PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ? Suunto Training Manager



kekholo
18.07.2006, 21:02
Hallo zusammen,

habe eine frage an alle Nutzer der Suunto Training Manager Software!!

genutzte Uhr T6

Nutze das Programm erst seit ca. 2 Wochen bin heute die gleiche strecke gelaufen
wie letzte Woche mit der Einschränkung das heute die strecke um 2km verkürzt wurde.
Trainingskürzung war mittendrin. Durchschnittliche Geschwindigkeit je 12Kmh. Der
Puls ist so gut wie gleich der Spitzen EPOC meines Erachtens natürlich heute niedriger.
Was mir aber nicht verständlich ist, ist das ich letzte Woche in der Trainingseinheit
1181 kcal verbraucht haben soll und heute 641 kcal :confused: . Das die Angaben des Programms nur ca. Werte sind ist mir klar.
Erschöpft war ich sowohl heute als auch letzte Woche

Hinweis: Die Software hat nach einer Woche festgestellt das meine Aktivitätsklasse von 7,5 auf 8 geändert werden müsste.

Training heute

10,7 km
55:30 min
172 Epoc Spitze

Training letzte Woche

12,62 km
1:01:49 min
194 Epoc Spitze


für Erklärung dankbar Gruß

Ecki

Lars
18.07.2006, 21:17
Ich kann mir vorstellen, dass in der Software mit der höheren Aktivitätsklasse der Kalorienumsatz sinkt. Das schließe ich zumindest aus Deinem Hinweis.

kekholo
18.07.2006, 21:21
hallo Lars,

ok eine Möglichkeit die ich auch vermute, aber so extrem?

grüße
ecki

Lars
18.07.2006, 21:39
Ich sehe gerade keinen anderen halbwegs logischen Zusammenhang. Mir erscheint der Unterschied auch als sehr groß. Nehmen wir 12Km = 100%, sind 10Km = 83% = 980 Kcal. Wie ist das mit dem Energieumsatz? Ist der auf den letzten Kilometern nicht höher, weil da der Puls auch höher ist? Was spuckt die Software dazu aus (im Diagramm)? Der Unterschied von etwa 35% erscheint wirklich ziemlich groß für einen Wechsekn von 7.5 auf 8.

kekholo
18.07.2006, 21:44
hi,

habe mir jetzt nochmal das diagramm mit vergleich der beiden trainingseinheiten angeschaut. der verbrauch an kcal ist von anfang an auf der längeren strecke wesentlich höher. unterschied zu anfang von 6kcal zum schluss bis zu 10kcal.
cu
ecki

Lars
18.07.2006, 22:14
Das würde ja schon mal einen Teil ausmachen. Dann passt es vieleicht doch mit der Aktivitätsklasse (im Zusammenhang mit dem höheren Energieumsatz auf den letzten Kilometern).

kekholo
18.07.2006, 22:23
wäre sehr ärgerlich freue mich doch das ich so viele kcal verbraten hatte und mir zur belohnung mal wieder eine tüte m+m´s :D gönnen kann (oder auch nicht)
gehe davon aus dass das programm mich zum wochende wieder eine Aktivitätsklasse höher stufen will da jetzt noch einiges mehr sport treibe.
cu
ecki

Moori
19.07.2006, 07:30
Dir ist aber schon klar, dass du diese Woche mit nem Schnitt von 5:11/KM und letzte Woche (bei noch dazu längerer Strecke) 4:54/KM?
Deshalb auch der höhere Epoc Wert letzte Woche.
Allerdings hab ich bisher noch nicht festgestellt, dass sich bei mir eine Aktivitätsklasse ändern sollte. Wo wird das im Trainingsmanager denn ausgewiesen :confused:

kekholo
19.07.2006, 08:09
hallo moori,

ja das der epoc wert höher sein mußte ist mir klar denn strecke länger und schneller gelaufen. der unterschied beim kcal verbrauch ist mir nur zu hoch.

die aktivitätsklasse wird verändert indem du auf den benutzer mit der rechten maustaste klickst bearbeiten dort reiter persönlich
dort stellt man diese dann ein.
cu
ecki

n-joy-run
19.07.2006, 18:16
@kekholo

Hast du mal den Lauf der 1.Woche mit den Parametern der 2.Woche re-analysiert? Da weisst du welche Einfluss das ändern der Aktivitätsklasse hatte. Wahrscheinlich wurden auch noch ein paar andere Parameter verändert (z.B. METS).

Gruss, Burkhard

kekholo
19.07.2006, 21:28
hi burkhard,
habe deinen vorschlag eben umgesetzt, wenn ich jedoch die aktivitätsklasse wieder auf 7,5 ändere ändert sich nichts in der darstellung des kcal verbrauches. wohl in den benutzereinstellung wie mets u. epoc-level

cu
ecki

Moori
20.07.2006, 06:55
die aktivitätsklasse wird verändert indem du auf den benutzer mit der rechten maustaste klickst bearbeiten dort reiter persönlich
dort stellt man diese dann ein.
cu
ecki

ABer die Klasse stell ich doch selber ein :confused:

Bei mir steht z. B. in der KLasse 7:
Regelmäßiges anstrengendes Training, z.B. Laufen, Jogging, Schwimmen, Radfahren, Rudern, Seilspringen, Laufbandtraining oder aerobische Sportarten wie Tennis, Basketball oder Handball. Läuft wöchentlich mehr als 15 km oder übt mehr als 3 h pro Woche eine vergleichbare körperliche Tätigkeit aus.

Es gibt auch keine höhere Klasse, allerdings arbeite ich noch mit der Version 1.3.4, da hier bereits mehrfach geschreiben wurde, dass die Version 2.0.2 nicht ganz fehlerfrei sei.

kekholo
20.07.2006, 09:11
hi moori,
kenne die version 1.3.4 noch nicht habe die 2.0.2 installiert noch keine fehler bewußt mitbekommen. es sei denn das die abweichung mein kcal halt ein programmfehler ist. werde mir kurzfristig die version 1.3.4 installieren und testen. bei der neuen version ist die aktivitätsklasse bis 10 einstellbar.
cu
ecki

kekholo
20.07.2006, 18:47
hallo zusammen,

habe soeben version 1.3.4 der suunto training manager software installiert und siehe da: keine nennenswerte abweichungen im kcal verbrauch.

es scheint nun mir auch so das die aktuellere software fehlerbehaftet ist. :motz:


schönen abend und genießt das warme wetter weiterhin
ecki

dassportteam
15.09.2006, 06:39
Hallo,

Habe jetzt mal meine "Persönlichen" Daten so weit mir bekannt in den Manager eingegeben.

Vom Programm wurden dann die individuellen EPOC-Werte berechnet
Ist das so richtig ??

Das würde bedeuten wenn ich in diesen EPOC-Werten trainieren würde währe das Übertraining bzw. zu "schwaches" Training fast ausgeschlossen.
Richtig??

Wie bekomme ich es hin das sich der Manager meiner Leistungverbesserung anpast ?? geht das automatisch ??

Werden die EPOC-Werte automatisch angepast oder welche Daten muss ich persönlich regelmässig in den Manager eingeben.

Gruss

Michael

kekholo
15.09.2006, 12:52
hallo michael,

in der version 2.x wird einmal wöchentlich dein trainingszustand vom programm angepasst. das prog wird dich fragen und dann anpassen sofern du es nicht vorher deaktiviert hast.

in der version 1.3x ist maximaler trainingszustand 7,5 in der nachfolgeversion 2.x ist der maximal trainingszustand 10 nach der installation mußtest du einmal vorgeben wie dein sportumfang ist ab dann wie oben beschrieben automatische anpassung.

gruß

ecki

dassportteam
15.09.2006, 13:49
hallo michael,

in der version 2.x wird einmal wöchentlich dein trainingszustand vom programm angepasst. das prog wird dich fragen und dann anpassen sofern du es nicht vorher deaktiviert hast.

in der version 1.3x ist maximaler trainingszustand 7,5 in der nachfolgeversion 2.x ist der maximal trainingszustand 10 nach der installation mußtest du einmal vorgeben wie dein sportumfang ist ab dann wie oben beschrieben automatische anpassung.

gruß

ecki

Hallo Ecki,

danke für deine Antwort. Na dann will ich mal warten bis sich das Programm "meldet"

Gruss

Michael

dassportteam
23.09.2006, 05:34
Hallo Ecki,

danke für deine Antwort. Na dann will ich mal warten bis sich das Programm "meldet"

Gruss

Michael

Hallo,

heute wurde ich das erste mal gefragt ob ich eine Anpassung von T.Level 7.0 auf 7.5 wünsche.

Die Anfrage kam genau nachdem ich einen Lauf von der Uhr in den Computer geladen hatte.

Habe ich mit OK bestätigt !!

Nach der Überprüfung von mir unter meinen persönlichen Einstellungen muste ich feststellen das bei mir immer noch Level 7 eingestellt war. Habe jetzt manuell auf Level 7.5 eingestellt.


Unterliege ich einem Denkfehler oder war/ist es ein Bug im Programm ??

Gruss

Michael

kekholo
23.09.2006, 06:43
moin michael,

scheint mir so als sei es ein programmfehler, bei mir ändert das programm dann auch selbst den level.
habe dies jetzt allerdings schon 4wochen nicht mehr zu sehen bekommen da ich jeztzt bei level 10 angekommen bin.

cu

ecki