollte sie möglichst auch zum Schwimmen geeignet sein und mit Training im Studio zumindest soweit klar kommen, dass sie die Herzfrequenz zur Regeneration mit einbezieht.

Herzfrequenz kann auch gern √ľber Brustgurt laufen, Handgelenkssensoren liegen bei mir eh meist, v.a. im Studio, daneben.

Hat jemand von euch Empfehlungen, was die Funktionen angeht?
Gedacht hatte ich grunds√§tzlich an die Vivoactie 3, Forerunner 935 oder die Polar V800, w√ľrde mich da aber nicht festlegen.

chiro
16.05.2018, 01:01
Ich bin von der Fenix 3hr zur neuen Forerunner 645 music gewechselt.
Das GPS finde ich deutlich genauer, Musikfunktion ist super und sie ist auch viel dezenter und alltagstauglicher. Ich laufe trotz HF-Messung am Handgelenk immer mit Brustgurt, da mir die optische Messung einfach zu ungenau ist.

Sie ist halt anders als die Fenix keine wirkliche Multisportuhr, sondern eine Lšuferuhr. Das ist fŁr mich allerdings perfekt. Toll finde ich auch Infos zu Trainingszustand, Regeneration und alle AnalysemŲglichkeiten.

ruca
16.05.2018, 05:34
Fenix 3 behalten und einen Stryd (bzw. Stryd live) kaufen.