PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das Beißen am See



amanda
17.02.2006, 17:20
Ich kenne den Laacher See im Sommer, im Herbst und nun auch im Winter.
Im Winter habe ich ihn erstaunlicherweise am allerlängsten gesehen, denn heute gab es 2 Runden rum, eine Premiere, oft gewollt und bisher nie erreicht. Ich finde schon, dass man mich nun mit gutem Recht als Laacher-See-Kenner bezeichnen kann. Jedenfalls waren es insgesamt 17 km, die ich leider nicht durchweg genießen konnte.
Als Daniela und ich hier losfuhren, war es warm das verführte dazu, relativ wenig auf den Leib zu ziehen (zu wenig), aber über den See fegte der Sturm, pustete durch mein Supershirt hindurch und schaffte mehr als die erwünschte Kühlung. Nach etwa 6 km verlässt man den Wald und läuft über freies Feld und da pustete dann auch der Wind, und zwar unhöflicher Weise von vorn. Das war doof und erschwerte das Aufkommen eines guten Gefühls beim Laufen.
Das war heute irgendwie Beißen und die heutige Laufleisung sollte unbedingt sehr hoch geachtet werden :nick: :haeh: , so hoch, dass wir jetzt gleich ein riesige Riesenpizza essen und für heute Abend schon mal einen Schoki-Vorrat anlegen werden.
Außerdem hat mich Greenie zwischendurch mal kurz gehaßt, das war auch neu :D , brachte mich aber dazu, doch auch mal den Mund zu halten, dabei hätte ich so gern weiter über Farben für Tapeten und den Sinn bunter Fliesen gesprochen...aber all das ging nicht bei gefühltem Sprint. Hm.
Ja und der Hund rannte ihr vor die Füße, das war sehr rüplig, aber er wollte es bestimmt nicht und hat es auf gar keinen Fall so gemeint :zwinker2: .

Klar war der See wieder mal schön, wenn der Wind einen Blick darauf zuließ, das tat er nicht immer. Und klar war der Lauf schön aber eben auch zwischendurch etwas anstrengend und jetzt habe ich Hunger...ganz furchtbarlichen Hunger. :help:

mandy

Jo
17.02.2006, 18:01
Willkommen im exklusiven Club der von Daniela beim Laufen gehassten :D
Guten Appetit, habt ihr euch jetzt bestimmt verdient.

Steif
17.02.2006, 18:17
...und jetzt habe ich Hunger...ganz furchtbarlichen Hunger. :help: Ich auch :help: - auch wenn es bei mir nur 16 jämmerlich-läppische 16 Kilometer waren :rolleyes2 ... was ist das schon gegen Eure :respekt: -Leistung.

Viel Spaß noch Euch Zweien/Dreien/Vieren/Fünfen (Nichtzutreffendes bitte streichen) :daumen:

Zeugeszeuge Steffen :hallo:

Lizzy
17.02.2006, 18:55
dabei hätte ich so gern weiter über Farben für Tapeten und den Sinn bunter Fliesen gesprochen...
:angst: :uah: Greenie hat mein volles Mitgefühl - ich hätte dich wohl auch gehaßt :wink:

Erzählt mir doch mal, wo das Laacher Seeungeheuer sich sehen läßt. Könnte sein, dass ich dieses Jahr auch mal in der Gegend sein werde.

amanda
17.02.2006, 20:15
:angst: :uah: Greenie hat mein volles Mitgefühl - ich hätte dich wohl auch gehaßt :wink:

Erzählt mir doch mal, wo das Laacher Seeungeheuer sich sehen läßt. Könnte sein, dass ich dieses Jahr auch mal in der Gegend sein werde.



~~~~~~~~~~~
bunte Momente (http://powerlizzy.blogspot.com/)
~~~~~~~~~~

:uah: etwa so bunt waren die Fliesen, von denen ich zu sprechen gewillt war :hallo:

Das Monster ließ sich noch nicht blicken, manchmal hustet und pustet es eben, dass es einem den Atem verschlägt.

mandy

MissBlümchen
18.02.2006, 08:07
Und ich bin beinahe gestorben...mehrmals ;) Jedesmal dann wenn ich eigentlich überhaupt nicht mehr konnte und plötzlich der Sturm mit voller Wucht von vorne kam und uns die scharfen Regentropfen ins Gesicht geschleudert hat....und Mandy einfach nicht davon ablassen konnte, mit mir über Fliesen- u. Wandfarben zu diskutieren und unbedingt die Frage klären wollte, ob das Grün nun direkt bis zur Decke gestrichen werden soll oder doch lieber ein Stück unter der Decke abgesetzt werden muss und überhaupt....*ächz*

Schlimm war datt....schön schlimm.....

WinfriedK
18.02.2006, 13:39
Jedesmal dann wenn ich eigentlich überhaupt nicht mehr konnte ....und Mandy einfach nicht davon ablassen konnte...
Jetzt hast du ein schönes Trainingsziel: schneller laufen können als Amanda. Beim nächsten Mal ziehst du dann ganz allmählich das Tempo an, bis sie still ist... :teufel:

MissBlümchen
18.02.2006, 14:52
Jetzt hast du ein schönes Trainingsziel: schneller laufen können als Amanda. Beim nächsten Mal ziehst du dann ganz allmählich das Tempo an, bis sie still ist... :teufel:
Im Nachhinein hat sich ja rausgestellt, das es so anstrengend war WEIL ich unbewußt das Tempo angezogen habe...wahrscheinlich um den bunten Fliesen zu entkommen ;)
Aber bis sie still ist...:confused: da bin ich wohl vorher tot...:zwinker4:

amanda
18.02.2006, 15:27
Aber bis sie still ist...:confused: da bin ich wohl vorher tot...:zwinker4:

Das ist nicht nett, gut dass ich schon wieder weit weg bin und außerdem ist nur die Sippschaft schuld! Auch an dem Sturm.
Geradezu zauberhaft fand ich ja die kleine Passage auf dem Feld, wo Du den Wind angefleht hast, doch Ruhe zu geben, was er dann auch tat :geil: (kurz wenigstens)...das war sehr beeindruckend. :nick:

mandy

MissBlümchen
18.02.2006, 15:40
Geradezu zauberhaft fand ich ja die kleine Passage auf dem Feld, wo Du den Wind angefleht hast, doch Ruhe zu geben, was er dann auch tat :geil: (kurz wenigstens)...das war sehr beeindruckend. :nick:

Ich war ja selber überrascht, das ich so einen guten Draht nach "oben" habe...:geil:

P.S. - Rate was wir gerade gemacht haben *nervenblanklieg*

amanda
18.02.2006, 15:47
P.S. - Rate was wir gerade gemacht haben *nervenblanklieg*

Doch nicht etwa die rosa, die schöne rosa Tapete :geil: ...diese Leistung wäre auf jeden Fall sehr hoch zu bewerten :D ...oder ward ihr bei Diana Bowl?

mandy

MissBlümchen
18.02.2006, 15:53
Die rosa Tapete ist fast weg....ich hab's ganz alleine abgespachtelt, weil die Männer lieber wichtige Männerarbeit machen wollten - unter diesen Umständen ist die Leistung noch höher zu bewerten, wie ich finde!
;)

RalfF
18.02.2006, 19:11
Mandy,

jetzt hast du mich motiviert, das erste Intervalltraining in diesem Jahr zu machen. Nicht dass du mir noch in Postdam wegläufst :peinlich: .

Liebe Grüsse

Ralf

SchweizerTrinchen
18.02.2006, 21:24
notiert:

Nicht mit Greenie über Fliesen- u. Wandfarben diskutieren und unbedingt die Frage klären wollen, ob das Grün nun direkt bis zur Decke gestrichen werden soll oder doch lieber ein Stück unter der Decke abgesetzt werden muss und überhaupt....

Aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass der Lauf trotz allem erfolgreich war.

Grüsschen, Trinchen:hallo:

MissBlümchen
18.02.2006, 21:37
notiert:

Nicht mit Greenie über Fliesen- u. Wandfarben diskutieren und unbedingt die Frage klären wollen, ob das Grün nun direkt bis zur Decke gestrichen werden soll oder doch lieber ein Stück unter der Decke abgesetzt werden muss und überhaupt....

Na siehste...jeht doch! Ich sach' ja, eigentlich ist der Umgang mit mir ganz unkompliziert :nick:

WinfriedK
18.02.2006, 21:44
notiert:
Kannst du streichen.
Du kannst mit Greenie alles diskutieren. Du musst nur schneller laufen können. :D

MissBlümchen
18.02.2006, 22:54
Du kannst mit Greenie alles diskutieren. Du musst nur schneller laufen können. :D
Ok...dann können wir das ja mit "Du kannst mit Greenie alles diskutieren" ersetzen...:zwinker2:

einfach-Marcus
19.02.2006, 12:51
Ihr zwei seid ein lustiges Trio :hihi:

amanda
19.02.2006, 13:10
notiert:

Aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass der Lauf trotz allem erfolgreich war.



Ja das war er auch! Viele Läufe sind einfach nur für den Kopf gut, man muss sie einfach gelaufen sein und die 2 Runden Laacher See standen schon lange auf dem Pprogramm.
Aber es ist nun mal so, dass das Denken über die verschiedenen Möglichkeiten der Raumgestaltung meinerseits auch mal über die Lippen gebracht werden muss :zwinker4: und ein langer Lauf bietet soviel Zeitplatz dafür. :D .

mandy