PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit unangenehmen Laufshirts!



laufratte
22.09.2006, 17:40
.......aua:frown:

Liebe Leute,

ich werde bald verrückt,denn ich finde kaum Laufshirts,die meine Brustwarzen schonen.Ich bin an denen super empfindlich,das heisst,dass der innenstoff schön weich sein muss.Ansonsten dreh ich durch.Bei meinem ersten Asics singletshirt,bin ich beim Laufen fast verrückt geworden!!!:haarrauf:
Bei dem Mangoon singlet gehts einigermassen.Habt ihr vielleicht eine empfehlung für mich?Und schlagt mir bitte nicht vor,dass ich Pflaster nehmen soll,denn die halten bei meiner behaarten Brust überhaupt nicht.

Nette Grüsse

laufratte

dewertz
22.09.2006, 17:51
.......aua:frown:

Und schlagt mir bitte nicht vor,dass ich Pflaster nehmen soll,denn die halten bei meiner behaarten Brust überhaupt nicht.



Hi,

wenn Pflaster nicht halten empfehle ich Dir eine Fingerspitze weiße Vaseline. Gibt sicher bis mindestens 2h Läufen Schutz vorm wundscheuern, kostet nur ein paar Cent und hat keinerlei Nebenwirkungen ( ausser auf manchem Shirt eventuell ein Fettfleck).

Mir hilfts :daumen:

-Dirk-

Amused
22.09.2006, 17:51
da hilft wohl nur eins - rasieren und abkleben. -oder oben ohne

Charly
22.09.2006, 18:14
Nimm Fixomull Stretch, das hält mit Sicherheit. Du brauchst damit auch nicht die Haare abkleben, gut, ein paar erwischt es, aber du klebst nur die Warze selber ab und da wachsen keine Haare.
Da wett ich aber drauf :)

Dornwarze
22.09.2006, 18:16
Versuchs mal statt Pflaster mit einem Streifen Leukoplast, der wesentlich größer sein muss als die Brustwarze ( aber das Gute )
nehm ich auch und hält bombig !!!!!! :daumen:

Das beste nach dem Lauf ist das Abreißen :teufel: . Besser als der ganze Lauf vorher. :hihi:

Ich überlege schon, ob ich mir die Brustwarzen auch ohne Laufen abklebe. Nur des Abreißens wegen :hihi: :hihi: :hihi:

Gruss Dornwarze

Der Hiddestorfer
22.09.2006, 18:18
Habe ab 20 KM Streckenlänge ähnliche Probleme,
da ebenfalls recht stark behaart hilft bei mir nur
den Rasierer raus,rasieren und Pflaster hält
das wächst auch schnell wieder nach, keine Angst:P

CapitanoHirsch
22.09.2006, 19:11
Hmh Scheiss Shirt würd ich sagen. Wie kann man ein Laufshirt konzipieren das so die Haut angreift. Meint Tipp ist einfach gutes Baumwollhemd(Fruit of The Loom etc.), das hat solche Nebenwirkungen nicht.

wonko
22.09.2006, 19:14
naja.... aber Baumwolle... gerade jetzt wo es kalt wird geht das Zeug nicht so ab.

mainzrunner
22.09.2006, 19:19
Was Pflaster betrifft, habe ich beste Erfahrungen mit "Cutiplast steril" aus der Apotheke. Hält wirklich perfekt und ist löst sich auch nicht nach ein paar Bechern Wasser, die man sich während des Marathons über den Kopf gießt.

Was Shirts betrifft: Asics Klamotten finde ich in letzter Zeit sowieso viel zu kratzig. Wer so was konstruiert, muss doch einen an der Klatsche haben..

loops
22.09.2006, 19:31
Was mir geholfen hat: enganliegendes Unterziehhemd drunterziehen. Das reibt nicht. Die Probleme entstehen ja im allgemeinen dadurch, dass das Shirt fortwährend über die Haut reibt, weil es "schlackert". Seit ich das mache, habe ich Ruhe.

Klar, dann kannst du nicht mehr so gut mit Singlet laufen, aber die heißen Tage sind ja vorbei.

Feuerstein
22.09.2006, 19:50
kann den Tipp von Charly nur unterstützen.

Fixomull Stretch aus der Apotheke. 1x1 cm genau auf die Brustwarze - hält auch über 100 km bei 30°C im Schatten.

Such mal hier im Forum, da gibt es schon ergiebige Threats dazu

:hallo: Frett
(ab 10 km nie ohne Fixomull Stretch)

LauerAlexander
22.09.2006, 19:50
Nimm Fixomull Stretch, das hält mit Sicherheit. Du brauchst damit auch nicht die Haare abkleben, gut, ein paar erwischt es, aber du klebst nur die Warze selber ab und da wachsen keine Haare.
Da wett ich aber drauf :)

Kann ich nur bestätigen. Ich schneide mir immer 1 Euro große Stücke heraus und klebe sie direkt aus die Warze, bzw. den unbehaarten Warzenhof, damit hatte ich noch nie Probleme

Charly
22.09.2006, 20:02
Kann man auch mal vergessen, damit duschen und übernachten, die halten am nächsten Tag immer noch :) :daumen:

LauerAlexander
22.09.2006, 20:41
Kann man auch mal vergessen, damit duschen und übernachten, die halten am nächsten Tag immer noch :) :daumen:

Stimmt!:peinlich:

Tenzing Norgay
22.09.2006, 20:53
Ja, da haben wir Mädchen ja mal einen echten Vorteil, aber einen BH willst Du sicher trotzdem nicht tragen, oder ?

kenas
22.09.2006, 20:57
.. vor allem, weil die manchmal auch scheuern und wund reiben
:frown:

marathonmaedchen
22.09.2006, 21:10
Hallo laufratte mit dem unangenehmen Laufshirt,
probiers mal mit "Bodyglyde". Ist im Triathlon sehr bekannt und unverzichtbar und schützt wirklich zuverlässig. Ist abrieb und schweißfest und gibt keine unschönen Flecken an der Kleidung. Guck mal unter www.bodyglide-welt.de .

Gruß von marathonmaedchen doris
www.marathonmaedchen.de

laufratte
23.09.2006, 20:16
Hey,vielen lieben dank für Eure tips!Werd mal so einiges auspropieren.

jeck
23.09.2006, 20:49
Ich komme am besten mit TAO klar.Sind aber nicht ganz billig.
Gruß