PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Deutsche Weinstraße ruft wieder am 26.08.2018



Reser
02.07.2018, 23:06
Der "Erlebnistag Deutsche Weinstraße"... mit 85km Länge das wohl längste Weinfest und alles für Autos gesperrt!
https://www.pfalz.de/erlebnistag-deutsche-weinstrasse
Letztes Jahr waren wir mit 5 Tretrollern unterwegs und hatten viel Spaß:D:D:D
Bekommen wir dieses Jahr eine größere Mannschaft zusammen? Von der Facebook Gruppe Trittbrettfahrer gibt es schon einíge Interessenten.

Das Weinstraßenfest ist nichts für sportliches Fahren (zu viele Leute unterwegs), dafür aber für's Genießen, Plaudern und Schauen. Letztes Jahr sind wir von Bad Dürkheim aus Richtung Süden gefahren und haben ~40km zusammengerollert. Eine Idee ist, die Strecke diesmal kürzer zu gestalten und dafür ein paar Sehenswürdigkeiten mit einzubauen. Wir könnten uns wieder in Bad Dürkheim treffen, von dort zusammen mit dem Zug bis zum Anfang der Weinstraße in Bockenheim fahren und dann mit einigen kleinen Abstechern nach Dürkheim zurück rollern. Wem das nicht reicht, der kann die Strecke ja beliebig weiter ausdehnen. Den Tag können wir dann gemütlich in einem Weinkeller ausklingen lassen. Meine Frau macht sich als Einheimische schon Gedanken über das "Kultur Programm".

Andere Vorschläge und Ideen sind herzlich willkommen!

In Erwartung vieler Antworten,
Andreas

D-Roller
04.07.2018, 10:25
Das war letztes Jahr schon sehr schön: https://forum.runnersworld.de/forum/threads/119189-Weinstrassenfest-auf-der-Deutschen-Weinstrasse :daumen:

Darum sind meine Frau und ich auch in diesem Jahr wieder gerne dabei und freuen uns schon. Die Idee von Bockenheim in Richtung Bad Dürkheim zu rollern finden wir gut. Sehenswürdigkeiten und sonstige Abstecher interessieren uns auch. Aber ein Kulturprogramm im Sinne von Museumsbesuchen oder ähnlichem, die eine unbeaufsichtigte Trennung vom Tretroller erfordern, wären nicht so unser Ding. Den Tag gemeinsam in einem Weinkeller/Straußwirtschaft ausklingen zu lassen findet bei uns Zustimmung.

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen. :winken:

M.Gold
17.07.2018, 15:56
Hallo Andreas,
hört sich gut an, mal schauen ob es zeitlich passt.

Gruß Matthias

Reser
09.08.2018, 23:00
Das letzte Augustwochenende rückt näher!

Hier ein paar Details zu unserem Vorschlag:

Treffpunkt 9:45 Riesenfass am Wurstmarktsplatz für die Auto-Anreiser. Für die Bahn-Anreiser rechtzeitig am Bahnhof Bad Dürkheim.
Abfahrt Bad Dürkheim Bahnhof 10:31 oder 11:03 nach Bockenheim. 
Einkehr auf Burg Battenberg mit dem Rundblick über die Rheinebene und dem Toskana-Feeling https://www.hofgutbattenberg.de/hofgutbattenberg/

Auf dem Weg liegen geschätzte 50 Weingüter und die ein oder andere Sehenswürdigkeit... da werden wir schon ein paar Stunden brauchen für die 20 km:zwinker2:
Wenn wir den Tag gemeinsam in einem Weinkeller ausklingen lassen wollen, bitte an Beleuchtung für die Heimfahrt denken!



Die Weinstrasse und unsere Route
67783 67778

Der Treffpunkt, HDW Bockenheim, Burg Battenberg, Weilberg
67779 67782 67780 67781

Bis jetzt sind wir 5...7 Tretroller samt Fahrer/in. Wir freuen uns, wenn's noch mehr werden!

Andreas & Katja

D-Roller
23.08.2018, 20:26
Die Wetterprognose ist gut. Es soll angenehme Temperaturen geben, die uns vielleicht schon frieren lassen, weil wir es nach so viel Hitze nicht mehr gewohnt sind. Aber die vorhergesagten 23° finde ich toll und noch besser: es soll trocken bleiben.

Andreas (Reser) und Katja haben ein interessantes Programm und wer die beiden kennt, vetraut ihnen blind. Meine Frau und ich freuen uns schon sehr.

An alle Nichtentschlossenen: ihr werdet die Teilnahme sicherlich nicht bereuen.

FunkyBunny
26.08.2018, 00:28
Die Teilnahme hätte mich bzw. uns sehr interessiert, leider überschneidet sich der Termin.
Morgen wünsche ich allen Teilnehmer einen tollen Tag mit allem was dazu gehört. :hallo:

D-Roller
29.08.2018, 17:09
Das Wetter war wie vorher gesagt. Absolut passend zum Tretrollern, trocken, sonnig und mit 23 ° wohl temperiert.

Es kamen elf Teilnehmer in Bad Dürkheim zusammen. Davon fuhren sechs mit dem Roller von Bad Dürkheim nach Bockenheim und fünf mit dem Zug nach Bockenheim (natürlich mit dem Tretroller in der Hand).

Dort trafen wir uns nahezu zeitgleich. Die Zugfahrer mussten nämlich bei einem Unstieg einige Zeit in Kauf nehmen und genossen schon mal Wein und Musik in Grünstadt.

Nach einer Stärkung rollten wir gemeinsam von Bockenheim nach Ungstein (Bad Dürkheim) mit einigen Abstechern.
Es gab natürlich ausreichend "Tank- und Verpflegungsstellen" und viel zu sehen.

Ja, sogar die Live-Musik traf unseren Nerv, so dass es uns manchmal schwer fiel, weiter zu fahren.
So viele seltsame "Fortbewegungsmittel" sprich Tretroller im Pulk zogen viele Blicke, Fragen und Kommentare an. Sie waren allesamt positiv.

Da es sich um Katja´s Heimat handelt, sahen wir mehr als nur die Weinstraßenfestteilnehmer. Die Rollergemeinschaft war gut drauf und unkompliziert. Es machte großen Spaß und der Erfahrungsaustausch kam nicht zu kurz.

Mir hat besonders gefallen, dass wir bei einem Abstecher durch die abschüssigen Weinhänge fuhren und eine "Teststrecke mit vielen Rebsorten" zum Pflücken hatten, die von der Winzer eG Herrenberg Honigsäckel Ungsein speziell dafür eingerichtet wurde.
Dort hielten wir uns auch lange auf, weil die verschiedenen Trauben, die sogar einzeln detailliert bezeichnet waren, so zahlreich und köstlich waren.

Den Abschluss hatten wir in Ungstein mit einigen Weinspezialitäten.

Die "Zugfahrer" rollten ca. 28 km und "Hardliner" ca. 50 km. Für jeden war etwas dabei. Es war klasse.
Vielen Dank an Katja und Andreas (Reser) für diese sehr schöne gemeinsame Zeit.

Da das Weinstraßenfest nächstes Jahr auch wieder stattfindet, wird die Planung für den südlichen Teil vorgenommen. Wer interessiert ist, sollte sich den Termin, der immer der letzte Sonntag im August ist, vormerken.

Leider war ich zu sparsam, Bilder zu machen. Aber es gibt erstklassige Bilder von anderen Teilnehmern, die mir noch nicht zur Verfügung stehen. Wenn sie mir vorliegen, stelle ich sie noch gerne ein.

67951 67952

67953 67954

67955

P.S. zählt mal die Roller und die Teilnehmer auf den Bildern, wenn ihr zwei vermisst ... dann sind sie die Bildermacher.