PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anfänger und Geschwindigkeit



Polarbaer
10.08.2006, 18:21
Hallo!

Ich muss mal ganz blöd :baeh: zur eigenen Orientierung fragen, wie ich ich im Verhältnis folgende Laufzeit interpretieren soll:

10,3km= 51,40 min
max. 85% Hfmax (80-85% als TDL)
1,73 und 73,3kg.

Aktiv laufe ich wieder seit Januar, aber kontinuierlich durchtrainiert habe ich erst seit Juni. Ist das gesundes objektives Mittelfeld, lahme Ente, oder eher "Booster am warmlaufen"? Ich orientiere mich mit meinem Trainig bis max. HM., mal so als Hife in welcher Ecke ich mich selbst sehe.
Ach so: 3TE/Woche.

Besten Dank und viele Grüsse
Polarbaer

U_d_o
10.08.2006, 20:01
Hallo Polarbaer,

was willst du mit diesen Werten in der Einsteigerrubrik :) ?

Reicht dir die Antwort?

Im Ernst, das ist doch für die von dir genannten Eckdaten ein toller Wert. Du solltest weiterhin mit variablem Training diese Leistung stabilisieren, die Anpassungsprozesse also weiter fördern und dann in ein paar Wochen ein etwas fordernderes Ziel setzen. Aber nicht zu früh!

Alles Gute :daumen:

Polarbaer
10.08.2006, 20:11
was willst du mit diesen Werten in der Einsteigerrubrik :) ?

Reicht dir die Antwort?
... Du solltest weiterhin mit variablem Training diese Leistung stabilisieren, die Anpassungsprozesse also weiter fördern und dann in ein paar Wochen ein etwas fordernderes Ziel setzen. ...

Hallo Udo!
Reicht als Antwort.:)
Ich schiebe den Thread mal Richtung HM Vorbereitung.
Määh! Geht leider nicht.

VlG
Olli

zack
10.08.2006, 20:23
Ich schiebe den Thread mal Richtung HM Vorbereitung.
Määh! Geht leider nicht.Du kannst Tim fragen (z.B. per PN), ob er deinen Thread verschieben kann.

Und, herzlich willkommen im Forum! :hallo: