PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Es ist vorbei



pingufreundin
31.01.2006, 16:23
das Motivationstief :D Hoffe ich zumindest.
Die letzten Läufe waren ja eher eine Katastrophe. Und Spaß machte es auch nicht sondern ich bin nur für's Gewissen gelaufen- und war froh, als ich fertig war
Heute Nacht lief ich im Traum. Barfuß :) Auf Asphalt :tocktock:
Egal, ich wachte auf mit dem Gefühl wirklich laufen zu WOLLEN (statt zu sollen)
Also, anziehen, aufs Thermometer gucken, was anderes anziehen, Musik mit und los. Schon nach ein paar Metern spürte ich es, da war es endlich wieder! Dieses Gefühl, für das ich keinen Namen habe. es war halt..naja, schön eben. Und ich lief und lief, hörte Musik, es war einfach schön. Leider hatte ich nur eine halbe Stunde Zeit, weil ich in die Uni musste. (Ich hatte nicht viel Zeit eingeplant, weil ich die letzten Male schon nach 10 min. keine Lust mehr hatte)
Und eben erwischte ich mich bei dem Gedanken, ich könnte doch heut Abend nochmal..:klatsch: :tocktock: Nein, das tu ich nicht. Nur weil mir ausnahmnsweise mal nix wehtut, oder was? Ich bin mir sicher, ich halte es aus, mal ohne Zwicken und Zwacken zu sein :nick:
Aber Donnerstag wird wieder gelaufen!

Schade, mein FR ist ausgefallen, ich habe keinen Schimmer, ob ich nur 3,5 oder knappe 5 km gelaufen bin. Aber ich bin neugierig genug, die Strecke nochmal mit dem Rad abzufahren

Barefoot Mecki
31.01.2006, 16:26
Das klingt doch schon wieder positiv:daumen:

Nachts von barfusslauf auf Asphalt träumen...:klatsch:

Ich glaube, der Laufvirus hat Dich wieder gepackt,
dass ist doch klasse!

Da wünsch ich Dir, dass der neue Motivationsschub noch lange hält:wink:

Newcomerin24
31.01.2006, 16:26
Hallo pingufreundin!:winken:

Es freut mich das du dein Motivationstief überwundenhast und dir das Laufen wieder Spaß macht.

Mach weiter so und halte durch.

Liebe Grüße

Tanja

RalfF
31.01.2006, 16:35
Mann pingu, jetzt dachte ich bei lesen der Threadüberschrift: Die schon wieder :klatsch: . Aber ich glaube, dass hattest du auch beabsichtigt. Aber natürlich schön, dass es für dich wieder läuft.

pingufreundin
31.01.2006, 16:55
Mann pingu, jetzt dachte ich bei lesen der Threadüberschrift: Die schon wieder :klatsch: . Aber ich glaube, dass hattest du auch beabsichtigt. Aber natürlich schön, dass es für dich wieder läuft.

Jein. erst nicht- aber als es getippt war, fiel es mir auf . Also, irgendwie doch :D

Ich freu mich. Noch mehr, weil andere sich mitfreuen :)

geniesser
31.01.2006, 19:49
:klatsch: :hihi: :hihi: :hihi: :zwinker5: (derselbe Effekt wie bei Ralf2004, verstärkt durch pn)

Schön.

Steif
31.01.2006, 19:52
Hast Du nen Schreibmaschinenkurs belegt?
:respekt: :respekt: :respekt:
Geht doch wenn Du nur willst!

Lockerjogger
31.01.2006, 20:02
Hallo Pingu,
klingt gut. Ich laufe in letzter Zeit ja auch nicht und muss sagen, so eine Pause tut mir gerade mal gut. Ich habe mich mit dem Gedanken frühestens wieder Mitte Februar (nach Ärztecheck) los zu legen richtig gehend angefreundet.

Und wegen deiner letzten Unlust: Vielleicht sollt man öfter, wenn man keine Lust hat, Fünfe grad sein lassen. Schließlich handelt es sich ja auch um die Freizeit und da kann man auch mal andere Sachen machen.

Viel Spaß noch weiterhin!

pingufreundin
31.01.2006, 20:52
@lockerjogger hab ich ja eigentlich auch. Es gab ja immer einen Grund, warum es nicht ging...
Bin mal gespannt, wie der nächste längere Lauf wird nach so langer Abstinenz.
Also, es waren 3,7 km in 27 min. Für die meisten unglaublich- aber meist bin ich langsamer. Alles wird gut...:nick:

Clia
31.01.2006, 21:06
Hallo pingu


ich beneide dich, will auch laufen, aber hab mir wohl bei der Winterlaufserie samstag ne dicke Erkältung eingefangen und liege im Bett, mindestens eine Woche Pause befürchte ich, dabei lief es grad so gut :frown:

pingufreundin
31.01.2006, 21:09
@clia Zwangspausen wirken auf mich immer total motivierend! Weil, dann will ich ja und kann/darf nicht
Also, sobald du wieder fit bist, legst du richtig los

Spreizfuss
31.01.2006, 21:43
Clia das tut mir aber leid, ich habe einfach mehr Speck der warm hält drumrum trotz leichterer Kleidung :peinlich:
Ich wünsch dir gute Besserung in 4 Wochen läufst du mir bestimmt wieder davon :daumen:

Pingu immer schön weitermachen, wenn es mal rund läuft sollte man es ausnutzen. :winken:

pingufreundin
31.01.2006, 21:54
und wenn das nächste Tief kommt, dann führe ich mir vor Augen, wie verdammt gut ich mich den restlichen Tag über gefühlt habe!

jasper
31.01.2006, 22:13
und wenn das nächste Tief kommt, dann führe ich mir vor Augen, wie verdammt gut ich mich den restlichen Tag über gefühlt habe!...und eröffnest 'nen neuen Jammer-Thread :zwinker2: :wink: .

Glückwunsch zu Motivationshoch und der neuen Tastatur.

Tom601
01.02.2006, 17:49
das Motivationstief :D Hoffe ich zumindest.
Die letzten Läufe waren ja eher eine Katastrophe. Und Spaß machte es auch nicht sondern ich bin nur für's Gewissen gelaufen- und war froh, als ich fertig war
(Ich hatte nicht viel Zeit eingeplant, weil ich die letzten Male schon nach 10 min. keine Lust mehr hatte)



Hi Pingu,

vielleicht denkst Du auch mal an das Kilometerspiel!!
Unsere Gruppe friert sich in Sibirien den A... ab und Fräulein Pingu hat nach nach 10min Laufen keine Lust mehr!!:hihi: :hihi:
Wenn Dein Gewissen Dich schon nicht weiter bringt, tue es wenigstens für die Allgemeinheit!
Und ich denke, bei 17 Monatskilometern geht noch was...

Viele Grüße von Thomas (der nach überstandener Erkältung jetzt auch wieder richtig aufdrehen kann)

pingufreundin
01.02.2006, 19:30
Jaaaaa, ich mach ja schon :D

Ich gelobe Besserung :nick:

pingufreundin
02.02.2006, 20:10
eindeutig, es hat mich wieder gepackt :nick:

Eigentlich war mein heute geplanter Lauf schon verschoben. War gestren auf 'ner Party und bin- nach 2 Sekt und Bier:klatsch:- mit 'nem Kater aufgewacht :peinlich:
Aber am Nachmittag fühlte ich mich fitter und eben war ich dann doch laufen.
Geplant war gaaaanz langsam, dafür endlich mal wieder 'ne Stunde. Gaaaanz langsam hat geklappt :D Die ersten 4 km war ich tatsächlich mit fast 10min/km unterwegs (ich dachte, soooo langsam könnte ich gar nicht mehr)
Die 2. Hälfte hatte ich dafür auch mal unter 7min/km dabei (laut FR)
Na also, doch nicht verlernt :)

Aber, gut dass es dunkel war. Die Kombination aus Thermoradhose (blau schimmernd/ und den Oberschenkelumfang aus irgendwelchen Gründen optisch vergrößernd) und Tschibo-Pulli (schwarz-rot) war ja schon nicht sooo ansehlich- aber wurde durch die Wollstulpen bestimmt nicht besser :zwinker2:

Guenthi
02.02.2006, 21:57
Super pingufreundin :respekt:,

Du kannst ja gar nicht einschätzen was Du für große Fortschritte gemacht hast im letzten halben Jahr. Nach deinen Berichten warst Du kurz vor der Invalidenrente :P

Jetzt kannst Du wieder laufen ohne Schmerzen und planst große Wettkämpfe wie den Rennsteig, obwohl Du mit deinem Nebenjob viel weniger Freizeit hast. Umso mehr müssen wir honorieren, daß Du trotz alledem soviel Zeit fürs Forum erübrigen kannst. Rückschläge wirst Du sicher noch einstecken müssen, aber ich drück dir die Daumen, daß Du die geplanten Läufe ohne Beschwerden finishen kannst.

PS: Was hast Du denn mit deiner alten Tastatur gemacht ?

pingufreundin
02.02.2006, 22:06
Umso mehr müssen wir honorieren, daß Du trotz alledem soviel Zeit fürs Forum erübrigen kannst. glaub ich nicht :)

PS: Was hast Du denn mit deiner alten Tastatur gemacht ?
keine Ahnung- vielleicht bin ich zur Zeit einfach weniger hektisch

Guenthi
02.02.2006, 22:18
glaub ich nicht :)

pingufreundin, nicht alle Foris, deren erster Buchstabe mit einem " g / G " anfängt, schleimen hier rum, wenn ich was sage dann meine ich das auch und stehe dazu und muß niemandem hier etwas beweisen, glaub`s mir ! :nick:

pingufreundin
02.02.2006, 22:35
aber niemand muss hier was honorieren.
Sorry, aber "wir müssen honorieren" ist hier auch ein bißchen überdimensioniert. Ich rette ja nicht gerade die Welt.

Und das mit dem Schleimen und dem g, das muss ich nicht verstehen, oder?

geniesser
03.02.2006, 00:38
eindeutig, es hat mich wieder gepackt :nick::daumen:

Geplant war gaaaanz langsam, dafür endlich mal wieder 'ne Stunde. Gaaaanz langsam hat geklappt :D Die ersten 4 km war ich tatsächlich mit fast 10min/km unterwegs (ich dachte, soooo langsam könnte ich gar nicht mehr)Du hättest vielleicht von der Party heimlaufen sollen, dann hättste dich erst gewundert, wie langsam du sein kannst.:zwinker5:

Die 2. Hälfte hatte ich dafür auch mal unter 7min/km dabei (laut FR)
Na also, doch nicht verlernt :)
So richtig Partystimmung ist angesagt, wenn dir das irgendwann langsaaam vorkommt :D

Aber, gut dass es dunkel war. Die Kombination aus Thermoradhose (blau schimmernd/ und den Oberschenkelumfang aus irgendwelchen Gründen optisch vergrößernd) und Tschibo-Pulli (schwarz-rot) war ja schon nicht sooo ansehlich- aber wurde durch die Wollstulpen bestimmt nicht besser :zwinker2::haeh: wahre Schönheit kommt von innen...

sagt das Model über der Brille... :klatsch:

Rätsel für Günthi (http://www.troll-verlag.de/trollraetsel.html)


keine Ahnung- vielleicht bin ich zur Zeit einfach weniger hektisch

Das find ich auch prima, aber Kommentare wie glückwunsch zur neuen tastatur sind imho ein wenig daneben, denn die Eigenwilligkeit der Schreibweise passt zu einem eigenwilligen Charakter, entweder lässt man sich drauf ein, oder lässt es.

pingufreundin
17.02.2006, 17:05
Direkt nach neuer Motivation war ich ja erstmal krank. Mittwoch Abdend beschloss ich, ich sei Donnerstag wieder gesund, nachdem ich doch schon 2 Nächte lang nciht mehr vom Husten wach wurde.
Aber, gestern nach 12 Stunden Arbeiten war ich einfach platt :frown:
Hue morgen immer noch leichtes Halzweh . Ich überlegte, zum Arzt zu gehen, aber...dann bekomme ich bestimmt Antibiotika- und damit bin ich dann offiziell richtig krank und laufunfähig. Neee...

Mittags nochmal ins Bett, weil ich heut Nacht arbeiten muss. Mit der Runners World ins Bett, das kann ja nicht gut gehen :D
Nach dem Aufwachen: "Freundin, wollen wir einkaufen" einkaufen?:haeh: Äh
och nö, "ich wollte jetzt eigentlich laufen gehen" (hab ich das gerade gesagt?)
Also, los. Ich wollte eine 5km, sicherheitshalber ganz ohne Uhr, damit ich gar nicht erst in Versuchug komme. Und die trailfox sollten endlich mal im Matsch gelaufen werden:nick: Und was die sch...Erkältung angeht, mein zimperlicher Körper wird sich schon melden, wenn es ihm zuviel wird.
Also, ab in den Wald. Unterwegs dachte ich, dass das eine saublöde Idee ist, totales Mistwetter!
Hat aber auch Vorteile: genügend freie Parkpätze beim Wald, keine Walker...
Also, Uhr ab (nichtmal 'ne normale Armbanduhr) und los. Ich fühlte mich ja schon ein bißchen nackt, so ohne technisches Spielzeug dabei.
Aber dafür hatte ich ja die tollen Matsch-Schuhe. Die sind echt klasse:daumen: Nicht merhr drumrum um die Matschlöcher sondern einfach durch :D
Grinsend lief ich also langsam durch den Wald.
WIE langsam wusste ich ja nicht, so ohne Uhr. So nach Gefühl hatte ich als die Runde um war gedacht, 45 min. Zu Beginn brauchte ich immerhin mal 50! Und nun war ich ja extra vorsichtig und gemütlich gelaufen.
Gehofft hatte ich aber auf 40 min, weil es sich schon mehr nach Laufen anfühlte als früher. ("früher" ist gut...)
Es waren unter 35 min! :hurra: So genau weiß ich es nicht, weil vom letzten Mal auf die Uhr gucken bis zum Loslaufen noch ein bißchen Zeit veging, und bis ich wieder an die Uhr dran kam auch.
Das hätte ich nicht gedacht. Da ist ja doch schon einiges passiert :nick:
Beim Versuch die gleiche Strecke mal gezielt auf Zeit zu laufen brauchte ich 32 min. Und heute war es einfach ein schöner Lauf, nicht besonders anstrengend. Ich freu mich :D:D:D
Vor allem scheint mir die Laufpause der letzten Wochen ja nicht geschadet zu haben. Ein Glück.
Und nun bin ich gespannt, was passiert wenn ich mich anstrenge