PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lauf-BH: Wo am besten kaufen?



Kathrine143
07.08.2018, 14:07
Hallo Läuferinnen,

wo kauft frau am besten das genannte Kleidungsstück? In einem kleinenfeinen Läufer-Fachladen oder Sportbedarfkaufhaus oder sogar entsprechendem Discounter? Wie hoch schätzt ihr den Beratungsbedarf?

Thx!

hardlooper
07.08.2018, 17:08
Hunkemöller.

Knippi

Whippet0412
07.08.2018, 17:13
Ich würde es abhängig machen von der Größe der Brust. Je größer die Brust und je schwächer ggf. das Bindegewebe, desto eher würde ich mich an ein Sportfachgeschäft wenden. Beratungsbedarf ist für mich dann da, wenn man sich unsicher ist hinsichtlich des Sitzes und der stützenden Kompenten. Hab allerdings gerade vor einigen Tagen in einer Umkleide eines großen Sportladens ein "welcher Sport- BH ist richtig für dich und wie sollte er sitzen" Plakat gesehen, falls es einem eine persönliche Beratung unangenehm sein sollte.

Catch-22
07.08.2018, 17:51
Kommt ganz drauf an, wie viel Beratung man braucht. Ich kann mir meine Sport BHs auch online kaufen, kenne jedoch auch meine exakte Größe und weiß auch wie viel Halt mir ein BH beim Laufen geben muss.

Discounter kann man zwar auch kaufen, jedoch sind die dortigen Sport BHs oft nicht für Läuferinnen mit größerer Brust geeignet. Jene die ich getestet habe, fielen bei mir zum Laufen durch, Yoga und Krafttraining gehen jedoch auch mit denen.
Beim Kauf von Discounter sollte man, wie auch beim Online kauf, die exakte Größe kenne und darauf achten für welchen Aktivitäten (Impact Level) ein BH vom Hersteller angedacht ist. Beachten sollte man auch, dass dies oft nur für Cup A und B gilt. Manche (gute) Hersteller geben oft unterschiedliche Level für unterschiedliche Cups an, je Größer der Cup, desto geringer der Level (=ungeeignet zum Laufen). Die BH Größe sollte man vor einem Kauf mit einem Maßband ermitteln. Anleitungen gibt es im Internet, dabei im Idealfall an der Größentabelle des BH Herstellers sich orientieren.
Diese Infos sind sicher auch hilfreich wenn man in einem Fachgeschäft sich beraten lassen will, gut wäre da ein Laufladen mit weiblichen Mitarbeitern, die auch laufen. Große Warenhäuser wären auch eine Möglichkeit, Sport Scheck, Karstadt Sport, Sportabteilung in einem Kaufhof ... haben oft auch Sport BHs in Sortiment und auch weibliches Personal, die vielleicht beraten kann.

Ein Sport BH kann man auch in Sanitätshäusern erwerben. Würde ich empfehlen, wenn man eine besonders große Brust hat, da bei Sportläden und Warenhäuser meist bei Cup D Schluss ist. Ist dann zwar nicht ganz günstig, aber besser als ein nicht passender BH.

bones
07.08.2018, 19:47
Endlich kann ich mal wieder das bounce-o-meter zum Besten geben:

http://www.shock-absorber.de/bounce-o-meter/

Catch-22
07.08.2018, 20:29
Da hab ich auch ein Link:
https://www.youtube.com/watch?v=nYPE4p-8wTw

Kathrine143
08.08.2018, 14:24
Danke!
Ich bin insgesamt schlank (48kg) und "flach", einen BH beim Laufen brauche ich doch. Bislang lief ich mit einem uralten StillBH von Rossmann, da ich mich jetzt lauftechnis neu bekleiden will, sollte es schon ein spezieller BH sein.

Schuhe kaufe ich in den nächsten Tagen im Läuferladen mit, so gehört/gelesen, optimaler Beratung. Aber geführt von einem Mann. *grins* Daher meine Überlegung hier..

Ehrlich gesagt, ich kenne nicht mal meine Körpchengrösse und so... Muss mich ausmessen, wo und was auch immer.. *lach*

sambia
08.08.2018, 14:27
Ich hab mir einen von x-bionic gekauft, ewig her und er ist super !

sambia
08.08.2018, 14:28
ich bin auch ziemlich schlank und kaufte ihn in small, der passt dir sicher auch

bones
08.08.2018, 14:31
Unser Gastgeber bietet auch Informationen zum Thema:

https://www.runnersworld.de/ausruestung/der-richtige-sport-bh-ist-ein-muss-fuer-laeuferinnen.62100.htm#1

Den Laufshop meines Vertrauens führt auch ein Mann. Aber für Bekleidung ist auch eine weibliche Verkäuferin vorhanden. Frau Bones schwört auf https://www.amazon.de/gp/product/B0034HUR9U/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

JoelH
08.08.2018, 15:28
also meine Frau hat ganz viele probiert, angereicht von einem männlichen Verkäufer, hat dann den Besten irgendwann ausbaldovert und seit dem hat sie von dem Modell einige auf Lager.

Ich kann da ja nur vermuten, aber ich denke das ist wie bei Schuhen, nur noch einen Tacken individueller. Die einen kaufen sie von der Stange und es funktioniert, die anderen zwickt es hier und da und dort und dann ist es nichts für sie.

Whippet0412
08.08.2018, 16:42
Wenn du im Allgemeinen eher weniger Holz vor der Hütte hast, dann stellt sich die Frage, ob es überhaupt ein Sport BH (mit richtigen Cups) sein muss oder ob es nicht auch ein Sport Bustier tut. Ich zum Beispiel habe auch nicht gerade übermäßig viel und finde Sport BH`s ziemlich unbequem und bin ein großer Freund von Bustiers. Da ist es dann auch mit der Größe deutlich einfacher! :daumen:

Kathrine143
09.08.2018, 08:07
Hmm, Bustier, auch ein Stichwort.. Ja, Cups/Schalen brauche ich wohl nicht.

Was müsste ich da ausmessen? Wahrscheinlich nur Umfang des Brustkorbes unterhalb des Busens?

Übrigens: Vielen Dank für Eure Ratschläge! Gleich geht es los zum 11km-Lauf in 80Min, noch mit alten BH in ausgelatschten Schuhen und Socken... :D

Kathrine143
10.08.2018, 15:16
Da ich heute eh was am Alex zu tun hatte, habe ich nach Laufbustiers bei einem bekannten Sportdiscounter geschaut.

Also, ich habe die Teile nicht mal angezogen gekriegt...
Der Stoff war wie gummiert. Der Rückteil rollte sich ständig zusammen, innerhalb einer Viertelstunde hätte ich mich wahlweise stranguliert oder mir einen Arm gebrochen.. :haeh: LOL

OK, ich versuche es doch in einem anderen Laden, mit anderem Angebot. Morgen wirds der StillBH noch machen (falls ich morgen laufe, da ich heute Abend mit einer Freundin verabredet bin...*grins*).

Catch-22
14.08.2018, 11:58
Zum Über den Kopf ziehen finde ich immer etwas doof. Rein komm ich schon, nur muss man ja auch wieder raus. Je verschwitzter nach dem Lauf, umso schwieriger das Ausziehen. Ab einer gewissen Oberweite kostet das einen zu viele Nerven. Nerven, die ich ,z.B. nach einem Wettkampf, nicht habe.

Isse
14.08.2018, 12:50
Da ich heute eh was am Alex zu tun hatte, ... bei einem bekannten Sportdiscounter geschaut.



Ich selbst habe im Mom. BHs des Kaffeerösters, auch über den Kopf zu ziehen. Ich probierte ihn in der Filiale an, kam damit gut zurecht und finde diesen sogar so klasse, dass ich mir zwei weitere BHs, gleiches Modell dort kaufte. Wenn mehr vorhanden ist sollte man schon schauen, dass der BH gut sitzt, kein Eigenleben entwickelt , stützt und schützt. Gleichfalls achte ich auch darauf, dass die Träger nicht einschneiden, also eher breitere Träger zum BH. Ich ziehe diese nur noch an und habe alle anderen, aus dem I-Net, von Sportabteilungen in Kaufhäusern ... ganz nach hinten gepackt.

Was Catch schrieb, kenne ich auch von anderen BHs. Meine Modelle sind über den Kopf zu ziehen, dennoch sind hinten Ösen vorhanden, dass man ihn dann wie einen normalen BH schließt. Somit ist genügend Platz zum Ein- und Rausschlüpfen. Einfach nur bequem und komfortabel.

Die Modelle des Kaffeerösters bringen es auch, jedoch sicherlich nicht alle.

Kathrine143
15.08.2018, 13:24
Hmm, DER Landen, der auch Kaffee verkauft? Die WunderLaufBHs waren da vermutlich vor längerer Zeit in Angebot? *seufz*

Isse
16.08.2018, 08:28
Hmm, DER Landen, der auch Kaffee verkauft? Die WunderLaufBHs waren da vermutlich vor längerer Zeit in Angebot? *seufz*

Ja klar, Tchibo. Das Angebot gab es vor ca. 3 Monaten? und ist jetzt komplett ausverkauft. Es kommen jedoch ständig neue Angebote. Einfach mal dann in die Filiale gehen und durchprobieren, ob es für dich passende Modelle gibt. :)

Kathrine143
17.08.2018, 11:00
Danke, werde im Auge behalten! :-)

Kathrine143
17.08.2018, 15:36
Ok, habe noch einen bei Chibo erwischt, ist leicht gepolstert, mal sehen, wie sich das beim Laufen anfühlt. Werde bei LaLa am Sonntag ausprobieren.

Kathrine143
20.08.2018, 15:24
Gut, den Chibo-LaufBH gestern ausprobiert, durchaus empfehlenswert. Wg. leichter Polsterung wird Wäsche bis 40 Grad angeraten.

Da ich die Wäsche grundsätzlich nicht trenne und alles bei 60 Grad wasche, werde ich wohl das Teil wohl sofort nach dem Lauf im Waschbecken mit etwas Shampoo kurz durch kneten und an der Luft trocken, müsste reichen.