PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Habe meinen ersten HM geschafft!!



Vorarlberg
09.04.2006, 17:39
Erfolge gehören gefeiert: am 2. April bin ich meinen ersten HM gelaufen!

Und zwar völlig überraschend. An und für sich war ich für die Staffel angemeldet (3x7km). Ich bin die erste Strecke gelaufen und habe mir vorgenommen so weit zu rennen wie ich kann. Sozusagen um zu sehen ob es überhaupt Sinn macht auf einen HM zu trainieren oder ob ich nach 13km blutige Knie habe.

Und siehe da, nach 2:37:00 war ich auf einmal im Ziel! Zwar haben mich meine Hebemuskeln die letzten 5km gequält, aber ich habe es durchgehalten.

In der ersten Euphorie habe ich mich gleich für den nächsten HM am 7.5. in Wien angemeldet. Mal schauen ob ich meine "Bestzeit" unterbieten kann :D

claudiarun
09.04.2006, 18:58
na dann ein großes herzlichen Glückwunsch zum Halbmarathon.
...und an deine Zeit wirst du sicher im Mai überbieten... :daumen:

slywalker
09.04.2006, 19:11
Super Leistung.:respekt:

Gruß aus Berlin,
Martin

ps: Wo bist du denn gelaufen?

Maurice
09.04.2006, 20:44
:respekt: und Glückwunsch...


:hallo:
Maurice

fridolin
09.04.2006, 21:05
Hallo Voralberg!
Herzliche Gratulation und ein herzliches Willkommen im Club der Halbmarathonis...

Gruss und gute Regeneration
Fridolin

Carlo
09.04.2006, 21:05
Glückwunsch zum 1.HM :daumen:
Ich kenne das Gefühl den 1.HM gelaufen zu sein. Bin letzte Woche auch meinen
1.HM in Freiburg gelaufen, war richtig klasse.
Bleib dran und alles Gute !

CARLO

Klaus_x
09.04.2006, 21:11
Und siehe da, nach 2:37:00 war ich auf einmal im Ziel! Zwar haben mich meine Hebemuskeln die letzten 5km gequält, aber ich habe es durchgehalten.
:D

:hallo:

Super! Meinen Glückwunsch zum ersten HM-Lauf! :daumen:
:giveme5:

Viel Erfolg am 7.5.06 beim knacken deiner Bestzeit.

Klaus

Vorarlberg
09.04.2006, 22:52
Ich bin in Wien gelaufen, war an und für sich auch eine ganz nette Strecke entlang der Donau. Es waren 3 Runden zu je 7 km zu bewältigen. Am Anfang habe ich mir gedacht, dass wird mental eintönig. Aber dann hat es mir geholfen, da ich meine Kräfte sehr gut einteilen konnte.

Die erste Runde war sowieso locker und zu meiner Überraschung verging auch die 2 Runde recht flott. Am Anfang der dritten mußte ich aber schon beißen. Wenn man allerdings einmal bei km 17 ist, dann denkt man sich "diese mickrigen 4km laufe ich jetzt auch noch".

Alles in allem, war es aber super toll, vor allem weil ich nicht unbedingt eine "natürliche" Läufer-Figur habe und ein paar kg zuviel mitschleppe. Dafür war es ein Genuß im Ziel allen Freunden und Bekannten eine SMS zu schreiben "I did it", allein das war es wert :wink:

Tina W.
10.04.2006, 02:12
:daumen: Meinen Glückwunsch!Super Leistung:daumen:

U_d_o
10.04.2006, 08:04
Herzlichen Glückwunsch zum 1. HM! Weiter so :daumen:

jeck
10.04.2006, 09:20
Klasse!!!!!:daumen: :daumen: :daumen:

möchte-gern-läuferin
10.04.2006, 09:52
Herzlichen Glückwunsch zum 1. HM!!!:respekt: :D
Ist bestimmt ein cooles Gefühl,oder?!:daumen:

LauerAlexander
10.04.2006, 09:58
Herzlichen Glückwunsch! Und ich versprech' dir schon jetzt: Es wird von HM zu HM besser!

kataNa
10.04.2006, 10:05
...... vor allem weil ich nicht unbedingt eine "natürliche" Läufer-Figur habe und ein paar kg zuviel mitschleppe........



......... das macht mir großen Mut. Habe ähnliche "Voraussetzungen" und für den Sommer ebenfalls einen HM geplant. Gehe jetzt entspannter an die Angelegenheit! Danke sehr.

Und noch einen herzlichen Glückwunsch zu Deiner Leistung.

Franky
10.04.2006, 10:50
Ich auch!:nick:

elcorredor
10.04.2006, 12:54
Hallo Vorarlberg!

Glückwunsch auch von mir :daumen:. Tolle Leistung, schon alleine deshalb, weil du damit auch den richtigen "Biss" bewiesen hast.

War übrigens auch beim HM an der alten Donau unterwegs. Das Wetter war toll, nur in Runde drei hat mich in der ersten Hälfte der Gegenwind genervt. Hab meine angepeilte sub 1.35er Zielzeit um 11 Sekunden verpasst, aber mit 1.35.10 meine bisherige PB um 3.16 Minuten unterboten.

Wünsche dir viel Glück für den Wien HM. Werde dort den Marathon laufen.

Alles Gute weiterhin und liebe Grüße

El Corredor

Vorarlberg
10.04.2006, 17:15
Hallo El Corredor!

Der Gegenwind wird wohl auf dein hohes Tempo zurück zu führen gewesen sein :zwinker5:

Mich hat mehr die Sonne malträtiert, die auf der Gegengeraden erbarmungslos auf meine Elfenbeinhaut herunter gebrannt hat. Und dass mich der Führende bereits bei km 4 überrundet hat, hat auch ziemlich genervt.

Bei deinem Tempo werden wir wohl am 7.5. die gleiche Zeit haben :zwinker2:

Übrigens noch vielen Dank für die vielen Glückwünsche - das motiviert unheimlich!
lg
Vorarlberg

chang
10.04.2006, 18:26
Glückwunsch
is´n geiles Gefühl.... oder ??

elcorredor
10.04.2006, 20:48
Zitat Vorarlberg
Bei deinem Tempo werden wir wohl am 7.5. die gleiche Zeit haben

Das glaub ich dann doch nicht so ganz :D . 2:30.xx für einen Marathon liegt leider "knapp" :zwinker5: außerhalb meiner Reichweite :geil:
Aber ich werde jedenfalls ordentlich Gas geben und dir laufenderweise die Daumen drücken, dass dein zweiter HM auch wieder ein Erfolgserlebnis wird.

Liebe Grüße

El Corredor

itz
10.04.2006, 22:25
Hallo Vorarlberg,

herzlichen Glückwunsch zum HM und zum Entschluss, einfach weiterzulaufen. Wenn im Fernsehen Weltrekordversuche stattfinden, hoffe ich immer darauf, dass die Hasen das Feld nicht nur auf einer Teilstrecke anführen, sondern dass sie sich überlegen, einfach weiterzulaufen, weil es gerade so gut passt. Ich fände es toll, wenn der Hase statt der Weltwunderläufer gewinnt. Daran musste ich denken, als ich gelesen habe, dass Du eigentlich nur die erste Runde laufen wolltest.