PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : babylonische sprachverwirrung



runbikerun
12.06.2003, 08:08
hallo foris
also um dem thema ein fuer alle mal den rest zu geben::P
medizinisch gesehen ist das ganze mal wieder ganz einfach:
natuerlich heissen die unterbeine unterbeine jedenfaas in holland wo ich arbeite, diesseits der grenze eher bekannt als unterschenkel, weiter suedlich auch waderln genannt, in medizinischen kreisen spricht man auch von distalen unteren extremitaeten, anglophil shank .......
ich hoffe jetzt ist jedem klar wie die dinger da unterhalb des knies heissen:dance1:
weitere vorschlaege werden gern entgegengenommen und im foristischen lexikon archiviert.
distale extremitaetengruesse
klemens

biking is like paradise
running is like heaven

[ Dieser Beitrag wurde von runbikerun am 12.06.2003 editiert. ]

MissBlümchen
12.06.2003, 08:14
Original von runbikerun:
natuerlich heissen die unterbeine unterbeine

Vielen Dank für die Aufklärung! :D :D :D Ich persönlich plädiere trotzdem für die Bezeichnung "Dinger da unterhalb des Knies"...oder "einziges Beinteil mit Muskeln"....

************
MAKE MY DAY!
************

Regina-Donna
12.06.2003, 09:21
Natürlich Sauerkrautstampfer!

Regina:)) :)) :))

...die immer auf den kleinen beigen Hund achten muß...

Uschi
12.06.2003, 11:42
Original von runbikerun:
....
arbeite, diesseits der grenze eher bekannt als unterschenkel, weiter suedlich auch waderln genannt, in medizinischen kreisen spricht man
.....
[ Dieser Beitrag wurde von runbikerun am 12.06.2003 editiert. ]


Nein, nein und nochmals nein! Schärfster Widerspruch!
In südlichen Gefilden heißen die Körperteile unterhalb des Knies Wadln !!! Ein r ist da niemals nicht drin!

http://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/div132.gif



Servus
Uschi



http://www.webwelten.de/bike2.gif Teilnehmer-Nummer 1158 bei der BR-Radltour 2003 (http://www.br-radltour.de)

spike
12.06.2003, 12:22
sali zämme

das sind doch d`Wädli, wass schuscht ?:D

Spike & Flinki http://www.clicksmilie.de/sammlung/liebe/love-smiley-028.gif


Mit der Liebesten, am liebsten Marathon laufen.

Laufheini
12.06.2003, 16:20
Hallo,

und hier im schwäbischen ist alles unterhalb der Hüfte der Fuß. Genaure angaben dann durch "da hanne" (Übersetzung: dort) und draufzeigen. Macht die Sache manchmal auch nicht einfacher, z.B. am Telefon sind oft längere Ortsangaben /Umschreibungen erforderlich):)) :))

Steppenläuferin
12.06.2003, 19:52
Unterhalb des Knies ist die Bezeichnung Unterschenkel treffend obwohl ich
in meinem Umgangs-Wortgebrauch dazu global Wade sage.
Meine ich aber unterhalb des Knies nur die vorderseite sage ich dazu Schienbein und mit Wade meine
ich dann eher der hintere Teil.

Jedoch Wadenbein ist nur ein Teil des Unterschenkels und Wadenbein wäre dann im med. Fachausdruck
fibula.

Lektüre dazu:
Der Unterschenkel besteht grob aus drei Teilen:
An der Vorderseite des Unterschenkels verläuft das Schienbein. Es
mündet unten in den Innenknöchel und ist wesentlich kräftiger als
das dünne Wadenbein, das mit dem Außenknöchel abschließt.
Das Wadenbein ist mit dem Schienbein und dem Sprungbein
verbunden. Zwischen dem Innen- und Außenknöchel und dem
Sprungbein befindet sich das obere Sprunggelenk.


Zum Wadenbein:

Die Fibula (Wadenbein)

Das Wadenbein ist der laterale und dünnere der beiden Unterschenkelknochen.
Das verdickte proximale Endstück, das Caput fibulae (Wadenbeinkopf), läuft cranial in den Apex capitis aus. Zur Verbindung mit der Tibia trägt der Kopf am medialen Umfang eine dreiseitige
konkave Gelenkfläche, die Facies articularis capitis fibulae.
Das lange und im Vergleich zur Tibia sehr dünne Corpus fibulae zeigt an diesem Modell nicht sehr ausgeprägte Kanten, die den Körper in drei Flächen unterteilen.
Das verdickte distale Endstück der Fibula bildet den lateralen Knöchel, Malleolus lateralis. Über seine Außenseite zieht der Sulcus malleolaris lateralis, eine Furche für die Sehnen der Musculi
peronei. Auf seiner Innenseite liegen eine Gelenkfläche zur Verbindung mit dem Talus, die Facies articularis malleoli, und hinter ihr eine Grube zur Bandinsertion, die Fossa malleoli lateralis.


LG Steppi

rono
12.06.2003, 20:48
Hi Dr.Steppi,

Du weckst Erinnerungen. Da ich mir vor nicht allzu langer Zeit das ganze lateinische Gedöns gebrochen habe, kann ich Deinen Ausführungen nur zustimmen.

Vielleicht nochmal an unsere Bajuwaren: Wo sind eigentlich die Haxen?

Gruss Rono

Uschi
12.06.2003, 20:59
Original von rono:
Vielleicht nochmal an unsere Bajuwaren: Wo sind eigentlich die Haxen?

Gruss Rono


Ganz einfach: "i hob ma an Hax`n brocha" bedeutet auf Deutsch: "Ich hab mir das Bein gebrochen".
Also, die Hax`n sind sozusagen das Ganze, von denen nun die Wadln wiederum der untere Teil sind.
Es gibt aber auch, wie im schwäbischen Raum, den Begriff der "Fiaß", mit welchen man auch den ganzen Haxn meinen kann. "Mir dean d`Fiaß weh" - kann bedeuten: mir tun die Beine weh oder tatsächlich auch nur die Füße...

Es ist schon ganz schön verwirrend, nicht?http://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/div132.gif



Grüße aus Bayern
Uschi



http://www.webwelten.de/bike2.gif Teilnehmer-Nummer 1158 bei der BR-Radltour 2003 (http://www.br-radltour.de)

rono
12.06.2003, 21:08
Hi Uschi

Und der obere Teil vom Hax`n, also der Oberschenkel wie wir Hochdeutschen sagen, hat der auch einen Namen? Das Oberwadl vielleicht?

Holldrio Rono

rono
12.06.2003, 21:09
Hi Uschi

Und der obere Teil vom Hax`n, also der Oberschenkel wie wir Hochdeutschen sagen, hat der auch einen Namen? Das Oberwadl vielleicht?

Holldrio Rono

Uschi
12.06.2003, 21:14
Original von rono:
Hi Uschi

Und der obere Teil vom Hax`n, also der Oberschenkel wie wir Hochdeutschen sagen, hat der auch einen Namen? Das Oberwadl vielleicht?

Holldrio Rono


Servus rono,

nein, nicht dass ich wüsste. Wir Bayern haben wohl mehr einen Blick fürs große Ganze als für die Details. Und wenn wir den Oberschenkel mal meinen sollten, dann heißt er auch so, meistens allerdings ohne Ober...
:))

Schmunzelgrüße
Uschi



http://www.webwelten.de/bike2.gif Teilnehmer-Nummer 1158 bei der BR-Radltour 2003 (http://www.br-radltour.de)

Steppenläuferin
12.06.2003, 21:48
Oberschenkel
Schinke
Hamme
Parma

Oh, pabylonische Sprachverwirrung:))

waldlaufer
12.06.2003, 22:14
So ihr fachleute, da ich ja in franken fast schon eingebürgert bin, will ich auch mal was zum besten geben,
außer uschi die könnte es wissen, also was istOzuldsbudlasba
na da schaun wir mal wer weiß:)) :)) :)) :))
waldi:P

die auch mal auf dem Treppchen steht

rono
12.06.2003, 22:26
Hi Waldi,

ganz klar, Du meinst Tohuwabohu. Dir sind nur die Buchstaben durcheinandergeraten. Oder sollte es ein Suaheli-Dialekt sein?

Werde heute Nacht mal drüber nachgrübeln.

Gruss Rono

waldlaufer
12.06.2003, 22:29
Original von rono:
Hi Waldi,

ganz klar, Du meinst Tohuwabohu. Dir sind nur die Buchstaben durcheinandergeraten. Oder sollte es ein Suaheli-Dialekt sein?

Werde heute Nacht mal drüber nachgrübeln.

Gruss Rono



tu das es ist einfach franken :))
waldi

die auch mal auf dem Treppchen steht

ybbs
13.06.2003, 07:36
außer uschi die könnte es wissen, also was istOzuldsbudlasba
na da schaun wir mal wer weiß:)) :)) :)) :))


Des is easy.
Des is der Knochn vom Henna- odder Giegerba, also des halt wos bom Essn vom Ba vom Gieger ibribleibt.

ybbs

Uschi
13.06.2003, 07:43
Original von waldlaufer:
So ihr fachleute, da ich ja in franken fast schon eingebürgert bin, will ich auch mal was zum besten geben,
außer uschi die könnte es wissen, also was istOzuldsbudlasba
na da schaun wir mal wer weiß:)) :)) :)) :))
waldi:P

die auch mal auf dem Treppchen steht


Allmächt, da muss ich leider passen :D

Neugierige Grüße
Uschi




http://www.webwelten.de/bike2.gif Teilnehmer-Nummer 1158 bei der BR-Radltour 2003 (http://www.br-radltour.de)

GastRoland
13.06.2003, 16:02
Original von ybbs:
...is der Knochn vom Henna- odder Giegerba, also des halt wos bom Essn vom Ba vom Gieger ibribleibt.

ybbs



Meensch ybbs,
klingt ja fast, als wärst du in Giegerlesreuth(bei Kulmbach) aufgewachsen. Dort gibt`s die besten Hähnchenschenkel ;-))

MfF
Roland

MissBlümchen
13.06.2003, 16:03
Original von ybbs:


außer uschi die könnte es wissen, also was istOzuldsbudlasba
na da schaun wir mal wer weiß:)) :)) :)) :))


Des is easy.
Des is der Knochn vom Henna- odder Giegerba, also des halt wos bom Essn vom Ba vom Gieger ibribleibt.

ybbs



Und ICH dachte, wir sprechen alle die selbe Sprache.....so kann man sich täuschen...
?( ?( ?( ?( ?( ?( ?(

************
MAKE MY DAY!
************

Roman74
13.06.2003, 16:13
Als Ösi (und noch dazu Wiener) enthalte ich mir hier lieber eines Kommentars :D

HcTobi
13.06.2003, 18:29
man man...ich glaub mein hannoversches Hochdeutsch ist irgendwie ganzschön langweilig...hätte doch häufiger meinem Opa beim Plattdeutsch sprechen zuhören sollen. Dann könnte ich sicher ein wenig lustiges Beitragen, aber so???

Ick versteh übahaupt nüscht mea :)) :D

Grösse: 1,80m
Gewicht: 79 KG
Schuhe: Asics Gel Kayano

M 52
14.06.2003, 00:33
@ Greeni:

Tja, die Franken. Hab mal ´ne Zeit eine fränkische Arbeitskollegin gehabt. Lustig sind sie ja. Zu Ihrem Geburtstag wollte sie Obatzen/Obatzer? ausgeben. Ich habe damals gedacht, sie wollte einen Batzen Essen machen. Aber so heißt das Gericht. Was die wohl zu Läufern sagen? Vielleicht "ahnarrischwegrenntutiger"? :)) :))

Liebe Grüße, Bogi

waldlaufer
14.06.2003, 19:55
Hallo, genau abgenappertes hühnerbein, das ist es. na roland das du als nürnberger das weißt ist doch auch klar, verräter;)
gut bogi, der schmeckt gut:smile:
na da suchen wir doch gleich noch mal, aber nur die nichtfranken bitte:D
Bodaggnsubbn ist nicht so schwehr;)
da könnt ihr mal sehen wie es mir als berliner hier geht. wenn die hier richtig loslegen denke ich heute noch ich bin im ausland u. verstehe kein wort:)) ehrlich

waldi

die auch mal auf dem Treppchen steht

Phönix
14.06.2003, 20:17
Original von M 52:
@ Greeni:

Zu Ihrem Geburtstag wollte sie Obatzen/Obatzer? ausgeben. Ich habe damals gedacht, sie wollte einen Batzen Essen machen. Aber so heißt das Gericht.

Liebe Grüße, Bogi


"Obatzter, Bogi. Ich erinnere mich mit Vergnügen: angemachter Camembert mit Kümmel, Peffer und zig anderen Gwürzen. :lickout:

Grüße von
Phönix

waldlaufer
14.06.2003, 20:54
Oh 8o 8o 8o ybbs hat es ja zuerst rausbekommen, sorry roland
@ phönix ist leckker gell phönix u. hat ein haufen fett, aber so ist das halt:smile: :smile:
waldi

die auch mal auf dem Treppchen steht

waldlaufer
17.06.2003, 21:17
na was ist los mit euchwollt ihr nicht o. könnt ihr nicht
Bodaggnsubbn ist nicht so schwehr;)


waldi

die auch mal auf dem Treppchen steht
[/quote]


?(

die auch mal auf dem Treppchen steht

M 52
17.06.2003, 23:46
Hallo Waldi,

hm nicht schwer? Auf den ersten Blick nicht. Auf Suppe kommt man ja auch schnell. Aber davor. Vielleicht ein laufen-aktuell-Rezept? Bogi-Daggi-Suppe?

Wohl eher nicht. Gib uns doch mal einen Tipp!

Liebe Grüße, Bogi

Hajott
18.06.2003, 06:27
Ich tippe mal auf Kartoffelsuppe.;)


Hab` ich von hier. (http://www.wappswelt.de/world/recent/dict_f_d.html)



[ Dieser Beitrag wurde von Hajott am 18.06.2003 editiert. ]

waldlaufer
18.06.2003, 19:34
Original von Hajott:
Ich tippe mal auf Kartoffelsuppe.;)


Hab` ich von hier. (http://www.wappswelt.de/world/recent/dict_f_d.html)



[ Dieser Beitrag wurde von Hajott am 18.06.2003 editiert. ]



:smile: :smile: :smile: :smile: der Gewinner ist Hajott, aber der hat ja geschummelt:D hast du das in der schule auch gemacht, abschreiben;) :))
waldi

die auch mal auf dem Treppchen steht

Hajott
18.06.2003, 19:38
Nur, Waldi, nur! Und im Leben danach habe ich gelernt, daß es bei vielen Dingen weiterhin schlicht darauf ankommt, daß man weiß wo`s steht. :))

Na ja, manchmal entwickele ich auch eigene Gedanken.;)

Liebe Grüße


H.-J.

Ralf-Charly
18.06.2003, 19:41
Original von Hajott:
Ich tippe mal auf Kartoffelsuppe.;)

Hab` ich von hier. (http://www.wappswelt.de/world/recent/dict_f_d.html)

[ Dieser Beitrag wurde von Hajott am 18.06.2003 editiert. ]


Tja, soweit war ich schon bei Ozuldsbudlasba, nur dass stand da nicht drin!



Gruß Ralf und Charly

Der Weg ist das Ziel.

waldlaufer
18.06.2003, 19:59
Original von Ralf-Charly:


Original von Hajott:
Ich tippe mal auf Kartoffelsuppe.;)

Hab` ich von hier. (http://www.wappswelt.de/world/recent/dict_f_d.html)

[ Dieser Beitrag wurde von Hajott am 18.06.2003 editiert. ]


Tja, soweit war ich schon bei Ozuldsbudlasba, nur dass stand da nicht drin!



Gruß Ralf und Charly

Der Weg ist das Ziel.


Na da werd ich mir doch noch was einfallen lassen, ihr luftikusse
;) :)) waldi

die auch mal auf dem Treppchen steht

ybbs
18.06.2003, 20:27
Original von GastRoland:

klingt ja fast, als wärst du in Giegerlesreuth(bei Kulmbach) aufgewachsen.



ne, aufgewachsen im tiefsten Mittelfranken und "Giegerlesreuth" hab ich noch nie gehört. Aber da oben gibt`s ja alle_mögliche_reuth.

Steppenläuferin
18.06.2003, 21:15
......und in meinem Dialekt nennt man ` Bodaggn ` = ` Härple`
bei Speik`s Dialekt hört es sich ev. auch schon wieder ganz anders an?!

Grüsse