PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wettkämpfe in Hannover?



Seiten : 1 2 [3] 4 5 6

BodoW
09.03.2009, 21:37
:hurra::hurra:Der Hiddestorfer ist dabei:hurra::hurra:

Schei.... was habe ich angerichtet. Jetzt muß ich auch noch richtig laufen.

Aber vielleicht kannst Du mich ja bis ins Ziel ziehen.

Freya.fall
10.03.2009, 10:08
:hurra::hurra:Der Hiddestorfer ist dabei:hurra::hurra:

Schei.... was habe ich angerichtet. Jetzt muß ich auch noch richtig laufen.

Aber vielleicht kannst Du mich ja bis ins Ziel ziehen.

Welche Zeit(en) wollt ihr denn laufen? Ich suche auch noch nen Hasen :teufel:

rono
10.03.2009, 10:22
Welche Zeit(en) wollt ihr denn laufen? Ich suche auch noch nen Hasen :teufel:

Die beiden wollen unter 40 Minuten bleiben:teufel::zwinker2:. Mir reichen sub. 50 Minuten.

Gruß Rono

BodoW
10.03.2009, 10:50
Welche Zeit(en) wollt ihr denn laufen? Ich suche auch noch nen Hasen :teufel:


Die beiden wollen unter 40 Minuten bleiben:teufel::zwinker2:. Mir reichen sub. 50 Minuten.

Gruß Rono

Wie das so ist mit dem Wollen (der Herr Rono hat gut aufgepaßt) und dem Können. Ich weiß immer noch nicht wie meine Sehne beim Schnellen Laufen reagiert. In Celle bin ich 15 km so ca. 4:55/km gelaufen. Realistisch denke ich sind für mich die 10km in 45 Minuten abzuwickeln.

Ich hoffe allerdings das einige Kräfte mobilisiert werden, wenn der Herr Hiddestorf vor mir hertrabt:sauer: und ich das Gehechel von herrn Rono im Nacken spüre.:teufel:

Freya.fall
10.03.2009, 11:32
Die beiden wollen unter 40 Minuten bleiben:teufel::zwinker2:. Mir reichen sub. 50 Minuten.

Gruß Rono

Naja, ne 40:xx ist auch ne sub 50. Damit wäre ich auch zufrieden. :wink:
Da meine Wade letztes WE beim M gezickt hat, weiss ich noch nicht, ob sie nicht auch in Springe nicht so will wie ich will.

rono
14.03.2009, 13:39
Treffen um 11:30 dann mit Anfeuerung der Marathonis? Wo trifft man sich in Springe am Besten.


Treffen 11.30 Uhr wäre für mich Ok! Wo?



Die Startnummernausgabe ist wahrscheinlich wieder in der Sporthalle. Wie wäre es mit Treff links von der Eingangstür wenn man die Halle betritt? Zeit 11:30 Uhr wäre mir auch recht.

Gruß Rono

Gehirnkaries
14.03.2009, 20:39
Ich werde Freitag entscheiden, ob ich den HM mitlaufen werde. Kann man sich in Springe denn noch am Samstag nachmelden ??? Oder sind die da etwas penibel ? Wäre nen schöner Trainingspacour, so 6 Wochen vor dem Hannovermarathon :winken:

Lg der Chris

rono
15.03.2009, 19:27
Kann man sich in Springe denn noch am Samstag nachmelden ???

Für zusätzlich 3 EUR Nachmeldegebühr geht das.

Gruß Rono

Der Hiddestorfer
18.03.2009, 10:53
Mir fällt auf das ich nicht in der Starterliste in Springe stehe,
hattet ihr ein Bestätigungsmail bekommen?

rono
18.03.2009, 11:27
Mir fällt auf das ich nicht in der Starterliste in Springe stehe,
hattet ihr ein Bestätigungsmail bekommen?

Ja!

Gruß Rono

Der Hiddestorfer
18.03.2009, 15:18
Ja!

Gruß Rono

Super Service in Springe, die haben auf ihrer Seite eine Reklamationstool, da habe ich mal reingeschrieben und bekomme nur eine Stude später Antwort das sich meine Anmeldung aufgrund eines Fehlers im Datensatz aufgehängt hat ich nun aber gemeldet bin und in der Starterliste stehe,ich muß nur mein Startgeld bei Abholung der Nr. bezahlen.
Von diesem Service Gedanken könnte sich manch ein kommerzieller Veranstalter ne Scheibe abschneiden.

dwarfnebula
18.03.2009, 16:27
Kleiner Veranstalter - großer Service,
Großer Veranstalter - kleiner Service.
:zwinker5:

BodoW
19.03.2009, 09:54
Die Startnummernausgabe ist wahrscheinlich wieder in der Sporthalle. Wie wäre es mit Treff links von der Eingangstür wenn man die Halle betritt? Zeit 11:30 Uhr wäre mir auch recht.

Gruß Rono

Ich hole den Meetingpoint noch mal nach vorne. Ich wäre dann um 11:30 Uhr vor Ort. Haben wir jemanden dabei, der die üblichen Verdächtigen noch nicht kennt?:confused:

Ich komme schon mal mit der Wettkampfkopfbedeckung (Bergtrikot) (Champion):hallo:

Für den Start zum 10er habe ich dann ja noch genug Zeit, wenn die Marathonis weg sind.

Freya.fall
19.03.2009, 14:27
Ich hole den Meetingpoint noch mal nach vorne. Ich wäre dann um 11:30 Uhr vor Ort. Haben wir jemanden dabei, der die üblichen Verdächtigen noch nicht kennt?:confused:

Ich komme schon mal mit der Wettkampfkopfbedeckung (Bergtrikot) (Champion):hallo:

Für den Start zum 10er habe ich dann ja noch genug Zeit, wenn die Marathonis weg sind.

Ich kenne keine (oder vielleicht doch?), aber ich weiss auch noch nicht was ich laufen will/kann und entscheide erst am Samstag morgen. Vielleicht erkenne ich ja Herrn Rono an der Hose :D

rono
19.03.2009, 19:49
Vielleicht erkenne ich ja Herrn Rono an der Hose :D

Ja ja......wo die Damen bei den Herren aber auch immer hinschauen....tststs....:zwinker5:
Laufen in kurz mag Samstag wohl angehen, aber eine Stunde vor dem Start zeige ich noch kein Bein. Die Wettervorhersage meint es ganz gut mit uns. Trocken und kühl ließe sich aushalten.

Chris und Thomas sind mir bisher noch nicht persönlich über den Weg gelaufen. Frl. Freya wohl auch nicht. Üblicherweise trifft sich die OG am Bratwurststand. Den gibt es in Springe nicht. Hoffentlich kommt die OG mit dieser ungewohnten Situation zurecht:D

Gruß Rono

Gehirnkaries
20.03.2009, 07:57
Soso, am Bratwurststand trifft man sich also gewöhnlich. Wollen die Herren und Damen vorweg noch etwas Kraft tanken, was :motz:

Also, ich denke, den HM werde ich wohl mitlaufen (ohne eine bestimmte Zeit verfolgen zu wollen).
Fand Springe letztes Jahr schon als Saisonauftakt klasse. Na gut, das Wetter war ähm, eher bescheiden.

Werden die Neulinge vielleicht mit Schildern, ähnlich wie am Flughafen, auf die OG aufmerksam gemacht? So quasi als Wink mit dem Zaunpfahl, da man euch ja nicht persönlich kennt? :zwinker4:

Freu mich auf jeden Fall schon total auf morgen. Bin schon zappelig wie nen Kind vor Weihnachten...

Viele Grüße der Chris

Tina80
20.03.2009, 12:32
Hallo Leute,
laufe morgen auch in Springe. Wollte den halben laufen, vielleicht erkenne ich ja jemanden. Ich selbst bin die, die nicht unbedingt nach Läuferin aussieht (Körpermasse) und habe einen langen blonden Zopf.
Bin schon ganz nervös, weil ich doch in einem für mich noch nicht so ganz gefestigtem Tempo laufe.
Bis morgen, hibbel.
Tina

BodoW
20.03.2009, 13:40
Treffen um 11:30 links neben dem Eingang aber in der Sporthalle direkt.

Falls man sich nicht sieht. Lasst es krachen. Viel Spaß und viel Erfolg.

Reini1
20.03.2009, 17:25
Marathon

dwarfnebula
Wile E.Coyote


Halbmarathon

Gehirnkaries
Holgii (Zugläufer 1:45 Std.)
Reini1 Startnr#26
Tina80

10 KM

Freya.fall
Der Hiddestorfer
Rono
BodoW



Treffen um 11:30 links neben dem Eingang aber in der Sporthalle direkt.


Hallo Leute,
laufe morgen auch in Springe. Wollte den halben laufen, vielleicht erkenne ich ja jemanden. Ich selbst bin die, die nicht unbedingt nach Läuferin aussieht (Körpermasse) und habe einen langen blonden Zopf.


Ich komme im blauen Trainingsanzug mit rückseitiger Werbung/Versicherungsbüro ggf. als Erkennungsmerkmal. Hoffe ich bin pünktlich da.

Viele Grüße und allen vorsorglich schon jetzt viel Erfolg
Reinhard:winken:

Der Hiddestorfer
20.03.2009, 18:08
Ich komme und laufe ikognito :teufel:

Reini1
20.03.2009, 19:10
Ich komme und laufe ikognito :teufel:

Ich kann Dich auch gerne verkleiden!:):wink: :zwinker4::nick:

Gruß Reinhard:winken:

rono
20.03.2009, 19:44
Ach, der Lutz:nene:. Du mußt Dich schon entscheiden: Entweder Du läufst in Springe oder in Kognito. Beides geht ja wohl nicht:D.

Gruß Rono

Der Hiddestorfer
20.03.2009, 20:06
Ach, der Lutz:nene:. Du mußt Dich schon entscheiden: Entweder Du läufst in Springe oder in Kognito. Beides geht ja wohl nicht:D.

Gruß Rono

Ein Superbrüller, ährlich, diesen subtilen Humor muß man erstmal besitzen:daumen::nene:

Tritts du eigentlich auch unter dem Pseudonym "Fips Asmussen" auf?:tocktock:

F. An

Gehirnkaries
21.03.2009, 09:05
Ach man, ich kann leider doch nicht, mir ist jobtechnisch etwas dazwischengekommen. War ja mal wieder klar....

Euch allen viel Spaß bei dem schönen Wetter und lauft schön schnell. Ach, wie ich euch beneide :frown:

Tina80
21.03.2009, 10:19
Oh, das tut mir leid für dich!
Lauft schön schnell? Na ja, ich geb mein Bestes. Einen Besenwagen gibt es ja wohl nicht.
Was machst du denn beruflich, dass dir da so plötzlich was dazwischen kommen kann?
Tina

dwarfnebula
21.03.2009, 12:02
Gestern Abend habe ich mich entschieden, doch nicht in Springe zu laufen. Kleines Wehwehchen am linken Fuß ist nicht so ganz marathongeeignet. :frown:

Außerdem bin ich ab 14.00 Uhr am Opernplatz in Hannover, um gegen die Pläne der Landesregierung zur Einführung des IGS-Turboabis zu demonstrieren. :dagegen:

Glückauf allen StarterInnen! :daumen:

rono
21.03.2009, 17:14
Ein Superbrüller, ährlich, diesen subtilen Humor muß man erstmal besitzen:daumen::nene:

Tritts du eigentlich auch unter dem Pseudonym "Fips Asmussen" auf?:tocktock:

F. An


Altherrenwitz nennt man das:D

Gruß Rono

Holgii
22.03.2009, 01:17
In Springe sah man endlich mal wieder (nach der Winterpause) bekannte Gesichter ... und alle schienen zufrieden! :) Der Hiddestorfer hat 'nen guten 10er rausgehauen, Patrick einen genialen 6ten Platz im Halbmarathon errungen (1:21:xx wow!), Reini fett beim HM dabei, Bodo auch wieder gut dabei, Rono den Bratwurstwart verteidigt (obwohl es nur Bockwurst gab), lief doch verdammt gut! :daumen:

Beste Grüße,
Holgi
:winken:

Der Hiddestorfer
22.03.2009, 09:04
In Springe sah man endlich mal wieder (nach der Winterpause) bekannte Gesichter ... und alle schienen zufrieden! :) Der Hiddestorfer hat 'nen guten 10er rausgehauen, Patrick einen genialen 6ten Platz im Halbmarathon errungen (1:21:xx wow!), Reini fett beim HM dabei, Bodo auch wieder gut dabei, Rono den Bratwurstwart verteidigt (obwohl es nur Bockwurst gab), lief doch verdammt gut! :daumen:

Beste Grüße,
Holgi
:winken:

zzgl.den Haus und Hof Fotografen Stefan und dem Maratoni Thomas

Tina80
22.03.2009, 18:17
Hi Leute, hab zwar keinen von euch gesehen (zumindest nicht wissentlich, war aber auch zu spät da), es lief aber auch bei mir ganz gut, so dass ich mir jetzt so langsam schon eher vorstellen kann, im Mai diese scheiß 42 km zu laufen.
Wetter war ja wohl erste Sahne. Wünsche euch alles Gute für die nächsten Trainingswochen und vielleicht sieht man sich ja irgendwann mal persönlich.
:winken:
Tina

rono
22.03.2009, 22:02
Nachdem inzwischen alle erwähnt wurden, sei noch -wenn ich denn richtig liege mit meiner Vermutung- der 4.Platz im HM von Freya.Fall nachgetragen:daumen:

Gruß Rono

Freya.fall
23.03.2009, 14:16
Nachdem inzwischen alle erwähnt wurden, sei noch -wenn ich denn richtig liege mit meiner Vermutung- der 4.Platz im HM von Freya.Fall nachgetragen:daumen:

Gruß Rono

Yoo, da liegst Du wohl richtig. :zwinker2:
Hab mich am Samstag morgen dann doch lieber für den HM entschieden, da ich noch ziemlich verrotzt war und nicht so schnell laufen konnte/wollte.
Das Wetter war ja recht angenehm. Ich hab dann auch gleich den ersten Streifen gezüchtet.

Der Hiddestorfer
23.03.2009, 16:59
Mal was ganz anderes
habe in den Mißburger Ergnisslisten gesehen das Anette
und Helmuth N. wieder aufgetaucht sind.
Muß "Mama" jetzt den Kinderwagen schieben?

dwarfnebula
25.03.2009, 11:24
Gestern habe ich die Unterlagen für den 2. Werkheim Benefizmarathon in Hannover erhalten. Wer Lust hat, am Freitag, 18. September 2009 gemütliche 44,6 Kilometer um Hannover zu laufen, für den ist diese Veranstaltung genau das Richtige. Ich war letztes Jahr dabei und kann es nur empfehlen! :daumen::daumen:

Klick hier zu den Infos. (http://werkheim.de/benefizlauf/benefizlauf.htm)

Ich hoffe, dass dieses Jahr einige OG'ler mit von der Partie sind, denn der Freitag ist sicherlich attraktiver als der letztjährige Mittwoch!

Der Hiddestorfer
25.03.2009, 13:31
. Wer Lust hat, am Freitag, 18. September 2009 gemütliche 44,6 Kilometer um Hannover zu laufen, für den ist diese Veranstaltung genau das Richtige.
Ich hoffe, dass dieses Jahr einige OG'ler mit von der Partie sind, denn der Freitag ist sicherlich attraktiver als der letztjährige Mittwoch!

Das ist übrigens der Freitag vor dem Rübenlauf, der nebenher bemerkt in diesem
Jahr zeitgleich mit dem Berlin-Marathon stattfindet, der aufgrund der Bundestagswahl
eine Woche vorgezogen wurde.
Der Sportscheck Nachtlauf ist aus o.g. Gründen nun schon am 11.9.09

Da haben sich die Werkheimer aber ein Datum ausgesucht:nene:

dwarfnebula
25.03.2009, 15:25
Das ist übrigens der Freitag vor dem Rübenlauf, der nebenher bemerkt in diesem
Jahr zeitgleich mit dem Berlin-Marathon stattfindet, der aufgrund der Bundestagswahl
eine Woche vorgezogen wurde.
Der Sportscheck Nachtlauf ist aus o.g. Gründen nun schon am 11.9.09

Da haben sich die Werkheimer aber ein Datum ausgesucht:nene:

Ist doch aus lokalpatriotischer Sicht kein Thema - freitags den Marathon zum Einschaukeln und am Sonntag beim Rübenlauf aktiv dabei sein... :teufel:

Aber ich glaube auch, dass die Werkheimer gar keine Massenveranstaltung haben wollen: der Spaß (für den guten Zweck) steht im Vordergrund und man kann von fünf bis 44,6 KM so fast alles laufen, was man möchte, also auch durchaus mit einem lockeren Trainingslauf ins Wochenende starten. :daumen:

Nobby
26.03.2009, 00:05
Bin über einen Link der "Kommerzler"-Seite gerade darauf gestoßen, dass es offenbar einen Sichtungswettkampf im SLZ Hannover gegeben hat, bei dem dwarfnebula jun. (vom SV Eintracht, gelle?) gegen M.P. jun. angetreten ist. Wieder mal ein gutes Beispiel dafür, dass der Apfel nicht weit vom Stamm fällt ... :daumen: Zumal sich die Ergebnisse ja sehen lassen können!

dwarfnebula
26.03.2009, 08:24
Bin über einen Link der "Kommerzler"-Seite gerade darauf gestoßen, dass es offenbar einen Sichtungswettkampf im SLZ Hannover gegeben hat, bei dem dwarfnebula jun. (vom SV Eintracht, gelle?) gegen M.P. jun. angetreten ist. Wieder mal ein gutes Beispiel dafür, dass der Apfel nicht weit vom Stamm fällt ... :daumen: Zumal sich die Ergebnisse ja sehen lassen können!
Hier bleibt aber auch nichts unentdeckt... :zwinker2:

Jau, Casi hat mal wieder mitgemacht: Weitsprung und 1.000 Meter-Lauf, doch wegen Krankheit bedingtem, unregelmäßigen Training konnte er seine Stärken überhaupt nicht ausspielen, so dass M.P. jun. es sich nicht nehmen ließ ihn mal eben zu überrunden. Bei "uns" steckt da auch eher der Spaß hinter und Casis Fähigkeiten liegen eindeutig in den technischeren Disziplinen. Wenn er dabei bleibt, wird er ggfs. mal ein guter Zehnkämpfer oder Triathlet. :zwinker5:

rono
09.04.2009, 19:13
Wie sieht's denn im April mit Starts aus? Oder tapern alle schon für den M/HM im Mai? Familie Rono hat sich in Hämelerwald angemeldet (19.4.).

Gruß Rono

Reini1
09.04.2009, 22:05
Plan:

Paderborn/
Hannover-Airportrun/
Hamburg

Viele Grüße
Reinhard:winken:

Dirkii
09.04.2009, 22:25
nach mächtigen Problemen in den letzten Wochen (siehe meine magere Ausbeute im KM-Spiel), bin ich erst diese Woche wieder ins Training eingestiegen. Paderborn hatte ich geplant, lass ich aber ausfallen. Beim Airport Rum werde ich die 5 km in Angriff nehmen. Danach dann den HM Anfang Mai und am Wochenende drauf mit Freunden die Marathon-Staffel.

BodoW
10.04.2009, 15:59
Paderborn ist für einen beruflich eingespannten Familienvater zu viel Fahrerei :D

Ich gönne mir am 18.4. den HM beim Airportrun als letzten Test vor dem Heimspiel am 3.5. über die volle Distanz :geil:

Für meine magischen Auftritte suche ich noch einen Fünfer im Mai oder Juni. Ich bin in der Liga zwar nicht gut, aber fleißig. Das zahlt sich aus.:daumen:

peerro
10.04.2009, 19:01
Wie sieht's denn im April mit Starts aus? Oder tapern alle schon für den M/HM im Mai? Familie Rono hat sich in Hämelerwald angemeldet (19.4.).

Gruß Rono

Hämelerwald hat mir letztes Jahr gut gefallen. Werd aber dieses Jahr wahrscheinlich nur zum Zugucken vorbeikommen können, am selben Tag ist Maschseestaffel...

Ansonsten, morgen Paderborn nochmal nen Angriff auf die 10km. Und in zwei Wochen wahrscheinlich ne Runde um den Maschsee im Rahmen des Runningdays. Die 10000m auf der Bahn bei den NLV-Meisterschaften am gleichen WE sind mir glaub ich zu viel des Guten eine Woche vor dem Hannover HM. Wer denkt sich nur solche Termine aus? :confused: Schließlich ist an dem WE auch Hamburg :tocktock:

rono
11.04.2009, 12:36
Und in zwei Wochen wahrscheinlich ne Runde um den Maschsee im Rahmen des Runningdays.

Guter Hinweis! Den hatte ich ganz vergessen. Da werde ich auch vor Ort sein.

Gruß Rono

Reini1
13.04.2009, 18:03
nach mächtigen Problemen in den letzten Wochen (siehe meine magere Ausbeute im KM-Spiel), bin ich erst diese Woche wieder ins Training eingestiegen. Paderborn hatte ich geplant, lass ich aber ausfallen. Beim Airport Rum werde ich die 5 km in Angriff nehmen. Danach dann den HM Anfang Mai und am Wochenende drauf mit Freunden die Marathon-Staffel.


Dann sehen wir uns dort! Viel Erfolg beim Wiedereinstieg!

Gruß Reinhard:winken:

Reini1
13.04.2009, 18:07
Paderborn ist für einen beruflich eingespannten Familienvater zu viel Fahrerei

Ich gönne mir am 18.4. den HM beim Airportrun als letzten Test vor dem Heimspiel am 3.5. über die volle Distanz



Dann sind wir ja schon zu Dritt am Flughafen! Hoffentlich ist es nicht mehr ganz so warm! (Kaum ist die Sonne da, ist es auch nicht richtig!:peinlich:)

Gruß Reinhard:winken:

Dr.Eckskerl
14.04.2009, 10:32
Wenn Katinka und ich noch dazu gehören, dann sind wir gar 5 am Flugplatz :wink:

dwarfnebula
14.04.2009, 11:40
Starts im April? Ich gehe am 25. April noch die Harzquerung an... :daumen:

Freya.fall
14.04.2009, 11:48
Starts im April? Ich gehe am 25. April noch die Harzquerung an... :daumen:

Cooool! Welche Strecke läufst Du denn? Schreibst Du nen Bericht?

Ich drück Dir die Daumen!

dwarfnebula
14.04.2009, 12:58
Cooool! Welche Strecke läufst Du denn? Schreibst Du nen Bericht?

Ich drück Dir die Daumen!

Komplette 51 KM natürlich... :teufel:

Und einen Bericht kann ich auch mal wieder aus der Tastatur quetschen! :winken:

Reini1
14.04.2009, 19:11
Starts im April? Ich gehe am 25. April noch die Harzquerung an... :daumen:

Viel Erfolg!!:daumen:

Irgendwann möchte ich dort auch noch mal die kurze Strecke laufen!

Gruß Reinhard:hallo:

Reini1
14.04.2009, 19:15
Wenn Katinka und ich noch dazu gehören, dann sind wir gar 5 am Flugplatz :wink:


Dann habe ich mal eine Teilnehmerliste unter "Airportrun" angefangen! Vl. kommen oder melden sich ja noch mehr?

Gruß Reinhard:hallo:

dwarfnebula
15.04.2009, 07:45
Irgendwann möchte ich dort auch noch mal die kurze Strecke laufen!

Gruß Reinhard:hallo:

Das ist eine gute Idee, denn auch die kurze Stecke ist immer eine Reise wert. Für dich wären die 28 Kilometer eine willkommene Abwechslung im Training. Zumal der Poppenberg mit dabei ist. :daumen:

Vize68
26.04.2009, 20:00
Hi Zusammen,
ca. 500 Starter über die 10 Kilometer sind heute in Hildesheim den Wedekindlauf gelaufen. Die Temperaturen haben mehr zum Biertrinken in Biergärten eingeladen als zum Laufen durch Hildesheim. Unsere Mädels und Jungs in Hamburg haben es sich er ähnlich empfunden. Die Strecke ging wieder etwas auf und ab und hatte einen ähnlichen Verlauf wie im letzten Jahr. Trotz der Wärme und einer längeren Trainingspause im Winter hat es für mich zu einer guten Zeit von 41:46 gereicht. Musste wieder feststellen, dass die 10 Km nicht meine Distanz ist. Irgendwie alles viel zu schnell.
Nächste Woche ist der Halbe in Hannover dran. Wir sehen uns! :hallo:
Gruß Reiner

Der Hiddestorfer
26.04.2009, 23:47
Trotz der Wärme und einer längeren Trainingspause im Winter hat es für mich zu einer guten Zeit von 41:46 gereicht.
Gruß Reiner

Allder, meine Hochachtung, wirklich :respekt:

Holgii
27.04.2009, 01:08
Alle Achtung, Reiner! :daumen: Aber wieso meinst du, die 10km seien nicht deine Distanz? Die Zeit spricht eine andere Sprache. (Aber ich verstehe deinen Kommentar trotzdem! :D)

Gleichzeitig ist bactus in Hamburg bei ebensolcher Wärme eine phantastische Bestzeit von 2:57 Std. gelaufen! Allerhöchster Respekt von meiner Seite! :daumen: Unvorstellbar für mich!

Erholt euch gut!

Holgi
:winken:


Trotz der Wärme und einer längeren Trainingspause im Winter hat es für mich zu einer guten Zeit von 41:46 gereicht. Musste wieder feststellen, dass die 10 Km nicht meine Distanz ist. Irgendwie alles viel zu schnell.

bactus
27.04.2009, 18:30
Danke, Holgi, für die Ehrung, aber es lief gestern einfach gut. :pokal:
Vorbereitung top (M.P. sei dank!), Wetter war noch nicht zu warm, Strecke schön und schnell. Manchmal gibt es halt solche Tage, an denen alles klappt.
Euch allen ein schönes Lauferlebnis am Sonntag in Hannover!

Gruß
Patrick

Meike
05.05.2009, 21:45
Huhu,
macht irgendjemand von Euch hier
HANNOVER.DE - HANNOVER LÄUFT RUND - Stadt und Region am Start (http://www.hannover.de/autofrei/aktuell/10_000-Meter-Lauf.html)
mit? Der Lauf ist nur leider ohne Zeitnahme, aber Innenstadt stelle ich mir eigentlich ganz nett vor. Ich hab mich eben angemeldet :)
LG
Meike

Meike
05.05.2009, 21:49
Ach ja, weil gestern jemand fragte, Tatsache, Isernhagen sind 10,3 km. Heute steht es anders auf deren Homepage als noch gestern. Diese 300 Meter sind echt doof :frown:
LG
Meike

Melonie
12.05.2009, 17:59
Huhu!
Hat sich schon jemand für den Aegidiuslauf am 6.6. angemeldet? Ich werde dabei sein! Laufe dort 10 km, meine vorerst letzten, denn... ich will mich an einen HM trauen! Wer hat denn da einen guten Tip wo ich laufen könnte im Juli hier in der Nähe?
Grüße, Melo

Meike
12.05.2009, 18:36
Guck mal da Halbmarathon laufen in Deutschland - Alle Termine (http://www.halb-marathon.de/)
Bist Du sicher, dass Du im Hochsommer Deinen ersten HM machen willst? Ist ja u.U. nicht gerade ideal, in Berlin hab ich auch schon öfter erlebt, dass was wg. Hitze abgesagt wurde, z.B. der Airportrun.
LG!
Meike

rono
12.05.2009, 20:55
Huhu!
Hat sich schon jemand für den Aegidiuslauf am 6.6. angemeldet? Ich werde dabei sein! Laufe dort 10 km, meine vorerst letzten, denn... ich will mich an einen HM trauen! Wer hat denn da einen guten Tip wo ich laufen könnte im Juli hier in der Nähe?
Grüße, Melo

Nimm Dir etwas mehr Zeit. Dann kannst Du im September in Hiddestorf den Rübenlauf-HM mitmachen. Da sind normalerweise zahlreiche Foris dabei.

Gruß Rono

Der Hiddestorfer
12.05.2009, 21:20
@Melanie

Von so Ende Juni bis Mitte August ist so etwas wie Off-Season,d.h. es gibt ein paar kleinere ,kürzere Volks/Dorf/Stadtteilläufe ,die zumeist in den Abendstunden stattfinden
aber für längere Strecken ist es zu warm, ich glaube es gibt auch eine entsprechende DLV-Regel.Mir ist zumindest kein HM im Juli in der Region bekannt.
Ich habe mal die nächsten längeren Sachen rausgesucht(aus der Region):

30.08.09 Eilenriederennen 10/21,1 km vermessen
20.09.09 Hiddestorfer Rübenlauf 5/10/21,1 Km vermessen
27.09.09 Wennigser Crusinglauf 5/10/21,1 KM vermessen
03.10.09 Benther Berglauf 10/21,8 unvermessen aber schön und hart

Mal so von mir aus so ganz unverbindlich könnte für dich anschließend an den
Aegidiuslauf ein guter Wettkampfverlauf sein am 30.8 in der Eilenriede 10 KM als Aufbauwettkampf und dann am 20.9 in Hiddestorf die HM-Premiere.
Wennigsen und Benthe sind beide mit viel Steigung versehen und für
einen Erst-HM vielleicht suboptimal.

6.6. Aegidiuslauf HM,am Vorabend am 5.6 ist Döhrener Abendlauf und am 6 und 7.6 zeitgleich Wasserstadt-Triathlon, das sind wieder Abstimmungen unter den Veranstaltern:motz:

Bin leider selbst am 6.6 auf einen Lehrgang in Bielefeld(aufen Samstag:motz:)

Meike
12.05.2009, 21:34
30.08.09 Eilenriederennen 10/21,1 km vermessen
20.09.09 Hiddestorfer Rübenlauf 5/10/21,1 Km vermessen
27.09.09 Wennigser Crusinglauf 5/10/21,1 KM vermessen
03.10.09 Benther Berglauf 10/21,8 unvermessen aber schön und hart

Ich sag dann auch mal danke fürs Raussuchen! Wobei, Benther Berg- brrrrrr!
LG
Meike

Der Hiddestorfer
12.05.2009, 21:50
Ich sag dann auch mal danke fürs Raussuchen! Wobei, Benther Berg- brrrrrr!
LG
Meike


Es gibt übrigens beim Rübenlauf auch in diesem Jahr wieder eine Team-Wertung,
vielleicht bekommen wir ja in diesem Jahr mal eine Damenmannschaft zusammen, wenn du vielleicht,Meike......

Das letztjährige Team zerbröselte leider am Tag vor dem Wettkampf und sollte
heißen "laufen-aktuell-Running Chicks", aber die Namensgebung ist frei wählbar,
könnte auch heißen "Die Rennziegen" oder so.............................

ich bin dann mal weg

Meike
12.05.2009, 21:55
Wowaswer- wo sind denn hier die Frauen der OG? Haben sich bislang gut vor mir versteckt. Melonie, Katinka, mehr fallen mir gar nicht ein?! Kiwi ist doch weg, oder? Lange nichts von ihr gehört, so auch Nele, geschweige denn Sonnenscheinchen (huhuuuuu- wo biiiist Duuuuuuu.....).
HM im Herbst wäre an sich machbar, wie es derzeit aussieht, ich bin wieder ganz gut dabei. An mir sollte es also nicht liegen, wobei ich das mit den Hühnern und/oder Ziegen noch überarbeitungswürdig fände :wink:
LG!
Meike

Melonie
14.05.2009, 18:00
Hm, ja das könnte ich mir durchaus vorstellen, ende August. Fänd schon cool, den ersten HM in der Eilenriede zu laufen, ist ja quasi meine Heimstrecke. Hab übrigens noch zwei Freundinnen, die auch in ein paar Monaten HM laufen wollen. Dann hätten wir ja quasi schon ein Team mit Meike?! Obwohl die Teamwertung ist ja in Hiddestorf. Ich werd die auf jeden Fall mal fragen. Halten wir das mal im Hinterkopf und denken weiter über die Namensgebung nach...
Melo

Melonie
14.05.2009, 18:01
Ach jetzt hab ich ganz vergessen, läuft denn wer beim Autofreien Sonntag in H? Jetzt am 17.? Wollte mich ganz gemütlich auf die drei Innenstadtrunden begeben, nur um dabei zu sein. Dabei ist ja bekanntlich alles

rono
14.05.2009, 18:11
Familie Rono wird am 21.5. die dörfliche Volkslaufszene unterstützen und bei "Rund um Bredenbeck" starten.
Isernhagen könnte danach evtl. auch heimgesucht werden, während der Abendlauf in Döhren Anfang Juni eine Pflichtveranstaltung ist.

Gruß Rono

Meike
14.05.2009, 22:58
Ach jetzt hab ich ganz vergessen, läuft denn wer beim Autofreien Sonntag in H? Jetzt am 17.? Wollte mich ganz gemütlich auf die drei Innenstadtrunden begeben, nur um dabei zu sein. Dabei ist ja bekanntlich alles

Hm, hatte das ein paar Beiträge weiter oben auch gefragt. Also nochmal: ich bin dabei :zwinker5:
LG!
Meike

Freya.fall
15.05.2009, 07:29
.....während der Abendlauf in Döhren Anfang Juni eine Pflichtveranstaltung ist.

Gruß Rono


Das sehe ich auch so! Allerdings sieht die Pflicht für mich eher Kuchen backen und Zeitnehmen vor :zwinker2:

rono
15.05.2009, 19:09
Das sehe ich auch so! Allerdings sieht die Pflicht für mich eher Kuchen backen und Zeitnehmen vor :zwinker2:

Das nenne ich dann aber gelungene Arbeitsteilung: Ich werde Zeitgeben und Kuchen essen (oder Bratwurst):zwinker5:

Gruß Rono

Holgii
16.05.2009, 00:34
Und weil die Siegerehrung wahrscheinlich wieder mal auf sich warten lassen wird, vielleicht auch 'ne Bratwurst mehr ... :zwinker4:

Trotzdem Pflichtveranstaltung! :wink:

Grüße, Holgi
:winken:


Das nenne ich dann aber gelungene Arbeitsteilung: Ich werde Zeitgeben und Kuchen essen (oder Bratwurst):zwinker5:

Gruß Rono

Steeldust
16.05.2009, 00:50
Hat sich hier schon jemand für den Nachtlauf am 11.9. angemeldet bzw. kennt jemand den Lauf?

rono
16.05.2009, 01:18
Klar kenne ich den Lauf! Und werde deshalb nicht daran teilnehmen:zwinker5:.

Gruß Rono

Holgii
16.05.2009, 01:45
Was rono sagen will: Es ist ein durch Sportscheck veranstalteter Kommerzlauf durch die Innenstadt (à 5km), der vergleichsweise teuer ist (aber für mich trotzdem nett). Mir macht es Spaß um diese späte Start-Zeit durch die Stadt zu hetzen. Einige unken, es sind weniger als 5km je Runde. Nachweise aber fehlen (ich komme auf genau 5km/Runde digital).

Mein Rat an dich: Anmelden+selber testen.

Grüße, Holgi
:winken:


Hat sich hier schon jemand für den Nachtlauf am 11.9. angemeldet bzw. kennt jemand den Lauf?

Der Hiddestorfer
16.05.2009, 10:52
Was rono sagen will: Es ist ein durch Sportscheck veranstalteter Kommerzlauf durch die Innenstadt (à 5km), der vergleichsweise teuer ist


Das hat der Herr Holgi aber richtig gut erkannt ,Hut ab.

Da werden ja wieder 5 oder 10 KM-Bestzeiten fallen:hihi:


N. Ichtteilnehmer

Melonie
16.05.2009, 19:03
Hallo!
Ich fand den Nachtlauf letztes Jahr auch echt nett. Die Runde mitten durch die Innenstadt hat was und auch die späte Startzeit ist mal was anderes. Also ich kanns empfehlen. Und die Funktionsshirts kann man ja sammeln :D
LG, Melo

peerro
17.05.2009, 22:10
Definitiv zu kurz das Läufchen. Kann mein Tempo gut genug einschätzen, um sagen zu können, dass da pro Runde mindestens 100m, wohl aber eher noch mehr fehlen. Naja, aber das ist manchen ja egal, wenn sie grad ne neue tolle PB gelaufen sind :hihi:

Die letzten Trikots fand ich nicht mehr so toll, viel zu dicker Stoff. Wenn einmal angeschwitzt, klebt's wieder ein nasser Lappen an der Haut, uahh...

Freya.fall
19.05.2009, 11:19
Und weil die Siegerehrung wahrscheinlich wieder mal auf sich warten lassen wird, vielleicht auch 'ne Bratwurst mehr ... :zwinker4:

Trotzdem Pflichtveranstaltung! :wink:

Grüße, Holgi
:winken:

Letztes Jahr gings recht fix. Ausserdem solltest Du nicht vergesssen, dass fast alle Helfer im Rentenalter sind und die zwei, die sich mit dem Progi auskennen mit knapp 1000 Teilnehmern gut beschäftigt sind.
Also geniess den Abendlauf solange es ihn noch gibt. :hihi:

Vielleicht sollten wir das wie beim Nachtlauf machen: Schweineteuer machen, ne Uhr ins Ziel stellen und die Teilnehmer die Zeit selber nehmen lassen :teufel:

Und die Strecke ist auch um ca 150 m zu kurz ...

rono
19.05.2009, 12:38
Letztes Jahr gings recht fix. Ausserdem solltest Du nicht vergesssen, dass fast alle Helfer im Rentenalter sind und die zwei, die sich mit dem Progi auskennen mit knapp 1000 Teilnehmern gut beschäftigt sind.
Also geniess den Abendlauf solange es ihn noch gibt. :hihi:

Vielleicht sollten wir das wie beim Nachtlauf machen: Schweineteuer machen, ne Uhr ins Ziel stellen und die Teilnehmer die Zeit selber nehmen lassen :teufel:

Und die Strecke ist auch um ca 150 m zu kurz ...

Der Lauf hat eine Teilnehmerzahl erreicht, wo man tatsächlich über ein externes Zeitnahmesystem nachdenken sollte. Ich hatte mit einigen Helfern auch schon drüber gesprochen. Ich kann mit dem bisherigen Ablauf gut leben. Aber als Arbeitsentlastung - warum nicht? In Ricklingen haben sie seit einigen Jahren Hucke Timing. Und 1-2 EUR mehr wäre ich bereit zu tragen....wobei, ich zahle in Döhren ja meist gar kein Startgeld:zwinker5:.
Es wäre jedenfalls jammerschade, wenn eine Traditionsveranstaltung von Läufern für Läufer wie in Döhren nicht mehr stattfinden würde. Auch wenn sie 150 Meter weniger für's Startgeld bietet:zwinker5:.

Gruß Rono

Der Hiddestorfer
19.05.2009, 13:35
? In Ricklingen haben sie seit einigen Jahren Hucke Timing. Und 1-2 EUR mehr wäre ich bereit zu tragen....

Meine mich zu erinneren das seinerzeit aus Ricklingen die Info kam, das bei dem Entscheid, Hucke-Timing zu nehmen eine Erstinvestion von ca. 1.750,-€ nötig wäre, dafür wären dann in den Folgejahren die Kosten im Vergleich zu anderen Anbietern eher gering.
Leider geben Sportvereine heutzutage lieber diese Beträge aus, um die 1.Herrenfußballmannschaft zu unterstützen, für Leichtathletik wird da leider häufig nichts investiert, ist aber auch nicht selten die Schuld bzw. das Problem der Leichtathletiksparten falls vorhandende bzw. deren Spartenvorstände, die gerne ihr eigenes Süppchen kochen.

Freya.fall
19.05.2009, 13:43
Der Lauf hat eine Teilnehmerzahl erreicht, wo man tatsächlich über ein externes Zeitnahmesystem nachdenken sollte. Ich hatte mit einigen Helfern auch schon drüber gesprochen. Ich kann mit dem bisherigen Ablauf gut leben. Aber als Arbeitsentlastung - warum nicht? In Ricklingen haben sie seit einigen Jahren Hucke Timing. Und 1-2 EUR mehr wäre ich bereit zu tragen....wobei, ich zahle in Döhren ja meist gar kein Startgeld:zwinker5:.
Es wäre jedenfalls jammerschade, wenn eine Traditionsveranstaltung von Läufern für Läufer wie in Döhren nicht mehr stattfinden würde. Auch wenn sie 150 Meter weniger für's Startgeld bietet:zwinker5:.

Gruß Rono

Es wurde eher darüber nachgedacht, ein Teilnehmerlimit einzuführen, weil die Anlage, Strecke, Parkplätze und eben die Helfer nicht mehr aufnehmen können.
Jetzt haben wir so eine tolle Zeitnahme, dass wir sogar die Walkerzeiten nehmen (was ich persönlich für völligen Quatsch halte) :motz:

Greetz, Steffi

rono
19.05.2009, 22:05
Jetzt haben wir so eine tolle Zeitnahme, dass wir sogar die Walkerzeiten nehmen (was ich persönlich für völligen Quatsch halte) :motz:


Eure Jungs gehen mit der Zeitnahme sogar fremd:zwinker5:....beim Hannover Running- und Walkingday waren sie auch zugange.

Gruß Rono

Freya.fall
20.05.2009, 07:10
Eure Jungs gehen mit der Zeitnahme sogar fremd:zwinker5:....beim Hannover Running- und Walkingday waren sie auch zugange.

Gruß Rono

Fremdgegangen sind sie schon immer mit dem ganzen IT-Gesumse. Kommt wohl, wenn man nicht mehr richtig laufen kann und ein bisschen mehr kann als ne Maus schubsen :D

Meike
22.05.2009, 14:30
Auf die Gefahr hin zu nerven: wer kommt am Sonntag nach Isernhagen? Wir sind jedenfalls da.
LG...
Meike

rono
22.05.2009, 14:40
Auf die Gefahr hin zu nerven: wer kommt am Sonntag nach Isernhagen? Wir sind jedenfalls da.
LG...
Meike


Wir nicht. Ich wollte am Dienstag noch online melden. Das war aber nicht mehr möglich. Und mit Nachmeldegebühr kostet der einzelne Lauf KM in Isernhagen stolze 2 Euro. Das ist mir für ohne größere Gegenleistung zuviel.

Aber nochmal zu Hiddestorf. Katinke hat bereits für 10KM gemeldet, Anna ließe sich vielleicht überreden. Falls sich noch eine 3.Frau findet, wäre ein Team am Start.

Gruß Rono

Dirkii
22.05.2009, 15:24
Wir nicht. Ich wollte am Dienstag noch online melden. Das war aber nicht mehr möglich. Und mit Nachmeldegebühr kostet der einzelne Lauf KM in Isernhagen stolze 2 Euro. Das ist mir für ohne größere Gegenleistung zuviel.

Sehe es doch einfach als Spende zur Förderung eines kleinen, schnuckeligen VOlkslaufes an, damit er sich gegen den Kommerz behaupten kann.:zwinker5:

Der Hiddestorfer
22.05.2009, 17:49
Anhand im Internetz veröffentlicher Ergebnißlisten, konnte
der/die geneigte/r Leser/in ersehen, das Herr Rono an Vaddertach
an der Erstauflage des Events "Rund um Bredenbeck" teilgenommen hatte,
könnte es mal ein bißchen Feedback geben, wie es da so war,umziehen,duschen,Streckenverhältniss e,Bratwurst usw.,würde mich
interessieren, deine induskutabele Leistung lassen wir dabei mal lieber links liegen.
Das alles nennt man übrigens Kommunikation Herr Rono, so etwas steht Foren
wie diesen ganz gut zu Gesicht.
Mahlzeit

rono
22.05.2009, 18:47
Anhand im Internetz veröffentlicher Ergebnißlisten, konnte
der/die geneigte/r Leser/in ersehen, das Herr Rono an Vaddertach
an der Erstauflage des Events "Rund um Bredenbeck" teilgenommen hatte,
könnte es mal ein bißchen Feedback geben, wie es da so war,umziehen,duschen,Streckenverhältniss e,Bratwurst usw.,würde mich
interessieren, deine induskutabele Leistung lassen wir dabei mal lieber links liegen.
Das alles nennt man übrigens Kommunikation Herr Rono, so etwas steht Foren
wie diesen ganz gut zu Gesicht.
Mahlzeit

Ausgerechnet der Herr Hiddestorfer.....tststs....halb Hiddestorf war in Bredenbeck am Start und wer wohl nicht...na...NAAA? Eben....:zwinker5:

Die Strecke war ganz nett, etwas durch den Ort, etwas um den Ort, etwas am Deisterrand entlang (wo der Sportplatz ist), alles etwas profiliert. Die Leute waren ganz nett, duschen und umkleiden in der Sporthalle an der Schule, Kuchenbuffet war ganz nett, Dr.Eckskerl und Katinka haben wir getroffen (waren auch nett wie immer), der lockere Lauf als Begleiter einer netten Athletein war ganz nett.....eine ausbaufähige Veranstaltung mit einer noch sehr übersichtlichen Teilnehmerzahl..

Bratwurst gab es erst zuhause auf dem Spochtplatz beim Vatertagsumtrunk mit Livemusik.

Zufrieden?:D

Gruß Rono

Der Hiddestorfer
22.05.2009, 19:27
Ausgerechnet der Herr Hiddestorfer.....tststs....halb Hiddestorf war in Bredenbeck am Start und wer wohl nicht...na...NAAA? Eben....:zwinker5:


Bratwurst gab es erst zuhause auf dem Spochtplatz beim Vatertagsumtrunk mit Livemusik.

Zufrieden?:D

Gruß Rono

Sehr geehrter Herr

Als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und dort als sogenannter Gruppenführer(kein Scherz) oblag es mir gestern mit meinen Junx, eine traditonelle Veranstaltung genannt "Musik im Wald"(Feuerwehrkaperlle spielt) mit zu organisieren,d.h. Verkauf von Getränken und Speisen, Verkauf in Zahlen ca. 80 Kästen Bier,40-50 Kästen Green Lemon,Cola,Wasser etc., ca 600 Würstchen und so weiter.
Mein gestriger Tag begann um 7.00 Uhr mit Aufbau und endete um 16.00 Uhr mit Friteuse säubern(Sklavenarbeit),das alles ohne zu saufen, und genau weil ich dort im Schweiße meines Angesichtes unentgeldlich gearbeitet habe(Stichwort:Ehrenamt) kamen Läufer aus H.
zu mir an die Theke und erzählten mir was vom Lauf, da ich aber den Kopf woanders haben mußte wollte ich Infos aus erster Hand haben.
Ich bedanke mich für das Resümee und entrichte meinen Gruß gerade auch an die werte Lebensgefährtin.

Durchsage : Ende

Meike
22.05.2009, 20:31
W Das war aber nicht mehr möglich. Und mit Nachmeldegebühr kostet der einzelne Lauf KM in Isernhagen stolze 2 Euro. Das ist mir für ohne größere Gegenleistung zuviel.

Also ich habe den kilometertechnisch günstigeren Zehner gewählt und komme inkl. Nachmeldegebühr auf schlappe 9,50 €, das ist doch viel Kilometer fürs Geld :zwinker5:

LG
Meike

LauerAlexander
22.05.2009, 20:46
Hallo liebe Hannofos,

am 28.06.2009 findet der ehemalige KKH- Herz- Kreislauf unter neuem Namen in Hannover statt.

Mich freut dieser Lauf besonders, da ich meinen Angetrauten zum Walken anregen konnte und der Gute nun die 6 Kilometerchen walkend angehen will. Allerdings macht der Mann derartige "beängstigende" Fortschritte macht, so dass er womöglich sogar um den See laufen kann!

Wir werden sehen, weiter Informationen hier: KKH-Allianz - KKH-Allianz-LAUF 2009 (http://www.kkh-allianz.de/index.cfm?pageid=2666)

Meike
22.05.2009, 21:52
Das ist ne schöne Idee, hab ich mir mal so notiert. Würde mich auch freuen, Euch beide mal wiederzusehen! Grüß bitte mal schön...
LG!
Meike

rono
23.05.2009, 13:25
am 28.06.2009 findet der ehemalige KKH- Herz- Kreislauf unter neuem Namen in Hannover statt.


Da bin ich schon angemeldet.

Gruß Rono

Meike
24.05.2009, 16:38
Aber nochmal zu Hiddestorf. Katinke hat bereits für 10KM gemeldet, Anna ließe sich vielleicht überreden. Falls sich noch eine 3.Frau findet, wäre ein Team am Start.


Das ist ja erst am 20.9., nicht? Unter Umständen mache ich da auch mit. Aber da ist doch noch viel Zeit.

Isernhagen war unfassbar heiß und ich hatte den Zehner vom letzten Sonntag noch nicht verdaut. Am Ende war meine Zeit so ähnlich schlecht wie die letzte, aber gequält hab ich mich ungleich mehr, weil mir die ganze Zeit übelst schlecht war, was sich erst auf dem letzten km legte. Vielleicht sollte ich auch mal über ein Tütenava nachdenken. Nuja.
Weil ja noch jemand mitlief, hab nur vergessen wer: hattest Du auch das Gefühl, dass die Kilometerschilder nicht so richtig stimmten? Oder ich bin sehr ungleichmäßig gelaufen.

LG
Meike

Dirkii
24.05.2009, 18:10
Weil ja noch jemand mitlief, hab nur vergessen wer: hattest Du auch das Gefühl, dass die Kilometerschilder nicht so richtig stimmten? Oder ich bin sehr ungleichmäßig gelaufen.

LG
Meike

Ich war dieses Jahr nicht dabei, aber die letzten beiden Jahre. Die km-Schilder haben noch nie richtig gestimmt. Vor 2 Jahren hat der Veranstalter gesagt, er habe die Strecke mit dem Fahrrad abgefahren. Und Fahrradtachos sind nicht eben sehr genau. Ich finde das für solche Veranstaltungen aber auch nicht schlimm.

Der Hiddestorfer
24.05.2009, 19:46
.
Weil ja noch jemand mitlief, hab nur vergessen wer: hattest Du auch das Gefühl, dass die Kilometerschilder nicht so richtig stimmten? Oder ich bin sehr ungleichmäßig gelaufen.

LG
Meike

Nach dem Studium der soeben veröffentlichten Ergebnißlisten würde
ich sagen das war der Sportsfreund Quick.
Trotzdem Gratulle das Ihr bei diesen heißen Temperatururen
überhaupt einen Wk gemacht habt.

(habe mich heute für die 10 KM in Döhren angemeldet)

Meike
24.05.2009, 19:59
Studium der soeben veröffentlichten Ergebnißlisten

Wo siehst Du da Ergebnislisten? Ich seh nur die bis 2008....?

Der Hiddestorfer
24.05.2009, 20:14
Dann werde ich dir als Zugezogene:D mal helfen.

Du findest als Sammeladresse alle Ergebnisse recht zeitnah un dieser Adresse:

Aktuelle Home-Page von Klaus Michalski (http://www.klau-mich.info/)

Da gibt es dann die Links zu den Listen der veranstaltenen Vereine bzw. direkt zu den Läufen.

Schönen Abend

D.T.
24.05.2009, 20:49
Weil ja noch jemand mitlief, hab nur vergessen wer: hattest Du auch das Gefühl, dass die Kilometerschilder nicht so richtig stimmten? Oder ich bin sehr ungleichmäßig gelaufen.



Mmmh...ja, ich hatte mal irgendwann geschrieben, dass ich auch da laufe.
Zu den Kilometerschildern kann ich aber nichts sagen, weil mir nach ca. 3 km. die Zunge wie ein Fremdkörper am Gaumen klebte, ich nach ca. 5km. das erstemal an Aufgeben dachte, mir nach 7 km. richtig schlecht wurde und nach ca. 8 km. ich nur noch versucht habe mich irgendwie auf den Beinen zu halten und einigermaßen in Würde und mit Anstand ins Ziel zu kommen:sabber:- auf die Schilder hab ich kaum noch geachtet, geschweige denn, das ich noch ein Gefühl hatte, ob die Entfernungen noch stimmen oder nicht. Ich war nur froh im Ziel zu sein! Es war so höllisch heiß, dass ich jetzt immer noch leichte Kopfschmerzen habe. Die Strecke ist ja eigentlich wunderschön, aber bei der knallenden Sonne und dem Wind habe ich heute nicht einen Kilometer so richtig geniessen können.

Gruß
Dieter

Meike
24.05.2009, 21:28
@Lutz, oha, Geheimhomepages und "nicht wichtige" Kilometerschilder. Einfach wird es einem manchmal nicht gemacht, Lokalpatriotismus zu entwickeln :zwinker5: aber für Deine großmütige Geste verneige ich mich dankbar. Echt :)

@D.T., na gottseidank pflichtet mir jemand bei. Und ich habe auch gerade ne Ibuprofen eingeworfen :P soviel dazu. Genossen habe ich den Lauf auch nicht, sondern innerlich die ganze Zeit geschimpft, auch wenn es mir bis zuletzt nicht gelungen ist, einen anderen Verantwortlichen als mich zu finden.
Gute Besserung!
Meike

rono
06.06.2009, 13:40
Beim gestrigen Abendlauf in Döhren waren auch zahlreiche Hanofos zugegen....kein Wunder, bei 1001 Voranmeldern.
Katinka, Dr.Eckskerl, Nobby, Holgi, Raini, Familie Quick, Peero, der Herr Hiddestorfer, Anna.......habe ich wen vergessen?

Angenehmes Laufwetter, die typische àpres-Lauf Stimmung bei Bier und....ja....hier kommt der Kritikpunkt vom Kreisbratwurstwart: Die Schlange am Bratwurststand war viel zu lang. Und die Bratwürste teilweise etwas zu verkohlt. Da besteht Verbesserungsbedarf! OK, bei den Teilnehmermassen allerdings kein Wunder. Vielleicht könnte man nächstes Jahr einen 2.Grill....? Aber wie gesagt, der Geselligkeitsfaktor in Döhren war wieder sehr hoch.

Über die erzielten Ergebnisse und die Einzelschicksale mag jeder selbst berichten.

Gruß Rono

Der Hiddestorfer
06.06.2009, 18:22
Über die erzielten Ergebnisse und die Einzelschicksale mag jeder selbst berichten.



Also meine Würstchen waren eigentlich OK, die Schlange war zeitweise sehr lang aber immerhin machen die Leute das dort ehrenamtlich deswegen nur Lob und kein Mecker.
Als erfahrener Eventmanager:Dmöchte ich behaupten das bei dem Einheitsangebot
die Grillfläche ausreichend war, nur die Arbeitsteilung grillen/verkaufen könnte optimiert werden, ist aber wie gesagt nicht mein Problem.

Das gesellige ist in Döhren Trumpf und war mal wieder sehr nett,
das sportliche ist eher nichtig ,im Normalbereich und nicht groß erwähnenswert.

Sportfreund Peero Gratulle zum 2.ten Platz beim 6,6 KM-Lauf.:daumen:

Grüßle

peerro
06.06.2009, 21:14
Sportfreund Peero Gratulle zum 2.ten Platz beim 6,6 KM-Lauf.:daumen:

Grüßle

Danke :) Dieses Mal hat's ja nur für die Kurzstrecke gereicht. Für 10 fühle mich derzeit etwas schlapp... Das Geschwindigkeitsfeuerwerk, was Dirk von Anfang an abgebrannt hat, war mal wieder beeindruckend. Da heißt es staunen, Staub fressen und hinterherhecheln :zwinker2:

Ps. Über Det bin ich übrigens ohne Schlangestehen an eine leckere Bratwurst gekommen :geil:

Piranha80
06.06.2009, 22:18
ACHTUNG

Suche Läufer sür 07.06.09
Wir sind ne Staffel und starten in Limmer beim Tri...unser Läufer is krank geworden
Is hier jemand der die 21km für uns laufen würde?


......:winken:

Gehirnkaries
06.06.2009, 22:48
Ach ja, war auch mit meiner PB in Döhren gestern Abend vertreten über 10....
War ein toller Lauf. Wetter hat gehalten. Was will man mehr.

Sehen uns

Lg der Chris

dwarfnebula
07.06.2009, 16:29
Heute Nachmittag machte in Hannovers SportLeistungsZentrum das WM-Mobil zur Leichtathletik-WM in Berlin in diesem Sommer Station.

Viele hoffnungsfrohe Leichtathleten und Leichtathletinnen der jüngeren Jahrgänge hatten hier die Gelegenheit Harald Schmid - ihr wisst doch noch: die legendären 400-Hürden-Läufe gegen Edwin Moses - zu treffen. :nick:

Es waren zwar nicht sehr viele Kinder aus Hannovers Vereinen vor Ort, aber diejenigen, die da waren, haben sicher einen tollen Nachmittag erlebt - ich fand es jedenfalls ziemlich klasse! :daumen:

Hier die Infos zur Kampagne (http://www.kinderstarkmachen.de/index.php?page=316).

peerro
07.06.2009, 22:23
ACHTUNG

Suche Läufer sür 07.06.09
Wir sind ne Staffel und starten in Limmer beim Tri...unser Läufer is krank geworden
Is hier jemand der die 21km für uns laufen würde?


......:winken:

Verdammt, ich hab meinen Rechner gestern Abend zu früh ausgemacht und hab's zu spät gesehen. Wenn ihr mit nem Trainingsläufchen um 1:25 zufrieden gewesen wäret, dann hätte ich wohl zugesagt. So bin ich heut aus Neugier nur eine der Tri-Runden abgelaufen...

rono
20.06.2009, 12:51
Wer startet denn nächsten Freitag beim SV Eintracht einen persönlichen Rekordversuchüber 10KM ? Dort ist eine der wenigen, amtlich vermessenen und bestlistenfähigen Strecken hier in der Gegend. Im Rahmen des Laufes wird auch die Bezirksmeisterschaft ausgetragen.

Gruß Rono

Hautlappen
20.06.2009, 17:55
Wer startet denn nächsten Freitag beim SV Eintracht einen persönlichen Rekordversuchüber 10KM ? Dort ist eine der wenigen, amtlich vermessenen und bestlistenfähigen Strecken hier in der Gegend. Im Rahmen des Laufes wird auch die Bezirksmeisterschaft ausgetragen.

Gruß Rono

Ich fürchte, ich muss mich für den KKH-Allianz-Lauf zwei Tage später schonen ... :teufel:

peerro
21.06.2009, 16:23
BM ist natürlich Pflicht!! Auch wenn nen schneller Zehner eigentlich zur Zeit nicht grad auf der Tagesordnung steht. Das geht aber sicher vielen so, die im Sommer eher die kürzeren Bahnstrecken laufen. Mal sehen, was am Freitag bei rumkommt, soll ja leider in den nächsten Tagen wieder deutlich wärmer und vor allem auch schwüler werden...

rono
21.06.2009, 16:35
Ich fürchte, ich muss mich für den KKH-Allianz-Lauf zwei Tage später schonen ... :teufel:

Geht mir genauso. Da treffe ich endlich mal auf einen adäquaten Gegener (Dieter Baumann) und nicht immer nur auf die hannoverschen Luschen:D.

Gruß Rono

Sven Glückspilz
21.06.2009, 17:16
Geht mir genauso. Da treffe ich endlich mal auf einen adäquaten Gegener (Dieter Baumann) und nicht immer nur auf die hannoverschen Luschen:D.

Gruß Rono

Ok, aber vergiss nicht, deine Zähne zu putzen. :D


Bei der BM laufe ich auch mit, beim KKH-Lauf verteile ich Startnummern.

Gruß
Sven Glückspilz

Der Hiddestorfer
21.06.2009, 18:18
Geht mir genauso. Da treffe ich endlich mal auf einen adäquaten Gegener (Dieter Baumann) und nicht immer nur auf die hannoverschen Luschen:D.

Gruß Rono

Herzlichen Glückwunsch übrigens an die reizende Lebengefährtin für ihren 3.Platz in ihrer AK bei den 5 Km in Gehrden:daumen:
Du bist übrigens wie erwartet letzter in deiner AK geworden:motz:Du Lusche:teufel:

Hautlappen
21.06.2009, 19:06
Bei der BM laufe ich auch mit, beim KKH-Lauf verteile ich Startnummern.

Gruß
Sven Glückspilz

Komisch... eigentlich machen das dort immer nur die Mitarbeiter.... :verdacht:

Sven Glückspilz
21.06.2009, 20:07
Komisch... eigentlich machen das dort immer nur die Mitarbeiter.... :verdacht:


Der KKH unterstützt dieses Jahr den SV Eintracht, dafür müssen die Mitglieder den KKH-Lauf unterstützen.:zwinker4:

Reini1
21.06.2009, 20:51
Wer startet denn nächsten Freitag beim SV Eintracht einen persönlichen Rekordversuchüber 10KM ? Dort ist eine der wenigen, amtlich vermessenen und bestlistenfähigen Strecken hier in der Gegend. Im Rahmen des Laufes wird auch die Bezirksmeisterschaft ausgetragen.

Gruß Rono

Habe mich gerade für Eilenriede (ohne PB-Versuch) am Freitag angemeldet, nachdem ich nicht in Hasede gelaufen bin.

Gruß Reinhard:winken:

Dirkii
21.06.2009, 21:15
Auch bei mir wirds kein PB-Versuch. Nach der langen Quälerei mit meinen Nebenhöhlen bin ich froh, überhaupt starten zu können. Wir sehen uns am Freitag!

rono
21.06.2009, 21:46
Du bist übrigens wie erwartet letzter in deiner AK geworden:motz:Du Lusche:teufel:


Das hättest Du auch netter sagen können..... z.B. daß ich vierter geworden bin:D. Eigentlich wollte ich locker Laufbegleitung machen und Anna mit guten Tipps zutexten. Aber wahrscheinlich hätte ich eh nicht schneller gekonnt und fast nach 500 Meter wegen Rückenproblemen aufgehört....was mag noch alles mit zunehmendem Alter auf einen zukommen:frown:?

Komisch... eigentlich machen das dort immer nur die Mitarbeiter.... :verdacht:

Organisieren tun das ganze doch die Eichels, oder? Kein schlechtes Geschäftsmodell: Eine Dienstleistung verkaufen und die Arbeit von Ehrenamtlichen machen lassen:D.

Gruß Rono

Hautlappen
21.06.2009, 21:54
Organisieren tun das ganze doch die Eichels, oder? Kein schlechtes Geschäftsmodell: Eine Dienstleistung verkaufen und die Arbeit von Ehrenamtlichen machen lassen:D.

Gruß Rono

Ich bin selber ganz perplex... aber Du hast Recht - ziemlich gerissen! :zwinker4:

Der Hiddestorfer
21.06.2009, 23:50
Wer startet denn nächsten Freitag beim SV Eintracht einen persönlichen Rekordversuchüber 10KM ? Dort ist eine der wenigen, amtlich vermessenen und bestlistenfähigen Strecken hier in der Gegend. Im Rahmen des Laufes wird auch die Bezirksmeisterschaft ausgetragen.

Gruß Rono

Wollte eigentlich dort starten um endlich mal die 40 Min. auf einer amtlich vermessenen Strecke zu unterbieten. Würde mir auch in der magischen Liga
gut zu Gesicht stehen.
Leider bin ich an diesem Tage zu einer beruflichen Veranstaltung verdonnert,
von der ich mich nicht "rauslügen" kann.

Ich wünsche allen Startern viel Spaß und gute Zeiten :hallo:

Freya.fall
22.06.2009, 14:43
Ich werd wohl auch mal versuchen 10 km zu stolpern. Für die BM nachmelden kann man wohl nicht mehr, ich hab nämlich den Meldeschluß verpennt. Was machen die das auch ne Woche früher als sonst :motz:

D.T.
25.06.2009, 18:52
Hallo Hannovos,

wo hier grade über Veranstaltungen diskutiert wird - wer von Euch ist schon Mal den Leine-Laatzen Lauf (dieses Jahr am 22.08.) mitgelaufen und kann ein paar Infos geben (Streckenverlauf etc.) Ich finde recht wenig Infos zu diesem Lauf. Nur bei Hucke-Timing steht etwas von einem 1 km. langen Kurs auf der Marktstraße der dann, je nach Distanz, mehrfach gelaufen werden muss. Liest sich - finde ich - eher nicht so verführerisch, ich kenne mich in Laatzen aber auch nicht aus. Der Bezeichnung nach habe ich mir eher einen schönen Landschaftslauf vorgestellt. Die Anmeldeliste ist bis dato auch noch recht dürftig besetzt.

Gruß+Danke für Antwort

Freya.fall
26.06.2009, 07:38
Die Marktstrasse ist in DownTown Neu-Laatzen, also eingebettet in 70er Jahre westdeutschen Plattenbau incl. sozialen Brennpunkten. Landschaft ist woanders.

peerro
26.06.2009, 11:53
Bin den vor zwei Jahren mal gelaufen. Wenn sich an der Strecke seitdem nix geändert hat, dann ist die in der Tat nicht so spannend - es geht immer die gleiche Strasse rauf und wieder runter. Vorteil ist natürlich, dass man oft an den Zuschauern vorbeikommt. Hat man ja bei den kleinen Volksläufen auch nicht so häufig.

Hautlappen
28.06.2009, 19:13
Geht mir genauso. Da treffe ich endlich mal auf einen adäquaten Gegener (Dieter Baumann) und nicht immer nur auf die hannoverschen Luschen:D.

Gruß Rono

Der Dieter kam so nach etwa 30 Minuten fröhlich pfeifend eingelaufen. Müsste doch eigentlich geklappt haben, oder? :D

Alles in allem würde ich zusammenfassend "gut geplante Familienveranstaltung für einen guten Zweck (Ein Herz für Kinder)". Gab im Ziel reichlich Freigetränke von der Sponsoren (Krombacher, Rossmann, etc.). Und ein schickes Laufshirt (dieses Jahr sogar ein Funktionsshirt [da merkt man, dass die große Allianz da ihre Finger mit drin hat :nick: ) obendrein. Dass alles für sechs Euro (für KKH-Allianz Mitglieder sogar nur 4 Euro!!) - da kann man echt nicht meckern. :daumen:

Sven Glückspilz
28.06.2009, 21:10
Der Dieter kam so nach etwa 30 Minuten fröhlich pfeifend eingelaufen. Müsste doch eigentlich geklappt haben, oder? :D

Alles in allem würde ich zusammenfassend "gut geplante Familienveranstaltung für einen guten Zweck (Ein Herz für Kinder)". Gab im Ziel reichlich Freigetränke von der Sponsoren (Krombacher, Rossmann, etc.). Und ein schickes Laufshirt (dieses Jahr sogar ein Funktionsshirt [da merkt man, dass die große Allianz da ihre Finger mit drin hat :nick: ) obendrein. Dass alles für sechs Euro (für KKH-Allianz Mitglieder sogar nur 4 Euro!!) - da kann man echt nicht meckern. :daumen:

Jo, ich fand es auch gut organisiert. Es waren wohl hauptsächlich Mitarbeiter der KKH in der Organisation. Wir vom SV Eintracht hatten die Startnummern, Urkunden und die T-Shits zu verteilen. Jede/r von uns bekam ein gute gefülltes Lunchpaket. Soweit ich es mitbekommen haben, haben die Sportfreunde vom SV Odin die Streckensicherung übernommen. Frau Eichel hatte auf Nachfrage mit der Organisation nix zu tun.

rono
28.06.2009, 23:19
Das der Dieter in 30 Minuten ins Ziel kam, könnte stimmen....wir haben 30:44 Minuten gebraucht. Ich habe catering und taktisches coaching für meine Allerwerteste gemacht und bin erst im Ziel durchgestartet Richtung Krombacher Freibierstand. Dabei habe ich den Dieter umgerannt, der seinerseits nur Augen für eine Person weiblichen Geschlechts hatte und diese verbal auf schwäbisch volltextete.
Ansonsten, nun ja: Startgeld mußte ich keins bezahlen, habe dafür 2 unterschiedliche blaue Funktionsshirts (das offizielle und das vom Firmenteam) bekommen und zudem einen netten Nachmittag im Kreis meiner lieben Kollegen verbracht.
Meinen Job als Kreisbratwurstwart hat der Alex übernommen und bereits vor dem Lauf eine Probe genommen:zwinker5:.

Zum Thema Eichels: Ausrichter der Veranstaltung waren der SV Odin und Eintracht Hannover. Wenn ich mir aber anschaue, wohin die Meldungen gingen, ob schriftlich per Post, per Mail oder per Telefon....alles an die Eichels.

Gruß Rono

Hautlappen
29.06.2009, 08:35
Ansonsten, nun ja: Startgeld mußte ich keins bezahlen, habe dafür 2 unterschiedliche blaue Funktionsshirts (das offizielle und das vom Firmenteam) bekommen und zudem einen netten Nachmittag im Kreis meiner lieben Kollegen verbracht.
Gruß Rono

Wie haste das denn hinbekommen? Zwei Shirts und kein Startgeld gezahlt... ich dachte, sowas schafft allenfalls der Chef vom ganzen :teufel:

LauerAlexander
29.06.2009, 10:05
Meinen Job als Kreisbratwurstwart hat der Alex übernommen und bereits vor dem Lauf eine Probe genommen:zwinker5:.

Gruß Rono

Must du mich hier wieder outen:peinlich:

Ansonsten habe ich das läufchen ohne größere Blessuren überstanden, nach 31 Minuten war ich im Ziel. Neben Rono habe ich noch Katina und Dr. Eckskerl gesehen, die auch recht flott unterwges waren und ich meint auch uns Hautlappe in der Ferne gesehen zu haben, bin mir aber ncht 100% sicher. Das das Shirt atmungsaktiv sein soll, kann ich eigentlich nicht bestätigen, aber wie ich beim laufen schwitze, kann das eigentlich keinshirt...

rono
29.06.2009, 11:07
Wie haste das denn hinbekommen? Zwei Shirts und kein Startgeld gezahlt... ich dachte, sowas schafft allenfalls der Chef vom ganzen :teufel:

Als Mitarbeiter des neuen Kooperationspartners der KKH hatten wir ein eigenes Firmenteam am Start mit etwas anders gestaltetem Funktionsshirt von Newline. Beim Startgeld brauchten wir keinen Pfenning dazu bezahlen. Vielleicht sollte ich nochmal nachfragen, ob der Lauf als Arbeitszeit gewertet werden kann, mit Bezahlung und Sonntagsarbeitszuschlag. Schließlich habe ich ja die Firma repräsentiert. Bald habe ich mehr Sponsoren als der Dieter:D.

Gruß Rono

Hautlappen
29.06.2009, 12:57
Neben Rono habe ich noch Katina und Dr. Eckskerl gesehen, die auch recht flott unterwges waren und ich meint auch Hautlappen in der Ferne gesehen zu haben, bin mir aber ncht 100% sicher.

Jau. Ich war's. Hab' mal versucht, den Rückstand auf den Verrückten von der LG Hannover, der da vorneweg gerast ist, möglichst knapp zu halten. Waren dann aber doch etwas über 3 Minuten... hab' auch geschaut, ob ich Dich nicht irgendwo erspähe - hab' Dich aber nicht gesehen; wahrscheinlich warst Du ohne Fahrrad, Tee und Vaseline für mich zu schwer zu erkennen.... :nene:

Der Hiddestorfer
10.07.2009, 14:57
Wer am 12.6. das Eröffnungssportfest des TSVK in Basche verpaßt hat,
kann sich nun bei Abendsportfesten am 7.8. (3.000m) und 21.8. (5.000m) mit Ruhm bekleckern.
Viel Spaß

rono
10.07.2009, 19:58
Wer am 12.6. das Eröffnungssportfest des TSVK in Basche verpaßt hat,
kann sich nun bei Abendsportfesten am 7.8. (3.000m) und 21.8. (5.000m) mit Ruhm bekleckern.
Viel Spaß

Hm....sind denn wieder Bier und Bratwürste im Startgeld enthalten? Dann könnte ich mich wenigstens mit Senf bekleckern:D.

Gruß Rono

Freya.fall
13.07.2009, 08:25
Wo bitte ist Basche?

Abendsport zumindest klingt schon mal gut ...

rono
13.07.2009, 12:08
Du kennst Basche nicht? ....tststs:zwinker5:

Basche ist Barsinghausen und liegt am Deister. Die Kirchdorfer haben dort ihre neue Sportanlage.

Gruß Rono

Freya.fall
13.07.2009, 13:53
Du kennst Basche nicht? ....tststs:zwinker5:

Basche ist Barsinghausen und liegt am Deister. Die Kirchdorfer haben dort ihre neue Sportanlage.

Gruß Rono

Nee Basche kannte ich nicht, Kirchdorf schon, vorallem den Deisterparklauf :zwinker4:

Eigentlich wären die Veranstaltung ein richtig schönes Koppeltraining ...

Reini1
30.07.2009, 20:34
Wer ist da schon mal gelaufen? Dieses Jahr am 5.9.- Volkslauf Linden-Limmer (http://www.volkslauf.lindenlimmer.de/)

Lohnt sich dort ein Start? (Bratwürste etc.?)
Wer plant dort zu starten?

Gruß Reinhard:winken:

Freya.fall
03.08.2009, 11:04
Und wer startet am Freitag in Barsinghausen (oder Basche, wie es der Volksmund zu nennen scheint)?

D.T.
03.08.2009, 16:44
Wer ist da schon mal gelaufen? Dieses Jahr am 5.9.- Volkslauf Linden-Limmer (http://www.volkslauf.lindenlimmer.de/)

Lohnt sich dort ein Start? (Bratwürste etc.?)
Wer plant dort zu starten?

Gruß Reinhard:winken:

Hallo Reinhard,

Teilnahme lohnt sich auf jeden Fall - bin dort letztes Jahr auch gelaufen (war überhaupt erst mein zweiter Volkslauf). Strecke verläuft überwiegend im Grünen an Ihme/Leine bis Wasserkunst. Gestartet wird auf der Limmerstraße, da der Volkslauf in das Limmerstraßenfest eingebunden ist. Geht dann erstmal bis Küchengarten und dann zur Ihme. Von daher dürfte es wohl auch die ein oder andere Bratwurst geben.
Teilnahme ist für mich als Limmeraner fast ja Pflicht! Bin mir nur noch nicht sicher ob ich die lange oder kürzere Strecke laufe.
Vielleicht sieht man sich!:winken:

Gruß
Dieter (D.T.)

Der Hiddestorfer
03.08.2009, 19:26
Und wer startet am Freitag in Barsinghausen (oder Basche, wie es der Volksmund zu nennen scheint)?

Am Freitag sind 3000 m die Langstrecke.
Für solche Kindereien bin ich wirklich zu alt.
Außerdem ist mein Form ganz unten, ganz ganz ganz unten.

Reini1
03.08.2009, 20:53
Hallo Reinhard,

Teilnahme lohnt sich auf jeden Fall - bin dort letztes Jahr auch gelaufen (war überhaupt erst mein zweiter Volkslauf). Strecke verläuft überwiegend im Grünen an Ihme/Leine bis Wasserkunst. Gestartet wird auf der Limmerstraße, da der Volkslauf in das Limmerstraßenfest eingebunden ist. Geht dann erstmal bis Küchengarten und dann zur Ihme. Von daher dürfte es wohl auch die ein oder andere Bratwurst geben.
Teilnahme ist für mich als Limmeraner fast ja Pflicht! Bin mir nur noch nicht sicher ob ich die lange oder kürzere Strecke laufe.
Vielleicht sieht man sich!:winken:

Gruß
Dieter (D.T.)

Danke, Dieter.:daumen: Melde mich dann ggf. noch kurzfristig. Werde wohl die Kurzstrecke nehmen.

Gruß Reinhard:winken:

Freya.fall
04.08.2009, 07:35
Am Freitag sind 3000 m die Langstrecke.
Für solche Kindereien bin ich wirklich zu alt.
Außerdem ist mein Form ganz unten, ganz ganz ganz unten.

Tss, was sind das denn für Ausreden?
Ich versuche grad die 3000 sinnvoll in meinem Plan zu verbauen ....

rono
11.08.2009, 01:10
Tss, was sind das denn für Ausreden?
Ich versuche grad die 3000 sinnvoll in meinem Plan zu verbauen ....

Und? Zufrieden mit der Zeit? Der AK Sieg läßt sich ja nicht toppen:daumen::zwinker5:

Nach der gelungenen Bahneröffnung hätte ich eigentlich mit mehr Teilnehmern gerechnet. Das war doch recht dürftig. Wie sieht es denn nächste Woche mit den 5..000 Metern aus. Jemand dabei?

Gruß Rono

Freya.fall
11.08.2009, 09:05
Und? Zufrieden mit der Zeit? Der AK Sieg läßt sich ja nicht toppen:daumen::zwinker5:

Nach der gelungenen Bahneröffnung hätte ich eigentlich mit mehr Teilnehmern gerechnet. Das war doch recht dürftig. Wie sieht es denn nächste Woche mit den 5..000 Metern aus. Jemand dabei?

Gruß Rono

Naja, was heißt zufrieden. Ich bereite mich grad auf nen WK vor der ca 9 - 10 Std dauern wird, da ist halt nix Schnelles im Training dabei. Die 3000m waren auch im Koppeltraining eingebaut, also vorher 55 km, danach 25 km RR (wurde ja so schnell dunkel).
Es war also keine Überraschung, dass es so schlecht war.

Aber es war mal ganz witzig auf ner Bahn zu laufen und mal andere Gesichter zu sehen :zwinker2:
Es hat mich auch überrascht wie wenig da los. Es waren ja doch fast nur "alte Säcke" dabei.
Und gar keine sonst omnipräsenten pingpanks.deler :D

Bratwurst gabs auch nicht, nur Frikadellen mit Krautsalat.

Die 5000 m hätte ich mir auch gerne noch gegeben, aber da weile ich in den sanften Hügeln der Eifel.

Greetz, Steffi

Sven Glückspilz
11.08.2009, 21:02
Naja, was heißt zufrieden. Ich bereite mich grad auf nen WK vor der ca 9 - 10 Std dauern wird, da ist halt nix Schnelles im Training dabei. Die 3000m waren auch im Koppeltraining eingebaut, also vorher 55 km, danach 25 km RR (wurde ja so schnell dunkel).
Es war also keine Überraschung, dass es so schlecht war.

Aber es war mal ganz witzig auf ner Bahn zu laufen und mal andere Gesichter zu sehen :zwinker2:
Es hat mich auch überrascht wie wenig da los. Es waren ja doch fast nur "alte Säcke" dabei.
Und gar keine sonst omnipräsenten pingpanks.deler :D

Bratwurst gabs auch nicht, nur Frikadellen mit Krautsalat.

Die 5000 m hätte ich mir auch gerne noch gegeben, aber da weile ich in den sanften Hügeln der Eifel.

Greetz, Steffi


Hi Steffi,

überleg doch mal, ob du deine vielen Kilometer beim km-Spiel einbringen möchtest. Du könntest unsere OG Hannover-Mannschaft in der Tabelle nach vorne katapultieren. Für welchen Wettkampf trainierst du denn? Vielleicht haben wir ja das gleiche vor.

Beste Grüße
Jens

chrypray
11.08.2009, 23:39
Läuft jemand beim Eilenriederennen am 30.8. mit? HM und 10k sind im Angebot, wobei der HM zweimal die 10 K und ein bisschen mehr gelaufen wird. Aber immer schön durch die Eilenriede geschlurft. Ich wäge noch ab 10k oder HM. Revanche für letztes Jahr oder neue Erfahrung für dieses Jahr?

:daumen:
xtel

Sven Glückspilz
11.08.2009, 23:58
Läuft jemand beim Eilenriederennen am 30.8. mit? HM und 10k sind im Angebot, wobei der HM zweimal die 10 K und ein bisschen mehr gelaufen wird. Aber immer schön durch die Eilenriede geschlurft. Ich wäge noch ab 10k oder HM. Revanche für letztes Jahr oder neue Erfahrung für dieses Jahr?

:daumen:
xtel

Ich mache aus dem HM einen langen Lauf, also vorher zusätzlich 10 km und freue mich auf die gute Versorgungslage.

Jens

Freya.fall
12.08.2009, 07:42
Hi Steffi,

überleg doch mal, ob du deine vielen Kilometer beim km-Spiel einbringen möchtest. Du könntest unsere OG Hannover-Mannschaft in der Tabelle nach vorne katapultieren. Für welchen Wettkampf trainierst du denn? Vielleicht haben wir ja das gleiche vor.

Beste Grüße
Jens

Moien Jens,

welche vielen km? :zwinker2:
Es sind nur zwischen 40 und 60 km/Woche und die spende ich den Eifel-Yetis (ich glaub, die brauchen die dringender). Da laufe ich recht oft und am liebsten.
Trainiert wird hier für: P O W E R M A N (http://www.powerman.ch/)

Was hast Du denn vor?

Greetz, Steffi

Sven Glückspilz
12.08.2009, 09:02
Moien Jens,

welche vielen km? :zwinker2:
Es sind nur zwischen 40 und 60 km/Woche und die spende ich den Eifel-Yetis (ich glaub, die brauchen die dringender). Da laufe ich recht oft und am liebsten.
Trainiert wird hier für: P O W E R M A N (http://www.powerman.ch/)

Was hast Du denn vor?

Greetz, Steffi

Hallo Steffi,

ich will am 8. November meinen ersten 100 km-Lauf in Deventer/Holland probieren. Von der Strecke her erstmal sehr einfach (400m-Bahn):daumen:, für den Kopf sehr schwer (250 Runden):tocktock:.

Viel Erfolg
Jens

RunningMaik
12.08.2009, 09:23
Läuft jemand beim Eilenriederennen am 30.8. mit? HM und 10k sind im Angebot, wobei der HM zweimal die 10 K und ein bisschen mehr gelaufen wird. Aber immer schön durch die Eilenriede geschlurft. Ich wäge noch ab 10k oder HM. Revanche für letztes Jahr oder neue Erfahrung für dieses Jahr?

:daumen:
xtel

Muss man sich da vorher anmelden? oder kann man das am 20.8. vor Ort erledigen?
Die Webseite ist eine Katastrophe. :(

Freya.fall
12.08.2009, 10:49
Hallo Steffi,

ich will am 8. November meinen ersten 100 km-Lauf in Deventer/Holland probieren. Von der Strecke her erstmal sehr einfach (400m-Bahn):daumen:, für den Kopf sehr schwer (250 Runden):tocktock:.

Viel Erfolg
Jens


Hi Jens,

auuuuha, 250 Runden sind der Hammer. Ich hatte nach 8,5 Runden schon genug ;)

Willst Du nächstes Jahr zufälligerweise nach Biel?

Greetz, Steffi

Sven Glückspilz
12.08.2009, 11:17
Hi Jens,

auuuuha, 250 Runden sind der Hammer. Ich hatte nach 8,5 Runden schon genug ;)

Willst Du nächstes Jahr zufälligerweise nach Biel?

Greetz, Steffi

Biel möchte ich auf jeden Fall mal laufen. Ob das schon nächstes Jahr sein wird, weis ich noch nicht, könnte aber sein. Mal sehen wie es läuft.

Jens

Reini1
12.08.2009, 21:00
Muss man sich da vorher anmelden? oder kann man das am 20.8. vor Ort erledigen?
Die Webseite ist eine Katastrophe. :(

Bei fast allen Wettkämpfen kannst Du Dich am Starttag noch anmelden! Einfach etwas mehr Zeit einplanen. Bei großen Veranstaltungen gibt es oft ein Teilnehmer-Limit. Beim Eilenriedelauf dürfte es aber m.E. kein Problem sein. (Kannst Du aber auch auf der Homepage nachlesen!)

Gruß Reinhard:winken:

chrypray
13.08.2009, 22:10
Muss man sich da vorher anmelden? oder kann man das am 20.8. vor Ort erledigen?
Die Webseite ist eine Katastrophe. :(

Stimmt, die Website ist grottig. Der Kenner sieht dezent drüber hinweg. Man kann sich auch am 30. August vor Ort anmelden, wenn man früh genug da ist.

Wenn ich schon mal hier bin. Am Freitag den 28. August läuft ja in Garbsen was. Zufällig jemand mit dabei?
Garbsener Citylauf (http://www.gsc-garbsen.de/Homepageneu/City-Lauf/main.html)

lg
xtel

Der Hiddestorfer
13.08.2009, 22:30
Wenn ich schon mal hier bin. Am Freitag den 28. August läuft ja in Garbsen was. Zufällig jemand mit dabei?
Garbsener Citylauf (http://www.gsc-garbsen.de/Homepageneu/City-Lauf/main.html)

lg
xtel

Die HP und der Sponsorenhintergrund vermitteln den Eindruck, das dieser Lauf eine Wiederbelebung des Garbsener Polizeilaufes ist, den es bis vor einigen Jahren gab.
Der war zwar gut organisiert, die Strecke war allerdings alles andere als schön und Stimmung und Drumherum sehr mau.

Melonie
18.08.2009, 16:33
Hi!
Ich bin beim Eilenriederennen am 30. dabei. Habe mich per Fax angemeldet, ein Formular gab es ja auf der Website, ansonsten ist die wirklich nicht grade professionel.
Jedenfalls starte ich meinen ersten HM, bin schon aufgeregt!
Kennt jemand den Lauf schon aus den vergangenen Jahren? Wie ist die Versorgung mit den Getränken und sind die km gut ausgeschildert? Ansonsten würde ich mich über weitere Infos freuen, die irgendwie nützlich sein könnten!
Melo

Der Hiddestorfer
18.08.2009, 19:49
Hi!
Kennt jemand den Lauf schon aus den vergangenen Jahren? Wie ist die Versorgung mit den Getränken und sind die km gut ausgeschildert? Ansonsten würde ich mich über weitere Infos freuen, die irgendwie nützlich sein könnten!
Melo

Hi Melanie

Das Eilenriederennen ist amtlich vermessen und Bestenlistenfähig, d.h. die Streckenlänge und die km-Kalibrierung sollten stimmen.
Es gibt KM-Schilder,nicht so große wie bei einem City-Marathon,Achtung es gibt unterschiedlich farbige für den 10 KM-Wettkampf und den HM, das wird vor dem Sart nochmal erläutert.

Bei dem HM werden 2 Runden gelaufen, ein Teil der Runde ist eine Pendelstrecke, am Pendel werden die Start.Nr. notiert,also schummelm fällt auf:D
Die Strecke ist fast überall asphaltiert und zumeist flach,außer die Fußgängerbrücke über den Schnellweg, die in der Pendelstrecke von jeder Seite in jeder Runde einmal,also gesamt 4x gelaufen werden muß,da geht es etwas hoch,solltest du ja kennen.
Ansonsten gibt es auf der Runde 2 Versorgungsstationen die man also 4x passiert und eine große im Zielbereich. Für die Finisher gabs dort immer ein kleines Präsent.
Umziehen kann man sich im FZH Lister Turm, Duschen ist nicht, aber wenn man hinterher im Biergarten sitzt dürfen die anderen Gästen auch etwas haben, vom Schweiß der Ruhm und Ehre verduftet.

Grüßle,kann am 30 leider nicht dabei sein

chrypray
18.08.2009, 23:11
Die HP und der Sponsorenhintergrund vermitteln den Eindruck, das dieser Lauf eine Wiederbelebung des Garbsener Polizeilaufes ist, den es bis vor einigen Jahren gab.
Der war zwar gut organisiert, die Strecke war allerdings alles andere als schön und Stimmung und Drumherum sehr mau.

War der nicht immer erst nach dem Sport-Scheck-Lauf? Wer in Garbsen läuft, weiß wohl, was ihn rein landschaftlich erwartet. Obwohl. Die Garbsener Schweiz, die hat doch was. Da geht der Lauf wohl nicht drumrum? Frag ich mal so, scheinst dich ja auszukennentun.

Zum Eilenriederennen kann ich nur aus meiner 10k Erfahrung vom letzten Jahr berichten. Vorneweg viele Informationsstände, konnte mit dem Fahrrad anreisen, deshalb keine Parkplatzprobleme. Den Startpunkt musste ich aber erst mal suchen. Als ich ihn gefunden hatte, knallte die Startpistole und ich fragte mich am Getränkestand durch, welcher Lauf denn gerade gestartet ist. 10k. Na, dann aber hurtig hinterhergerannt. Für dieses Jahr lasse ich mir nach dem O.L.M noch Zeit für die Entscheidung. Wenn ich auch noch in Garbsen mitlaufe, dann werd ich wohl die HM Strecke nehmen. Wegen der Abwechslung.

:winken:
Christel

Holgii
19.08.2009, 01:39
Das Eilenriederennen gehört zu meinen Lieblingsläufen. Klar, liegt für mich vor der Haustür, Start und Ziel am Lister Turm, schnelle Strecke, fast durchgehend asphaltiert, immer im Schatten der Bäume (also auch bei wärmeren Temperaturen gut machbar), nette (auch familienfreundliche) Atmosphäre, nach dem Lauf in den Biergarten ... Ich bin da einfach gerne! :nick:

Der Internetauftritt ist natürlich grottig, ich selbst habe mich inzwischen damit arrangiert. Ich meine mich auch zu erinnern, dass die Live-Mucke letztes Jahr im Biergarten sehr gewöhnungsbedürftig war ... :D

Ach ja, ich bin wie immer beim HM dabei.

Grüße,
Holgi
:winken:

chrypray
19.08.2009, 22:37
Holgii, denne können wir uns ja am Start treffen. Wenn ich im Ziel ankomme, stehst du wahrscheinlich schon unter der Dusche. Hahaha.... Hab mich gerad zum Garbsener Citylauf angemeldet, was tut frau nicht, um die Männers inne 4ma zu motivieren. Da kann ich dann am Sonntag nur oldstylemässig den HM durch die Eilenriede abrennen. Gemach, gemach...

;-)
Christel

peerro
19.08.2009, 23:15
...schnelle Strecke

Hmm, also ich finde die Strecke irgendwie furchtbar langsam. Bin da in den letzten Jahren immer meine schlechtesten Zehnerzeiten gelaufen. Woran's genau liegt, kann ich gar nicht sagen. Die Fußgängerbrücken über den Schnellweg kosten viel Kraft, ob's das allein ist...

Holgii
20.08.2009, 01:28
Die Brücke ist da, das stimmt! Ansonsten ist die Strecke meines Erachtens schnell. Jedenfall bin ich da immer gute Zeiten gelaufen. :confused:


Hmm, also ich finde die Strecke irgendwie furchtbar langsam. Bin da in den letzten Jahren immer meine schlechtesten Zehnerzeiten gelaufen. Woran's genau liegt, kann ich gar nicht sagen. Die Fußgängerbrücken über den Schnellweg kosten viel Kraft, ob's das allein ist...

Sven Glückspilz
20.08.2009, 01:55
Ich finde die Strecke auch recht flott und bin dort immer gute Zeiten gelaufen. Dieses Jahr werde ich meine Steuerberaterin Brigitte begleiten. Wir werden wohl so bei 2:12 h eintrudeln.

Gehirnkaries
20.08.2009, 08:33
Hab mich gerade da mal angemeldet. Kann mir mal jemand sagen, wie die Streckenführung ist? Die Homepage vom Lauf ist nicht nur bescheiden, sondern hat auch diverse Skriptfehler, so das man gar nischt erkennen kann...:frown:

Gruß der Chris

dilbert-nds
20.08.2009, 09:17
Bin auch dabei (HM). Weiß jemand wie in der Vergangenheit die Zeitmessung war?

viele Grüße und bis zum 30.8...

Freya.fall
20.08.2009, 13:13
Hab mich gerade da mal angemeldet. Kann mir mal jemand sagen, wie die Streckenführung ist? Die Homepage vom Lauf ist nicht nur bescheiden, sondern hat auch diverse Skriptfehler, so das man gar nischt erkennen kann...:frown:

Gruß der Chris

Die Strecke entspricht der alten Motorradrennstrecke, aber die kennen wohl nur die Älternen von uns.

Los gehts am Lister Turm, den asphaltierten Radweg bis zum Steuerndieb, dort auf der Strasse bis zum Zoo, vorm Zoo links ab, immer am Zoo entlang, an den Hockeyplätzen vorbei. Dann kommt der leichte Anstieg bis zur Brücke über den Schnellweg, dort links rüber, leichtes Gefälle. In Kleefeld gehts links ab auf den asphaltierten Radweg Richtung Weidetor. Irgendwo auf dem Radweg ist der Wendepunkt. Es geht wieder zurück bis zum Zoo wars identisch, dabnach weiss ich nicht, obs parallel zur Bernadotte-Allee ging oder noch ne Schleife in der Eilenriede zurück zum Turm.
Der HM hat die Strecke doppelt.

Gehirnkaries
20.08.2009, 17:41
Supi, vielen Dank.
Ist ja eine sehr schöne Strecke.
Na dann freue ich mich, einige von euch am 30. zu sehen.

Gruß

Chris

Reini1
21.08.2009, 22:10
Bin auch dabei (HM). Weiß jemand wie in der Vergangenheit die Zeitmessung war?

viele Grüße und bis zum 30.8...

Ich vermute das die Startnr. im Ziel eingescannt wird (kein Chip)!

Viel Spaß und Erfolg!

Gruß Reinhard:winken:

Brisbane
25.08.2009, 10:22
Die Zeitmessung beim Eilenriederennen erfolgte in der Vergangenheit (letztes Jahr war ich allerdings nicht da) mit einer Tippstreifen-Stoppuhr. Die Startnummern wurden handschriftlich in einer Liste erfasst (allerdings von erfahrenen Leuten, die das nicht zum ersten Mal gemacht haben) und erst nachher zusammengeführt.

Diese Art der Zeitmessung birgt natürlich immer die Gefahr, dass man mal mehr Nummern als Zeiten hat oder umgekehrt. Das führt dann dazu, dass ab dem Zeitpunkt, wo der Fehler auftrat, alle folgenden Läufer die Zeiten des nächstplatzierten (oder des vorher eingelaufenen) Teilnehmers erhalten. Ist immer schwierig, anschließend den Fehler zu berichtigen, wenn kein zweites System zur Kontrolle mitläuft.

Ob es allerdings in der Vergangenheit solche von mir beschriebenen Fehler gegeben hat, kann ich nicht mit Gewissheit behaupten!

dilbert-nds
26.08.2009, 12:17
Die Zeitmessung beim Eilenriederennen erfolgte in der Vergangenheit (letztes Jahr war ich allerdings nicht da) mit einer Tippstreifen-Stoppuhr. Die Startnummern wurden handschriftlich in einer Liste erfasst (allerdings von erfahrenen Leuten, die das nicht zum ersten Mal gemacht haben) und erst nachher zusammengeführt.

Diese Art der Zeitmessung birgt natürlich immer die Gefahr, dass man mal mehr Nummern als Zeiten hat oder umgekehrt. Das führt dann dazu, dass ab dem Zeitpunkt, wo der Fehler auftrat, alle folgenden Läufer die Zeiten des nächstplatzierten (oder des vorher eingelaufenen) Teilnehmers erhalten. Ist immer schwierig, anschließend den Fehler zu berichtigen, wenn kein zweites System zur Kontrolle mitläuft.

Ob es allerdings in der Vergangenheit solche von mir beschriebenen Fehler gegeben hat, kann ich nicht mit Gewissheit behaupten!

Wird schon passen... :)

Wetter.de sagt übrigens für Sonntag angenehme 20 Grad, Sonne und Wolken voraus, so gesehen sieht es auch schon gut aus.

Allen die mitlaufen viel Erfolg!

chrypray
26.08.2009, 19:25
Bin jetzt auch für den HM beim Eilenriederennen gemeldet. Beim OLM lief's ganz gut, da hab ich mich am Montag gleich angemeldet. Wer läuft denn noch alles mit?

HM
Christel
Holgii
Sven

:winken:
Christel

Reini1
26.08.2009, 21:41
Bin jetzt auch für den HM beim Eilenriederennen gemeldet. Beim OLM lief's ganz gut, da hab ich mich am Montag gleich angemeldet. Wer läuft denn noch alles mit?

HM
Christel
Holgii
Sven

:winken:
Christel

Gratuliere, Christel! Wann fallen die 2:00 ?
Allen viel Erfolg in der Eilenriede!:daumen:

Gruß Reinhard:winken:

Melonie
29.08.2009, 19:16
Ich auch!

HM
Christel
Holgii
Sven
Melonie

Gehirnkaries
30.08.2009, 08:17
HM
Christel
Holgii
Sven
Melonie
Gehirnkaries

Quick
30.08.2009, 18:21
Glückwunsch an unseren schnellen Pressemann. 1. Platz in der AK!
Respekt Nobby! :daumen:

Natürlich geht der Glückwunsch auch an allen anderen Finisher. :wink:

Greetz
Quick

Der Hiddestorfer
30.08.2009, 23:34
Natürlich geht der Glückwunsch auch an allen anderen Finisher. :wink:



Genau, wenn ich es richtig erkannt haben sollte, finisht Melonie
ihren allerersten HM in 1:54:daumen:

Heilges Blechle, das ist für den ersten Langstrecken-WK aller Ehren wert:daumen:

Gratulle:daumen::zwinker2::respekt:

Auch alle anderen haben sich mit Ruhm bekleckert

Wirklich tolle Zeiten , kann ich leider nicht mehr.

Auch die Siegerzeiten, zumindest beim 10 KM-WK sind ja unglaublich:geil:

Grüßle und gute Regeneration

Melonie
31.08.2009, 11:08
Vielen Dank für die Glückwünsche!

Ich hatte richtig Spaß und hab mich auch super über die Zeit gefreut. Laut meiner eigenen Messung waren es sogar nur 1:53:33 :zwinker2:

Glückwunsch auch an alle anderen!

Melo

LauerAlexander
31.08.2009, 17:09
Wer gibt sich denn am 06.09 in Poggenhagen die Ehre? Ich werde mir wohl einen gemütlichen 10er gönnen.
Steinhuder-Meer-Lauf 2009 :: STARTSEITE (http://www.steinhuder-meer-lauf.de/)

dwarfnebula
31.08.2009, 20:41
Wer gibt sich denn am 06.09 in Poggenhagen die Ehre? Ich werde mir wohl einen gemütlichen 10er gönnen.
Steinhuder-Meer-Lauf 2009 :: STARTSEITE (http://www.steinhuder-meer-lauf.de/)
Seit dem die Runde ums Meer nicht mehr mit dabei ist, habe ich den Steinhuder Meer Lauf aus meinem Programm gestrichen, sonst hätte ich mir eimem gemütlichen 42er gegönnt. :winken:

Melonie
31.08.2009, 20:47
Ich noch mal! :winken:

So jetzt freu ich mich schon den ganzen Tag über meinen Erfolg und mir geht es gut!!! Dass ich schon die ganze Zeit durchs Netz surfe, um den nächsten Lauf klarzumachen. Aber ich hab da nicht richtig ne Idee.

Wann sollte ich das denn frühestens wieder machen? In 4 Wochen?

Außerdem blinzle ich schon in Richtung Marathon... aber das ist wohl echt ne Nummer zu groß?!?
Nochmal doppelt so weit, da reicht die Zeit wohl nicht mehr, um das dieses Jahr noch zu schaffen. Andererseits habe ich ab jetzt freie Zeiteinteilung was die Arbeit angeht, also optimal für nen neuen Trainingsplan.

Was sind denn in der nächsten Zeit so für Läufe in der Nähe? Würde gerne durch Feld und Wald traben, Stadtläufe sind nicht so mein Ding.

Freu mich auf die Tips der Einheimischen :D

LG, Melo

Reini1
31.08.2009, 20:52
Wer gibt sich denn am 06.09 in Poggenhagen die Ehre? Ich werde mir wohl einen gemütlichen 10er gönnen.
Steinhuder-Meer-Lauf 2009 :: STARTSEITE (http://www.steinhuder-meer-lauf.de/)

Hab mich noch nicht entschieden. starte am Samstag in Linden und dann entscheide ich weiter. Darf eh nur gedrosselt laufen.:nene: Belastungs-EKG hatte Mängel. :motz:Hoffe aber nächste Woche auf Entwarnung.:frown:

Gruß Reinhard:winken:

Reini1
31.08.2009, 20:54
Ich noch mal! :winken:

Was sind denn in der nächsten Zeit so für Läufe in der Nähe? Würde gerne durch Feld und Wald traben, Stadtläufe sind nicht so mein Ding.

Freu mich auf die Tips der Einheimischen :D

LG, Melo

Linden-Limmer-Lauf am Samstag; Poggenhagen am Sonntag!

Gruß Reinhard:winken:

LauerAlexander
31.08.2009, 21:09
Hab mich noch nicht entschieden. starte am Samstag in Linden und dann entscheide ich weiter. Darf eh nur gedrosselt laufen.:nene: Belastungs-EKG hatte Mängel. :motz:Hoffe aber nächste Woche auf Entwarnung.:frown:

Gruß Reinhard:winken:

Mensch Reinhard, das hört sich gar nicht gut an, da solltest du aber Acht geben! Auf jeden Fall alles Gute!
Ich werde mich am Sonntag auch nicht mit Ruhm bekleckern, einfach nur ein bissl WK Luft schnuppern und sich der hiesigen "Läuferfamilie" zeigen...


P.S.: Etwas offtopic: Habe heute meinen 100ten Kilometer seit dem 10.05 geschwommen, das hat mir auch viel Spaß gemacht...

Sven Glückspilz
31.08.2009, 21:16
Ich noch mal! :winken:

So jetzt freu ich mich schon den ganzen Tag über meinen Erfolg und mir geht es gut!!! Dass ich schon die ganze Zeit durchs Netz surfe, um den nächsten Lauf klarzumachen. Aber ich hab da nicht richtig ne Idee.

Wann sollte ich das denn frühestens wieder machen? In 4 Wochen?

Außerdem blinzle ich schon in Richtung Marathon... aber das ist wohl echt ne Nummer zu groß?!?
Nochmal doppelt so weit, da reicht die Zeit wohl nicht mehr, um das dieses Jahr noch zu schaffen. Andererseits habe ich ab jetzt freie Zeiteinteilung was die Arbeit angeht, also optimal für nen neuen Trainingsplan.

Was sind denn in der nächsten Zeit so für Läufe in der Nähe? Würde gerne durch Feld und Wald traben, Stadtläufe sind nicht so mein Ding.

Freu mich auf die Tips der Einheimischen :D

LG, Melo


Hallo Melo,

für ersten Marathon solltest du dich noch ein halbes Jahr gedulden. Die doppelte Stecke bedeutet deutlich mehr als die doppelte Belastung. Im Winter solltest du erstmal ein paar lange Läufe mit 30 km Umfang machen. Da du gerne durch Wald und Wiesen läufst, wäre eine Runde um das Steinhuder Meer genau das Richtige für dich. Nach der guten Grundlage kannst du dir einen der vielen Trainingspläne aus dem Netz aussuchen. Als Frühjahrsmarathon kann ich Hamburg oder Hannover empfehlen.

Gruß Sven

Reini1
31.08.2009, 21:18
Ich werde mich am Sonntag auch nicht mit Ruhm bekleckern, einfach nur ein bissl WK Luft schnuppern und sich der hiesigen "Läuferfamilie" zeigen...


P.S.: Etwas offtopic: Habe heute meinen 100ten Kilometer seit dem 10.05 geschwommen, das hat mir auch viel Spaß gemacht...

Gratuliere zur 100! Das sind ja fast jeden Tage nen KM! Auch nicht schlecht! Also fit für Triathlon?

Gruß Reinhard:winken:

NS: Denk dran, nicht am Samstag vor Poggenhagen wieder dies ausländische Bier!!!:teufel:

LauerAlexander
31.08.2009, 21:32
Gratuliere zur 100! Das sind ja fast jeden Tage nen KM! Auch nicht schlecht! Also fit für Triathlon?

Gruß Reinhard:winken:

NS: Denk dran, nicht am Samstag vor Poggenhagen wieder dies ausländische Bier!!!:teufel:
:hihi:Triathlon :hihi:lol!

Eigentlich wollte ich am 13.09 hier in Bokeloh beim Kaliman den Schnuppertriathlon machen, aber bei diesem Termin (http://www.entdeckertag.de/cms/)machen wir immer einen großen Ausflug, vor einigen Jahren habe ich mal im Preisausschreiben gewonnen, wer weiß? Also kein Tria.

Auslänidsches Bier gibbet dieses Jahr nicht, weil die Firma meines Kumpels gerade Kurzarbeit fährt:frown: aber ein gepflegtes Gilde wird wohl drinnen sein, hicks...

Reini1
31.08.2009, 22:42
Entdeckertag hört sich ja gut an. Volles Programm! Schade, aber da laufe ich mal geade wieder um`s Meer! .... den Tria wirst Du bestimmt irgendwann dann doch noch mal angehen! Man kann halt nich alles auf`n mal. Nur wer macht am 13. die saftschubse????? und die begleitende Unterhaltung????:confused: wird aber sehr einsam ohne Dich!

Viele Grüße Reinhard:winken:

chrypray
01.09.2009, 00:16
Vielen Dank für die Glückwünsche!

Ich hatte richtig Spaß und hab mich auch super über die Zeit gefreut. Laut meiner eigenen Messung waren es sogar nur 1:53:33 :zwinker2:

Glückwunsch auch an alle anderen!

Melo

Erst mal Glückwunsch an alle Mitläufer und erfolgreichen Finisher... Was war denn eigentlich mit der Zeitmessung los? Als ich nach meiner eigenen Zeitmessung um 02:05:33h auf's Knöpfchen meiner Garmin drückte, zeigte die Zeitmessung von Augath schon 02:31h an... Ich dachte erst, das war eine optische Täuschung; um so mehr enttäuscht war ich, als in in die Ergebnisliste schaue und mir dort eine Zielzeit von 02:14h untergejubelt wird. Die Krönung ist dann, dass ich unter M50 geführt werde, obwohl ich mich schwarz auf weiß mit W angemeldet habe... naja. Das müssen wir noch ein bisken üben, woll? Morgen geht dann erst mal die Meckermail ab. Geht ja wohl gar nicht. Ok, wahrscheinlich kommt nix bei raus, 12,00 € Meldegebühr für einmal schön durch die Eilenriede laufen tun mir aber unter diesen Gesichtspunkten schon ein bisschen weh.

:motz:
Christel

chrypray
01.09.2009, 00:25
Ich noch mal! :winken:

So jetzt freu ich mich schon den ganzen Tag über meinen Erfolg und mir geht es gut!!! Dass ich schon die ganze Zeit durchs Netz surfe, um den nächsten Lauf klarzumachen. Aber ich hab da nicht richtig ne Idee.

Wann sollte ich das denn frühestens wieder machen? In 4 Wochen?

Außerdem blinzle ich schon in Richtung Marathon... aber das ist wohl echt ne Nummer zu groß?!?
Nochmal doppelt so weit, da reicht die Zeit wohl nicht mehr, um das dieses Jahr noch zu schaffen. Andererseits habe ich ab jetzt freie Zeiteinteilung was die Arbeit angeht, also optimal für nen neuen Trainingsplan.

Was sind denn in der nächsten Zeit so für Läufe in der Nähe? Würde gerne durch Feld und Wald traben, Stadtläufe sind nicht so mein Ding.

Freu mich auf die Tips der Einheimischen :D

LG, Melo

Melo, wieviel KM läufst du denn im Training die Woche? Ab und an braucht es ja auch mal einen längeren Lauf, so ein HM ist schon ok und wenn du den locker laufen kannst, probier halt mal einen Marathon. Am nächsten Sonntag findet in Wolfsburg auch ein Marathon und ein HM statt. Ich lauf da den HM, einmal durch die Stadt meiner Kindheit reicht mir. Ein reiner Erlebnislauf für mich.:hihi:

Schön soll auch der Münster-Marathon sein, der startet am 13. September... Was die Laufpausen zwischen deinen Läufen anbelangt, hängt das stark von deiner Regenerierungsfähigkeit ab oder auch Belastungsfähigkeit. Wenn dir der Lauf von gestern nix ausgemacht hat, dann probier's halt noch mal.

Ich zum Beispiel trainiere immer im Wettkampf :daumen:

Lg
Christel

dwarfnebula
01.09.2009, 08:42
Ich noch mal! :winken:

So jetzt freu ich mich schon den ganzen Tag über meinen Erfolg und mir geht es gut!!! Dass ich schon die ganze Zeit durchs Netz surfe, um den nächsten Lauf klarzumachen. Aber ich hab da nicht richtig ne Idee.

Wann sollte ich das denn frühestens wieder machen? In 4 Wochen?

Außerdem blinzle ich schon in Richtung Marathon... aber das ist wohl echt ne Nummer zu groß?!?
Nochmal doppelt so weit, da reicht die Zeit wohl nicht mehr, um das dieses Jahr noch zu schaffen. Andererseits habe ich ab jetzt freie Zeiteinteilung was die Arbeit angeht, also optimal für nen neuen Trainingsplan.

Was sind denn in der nächsten Zeit so für Läufe in der Nähe? Würde gerne durch Feld und Wald traben, Stadtläufe sind nicht so mein Ding.

Freu mich auf die Tips der Einheimischen :D

LG, Melo
Hallo Melo,

ich würde mir nach dem ersten HM auch etwas Zeit lassen, um den ersten M anzugehen. Die langen Läufe sind das Salz in der Suppe und schulen die mentale Ausdauerfähigkeit, um dann später wenig Bekanntschaft mit dem Hammermann zu machen.

Dennoch habe ich einen Tipp für dich: Am 18. September 2009 findet in Hannover der Benefizmarathon von Werkheim (http://www.werkheim.de)statt. Dort kann man in Etappen von jeweils fünf bis sechs Kilometern bis zur Gesamtstrecke von 44 KM so fast alles laufen. Das wäre doch der ideale Einstieg für dich, es mit der ersten Strecke jenseits der 21 KM (25 oder gar schon mal die 30 antesten) zu probieren. Da es kein Wettkampf ist, sondern ein gemeinsamer Erlebnislauf, liegt das Tempo bei entsprechenden 6:30 pro Kilometer. :wink:

Du könntest also an der Uni (Wunstorfer Straße, 29, 4 KM) oder am Bundesleistungszentrum (Maschsee, Papageienbrücke; 24,4 KM) einsteigen und dann bis zum Ziel mitlaufen. :hallo:

Ich bin auf alle Fälle wieder komplett dabei. :daumen:

Gehirnkaries
01.09.2009, 12:31
Erst mal Glückwunsch an alle Mitläufer und erfolgreichen Finisher... Was war denn eigentlich mit der Zeitmessung los? Als ich nach meiner eigenen Zeitmessung um 02:05:33h auf's Knöpfchen meiner Garmin drückte, zeigte die Zeitmessung von Augath schon 02:31h an... Ich dachte erst, das war eine optische Täuschung; um so mehr enttäuscht war ich, als in in die Ergebnisliste schaue und mir dort eine Zielzeit von 02:14h untergejubelt wird. Die Krönung ist dann, dass ich unter M50 geführt werde, obwohl ich mich schwarz auf weiß mit W angemeldet habe... naja. Das müssen wir noch ein bisken üben, woll? Morgen geht dann erst mal die Meckermail ab. Geht ja wohl gar nicht. Ok, wahrscheinlich kommt nix bei raus, 12,00 € Meldegebühr für einmal schön durch die Eilenriede laufen tun mir aber unter diesen Gesichtspunkten schon ein bisschen weh.

:motz:
Christel

Die hatten glaube ich bei den 10 km den Startknopf gedrückt und dann die Uhr für den Hm durchlaufen lassen. Kam bei mir mit den 25 Minuten Verzug auch genau hin. Obwohl bei mir auch eine Differenz zu meinen Lasten von 1, 5 min drin sind. Egal. Es war ein schöner Trainingslauf am Sonntag und hat mir wieder einmal schmerzlich bewußt gemacht, wo mein derzeitiger Leistungsstand fernab vom Training wirklich ist. :frown:

Schade, das ich auf der Heimatstrecke am Sonntag nicht mit dabei sein kann, aber ich bin auf einer Familienfeier. Wünsch euch allen viel Spaß.

Ach Alex: Was macht eigentlich die Laufgruppe? Phillip war verletzungbedingt ausgefallen und ich hatte leider keine Zeit Mittwochs. Ändert sich aber demnächst wieder.

LauerAlexander
01.09.2009, 17:25
Ach Alex: Was macht eigentlich die Laufgruppe? Phillip war verletzungbedingt ausgefallen und ich hatte leider keine Zeit Mittwochs. Ändert sich aber demnächst wieder.

Wie immer gleiche Stelle, gleiche Strecke.
Mittwoch 18:10 Start vor dem Hallenbad (oder bälde vom "Wunstorfs Elements":klatsch:) einmal am Kanal entlang...

Melonie
01.09.2009, 21:21
Dennoch habe ich einen Tipp für dich: Am 18. September 2009 findet in Hannover der Benefizmarathon von Werkheim (http://www.werkheim.de)statt. Dort kann man in Etappen von jeweils fünf bis sechs Kilometern bis zur Gesamtstrecke von 44 KM so fast alles laufen. Das wäre doch der ideale Einstieg für dich, es mit der ersten Strecke jenseits der 21 KM (25 oder gar schon mal die 30 antesten) zu probieren. Da es kein Wettkampf ist, sondern ein gemeinsamer Erlebnislauf, liegt das Tempo bei entsprechenden 6:30 pro Kilometer. :wink:

Du könntest also an der Uni (Wunstorfer Straße, 29, 4 KM) oder am Bundesleistungszentrum (Maschsee, Papageienbrücke; 24,4 KM) einsteigen und dann bis zum Ziel mitlaufen. :hallo:

Ich bin auf alle Fälle wieder komplett dabei. :daumen:


Das hört sich doch sehr gut an. Ich würde gerne an der Uni einsteigen. Ob ich dann die restlichen 30 km laufe, kann ich mir ja unterwegs überlegen. Um wieviel Uhr käme denn die Meute dort vorbei?
Ist auf jeden Fall auf meinem Plan, das Ding!

LG, Melo

D.T.
01.09.2009, 21:47
Das hört sich doch sehr gut an. Ich würde gerne an der Uni einsteigen. Ob ich dann die restlichen 30 km laufe, kann ich mir ja unterwegs überlegen. Um wieviel Uhr käme denn die Meute dort vorbei?
Ist auf jeden Fall auf meinem Plan, das Ding!

LG, Melo

Hi Melonie,

hab grad mitgelesen und mal den Flyer mit der Strecke rausgekramt: Der Wechsel an der Uni Wunstorfer Str. ist um ca. 14:50 Uhr angegeben. Nächster Wechsel dann um ca. 15:25 Uhr an der Papageienbrücke am Maschsee. Schau mal unter Werkheim e.V. (http://www.werkheim.de) - dort ist die Route incl. der Zeitplanung nachlesbar.

Gruß Dieter

Reini1
08.09.2009, 20:59
...... Die Krönung ist dann, dass ich unter M50 geführt werde, obwohl ich mich schwarz auf weiß mit W angemeldet habe....
Christel

In Linden haben sie Dich jetzt unter "W" erfaßt und Du bist 1. in Deiner AK!!!!!
:daumen:

Gruß Reinhard:winken::zwinker4:

D.T.
09.09.2009, 17:53
Ich weiß ja, dass es nicht so ganz zum Titelthema passt, aber wer ist schon mal den Hildesheimer Nachsommerlauf gelaufen und hat ein Paar Hinweise über Streckenbeschaffenheit (Waldboden, Asphalt?) und eventuelle Steigungen/Gefälle (..ich habe Hildesheim als teilweise sehr hügelig in Erinnerung). Am Samstag 12.09. findet dieser Lauf in der 6-ten Auflage statt.
Gruß

chrypray
10.09.2009, 20:46
Ich hab mich beim Hildesheimer Nachsommerlauf angemeldet. Mein erste Laufteilnahme dort, die Strecke (http://www.nachsommerlauf.de/strecke/10km_aok_NSL.jpg) geht u.a. um den Hohensensee herum und dann wohl an der Innerste entlang. Die Strecke lauf ich ab und zu mal am Wochenende und führt über befestigte Wege, aber kein Asphalt und schon gar keine Hügel. Moritzberg und so oder Panzerstrecke. Alles schön flach, würde ich sagen.

:daumen:

Melonie
17.09.2009, 11:19
Huhu!

Ich will ja morgen gerne beim Werkheim Benefiz-Marathon laufen. Ich wollte gerne am 3. Wechselpunkt einsteigen. Auf der Seite von Werkheim steht, das ist in der Wunstorfer Str. Am Parkplatz von den Erziehungswissenschaften der Uni Hannover. Jetzt kenn ich mich da nicht so aus, und der Lageplan der Uni sagt, dass da gar keine Gebäude sind die zur Uni gehören...
Kann mir jemand noch mal erklären, wo das ist? Oder läuft von euch auch jemand dort los? Am besten kann ich GPS-Koordinaten gebrauchen, bin aber auch für jegliche Beschreibung dankbar. Ich würde da mit der Straßenbahn Nr. 10 ankommen.

LG und bis morgen!

Melo

dwarfnebula
17.09.2009, 13:23
Huhu!

Ich will ja morgen gerne beim Werkheim Benefiz-Marathon laufen. Ich wollte gerne am 3. Wechselpunkt einsteigen. Auf der Seite von Werkheim steht, das ist in der Wunstorfer Str. Am Parkplatz von den Erziehungswissenschaften der Uni Hannover. Jetzt kenn ich mich da nicht so aus, und der Lageplan der Uni sagt, dass da gar keine Gebäude sind die zur Uni gehören...
Kann mir jemand noch mal erklären, wo das ist? Oder läuft von euch auch jemand dort los? Am besten kann ich GPS-Koordinaten gebrauchen, bin aber auch für jegliche Beschreibung dankbar. Ich würde da mit der Straßenbahn Nr. 10 ankommen.

LG und bis morgen!

Melo
Hallo Melo, ist relativ einfach: hier ansehen (http://www.gmap-pedometer.com/?r=3195504) und dann nur noch über die Brücke rüber. Müsste dann aber auch ausgeschildert sein. Also, wir sehen uns! :daumen:

Melonie
17.09.2009, 14:25
Aha, ganz einfach also!
Wir sehen uns hoffentlich!

Melo

dwarfnebula
17.09.2009, 14:44
Aha, ganz einfach also!
Wir sehen uns hoffentlich!

Melo
Ich gehe davon aus, denn das Starterfeld wird relativ übersichtlich sein. Im letzten Jahr waren wir an der dritten Station maximal 20 LäuferInnen. Damit du mich erkennst, setze ich mal wieder meine Turbomütze (siehe links) auf... :nick:

rono
19.09.2009, 12:49
Damit du mich erkennst, setze ich mal wieder meine Turbomütze (siehe links) auf... :nick:


......siehe auch heute in der HAZ auf Seite 19 :zwinker5:.

Gruß Rono

dwarfnebula
21.09.2009, 08:13
......siehe auch heute in der HAZ auf Seite 19 :zwinker5:.

Gruß Rono
Jetzt weißt du, warum ich 1. immer meine Mütze aufsetze und 2. lieber bei so kleinen Veranstaltungen an den Start gehe! Da schafft man es jedenfalls in regelmäßigen Abständen in die lokale Presse... :daumen:

Zum Benefizlauf selber: Perfekt organisiert von Werkheim; optimales Wetter, vielleicht fast etwas zu warm. Die gesamte Strecke über 44,6 Kilometer sind wohl so ca. 20 Personen gelaufen und an jeder Station kamen einige LäuferInnen dazu, so dass es hinterher 120 gewesen sind. Da ist noch Potenzial für die kommenden Jahre.

Für mich selbst fand ich es prima, mit Marianne Dahl (Weltrekordhalterin im 24-Stunde-Lauf) zu laufen und lange zu fachsimpeln - das hatte schon seinen besonderen Reiz! :daumen:

Melonie ist in Linden eingestiegen und auch locker mitgetrabt, ihr Laufbegleiter Ben hat die Strecke übrigens genauso locker mitgemacht! :zwinker5:

Melonie
21.09.2009, 13:11
Ein echt schöner Lauf am Freitag.

Meine Schwester, die mich auf dem Fahrrad begleitet hat, hatte definitiv hinterher mehr Schmerzen als ich. Der kleine Ben hatte wohl gar keine. Samstag ist er schon wieder fröhlich durch den Wald geflitzt.

Hat mir echt gut gefallen, meine bisher weiteste Strecke mit 29,4 km in 3:03 Std. nach eigener Messung (Pausen abgezogen).

Die Mitläufer waren auch sehr nett, Tempo war gut, um sich noch zu unterhalten, da kommts einem gleich nicht mehr so weit vor!

Grüße, Melo

Der Hiddestorfer
28.09.2009, 15:07
Am kommenden WE sind ja wieder einige Wettkämpfe in der Region(Benthe/Wettbergen/Alfeld).

Ich schwanke am Samstag zwischen den 21,8 KM in Benthe wo ich schon häufig an den Start gegangen bin
oder vermessenen 10 KM in Alfeld um meine Zeit in der magischen Liga zu verbessern.

War in Alfeld schonmal jemand und kann was zum Streckenlayout sagen, da ich eh nicht in Bestform bin
und wenn dazu die Strecke in Alfeld Steigungen aufweist würde ich mir den Start dort sparen und nach Benthe fahren.

Grüßle

BodoW
28.09.2009, 17:16
Am kommenden WE sind ja wieder einige Wettkämpfe in der Region(Benthe/Wettbergen/Alfeld).

Ich schwanke am Samstag zwischen den 21,8 KM in Benthe wo ich schon häufig an den Start gegangen bin
oder vermessenen 10 KM in Alfeld um meine Zeit in der magischen Liga zu verbessern.

War in Alfeld schonmal jemand und kann was zum Streckenlayout sagen, da ich eh nicht in Bestform bin
und wenn dazu die Strecke in Alfeld Steigungen aufweist würde ich mir den Start dort sparen und nach Benthe fahren.

Grüßle

Ich werd den Teufel :teufel: tun und dir was zur Strecke in Alfeld erzählen, wo Du in der Liga jetzt schon an mir vorbei bist und nicht mal nen 15er in der Wertung hast.

Ja du bist eben doch noch etwas schneller als ich.

In Alfeld bin ich schon den Halbmarathon gelaufen und will auch dieses Jahr dort sehen wie es mit der momentanen Geschwindigkeit aussieht.

Strecke ist eine Wendepunktstrecke, fast nur auf der Straße. Beim HM ist die gleiche Strecke wie beim 10er 2 X zu laufen. Steigungen habe ich nur eine kleinere langgezogene in Erinnerung. Ich denke schon Bestzeitentauglich.:daumen:

Ansonsten nette familiäre Veranstaltung. Schönes Kuchenbuffet.

BodoW
28.09.2009, 17:41
Upps, lt. gpsies.com sind da doch 30 Höhendifferenz auf der Strecke. Da Pendelstrecke also auch 2 x zu erklimmen.

Ich habe die ungefähre Strecke bei gpsies.com unter Alfeld Leinetal-Lauf gespeichert.

Freya.fall
29.09.2009, 09:29
Die Strecke ist langweilig und windanfällig. Ansonsten eine nette Veranstaltung.
Bin 2 x HM und 2 x den 10er dort gelaufen.

Greetz, Steffi

chrypray
29.09.2009, 22:38
Ich hab mich aufgrund der frühen Startzeit für den Benther Berglauf entschieden. 10.00h vormittags, da kann ich noch locker nachmittags inne Nordkurve im Niedersachsen Stadion - ähm... AAAAHHHWWWEEEDDEEE- Arena stehentun...

:D

rono
29.09.2009, 22:51
10 Uhr klingt nach 3 Runden.....Respekt, Respekt. Mir reichen die 10KM etwas später. Hoffen wir auf wenig Regen und Sturm.

Gruß Rono

chrypray
29.09.2009, 22:56
10 Uhr klingt nach 3 Runden.....Respekt, Respekt. Mir reichen die 10KM etwas später. Hoffen wir auf wenig Regen und Sturm.

Gruß Rono

Yep. Befinde mich noch in der Regenerationsphase... haha... Ich hoffe auf Regen und Sturm. Vonwegen Training und so. Nur die Harten kommen innen Garten.:hihi:

Winkedannmalzudirrüber
Grüßle
Christel

rono
29.09.2009, 23:03
Wenn es stürmt, regnet es im Wald zur Zeit Eicheln. Dann besteht Helmpflicht beim HM:D.

Vielleicht gibt es ja noch einen kleinen OG-Treff vor dem Start.

Gruß Rono

Holgii
30.09.2009, 01:44
Das klingt nach meinem Programm, aber bitte nur 10er! :D Den 10er am Benther Berg locker mitlaufen (wegen HM in Bremen am Sonntag), dann ins Stadion zum ersten 96-Heimsieg, dann nach Bremen zu meiner Schwester und am Sonntag den schon genannten Halbmarathon in meiner alten Heimat. Dann sind es nur noch 4 Wochen bis New York! :nick:

Haut rein,
Holgi
:winken:


Ich hab mich aufgrund der frühen Startzeit für den Benther Berglauf entschieden. 10.00h vormittags, da kann ich noch locker nachmittags inne Nordkurve im Niedersachsen Stadion - ähm... AAAAHHHWWWEEEDDEEE- Arena stehentun...

:D

Der Hiddestorfer
30.09.2009, 10:57
Nachdem ich, glaube die letzen 6 Jahre, den Einigkeitstag in Benthe immer 21,8 km über den Berg gewackelt bin,
habe ich mich in diesem Jahr mal für die 10KM in Alfeld angemeldet.
Bin aber scheiße drauf, alles unter 42 wäre i.O.

BodoW
30.09.2009, 13:09
Nachdem ich, glaube die letzen 6 Jahre, den Einigkeitstag in Benthe immer 21,8 km über den Berg gewackelt bin,
habe ich mich in diesem Jahr mal für die 10KM in Alfeld angemeldet.
Bin aber scheiße drauf, alles unter 42 wäre i.O.

Du machst mich fertig :geil: Ich krieg jetzt nicht mal ne 45er Zeit hin.

Bis Samstag dann. :hallo: Ich denke ich bin spätestens gegen 11 vor Ort. Dann wärst Du ja schon fertig. Ich gucke mal ob es etwas eher geht um dich entsprechend ins Ziel zu peitschen. :teufel:

BodoW
04.10.2009, 12:23
Das mit dem ins Ziel peitschen hätte ja fast noch geklappt. Nicht weil ich so früh in Alfeld war sondern weil Lutz so langsam war :teufel:
Quatsch, wenn ich so schnell laufen würde wie unser Herr Hiddestorfer ginge es mir gut.

Und gestern ging es mir gut :daumen: Ich hatte lange nicht mehr so ein Erfolgserlebnis. Tatsächlich bin ich einen Wettkampf gelaufen und nicht das Rennen hat mich bestimmt. Die Strecke war wie erwartet Landstraße 5 km gerade raus und wieder rein nach Alfeld - Wende - das ganze noch mal. Ordentlich Wind beim rauslaufen und da konnte ich mich in der ersten Runde tatsächlich an eine Gruppe dranhängen, die zwar etwas schneller unterwegs war als es meine Planung vorsah (4:40/km) aber ich war gut drauf und konnte den Windschatten nutzen. Bei dem Tempo (4:30/km) fielen dann auch 2 Leute raus aus der Gruppe aber ich konnte eingermaßen dranbleiben.

Mit dem Rückenwind wurde ich dann aber wieder langsamer (wollte mein eigenes Tempo finden) mußte den 2. Gegenwind also alleine in Angriff nehmen. Konnte mein Tempo aber bis ins Ziel dann super gut halten. Wurde zwar noch von einem älteren Herrn (Langer Atem Göttingen) der Name war scheinbar Programm überholt, konnte aber selber auch noch einen Läufer einsammeln.

Ganz toll war der Mann vom Läuferteam Oker, der am ersten Kilometer stand und die Zeit ansagte. Dann die 10er Zeit (45:35) (vor 2 Wochen in Hiddestorf noch über 47 Min beim 1o km Wettkampf :tocktock:) und zum Schluß hatte der Kerl noch für jeden einen Spruch für den letzten Kilometer (natürich auch die Zeit). Da ich wieder im 96 Shirt gelaufen bin, bewies er hellseherische Fähigkeiten und prophezeite den Sieg gegen Freiburg voraus.

Viellecht hat mir ja auch die tolle Fahrradbegleitung meines 13 jährigen Neffen geholfen, der mich ziemlich vollgequatscht hat. Aber auch immer meine Position im Rennen dokumentierte. An der ersten Wende 24 ter. Dann später: Du bist immer noch 22 ter! Der blaue kommt immer näher! Kriegst Du den gelben noch? usw.

Ach so am Ende einen Schnitt von 4:35/km; Zielzeit 1:36:50 :geil:

Der Hiddestorfer
04.10.2009, 18:44
Nun ja

Chronische Trainingsunlust,schleichende Adiposität, nicht vorhandene Trainingssystematik,
allgemeines kein Bock haben, nicht mehr vorhandene Tempohärte,
schnell voranschreitener Altersverfall, ständiger wochenendhafter Bierkonsum..... und und und

dazu noch ein gepflegter Gegenwind, der auf den 2.ten 5 KM verführerisch von hinten drückt

das alles und noch viel mehr führen dann nur zu einer(selbstgestoppten) miesen 42:44 auf 10 KM.

Nicht das einer die Zeit aus den Ergebnißlisten glaubt, es gab da eine Startnr.Veetauschung, vor dem Start hieß es das ist geklärt, ist mir jetzt aber auch Wumpe.

Das Kuchenbuffet ist allerdings hervorragend, dafür waren die Duschen kalt

Ich erkläre hiermit die Saison für beendet und begebe mich in den Winterschlaf

Habe fertig

rono
04.10.2009, 19:36
Nicht das einer die Zeit aus den Ergebnißlisten glaubt, es gab da eine Startnr.Veetauschung, vor dem Start hieß es das ist geklärt, ist mir jetzt aber auch Wumpe.

Ich hatte schon mit Rücktrittsankündigungen gerechnet....46.46 Min. hätten das aber auch gerechtfertigt:D.

Holgii ist in Bremen einen Tag nach dem Benther Berg 10er den HM in 1:33:Blumenkohl gelaufen:daumen: . Sein Chef hat übrigens in 1:12 gewonnen.

In Wettbergen haben sie die Altersklassen vom letzten Jahr angewendet. Da hätte ich nochmal 'ne Chance auf einen Start in der M45 gehabt:klatsch::D.

Na ja, mein 10er in Benthe war ganz nett. Den 1.Km etwas verklönt mit einem Arbeitskollegen, an der 1.Steigung Katinka überholt, trotz diverser Alterswehwehchen locker weiter gehumpelt, einiges überhot, 5Km in knapp unter 29 Min., Zielzeit 51:27 Min......so war das. Und OHNE Bratwurst gleich nach hause.

Gruß Rono

Hautlappen
04.10.2009, 22:31
Holgii ist in Bremen einen Tag nach dem Benther Berg 10er den HM in 1:33:Blumenkohl gelaufen:daumen: . Sein Chef hat übrigens in 1:12 gewonnen.

Wer ist "Markus Pingpanu" http://result.davengo.com/eventResultCertificate/24901-3617280.pdf

Holgii
04.10.2009, 23:41
Holgii ist in Bremen einen Tag nach dem Benther Berg 10er den HM in 1:33:Blumenkohl gelaufen:daumen: . Sein Chef hat übrigens in 1:12 gewonnen.

[...]

Na ja, mein 10er in Benthe war ganz nett. Den 1.Km etwas verklönt mit einem Arbeitskollegen, an der 1.Steigung Katinka überholt, trotz diverser Alterswehwehchen locker weiter gehumpelt, einiges überhot, 5Km in knapp unter 29 Min., Zielzeit 51:27 Min......so war das. Und OHNE Bratwurst gleich nach hause.

Gruß Rono

Benthe war schon richtig nett (und dabei mal wieder rono getroffen zu haben), bin dort wegen Bremen allerdings relativ locker, wenn auch nicht gemütlich gelaufen. Für mich gab's übrigens noch 'ne Bratwurst und ein Stück Kuchen hinterher. :nick:

In Bremen gab's ganz gute Wetterbedingungen, allerdings haute der heftige (Gegen-)Wind so manches mal ganz gut rein. War nicht ohne! Bin mit meiner Zeit sehr zufrieden, was auch der 90ste Gesamtplatz von 2200 Startern ganz gut reflektiert. New York kann kommen! :zwinker4:

Dass Markus starten (und siegen) würde, wussten auch wir nicht! War eine eher spontane Entscheidung von ihm. Seine Hauptaufgabe war eigentlich die Betreuung eines Standes mit Aminosäuren-Pillen, als seine Siegerehrung war, war er schon wieder an seinem Stand! So ist das mit den Chefs :D

Beste Grüße,
Holgi
:winken:

rono
05.10.2009, 19:28
Irgendwie nehmen es die Veranstalter wohl nicht so genau mit den Ergebnissen. Meine handgestoppte Zeit in Benthe war 1 Minute besser als in der Ergebnisliste. Und das ich zeitgleich neben einem anderen Läufer und vor einem ganzen Pulk im Ziel war, habe ich gar nicht bemerkt.:confused:.

Gruß Rono

Der Hiddestorfer
05.10.2009, 19:32
Silvesterläufe rücken langsam näher

Der ein oder andere läuft ja Silvester gerne in Hasede,
Dieser Lauf hat in diesem Jahr Jubiläum, welches weiß ich gerade nicht.
Alle Frühanmelder die sich bis zum 28.10 angemeldet haben bekommen ein hochwertiges Funktionsshirt als kostenlose Beigabe,Größe angeben!

D.T.
05.10.2009, 20:38
Irgendwie nehmen es die Veranstalter wohl nicht so genau mit den Ergebnissen. Meine handgestoppte Zeit in Benthe war 1 Minute besser als in der Ergebnisliste.

Gruß Rono

Dann kann ich meiner Uhr ja doch noch trauen....bei mir war es zwar keine ganze Minute, aber auch ne Abweichung von fast 20sec..:confused:
Letztlich ist es mir aber auch egal - war trotzdem ne' schöne Veranstaltung! :daumen:

Hautlappen
05.10.2009, 22:40
Silvesterläufe rücken langsam näher

Der ein oder andere läuft ja Silvester gerne in Hasede,
Dieser Lauf hat in diesem Jahr Jubiläum, welches weiß ich gerade nicht.
Alle Frühanmelder die sich bis zum 28.10 angemeldet haben bekommen ein hochwertiges Funktionsshirt als kostenlose Beigabe,Größe angeben!

Ich wäre ja bislang nie dafür zu haben gewesen, die "Sylvester-Maschsee-Runde" zu drehen - aber nachdem es dieses Jahr als Beigabe ein Wintermützchen gibt ("Under Armour Arctic Beanie") denke ich (als bekennender Frostköttel) tatsächlich ernsthaft über eine Anmeldung nach....

chrypray
05.10.2009, 23:03
Benthe war schon richtig nett (und dabei mal wieder rono getroffen zu haben)

danke, holgiii war nett, dich in Benthe getroffen zu haben... :zwinker2:

Holgii
06.10.2009, 00:15
:peinlich: :peinlich: :peinlich:

Räusper ... räusper, hatte das wohl "im Zitatstress" verdrängt ... natürlich fand ich es schön, dich mal wieder zu treffen. Hast was gut! :nick:

Und uns verbindet doch mehr als Benthe: Wir beide erlebten den historischen 5:2-Sieg im Stadion. Ein Tor schöner als das andere! :D

Grüße aus N7, Holgi
:winken:


danke, holgiii war nett, dich in Benthe getroffen zu haben... :zwinker2:

chrypray
06.10.2009, 22:25
Silvesterläufe rücken langsam näher

Der ein oder andere läuft ja Silvester gerne in Hasede,
Dieser Lauf hat in diesem Jahr Jubiläum, welches weiß ich gerade nicht.
Alle Frühanmelder die sich bis zum 28.10 angemeldet haben bekommen ein hochwertiges Funktionsshirt als kostenlose Beigabe,Größe angeben!

Yep... und ich bin mit dabei. Erwägte allerdings schon den double-Start. Erst 6k Silvesterlauf um den Maschsee und anschliessend noch locker flocker inne Beene durch die Feldmark von Hasede laufentun. Wäre dann ja mit der Mütze vom HDI nochmal voll shopping!

:zwinker2:
Christel

rono
20.10.2009, 19:57
Und was ist mit Ricklingen am Sonntag? Jemand dabei?

Gruß Rono

Lars
20.10.2009, 20:30
Jemand dabei?Ja, hier ... alle 4. Unsere Süßbacken auf der Kinderstrecke, meine Frau und ich zusammen 5,5 km. Ich muss nur noch meine Erkältung bis dahin los werden :(

Reini1
20.10.2009, 21:09
Und was ist mit Ricklingen am Sonntag? Jemand dabei?

Gruß Rono

Bin dabei! 10 k

Reinhard:winken:

chrypray
20.10.2009, 21:47
Ich nicht. Aber alle die dort starten sei gesagt. Das ist ein schön Lauf!

:daumen:
Christel

Holgii
21.10.2009, 00:29
Jau, bin auch dabei. Werde auf der 10k-Strecke versuchen, Reini ein bisschen zu scheuchen. :zwinker5:


Und was ist mit Ricklingen am Sonntag? Jemand dabei?

Gruß Rono

D.T.
21.10.2009, 07:46
Sofern ich meine Rückenprobleme wieder in den Griff bekomme bin ich beim 10er dabei . Habe gestern nach einer Woche meine ersten zaghaften Laufversuche gemacht, immer in der Hoffnung, dass die Lendenwirbel nicht wieder blockieren. Ich hoffe aber bis Sonntag wieder richtig fit zu sein!
Gruß

Der Hiddestorfer
21.10.2009, 10:36
Und was ist mit Ricklingen am Sonntag? Jemand dabei?

Gruß Rono

Hatte nicht auf dem Schirm das das an diesem WE ist.
da ich nicht nur formlos sondern auch lustlos bin werde ich wohl verzichten

rono
21.10.2009, 11:45
....da ich nicht nur formlos sondern auch lustlos bin werde ich wohl verzichten

Mit der Begründung wäre ich seit Jahren nirgendwo mehr am Start gewesen:zwinker5:.

Gruß Rono

dwarfnebula
22.10.2009, 08:43
... meine Frau und ich zusammen 5,5 km...
Oho, gibt es einen Staffelwettbewerb in Ricklingen? :D

rono
24.10.2009, 12:40
Wenn man hier im Forum die Beiträge über Wettkampfplanung, Regeneration etc so liest, dann macht einer alles falsch: Thomas Bartholome vom TSV Kirchdorf.
Seit August/September fast jede Woche einen Wettkampf, darunter 2 HM in 1:08 und 1:05 Std, einen 10er bei der DM in 29:59 Min., letzten Sonntag bester Deutscher beim Amsterdam Marathon in 2:26 Std. und das ganze in der M40:geil:.

Morgen versucht der Sportfreund in Ricklingen den Markus Pingpank Streckenrekord von 30:33 Min. zu verbessern.

Was heißt das für mich bei einem 2 Runden Kurs? Überrundungsgefahr:peinlich::zwinker5:.

Gruß Rono

Melonie
25.10.2009, 00:19
So ihr lieben!

Wer geht denn am 1. November beim Wald- und Crosslauf an den Start? Ich beschließe diese Saison mit 10,5 km!

Grüße, Melo

Reini1
25.10.2009, 19:54
Morgen versucht der Sportfreund in Ricklingen den Markus Pingpank Streckenrekord von 30:33 Min. zu verbessern.

Was heißt das für mich bei einem 2 Runden Kurs? Überrundungsgefahr:peinlich::zwinker5:.

Gruß Rono

Überrundung erfolreich verhindert und alle OG`ler unter 1 Stunde im Ziel angekommen.
(Soweit ich es mitbekommen habe):hihi:
War schön mal wieder bekannte Gesichter gesehen zu haben.:daumen::nick: Nach einer Woche - auch ohne Spaß am Laufen:nene:- hat es mir heute gut gefallen:nick: Nach einem anstrengenden Lauf endlich wieder mal ein richtig gutes Gefühl.:geil:

Liebe Grüße an alle "Mitläufer" und gute Genesung für Anna!
Viel Erfolg "Holgii+Nobby" in Übersee:daumen:

Reinhard:winken:

rono
25.10.2009, 19:59
Ein Foritreffen gab's zwar nicht, trotzdem waren heute in Ricklingen einge OGler zugange. Die größte Überraschung war, als mich unser Gründungsmitglied Pedro (die älteren werden ihn noch kennen:zwinker5:) nach ein paar hundert Meter ansprach und dann locker in der Ferne verschwand. Er hat sich mehr auf's Radtraining verlegt, verriet er mir im vorbeilaufen. Ergebnisse habe ich noch nicht angeschaut, aber im Zielbereich schienen zumindest Raini und D.T. zufrieden zu sein. Holgii wird sich wahrscheinlich für nächste Woche geschont haben (alles Gute:daumen:).
Und selbst? Na ja, es hapert an allen Ecken und Enden, besonders der Motivation zur Anstrengung. Jetzt habe ich auch noch Achillessehenenprobleme rechts....jahrzehntelang kannte ich die nur aus Erzählungen und Büchern:motz:.

Nächste Veranstaltung? Vielleicht noch Lönsparklauf (wenn die nicht wieder beim Startgeld so hinlangen).

Gruß Rono

D.T.
25.10.2009, 20:45
aber im Zielbereich schienen zumindest Raini und D.T. zufrieden zu sein.



Na ja, zufrieden war ich eigentlich nicht, aber für mehr scheint's bei mir momentan einfach nicht zu langen.:nene: Da muß ich mich nun mal mit abfinden.
Nichtsdestotrotz hat mich die anschließende Pflaumenkuchenverköstigung für meine Zeit mehr als entschädigt! Dickes Kompliment an die Damen von der Kuchentafel:daumen:

Sofern es der Genesungsprozess nach einer morgen anstehenden Zahn-OP zuläßt, bin ich am 1.11. auch auf der Bult - meine beiden Großen nehmen dort auch am Kinderlauf teil. Gemeldet habe ich für 10,5 - werde aber voraussichtlich noch ummelden und (wenn überhaupt) nur die 3,5 laufen. Ansonsten dann wieder im Hermann-Löns Park!

@Rono: gute Besserung für die Achillessehne und vielleicht begegnet man sich - wenn nicht im Hermann Löns Park - mal wieder am Berg!

Gruß
Dieter

Holgii
26.10.2009, 00:27
Jau, hat wieder mal Spaß gemacht, der Ricklinger Volkslauf! :nick: Und natürlich auch Anna, Rono und Reini getroffen zu haben, ohne dass ich dabei unseren Dauerreporter Quick vergessen will. :daumen:

Die Bratwurst war aber nicht so pralle wie Wetter, Lauf und Leute. :zwinker4:

Wie schon erwähnt, düsen Nobby und ich jetzt erstmal zum Big Apple ab ... nix mit Lönspark ... ich freue mich v.a., dass Nobby seine Achillessehenentzündung überwunden zu haben scheint und dort überhaupt laufen kann! :daumen:

Liebe Grüße auch an dwarfi, den ich neulich im Wald bei Bischofshol traf und der mich an den Pfannkuchenlauf erinnerte ... (huhu, Lars ... :winken: )

Bis demnächst mal wieder,
beste Grüße,
Holgi
:hallo:

Der Hiddestorfer
26.10.2009, 10:48
Unser Bodo hat gestern in Venedig beim Marathon in 4:00 leider ziemlich verkackt, schade:frown:

Der Hiddestorfer
26.10.2009, 11:03
trotzdem waren heute in Ricklingen einge OGler zugange.

..... übrigens hat noch keiner erwähnt, das Sportsfreund Peero die 5,5 KM gewonnen hat.

Dafür ein dreifaches Hipp Hipp Hurra .............................repeat:hall o:

peerro
26.10.2009, 23:24
Pssst, nicht so laut;-) Ich glaub mit so ner Zeit hat noch nie jemand in Ricklingen gewonnen. Wenn irgendwann mal jemand fragt, sag ich einfach es lag am Dauerregen und dem stürmischen Wind...:-D

Reini1
01.11.2009, 20:31
Heute habe ich die Überrundung auf halber Strecke nachgeholt, die letzte Woche von Rono angedroht wurde. Auf der "Alten Bult" bei schönen Wetter bin ich heute gemütlich durch die Wälder und Wiesen und dem kleinen Hügel getrabt. D.T. hat es mit seinem Sohn wesentlich sportlicher gestaltet und ist mit 15 Min über 3,5 km 1. der M35 (16. Gesamt) geworden. Nochmals Gratulation. Auch sein Sohn war beim 1-Km Lauf gut dabei(Gesamt 7./ 1. B-Jgd.!) :daumen::daumen:

Gruß Reinhard:winken:

NS: Keine weitreren Bekannten gesehen!:confused:

rono
02.11.2009, 17:56
Heute habe ich die Überrundung auf halber Strecke nachgeholt, die letzte Woche von Rono angedroht wurde. Auf der "Alten Bult" bei schönen Wetter bin ich heute gemütlich durch die Wälder und Wiesen und dem kleinen Hügel getrabt. D.T. hat es mit seinem Sohn wesentlich sportlicher gestaltet und ist mit 15 Min über 3,5 km 1. der M35 (16. Gesamt) geworden. Nochmals Gratulation. Auch sein Sohn war beim 1-Km Lauf gut dabei(Gesamt 7./ 1. B-Jgd.!) :daumen::daumen:

Gruß Reinhard:winken:

NS: Keine weitreren Bekannten gesehen!:confused:

Sportfreund Bactus war -wenn ich mich recht erinnere- 9. auf der 10,5KM Strecke:daumen:.

Gruß Rono

Quick
04.11.2009, 20:48
Mhmm, war ich oder war ich nicht in Ricklingen und auf der Bult. :confused:
Egal, kratzt eh niemand ....

Greetz
Quick

rono
05.11.2009, 09:34
Mhmm, war ich oder war ich nicht in Ricklingen und auf der Bult. :confused:
Egal, kratzt eh niemand ....

Greetz
Quick


In Ricklingen habe ich Dich in der Seitenstrasse an Deinem PKW gesehen, auf der Bult nicht.....aber da war ich ja auch gar nicht:zwinker5:.


Beim Silvesterlauf am Maschsee dürfen 500 Teilnehmer mehr starten als in den letzten Jahren. Da soll es ja schon recht eng gewesen sein. Aber die Läufer wollen halt alle bei dem Megasuperevent dabei sein. Und die Eichels setzen die Kundenwünsche uneigennützig um:zwinker5:.

Gruß Rono

dwarfnebula
05.11.2009, 09:52
Beim Silvesterlauf am Maschsee dürfen 500 Teilnehmer mehr starten als in den letzten Jahren. Da soll es ja schon recht eng gewesen sein. Aber die Läufer wollen halt alle bei dem Megasuperevent dabei sein. Und die Eichels setzen die Kundenwünsche uneigennützig um:zwinker5:.

Gruß Rono
Wer Lust hat, das kostenpflichtige Gedränge am Maschsee nicht mitzumachen: In kleinerer Runde zehn Kilometer am Kanal? Start und Ziel an der Noltemeyerbrücke. Wenn sich ein paar Interessierte finden... :hallo:

[Genaueres kann dann noch bequatscht werden...]

chrypray
05.11.2009, 21:29
Ich laufe am Sonntag beim Lönsparklauf mit. Mein erstes Mal! Bekannte Namen in der Teilnehmerliste? Das heutige Geburtstagskind Reini! Herzlichen Glühstrumpf noch mal hier an dieser Stelle!

Ansonsten freu ich mich auch auf andere Bekannte und Unbekannte. Ich hoffe, dass Reini mich zu einer neuen PB pushen wird... :hihi:

:daumen:

rono
06.11.2009, 12:51
Entgegen der unverbindlichen Absichtserklärung bin ich nun doch nicht im Lönspark zugange. Ganz früher, sozusagen damals, als der PolizeiSV noch Ausrichter war, war das immer eine meiner 'Pflichtveranstaltungen':wink:.

Wie ist denn der Bothfelder Lauf eigentlich? Empfehlenswert? Da war ich noch nie.

Gruß Rono

finni
06.11.2009, 13:24
Wie ist denn der Bothfelder Lauf eigentlich? Empfehlenswert? Da war ich noch nie.

Gruß Rono

Ist ja auch erst der 2. Bothfelder Lauf. Ich war auch noch nicht dabei, aber beim 10er muss man 4! Runden im Wald und dann zurück auf den Sportplatz laufen. Ist halt ein kleiner Lauf der seinen Platz zwischen den anderen Regionsläufen noch sucht. Tus Bothfeld fällt mir übrigens öfter bei den entsprechenden Kinderwettbewerben mit einem guten Leichtathletik-Nachwuchs auf.

Grüße

finni

- 2. Bothfelder Waldlauf - TuS Bothfeld 04 - (http://www.la-tusbothfeld.de/la_tusbothfeld/herbstlauf/strecke.php)

Der Hiddestorfer
06.11.2009, 14:27
.

Wie ist denn der Bothfelder Lauf eigentlich? Empfehlenswert? Da war ich noch nie.

Gruß Rono

War im letzten Jahr die Erstausgabe mit 8 KM als Hauptlauf,
man läuft dort vom Sportheim ins kleine Bothfelder Holz und macht dann 3,jetzt 4 Runden
Ziel ist dann auf der Aschenbahn des Sportplatzes(das ist der hinter dem OSV).
Es gibt ne sehr gute Bratwurst und ein nettes Kuchenbüffet.
Ansonsten eher klein,nett, für städtische Verhältnisse familiär.
Das ist übrigens der Heimatverein deiner Race-Team Kollegin Franzi Radtke.

Kann man machen,muß aber nicht(ich muß dieses Jahr nicht)

Grüßle

sporty96
06.11.2009, 15:56
Ich laufe am Sonntag beim Lönsparklauf mit. Mein erstes Mal! Bekannte Namen in der Teilnehmerliste? Das heutige Geburtstagskind Reini! Herzlichen Glühstrumpf noch mal hier an dieser Stelle!

Ansonsten freu ich mich auch auf andere Bekannte und Unbekannte. Ich hoffe, dass Reini mich zu einer neuen PB pushen wird... :hihi:

:daumen:


Hallo,

ich werde am Sonntag beim Lönsparklauf Streckenposten spielen und euch zujubeln! :hurra::bounce:

Viele Grüße,

sporty96

rono
06.11.2009, 18:25
Kann man machen,muß aber nicht(ich muß dieses Jahr nicht)

Na, ich wohl auch nicht. Nur wenn meine Allerwerteste evtl.will, müßte ich hin und mich überrunden lassen.

Dank an die beiden Informanten.

Gruß Rono

chrypray
07.11.2009, 20:20
Hallo,

ich werde am Sonntag beim Lönsparklauf Streckenposten spielen und euch zujubeln! :hurra::bounce:

Viele Grüße,

sporty96

Hey sporty96, das ist super! Zur Feier des Tages werd ich mich in's 96iger-schwarz-weiß-grüne-Auswärtstrikot schmeißen! ...und ab 15:30h steh ich inne Nordkurve, um den kleinen HSV gegen den großen HSV siegen tun zu sehen! :geil:

Bis denne, ihr Helden :daumen:

BodoW
09.11.2009, 11:56
Wer Lust hat, das kostenpflichtige Gedränge am Maschsee nicht mitzumachen: In kleinerer Runde zehn Kilometer am Kanal? Start und Ziel an der Noltemeyerbrücke. Wenn sich ein paar Interessierte finden... :hallo:

[Genaueres kann dann noch bequatscht werden...]

Ich hätte schon Lust, ne kleine Runde am Kanal in netter Begleitung zu Silvester zu laufen.

BodoW
16.11.2009, 09:42
So, ich will es denn zum Jahresende doch noch einmal wissen. Eine Wettkampf gibt es für mich noch.

Ich habe mich für den Bothfelder Herbstlauf, der weiter oben schon besprochen wurde angemeldet. Liegt ja quasi vor der Haustür. Da kann ich mich beim Gang zum Sportplatz glatt warmlaufen.

Ich werde die 4 Runden im Wald genießen. Geplante Zielzeit ??????

Reini1
16.11.2009, 21:12
So, ich will es denn zum Jahresende doch noch einmal wissen. Eine Wettkampf gibt es für mich noch.

Ich habe mich für den Bothfelder Herbstlauf, der weiter oben schon besprochen wurde angemeldet. Liegt ja quasi vor der Haustür. Da kann ich mich beim Gang zum Sportplatz glatt warmlaufen.

Ich werde die 4 Runden im Wald genießen. Geplante Zielzeit ??????

Schön:), bin auch dabei! -will jetzt meine 15 Stempel haben!

Gruß Reinhard:winken:

BodoW
17.11.2009, 13:06
Schön:), bin auch dabei! -will jetzt meine 15 Stempel haben!

Gruß Reinhard:winken:

Schön! :hallo: Wir sehen uns. Die Veranstaltung war zumindest letztes Jahr sehr überschaubar.

Der Hiddestorfer
19.11.2009, 20:01
Ich habe mich für den Bothfelder Herbstlauf, der weiter oben schon besprochen wurde angemeldet.


Schön:), bin auch dabei! -will jetzt meine 15 Stempel haben!




Schön! :hallo: Wir sehen uns. Die Veranstaltung war zumindest letztes Jahr sehr überschaubar.



Folgenden Hinweis für die Teilnehmer des Bothfelder Waldlaufes habe ich bei Klau-Mich gefunden:

- Leichtathletik im TuS Bothfeld 04- (http://www.la-tusbothfeld.de/la_tusbothfeld/berichte.php)

Wünsche gutes Gelingen

Reini1
19.11.2009, 21:44
Folgenden Hinweis für die Teilnehmer des Bothfelder Waldlaufes habe ich bei Klau-Mich gefunden:

- Leichtathletik im TuS Bothfeld 04- (http://www.la-tusbothfeld.de/la_tusbothfeld/berichte.php)

Wünsche gutes Gelingen

Danke für die Warnung!

Gruß Reinhard:winken:

BodoW
20.11.2009, 09:11
Folgenden Hinweis für die Teilnehmer des Bothfelder Waldlaufes habe ich bei Klau-Mich gefunden:

- Leichtathletik im TuS Bothfeld 04- (http://www.la-tusbothfeld.de/la_tusbothfeld/berichte.php)

Wünsche gutes Gelingen

Danke für die guten Wünsche :daumen:

chrypray
21.11.2009, 16:58
:daumen: für den Bothfelder Waldlauf! Bodo und Reinhard lasst es rocken!:daumen:

Wenn ich das so richtig sehe, gibt's demnächst noch am 6. Dezember den Nikolauslauf Hannover-Mühlenberg, der Deisterberglauf am 13. Dezember - der allerdings mit dem Sarstedter Adventslauf konkurriert - und der HDI-Silvester-Lauf am 31.12. bzw. der Haseder Silvesterlauf. Bei letzterem bin ich schon gemeldet. Da muss ich wohl mitlaufen... Als Nr. 1 :hihi:

@llen ein schönes Laufwochende, ob nun ohne oder mit Gekämpfe,

bleibt schön gesund und lasst es euch gutgehen!

Christel

BodoW
23.11.2009, 16:01
Zurück vom Bothfelder Waldlauf :hallo:

Danke für die guten Wünsche. Ich bin mal wieder zufrieden mit einer 43:37 über 10 km (??) Wahrscheinlich war die Strecke trotz Beteurungen der Veranstalter etwas zu kurz.

Hat aber wirklich Spaß gemacht. Wollte Reinhard ja doch noch überrunden :hihi:, aber der war doch ein wenig zu schnell.

Die Organisation ein wenig chaotisch dieses Jahr. Da zum ersten Mal mit 10er wußte erst keiner so genau in welche Richtung es denn nun einmal auf der Bahn rumgehen sollte. Also kurz vor dem Start noch mal die Seite der Startlinie gewechselt. Durch die Nachmeldungen, dann auch kein pünktlicher Start, das startfertige rumstehen nervte dann schon etwas. (Obwohl bei den ganz großen Läufen steht man länger).

Urkunden gab es dann auch keine. Die EDV ist überarbeitungsbedürftig!!!!! Und jetzt sind auch die vorläufigen Ergebnislisten noch einmal zum Überarbeiten verschwunden:confused:

Das Laufen selber war prima. Schöne Strecke im Wald. Allerdings 4 X zu bewältigen. Da bin dann auch ich überrundet worden von den späteren ersten drei. :sauer:

Der Hiddestorfer
23.11.2009, 18:35
Danke für die guten Wünsche. Ich bin mal wieder zufrieden mit einer 43:37 über 10 km (??) Wahrscheinlich war die Strecke trotz Beteurungen der Veranstalter etwas zu kurz.



Irgendwie habe ich im Hinterkopf, das im letzten Jahr die Ansage war, das in Bothfeld ein amtlich vermessener 10 KM-lauf veranstaltet werden soll, was bei der Knappheit der amtlich vermessenen Strecken in Hannover sicherlich ein Startargument wäre.

Naja, Hauptsache es hat euch, wie von dir geschrieben, Spaß gemacht :hallo:

Quick
23.11.2009, 20:53
Yo, hat es und Bodo wae ne echte Rakete! :zwinker2:

Greetz
Quick

BodoW
24.11.2009, 11:56
Irgendwie habe ich im Hinterkopf, das im letzten Jahr die Ansage war, das in Bothfeld ein amtlich vermessener 10 KM-lauf veranstaltet werden soll, was bei der Knappheit der amtlich vermessenen Strecken in Hannover sicherlich ein Startargument wäre.

Naja, Hauptsache es hat euch, wie von dir geschrieben, Spaß gemacht :hallo:

Ja, wie gesagt, der Veranstalter sagt es sind 10 km amtlich vermessen. Nun bin ich die erste Runde auf dem Sportplatz (logisch) ganz innen gelaufen :teufel: und auch nachher im Wald bin ich nur einmal bewußt (bei der Überrundung) nach rechts von der Ideallinie abgewichen. Vielleicht spart das doch einige Meter. Und dann ist da natürlich noch die Ungenauigkeit meines FR 305. Ich hatte nachher auf der Uhr 9,76 km. Wobei Reini einen ähnlichen Wert hatte und der hat keinen Garmin sondern :confused: Der mitgelaufene Mellerchen (kmspiel) hatte allerdings nur 100 fehlende Meter.

Vielleicht bin ich aber einfach nur wieder gut drauf. :D

@Quick: Vielen dank für die Anfeuerungen und die wie immer Superbilder bei: Mein Sport.de. Ich glaube meine bescheidenen Leistungen dieses Jahr lagen daran, daß ich bei zu wenig Veranstaltungen war, an denen ich Deine Kamera zu sehen bekommen habe.

Reini1
24.11.2009, 13:18
Ja, wie gesagt, der Veranstalter sagt es sind 10 km amtlich vermessen. Nun bin ich die erste Runde auf dem Sportplatz (logisch) ganz innen gelaufen :teufel: und auch nachher im Wald bin ich nur einmal bewußt (bei der Überrundung) nach rechts von der Ideallinie abgewichen. Vielleicht spart das doch einige Meter. Und dann ist da natürlich noch die Ungenauigkeit meines FR 305. Ich hatte nachher auf der Uhr 9,76 km. Wobei Reini einen ähnlichen Wert hatte und der hat keinen Garmin sondern :confused: Der mitgelaufene Mellerchen (kmspiel) hatte allerdings nur 100 fehlende Meter.

.

Laufe mit Polar. Hatte ebenfalls 9,76 km. Normalerweise ( Ricklingen) habe ich immer etwas mehr Strecke auf der Uhr wie vom Veranstalter angegeben (ist ja auch normal). Beim Deisterparklauf waren es allerdings nur 8,6 km statt 9,6 km (auch bei einem anderen Teilnehmer mit Polar). In Lönspark 10,1 k (könnte m. E. auch schon vermutlich etwas kürzere Strecke sein).
In Bothfeld habe ich relativ früh innerlich eine "gute" Zeit abgehakt und bin nur mit dem Ziel gelaufen eine zweite Überrundung zu verhindern (wohl vergeblich:teufel:, obwohl ich den Timo ohne Radbegleitung nicht bemerkt habe).
Daher war ich über die Zielzeit positiv überrascht. Aber wenn da ca. 300- 400 m Strecke fehlen, würde es wieder passen.

Gruß Reinhard

Reini1
06.12.2009, 16:18
Heute beim Nikolaus-Lauf in Mühlenberg war ich wohl der einzige aus der OG. Zumindest keinen entdeckt. Habe ich kurzfristig gestern für den 5 k-Lauf statt der üblichen 10k gemeldet. Wollte mich nicht schon wieder 2x von Timo K. überholen lassen. Aber der hat heute nur zugeschaut. Als ich meine Startnr. geholt habe, fand ich zu meinem erstaunen oben auf dem dort liegenden Urkundenstapel meine Urkunde von 2008 mit 1. Platz in meiner AK. Hatte ich doch glatt vergessen??? Hätte ich doch verteidigen müssen! Na gut, zu spät, und wohl auch nicht in guter Form. Somit 4. meiner AK (von 6) mit 22: 28 in meinem 50. WK lt. Km-Spiel.

Auf zum Deisterberglauf!

Gruß Reinhard

Freya.fall
07.12.2009, 10:06
Heute beim Nikolaus-Lauf in Mühlenberg war ich wohl der einzige aus der OG. Zumindest keinen entdeckt. Habe ich kurzfristig gestern für den 5 k-Lauf statt der üblichen 10k gemeldet. Wollte mich nicht schon wieder 2x von Timo K. überholen lassen. Aber der hat heute nur zugeschaut. Als ich meine Startnr. geholt habe, fand ich zu meinem erstaunen oben auf dem dort liegenden Urkundenstapel meine Urkunde von 2008 mit 1. Platz in meiner AK. Hatte ich doch glatt vergessen??? Hätte ich doch verteidigen müssen! Na gut, zu spät, und wohl auch nicht in guter Form. Somit 4. meiner AK (von 6) mit 22: 28 in meinem 50. WK lt. Km-Spiel.

Auf zum Deisterberglauf!

Gruß Reinhard

Yo, Deisterberg mach ich auch ...

CU, Steffi

rono
11.12.2009, 13:20
Hat eigentlich bei den Deisterbergläufen in den letzten Jahren mal Schnee gelegen? Sonntag besteht lt. Wettervorhersage die Chance dafür. Viel Spaß allen wackeren TeilnehmerInnen von der OG.

Gruß Rono

Der Hiddestorfer
11.12.2009, 14:51
Hat eigentlich bei den Deisterbergläufen in den letzten Jahren mal Schnee gelegen?
Gruß Rono

Nein hat nicht, im allerersten Jahr hatte es 10 Grad plus mit Orkanböen erinnere ich mich.
Habe mich am Mittwoch Abend auch noch angemeldet, entscheide aber erst am Sonntagmorgen ob ich
auch hin fahre, weil heute abend Firmenweihnachtsfeier, morgen abend hat mein Vermieter einen runden und dazu in eine Gaststätte eingeladen, da bin ich eventuell am Sonntag "Out of Order":peinlich:, geht ja auch schon um 10.15 Uhr los.

Reini1
11.12.2009, 21:23
Hat eigentlich bei den Deisterbergläufen in den letzten Jahren mal Schnee gelegen? Sonntag besteht lt. Wettervorhersage die Chance dafür. Viel Spaß allen wackeren TeilnehmerInnen von der OG.

Gruß Rono

Hoffentlich kein Schnee. Habe keine Trailschuhe. Könnte dann etwas rutschig werden!

Gruß Reinhard:winken:

Der Hiddestorfer
12.12.2009, 13:06
Hoffentlich kein Schnee. Habe keine Trailschuhe. Könnte dann etwas rutschig werden!

Gruß Reinhard:winken:

Der Lauf ist außerhalb des Waldstadions komplett auf asphaltierten Wegen.
Trailschuhe helfen da auch nur wenn es eine festgetretene Schneedecke geben würde,
und damit ist nicht zu rechnen.

Reini1
12.12.2009, 19:43
Der Lauf ist außerhalb des Waldstadions komplett auf asphaltierten Wegen.
Trailschuhe helfen da auch nur wenn es eine festgetretene Schneedecke geben würde,
und damit ist nicht zu rechnen.

Dann kann ich Dir ja vl. morgen mal weglaufen:zwinker2:! Feier ordentlich heute abend.....
und dann bis morgen!:zwinker5:

Viele Grüße Reinhard:winken:

Freya.fall
14.12.2009, 08:19
Dann kann ich Dir ja vl. morgen mal weglaufen:zwinker2:! Feier ordentlich heute abend.....
und dann bis morgen!:zwinker5:

Viele Grüße Reinhard:winken:

Ich hab Dich nicht gesehen. Oder nicht erkannt. Lauf war ja ganz gut, Kuchen wie immer lecker.

Und wer ist wem davon gerannt?

rono
14.12.2009, 20:03
Und wer ist wem davon gerannt?

Nun ja......Frl.Fall hat Platz und Sieg errungen, Spochtfreund bactus Platz 3 AK und Reini war auch dabe:daumen:i:zwinker5:. Mehr OGler habe ich nicht in der Ergebnisliste gefunden. Der Herr Hiddestorfer hatte wohl zuviel Frostschutzmittel intus:D.

Gruß Rono

Reini1
14.12.2009, 20:55
Ich hab Dich nicht gesehen. Oder nicht erkannt. Lauf war ja ganz gut, Kuchen wie immer lecker.

Und wer ist wem davon gerannt?

Mit dem "erkennen" ist das so eine Sache, wenn man (oder Frau) nicht weiß wonach man/Frau suchen soll!

Für's nächste ´Mal - such nach einem Laufshirt mit Versicherungswerbung, dann ist die Auswahl geringer (und dann den Ältesten davon, dann steigen die Chancen weiter!)


Zitat:
Zitat von Freya.fall
Und wer ist wem davon gerannt?

Nun ja......Frl.Fall hat Platz und Sieg errungen, Spochtfreund bactus Platz 3 AK und Reini war auch dabei. Mehr OGler habe ich nicht in der Ergebnisliste gefunden. Der Herr Hiddestorfer hatte wohl zuviel Frostschutzmittel intus.

Gruß Rono

Den Laufkameraden "bactus" kenn ich nun auch immer noch nicht live!Immer nur vom lesen- Vl. wäre mal ein gesamtes OG-Treffen nicht schlecht!

Ich war`ne Minute langsamer wie im Vorjahr. Siegt jetzt das Alter über die Trainingsleistungen?:hihi::zwinker4: Allerdings bin ich diesmal auch offiziel angekommen. - sofern ein Fortschritt (letztes Jahr wurden die Startnr. bei der Ausgabe vertauscht und der andere ist mit meiner Nr. nicht gelaufen:teufel:)

Den Herrn Hiddesdorfer habe ich auch nicht gesehn, obwohl ich mich ständig umgeschaut habe:confused::zwinker5::zwinker5:

Viele Grüße Reinhard:winken:

Der Hiddestorfer
14.12.2009, 21:29
Der Herr Hiddestorfer hatte wohl zuviel Frostschutzmittel intus:D.

Gruß Rono



Den Herrn Hiddesdorfer habe ich auch nicht gesehn, obwohl ich mich ständig umgeschaut habe:confused::zwinker5::zwinker5:

Viele Grüße Reinhard:winken:

Hier irren die Herren, war alles im grünen Bereich, morgens zeitig genug aufgestanden
und dann........:rolleyes2 dann hatte ich einfach keine Lust mehr auf Wettkampf, das geht mir schon seit einem halben Jahr so,chronisch Wettkampfunlustig und unmotiviert:noidea:
Ich bin lieber morgens locker und langsam bei mir in heimischen Gerfilden 14 Km getrabt anstatt den blöden Deister hochzuhetzen, sollen doch lieber die Kommerzler und die, die dazu Lust haben machen,jawoll.:P
2010 wird wahrscheinlich Wettkampffrei bei mir:ausruf:

Der Hiddestorfer
14.12.2009, 21:30
Den Herrn Hiddesdorfer habe ich auch nicht gesehn, obwohl ich mich ständig umgeschaut habe:confused::zwinker5::zwinker5:

Viele Grüße Reinhard:winken:

Ach und Reini, Hiddestorf schreibt sich mit T in der Mitte

Grüßle

Reini1
14.12.2009, 21:37
Ach und Reini, Hiddestorf schreibt sich mit T in der Mitte

Grüßle

Sorry: Wie schon gesagt -es wird schlechter:teufel:- auch mit dem Sehen + Schreiben!

Vl. sehen wir uns ja doch irgendwo im nächsten Jahr!

Viele Grüße Reinhard:winken:

Odo
14.12.2009, 21:56
...Ich bin lieber morgens locker und langsam bei mir in heimischen Gerfilden 14 Km getrabt anstatt den blöden Deister hochzuhetzen, sollen doch lieber die Kommerzler und die, die dazu Lust haben machen,jawoll.:P
2010 wird wahrscheinlich Wettkampffrei bei mir:ausruf:

Bei mir hat die Abstinenz nicht geholfen. 2009 keinen Wettkampf und auch für 2010 nichts geplant. Zumindest bin ich dankbar, dass mir ein rührseliger Abschied erspart geblieben ist, da ich nach meinem ungeplant letzten Wettkampf im Oktober 2008 noch voller Tatendrang war. Aber ich laufe ja nach wie vor noch gerne - nur halt nicht im Wettkampf.

BodoW
15.12.2009, 16:17
.......2010 wird wahrscheinlich Wettkampffrei bei mir:ausruf:

:hihi::hihi::hihi::hihi::hihi:

Ich hoffe doch wenigstens auf ein Mannschaftsergebnis im Heimrennen. Wo ich doch dann wieder beim halben mit eingreifen möchte. Schaun mer mal. Is ja noch lange hin.

@ Odo: Schön mal wieder von Dir zu lesen. Wir sehen uns ja am Meer zum Nachtlauf!?

Heute kam die Einladung für Celle 2010. :teufel: Ich weiß nich :confused:

Hautlappen
15.12.2009, 21:13
Heute kam die Einladung für Celle 2010. :teufel: Ich weiß nich :confused:

Bis wann sollte man sich in Celle angemeldet haben? Bislang ist das stets ausgeschieden wg. Familien-Event. Aber nächstes Jahr ist der Wasa-Lauf ja ein paar Tage später, da könnte es passen :zwinker2:

Reini1
15.12.2009, 21:36
:hihi::hihi::hihi::hihi::hihi:

Ich hoffe doch wenigstens auf ein Mannschaftsergebnis im Heimrennen. Wo ich doch dann wieder beim halben mit eingreifen möchte. Schaun mer mal. Is ja noch lange hin.

@ Odo: Schön mal wieder von Dir zu lesen. Wir sehen uns ja am Meer zum Nachtlauf!?

Heute kam die Einladung für Celle 2010. :teufel: Ich weiß nich :confused:

Na Bodo, streikt Ihr denn jetzt alle?:teufel: Willst mich doch nicht allein durch Celle rennen lassen??
Ich überlege immer noch, für welche Strecke ich mich melde. Da ich den 3-Länder-Cup (Celle-Schwerin-Wernigerode) immer (2008+2009) mitgemacht habe, entscheide ich mit der Anmeldung in Celle auch gleich mit, ob ich in Wernigerode 11k, 22k oder über den Brocken(M) laufe. Irgenwie traue ich mich nicht:peinlich:- aber je Älter um so schwieriger wird es - den Brocken hoch und runter!:tocktock::confused:
Wie wär`s denn bei Euch mit dem Brockenmarathon? Z. B: Bodo oder Lutz? Wäre doch mal eine andere Herausforderung - da wäre auch die Zeit nicht ganz so wichtig :zwinker5:

Gruß Reinhard:winken:

Wile E. Coyote
15.12.2009, 22:14
Hallo Reini, wenn du deine Serie der "3-Länder-Cup" Steigerungen konsequent fortsetzen möchtest dann ist ja wohl 2010 der Brocken fällig :teufel:
Demzufolge 4 Runden durch die malerische Altstadt von Celle.

:daumen:Thomas

Reini1
15.12.2009, 22:40
Hallo Reini, wenn du deine Serie der "3-Länder-Cup" Steigerungen konsequent fortsetzen möchtest dann ist ja wohl 2010 der Brocken fällig :teufel:
Demzufolge 4 Runden durch die malerische Altstadt von Celle.

:daumen:Thomas

Die Folgerung wäre richtig, wenn nicht "wenn" da wäre!???

Und die 4:teufel: Runden in Celle - wenn schon alle am Abbauen und auf dem "Nachhauseweg" sind, ist auch nicht so berauschend bei Eis, Schnee oder dem üblichen "Celler"Regen.

Na, ich brauche wohl noch einige Tage zum Grübeln!

Läufst Du den 20`ìger in Celle? ..... und 2 Runden um`s Meer am Wochenende?

Gruß Reinhard:winken:

dwarfnebula
16.12.2009, 08:15
... oder über den Brocken(M) laufe. Irgenwie traue ich mich nicht:peinlich:- aber je Älter um so schwieriger wird es - den Brocken hoch und runter!:tocktock::confused:
Neue Herausforderungen annehmen! Der Brocken ist doch auch nur ein Berg, und bevor du die Halbmarathonmarke hinter dir hast, bist du längst über'n Gipfel hinweg. :daumen:

Du läufst einfach ein paar mal zur Übung im Deister, dann geht das! Könnten wir auch mal zusammen machen, damit ich dir ein paar schöne Steigungen zeigen kann, die deine Beine vernünftig kräftigen... :teufel:

Reini1
16.12.2009, 19:46
Neue Herausforderungen annehmen! Der Brocken ist doch auch nur ein Berg, und bevor du die Halbmarathonmarke hinter dir hast, bist du längst über'n Gipfel hinweg. :daumen:

Du läufst einfach ein paar mal zur Übung im Deister, dann geht das! Könnten wir auch mal zusammen machen, damit ich dir ein paar schöne Steigungen zeigen kann, die deine Beine vernünftig kräftigen... :teufel:

Danke für Dein Angebot!:nick:
Komme ggf. auf Dich zurück!

LauerAlexander
16.12.2009, 22:21
:nick:

Ich hatte neulich auch Post aus Celle, obwohl ich dieses Jahr gar nicht dabei war, mal sehen, ob ich die 10K unter die Hufe nehme. Die 20K finde ich etwas öde und langweilig, wenn man da 4 Runden drehen will. Außerdem hat mich beim 20K vor drei jahren mein Lieblingsbuff verlassen, das verübel ich dem bis heute. Ferner entsinne ich mich, das meinem besseren Halben das gastronomische Angebot in Celle nicht zusagte und mit nem zaudernden Kerl nach Hannover fahren ist auch nicht so prall...

Aber was schwatze ich hier, Reinhard, ich habe zwei Fragen an dich:

Sehen wir uns am Samstag und shen wir uns am 31.12. in Poggenhagen (http://www.steinhuder-meer-lauf.de/)?

RunningMaik
17.12.2009, 09:21
Ich kann nicht für Reini sprechen, aber ich bin am Samstag dabei und wollte auch in Poggenhagen starten. Können wir ja am Samstag bequatschen. :D

dwarfnebula
17.12.2009, 11:12
Ich kann nicht für Reini sprechen, aber ich bin am Samstag dabei und wollte auch in Poggenhagen starten. Können wir ja am Samstag bequatschen. :D

Jo, so geht das, nicht snacken, topacken! :zwinker2:

Reini1
17.12.2009, 21:59
Aber was schwatze ich hier, Reinhard, ich habe zwei Fragen an dich:

Sehen wir uns am Samstag und shen wir uns am 31.12. in Poggenhagen (http://www.steinhuder-meer-lauf.de/)?

Hallo Alex,:winken:

habe z. Zt. Probleme überhaupt 3-4 km zu Laufen. :teufel:
Werde am Wochenende wohl nicht anwesend sein. Eigentlich war ich auf eine Einladung zu einer Familienfeier vorbereitet. Die Feier scheint auf Sonntag verlegt zu werden- und jetzt kann ich nicht laufen:sauer:- werde wohl nach 54 Tagen in Folge ev. eine Laufpause einlegen müssen:teufel: :teufel::sauer:

Poggenhagen: Nein! Ich bin in Hannover gemeldet! Nächster richtiger Lauf ist dann am 17.1.2010 in Nienburg/Krähe - Crosslauf! Wie wär`s?

Viele Grüße und allen Teilnehmern am Nachtlauf um`s Meer viel Spaß und laufbares Wetter!:daumen::daumen: Ich denke sicherlich an Euch!!!

Viele Grüße Reinhard:nene:

LauerAlexander
17.12.2009, 23:04
Hallo Alex,:winken:

habe z. Zt. Probleme überhaupt 3-4 km zu Laufen. :teufel:
Werde am Wochenende wohl nicht anwesend sein. Eigentlich war ich auf eine Einladung zu einer Familienfeier vorbereitet. Die Feier scheint auf Sonntag verlegt zu werden- und jetzt kann ich nicht laufen:sauer:- werde wohl nach 54 Tagen in Folge ev. eine Laufpause einlegen müssen:teufel: :teufel::sauer:

Poggenhagen: Nein! Ich bin in Hannover gemeldet! Nächster richtiger Lauf ist dann am 17.1.2010 in Nienburg/Krähe - Crosslauf! Wie wär`s?

Viele Grüße und allen Teilnehmern am Nachtlauf um`s Meer viel Spaß und laufbares Wetter!:daumen::daumen: Ich denke sicherlich an Euch!!!

Viele Grüße Reinhard:nene:
Auweia, das hört sich aber nicht gut an! Gute Besserung! Eigentlich ist Familie auch besser als laufen...

Heut Mittag waren wir beim Chinesen essen, nach 2 Stunden übergab sich mein Mann das erste Mal, hinterher noch einige Male, und der Stuhl wurde flüssig...

Erst dachten wir, dass das Restaurant was versemmelt hätte, aber bei den Proben für unser Theater erfuhr ich, dass Magen Darm hier die Runde macht!

Ich hoffe nur, dass ich bis Samstag durchhalten kann…

17.01. wie komme ich da nach Nienburg? Gibbet einen Link?

Reini1
18.12.2009, 13:36
http://http://www.klau-mich.info/Holtorf170110Aus.pdf (http://www.klau-mich.info/Holtorf170110Aus.pdf)

Mit S-Bahn bis Hagen/Ankunft 8.33 Uhr, dann mit mir zum Lauf! Also fast noch in der Nacht!

Danke für den Tipp mit Magen-Darm! Haben wir dann wohl auch im Haus- mein GöGa! Hatte mir schon sorgen gemacht, es könnte etwas ernsthaftes sein!

VG Reinhard:winken:

BodoW
25.12.2009, 18:40
Jetzt habe ich mich doch noch für den HDI Silvesterlauf angemeldet. Also die Runde um den Maschsee.

Damit fällt natürlich der Jahresausklang in Ruhe am Kanal ins Wasser.

Und in Celle gehe ich die 10 km an.