PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pöt: er läuft und läuft und läuft...



Pöt
02.03.2006, 18:09
Hallo Freunde,
ich habe eine Email bekommen, warum ich hier nichts mehr schreibe. Ob ich denn nicht mehr laufen würde?

Nein!
Ich laufe noch.

Ich habe eine heftige Kiefernoperation hinter mir.
Und ich laufe.

Ich habe mehrer schwere Erkältungen hinter mir.
Und ich laufe wieder.

Ich habe beruflich schweres Gelände hinter mir.
Und ich laufe noch immer.

Bei uns liegt Tiefschnee mit ca 50 cm (2 meiner "Hauswege" sind frei geräumt).
Und ich laufe immer noch.

Zeitlich ist oft eng und oft wirds fürs Laufen Mitternacht.
Und ich laufe immer.

Die Temperatur nachts fällt oft bis auf weit unter -15°C.
Und ich laufe langsam.

Ich habe einen Lauftacho.
Und ich laufe insgesamt immer etwas schneller (ganz lagsam, aber heute bin ich bei 7:03 als LSD-Lauf)

Mein Gewicht hält sich derzeit konstant.
Und ich laufe trotzdem.

Ich träume vom Berlinmarathon.
Und bin angemeldet und bestätigt zum Laufen.

Mein Wochenpensum ist jahreszeitlich bedingt reduziert auf ca 25 km.
Und ab 15. März laufe ich wieder meine 50-60 km/Woche

Und Laufe.

Und Laufe.

Und Laufe.

Und Laufe.

Und

Un

U




Und weg!

Heme45
02.03.2006, 18:20
einmal Läufer immer Läufer :daumen:
dranbleiben heißt der Sport :wink:

rohar
02.03.2006, 18:27
Hallo Pöt,

ist ja lustig, gerade heute habe ich mich auch gefragt, wo Du steckst .

Lass ab und an mal was von Dir hören und werd' nicht gar zu schnell, sonst hole ich Dich nie ein .......

Tzwen
02.03.2006, 18:39
das is die richtige Einstellung :daumen:

zack
02.03.2006, 18:58
Hi Pöt, :hallo:
schön, dass es dich noch hier im Forum gibt!
Gute Besserung für alles was dich gesundheitlich belastet, und immer: weiter laufen!:daumen:

Kathrinchen
03.03.2006, 09:58
:hallo: Pöt!
Dann lauf mal schön weiter, mach ich auch! Auch wenn ich sicher bessere Bedingungen hab. Alles Gute wünscht

Kathrin :hallo: