PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Werbetrommel: Wuppertaler Treppenlauf 13. August 06



Kylie
13.04.2006, 09:07
Weil das doch mal eine Veranstaltung der etwas anderen Art ist, hier ein bisschen Werbung von mir.

Zur Strecke Feuersteins wie immer akribische Vermessungsdaten:

http://home.arcor.de/goetz.feuerstein/treppenlauf/treppenlauf_titel.htm

ZuM Lauf allgemein:

http://www.lc-wuppertal.de/

Vielleicht wäre das eine Überlegung wert, auch für Flachlandtiroler?

Gruß
Manu

foto
13.04.2006, 10:04
Hi Kylie,
hätte schon Interesse, aber die Urkunde "geschackvoll gestaltet", ist die so wie die Ausschreibung?
Gruss Thomas

Kylie
13.04.2006, 10:19
Hi Thomas,

keine Ahnung wie die Urkunden aussehen...könnte aber sein, dass die dann auch so in grasgrün/rot "designt" sind! :) Dafür ist die Angelegenheit aber nicht teuer, nur 5 Euro kostet der Spaß!

Gruß
Manu

Quirli
13.04.2006, 10:24
Hi Thomas,

keine Ahnung wie die Urkunden aussehen...könnte aber sein, dass die dann auch so in grasgrün/rot "designt" sind! :) Dafür ist die Angelegenheit aber nicht teuer, nur 5 Euro kostet der Spaß!

Gruß
Manu

Also Manu,
mal ehrlich. Man muss schon ausgewiesener Sadist sein, um sich für so einen Lauf anzumelden und auch noch Geld zu bezahlen (so gering die Summe auch ist). Wenn ich jemals soweit sein sollte, hoffe ich dass meine Umgebung das merkt und mich einweist...:ironie:

Eigentlich ist mein Kommentar: *örghs* DAS schaffe ich noch nicht:geil: .
Gruß Claudia

Kylie
13.04.2006, 10:35
Eigentlich ist mein Kommentar: *örghs* DAS schaffe ich noch nicht:geil: .
Gruß Claudia

Aber Claudia, es gibt doch auch den kleinen Lauf mit nur 4 Treppen und 327 Stufen! :zwinker4: (Und Tannenhof ist ganz in der Nähe, von wegen "Einweisung"!) :D

Gruß
Manu

Quirli
13.04.2006, 10:37
Aber Claudia, es gibt doch auch den kleinen Lauf mit nur 4 Treppen und 327 Stufen! :zwinker4: (Und Tannenhof ist ganz in der Nähe, von wegen "Einweisung"!) :D

Gruß
Manu

:D :daumen: Dann ist ja für alles gesorgt ... Mal schauen wie es bis dahin mit meiner Bergkondition steht, fange gerade wieder Steigungen an ...

Gruß
Claudia

wuf
14.04.2006, 07:52
hm das klingt gut.:daumen:
das datum ist auf jeden fall vorgemerkt.

Maurice
14.04.2006, 13:55
Wahnsinn...hört sich lustig an - Termin ist gespeichert, werd mir die ein oder andere Treppen beim nächsten Besuch in W mal genauer ansehn :zwinker5:

aber lust hätte ich schon...


:hallo:
Maurice

Waldkater
14.04.2006, 17:25
Hallo,
das ist bestimmt eine kleine Herausforderung für jeden Läufer. Als Home-Runner habe ich den Lauf schon angepeilt und werde den großen Lauf unter die Laufschuhe nehmen.
Vorher ist natürlich etwas Training angesagt, so viele Stufen läuft man nicht ohne Vorbereitung. Für nicht "Treppensteiger" ist der Lauf etwas schwierig
Zum Glück gibt es in meiner Nähe eine entsprechende Trainingsstrecke, das wird ein hartes Stück Arbeit.
Bin morgen in Benrath und bringe die Ausschreibung (20- 30 Stk.) mit.
Also bis dann,

Stefan

Fritz
14.04.2006, 18:34
Sieht so aus wären die "schönsten" Treppen (z. B. Tippen-Tappen-Tönchen) im westlichen Elberfeld und Vohwinkel nicht dabei?

Waldkater
14.04.2006, 20:45
Sieht so aus wären die "schönsten" Treppen (z. B. Tippen-Tappen-Tönchen) im westlichen Elberfeld und Vohwinkel nicht dabei?

Nein leider nicht, aber andere Treppen sind auch ganz schön.
Die Strecke geht noch Osten (Unterbarmen) & wieder zurück. Am 9.4. fand ein Besichtigungslauf statt - zeitgleich mit dem Frühjahrslauf in Düsseldorf :haeh:.
Na ja, vielleicht findet noch eine weitere Führung statt.

Gruß Stefan

Kylie
14.04.2006, 20:46
Sieht so aus wären die "schönsten" Treppen (z. B. Tippen-Tappen-Tönchen) im westlichen Elberfeld und Vohwinkel nicht dabei?

Nee, leider nicht. Ich kann mir vorstellen, dass das Austüfteln der Strecke sehr schwierig war - vor allem wegen der Straßensperrungen. Es fehlen natürlich so einige Treppen, die ich gerne drin hätte :wink: vor allem auch die fast neben meiner Haustür gelegene Friedrichsberger Treppe, die in mein Laufrevier führt!
Aber trotzdem ist das eine spannende Sache... :)

Gruß
Manu

Laufblitz
14.04.2006, 21:06
Also vom Treppenlaufen halte ich genauso viel, wie vom Rückwärtslaufen:
beides sorgt für neue Bewegungsmuster und ist förderlich für den einen oder anderen gesundheitlichen Vorteil.
Treppenläufe world-wide unter www.towerrunning.com (http://www.towerrunning.com)

Lauflöwe
16.04.2006, 12:02
Servus zusammen!

Neulich bin ich auch aus Zufall auf die Ausschreibung gestoßen und habe den Termin gleich in meine Laufplanungen übernommen, da es wirklich mal was ganz anderes ist und sehr interessant klingt.

Ich frage mich nur, ob und wie ich mich speziell darauf vorbereiten soll.

In der Nähe gibt es hier eine schöne Treppe zu Trainingszwecken.
Allerdings noch in Sichtweite der Nachbarschaft.
Und ich befürchte, daß man mich dann für völlig bekloppt :tocktock: erklärt, wenn ich die ständig rauf und runter laufe :peinlich: .

:hallo: Stefan

Bogart
16.04.2006, 12:14
In der Nähe gibt es hier eine schöne Treppe zu Trainingszwecken.
Allerdings noch in Sichtweite der Nachbarschaft.
Und ich befürchte, daß man mich dann für völlig bekloppt :tocktock: erklärt, wenn ich die ständig rauf und runter laufe :peinlich: .

Hallo Stefan,

genau das werden Sie denken, genau das? :D

Warum fährst Du nicht einfach mal nach Wuppertal und rennst da rauf und runter? Ich kann Dir ein paar Treppen nennen, wo Du gut trainieren kannst und nicht so viele Besucher sind. Aber mach' Dir nichts vor: Als Verrückter wirst Du so oder so angesehen. :D Aber das paßt dann ja... :hihi:

Viele Grüße
Bogart

Lauflöwe
16.04.2006, 13:25
Aber mach' Dir nichts vor: Als Verrückter wirst Du so oder so angesehen. :D Aber das paßt dann ja... :hihi:


Das hätteste ma zu mir sagen sollen... :zwinker5:

:hallo: Stefan

bluenote
16.04.2006, 13:33
moin moin stefan!



In der Nähe gibt es hier eine schöne Treppe zu Trainingszwecken.
Allerdings noch in Sichtweite der Nachbarschaft.
Und ich befürchte, daß man mich dann für völlig bekloppt :tocktock: erklärt, wenn ich die ständig rauf und runter laufe :peinlich: .


ach, kommt doch einfach mal einen tag lang zu mir wäsche machen. 4 treppen runter, wäsche in die maschine, treppe hoch, 4 treppen runter, nächste wäsche reinstopfen, wieder hoch und so weiter. das macht fit! :zwinker4:

Brigitte43
16.04.2006, 16:49
Genau Barbara, wer bei Dir die Wäsche rauf u. runterbringt kann dann bei mir
weitermachen. Wieder vier Treppen rauf u. runter, den den Trockner bedienen , dass ist das optimale Training....dann sind die Wäschekörbe schön vollgepackt wenn die Wäsche schon aufgeplustert u. duftig ist :hihi:

Also ich als Wuppertalerin überlege echt ob ich mitmache :)

Brigitte

Brigitte43
17.04.2006, 07:03
Menno, da findet mal was interessantes in Wuppertal statt u. ich kann nicht Treppen steigen :motz:

Da ich mir an dem Tag den Volkstriathlon in Dortmund vorgenommen habe
u. ich leider nicht auf zwei Hochzeiten tanzen kann, werde ich mir den
Treppenlauf für das nächste Jahr in den Terminkalender schreiben.

Lieben Gruss u. schönen letzten Ostertag

Brigitte

JuergenF
17.04.2006, 10:08
Anscheinend gibts da auch Schnupperläufe, von denen der erste am 9.4. stattgefunden hat. War denn niemand dabei? :)
Ansonsten, der 13.8. könnte bei mir evtl. schon passen, aber ich glaube die 4,4-km-Strecke mit 327 Stufen würde mir dann doch reichen. :P

Jürgen

glueckskind
17.04.2006, 17:49
Ich frage mich nur, ob und wie ich mich speziell darauf vorbereiten soll.



Such Dir ein Hochhaus Deiner Wahl - je höher desto besser - und lauf die Treppen hoch und fahr mit dem Fahrstuhl wieder runter ;-)

Lauflöwe
18.04.2006, 22:10
@ bluenote & Brigitte 43

Ich wohne über 3 Etagen und halte es da lieber mit dem Intervalltraining: 2 Treppen runter - was holen - 2 Treppen rauf - ach, was vergessen - 2 Treppen runter - den Rest holen - 2 Treppen rauf - es schellt - 2 Treppen runter usw... :zwinker5:

@ Brigitte43

Soweit ich weiß ist der Treppenlauf erst abends. Der müßte dann auch nach dem Triathlon noch drin sein. Dann bist Du ja auch schon warmgelaufen... :wink:

@ glueckskind

Ich schwanke noch zwischen dem Chrysler Building in New York und den Petronas Towers... :D

:hallo: Stefan (sucht Sponsor für Treppenlauf-Trainingslager)

Bogart
19.04.2006, 07:54
Sieht so aus wären die "schönsten" Treppen (z. B. Tippen-Tappen-Tönchen) im westlichen Elberfeld und Vohwinkel nicht dabei?

Hallo Fritz,

ich bin neugierig: Woher kennt man als Nicht-Wuppertaler die Tippen-Tappen-Tönchen-Treppe? :confused:

Mit neugierigen Grüßen
Bogart

Kylie
19.04.2006, 08:46
Hallo Fritz,

ich bin neugierig: Woher kennt man als Nicht-Wuppertaler die Tippen-Tappen-Tönchen-Treppe? :confused:

Mit neugierigen Grüßen
Bogart

Hi Bogart,

Fritz kennt die Gegend hier wohl ziemlich gut, aber das kann er Dir sicher selbst genauer beantworten! Wollte Dir nur mal Hallo sagen!:hallo:

Ja, es sollen Erkundungsläufe stattfinden, einen gab's bereits, aber noch bin ich ja nicht ganz so fit. Überhaupt weiß ich noch nicht, ob ich mir sowas im August zutrauen kann - aber die kurze Strecke sollte doch irgendwie zu schaffen sein:winken: @JürgenF - sach bloß, wir lernen uns dann auch mal kennen??? Los, meld' Dich an!:daumen:

Ja, wie soll man trainieren? Die Vorschläge hier decken sich mit dem, was ich empfehlen würde: jede Treppe mitnehmen, egal, wie blöd die Leute gucken! Vielleicht bringt auch ein Stairmaster (Fitness-Studio) was? Da kann man sich auch ganz schön drauf verausgaben.

Wäre schön, Euch alle zu treffen - sollte ich nicht laufen, schaue ich aber ganz bestimmt zu! Tendiere jedoch stark dazu, unbedingt mitlaufen zu wollen!:wink:

Gruß
Manu

Lauflöwe
19.04.2006, 22:51
Ja, wie soll man trainieren? Die Vorschläge hier decken sich mit dem, was ich empfehlen würde: jede Treppe mitnehmen, egal, wie blöd die Leute gucken! Vielleicht bringt auch ein Stairmaster (Fitness-Studio) was? Da kann man sich auch ganz schön drauf verausgaben.


Nicht, daß Ihr Euch jetzt meinen Kopf zerbrecht :zwinker5: . Meine Frage nach der Trainingsvorbereitung war nicht so bierernst gemeint.
In der Woche davor habe ich den Zwanziger in Menden auf dem Plan stehen; da geht es schön hoch und runter. Ein paar Treppentests (lieber Stufe für Stufe oder 2 Stufen auf einmal...?) und gelegentlich eine Einheit auf dem Stepper - das muß reichen.
Schließlich will ich einfach mal "was anderes" machen und Spaß an der Sache haben.
Einen Platz auf dem Treppchen strebe ich nicht an. :hihi:

Es wäre schön, wenn man hinterher vielleicht noch was zusammen trinken könnte.
In Wuppertal soll es z. B. ein Brauhaus geben, das nett sein soll (habe aber keine Ahnung, wo das ist).
Nur mal so 'ne Idee.

:hallo: Stefan

Laufblitz
21.04.2006, 13:56
Gestern "normales" Sprinttraining
Vorgestern Treppensprints (im Hochhaus)
Vorgestern Rückwärtssprints

Da kommt sicher keine Langeweile auf...

goodfella
21.04.2006, 14:47
@Kylie
Prima, dass Du hier die Werbetrommel rührst... :daumen: Ich (und bestimmt noch einige andere hier) hätte(n) von dem Lauf sonst sicher nicht erfahren.

Ich bin zwar überhaupt nicht treppenerfahren, aber die 4.4 km reizen mich schon. Die Sache klingt nach 'ner Menge Spass (und 'nem gehörigen Muskelkater...). Also denn, der Lauf ist fest eingeplant. Und ich werd mich hier in Duisburg mal nach einer geeigneten Trainingsstrecke umschauen...

Gruß,
Uli

Brigitte43
21.04.2006, 15:33
Lauflöwe in Wuppertal gibts sogar zwei Brauhäuser........angeb :)
Und eine Schwebebahn haben wir auch, jawoll!

Die Treppe am Tippen-Tappen-Tönchen kennen vieleicht einige aus
einem Wuppertaler Karnevalslied :zwinker2:

Wünsche allen die mitmachen viel Vergnügen, ich steh dann an der
Eichentreppe :zwinker5:

Brigitte

Kylie
21.04.2006, 19:05
@ Lauflöwe, Goodfella und alle, die sich gerne den ultimativen Muskelkater hart erarbeiten wollen :wink: : schön, dass Euch die Idee auch gefällt!
Ein Treffen vor und/oder nach getaner Tat wäre doch dann bestimmt super!
Ich muss gestehen, dass ich die Brauhäuser zwar "kenne", aber noch nicht dort eingekehrt bin. Alternativ würde ich noch die "Alte Feuerwache" vorschlagen, - dort ist es sehr nett und das Lokal ist nah am Startbereich.

Gruß
Manu