PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie wichtig ist die Herzfrequenz??



DickerKater
31.01.2006, 12:21
Hallo Forum,

ist es eurer Meinung nach unbedingt nötig die HF zu messen?
Ich bin bislang auch immer ohne Uhr und Pulsmesser gut gelaufen.

Ciao der DickeKater

Van
31.01.2006, 12:24
ist es eurer Meinung nach unbedingt nötig die HF zu messen?nein (ich sag das, obwohl ich nicht das forum bin)

Charly
31.01.2006, 12:33
Nein, und ich bin auch kein Forum :D

FrankiT
31.01.2006, 12:51
DickerKater, ich bin ja auch Einsteiger und stelle "blöde Fragen", aber glaubst Du wirklich, dass man auf Deine Frage eine seriöse Antwort geben kann?

Das ist ja eine Frage wie "Braucht man unbedingt ein Radio im Auto?"
Antworten: Ja, ja, nein, vielleicht, ja...

Warum läufst Du, was ist Deine Ausgangsbasis, was hast Du bisher gemacht etc.pp.usw..

krats
31.01.2006, 12:57
Das ist ja eine Frage wie "Braucht man unbedingt ein Radio im Auto?" Antworten: Ja, ja, nein, vielleicht, ja...

Nee, die Frage ist wie "Brauchst du zum Autofahren unbedingt einen Drehzahlmesser?".

Junsa
31.01.2006, 13:21
Herzfrequenz ist für mich sehr wichtig .. stell Dir mal vor, man hätte keine ..

Angelwerk
31.01.2006, 14:00
... drauf an, welchen Anspruch man hat.

Ich bin 5 Jahre ohne Messung gelaufen und es hat mich nicht interessiert. Kenne einige Läufer, die in Gesprächen von ihrer HF und ihren Erfahrungen damit berichten. :confused:

Nun; und in Verbindung mit einer neuen Uhr, die ich zum Geburtstag geschenkt bekommen habe, will ich das mal nutzen und für mich herausfinden, welche Frequenzen bei meiner Lauferei Durchschnittlich angezeigt werden. Das möchte ich gerne über eine bestimmte Zeit (ca.1 Jahr) beobachten, ob und in welche Richtung sie sich verändert? :haeh:

Tja und so hat sich mein Anspruch daran inzwischen auch geändert, doch wichtig ist mir dabei geblieben, daß ich zwar mit der Uhr; aber weiterhin nach Gefühl laufe. :hallo:

LG A.

DickerKater
03.02.2006, 07:53
Nee, die Frage ist wie "Brauchst du zum Autofahren unbedingt einen Drehzahlmesser?".

Guter Punkt. Wenn ich ein Schaltwagen fahre und keinen Drehzahlmesser und kein Gefühl für Motoren habe, geht der Motor langfristig (weil immer schön im roten Bereich) kaputt.
Jetzt wage ich mal die These, dass das meinem Herzen nicht passiert...

krats
03.02.2006, 08:51
Guter Punkt. Wenn ich ein Schaltwagen fahre und keinen Drehzahlmesser und kein Gefühl für Motoren habe, geht der Motor langfristig (weil immer schön im roten Bereich) kaputt.
Jetzt wage ich mal die These, dass das meinem Herzen nicht passiert...
Startest du jetzt einen Selbstversuch? Ein Kolibri (HF 400-500/min, bis 80 Flügelschläge/s) hat keine große Lebenserwartung.

Toronto21
03.02.2006, 09:04
Kommt darauf an (wurde hier ja schon erwähnt). :D

Ganz früher bin ich auch ohne Pulsmesser gelaufen. Und das natürlich immer brav im roten Bereich. Viel hilft bekanntlich viel, bzw. no pain no gain.

Irgendwann lernte ich dann mal was für Herzfrequenzen und seitdem trainiere ich über 70% im GA1 und den Rest in höheren Herzfrequenzzonen. Einen Pulsmesser brauche ich dazu viellicht nicht unbedingt. Irgendwann weiß man ungefähr, in welchem Bereich man liegt. Aber es hilft.

Tatsache ist, dass ein Großteil ein falsches Gefühl dafür hat, in welchem Frequenzbereich sie liegen. Männer i.d.R. mehr als Frauen (wobei ich das auch auf den Mythos Fettverbrennungspuls zurückführe).

Brauchen tut man ihn also nicht zwingend. Aber schaden tut er sicher nicht. Und vielen hat der Pulsmesser sicher dabei geholfen, sich und sein Training richtig einzustufen.

staffelsöldner
03.02.2006, 09:36
...sind fast enger verbandelt als meine Frau und ich nach all den gemeinsamen(und auch schönen)Jahren.....:zwinker2:

Spaß beiseite, ich brauch das Ding unbedingt, ich kann nicht ohne laufen...und freu mich dann immer in den íntensiven Trainingsphasen über meine kleinen Fortschritte, die man mittels Herzfrequenz, Fettverbrennung und dem ganzen "Geschnösel" dann dokumentieren kann.

Jupiter
03.02.2006, 10:19
Angefangen habe ich auch ohne Pulsuhr, aber seit ich eine habe, ist meine Motivation enorm gestiegen. Gleiches gilt für MP3-Player, Funktionsjacke, ultraleichte Thermo-Wäsche, Spezialsocken und - nicht zu vergessen - Laufschuhe mit Weltraumtechnik. Habe ich noch was vergessen?

Wenn ich mich morgens zum laufen fertigmache, entspricht das den Vorbereitungen zu einem Space Shuttle Start :daumen:

Ein Leben ohne Gadgets ist möglich, aber sinnlos...