PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DSDS Skandal...alles nur verarsche?!



h-e-r-o
01.03.2006, 13:50
Hi Leute...

dann gesteh ich am Anfang erst einmal, dass ich auch ein DSDS gucker bin :-)...aber nun betrachte ich das ganze sehr, sehr skeptisch und schenke der Show keinerleit Glaubwürdigkeit mehr...

alles fing mit dem ersten kleinen Skandal an als sich "angeblich" der Moderator mit dem Namen vertan hat und unser "stefan" doch noch im Rennen war...Ok dachte ich kann ja mal passieren...

...aber nun der RIESENGROßE SKANDAL...als DIDI es nicht in die nächste Runde geschafft hat wurde er ja angeblich (wie die anderen auch) von den Zuschauern rausgewählt...komisch ist nur, das es schon Samstag Vormittag (bevor die Sendung kam) im Videotext zu lesen war, dass Didi raus ist...

Schmeissen die Zuschauer mit Ihren Anrufen wirklich die Kandidaten raus? Ich glaube nicht mehr dran...für mich ist das alles nur noch Verarsche...die sacken sich einen Haufen Kohle durch die ganzen Arufe ein und es steht doch schon längst fest wer der Superstar ist...

Dalton
01.03.2006, 14:04
Tja.. das glaube ich auch ! Das ist genauso bei Big Brother und all den anderen "Ruf an " Shows.
Überhaupt ist die ganze TV-Unterhaltung Müll !!!
Ein Dödel für Didi.

runningmanthorsten
01.03.2006, 14:10
Wer ist denn noch so naiv zu denken, das dort wirklich die Zuschauer entscheiden? Doch wohl niemand, oder? RTL hat sicher schon beim Casting entschieden wer der neue "Superstar" werden soll! Und die Anrufe sind natürlich eine gelungene Zusatz-Einnahmequelle! :daumen:

Liebe Grüße!

Thorsten (der so einen Quatsch erst gar nicht guckt!)

SchweizerTrinchen
01.03.2006, 14:14
Ja wie denn, was denn?

Den Osterhasen gibts auch nicht?????:haeh:

Trinchen (Glotzenlos)

rennmops
01.03.2006, 14:16
was ist denn DSDS?

Angie
01.03.2006, 14:18
Da stimme ich dir zu:nick: Nevio wäre es gewesen:daumen:, konnte als einziger den Ton halten und war super symphatisch. Ich hoffe, er macht seinen Weg auch ohne Bohlen & Co.
Ich denke mal, dass Bohlen das "Super-Pärchen" vermarkten will. Er schreibt den beiden seine Herz-Schmerz-Songs auf den Leib und der Rubel rollt für ihn:haeh:

runningmanthorsten
01.03.2006, 14:19
was ist denn DSDS?

Deutschland sucht das Suppenhuhn! :D

Liebe Grüße!

Thorsten.

Steif
01.03.2006, 14:19
Ja wie denn, was denn?

Den Osterhasen gibts auch nicht?????:haeh:
:haeh: erzähl das mal meiner Tochter


Trinchen (Glotzenlos)
bewundernswert ... ich traue mich noch nicht so ganz den letzten Schritt zu tun

ForrestGump
01.03.2006, 14:40
Ein Dödel für Didi.
:hihi: :hihi: :hihi: :hihi:

Obwohl, so lustig ist das gar nicht. Neulich unterhalten sich 3 10-12jährige im Training darüber, dass sich Didi, wenn er/sie gewinnt sich einen Dödel leisten will.
Den Kids wird da echt vorgegaukelt, dass sowas völlig normal ist.

marathonmann
01.03.2006, 15:01
1. Solche Shows sind Verarschung pur.
2. Ganz so schlimm. wie du behauptest, ist es aber wohl doch nicht: Klick (http://www.bildblog.de/?p=1163).

ForrestGump
01.03.2006, 15:33
Wem soll ich nun weniger glauben RTL oder Bild ???

mainzrunner
01.03.2006, 15:39
Was seht ihr euch denn an? Hier tun sich ja Abgründe auf.. :nee:

Plattfuss
01.03.2006, 15:58
Ich gucke das auch immer. Mir gefällt die Musik an sich ganz gut. Und beim letzten mal hat sich sogar Keine(r) einen falschen Ton beim Singen erlaubt.:daumen:
Ich glaube schon das die Anrufauswertung mit rechten Dingen zugeht. Ist ja notariell. Aber die Medien können einige der Anrufer ja schon im Vorfeld beeinflussen (falsche Videotextnachricht zB.), so das die in etwa schon steuern können, wer übrig bleibt.:nene: :haeh:

Marty P
01.03.2006, 16:21
Volksverdummung ist das. :tocktock:

NYC
01.03.2006, 16:30
:haeh:
Irgendwie merk ich grad, dass ich keine Ahnung habe, um was es hier geht...

Die Abkürzung von DSDS krieg ich grad noch so hin, aber wer nun "unser Stefan", oder Didi ist???, da muss ich ja echt was verpassen.

Vielleicht sollte ich mir mal Gedanken um mein Abendprogramm machen, oder gleich um mich :confused:

Marty P
01.03.2006, 17:04
:haeh:
Irgendwie merk ich grad, dass ich keine Ahnung habe, um was es hier geht...

Die Abkürzung von DSDS krieg ich grad noch so hin, aber wer nun "unser Stefan", oder Didi ist???, da muss ich ja echt was verpassen.

Vielleicht sollte ich mir mal Gedanken um mein Abendprogramm machen, oder gleich um mich :confused:

DSDS = Deutschland sucht den Superdeppen bzw. Superstar
Didi = ist irgendein Männlein wo mal ein Weiblein war, oder umgekehrt. Und er oder sie singen bei DSDS mit
Stefan kenne ich nicht

Waldkater
01.03.2006, 18:34
Sagt mal ...was geht bei euch vor :confused: ?
Wie kann man sich so etwas angucken?
Bei mir in der Firma wird am Frühstückstisch auch über diverse Sendungen diskutiert, ich halte mich ganz einfach raus - weil mir die Zeit um diesen Blödsinn anzugucken einfach zu kostbar ist.
Ich habe 2 Jahre in einem Haushalt gelebt in dem nur solche Sch....e geguckt wurde.
Na ja, zum Glück gibt es genug Alternativen zu der Glotze
und zum Glück will ASTRA die Privaten Programme verschlüsseln, und die Sender sind nicht abgeneigt (bringt ja auch Geld). Dann muß man auch noch für solchen Unfug bezahlern....:P

Gruß Stefan

geniesser
01.03.2006, 19:33
Hier eine sehr zutreffende und schön bös formulierte Kritik zur dsds-cd: http://www.gmx.net/de/themen/unterhaltung/musik/neu-auf-cd/1979912,cc=000000182500019799121dUQxu.ht ml

Ganz ehrlich, es ist die erste Staffel, bei der ich länger als eine Mottoshow durchhalte. Aber musikalisch denke ich lohnt es sich mit Nevios Abgang nicht mehr.

Fazit: es muss Schieberei sein, denn er ist der beste und vielfältigste Sänger (von den aktuellen Kandidaten)

Rennkuckuck
01.03.2006, 19:52
So lange es Menschen gibt, die sich sowas Unterirdisches ansehen, gibt es für die "Macher" keinen Grund, etwas Besseres anzubieten.

Zum Glück gibt's z.B. noch Phoenix, BRalpha, arte und N24. Deren Dokus sind z.T. wirklich sehenswert.

Über den Rest der Privaten breite ich am besten den Mantel des Schweigens.

Plattfuss
01.03.2006, 19:58
Ich denke, die Mischung machts. Es darf auch mal leichte Kost sein.:)

Rennkuckuck
01.03.2006, 20:03
Ich denke, die Mischung machts. Es darf auch mal leichte Kost sein.:)

Da tut's dann auch 'ne gute Sitcom - oder die Kiste gar nicht einschalten und mal wieder ein gutes Buch zur Hand nehmen. Leichte Literatur gibt's auch abseits von Rosamunde Pilcher.
Oh je, wenn ich jetzt an den Triefschmalz im ZDF denke, der sonntags (?) über den Äther freigesetzt wird ...

Van
01.03.2006, 20:06
Fazit: es muss Schieberei sein, denn er ist der beste und vielfältigste Sänger (von den aktuellen Kandidaten)das kann ja nur stimmen, wenn's nur um Sängerqualitäten ginge. Davon auszugehen ist naiv.

marathonmann
01.03.2006, 20:33
:haeh:
Irgendwie merk ich grad, dass ich keine Ahnung habe, um was es hier geht...

Die Abkürzung von DSDS krieg ich grad noch so hin, aber wer nun "unser Stefan", oder Didi ist???, da muss ich ja echt was verpassen.

Vielleicht sollte ich mir mal Gedanken um mein Abendprogramm machen, oder gleich um mich :confused:
Nur, damit kein falscher Eindruck entsteht, eines gleich vorweg: Ich sehe mir DSDS auch nicht an. An meinem Arbeitsplatz finde ich aber fast jeden Tag eine Bild-Zeitung, in die ich dann auch reinsehe.
Der Stefan hat sich nicht durch große Sangeskünste hervorgetan, sondern durch Heulkrämpfe. Das fanden viele potentielle Anrufer anscheinend süß oder was auch immer. Zumindest haben immer genug Leute für ihn angerufen, so daß er nicht ausgeschieden ist, obwohl er wohl der schlechteste Sänger war. Er ist bei seinen Auftritten während der Mottoshows zuletzt ausgebuht worden.
Irgendwann hat er dann von sich aus das Handtuch geworfen. Für ihn ist der bereits vorher ausgeschiedene Didi, quasi als lucky looser, nachgerückt.
RTL behauptet nun, sie hätten lediglich vergessen, den Hinweis, das Didi bereits ausgeschieden ist, wieder zu entfernen.

Flummie
01.03.2006, 20:47
Hi Leute...
...aber nun der RIESENGROßE SKANDAL...als DIDI es nicht in die nächste Runde geschafft hat wurde er ja angeblich (wie die anderen auch) von den Zuschauern rausgewählt...komisch ist nur, das es schon Samstag Vormittag (bevor die Sendung kam) im Videotext zu lesen war, dass Didi raus ist...

Schmeissen die Zuschauer mit Ihren Anrufen wirklich die Kandidaten raus? Ich glaube nicht mehr dran...für mich ist das alles nur noch Verarsche...die sacken sich einen Haufen Kohle durch die ganzen Arufe ein und es steht doch schon längst fest wer der Superstar ist...
So wie ich das verstanden habe..war diesen Text enstanden als Didi das ersten mal raus geworfen war. Er war wieder reingeholt um Steffan zu ersetzen..und da kam versentlich das "Alten Text" im spiel statt das neuen Text.
Tatasache ist aber...es ist egal wer jetzt rausgeworfen wird, sie sind alle gut, über geschmack, kann man lang diskutieren. Meine meinung nach war Nevio eine dicke schmalzbacke und Mike Leon hat n Pizza Gesicht, Aber..das ist egal..was zählt ist der Stimme..und Mikey boy hat ein Stimme der leicht wieder zu erkennen ist.
Was erwartet man von eine Publikum der so einen milch bubi wie Steffan gewählt haben und ihm ermöglicht haben das er soweit gebracht hat..:eek:

@Marathonmann..du warst schneller beim Tippen als ich..

Van
01.03.2006, 20:57
Aber..das ist egal..was zählt ist der Stimme:hihi::hihi::hihi:

jasper
01.03.2006, 20:58
...dicke schmalzbacke
...Pizza Gesicht,
...einen milch bubi ...:daumen: Ich finde du hast einen sehr guten Deutsch-Lehrer.

Fanatic
02.03.2006, 15:58
Mich stört an allen Casting-Shows, daß grundsätzlich nur super-junge Mädels und Jungs ne Chance bekommen.Vielleicht ist die Definition "Superstar" bei mir anders als bei der Allgemeinheit.Ich verstehe unter "Superstar" was anderes,als pubertäre,von Didder gelenkte Massenware-Hupfdohlen,egal ob die Stimme klasse ist.Dabei sehe ich viele der viel zu jungen Leute eher als Opfer,die gnadenlos verheizt werden und dem ganzen Zirkus oft gar nicht gewachsen sind.Warum wird die Altersgrenze nicht mal höher angesetzt?
Sonst werden die Charts demnächst nur noch von Teenie-Bands & Co.beherrscht.Und Klasse-Musiker wie z.B.Joshua Kadison kommen kaum ins Mittelfeld der Top-was-weiß-ich.
Wen ich klasse fand,war Elli aus einer alten Staffel.Die machte glaube ich auch vorher schon Musik.Für mich kommt einfach mehr von einem Interpreten rüber,der nicht fremdgesteuert einen gerade angesagten Typen darstellt,wie z.B.Brittney Spears.Über das Potenzial solcher "Stars" will ich gar nix sagen,bleibt durch das künstliche Drumherum bestimmt oft unentdeckt.Siehe Robbie Williams.Bei Take That fand ich den so Sch...,jetzt mag ich seine Mucke,die wird immer besser:meinung:

h-e-r-o
02.03.2006, 17:00
@fanatic
da stimme ich dir zu...ich war in der 4. Mottoshow in Köln dabei und in den Pausen hat man ja immer so einen Komiker da, der dann versucht mit einigen Spielchen die Pause zu überbrücken...und eines dieser Spielchen war, das sich zwei freiwillige aus Publikum melden sollten, die die Chance hatten einmal auf der Bühne vor Publikum zu singen...Und dann kam eine Frau auf die Bühne so ca. 35...Die hat auf einmal einen hingeschmettert, dass sich dieter und heinz henn beide umgedreht haben undgestaunt hatten! schade das sowas dann nicht an die öffentlichkeit kommt. Aber diese Frau hat eine derartige Powerstimme gehabt...unglaublich! Aber eine Frau in diesem alter wird nie die Chance haben ein Superstarcasting zu gewinnen...Da sie sich nicht so gut verkaufen/vermarkten lässt wie ein Teene...Das Problem sind ja eigentlich die Teenes, die sich sofort in die Kandidaten verlieben...welcher Teene würde sich denn in eine/einen 35 Jährige/Jährigen verlieben und 1000 mal anrufen...wohl kaum einer...Somit werden die wahren, reifen Prachtstimmen für immer im chancenlos im Hintergund bleiben....