PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hase-Lauf in Gehrden 10.06.06



katinka30989
10.04.2006, 19:30
Weil hier neulich mal ein paar Leute nach dem Link gefragt haben:

http://www.sports4all-mcg.de.vu/ :daumen:

Grüetzi

katinka

rono
10.04.2006, 23:29
Jau, das war ich, der den verunglückten Link gepostet hat. Bei den ersten beiden Auflagen des Hase-Laufes war die OG Hannover von l-a recht zahl- und erfolgreich vertreten. Vielleicht läßt sich der eine oder die andere auch dieses Jahr wieder blicken.

Ansonsten willkommen im Forum. Unter 'Regionales' gibt es übrigens ein eigenes Unterforum. Da dürfen wir 30989er ausnahmsweise mitmachen :wink: .

Gruß vom Benther Berg an den Burgberg

Rono

Joern
12.04.2006, 09:49
Das ist wirklich ein netter kleiner Lauf. Bei mir ist es unklar, ob ich meinen Titel aus dem letzten Jahr verteidigen kann. Wenn ich in Hannover bin versuche ich das sicherlich. Kann aber auch sein, dass ich in Berlin bin an dem Wochenende und dann den Halbmarathon in Potsdam laufe. Aber ich kann den Lauf nur empfehlen: Es gibt reichlich Kuchen und Wurst!

Viele Grüße,
Jörn

katinka30989
16.04.2006, 18:02
Na, dann werde ich mal sehen, dass ich mich alsbald anmelde.
Bin gespannt, was da so los ist, denn im letzten Jahr war ich leider nicht vor Ort.
Aber wenn man nu schon hier wohnt, ist Anmeldung ja eigentlich Pflicht.

Kuchen und Wurst? Au weia...für mich wohl nicht, aber die Kids kriegen was für´s Warten auf die Mama


Greetz
Die Katinka

rono
01.06.2006, 19:37
Und auch hier bin ich dabei......sonst noch jemand von der OG Hannover?

Gruß Rono

katinka30989
11.06.2006, 08:46
Heiss war es! Heidewitzka...
Wann kommen wohl die Ergebnislisten ins Net? Weiss das jemand?

rono
11.06.2006, 22:23
Heiss war es! Heidewitzka...



........und bergig! Mannomann! Beim 3. Hase-Lauf gab es mal wieder eine modifizierte Streckenführung. Jetzt könnten es wohl die ausgeschriebenen Streckenlängen sein (und nicht kürzer, wie vorher). Dafür sind aber ein paar knackige Steigungen pro Runde (2,5KM) zu bewältigen. Leider hat die Teilnehmerzahl über 10KM stark nachgelassen. Und auch die Anteilnahme der Bevölkerung ist äußerst schwach. Dabei könnte man aus der Veranstaltung wirklich einiges machen. Wer weiß, ob die Schüler des MCG nächstes Jahr noch Bock, den Lauf durchzuziehen.

Ergebnislisten sind noch nicht online. Ich war 10. im 5KM Lauf in 24:02 Min. Leider bin ich mangels Streckenposten unterwegs mal kurz falsch abgebogen:sauer: . Mit Brille wäre das nicht passiert:wink: .

Gruß Rono

katinka30989
12.06.2006, 08:11
[QUOTE=rono]........und bergig! Mannomann! Beim 3. Hase-Lauf gab es mal wieder eine modifizierte Streckenführung. Jetzt könnten es wohl die ausgeschriebenen Streckenlängen sein (und nicht kürzer, wie vorher).

Es sind nach der Generalkarte Nds. ( CD ROM vom LGN)2,7 km pro Runde gewesen :nick:

Dafür sind aber ein paar knackige Steigungen pro Runde (2,5KM) zu bewältigen.

Allerdings..Hab ICH gedampft!

Leider hat die Teilnehmerzahl über 10KM stark nachgelassen. Und auch die Anteilnahme der Bevölkerung ist äußerst schwach. Dabei könnte man aus der Veranstaltung wirklich einiges machen.

ich glaube, das Problem war die Werbung. Ich habe ledigleich 1 Tag vorher in der Calenberger Zeitung einen Mini-Artikel gesichtet, nach angestrengter Suche die Tage vorher.

Wer weiß, ob die Schüler des MCG nächstes Jahr noch Bock, den Lauf durchzuziehen.

Ergebnislisten sind noch nicht online. Ich war 10. im 5KM Lauf in 24:02 Min.

uiiii...na, ich lag da eher bei 35 Minuten :peinlich: aber dafür war ich mit BSV entschuldigt.

Leider bin ich mangels Streckenposten unterwegs mal kurz falsch abgebogen:sauer: . Mit Brille wäre das nicht passiert:wink: .

:D

LG
Katinka:hallo:

katinka30989
12.06.2006, 08:12
Ich üb das noch mal mit den Zitaten

Der Hiddestorfer
12.06.2006, 22:58
Die Ergebnislisten sind übrigens online.
Es bleibt festzustellen :

-Der Herr Rono ist tatsächlich 10.er geworden,Gratulle

-Den Zeiten nach scheint die Streckenlänge mittlerweile zu stimmen,
die Zeiten sind im Schnitt sehr schwach, was zum einem im Streckenprofil begründet sein könnte, auch sind die Felder nicht gerade stark besetzt gewesen(wenn Mr.R schon 10.er wird:P )

-Der Hauptsponsor von Herrn Rono hat alle 3 Läufe mitgemacht, ich verwette meinen kleinen Hintern, währenddessen hat Mr.R. an der Bratwurstbude gestanden, und sich mit gegrillten vollgestopft.

@Katinka
Die Pressearbeit bei regionalen Veranstaltungen ist das undankbarste schlechthin, wegen Fußball wird jeder Mist geschrieben, Laufveranstaltungen haben leider kein breitgefächertes Leserpublikum.
Veranstalter müssen an sowas z.T. lange Jahre arbeiten.

rono
12.06.2006, 23:16
Die Ergebnislisten sind übrigens online.
Es bleibt festzustellen :

-Der Herr Rono ist tatsächlich 10.er geworden,Gratulle

-Den Zeiten nach scheint die Streckenlänge mittlerweile zu stimmen,
die Zeiten sind im Schnitt sehr schwach, was zum einem im Streckenprofil begründet sein könnte, auch sind die Felder nicht gerade stark besetzt gewesen(wenn Mr.R schon 10.er wird:P )

-Der Hauptsponsor von Herrn Rono hat alle 3 Läufe mitgemacht, ich verwette meinen kleinen Hintern, währenddessen hat Mr.R. an der Bratwurstbude gestanden, und sich mit gegrillten vollgestopft.



Hm....ja......10. hatten meine Groupies gesagt. Die Zeit ist offiziell 22:36 Min. Anscheinend ist mir die Hitze doch auf den Bregen gegangen. Ich hatte was anderes gestoppt. Paßt aber irgendwie zum Verlaufen auf der Strecke:D . Die beiden schnellsten über 10KM waren ca. 3-4 Minuten über ihren üblichen Zeiten. Mit dem Streckenprofil hatte manch einer seine Probleme. Vor allem die, die zu schnell los gestürmt sind:D .

Der Herr Hiddestorfer wird es kaum glauben, aber ich habe es bei einer Bratwurst belassen, während sich die 10KM Masochisten über die Strecke quälten :zwinker5: . Was mit dem Herrn Det los ist, muß ich noch eruieren. Neuerdings macht er sogar mit einem MTB den Benther Berg unsicher:confused: .

Gruß Rono