PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Innovative Laufapp: Top oder Flop?



runXP
01.10.2019, 15:16
Liebe Läufer,

es gibt eine Vielzahl an Laufapps, aber kaum eine spricht die Langzeitmotivation der Läufer so wirklich an, zumindest erging es meinen Freunden und mir so. Daher haben wir uns Gedanken darüber gemacht, wie wir spielerisch die Motivation von Läufern langfristig erhöhen können und das anhand der Interaktion mit der realen Umwelt.

Aus diesem Grund arbeiten wir gerade an einer Laufapp mit den folgenden Funktionen:


Levelsystem basierend auf Erfahrungspunkten (die durch das Laufen gesammelt werden können)
Tägliche und wöchentliche (abwechslungsreiche) Herausforderungen
Weltweite Rangliste und diverse Wettkampfmöglichkeiten durch Mini-Games
Virtuelles Laufequipment (Schuhe, Shirt, Hose, etc.) unterstützt euch in euren Herausforderungen


Wir arbeiten sehr kundenorientiert und freuen uns daher über jedes Feedback bzw. jede Frage eurerseits zu unserem rudimentären Prototypen.

https://zwo74jug3ti4ajdwqtwuqg-on.drv.tw/demo/frame.html

Die Hauptfrage die wir uns hier stellen ist, ob ihr Interesse an solch einer App hättet?

Vielen Dank und beste Grüße,
runXP

klnonni
01.10.2019, 15:27
Liebe Läufer,

es gibt eine Vielzahl an Laufapps, aber kaum eine spricht die Langzeitmotivation der Läufer so wirklich an, zumindest erging es meinen Freunden und mir so. Daher haben wir uns Gedanken darüber gemacht, wie wir spielerisch die Motivation von Läufern langfristig erhöhen können und das anhand der Interaktion mit der realen Umwelt.

Wenn man Spass hat an einer Sache und diese einem zusätzlich auch noch gut tut, dann braucht man keine Motivation.
Sollte man eine Langzeitmotivation brauchen, sollte man vieleicht die Sportart wechseln.



Aus diesem Grund arbeiten wir gerade an einer Laufapp mit den folgenden Funktionen:


Levelsystem basierend auf Erfahrungspunkten (die durch das Laufen gesammelt werden können)
Tägliche und wöchentliche (abwechslungsreiche) Herausforderungen
Weltweite Rangliste und diverse Wettkampfmöglichkeiten durch Mini-Games
Virtuelles Laufequipment (Schuhe, Shirt, Hose, etc.) unterstützt euch in euren Herausforderungen


Gibt es doch schon - bis auf virtuelles Laufequipment - ich glaube nicht, dass der Richter Verständnis dafür hat wenn ich erkläre ich bin kein Exibitionist, ich hatte meine virtuelle Laufkleidung an. Nee, da lauf ich lieber mit realer Laufkleidung

runXP
01.10.2019, 15:47
Wenn man Spass hat an einer Sache und diese einem zusätzlich auch noch gut tut, dann braucht man keine Motivation.
Sollte man eine Langzeitmotivation brauchen, sollte man vieleicht die Sportart wechseln.

Vielen Dank für dein Feedback. Wir finden es grandios, dass du für dich keinen zusätzlichen Ansporn benötigst.


Gibt es doch schon - bis auf virtuelles Laufequipment - ich glaube nicht, dass der Richter Verständnis dafür hat wenn ich erkläre ich bin kein Exibitionist, ich hatte meine virtuelle Laufkleidung an. Nee, da lauf ich lieber mit realer Laufkleidung

Was diese Idee von bestehenden Ideen unterscheidet ist die Interaktion mit der realen Umwelt in einer Vielzahl von unterschiedlichen Herausforderungen und ein Levelmodus der in Kombination mit dem virtuellen Avatar einen weltweiten Wettkampf ermöglicht, den es so noch nicht gibt.

@klnonni: Um dein Feedback noch besser verarbeiten zu können: Was stört dich denn an den Laufapps die du nutzt bzw. welche Funktionalität fehlt dir?

JoelH
01.10.2019, 15:50
Zwift meets Strava und dann nicht mal eine eigene Domain?

Rich-Ffm17
01.10.2019, 15:54
Levelsystem basierend auf Erfahrungspunkten (die durch das Laufen gesammelt werden können)

Tägliche und wöchentliche (abwechslungsreiche) Herausforderungen
Weltweite Rangliste und diverse Wettkampfmöglichkeiten durch Mini-Games
Virtuelles Laufequipment (Schuhe, Shirt, Hose, etc.) unterstützt euch in euren Herausforderungen


Mein Level sehe ich, wenn ich die Vorgaben der Einheiten meines Trainingsplans erfüllen kann oder nicht und letztlich, ob ich mein Zeitziel bei einem Wettkampf erreiche oder nicht. Wofür benötige ich da ein System?

Wozu brauche ich Mini-Games? Das "Maxi-Game" Laufen reicht mir. Und meine Mini-Games sind ja dann die Wettkämpfe, die ich ohne App bestreite.

Und was interessiert mich dabei, ob Joe aus Kalifornien oder LingPing aus Peking ein besseres Level haben als ich? Also wofür eine weltweite Rangliste? Bei den Wettkämpfen schaue ich auf die Rangliste - dabei weiss ich aber, dass so größer die Veranstaltung ist, so mehr Läufer sind dabei, die eine bessere Leistung als ich erzielen - sowohl im Gesamten als auch in meiner Altersklasse. Und da ist der wichtigste Vergleich der mit den eigenen Vorleistungen. Auch dazu benötige ich also keine App.

Und beim Laufequipment bin ich ganz bei Kinonni und bleibe bei meinen realen Laufsachen, auch wenn dies offensichtlich total oldschool ist.

Ich glaube, Eure Zielgruppe ist nicht dieses Forum. Da laufen alle wohl lieber real als in einer App.

Richard

ruca
01.10.2019, 15:58
Zwift meets Strava und dann nicht mal eine eigene Domain?

Als Innovation könnte man ja auch noch Zombie-Run einbauen und nach virtuellen Pokemons suchen. :nick:

Den Namen finde ich auch "pfiffig". Der Support für XP ist doch 2014 ausgelaufen. :teufel:

Catch-22
01.10.2019, 16:17
FlopFlopFlopFlopFlopFlopFlopFlopFlopFlop FlopFlop

Sag mal, warst du nicht schon vor ein paar Monaten hier und hast gefragt, was wir von einer innovativen App halten und erwarten würden, die uns zum Laufen motiviert? Und hast dann Prügel bekommen, weil du Ideen abgreifen wolltest?

Das ist mal richtig Müll, was du da machst.

Runald
01.10.2019, 16:28
Nachdem bei runtastic die Cloud geplatzt ist, wäre eine schöne schlanke Laufapp OHNE Chichi wie Sportractive nur mit Cloud ein Träumchen :love:
Aber das wird wohl auch ein Träumchen bleiben...

Tim
01.10.2019, 17:16
@runXP: Den Thread schiebe ich mal in Meinungsumfragen. Wer Lust hat, Zeit für euch zu investieren, möge das tun. Grundsätzlich wäre es ein positives Signal, wenn man bei solchen Anliegen vorher einmal mit dem Forenbetreiber / der Online Redaktion Rücksprache hält.

bones
01.10.2019, 17:27
Die Hauptfrage die wir uns hier stellen ist, ob ihr Interesse an solch einer App hättet?



Nein.

Rich-Ffm17
01.10.2019, 18:46
Nein.

+ 1 !!!!!

Richard

MikeStar
01.10.2019, 18:50
Ja, coole Idee. Wünschenswert wäre eine Kopplung mit VR-Brille, damit man z.B. Mini-Games in der AR spielen kann. Beispielsweise ein/e frei konfigurierbare/r Läufer/in, die dann in einer virtuellen Welt vor einem davonläuft. Ihr könntet dann verschiedene Städte und verschiedene Skins implementieren, so dass man z.B. Gretchen Modermöse durch eine malerische virtuelle Alpenlandschaft jagt, während man tatsächlich bei strömendem Regen durch Wanne-Eickel trabt.

Oder ein Checkpoint-Race durch Berlin-Kreuzberg und für jeden Rentner den man umrempelt bekommt man 100 Punkte extra.. Runners-World Hit'n Run. :daumen:

dicke_Wade
01.10.2019, 19:03
Die Hauptfrage die wir uns hier stellen ist, ob ihr Interesse an solch einer App hättet?
Nö, nicht das geringste Interesse. Mir macht das Laufen solchen Spaß, dass ich gar keine Langzeitmotivation durch irgendwas brauche.


...so dass man z.B. Gretchen Modermöse durch eine malerische virtuelle Alpenlandschaft jagt, während man tatsächlich bei strömendem Regen durch Wanne-Eickel trabt.
:wegroll:

Gruss Tommi