PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Neuling und die Pulsuhr



Mr.Chicken
27.07.2006, 13:30
erstmal ein herzliches Grüß Gott aus München

vorab möchte ich mich kurz vorstellen.
Ich bin M (ännlich) 41 Jahre alt, sitze den ganzen Tag vor 3 Bildschirmen und
2 Telefonen (Broker) und habe seit dem März 06 mit dem Laufen begonnen.

Das bietet sich bei uns in Schwabing/München mit der Nähe zum Englischen Garten an.

Ich möchte nun in mein Training (jeden 2 Tag ab ca 21.30 Uhr) etwas System bringen.

Also muß eine Pulsuhr her

war nun in zwei Sportgeschäften, jedoch mit einer bescheidenen Beratung

Bisher ist nur eine Entscheidung auf die Marke POLAR gefallen.

Nur hier taucht nun natürlich die Frage auf WELCHE. Ich bin und bleibe natürlich Freitzeitsportler. Habe (gottseidank) keine Gewichtsprobleme sodaß eine Kalorienanzeige nebensächlich ist.

Welche Uhr könnte ihr mir empfehlen.

viele Grüße
aus dem Backofen München

Mr.Chicken

coldfire30
27.07.2006, 13:50
Hi,

kommt natürlich drauf an welche Funktionen Dir denn wichtig sind. Willst Du nur die Anzeige des aktuellen Pulswertes, dann muss es nicht unbedingt eine Polar sein, da gibt es dann auch günstigere Alternativen.
Willst Du auch noch eine Funktion die Dir deine aktuelle Geschwindigkeit und die zurückgelegte Strecke anzeigt käme z.B. eine Polar RS200SD oder eine SX625 in Frage..

Grüsse

Sascha

Tell
27.07.2006, 16:56
Wenn du "System" in dein Training bringen willst, dann willst du doch bestimmt möglichst viele Daten, u.a. auch Tempo und Streckenlänge registrieren, oder? Und du willst das Ganze bestimmt auch einigermassen anschaulich am PC darstelllen und auswerten! Und da du Broker bist, spielt bestimmt auch der Preis keine Rolle. Somit fällt die Wahl eindeutig auf die

S625X

.. oder hab ich da jetzt zuviel hinein interpretiert :gruebel:


Gruss Tell :P

zack
27.07.2006, 17:25
Wenn du "System" in dein Training bringen willst, dann willst du doch bestimmt möglichst viele Daten, u.a. auch Tempo und Streckenlänge registrieren, oder? Und du willst das Ganze bestimmt auch einigermassen anschaulich am PC darstelllen und auswerten! Und da du Broker bist, spielt bestimmt auch der Preis keine Rolle. Somit fällt die Wahl eindeutig auf die

S625X

.. oder hab ich da jetzt zuviel hinein interpretiert :gruebel:

Gruss Tell :PUnd wenn du Wert darauf legst, dass dein Pulsgurt immer zuverlässig funktioniert (auch in der Nähe von Hochspannungsleitungen, Eisenbahnlinien oder sonstigen Störfeldern - du willst ja bestimmt nicht immer nur im Englischen Garten laufen):

Suunto T6 :love2: :love2: :love2: (ab Herbst soll es ein neues Modell geben)


Mit der Polar S625X und der Suunto T6 bist du allerdings schon im oberen Preissegment angelangt.
Hier im Forum gibt es bereits einige Threads, die sich mit Pulsuhren befassen. Mit Hilfe der Suche wirst du fündig werden.

Außerdem: Willkommen hier im besten Forum :hallo: und viel Spaß beim Laufen.

farmer
27.07.2006, 17:55
... und außerdem gibts wohl demnächst zwei neue modelle von polar: rs400 und rs800, hier die einzigen links, die ich zu diesem thema aufgetan habe: http://www.lunge.de/seiten/produkte/HF/RS800.html und http://www.laufladen.de/

gibts denn irgendwo genauere informationen zu den neuen suunto modellen?

zack
27.07.2006, 18:36
gibts denn irgendwo genauere informationen zu den neuen suunto modellen?Es gibt einen Thread, in dem ich da gelesen habe: laufen-aktuell (http://www.laufen-aktuell.de/laufen-aktuell/content/forum/showthread.html?t=21411&highlight=neue+suunto)
hier wird Bezug genommen auf die Suunto-Seite http://www.suunto.com/suunto/Worlds/...=1152255989875 (http://www.suunto.com/suunto/Worlds/main/world_article_product.jsp?CONTENT%3C%3Ec nt_id=10134198673968765&FOLDER%3C%3Efolder_id=9852723697225397&bmUID=1152255989875)


Ich hoffe, die Links funzen.

emt-fan
27.07.2006, 19:38
Na, und die Forerunners von Garmin wollen wir doch nicht außer acht lassen. Wo die neuen doch jetzt auch im tiefen Wald funktionieren und man damit sooo schön am PC auf der Karte oder mit Google Earth ansehen kann, wo man gelaufen ist, wie weit, wie schnell, mit welchem Puls und (theoretisch) auch welche Bergeshöhen man bezwungen hat. Schau Dir einfach mal die Threads an, die von FR oder Forerunner 205 (ohne Pulsgurt) oder 305 (mit Pulsgurt) handeln.
Da macht das Laufen noch viiiiel mehr Spaß.
Und verwechsle vor lauter Begeisterung Deine Bildschirme nicht ;-)

Herzliche Grüße und willkommen
Hans