PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Düshorn: (fast) die ganze Wahrheit



Odo
01.08.2006, 21:23
Moin!

Da sich bislang erstaunlicherweise noch niemand aufraffen konnte die Düshorn-Ereignisse in Worte zu fassen, wage ich mal den ersten Schritt. Sonst entsteht wirklich noch der Eindruck, es hätte nie stattgefunden :peinlich:.

Nach einer minutiösen, viermonatigen Vorbereitung durch Alexander war es letzten Samstag endlich soweit. D-Day! Nach Bertlich, aber noch vor Ehrwald, das Großereignis von laufen-aktuell. Und so geschah es, dass sich aus der beschaulichen Hannoveraner Region drei Unentwegte aufmachten das Abenteuer zu suchen. Dank der holden Kiwi und dem unverzagten Alexander gestaltete sich die Anreise durchwegs äußerst angenehm und unterhaltsam. Am Zielort, nur mit geringer Verspätung ankommend, standen auch schon die Abordnungen aus Bremen, Hamburg und Resthannover (:hallo: Odie) Spalier.

Das Strandbad Düshorn wird von Jahr zu Jahr schöner. Ihr kennt den Film „The Beach“ mit Leonardo di Caprio? Den Strand und die Bucht? Ja? Gut – dann wisst ihr wie es in Düshorn nicht aussieht. Aber genug rumgealbert :P. Es war natürlich alles wunderbar :daumen:. Man hat viele altbekannte Foris wieder getroffen und konnte zunächst auf der 10,7-km-Laufrunde die neuesten Neuigkeiten erfahren. Ok – zumindest in den Zeiträumen wo man keine Bremsen abwehren musste.

Im Strandbad hat der Pächter für uns extra einen Rasenabschnitt abgestellt und wir konnten ungestört unsere Mitbringsel auftafeln :prost3:. Das Seewasser war dieses Jahr erträglich warm und man musste zum ersten Mal in der Düshorn-Lauf-Geschichte auch nicht frieren – was mehr als eine Erwähnung wert ist. Selbstverständlich wurden wir im weiteren Verlaufe des Essens von zunächst einem kleinen Regenschauer und dann von einem Wolkenbruch überrascht. So will es die Tradition :teufel:! Die durchgeweichten, traurigen Überreste des Picknicks haben wir dann in das Gaststätteninnere verfrachtet. Getreu dem blöden Spruch „auf Regen folgt auch wieder Sonnenschein“ konnten wir aber noch den Tagesrest wieder draußen in einer selbsthilfeähnlichen Stuhlrunde verbringen.

Leider geht ein jeder Tag zu Ende und so mussten auch wir wieder voneinander Abschied nehmen. Im festen Willen auch nächstes Jahr die Düshorn-Tradition hochzuhalten fuhren wir von dannen. Aus sightseeing- und verkehrstechnischen Gründen nahmen wir die wilden Landstraßen. Und so geschah es, dass, wie ich annehme im Angesicht der überwältigenden Tageseindrücke, so manch Fori äußerst Bizzares von sich gab :eek:. Aber das bleibt natürlich geheim!

Fehlen nur noch die Bilder - vielleicht bequemt sich ja noch der ein oder andere :haeh:.


bis demnächst
Jörg

amanda
01.08.2006, 21:28
Och Odo,

danke für die paar wenigen Worte :teufel: ....schön auch, dass es wieder Regen gab.

Ich jedenfalls denk bei deinem Bericht vor allem gern an letztes Jahr zurück und es klingt ja doch ähnlich.... ein bisschen laufen, ein bisschen essen und ein bisschen tratschen :zwinker2: .

mandy

Spiff
02.08.2006, 00:10
jo, war wieder sehr klasse :D

Ich komme aber erst am Wochenende dazu, Bilder hochzuladen...

Tess
02.08.2006, 08:41
in einer selbsthilfeähnlichen Stuhlrunde
Ich kann es mir förmlich vorstellen :D

"Hallooo, ich bin der Jörg und bin Läufer ..."

*aus der Runde ein gemurmeltes* "Hallo Jörg"

Babsbara
02.08.2006, 09:44
D-Day! Nach Bertlich, aber noch vor Ehrwald, das Großereignis von laufen-aktuell.

"Vor Ehrwald" - DAS glaub ich ja nicht :zwinker5: Ansonsten hört es sich aber nach einem gelungenen Tag an! Danke für den kurzen Bericht.


"Hallooo, ich bin der Jörg und bin Läufer ..."
Ups - war Bruce auch da? (Sorry, kleiner Insider :) )

LG,
Babs

Steif
02.08.2006, 11:18
"Vor Ehrwald" - DAS glaub ich ja nicht :zwinker5: Babs
:idee2: nach Ehrwald ist vor Ehrwald :zwinker5:

Roxanne
02.08.2006, 12:47
Im festen Willen auch nächstes Jahr die Düshorn-Tradition hochzuhalten
Und wenn Du mich im nächsten Jahr rechtzeitig darauf aufmerksam machst, komme ich sicher auch mal mit :D

Vielleicht schaffe ich es ja sogar nach Ehrwald :daumen:

Babsbara
02.08.2006, 14:35
:idee2: nach Ehrwald ist vor Ehrwald :zwinker5:

:daumen: Bei mir bestimmt!

kiwibird
04.08.2006, 03:18
Moin!

Da sich bislang erstaunlicherweise noch niemand aufraffen konnte die Düshorn-Ereignisse in Worte zu fassen, wage ich mal den ersten Schritt. Sonst entsteht wirklich noch der Eindruck, es hätte nie stattgefunden :peinlich:.
Deinen Bericht hast du allerdings ausgesprochen gut versteckt, in dieser Kategorie habe ich ihn wirklich nicht vermutet und daher auch erst zwei Tage später entdeckt.... :peinlich:

Tja, Düshorn ist schon eine Klasse für sich. Odos Bericht habe ich eigentlich (fast) nichts hinzuzufügen.
Der extrem tolle Plastik-Eisberg, der in norddeutschen Seen seinesgleichen sucht, sollte jedoch nicht unerwähnt bleiben. Beweisfotos gibt es, oder? Ich werde nächste Woche jedenfalls das Training für seine Erkletterung beim nächsten Düshorn-Treffen beginnen.
Ergänzen kann ich außerdem, dass sich der Duschmünzenerwerb in Düshorn äußerst kurios und ziemlich rationiert gestaltete. Schande über diejenigen, die Münzen mit nach Hause nahmen :teufel:

Und ein Riesenlob an die Organisatoren und den ursprünglichen Düshorn-Auskundschafter. Finde ich super, dass ihr euch so viel Mühe gebt (wenn es jetzt noch Streckenposten, Absperrungen und Wasserstellen geben würde..... aber nun ja, vielleicht nächstes Jahr :zwinker2:)


Man hat viele altbekannte Foris wieder getroffen und konnte zunächst auf der 10,7-km-Laufrunde die neuesten Neuigkeiten erfahren. Ok – zumindest in den Zeiträumen wo man keine Bremsen abwehren musste.
Abgesehen von den Hannovos traf ich im Strandbad als Düshorn-Neuling nur auf neue Gesichter, es hat mich aber wirklich gefreut euch alle kennenzulernen! :hallo: Ich hoffe ja mal, dass ich niemandem mit meiner euphorisch-unzurechnungsfähigen Stimmung auf den Wecker gefallen bin :zwinker2:. Aber so gute Nachrichten erhält man schließlich nicht ständig... Der D-Day war also für mich ein rundum gelungener und sicher nicht so schnell zu vergessender Tag!

Beste Grüße,
Kiwi*ohne Bremsenstiche :confused:, dem Regen trotzend und geheimniskrämernd*

Odo
04.08.2006, 21:52
... ein bisschen laufen, ein bisschen essen und ein bisschen tratschen :zwinker2: ....

Das entspricht etwa einer Kompressionsrate von 97,5%. Und dennoch sind alle wichtigen Informationen aus dem Text erhalten geblieben - nicht schlecht :P.


...Der extrem tolle Plastik-Eisberg, der in norddeutschen Seen seinesgleichen sucht, sollte jedoch nicht unerwähnt bleiben. Beweisfotos gibt es, oder? Ich werde nächste Woche jedenfalls das Training für seine Erkletterung beim nächsten Düshorn-Treffen beginnen...

Da wäre ich nicht so voreilig. Mandy kann dir sicher von den Schwierigkeiten ein Lied singen. Wir sind froh, dass wir sie seinerzeit nicht von der Bergrettung aus dem Eisberg holen lassen mussten :zwinker4:.

Osckar
07.08.2006, 11:12
Tja, Odo und Kiwi haben ja schon alles geschrieben!Ausser das die Bilder noch fehlen:motz: und ich "das Geheimnis" immer noch nicht weiß:teufel:

@kiwi: grinst Du immer noch:hihi: Thomas:hallo:

kiwibird
07.08.2006, 22:55
@kiwi: grinst Du immer noch:hihi: Thomas:hallo:

Da ja die mündlichen Prüfungen noch nicht überstanden sind, grinse ich nur noch gelegentlich, wenn keiner guckt :zwinker2: :D

Viele Grüße,
Kiwi

Osckar
11.08.2006, 11:25
Da ja die mündlichen Prüfungen noch nicht überstanden sind, grinse ich nur noch gelegentlich, wenn keiner guckt :zwinker2: :D

Viele Grüße,
Kiwi

Ach...die packst Du auch noch!Immer schön fröhlich bleiben!
@ spiff und alle anderen fotografen : :megafon: wo bleiben die Bilder:confused: :hallo: Thomas

Osckar
19.08.2006, 10:24
:abwarten: :pix:
Ach...die packst Du auch noch!Immer schön fröhlich bleiben!
@ spiff und alle anderen fotografen : :megafon: wo bleiben die Bilder:confused: :hallo: Thomas