PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : neverending ... Fenix or Spartan Sport



sciliar
20.06.2018, 15:20
Hallo,

ich habe ne Polar m430, die tut, was sie soll. Aber auch nicht mehr, und nicht weniger. Und hässlich ist sie auch.
Also suche ich etwas, was mir was bringt, und ich im Alltag tragen kann.

Ideen: Fenix 3, Fenix 5, FR 645, oder Suunto 9, Suunto Spartan Sport Ultra Wrist HR

Wie sehen diese Uhren im Vergleich von
- im Alltag (der Tragekomfort des Silikonarmbands der m430 ist grauenvoll)
- während der Laufeinheit (ich hätte gerne, dass ich die Ansichten frei konfigurieren kann)
- im Webservice (movescout vs. connect)
aus?


Grüße,
sciliar

hcb
22.06.2018, 14:22
zu F3 und F5 kann ich immerhin was sagen:

Beide Armbänder absolut in Ordnung, kann man sehr gut tragen, guter Komfort

Konfigurierbar sind beide Uhren ohne Ende, schon erschreckend viel darstell- und machbar. Wenn nicht direkt von Garmin selbst, dann über die datafields im kostenlosen store.

meine F3 51mm war deutlich "klobiger" als meine F5 47mm - und das macht echt viel aus.
Die F5 wiegt 87g... was schon spürbar ist. Wenn man eine FR 6xx mal anzieht, die wiegt fast die Hälfte. Voll niedlich!

Garmin Connect WWW finde ich ganz gut, auch die Android App ist sehr gut (iOS ist meine ich fast baugleich)

zum Vergleich mit Suunto?
Tja, am besten mal bei DCR nachlesen.

redflag1982
22.06.2018, 17:22
Ich habe eher ein dünnes Armgelenk und trage die Fenix 5X Tag und Nacht.

Mich hat sie bisher nie gestört, die Uhr trägt sich auch bei Aktivitäten sehr angenehm!

Ich habe leider keinen Vergleich zu Suunto, aber das sind meine bisherigen Erfahrungen mit der Fenix.

Positiv:
- lange Akkudauer
- kein Touchdisplay (also auch mit Handschuhen bedienbar)
- bisher keinen Absturz gehabt
- HF-Messung ist genau (sowohl am Handgelenk (ist nicht bei jedem Nutzer so), als auch mit Brustgurt)
- Trainingsseiten/Masken sind frei parametrierbar
- barometrischer Höhenmesser passt recht gut, wenn man ihn regelmäßig kalibriert

negativ:
- die GPS-Qualität(!!!) ist teilweise wirklich grauenhaft (es gibt auf einmal plötzliche Sprünge und es werden plötzlich 800 Meter zugemacht)
- der Preis ist für mich zu hoch. Eine GPS-Uhr im oberen Preissegment sollte wenigstens einigermaßen saubere GPS-Tracks aufzeichnen. Diese Kernkompetenz sollte Garmin eigentlich haben :-(

Leider habe ich, wie gesagt keinen Vergleich zur Suunto