PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuigkeiten zu Sehnenproblemen-ala Ela???



hw25
01.06.2006, 12:45
Hi an alle forianer,

gibt es was neues zu Ellas Hinweise von 2004


Zitat von Ella 2004:
Hallo Sehnengeplagte,

nachdem hier wohl durchaus Interesse an den Übungen besteht, habe ich mich in der Literatur umgetan und die beiden passenden Veröffentlichungen mit Abbildungen der auszuführenden Übungen sowie direkten Angaben über Frequenz und Anzahl gefunden und gespeichert.

Wer gerne die Artikel haben möchte, soll sich bitte per PM melden.

Es gibt Übungen sowohl für die Achilles- (von 1998 ), als auch ganz frisch (2004) für die Patella-Sehne.

Bei Lektüre der Literatur mußte ich übrigens feststellen, daß es in der Veröffentlichung von 1998 vor allem auf den effektiven Muskelaufbau des Wadenmuskels ging, weniger um den Effekt der verminderten Durchblutung durch den aufgebauten Druck. Das scheint eine neuere Erkenntnis der letzten 3-4 Jahre zu sein.

@Max: Ich könnte mir vorstellen, daß durch die Kälte eine Minderdurchblutung erreicht wird, die den gewünschten Effekt verbessert. Aber ich bin definitiv keine Medizinerin, kann also nur mutmaßen.


Gruß Ella
Zitat Ende

auf dieser Seite gibt es eine begonnene Studie:

http://www.eccentrictraining.com/2.html

Ich persönlich hoffe hier auch auf Hilfe mit dem "Eccentric training - nach Dr. med. Karsten Knobloch "

Hallo Ella hast Du inzwischen neue Erkenntnisse sammeln können?

Gruß
hw

hw25
02.06.2006, 14:03
hallo,

ich glaube der beitrag ist hier falsch plaziert. entschuldigung :idee: . vielleicht kann jemand von den verantwortlichen diesen in den gesunheitsbaum verschieben.

an alle ein schönes pfingstwochenende:winken:

gruß
hw25

Ella
06.06.2006, 15:20
Hallo hw,

ich selbst habe weder mit Achillesproblemen zu kämpfen, noch bin ich Medizinerin bzw. jemand, der sich professionell mit solchen Studien befaßt. Der damalige Beitrag war eine Art "Abfallprodukt" einer Tagung, an der ich teilnehmen durfte.

Ich habe das Thema nicht mehr weiter verfolgt, allerdings einigen Interessenten hier im Forum die entsprechenden Artikel geschickt - vielleicht meldet sich von diesen ja jemand, der sich auch praktisch damit befaßt hat und berichtet von seinen Erfahrungen.

Gruß Ella

sapsine
06.06.2006, 17:40
Hallo zusammen :hallo:

Ich habe damals auch die Artikel von Ella erhalten und seitdem häufig an Interessierte und Geplagte weitergegeben. Aus eigener Erfahrung kann ich leider nichts beisteuern, da ich keine Probleme habe mit meinen Sehnen. :wink:

Grüße, Sapsi