PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lila Eule Crosslauf 10.8 km in Kappeln



runwithdog
28.11.2005, 12:09
Bei schönstem Herbstwetter ging am 20.11.2005 der Lila Eule Cross Lauf über die Bühne. Prima Abwechslung im Trainingsaltag dachte ich und meldete mich kurzerhand für den Hauptlauf über 10.8 km an. Einen Freund konnte ich auch noch übereden. Die Startgebühren fielen nicht ins Gewicht, es gab sogar noch heißen Tee! Die Laufstrecke führte in einem Gehölz um eine ehemalige Diskothek, die "Lila Eule" herum. Es handelte sich um einen Rundkurs, der insgesamt 8 mal gerundet werden musste, plus eine kleine "Startrampe". Die Anmeldung fand im Schützenheim statt, so das man die zahlreichen Starter der kurzen Strecken beim Bergaufschnaufen aus dem Warmen beobachten konnte (nicht ganz fein, aber warm)

Um 12 wurde das Hauptfeld aus 11 Startern auf den Weg geschossen. Schon beim Anblick der Kollegen war klar, das hier Schadnbegrenzung angesagt war. Einer trug gelassen ein Trikot mit "Triathlon Bundesliga", meinte aber hier wären ganz klar Andere Favoriten. Na denn.

Peng und loss gehts. Ich ersteinmal das ganze von Hinten angesehen. Der Kurs folgte einem Wanderweg bergauf in den Wald, wo sich ein welliges Wegstück anschloss. Dann knickte der Weg nach links ab und führte bergab schließlich auf einem "Single-Trail" Richtung "Tal". Die Blätter gaben guten Halt. Dann war ein kleines Bächlein zu überspringen, Menschenfreunde hatten einen Kleinen Stamm in die Mitte paralel zum Bachverlauf gelegt so das man nicht gleich volle Kanne springen musste (Mein Miniskus hat es gedankt) Die Spitze tat´s , ich halt nicht immer.

Mittlerweile hatte ich zwei Läufer überholt. Dann ging es wieder Links und ab hoch den Berg. Hier hatten die Vorläufe ihre Spuren hinterlassen und rutschend, querspringend oder wie immer folgte ein ca. 50 Meter langer fieser Anstieg. :teufel: Ei der Daus. So also ist Cross Laufen. Aber Spaß machte es. :nick: Positionsmäßig tat sich auf den folgenden Runden für mich nicht mehr viel. Ich hielt die Stellung und war froh nicht Letzter zu sein und auch meinen Freund sicher hinter mir zu wissen.:wink:

Nach etwa 54 minuten war ich dann durch und passierte zum letzten mal die tönerne Lila Eule. Geschafft! Ein toller Lauf bei gelungener Organisation. Bis nächstes Jahr! :daumen: