PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dies und das Thread.....



Seiten : 1 2 [3] 4

Sven Glückspilz
10.11.2009, 07:58
Hallo,

ich bin gesund, aber noch nicht wieder munter, zurück. Vielen Dank für eure tolle Unterstützung:giveme5:. Ich habe mich sehr gefreut. Jetzt ist erstmal ein bisschen Erholung angesagt, aber die Pläne für die nächsten Herausforderungen reifen bereits in meinem Kopf.

Es ist eine sehr schöne und sehr gut organisierte Veranstaltung gewesen. Man hat gemerkt, dass die Veranstalter selbst gerne Ultraläufe machen. Sie haben uns sehr nett motiviert. Eine empfehlenswerte Veranstaltung:daumen:. In Kürze schreibe ich einen Laufbericht, den ich beim KM-Spiel einstellen werde.

Bis bald
Jens

Swedisher
10.11.2009, 11:54
:beten2::beten2::beten2:

Sven Glückspilz
10.11.2009, 19:16
Hallo,

ich habe heute einen Link mit einigen Bildern erhalten. Ich sag ja, der Veranstalter ist Klasse!

Part 1: YouTube - CENTENNIAL RUN (part 1) (http://www.youtube.com/watch?v=Z489JCkNvJ4)

Part 2: YouTube - CENTENNIAL RUN (part 2) (http://www.youtube.com/watch?v=xxirRPPLiew)

Beste Grüße
Jens

RunningMaik
13.11.2009, 12:11
Respekt! Herzlichen Glückwunsch zu deiner wahnsinns Leistung! :geil:

Gehirnkaries
13.11.2009, 12:53
Und das bei so bescheidenem Wetter. Jens, Du musst wirklich mehr als Durchhaltevermögen haben. Unglaublich.....:respekt:

Sven Glückspilz
13.11.2009, 19:32
Vielen Dank, ich werde bei der nächsten Runde um das Steinhuder Meer berichten.

Quick
20.11.2009, 19:15
Jens das war wirklich ganz großer Sport. :respekt2: vor dieser Leistung und meinen Glückwunsch zum 3. Platz! :pokal:

Greetz
Quick

Holgii
20.11.2009, 23:22
Unglaublich, Christoph und Jens, was ihr da geleistet habt! :daumen:
Da kommt man sich mit so 'nem geleisteten Marathon ganz klein vor ... :peinlich:

Nochmals volle Gratullje an euch beide! :nick: :daumen:

Beste Grüße,
Holgi
:winken:

Sven Glückspilz
21.11.2009, 23:41
Unglaublich, Christoph und Jens, was ihr da geleistet habt! :daumen:
Da kommt man sich mit so 'nem geleisteten Marathon ganz klein vor ... :peinlich:

Nochmals volle Gratullje an euch beide! :nick: :daumen:

Beste Grüße,
Holgi
:winken:

Dein Marathon war auch Klasse. Ich habe ihn live verfolgt. Außerdem musstest du ja auch noch fotographieren.:daumen:

rono
30.11.2009, 19:46
In der regionalen Presse beginnt wieder die Leserabstimmung zum Sportler des Jahres. Ein Vorschlag fehlt mir auf der veröffentlichten Liste: Thomas Bartholome vom TSV Kirchdorf
Hin und wieder hatte ich seine Leistungen hier im Forum schon erwähnt. Falls jemand bei der Wahl mitmachen und einen Anwärter aus 'unserer' Sportart wählen möchte, würde ich vorschlagen, die Stimme für T.B. abzugeben....auch wenn er keine Chance hat und wieder ein Rasenkaputttreter von den Roten gewinnt:zwinker5:.

Gruß Rono

Der Hiddestorfer
30.11.2009, 22:09
Mal wieder Ärger im Deister, nicht zum ersten mal,
gerade bei Klau-Mich gefunden.TSV Egestorf tritt aus der LG Wennigsen-Bredenbeck aus:
PresseRegion2 (http://www.klau-mich.info/html/presseregion2.html#2611a)

Schon der zweite LG-Austritt in unserer Region, nachdem bei der LG Weserbergland vor ca. 4 Wochen der größte Verein VFL(oder VFR?) Hameln ausgetreten ist.

Angeblich soll ja auch etwas bei der LG Hannover grummeln,
sehen wir mal was so passiert.

rono
04.12.2009, 19:29
Bei den Langstrecklern in der Region gibt es nächstes Jahr keine spektakulären Vereinswechsel. Jedenfalls sind mir keine aufgefallen.

http://www.nlv-la.de/admin/upload/files/Startrecht010110.pdf

Gruß Rono

Der Hiddestorfer
04.12.2009, 19:40
Bei den Langstrecklern in der Region gibt es nächstes Jahr keine spektakulären Vereinswechsel. Jedenfalls sind mir keine aufgefallen.

http://www.nlv-la.de/admin/upload/files/Startrecht010110.pdf

Gruß Rono

Habe mir das gerade mal durchgelesen, einige Sprinterinnen der LG Weserbergland sind zur LG Hannover gewechselt, der Name Jana Gangnus sagte mir etwas, gehörte so glaube ich zur Truppe in der mal Kathleen Tschirch und Nicole Maraharens war, offensichtlich scheint sich die Trainingzelle dort aufzulösen, eventuell ja wg. der Vorgänge um den VFL Hameln,
mal sehen ob es in Hannover mal etwas erfolgreiches gibt.

rono
05.12.2009, 18:52
Vom TUS Empelde haben sich die Seniorenleichathleten um Karl Ochs (früher Organisator des Hannover-Marathons) verabschiedet. Sie fühlten ihre bei Senioren DM etc. erzielten Leistungen nicht ausreichend vom Verein gewürdigt, z.B. bei der Wahl zum örtlichen Sportler des Jahres. Aber die Jungs waren hauptsächlich in Sprung-, Wurf- und Stoßdisziplinen aktiv.

Gruß Rono

rono
21.12.2009, 20:09
Frohe Weihnachten und ein gesundes, erfolgreiches, glückliches neues Jahr wünsche ich den Foris der OG Hannover sowie allen Fans, Freunden, Angehörigen und stillen Mitlesern.


Rono

Reini1
21.12.2009, 20:47
Frohe Weihnachten und ein gesundes, erfolgreiches, glückliches neues Jahr wünsche ich den Foris der OG Hannover sowie allen Fans, Freunden, Angehörigen und stillen Mitlesern.


Rono

Dem möchte ich mich anschließen:nick: und auch Dir und Anna :daumen:
alle guten Wünsche für 2010 und ein schönes Weihnachtsfest!

Reinhard:winken:

finni
22.12.2009, 09:36
Stellvertretend für die stillen Mitleser wünsche ich als ein fast stiller Mitleser auch allen ein paar besinnliche Tage. Bleibt wie ihr seid, vor allem aber gesund. Wir sehen uns auf den Strecken in der Region.

finni

Dirkii
22.12.2009, 09:48
Frohe Weihnachten und ein gesundes, erfolgreiches, glückliches neues Jahr wünsche ich den Foris der OG Hannover sowie allen Fans, Freunden, Angehörigen und stillen Mitlesern.


Rono

Vielen Dank dafür. Und ich schieße mich den guten Wünschen gerne an!

Sven Glückspilz
26.12.2009, 15:30
Hallo,

bin seit Mittwoch wieder da. Habe ein Bauteil mehr und die ersten 50 km hinter mir. Ich wünsche euch einen guten Rutsch und viel Spaß in 2010. Wir sehen uns.

Beste Grüße
Jens

Reini1
26.12.2009, 16:04
Hallo,

bin seit Mittwoch wieder da. Habe ein Bauteil mehr und die ersten 50 km hinter mir. Ich wünsche euch einen guten Rutsch und viel Spaß in 2010. Wir sehen uns.

Beste Grüße
Jens

Schön, dass Du es schon hinter Dir hast! Aber mit was für einem Bauteil kann man schon gleich wieder 50 km laufen? (oder meintest Du Kauteil?)- Neugier!:peinlich:

Wünsche Dir auch guten und sanften Rutsch!

Sven Glückspilz
26.12.2009, 16:45
Schön, dass Du es schon hinter Dir hast! Aber mit was für einem Bauteil kann man schon gleich wieder 50 km laufen? (oder meintest Du Kauteil?)- Neugier!:peinlich:

Wünsche Dir auch guten und sanften Rutsch!

Stau in der Galle. Nach der Verrohrung läuft es jetzt wieder.:bounce:

Reini1
26.12.2009, 17:33
Stau in der Galle. Nach der Verrohrung läuft es jetzt wieder.:bounce:

Hört sich aber nicht ganz so einfach an! Schön, dass Du das so schnell und gut überstanden hast!!!:daumen::daumen:

Viele Grüße Reinhard:winken:

LauerAlexander
26.12.2009, 22:03
Stau in der Galle. Nach der Verrohrung läuft es jetzt wieder.:bounce:
Auf jeden Fall alles Gute und gute Besserung!

Heiligabend hatte ich nen häuslichen Unfall. Gegen 0:00 Uhr rief noch ein Verwandter an, leider lag ich da schon im Bette. Als ich "alarmstartmäßig" ruaswollte, gab der Bettvorleger nach...

Gegen Nachttisch geknallt, Nase blutig, schlimmer aber, Sprunggelenk verdreht, auf der rechten Seite sind mir doch bereits 2 Bänder durch..

Egal, schaue gerade "Lohengrin" auf 3sat, musikalisch toll, der Rest:nene:

Reini1
26.12.2009, 22:10
Auf jeden Fall alles Gute und gute Besserung!

Heiligabend hatte ich nen häuslichen Unfall. Gegen 0:00 Uhr rief noch ein Verwandter an, leider lag ich da schon im Bette. Als ich "alarmstartmäßig" ruaswollte, gab der Bettvorleger nach...

Gegen Nachttisch geknallt, Nase blutig, schlimmer aber, Sprunggelenk verdreht, auf der rechten Seite sind mir doch bereits 2 Bänder durch..

Egal, schaue gerade "Lohengrin" auf 3sat, musikalisch toll, der Rest:nene:

Tut mir Leid, Alex! Gute Besserung!

Gruß Reinhard:winken:

Hautlappen
26.12.2009, 22:23
Heiligabend hatte ich nen häuslichen Unfall. Gegen 0:00 Uhr rief noch ein Verwandter an, leider lag ich da schon im Bette. Als ich "alarmstartmäßig" ruaswollte, gab der Bettvorleger nach...

Gegen Nachttisch geknallt, Nase blutig, schlimmer aber, Sprunggelenk verdreht, auf der rechten Seite sind mir doch bereits 2 Bänder durch..

Mensch, Mensch... Alex! Jetzt biste letzten Samstag verletzungsfrei um den Mittwinter-Nachts-Lauf "herumgekommen" - und dann verletzt Duch Dich im/vorm Bett...:sauer: Gute Besserung!

RunningMaik
27.12.2009, 09:42
@Alex: Auch von mir gute Besserung. Dann ich deine Teilnahme am Poggenhagener Silvesterlauf hinfällig, oder?

Sven Glückspilz
27.12.2009, 12:06
Von mir auch gute Besserung. Hoffentlich ist es nicht so schlimm, wie es sich liest.
Jens

LauerAlexander
27.12.2009, 17:12
Danke für eure guten Wünsche, ich möchte auf jeden Fall nächsten Donnerstag nach Poggenhagen, auch wenn ich nicht laufen kann. Da sind immer so viele Bekannte da, das möchte ich einfach nicht missen. Vielleicht ist das Gelenk dann besser. Die Schmerzen sind in den letzten zwei Tagen weniger geworden...

RunningMaik
27.12.2009, 21:22
@alex: du hast pm wg. Poggenhagen.

dwarfnebula
12.01.2010, 11:42
Falls ihr mal wissen wollt, was ich manchmal unterwegs beim Laufen mache: Klick (http://is.gd/67mTi) :wink:

Der Hiddestorfer
13.01.2010, 10:09
Seit ein paar Tagen sind die Ergebnisse des HAZ-Rankings im Rahmen des Regionslaufpasses online.
Ich hatte mich vor einem Jahr klar gegen diese Idee ausgesprochen und deswegen mir weder ein Stempelheftchen geholt noch mich bei der HAZ registriert.
Nun muß ich sehen das ich in dieser Ergebnißliste erscheine, zwar nur mit 30 Punkten unter ferner liefen aber wie kann das sein???
Ich will das ja garnicht dramatisieren vonwegen Datenschutz und so, aber nun muß ich mich noch rechtfertigen bei den Vollpfosten meines Vereines, wegen Startgelderabrechnung und so und wieso ich nichts eintrage(in der Vereinsinternen Startliste), gerade mit diesem Vereinsidioten stehe ich hochgradig auf Kriegsfuß.
Finde ich nicht ok das die alte Tante HAZ nicht registrierte Läufer mitwertet, um (vermutlich) die Teilnehmerzahlen der Rankinggeschichte "aufzuhübschen".
Vielleicht kann ja mal der Herr Journalist dazu mal Stellung nehmen, ansonsten sind Kontroversen ja nicht so sein Ding.

Mahlzeit
L.

rono
13.01.2010, 19:19
Anläßlich des Beitrags meines Vorposters habe ich mir mal das HAZ Ranking bzw. eigentlich nur die Diskussion auf der HAZ HP angeschaut. Ist ja witzig dort.....hoffentlich macht der eine oder andere nicht noch auf dem Rechtsweg Punkte geltend:D. Wie krampfhaft unverbissen einige die ganze Sache doch nehmen.....:hihi:.

Gruß Rono

Hautlappen
13.01.2010, 20:47
Geil. Ich steh' da auch drin - mit 9 Punkten, die ich mir Ende Juni bei einer Umrundung des Maschsee's erlaufen haben dürfte - ich wäre im Leben nicht drauf gekommen, da mal zu suchen :D

Holgii
14.01.2010, 00:36
Das HAZ-Ranking ist doch eher ein regionales Nebenprodukt sowieso schon im weltweiten Netz veröffentlichter Ergebnislisten. Lächerlich, wegen so einer Liste auf die HAZ einzuschlagen und unserem laufenden Reporter dabei auch noch persönlich einen verpulen zu wollen. Da wachsen anscheinend nicht nur Rüben auf den Äckern bei H. :zwinker4:

Holgi
:winken:

rono
14.01.2010, 08:29
Jetzt habt ihr mich aber doch neugierig gemacht.....tatsächlich, insgesamt habe ich auch 30 Punkte. Allerdings ist bei der 20 Punkte Wertung mein Vorname falsch... Stanley Kiprotich Rono:hihi:

Gruß Stanley....äh.....Rono

Der Hiddestorfer
14.01.2010, 09:16
Das HAZ-Ranking ist doch eher ein regionales Nebenprodukt sowieso schon im weltweiten Netz veröffentlichter Ergebnislisten. Lächerlich, wegen so einer Liste auf die HAZ einzuschlagen und unserem laufenden Reporter dabei auch noch persönlich einen verpulen zu wollen. Da wachsen anscheinend nicht nur Rüben auf den Äckern bei H. :zwinker4:

Holgi
:winken:

Irgendwie merkst du nichts mehr:klatsch:
Ich habe hier eine sachliche Frage gestellt, ich werde wegen dieserListe von Dritten angesprochen
welches mir unangenehm ist, ich habe mich dort(bei de HAZ) nicht regestriert!!!

Die langen Läufe bei kalterWinterluft scheinen dir etwas auf die Stirn gegangen sein.
Noch so einer und ich werde ernsthaft unangenehm!

BodoW
14.01.2010, 10:16
Hurra ich habe soger 35 Punkte im HAZ Ranking. Bin ich jetzt Forumssieger in dieser Disziplin.

Ich hatte mich allerdings zum Marathon in diesem Jahr da angemeldet, mich aber nie gefunden. Ich dachte da gäbe es höchstens 20 Punkte oder weniger.

Aber Datenschutz ist so ne Sache in Zeiten des www. Bevor man sich aber richtig aufregt sollte man es vielleicht lieber bei denen tun die das verbockt haben.

D.T.
14.01.2010, 21:33
Ähnlich wie einer meiner Vorredner wäre ich nie drauf gekommen in der Liste zu gucken, bin aber jetzt auch neugierig geworden. Jetzt benötige ich aber noch Aufklärung, wie ich zu meinen 10 Punkten gekommen bin. Ich habe mich mit diesem Ranking nie beschäftigt - kann mir einer kurz das System der Punktevergabe erläutern?

Reini1
14.01.2010, 22:51
@D.T.: Soweit ich mich erinnere, wird jede Teilnahme am M oder HM mit einer festen Punktzahl bewertet. Ob es für 10 k auch Punkte gab, weiß ich nicht. Sonst bekamen die Besten (Platz 1-15) Punkte. (grobe ev. nicht ganz vollständiger Erklärungsversuch:confused:)

Gruß Reinhard:winken:

Hautlappen
15.01.2010, 13:23
Irgendwie merkst du nichts mehr:klatsch:
Ich habe hier eine sachliche Frage gestellt, ich werde wegen dieserListe von Dritten angesprochen welches mir unangenehm ist, ich habe mich dort(bei de HAZ) nicht regestriert!!!

Die langen Läufe bei kalter Winterluft scheinen dir etwas auf die Stirn gegangen sein.
Noch so einer und ich werde ernsthaft unangenehm!

Also, als ich Holgii das letzte Mal getroffen habe, war ihm nichts "auf die Stirn gegangen". Ich find's aber schade, wenn hier im OG-Forum jetzt so ein garstiger Ton angeschlagen wird - aber vielleicht ist das ja auch nur der (für nicht erkennbare) übliche Umgangston der regelmäßigen Maschsee-Umrunder.... :confused: Wenn dem so sein sollte, wäre ich aber froh, dass die Steinhuder-Meer-Umrunder umgänglicher sind (was dann ja vielleicht in der Länge des Laufs begründet sein könnte...).

D.T.
15.01.2010, 18:16
@D.T.: Soweit ich mich erinnere, wird jede Teilnahme am M oder HM mit einer festen Punktzahl bewertet. Ob es für 10 k auch Punkte gab, weiß ich nicht. Sonst bekamen die Besten (Platz 1-15) Punkte. (grobe ev. nicht ganz vollständiger Erklärungsversuch:confused:)

Gruß Reinhard:winken:

Danke für die Aufklärung Reinhard!
Dann resultieren die Punkte wahrscheinlich von der HM Teilnahme - zumindest in meinem Fall nicht aus irgendwelchen Platzierungen zwischen 1-15 (...eine Traumvorstellung).
Zuerst dachte ich schon, es sind Bonus Punkte für unser HAZ-Abo!:zwinker2:

Gruß
Dieter

LauerAlexander
16.01.2010, 11:11
War gerade auf der Seite von der HAZ und habe mir mal dieses Ranking angesehen. Zu meiner allergrößten Überraschung/Entsetzen tauche auch ich dort mit meinem Namen und 10 Punkten auf!

Ich habe mir dieses Heftchen mal 2006 geholt und habe mir dort den Hannover HM und den Döhrener Abendlauf abstempeln lassen. danach habe ich das Drecksteil regelmäßig vergessen und irgendwann mal weggeschmissen.

Wie komme ich dann mit meinem Namen dann auf diese Liste? Angemeldet habe ich mich auch nie irgendwo, also wer hat das verzapft?

Ich kann Lutz sehr gut verstehen, dass es ihn (zu Recht!) ärgert, wenn er von Leuten angesprochen wird, die er micht mag, weil diese Liste suggeriert, dass man in 2009 an diesem "Laufpass" teilgenommen hätte.

Wer verwaltet diesen Pass, bzw. dessen Daten?

Ich finde das nicht lustig, wie dort mit Daten herumgeschlurt wird und ich werde der Sache nachgehen!

rono
16.01.2010, 16:53
- aber vielleicht ist das ja auch nur der (für nicht erkennbare) übliche Umgangston der regelmäßigen Maschsee-Umrunder.... :confused: .

Nein, nein.....dienstags wird nicht rumgepöbelt. Üblicherweise kommt es ohne große Worte und Umschweife direkt zu Handgreiflichkeiten. Bevor wir loslaufen, versorgt Dr.Kregehr in der Han 96 Geschäftsstelle noch schnell die dabei erlittenen Verletzungen....:D.

Ich gehe mal davon aus, daß sich die Herren bei nächster Gelegenheit und einem Erdinger wieder vertragen:nick:.

Auch wenn es mir persönlich wurscht ist, haben Lutz und Alex in der Sache natürlich Recht. Für die Teilnahme am HAZ Ranking muß man sich nach Angaben der Veranstalter registrieren lassen. Wenn sich jemand gegen eine Teilnahme entscheidet und dieses auch öffentlich kund tut, sieht es natürlich sehr unglaubwürdig aus, wenn er dann doch in der Liste auftaucht. Hier ist die HAZ durchaus gefragt, eine Lösung zu finden. Entweder muß man sich eben die Mühe machen und aus den Ergebnislisten die registrierten Teilnehmer rausfiltern oder aber alle Teilnehmer an Laufveranstaltungen der Laufpasserie darauf hinweisen, daß sie am Ranking teilnehmen - ob sie wollen oder nicht. D.h., wer nicht ins Raking will, muß den Läufen fernbleiben.

Gruß Rono

Reini1
25.01.2010, 22:16
http://forum.runnersworld.de/forum/foren-archiv/8157-11-treff-d-og-hannover-beim-hiddestorfer-ruebenlauf.html


Habe gerade mal in den Archiven nachgelesen: Schön, einige Jahre später nachzulesen!!:daumen:

Wie sich die (Lauf-)Zeiten und Läufer/innen ändern oder auch nicht!

:hihi:

Freya.fall
26.01.2010, 11:47
Ich steh auch drin! Mit ganzen 11 Punkten :D

Irgendwie scheint Leben ohne Punkte nicht mehr möglich zu sein. Paybackpunkte, BahnBonusPunkte, Punkte für die Wald- und Wiesen-Läufe in und um H und bei WeightWatcher gibts auch noch welche. Wie sinnentleert wäre das Leben nur ohne ....

Hautlappen
26.01.2010, 15:18
Ich steh auch drin! Mit ganzen 11 Punkten :D

Irgendwie scheint Leben ohne Punkte nicht mehr möglich zu sein. ..... und bei WeightWatcher gibts auch noch welche.

Bei den Weightis würdest Du mit 11 Punkten aber verhungern, oder? :frown:

Freya.fall
04.02.2010, 11:57
Hallo liebe Maschseeläufer,

wie sieht es denn gerade um den Maschsee um zu aus? War heute schon jemand dort unterwegs?

Eigentlich laufe ich aus gegebenen Anlass grad jeden Tag von der Arbeit (Vahrenwald) nachhause (Döhren). Heute habe ich aber die Befürchtung im Regen auf Gefrorenem am Kanal und durch die Eilenriede ohne Icebugs nicht vorwärts zu kommen.

Rutschige Grüße

Steffi

Sven Glückspilz
04.02.2010, 21:15
Hallo Steffi,

ich laufe jeden Morgen um den Maschsee. Heute morgen war es sehr sehr glatt und ich habe mich das erste Mal in diesem Winter richtig auf die Nase gelegt. Da es heute Nachmittag jedoch relativ warm war, wird die Strecke etwas abgetrocknet sein. Falls es nicht erneut schneit, sollte es morgen wieder ganz gut klappen. Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren.

Gestern bin ich zweimal gelaufen: Morgens rutschig, abends sehr gute Bedingungen.

Beste Grüße
Jens

JüP
07.02.2010, 20:42
Der Radweg war heute Vormittag fast komplett frei und perfekt zu laufen :daumen:
Der Fußweg ist weiterhin sauglatt, daher muss man am Courtyard außen rum.

Das fanden allerdings 100erte anderer Läufer, ca. 1000 Spaziergänger und ein paar Radfahrer auch. Es war also Slalom laufen und zum Teil Stop-and-go angesagt. :frown:

Jürgen

finni
07.02.2010, 20:59
Der Maschsee ist halt momentan die einzige mir bekannte Strecke, die gut zu belaufen ist. Das sehen wohl auch alle anderen Läufer so. So entgehe ich dem Strom momentan nur durch möglichst frühes Laufen. Wenn einer einen Tipp zum Ausweichen hat, dann her damit.

Viele Grüße
finni

Freya.fall
09.02.2010, 08:18
Meine übliche Laufstrecke,wenn ich von zu hause aus laufe, durch die Döhrener Masch, Ricklinger Holz, wieder in die Masch durch das Wassergewinnungsgebiet zum Ohedamm an den Machsee ist alles vereist. Bis eben auf den Radweg um den MS.
Am Kanal längs ist es vereist. Die Eilenriede parallel zur Bernadotte-Allee ist es auch. Hinter dem Zoo geht es tw. neben dem asphaltierten Radweg.
Der Radweg vom Pferdeturm über Bischofshohl zum Döhrener Turm geht ganz gut, ist nur tw. vereist.

PS: Ich war am WE in BN in den Rheinauen laufen, kein Eis, kein Schnee und plus acht Grad. Es gibt sie noch, die Temperaturen oberhalb des Gefrierpunktes und ausserhalb der Wohnung :hihi:

dwarfnebula
09.02.2010, 08:32
Ich bin froh Ende des letzten Jahres Schuhe mit integrierten Spikes erstanden zu haben - da stört es überhaupt nicht, dass die Wege vereist sind. Im Gegenteil, es macht richtig Spaß an all denen vorbeizulaufen, die da so rutschend unterwegs sind... :zwinker2:

Morgen geht es nach der Brocken-Challenge wieder ins Gelände. Von den gelaufenen 88 Kilometern waren bestimmt ca. zehn bis 15 Prozent der Strecke komplett vereist, ebenso viel reiner Asphalt, der Rest Schnee in unterschiedlichsten Ausprägungen. :peinlich:

finni
09.02.2010, 09:37
... PS: Ich war am WE in BN in den Rheinauen laufen, kein Eis, kein Schnee und plus acht Grad. Es gibt sie noch, die Temperaturen oberhalb des Gefrierpunktes und ausserhalb der Wohnung :hihi:

Na ja, Rheinauen sind natürlich schön, aber nicht wirklich eine Alternative für mich.


Ich bin froh Ende des letzten Jahres Schuhe mit integrierten Spikes erstanden zu haben - da stört es überhaupt nicht, dass die Wege vereist sind. Im Gegenteil, es macht richtig Spaß an all denen vorbeizulaufen, die da so rutschend unterwegs sind... :zwinker2:...

Spikes habe ich leider auch nicht. Yaktracks hatte ich mir geholt, aber das Laufen macht mir damit auch nicht soviel Spaß. Um meine Laune zu heben, brauche ich erstens Strecken ohne Schnee/Eis und dann im zweiten Schritt endlich wärmere Temperaturen. Ich bin halt kein Freund des Winters, mir ist er dieses Jahr eindeutig zu intensiv.:motz:

Viele Grüße
finni (der sich wieder den Rest der Woche mit zu vielen anderen Läufern/Walkern/Spaziergängern/Radfahrern den Radfahrweg am Maschsee teilen wird.

Freya.fall
09.02.2010, 11:43
Ich bin froh Ende des letzten Jahres Schuhe mit integrierten Spikes erstanden zu haben - da stört es überhaupt nicht, dass die Wege vereist sind. Im Gegenteil, es macht richtig Spaß an all denen vorbeizulaufen, die da so rutschend unterwegs sind... :zwinker2:

Morgen geht es nach der Brocken-Challenge wieder ins Gelände. Von den gelaufenen 88 Kilometern waren bestimmt ca. zehn bis 15 Prozent der Strecke komplett vereist, ebenso viel reiner Asphalt, der Rest Schnee in unterschiedlichsten Ausprägungen. :peinlich:

Du bist ja echt hart! Mit welchen Schuhen bist du denn die Challenge gelaufen?

Icebugs hab ich seit 2002, aber noch nie hab ich mich so darüber gefreut wie diesen Winter :zwinker4:

dwarfnebula
09.02.2010, 13:30
Du bist ja echt hart! Mit welchen Schuhen bist du denn die Challenge gelaufen?

Icebugs hab ich seit 2002, aber noch nie hab ich mich so darüber gefreut wie diesen Winter :zwinker4:
"Alle Produkteigenschaften sind so gestaltet, dass sie zu einem hervorragenden Lauffeeling für die optimale Hochgeschwindigkeitskontrolle unter allen Bedingungen führen. :hihi:

Der hier (http://www.icebug.ch/produkte/racing/pythobugrip/index.html).

Sven Glückspilz
09.02.2010, 20:05
Hallo,

der TUI-Fly Marathon sucht noch Zug-/Bremsläufer für alle Kategorien. Wer also mit einem großen Luftballon, aber dafür kostenlos mitlaufen möchte, kann sich bei Eichels Event melden. Ich laufe 3:45 h als langen Lauf für meine Vorbereitung in Biel.

Ebenfalls gesucht werden Zug-/Bremsläufer am 28.3.10 in Freiburg für die Zeiten 3:00, 3:45 und 5:00. Auch hier werde ich mit 3:45 h unterwegs sein, allerdings auf etwas welligerem Gelände. Der Freiburgmarathon besteht aus 2 Halbmarathonrunden, an der 42 Livebands musizieren sollen, also ca. alle 500m kurzweilige Unterhaltung. Ich freu mich schon drauf.

Sportliche Grüße
Jens

Freya.fall
10.02.2010, 10:47
"Alle Produkteigenschaften sind so gestaltet, dass sie zu einem hervorragenden Lauffeeling für die optimale Hochgeschwindigkeitskontrolle unter allen Bedingungen führen. :hihi:


Sehr schön :D

Zumindest sieht er schick aus, der Schuh. Danke für den Link!

Hautlappen
10.02.2010, 13:12
Hallo,

der TUI-Fly Marathon sucht noch Zug-/Bremsläufer für alle Kategorien. Wer also mit einem großen Luftballon, aber dafür kostenlos mitlaufen möchte, kann sich bei Eichels Event melden.

Sportliche Grüße
Jens

Mal gucken. Wenn Sie 2 Wochen vorher noch immer suchen - und ich nach Wien noch Lust habe - denke ich mal über 3:15 oder 3:30 nach. Wäre dann meine Ballon-Premiere.

rono
13.02.2010, 13:43
Wieso ist eigentlich der Herr Hiddestorfer "Nicht mehr dabei":confused:? Sportartwechsel? Forumswechsel? Rente? Endlich als Troll enttarnt?

So geht es jedenfalls nicht! Einfach klammheimlich verschwinden. Nach all den gemeinsamen Jahren verlange ich eine Erklärung......oder zumindest einen traurigen, tränenreichen, wehmütigen, melancholischen Abschiedsthread:zwinker5:.

Wie? Was? Willste nicht? Na ja....dann machet jut Lutz:hallo:

Gruß Rono

D.T.
13.02.2010, 19:06
...besagt laut NDR 2 (heute vormittag), dass es übernächste Woche in Norddeutschland Plus-Grade im zweistelligen(!!!) Bereich geben soll. Bisher hieß es ja, dass sich das Frostwetter bis Mitte März hält.
Es wäre zu schön um wahr zu sein! :party2::party::dafuer::headbang:
Auch wenn das mit den Wettervorhersagen so ne' Sache ist.....das ist doch mal ne'
Aussicht!!! :daumen:

Sven Glückspilz
13.02.2010, 22:14
...besagt laut NDR 2 (heute vormittag), dass es übernächste Woche in Norddeutschland Plus-Grade im zweistelligen(!!!) Bereich geben soll. Bisher hieß es ja, dass sich das Frostwetter bis Mitte März hält.
Es wäre zu schön um wahr zu sein! :party2::party::dafuer::headbang:
Auch wenn das mit den Wettervorhersagen so ne' Sache ist.....das ist doch mal ne'
Aussicht!!! :daumen:

Oh, eine Hitzewelle. Ich lege schonmal das ärmellose Shirt raus. :D

SnowLeopard
14.02.2010, 10:30
Hier sind auch ab Freitag Plusgrade und Regen vorhergesagt. Hätte nicht gedacht, dass ich mich einmal über 7 °C + Regen freue :zwinker2:

Odo
14.02.2010, 15:53
Wieso ist eigentlich der Herr Hiddestorfer "Nicht mehr dabei":confused:? Sportartwechsel? Forumswechsel? Rente? Endlich als Troll enttarnt?...

Vielleicht ja nur ein befristeter Abschied - so wie bei dir seinerzeit :wink:.

Hautlappen
14.02.2010, 17:13
Wieso ist eigentlich der Herr Hiddestorfer "Nicht mehr dabei":confused:? Sportartwechsel? Forumswechsel? Rente? Endlich als Troll enttarnt

Ob er vielleicht gestürzt ist, sich was getan hat und evtl. im Krankenhaus liegt :confused: Der arme Kerl, der letzte Woche in der Eilenriede erfroren ist, kann er ja nicht sein - der wird in der Zeitung "Bert C. (57)" genannt...

Ich hoffe mal, dass er sich hier lediglich deshalb nicht zu Wort meldet, weil er das derzeit einzig Vernünftige gemacht hat: sich in den sonnigen Süden abzusetzen :nick:

Holgii
10.03.2010, 12:16
"dwarfnebula" Christoph ist ja nicht nur als excellenter Ultraläufer über die Stadtgrenzen hinaus bekannt, sondern erweist sich auch als Experte in Sachen "Die Roten". Gerade ist er, mit dem richtigen Spielerquartett auf dem Zettel, zum "Manager des Tages" beim HAZ-Managercup auserkoren worden. Wow! Ob dieses Quartett auch in den kommenden Spielen dabei helfen wird, dem drohenden Abstieg doch noch zu erntrinnen, keine Ahnung, wir können es nur hoffen. Also Christoph, herzlichen Glückwunsch und weiterhin ein glückliches Händchen! :zwinker2:

Beste Grüße,
Holgi
:winken:

dwarfnebula
11.03.2010, 09:56
"dwarfnebula" Christoph ist ja nicht nur als excellenter Ultraläufer über die Stadtgrenzen hinaus bekannt, sondern erweist sich auch als Experte in Sachen "Die Roten". Gerade ist er, mit dem richtigen Spielerquartett auf dem Zettel, zum "Manager des Tages" beim HAZ-Managercup auserkoren worden. Wow! Ob dieses Quartett auch in den kommenden Spielen dabei helfen wird, dem drohenden Abstieg doch noch zu erntrinnen, keine Ahnung, wir können es nur hoffen. Also Christoph, herzlichen Glückwunsch und weiterhin ein glückliches Händchen! :zwinker2:

Beste Grüße,
Holgi
:winken:
Aber Holger, nicht so viel Aufheben um meinen Fußballsachverstand... :peinlich: Bei bestimmten Dingen braucht man halt ab und an ein glückliches Händchen, aber letztendlich ist mein HAZ-Managercup-Name eigentlich Programm: Nullahnung :teufel:

Den gewonnenen Gutschein eines nicht näher genannten Kaufhauses werde ich demnächst verjubeln, jawoll.

Wenn das mit dem Manager des Tages öfter klappen sollte - wovon ich aber nicht ausgehe -, dann schicke ich mal eine Initiativbewerbung los. :zwinker2:

rono
19.04.2010, 11:42
Die Kirchdorfer waren bei den deutschen Halbmarathonmeisterschaften gut dabei......immerhin 4.Platz in der Mannschaftswertung:daumen:. Mit einem Bartholome in der Form des letzten Jahres hätte es für's Treppchen gereicht.

Your-Sports.com : : 34. Deutsche Straßenlaufmeisterschaften in Bad Liebenzell (http://www1.your-sports.com/details/results849.php?lang=de&page=6&eventid=4138&contest=1&name=Einzelwertung%7CZieleinlauf_M%C3%A4 nner&CertificateLink=1&format=view)

Gruß Rono

dwarfnebula
19.04.2010, 13:11
Unser Holgii ist in Wien gut durchgekommen:

Nettozeit: 03:38:43 Bruttozeit: 03:39:53
Geschwindigkeit:
Zeit je km: 11.57 km/h
5 min 11 sec
Gesamtrang: 1705
276 . Rang in der Klasse M-45

Gut gemacht! :daumen:

Reini1
19.04.2010, 21:31
Unser Holgii ist in Wien gut durchgekommen:

Nettozeit: 03:38:43 Bruttozeit: 03:39:53
Geschwindigkeit:
Zeit je km: 11.57 km/h
5 min 11 sec
Gesamtrang: 1705
276 . Rang in der Klasse M-45

Gut gemacht! :daumen:

Nobby ist auch kurz vor ihm angekommen:daumen:, Platz1444 - Netto: 3:33:57

-Hautlappen habe ich, Mangels weiterer Kenntnisse, nicht gefunden?:confused:

Hautlappen
19.04.2010, 23:10
Nobby ist auch kurz vor ihm angekommen:daumen:, Platz1444 - Netto: 3:33:57

-Hautlappen habe ich, Mangels weiterer Kenntnisse, nicht gefunden?:confused:

Bin auch gut angekommen - zwar "nur" eine 03:08:03 (netto) - aber angesichts der widrigen Umstände dort (fieser Wind / vorab drei Tage Power-Sight-Seeing" / Grüße von der Ferse...) ist das völlig in Ordnung. Und meinen Abschied von der Bestzeitenjagd hab ich ja eigentlich auch letztes Jahr mit der sub 3 erklärt - seither komme ich lieber entspannt & (halbwegs) munter ins Ziel :zwinker5:

Weniger gut bin ich allerdings heute in Hannover angekommen - statt in 75 Minuten mit Air Berlin waren's über 8 Stunden ICE. Island lässt grüßen (Holgii, Nobby & Moni mussten schon am Freitag auf der Hinfahrt den Zug nehmen...

finni
20.04.2010, 07:17
Wow, super Zeiten, herzlichen Glückwunsch von mir an Alle. Selbst die 3:38 von Holgii ist für mich wohl vorerst unerreichbar.
Viele Grüße
finni

BodoW
20.04.2010, 07:57
Glückwunsch allen Finishern. Ich kenne seit letztem Hebst das Problem des "Sightseeing Marathons" Tolle Leistungen.

Und vor allem :daumen: für die Lösung der Verkehrsproblematik. Ist ja alles momentan nicht so einfach.

Und ich möchte auch mal eine 3:08 entspannt!!!!!:haeh: laufen.

dwarfnebula
20.04.2010, 08:07
Und ich möchte auch mal eine 3:08 entspannt!!!!!:haeh: laufen.
Wieso? Kannst du doch! Allerdings hast du dann noch sieben / acht Kilometer vor dir bis du im Marathonziel bist... :teufel:

Reini1
20.04.2010, 22:20
Glückwunsch allen Finishern. Ich kenne seit letztem Hebst das Problem des "Sightseeing Marathons" Tolle Leistungen.

Und vor allem :daumen: für die Lösung der Verkehrsproblematik. Ist ja alles momentan nicht so einfach.

Und ich möchte auch mal eine 3:08 entspannt!!!!!:haeh: laufen.

Da schließe ich mich Bodo an; 3:08 mal so locker, ich wäre bei 4:08 und locker - noch sehr zufrieden!:daumen: Super Leistungen!:daumen:

LauerAlexander
20.04.2010, 23:08
Wieso ist eigentlich der Herr Hiddestorfer "Nicht mehr dabei":confused:? Sportartwechsel? Forumswechsel? Rente? Endlich als Troll enttarnt?

So geht es jedenfalls nicht! Einfach klammheimlich verschwinden. Nach all den gemeinsamen Jahren verlange ich eine Erklärung......oder zumindest einen traurigen, tränenreichen, wehmütigen, melancholischen Abschiedsthread:zwinker5:.

Wie? Was? Willste nicht? Na ja....dann machet jut Lutz:hallo:

Gruß Rono
Ich habe Lutz neulich zufällig am Steinhuder Meer angetroffen. Er erzählte mir, dass es Querelen in seinem Sportverein gibt und einige Leute seine Posts aus diesem Forum dem Vorstand per cut-and-paste zugespielt haben. Deswesgen möchte er sich hier im Augenblick nicht äußern...

dwarfnebula
21.04.2010, 08:26
Ich habe Lutz neulich zufällig am Steinhuder Meer angetroffen. Er erzählte mir, dass es Querelen in seinem Sportverein gibt und einige Leute seine Posts aus diesem Forum dem Vorstand per cut-and-paste zugespielt haben. Deswesgen möchte er sich hier im Augenblick nicht äußern...
Harter Tobak... Zugegeben, die Formulierungskunst von Lutz hat etwas eigenes, aber wenn man damit nicht zurecht kommt, kann man das auch auf direktem Wege machen. :tocktock:

BodoW
21.04.2010, 10:08
Hurra ein Lebenszeichen! Sollten wir ihn beim kmspiel mal anpingen? Habe ich mich bisher nicht getraut.

Quick
21.04.2010, 20:44
Hab ich schon gemacht Bodo, aber ne Reaktion gabs darauf net. :frown:

Mir wurden aber Info's zugetragen das der Lutze wohl Undercover in der Läuferscene ermittelt, (soll sogar worldwide sein, stell dir das mal vor :D ) und sich z. Zt. nicht zu erkennen geben darf. :P

Psst, aber net weiterquatschen .... :ichsagnx:

Greetz
Quick

chrypray
28.04.2010, 21:02
Ich würd mich freuen, wenn er hier wieder erscheint... :daumen:

Wegekuckuck
30.04.2010, 19:27
Bin Dienstag und heute nach dem HH-Marathon gelaufen. Ich bin mächtig erstaunt, wie schnell man wieder auf dem Boden der Tatsachen ist .... :nene:
Das Laufen wird nach einem Marathon auch nicht wirklich leichter :zwinker5:

... Musste ich mal loswerden ...

Reini1
01.05.2010, 11:55
Bin Dienstag und heute nach dem HH-Marathon gelaufen. Ich bin mächtig erstaunt, wie schnell man wieder auf dem Boden der Tatsachen ist .... :nene:
Das Laufen wird nach einem Marathon auch nicht wirklich leichter :zwinker5:

... Musste ich mal loswerden ...

Man (oder auch Frau) bekommt nichts geschenkt, oder nach dem Marathon ist vor dem Marathon!:zwinker4:

Am Sonntag läuft es sich wieder besser!:daumen:

rono
12.05.2010, 18:26
Trans-Amerika: Amazon.de: Tom McNab, Verena von Koskull: Bücher (http://www.amazon.de/Trans-Amerika-Tom-McNab/dp/374662584X/ref=pd_cp_b_0)

Möchte jemand von der OG eine ältere Ausgabe des Buches ('Das Rennen') haben? Geschenkt oder gegen 'ne Bratwurst:zwinker5:! Nur persönliche Übergabe, kein Versand.

Gruß Rono

Reini1
12.05.2010, 20:44
Trans-Amerika: Amazon.de: Tom McNab, Verena von Koskull: Bücher (http://www.amazon.de/Trans-Amerika-Tom-McNab/dp/374662584X/ref=pd_cp_b_0)

Möchte jemand von der OG eine ältere Ausgabe des Buches ('Das Rennen') haben? Geschenkt oder gegen 'ne Bratwurst:zwinker5:! Nur persönliche Übergabe, kein Versand.

Gruß Rono

Wenn Du es morgen mitbringst und wir irgendwo eine Bratwurst finden, könnten wir den Tausch vollziehen! :nick:

Viele Grüße Reinhard:winken:

rono
13.05.2010, 00:19
Ok, ich bringe das Buch morgen ..... nee, heute.... mit. Die Bratwurst holen wir dann später irgendwann nach.

Gruß Rono

Wegekuckuck
15.05.2010, 16:57
Kann irgend jemand von Euch das Buch "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler" gebrauchen. Meine Tochter hat es nur für das 1. Semester ihres Studiums benötigt ... nicht 1 x reingeschaut :frown: - und nun liegt es hier nur noch rum. Vielleicht kennt der eine oder andere einen Studenten, der so ein Teil händeringend :wink: sucht.

Viele Grüße
Anjana

rono
28.05.2010, 12:46
Apropos Bücher: Die HAZ bietet in Kürze in ihrem Shop einen Lauf- und Walkingführer für die Region Hannover an. Beschrieben werden 22 Strecken von leicht und kurz bis schwer und bergig. Schau mer mal......

Gruß Rono

PS. Ich hoffe, ich habe jetzt nicht einer Produktinformation durch Nobby vorgegriffen:zwinker5:

dwarfnebula
01.06.2010, 08:35
Apropos Bücher: Die HAZ bietet in Kürze in ihrem Shop einen Lauf- und Walkingführer für die Region Hannover an. Beschrieben werden 22 Strecken von leicht und kurz bis schwer und bergig. Schau mer mal......

Gruß Rono

PS. Ich hoffe, ich habe jetzt nicht einer Produktinformation durch Nobby vorgegriffen:zwinker5:
Uih, da bin ich ja gespannt ob der Streckenlängen... Den HAZ-Radtourenratgeber habe ich schon erstanden, denn da sind die Strecken-KM bis ca. 80 KM auch prima laufgeeignet, zumal es nahezu nur auf Radwegen durch die Region geht! :teufel:

Hautlappen
01.06.2010, 22:33
Apropos Bücher: Die HAZ bietet in Kürze in ihrem Shop einen Lauf- und Walkingführer für die Region Hannover an. Beschrieben werden 22 Strecken von leicht und kurz bis schwer und bergig. Schau mer mal......

Gruß Rono

PS. Ich hoffe, ich habe jetzt nicht einer Produktinformation durch Nobby vorgegriffen:zwinker5:

Zumindest die Neue Presse startet ab morgen (Mittwoch) eine Serie mit Vorab-Auszügen. Los geht's auf dem Truppenübungsplatz zwischen Langenhagen und Isernhagen-Süd.

Bodo: Sicherlich Deine Gegend, bitte überprüfen :zwinker2:

FrauWolke
03.06.2010, 23:04
Hallo Ihr Hannoveraner Läufer und Läuferinnen!

Ist zufällig jemand von Euch schon die gelbe und blaue Route in der Eilenriede gelaufen, welche beide am Steuerndieb beginnen?

Wenn ja, könnt ihr die ausgeschilderte Länge bestätigen?
gelb=4,5km und blau = 7,5km

Ich bin jetzt beide gelaufen und meine Suunto zeigt mir längere Strecken an.


Und es gibt ja nun mehrere Variablen, an denen die Unstimmigkeit liegen kann.

Wäre schön zu wissen, ob ich nach den Pfaden neu eichen kann/sollte.


Vielen Dank schon mal. :winken:

Ulrike

BodoW
04.06.2010, 11:40
Zumindest die Neue Presse startet ab morgen (Mittwoch) eine Serie mit Vorab-Auszügen. Los geht's auf dem Truppenübungsplatz zwischen Langenhagen und Isernhagen-Süd.

Bodo: Sicherlich Deine Gegend, bitte überprüfen :zwinker2:

Jetzt erst gelesen. Sorry

Soweit alles richtig. Nur das Hundeproblem ist größer als im Artikel geschildert. Hundertschaften tummeln sich da am Samstag- bzw. auch am Sonntagnachmittag. Nutzen auch gerne den Parkplatz am Klärwerk Langenhagen und von Leinenpflicht haben die offensichtlich auch noch nie was gehört.

Ich selber hatte aber noch nie Probleme mit Hunden. Weder dort noch anderswo. Ich bin halt so unauffällig.

Selbst laufe ich auch viel lieber außenrum. Hoch bis Reuterdamm. Am Seehaus (Wietzepark) vorbei und dann wieder zurück nach Hause über Isernhagen Süd oder am Rand des Truppenübungsplatzes entlang. Ist auch einfacher zu finden, da innerhalb des Geländes einige Wege abgehen und kreuzen und natürlich nicht ausgeschildert sind. Wie gut die mitgelieferten Karten sind kann ich nicht beurteilen. Die abgedruckte scheint mir nicht sehr hilfreich oder vielleicht ist es auch nur die Auflösung am PC. Ich selber lese die HAZ und da gibt es diese Serie nicht.

Hautlappen
04.06.2010, 14:28
Selbst laufe ich auch viel lieber außenrum. Hoch bis Reuterdamm. Am Seehaus (Wietzepark) vorbei und dann wieder zurück nach Hause über Isernhagen Süd oder am Rand des Truppenübungsplatzes entlang.

Da müssten wir uns ja manchmal nur knapp verfehlen - ich wetze häufiger den Reuterdamm aus Großburgwedel kommend entlang und zockel dann entweder am Seehaus hoch in Richtung Norden oder laufe über den Reuterdamm nach Langenhagen rein.

LG
Olli :winken:

BodoW
04.06.2010, 14:33
Da müssten wir uns ja manchmal nur knapp verfehlen - ich wetze häufiger den Reuterdamm aus Großburgwedel kommend entlang und zockel dann entweder am Seehaus hoch in Richtung Norden oder laufe über den Reuterdamm nach Langenhagen rein.

LG
Olli :winken:

Ich werde die Augen offen halten.

Wär echt lustig, wenn wir uns auf den 500 Metern treffen würden. Das ist bei mir dann schon die mind. 20 km Runde.

RunningMaik
04.06.2010, 14:57
Ich bin auf dem Trüpi auch einmal im Monat unterwegs. Jeden ersten Sonntag, allerdings immer mit unseren Hunden. :)

Hautlappen
04.06.2010, 15:34
Ich werde die Augen offen halten.

Wär echt lustig, wenn wir uns auf den 500 Metern treffen würden. Das ist bei mir dann schon die mind. 20 km Runde.

Und wenn ich da bin, habe ich knapp 17 Kilometer hinter mir und es wird entweder (auch) die 20'er - oder die große 34'er. In den jetzt folgenden Sommermonaten besteht von meiner Seite übrigens die größte "Trefferwahrscheinlichkeit" in den früheren Morgenstunden des Samstags (zumindest, wenn es jetzt doch Sommer werden sollte).... :winken:

BodoW
05.06.2010, 13:22
Und wenn ich da bin, habe ich knapp 17 Kilometer hinter mir und es wird entweder (auch) die 20'er - oder die große 34'er. In den jetzt folgenden Sommermonaten besteht von meiner Seite übrigens die größte "Trefferwahrscheinlichkeit" in den früheren Morgenstunden des Samstags (zumindest, wenn es jetzt doch Sommer werden sollte).... :winken:

Da muß ich dich enttäuschen. Morgens geht gar nicht. Und erst recht nicht am Wochenende.

Hautlappen
09.06.2010, 01:01
Und heute (Mittwoch) gibt's in der Neuen Presse Teil 2 der Serie mit Vorab-Auszügen. Diesmal wird zwischen Ricklingen, Döhren und Hemmingen-Westerfeld gewetzt.

Hautlappen
16.06.2010, 01:23
In dieser Woche dann Teil 3: "Im Moor geht es rund".

BodoW
17.06.2010, 10:58
In dieser Woche dann Teil 3: "Im Moor geht es rund".

So lernt man dazu. :idee: Ich dachte immer das Altwarmbüchener Moor erstreckt sich um den Altwarmbüchener See und die Müllkippe herum.

finni
17.06.2010, 12:24
In dieser Woche dann Teil 3: "Im Moor geht es rund".

Die Strecke kenne ich auch. Ich starte zwar etwas anders, aber sie ist wirklich sehr schön. Im zeitigen Frühjahr sind die Wege aber häufig durch Waldfahrzeuge heftig in Mitleidenschaft gezogen. Die Autobahnen stören nicht wirklich, allerdings vorsicht bei abendlichen Läufen: Mückengefahr!

Viele Grüße
Matthias

dwarfnebula
28.06.2010, 11:07
Vor einigen Tagen berichtete die HAZ über ein Laufvorhaben in Hannover, welches bei mir vor allem Erstaunen auslöste:

Ein Extremsportler plant vom 25 . bis 29. August in 100 Stunden 100 mal den Maschsee zu umrunden und so auf 600 Kilometer zu kommen:

"100 Runden in 100 Stunden um den Maschsee!

Der Sportler, Mediziner und Personal Trainer Dr. Steve Jones wird in 100 aufeinander folgenden Stunden je 1 x pro Stunde den Maschsee umrunden – laufend, walkend oder gehend. Dauer des gesamten Sportevents sind 4 Tage und 4 Stunden." Quelle (http://www.business-for-kids.de/bfk-startseite/)

Selbst wenn es sich bei Dr. Steve Jones um den ehemaligen Marathon-Weltrekordler (http://de.wikipedia.org/wiki/Steve_Jones_%28Leichtathlet%29) handeln sollte, kann ich nicht erkennen, dass er diese Leistung vollbringen wird. Selbst in der Ultralaufszene sind das Bereiche, die wohl kaum gelaufen werden.

Von daher meine Prognose, dass es erst gar nicht zum Start kommt, weil nicht genügend Sponsoren aufgetrieben werden (ab 100 Euro pro Runde), bzw. im Laufe des zweiten Tages der Lauf aus verletzungsbedingten Gründen abgebrochen wird.

rono
29.06.2010, 09:43
Das ist sicher ein anderen Jones als der Ex-Weltklasseathletet. Die Aktion hat für mich den üblichen Hintergrund: Ein Wichtigtuer will mit einer spektakulär angekündigten Aktion in die Medien kommen, um sich selbst oder ein Produkt von ihm zu vermarkten. Das ganze verknüpft mit einem angeblich guten Zweck......

Da fällt mit doch gleich wieder der FFN Fettsack ein.....:D

Aber was ganz anderes unglaubliches: Da rennt ein OGler schon morgens um 7 Uhr durch Linden......während ich im Halbschlaf auf dem Weg zur Arbeit bin.:zwinker5:

Gruß Rono

BodoW
29.06.2010, 11:05
Das ist sicher ein anderen Jones als der Ex-Weltklasseathletet. Die Aktion hat für mich den üblichen Hintergrund: Ein Wichtigtuer will mit einer spektakulär angekündigten Aktion in die Medien kommen, um sich selbst oder ein Produkt von ihm zu vermarkten. Das ganze verknüpft mit einem angeblich guten Zweck......

Da fällt mit doch gleich wieder der FFN Fettsack ein.....:D

Aber was ganz anderes unglaubliches: Da rennt ein OGler schon morgens um 7 Uhr durch Linden......während ich im Halbschlaf auf dem Weg zur Arbeit bin.:zwinker5:

Gruß Rono

:tocktock:


Mensch Rono wann sehen wir uns eigentlich mal wieder? Ich mußte da in jüngster Vergangenheit von einem gemeinsamen Bekannten erfahren. Hannover ist doch nur ein Dorf.

Reini1
29.06.2010, 21:47
:tocktock:


Mensch Rono wann sehen wir uns eigentlich mal wieder?


@RONO:
Dein Buch ´habe ich mit Spannung :daumen:im Urlaub durchgelesen. Jetzt wird´s irgendwann mal Zeit für die versprochene Bratwurst!!???:confused::peinlich:

Hast Du irgendwelche Laufbesuche in den nächsten Wochen geplant???

.... oder soll ich se`zur Einzugsfete mitbringen???:zwinker4:

Gruß Reinhard:winken:

rono
30.06.2010, 09:10
@RONO:
Dein Buch ´habe ich mit Spannung :daumen:im Urlaub durchgelesen. Jetzt wird´s irgendwann mal Zeit für die versprochene Bratwurst!!???:confused::peinlich:

Hast Du irgendwelche Laufbesuche in den nächsten Wochen geplant???

.... oder soll ich se`zur Einzugsfete mitbringen???:zwinker4:

Gruß Reinhard:winken:


Laufen findet bei mir fast kaum noch statt:peinlich:. Wahrscheinlich wird es Herbst werden, bis wir die gemeinsame Bratwurst vertilgen können. Da werde ich bestimmt bei einigen Veranstaltungen (z.B. Hiddestorf, Benther Berg, Ricklingen) anwesend sein.
Beim Haus haben wir zugeschlagen. Bis zur Übergabe dauert es aber ein bißchen. Und dann noch renovieren.....

Wir finden einen Termin, keine Panik:zwinker5:.

Gruß Rono

Reini1
30.06.2010, 13:18
Laufen findet bei mir fast kaum noch statt:peinlich:. Wahrscheinlich wird es Herbst werden, bis wir die gemeinsame Bratwurst vertilgen können. Da werde ich bestimmt bei einigen Veranstaltungen (z.B. Hiddestorf, Benther Berg, Ricklingen) anwesend sein.
Beim Haus haben wir zugeschlagen. Bis zur Übergabe dauert es aber ein bißchen. Und dann noch renovieren.....

Wir finden einen Termin, keine Panik:zwinker5:.

Gruß Rono

Hiddestorf ist gut. Habe ich auch eingeplant!:daumen::nick:

Dann erstmal viel Spaß beim Renovieren im neuen Haus!:daumen:


Trans-Amerika: Amazon.de: Tom McNab, Verena von Koskull: Bücher

Möchte jemand von der OG eine ältere Ausgabe des Buches ('Das Rennen') haben? Geschenkt oder gegen 'ne Bratwurst! Nur persönliche Übergabe, kein Versand.

Gruß Rono

Das Buch gibt es aktuell als Neuauflage von der Süddeutschen Zeitung. Läßt sich gut lesen. Kann ich empfehlen und gebe ich gern weiter. Wer es haben möchte - bei mir melden! - und natürlich dann auch eine Bratwurst für Rono ausgeben!:nick:


Viele Grüße Reinhard:winken:

Hautlappen
30.06.2010, 15:06
Das Buch gibt es aktuell als Neuauflage von der Süddeutschen Zeitung. Läßt sich gut lesen. Kann ich empfehlen und gebe ich gern weiter. Wer es haben möchte - bei mir melden! - und natürlich dann auch eine Bratwurst für Rono ausgeben!:nick:

Viele Grüße Reinhard:winken:

Das ganze scheint sich ja langsam zum Kettenspiel zu entwickeln... Rono wirft ein Buch in Runde uns erlangt dafür unendlichen Bratwurst-Reichtum... :klatsch: Unsagbar gerissen von ihm :daumen: Man gut, dass ich dieses nicht unterstützen muss, weil ich es selber habe :D

Reini1
30.06.2010, 15:17
Das ganze scheint sich ja langsam zum Kettenspiel zu entwickeln... Rono wirft ein Buch in Runde uns erlangt dafür unendlichen Bratwurst-Reichtum... :klatsch: Unsagbar gerissen von ihm :daumen: Man gut, dass ich dieses nicht unterstützen muss, weil ich es selber habe :D

Wir müssen ihn doch etwas unterstützen, damit er bei dem ganzen Umzugsstreß bei Kraft bleibt und dann hoffentlich bald auch wieder richtig mitlaufen kann!:zwinker5: .... ist ja schließelich noch kein Rentner!:hihi:

Reini1
15.07.2010, 11:49
Lieber Holger,:hallo:

wenn ich mich nicht täusche, hast Du heute Deinen letzten Geburtstag, den Du im Bereich der OG-Hannover feiern darfst!

Da Du keine PN annimmst, möchte ich Dir auf diesem Wege ganz herzlich zum Geburtstag gratulieren:daumen: und wünsche Dir in Deinem neuen Lebensjahr, Gesundheit viele schmerzfreie Kilometer und dass sich Deine bevorstehenden Veränderungen
nur positiv für Dich auswirken!:daumen::daumen::daumen:

Alles Gute:daumen:

Reinhard:winken:

Hautlappen
15.07.2010, 13:17
Lieber Holger,:hallo:

wenn ich mich nicht täusche, hast Du heute Deinen letzten Geburtstag, den Du im Bereich der OG-Hannover feiern darfst!
Alles Gute:daumen:

Reinhard:winken:

Holger hat heute Geburtstag, Holger hat heute Geburststag!!!

:party: :party2: :hppybirt: :party:

Alles Gute auch von mir!

Liebe Grüße
Olli

rono
15.07.2010, 13:57
Auch von mir alles Gute, Gesundheit und was man sonst so alles braucht als Läufer:hppybirt:


Und noch zwei weitere news aus der Zeitung:

Nobby hat auf haz.de zusammem mit einem Kollegen einen eigenen Läufer-Blog.

Die EAG veranstaltet am 29.8. unter Mithilfe von Detlef Rehbock und MP einen Parkhauslauf.

Gruß Rono

Dirkii
15.07.2010, 18:44
Menno Holger, das wusste ich nicht. Sonst hätte ich dir gratuliert, als wir und heute in der Stadt über den Weg liefen.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

chrypray
15.07.2010, 20:49
Hallöle, Holger, auch von mir alles Liebe und Gute zum Geburtstag! Ich wünsch Dir einen guten Start in Bämbeltown!

...und vielleicht läuft man sich ja mal über den Weg, den Frankfurt Marathon bin ich noch nicht gelaufen...

:winken: lg
Christel

Holgii
16.07.2010, 00:23
Ganz herzlichen Dank, ihr Lieben! :)

Ein Geburtstagsfaden für mich ... das ist mir ja fast ein bißchen unangenehm! :peinlich: Habe heute ganz unspektaktakulär Beachvolleyball gespielt, danach ging es in den Lister Turm-Biergarten. Größere Gartenparty ist dafür am Samstag. :nick:

@Reini: Es ist ja nicht so, dass ich keine PNs annehme! Ich kriege sie nur nicht immer mit! Früher gab es eine E-Mail-Nachricht, wenn es eine PN gab, die bekomme ich anscheinend nicht mehr. :confused:

@Rono: Das mit Nobby's Laufblog hatte ich auch schon mitbekommen - der läuft nicht nur irre schnell, jetzt schreibt er auch noch in so was Zeitgemäßem wie einem 'Blog'! Früher schrieb man das hinten mit 'ck'! :D

@Olli: Danke für die fröhliche Band, die du mir vorbeischickst! Deine gute Laune ist wie immer ansteckend! :daumen:

@Dirkii: Konntest du wirklich nicht wissen! War auch 'ohne' nett, dich so zufällig mit Kind und Frau zu treffen. :P

@Christel: Der Frankfurt-Marathon ist wirklich eine nette Veranstaltung, habe ich schon 3x mitgemacht! Jederzeit und immer herzlich willkommen! :D

Beste Grüße,
Holgi
:winken:

BodoW
19.07.2010, 12:39
Darf auch ich, Dir lieber Holgii noch nachträglich alles das wünschen was meine Vorposter auch schon gewünscht haben?

Zum Geburtstag jedenfalls auch von mir nachträglich noch mal die besten Wünsche. Leider erst jetzt. War eine Woche richtig offline in den Bergen unterwegs.

rono
19.07.2010, 14:09
Wenn wir schon beim nachträglichen gratulieren.....

Alles Gute unserem Nobby zu seinem gestrigen birthday:hppybirt:

Das neue Lebensjahr wird beruflich bestimmt nicht einfach......tststs.....der arme Junge muß wieder über die fußballspielenden Christbaumkugeln (mehr fällt mir zu den neuen Trikotfarben nicht ein) von 96 berichten:D.

Gruß Rono

Dirkii
19.07.2010, 16:48
Na dann auch unserem Nobby noch alles gute zum Geburtstag!

Reini1
19.07.2010, 22:17
Na, wenn wir schon mal dabei sind:

Lieber Dirk, auch Dir zum heutigen Geburtstag und Nobby nachträglich

alles Liebe und Gute, besonders Gesundheit!


:party4::hppybirt::hppybirt::party::part y:

Holgii
19.07.2010, 22:32
Lauter so (Lauf-)Krebse ... :zwinker4: Auch dir, lieber Dirk, von mir alles Gute zu deinem Geburtstag und bleibe gesund und verletzungsfrei! :nick: :hppybirt: :party:

Beste Grüße,
Holgi
:winken:

Nobby
19.07.2010, 22:50
Ist ja hier wie ein Versammlung ... Also Dirk: Auch Dir einen herzlichen Glückwunsch zu Deinem Ehrentag! :hppybirt: :hppybirt: :hppybirt: Alles Gute für das neue Lebensjahr! :party: :party: :party:

Hautlappen
19.07.2010, 23:29
Dem Nobby hab' ich ja schon gratuliert, aber Dirk - DU auch??? Cooooool.

Dirki hat heute Geburtstag, Dirkii hat heute Geburtstag... und alle feiern mit, und alle feiern mit!!!

:party2: :hppybirt: :party4: :party: :bounce: :umarm: :party2:


Alles Gute zum Burzeltag :)

LG
Olli

:gutenacht

Dirkii
20.07.2010, 06:45
Ich danke euch. Gefeiert wird dann beim nächsten Lauf-Meeting mit einem Extra-Bergsprint! :D

rono
21.07.2010, 12:39
Mit dem Gratulieren ist es wie dem Laufen.......ich komme nicht mehr mit:zwinker5:. Auch an Dirkii nachträglich alles Gute und Gesundheit zum Geburtstag.

Gruß Rono

Hautlappen
24.07.2010, 11:34
Vor einigen Tagen berichtete die HAZ über ein Laufvorhaben in Hannover, welches bei mir vor allem Erstaunen auslöste:

Ein Extremsportler plant vom 25 . bis 29. August in 100 Stunden 100 mal den Maschsee zu umrunden und so auf 600 Kilometer zu kommen:

"100 Runden in 100 Stunden um den Maschsee!

Der Sportler, Mediziner und Personal Trainer Dr. Steve Jones wird in 100 aufeinander folgenden Stunden je 1 x pro Stunde den Maschsee umrunden – laufend, walkend oder gehend. Dauer des gesamten Sportevents sind 4 Tage und 4 Stunden." Quelle (http://www.business-for-kids.de/bfk-startseite/)

Selbst wenn es sich bei Dr. Steve Jones um den ehemaligen Marathon-Weltrekordler (http://de.wikipedia.org/wiki/Steve_Jones_%28Leichtathlet%29) handeln sollte, kann ich nicht erkennen, dass er diese Leistung vollbringen wird. Selbst in der Ultralaufszene sind das Bereiche, die wohl kaum gelaufen werden.

Von daher meine Prognose, dass es erst gar nicht zum Start kommt, weil nicht genügend Sponsoren aufgetrieben werden (ab 100 Euro pro Runde), bzw. im Laufe des zweiten Tages der Lauf aus verletzungsbedingten Gründen abgebrochen wird.

Es scheint doch umgesetzt (bzw. zumindest begonnen) zu werden. Folgendes fand ich heute in der Regionalbeilage der HAZ/NP.

rono
13.08.2010, 01:00
Ein Blick in die Printausgabe von RW lohnt manchmal doch. Da blättere ich heute im Supermarkt die aktuelle Ausgabe durch und wer blickt mich daraus an.....?
Der Patrick (bactus) mitsamt seinem 4 köpfigen Läufernachwuchs. In dem Artikel geht es wohl um Zeitmanagement im Zusammenhang mit Beruf, Familie und Erfolg beim Laufen oder sowas ähnliches in der Richtung.

Gruß Rono

Hautlappen
13.08.2010, 07:33
Ein Blick in die Printausgabe von RW lohnt manchmal doch. Da blättere ich heute im Supermarkt die aktuelle Ausgabe durch und wer blickt mich daraus an.....?
Der Patrick (bactus) mitsamt seinem 4 köpfigen Läufernachwuchs. In dem Artikel geht es wohl um Zeitmanagement im Zusammenhang mit Beruf, Familie und Erfolg beim Laufen oder sowas ähnliches in der Richtung.

Gruß Rono

Jepp. Und in der gleichen Ausgabe berichtet Heidi Schmitt ("laufen mit Frau Schmitt") auch über die (hiesige) Nacktlaufszene :hihi:

dwarfnebula
13.08.2010, 09:11
Die Berichte wundern mich nicht, denn auf wessen Plattform sind wir denn hier unterwegs... :teufel:

Fred128
13.08.2010, 13:06
Vor einigen Tagen berichtete die HAZ über ein Laufvorhaben in Hannover, welches bei mir vor allem Erstaunen auslöste:

Ein Extremsportler plant vom 25 . bis 29. August in 100 Stunden 100 mal den Maschsee zu umrunden und so auf 600 Kilometer zu kommen:

"100 Runden in 100 Stunden um den Maschsee!

Der Sportler, Mediziner und Personal Trainer Dr. Steve Jones wird in 100 aufeinander folgenden Stunden je 1 x pro Stunde den Maschsee umrunden – laufend, walkend oder gehend. Dauer des gesamten Sportevents sind 4 Tagen und 4 Stunden." Quelle (http://www.business-for-kids.de/bfk-startseite/)

Selbst wenn es sich bei Dr. Steve Jones um den ehemaligen Marathon-Weltrekordler (http://de.wikipedia.org/wiki/Steve_Jones_%28Leichtathlet%29) handeln sollte, kann ich nicht erkennen, dass er diese Leistung vollbringen wird. Selbst in der Ultralaufszene sind das Bereiche, die wohl kaum gelaufen werden.

Von daher meine Prognose, dass es erst gar nicht zum Start kommt, weil nicht genügend Sponsoren aufgetrieben werden (ab 100 Euro pro Runde), bzw. im Laufe des zweiten Tages der Lauf aus verletzungsbedingten Gründen abgebrochen wird.


Es scheint doch umgesetzt (bzw. zumindest begonnen) zu werden. Folgendes fand ich heute in der Regionalbeilage der HAZ/NP. ...

Stimmt es, dass eine Runde um den See 6km lang ist? Dann wären das 600 km in 4 Tage und 4 Stunden, das wäre eine absolute Spitzenleistung! Zum Vergleich: Beim 48h-Lauf in Köln vor ein paar Wochen sind z.B. nur 3 Läufer (von ca. 40) in den 2 Tagen weiter als 300km gelaufen ... :confused:

Gruß, Manfred

Hautlappen
13.08.2010, 14:29
Stimmt es, dass eine Runde um den See 6km lang ist?
Gruß, Manfred

Jo. Das ist soweit schon richtig. Soll sogar offiziell DLV-vermessen sein (6,03 km):

GPSies.com GPS - Laufen - Walking - Strecke DLV vermessene Maschseerunde - 30169 Hannover, Landkreis Region Hannover, Hannover, Niedersachsen (http://www.gpsies.com/map.do?fileId=aovjddvdrgtndvrg)

Maschsee ? Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Maschsee)

Gruß,
Olli :winken:

Reini1
14.08.2010, 22:14
Na, da brennt dann ja schon die Hütte bevor die Saison richtig losgeht!:nene:

Reini1
17.08.2010, 22:19
http://http://nachrichten.lvz-online.de/sport/regionalsport/leipziger-100-kilometer-lauf-hirofumi-oka-gewinnt-erneut--bestmarke-fuer-71-jaehrige/r-regionalsport-a-44510.html (http://nachrichten.lvz-online.de/sport/regionalsport/leipziger-100-kilometer-lauf-hirofumi-oka-gewinnt-erneut--bestmarke-fuer-71-jaehrige/r-regionalsport-a-44510.html)

(Unsere)Eure Mitläuferin um`s Steinhuder Meer, Renate Hoffmann, hat den AK/Weltrekord aus dem Jahre 1993 um 1 Stunde verbessert.:daumen:

Herzlichen Glückwunsch!:daumen::daumen::daumen:

Holgii
17.08.2010, 23:42
Das ist der absolute Wahnsinn! Liebe Renate, ich verneige mich ganz tief vor dir und bin einfach stolz darauf, dass du eine der Unseren bist! :nick: :daumen:

Liebe Grüße nach Wunstorf,
Holgi
:winken:


http://http://nachrichten.lvz-online.de/sport/regionalsport/leipziger-100-kilometer-lauf-hirofumi-oka-gewinnt-erneut--bestmarke-fuer-71-jaehrige/r-regionalsport-a-44510.html (http://nachrichten.lvz-online.de/sport/regionalsport/leipziger-100-kilometer-lauf-hirofumi-oka-gewinnt-erneut--bestmarke-fuer-71-jaehrige/r-regionalsport-a-44510.html)

(Unsere)Eure Mitläuferin um`s Steinhuder Meer, Renate Hoffmann, hat den AK/Weltrekord aus dem Jahre 1993 um 1 Stunde verbessert.:daumen:

Herzlichen Glückwunsch!:daumen::daumen::daumen:

RunningMaik
18.08.2010, 17:21
Das ist wirklich unglaublich. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Ausnahmeleistung, liebe Renate.

Übrigens soll es heute Abend im NDR um 21:00 Uhr eine Sendung geben, wo über den Lauf berichtet wird. Ich bin gespannt.

Wegekuckuck
18.08.2010, 17:27
Liebe Renate,

ich habe den größten Respekt vor Dir!
Wenn ich bis jetzt auch kein laufendes Vorbild hatte, nun habe ich eins!

Herzlichen Glückwunsch zu dieser absoluten Spitzenleistung.:respekt:


Anjana

chrypray
18.08.2010, 20:17
Liebe Renate,

ich habe den größten Respekt vor Dir!
Wenn ich bis jetzt auch kein laufendes Vorbild hatte, nun habe ich eins!

Herzlichen Glückwunsch zu dieser absoluten Spitzenleistung.:respekt:


Anjana

Geht mir genauso, Anjana!

Liebe Renate, ich gratuliere Dir von ganzem Herzen zu diesem grandiosem Erfolg. Du musst stolz wie Bolle sein, aber ich schätze mal, dass Du trotz all Deiner Erfolge immer noch ein bodenständiger Mensch geblieben bist. Der das Laufen liebt wie wir alle und deswegen mag ich Dich. Ich hab Dein Interview zum Hannover Marathon gesehen und das hat mir sehr, sehr gefallen. Ich freu mich drauf, auch mal mit Dir irgendwo Laufrunden zu drehen!

:daumen:
Christel

Reini1
25.08.2010, 22:12
Liebe Christel,:hallo:

Dir auch an dieser Stelle herzlichen Glückwunsch zu Deinen

600 Tagen

täglich Laufen!

Eine super Leistung! Weiterhin alles Gute!

Viele Grüße
Reinhard:daumen:

RunningMaik
26.08.2010, 09:24
Woher der Reini das immer alles weiss? :)

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Topleistung, Christel. :daumen:

Wirklich beeindruckend!

Dirkii
26.08.2010, 11:44
Woher der Reini das immer alles weiss? :)

Der spioniert hier (http://www.streakrunner.de/search.php?searchid=1098483). :nick:

Hautlappen
26.08.2010, 13:03
600 Tagen


Liebe Christel,

auch ich ziehe ganz tief den Hut vor dieser Leistung :daumen: :daumen: :daumen:

Viele Grüße
Olli :winken:

dwarfnebula
26.08.2010, 14:53
Liebe Christel,

auch ich ziehe ganz tief den Hut vor dieser Leistung :daumen: :daumen: :daumen:

Viele Grüße
Olli :winken:

Ich auch! :winken:

Wegekuckuck
26.08.2010, 16:03
Liebe Christel,

dass Du ebenfalls - wie Renate - eine Powerfrau bist, weiß ich wohl auch! Ich kann immer nur in voller Hochachtung zu diese Menschen aufschauen!

:respekt:


Anjana :hallo:

RunningMaik
27.08.2010, 14:58
Der spioniert hier (http://www.streakrunner.de/search.php?searchid=1098483). :nick:

Interessant! Da werd ich auch mal reinschauen...

chrypray
29.08.2010, 00:52
Liebe Christel,:hallo:

Dir auch an dieser Stelle herzlichen Glückwunsch zu Deinen

600 Tagen

täglich Laufen!

Eine super Leistung! Weiterhin alles Gute!

Viele Grüße
Reinhard:daumen:

Kinners, vielen lieben Dank an Euch alle! Wenn ich so an mir runterschau, seh ich nix Besonderes und drum bin ich megamässig gerührt über Eure Glückwünsche zu diesem Jubiläum. Was irgendwie so passiert ist und doch auch irgendwie schön ist. Jeden Tag loszulaufen und nicht drüber nachdenken. Wie ist das Wetter. Wie geht's meinen Beinen. Was macht der Kopf. Wie bin ich mental drauf. Hose. Shirt. Socken. Schuhe. Liegt alles jeden Tag bereit und ich bin es auch. Jeden Tag bereit zum Laufen!

:daumen:
Christel

rono
06.09.2010, 18:18
Seit einer Woche stehen vor einem Ladengeschäft in der Brühlstraße in Pappkartons die Hinterlassenschaften einer Laufveranstaltung. Inzwischen hat der Wind die gebrauchten Pappbecher und Plakate vom Eilenriederennen großzügig in den Nebenstrassen verteilt. Auch der Anblick gammelnder Melonenreste ist nicht wirklich schön. Hoffentlich überlegt sich der Ausrichter für's nächste Jahr ein besseres Abfallkonzept:nene:.

Gruß Rono

Reini1
03.10.2010, 20:30
Herzlichen Glückwunsch, Olli, zum 86. Platz (21. AK) beim Köln-Marathon!

Super Leistung! :daumen::daumen::daumen:

:handshak:

Hautlappen
03.10.2010, 22:45
Herzlichen Glückwunsch, Olli, zum 86. Platz (21. AK) beim Köln-Marathon!

Super Leistung! :daumen::daumen::daumen:

:handshak:

Danke Schön :daumen:

Von der Zeit her hatte ich zwar etwas anderes im Kopf... aber für mehr war der (warme) Wind einfach zu heftig. Aber Platz 86 (bei irgendwas um die 6.000 Läufer) ist schon richtig geil :zwinker2: Und die Platzierung der "drittschnellsten Frau" ist ja auch nicht zu verachten :hihi:

Der Wind hat mich ab etwa km 25 gekillt (Splitt-Zeiten von 1:26:xx und 1:34:xx). Ging aber wohl vielen so - denn: gefühlt habe ich auf der zweiten Hälfte wohl noch mehr Läufer überholt, als mich überholt haben...

Mehr dann demnächst am Steinhuder Meer :nick: :nick: :nick:

Viele Grüße
Olli

Holgii
04.10.2010, 00:32
Lieber Olli, ich bin einfach mal wieder hin und weg von deiner grandiosen Leistung in Köln! :daumen: Ich grautuliere jedenfalls aufs Schärfste und hoffe, dass dir das Mars zumindest zu Hause wieder geschmeckt hat :nick: !

Beste Grüße,
Holgi
:winken:

rono
04.10.2010, 10:48
Mit seiner Leistung steht der Olli heute sogar im Sportteil der HAZ:daumen:.

Gruß Rono

BodoW
04.10.2010, 11:47
@Olli: Von mir auch Alles Gute zu einem weiteren M in Deiner Reihe der 3 Stunden Läufe. Habe am Sonntag auf WDR die halbe Stunde Bericht gesehen, ohne Dich zu entdecken. Aber das Wetter hat offensichtlich allen etwas zugesetzt. Super Leistung.

Wegekuckuck
04.10.2010, 13:58
Olli,
Du bist Spitze!!! :daumen::daumen::daumen:

LG Anjana

RunningMaik
04.10.2010, 15:01
Gratulzki, mein Lieber! :D

Gut gemacht. :daumen:

Vincent v.G.
05.10.2010, 09:23
Hej Olli,

Glückwunsch auch von mir.

Saubere Leistung:daumen:
Wir sehen uns Sonntag

Gruß :winken:

Vincent v.G.
05.10.2010, 18:07
Sorry,
aber heute morgen hat mein Rechner irgendwie gesponnen. :sauer:Die Vorschau hat er immer angezeigt. Aber wenn ich auf senden bzw Antworten gedrückt habe, hat das ewig gedauert und er hat dann immer abgebrochen mit Fehlermeldung " konnte nicht gesendet werden".
Was da los war, kann ich nicht sagen. Jetzt scheint es ja wieder zu gehen.

Gruß Vin

chrypray
05.10.2010, 21:02
Auch hier noch mal herzlichen Glühstrumpf Olli... Das du ein flotter Flitzer bist, hast Du ja schon beim Muko-Lauf gezeigt. Erhol Dich gut!

:daumen:
Christel

Hautlappen
05.10.2010, 21:14
Vielen lieben Dank :daumen:

Aber jetzt ist langsam mal Schluss mit der Lobhudelei :zwinker5: Ich gesehe zwar, dass ich das sehr gerne gelesen habe... aber ich stehe ja langsam völlig beschämt in der Ecke :peinlich:

Dankbare Grüße!
Olli :winken:

Reini1
05.10.2010, 21:34
Vielen lieben Dank :daumen:

Aber jetzt ist langsam mal Schluss mit der Lobhudelei :zwinker5: Ich gesehe zwar, dass ich das sehr gerne gelesen habe... aber ich stehe ja langsam völlig beschämt in der Ecke :peinlich:

Dankbare Grüße!
Olli :winken:

Dann gibste Sonntag für jedes Lob ´ne Runde aus, dann isses wieder OK!:teufel:

Oder bringst einen Grill mit, dann kann ich grillen und Ihr lauft!:nick::hihi::klatsch:

Hautlappen
05.10.2010, 21:53
Dann gibste Sonntag für jedes Lob ´ne Runde aus, dann isses wieder OK!:teufel:

Oder bringst einen Grill mit, dann kann ich grillen und Ihr lauft!:nick::hihi::klatsch:

Nachdem sich hier im OG-Unterforum schon zwei Herren geäußert hatten, dass sie beim Backen die Bude abfakeln würden, hatte ich im Kopf, mal den Gegenbeweis anzutreten und einen Kuchen mitzubringen :nick: Ich schmeiß' auch noch bleifreie Weizen in den Kofferraum. Kann irgendwer große Becher mitbringen?

Reini1
05.10.2010, 22:09
Nachdem sich hier im OG-Unterforum schon zwei Herren geäußert hatten, dass sie beim Backen die Bude abfakeln würden, hatte ich im Kopf, mal den Gegenbeweis anzutreten und einen Kuchen mitzubringen :nick: Ich schmeiß' auch noch bleifreie Weizen in den Kofferraum. Kann irgendwer große Becher mitbringen?

Von Dir gebacken????:confused:

Na, wenn wir das dann alles geschafft haben, ob wir dann noch laufen können??:hihi::hihi::hihi: bzw. wenn ich nicht mitlaufe, ist es garantiert nach 2,5 Stunden für Euch zu spät!:teufel:

Deinen Kuchen bringe ich aber erst zur Nichtabstiegsparty mit!
:nick::zwinker4:

NS: Becher besorge ich!:nick:

Hautlappen
09.10.2010, 18:08
Nachdem sich hier im OG-Unterforum schon zwei Herren geäußert hatten, dass sie beim Backen die Bude abfakeln würden, hatte ich im Kopf, mal den Gegenbeweis anzutreten und einen Kuchen mitzubringen :nick: Ich schmeiß' auch noch bleifreie Weizen in den Kofferraum.

So, Freunde der häuslichen Back-Kunst. Kuchen 1 ist fertig, Kuchen 2 erweckt mittlerweile den Eindruck im Backofen, dass es auch um ihn gut gestellt sein wird. Bis morgen :)

chrypray
10.10.2010, 22:55
Der Maik, der darf sich jetzt übrigens Ultra-Läufer nennen! Gestern ist er mit mir zusammen über 48k beim Otterndorfer Gezeitenlauf gekreiselt. Mehr über Maiks Ultralauf-Debüt und meinen diesbezüglichen Laufbemühungen könnt ihr hier (http://www.streakrunner.de/showthread.php?t=7797) lesen.

Glückwunsch noch mal, Maik!

:daumen:
Christel

Hautlappen
10.10.2010, 23:29
Der Maik, der darf sich jetzt übrigens Ultra-Läufer nennen! Gestern ist er mit mir zusammen über 48k beim Otterndorfer Gezeitenlauf gekreiselt. Mehr über Maiks Ultralauf-Debüt und meinen diesbezüglichen Laufbemühungen könnt ihr hier (http://www.streakrunner.de/showthread.php?t=7797) lesen.

Glückwunsch noch mal, Maik!

:daumen:
Christel

Der Maik... heute bei der Meerumrundung haben wir uns noch Gedanken darüber gemacht, was aus seinen Ultra-Ambitionen geworden ist... und dann war er unterwegs. Heimlich, still' und leise! Glückwunsch Euch beiden :daumen: :daumen: :daumen:

BodoW
11.10.2010, 08:52
Der Maik, der darf sich jetzt übrigens Ultra-Läufer nennen! Gestern ist er mit mir zusammen über 48k beim Otterndorfer Gezeitenlauf gekreiselt. Mehr über Maiks Ultralauf-Debüt und meinen diesbezüglichen Laufbemühungen könnt ihr hier (http://www.streakrunner.de/showthread.php?t=7797) lesen.

Glückwunsch noch mal, Maik!

:daumen:
Christel

Und von sich schreibt sie nix.:party2:

Unsere Christel hat nen Pokal mit nach Hause genommen. Gesamtdritte (1. der Altersklasse) ist sie geworden. :pokal:

Von mir herzliche Glückwünsche zu diesem tollen Erfolg.

Und natürlich auch alles Gute dem Maik. :headbang: Ich werde das mit dem Ultralaufen wohl noch etwas länger nicht hinbekommen.

D.T.
11.10.2010, 12:00
Christel + Maik - herzlichen Glückwunsch zu dieser außergewöhnlichen Super-Leistung!!!:daumen::daumen:

Gruß
Dieter

Reini1
11.10.2010, 12:09
Und von sich schreibt sie nix.:party2:

Unsere Christel hat nen Pokal mit nach Hause genommen. Gesamtdritte (1. der Altersklasse) ist sie geworden. :pokal:

Von mir herzliche Glückwünsche zu diesem tollen Erfolg.

Und natürlich auch alles Gute dem Maik. :headbang: Ich werde das mit dem Ultralaufen wohl noch etwas länger nicht hinbekommen.

Da kann ich mich nur anschliessen!!:daumen::daumen::daumen:

Viele Grüße
Reinhard:winken:

RunningMaik
11.10.2010, 14:04
Vielen Dank euch allen fürs Daumendrücken und eure Glückwünsche.
Ohne Christel hätte ich das nicht geschaft. Ich war schon ein paar mal davor den Lauf vorzeitig abzubrechen, aber Christel war mir eine große Stütze und konnte mich immer mal wieder motivieren, den Lauf zu beenden.
Nach sechs Stunden war ich erschöpft, aber körperlich war alles ok. Das hatte ich mir im Vorfeld ganz anders vorgestellt. :)
Es dauerte einige Zeit bis ich realisierte was ich da gerade geleistet hatte. Heute morgen war ich noch immer euphorisch und gut gelaunt. :D
Jetzt kann mein Laufjahr 2010 ganz relaxt zuende gehen...

Wegekuckuck
11.10.2010, 21:55
Herzlichen Glückwunsch an Euch beide, Christel und Maik!

:respekt2:

LG Anjana

JüP
02.11.2010, 11:26
Still und leise ist HenryIIX in Frankfurt eine 3:00:01 gelaufen!

Ich gratuliere jetzt einfach mal zu der sauberen Leistung :respekt2:

Obwohl ich mir vorstellen könnte, dass sich irgendjemand über die lächerlichen 2 Sekunden dann doch ärgert.

Vincent v.G.
02.11.2010, 18:56
Glückwunsch auch von mir:daumen:, und wirklich super Leistung:respekt2:

Reini1
02.11.2010, 22:03
Still und leise ist HenryIIX in Frankfurt eine 3:00:01 gelaufen!

Ich gratuliere jetzt einfach mal zu der sauberen Leistung :respekt2:

Obwohl ich mir vorstellen könnte, dass sich irgendjemand über die lächerlichen 2 Sekunden dann doch ärgert.

Herzlichen Glückwunsch, Henry! Super Leistung!:daumen::daumen::daumen::winken :

Holgii
02.11.2010, 23:44
Herzlichen Glückwunsch auch von mir, Henry! :daumen:
Da bist du wohl irgendwo an mir als Anfeuerer vorbeigelaufen ... :)

Beste Grüße,
Holgi
:winken:


Still und leise ist HenryIIX in Frankfurt eine 3:00:01 gelaufen!

Ich gratuliere jetzt einfach mal zu der sauberen Leistung :respekt2:

Obwohl ich mir vorstellen könnte, dass sich irgendjemand über die lächerlichen 2 Sekunden dann doch ärgert.

Wegekuckuck
03.11.2010, 21:53
Still und leise ist HenryIIX in Frankfurt eine 3:00:01 gelaufen!

Ich gratuliere jetzt einfach mal zu der sauberen Leistung :respekt2:

Obwohl ich mir vorstellen könnte, dass sich irgendjemand über die lächerlichen 2 Sekunden dann doch ärgert.


Auch von mir :megafon: Herzlichen Glückwunsch. Was für eine tolle Zeit !!

VG Anjana

BodoW
04.11.2010, 09:24
Test: Die neuen Laufstrecken in der Eilenriede » Laufblog ? HAZ.de (http://laufblog.haz.de/2010/11/test-die-neuen-laufstrecken-in-der-eilenriede/#more-420)

Die HAZ (um genaúer zu sein der Blog-Partner unseres Mitforis Nobby) macht auf neue Laufstrecken in der Eilenriede aufmerksam.

Die Strecken sind natürlich nicht neu. Sie sind jetzt nur beschildert. Wie gut wäre allerdings noch auszuprobieren.

Jetzt ist auch ein Halbmarathon im Angebot. Start am Döhrener Turm.

dwarfnebula
04.11.2010, 09:54
Sie sind jetzt nur beschildert. Wie gut wäre allerdings noch auszuprobieren.
Da lässt man sich ja nicht lange bitten. Der Streckenteil am Pferdturm bei KM 5 ist verbesserungswürdig, denn ohne Karte findet man die Holzpfosten mit den Markierungen nicht. :winken:

Und in der dunklen Jahreszeit sind die Streckenpfosten eh kaum zu sehen...

BodoW
04.11.2010, 15:59
Offensichtlich werden diese Laufstrecken am Samstag offiziell eingeweiht.

Wer von der OG ist geladen? :teufel:

chrypray
06.11.2010, 20:51
Offensichtlich werden diese Laufstrecken am Samstag offiziell eingeweiht.

Wer von der OG ist geladen? :teufel:

Diese Laufstrecken müssen wir doch gar nicht mehr offiziell einweihen... wir sind sie doch schon oft genug selbst gelaufen. Wenn es sich um so eine Klamaukveranstaltung gehandelt haben sollte, kann ich da gerne drauf verzichtentun...

:zwinker4:
Christel

dwarfnebula
08.11.2010, 08:57
Bin gestern die HM-Strecke abgelaufen. Lässt sich gut machen, aber sie ist nicht für schnelle Zeiten gemacht, eher für ein konzentriertes Lauftraining, denn die Wegmarkierungen sind nicht immer auf Anhieb zu erkennen. Es gibt viele winklige Passagen, aber auch lange gerade Abschnitte, die man man richtig langpfeffern kann. :daumen:

Schön wäre es im Übrigen, wenn es nicht nur die "Startkarte" am Döhrener Turm gäbe, sondern an weiteren Punkte ebenso welche zu finden wären. Pferdeturm, Steuerndieb, Zoo, etc. :zwinker5:

JüP
08.11.2010, 10:09
...Glückwünsche:

Diesmal an "Vincent", der gestern New York - anders als sein Mitläufer Haile Gebrselassie - komplett durchgezogen hat.

3:28:46 trotz Erkältung

:respekt:

JüP
08.11.2010, 10:31
Bin gestern die HM-Strecke abgelaufen.

@Dwarfnebula: Schön, dass die Beine nach der unfreiwilligen "Sommer-Pause" anscheinend wieder halten.
Dann kannst du hoffentlich auch bald den "Rollstuhl" im kmspiel wieder entfernen.
Der Termin für die nächste Broken-Challenge rückt näher :wink:

dwarfnebula
08.11.2010, 11:41
@Dwarfnebula: Schön, dass die Beine nach der unfreiwilligen "Sommer-Pause" anscheinend wieder halten.
Dann kannst du hoffentlich auch bald den "Rollstuhl" im kmspiel wieder entfernen.
Der Termin für die nächste Broken-Challenge rückt näher :wink:
Es scheint etwas aufwärts zu gehen, doch so ganz bin ich noch nicht wieder hergestellt. Das war also mal ein erster Mini-Belastungstest... :teufel:

Aber ob es schon für einen Ultralauf im Februar reichen wird, das bin ich doch arg am Zweifeln, zumal mein Trainer ganz anderer Meinung ist. :zwinker5:

BodoW
08.11.2010, 17:56
...Glückwünsche:

Diesmal an "Vincent", der gestern New York - anders als sein Mitläufer Haile Gebrselassie - komplett durchgezogen hat.

3:28:46 trotz Erkältung

:respekt:

In NYC eine 3:28:46 Booah:geil:

Ich erblasse vor Neid. Glückwunsch auch von mir.

D.T.
08.11.2010, 18:10
3:28:46 trotz Erkältung



Großartige Leistung Axel!!! :daumen:
Freue mich schon mal einen Bericht von Dir über NY zu hören...vielleicht sieht man sich mal am Benther Berg?

Gruß
Dieter

Hautlappen
08.11.2010, 20:09
...Glückwünsche:

Diesmal an "Vincent", der gestern New York - anders als sein Mitläufer Haile Gebrselassie - komplett durchgezogen hat.

3:28:46 trotz Erkältung

:respekt:

Axel - Glückwunsch auch von mir :daumen:

Eine 3:28 auf der nicht gerade einfachen Strecke, noch dazu mit Erkältungsproblemen... ganz großes Kino :daumen: :daumen: :daumen:

Viele Grüße
Olli:winken:

Reini1
08.11.2010, 22:12
Axel - Glückwunsch auch von mir :daumen:

Eine 3:28 auf der nicht gerade einfachen Strecke, noch dazu mit Erkältungsproblemen... ganz großes Kino :daumen: :daumen: :daumen:

Viele Grüße
Olli:winken:

Da kann ich mich nur noch anschließen! Klasse Axel!!:daumen::daumen::daumen:

Viele Grüße
Reinhard:winken:

Swedisher
09.11.2010, 20:47
definitiv Respekt und tiefe Verbeugung.

Und fast 2 Stunden schneller als ich damals.

Holgii
09.11.2010, 23:52
Super!! Meinen absoluten Respekt! :daumen:

Beste Grüße,
Holgi
:winken:

Vincent v.G.
11.11.2010, 16:12
Hej

bin zurück.
Erstmal danke für die Glückwünsche.:danke:
Habe im Moment zwar viel um die Ohren, denke aber, das ich über das Wochenende einen Bericht fertig bekomme. ( Steht dann im Block Laufberichte, immer mal reinschauen )
Nur eins vorweg. Der Lauf war voller Emotionen.:haarrauf::weinen:

Reini1
11.11.2010, 21:47
Hej

bin zurück.
Erstmal danke für die Glückwünsche.:danke:
Habe im Moment zwar viel um die Ohren, denke aber, das ich über das Wochenende einen Bericht fertig bekomme. ( Steht dann im Block Laufberichte, immer mal reinschauen )
Nur eins vorweg. Der Lauf war voller Emotionen.:haarrauf::weinen:

Na, dann bin ich mal gespannt auf Deinen Bericht:nick:. Gib bitte hier mal eine Info, sonst übersehe ich den Bericht ggf.!?:peinlich:

Hautlappen
15.11.2010, 09:05
Na, dann bin ich mal gespannt auf Deinen Bericht:nick:. Gib bitte hier mal eine Info, sonst übersehe ich den Bericht ggf.!?:peinlich:

Da ich weiss, dass Vincent zu bescheiden dafür ist, übernehme ich das mal:

http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/62131-new-york-eine-achterbahn-der-gefuehle.html#post1239592

Ein sensationeller Bericht von ihm :daumen:

Wegekuckuck
15.11.2010, 14:55
Da ich weiss, dass Vincent zu bescheiden dafür ist, übernehme ich das mal:

http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/62131-new-york-eine-achterbahn-der-gefuehle.html#post1239592

Ein sensationeller Bericht von ihm :daumen:


Jepp, lässt sich gut lesen :zwinker5:

BodoW
22.11.2010, 10:48
Dank des "überragenden" Sieges unserer Roten am letzten Bundesligaspieltag, sah sich die örtliche Presse genötigt einen kleinen Hinweis auf die ewige Bundesligatabelle zu geben.

Den eigentlichen Auslöser für diese Meldung möchte ich gar nicht kommentieren. Ich möchte aus aktuellem Anlaß (Gespräch beim Bothfelder Herbstlauf) ein wenig Trost aussprechen: In dieser Meldung ist auch die Platzierung zum FC Bayern München formuliert. Sollten die Bayern doch noch absteigen :hihi: fehlen 96 nur noch 2.000 Punkte um auch an denen vorbeizuziehen. Das wäre dann in ca. 40 Jahren.:klatsch:

Lieber D.T. das wird schon noch mit deinem Lieblingsverein. Zumindest in dieser ewigen Tabelle, die tatsächlich auf die 3 Punkte Regel umgerechnet ist, bleibt der FCB wohl noch ein bißchen vor den Roten.

Vincent v.G.
22.11.2010, 13:28
Mensch Bodo, Du hast aber eine Lange Mittagspause.:zwinker2:

Gruß Axel

D.T.
22.11.2010, 18:07
Sollten die Bayern doch noch absteigen :hihi: fehlen 96 nur noch 2.000 Punkte um auch an denen vorbeizuziehen. Das wäre dann in ca. 40 Jahren.:klatsch:


Wenn das eintreffen sollte, dann verspreche ich Dir, dass ich in 40 Jahren bei der 43. Auflage des Bothfelder Herbstlaufes alle anwesenden OG-Mitglieder und ausgewiesene 96-Fans nach dem 10 km. Lauf (...ich starte in der AK M80 und Du in der AK M85)im 96-Trikot mit Kaffee und Kuchen bewirte!:hihi:

Ja ja, wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen:peinlich:.

Rot-Weisse Grüße
Dieter

BodoW
23.11.2010, 11:02
Mensch Bodo, Du hast aber eine Lange Mittagspause.:zwinker2:

Gruß Axel

Wieso Mittagspause.:confused: Ich bin der Chef hier. Ich muß nur gucken, daß meine Mitarbeiter nicht zuviel im Internet rumdatteln. :teufel:

Vielen Dank für den Hilfeversuch. Olli hat schon den Bildausschnitt geschickt. Weiß jetzt aber immer noch nicht was ich falsch gemacht habe.

Vincent v.G.
28.11.2010, 17:08
Wenn ich das richtig gesehen habe, hat JeWo heut Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch Jens:hppybirt:

Viele Grüße
Axel

Reini1
28.11.2010, 17:12
Wenn ich das richtig gesehen habe, hat JeWo heut Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch Jens:hppybirt:

Viele Grüße
Axel

Da schließe ich mich dann doch gleich an! Auch von mir herzlichen Glückwunsch, Jens! Auf viele gemeinsame Läufe in 2011!

Viele Grüße
Reinhard:winken:

Wegekuckuck
28.11.2010, 17:15
Happy Birthday auch von mir, Jewo :hppybirt:

VG Anjana

BodoW
28.11.2010, 19:08
Da freue ich mich aber doch noch heute hier reingeguckt zu haben.

Herzlichen Glückwunsch lieber jewo. Schön dich noch dieses Jahr persönlich kennengelernt zu haben. War schön in Bothfeld.

Hautlappen
29.11.2010, 01:27
Wenn ich das richtig gesehen habe, hat JeWo heut Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch Jens:hppybirt:

Viele Grüße
Axel


Ich bin zwar einen Tag zu spät - aber da ich in seiner hessischen Heimat war, denke ich, dass ich mit Nachsicht rechnen kann! Alles Gute auch von mir zum Ehrentag :party2:

jewo
01.12.2010, 21:11
Ich danke euch ganz herzlich, ich freue das ihr an mich gedacht habt. :daumen:
Ebenso freue ich mich einige von euch schon kennen gelernt zu haben und auf alle die ich nich kennenlerne. :nick:

Also bis bald in der Region Hannover...wenn ich erstmal einen Job gefunden habe und auch unter der Woche in H laufe werde ich wohl auch am Maschsee Abends laufen. :hallo:

Ja Bothfeld war super, ebenso wie Wettbergen (beide mit PB´s)

Als nächstes wird der Silvesterlauf folgen und dann denke ich über den Marathon in H nach :-)

Reini1
01.12.2010, 21:42
Dann viel Erfolg bei der Jobsuche:daumen: und ab 2011 dann herzlich willkommen als neuer Hannoveraner!:nick:

Viele Grüße
Reinhard:winken:

NS: Silvesterlauf werde ich dann dafür wohl in Hessen machen müssen(als Kurpfuscher:zwinker4:)!?:frown:

Hautlappen
01.12.2010, 22:13
NS: Silvesterlauf werde ich dann dafür wohl in Hessen machen müssen(als Kurpfuscher:zwinker4:)!?:frown:

Lass' uns was zusammen in Frankfurt suchen... vielleicht kommt Holgi ja auch :D

Reini1
01.12.2010, 22:42
Lass' uns was zusammen in Frankfurt suchen... vielleicht kommt Holgi ja auch :D

Ohne auf die Landkarte geschaut zu haben, bin ich irgendwo in der Nähe von Kassel. Für 10 k nach frankfurt ist immer noch ganz schon weit- oder wir treffen uns irgendwo dazwischen?

:confused:

-wenn Du aus Wien zurück bist?


..... 120 km nach Frankfurt?? Unmöglich ist nichts....?

jewo
02.12.2010, 20:14
Ohne auf die Landkarte geschaut zu haben, bin ich irgendwo in der Nähe von Kassel.

:confused:

..... 120 km nach Frankfurt?? Unmöglich ist nichts....?

Vielleicht soltest du lieber mal in die Karte schauen. Es dürfte eher 220km von KS nach FFM sein :nick:

Ihr könnt euch ja in Giessen treffen, da gibt es einen Silvesterlauf am Schiffenberg. Da können 5km, 10km oder ein HM gelaufen werden. Das ist in Mittelhessen auch nicht so langweilig flach wie anderswo :hihi:

Reini1
02.12.2010, 20:52
Vielleicht soltest du lieber mal in die Karte schauen. Es dürfte eher 220km von KS nach FFM sein :nick:

Ihr könnt euch ja in Giessen treffen, da gibt es einen Silvesterlauf am Schiffenberg. Da können 5km, 10km oder ein HM gelaufen werden. Das ist in Mittelhessen auch nicht so langweilig flach wie anderswo :hihi:

Ne, habe die Entfernung berechnen lassen. Allerdings 120 k bei dem Wetter mit dem Auto u. dann Silvester? Obwohl mich Frankfurt schon mal reizen würde. Dort mit Holgii + Hautlappen ein wenig durch die Straßen laufen und anschl. alle incl. Frauen eine schöne Silvester- Pizza etc. und dann pünktlich zu Mitternacht mit Feuerwerk wieder im Kurort/-heim einzutrudeln??????:confused::confused::c onfused:


jewo: Kennst Du zufällig diesen Lauf? Der ist nur 20 k entfernt:
40. Ziegenhainer Silvesterlauf. Schwalm-Eder-Lauf-Cup.:confused:

Viele Grüße
Reinhard:winken:

NS: Bin gerade dabei meine Muskeln nach dem Benther Berg Lauf wieder halbwegs funktionsfähig zu bekommen. Daher brauche ich eigentlich einen flachen Lauf. Habe von Hügeln etc. genug!:teufel:

Wegekuckuck
02.12.2010, 21:05
Daher brauche ich eigentlich einen flachen Lauf. Habe von Hügeln etc. genug!:teufel:

Ich denke, genau das solltest Du machen. Lass' es locker angehen!

LG Anjana

LauerAlexander
02.12.2010, 23:02
@Anjana und Reinhard: Ich laufe seit Jahr und Tag immer in Poggenhagen, das sollte doch für euch Neustädter bequem zu erreichen sein...

jewo
02.12.2010, 23:21
jewo: Kennst Du zufällig diesen Lauf? Der ist nur 20 k entfernt:
40. Ziegenhainer Silvesterlauf. Schwalm-Eder-Lauf-Cup.:confused:

Viele Grüße
Reinhard:winken:

NS: Bin gerade dabei meine Muskeln nach dem Benther Berg Lauf wieder halbwegs funktionsfähig zu bekommen. Daher brauche ich eigentlich einen flachen Lauf. Habe von Hügeln etc. genug!:teufel:

Ok Ziegenhain liegt auch 60km südlich von Kassel. Dann wären es etwa 200km :nick:

Nö den Lauf kenne ich nicht.

Du willst echt über Silvester zur Kur? :confused:

Gehirnkaries
03.12.2010, 10:27
@Anjana und Reinhard: Ich laufe seit Jahr und Tag immer in Poggenhagen, das sollte doch für euch Neustädter bequem zu erreichen sein...

Ich denke auch drüber nach, da dieses Jahr zu starten. Ich sag Dir nächste Woche mal Bescheid, ob ich oben auf der Insel beim Sylvesterlauf an den Start gehe oder in Poggenhagen erstmalig Sylvester meine Runden drehen werde.

Ist abhängig von Frauchen und Freunden, wo wir feiern :confused:

Reini1
03.12.2010, 15:51
Ok Ziegenhain liegt auch 60km südlich von Kassel. Dann wären es etwa 200km :nick:

Nö den Lauf kenne ich nicht.

Du willst echt über Silvester zur Kur? :confused:

Nein, ich bin nur der Kurpfuscher!

@Alexander: Kann leider Silvester nicht in der Umgebung laufen- s. oben- Wünsche Euch aber viel Spaß in Poggenhagen! Das war mal mein erster Wettkampf überhaupt! (als 3. Letzer ins Ziel gelaufen und stolz gewesen, dass wirklich noch jemand langsamer war!:nick:)

Wegekuckuck
03.12.2010, 18:02
@Anjana und Reinhard: Ich laufe seit Jahr und Tag immer in Poggenhagen, das sollte doch für euch Neustädter bequem zu erreichen sein...

Familie Wegekuckuck ist schon in Hannover gemeldet :)

LG Anjana

Holgii
04.12.2010, 00:55
Tja, Hessen wird eine echte OG-Filiale! :nick:

Wer immer sich die knapp 200km über Kassel hinaus aufmacht, um die schönen läuferischen und pizza-technischen Seiten Frankfurts kennenzulernen, ist hier immer willkommen! :nick: Eine Kur-Nacht kann auch hier eingelegt werden! :nick:

Beste Grüße,
Holgi
:winken:


[...] Obwohl mich Frankfurt schon mal reizen würde. Dort mit Holgii + Hautlappen ein wenig durch die Straßen laufen und anschl. alle incl. Frauen eine schöne Silvester- Pizza etc. und dann pünktlich zu Mitternacht mit Feuerwerk wieder im Kurort/-heim einzutrudeln??????:confused::confused::c onfused: [...]

Viele Grüße
Reinhard:winken:

Reini1
05.12.2010, 16:47
Tja, Hessen wird eine echte OG-Filiale! :nick:

Wer immer sich die knapp 200km über Kassel hinaus aufmacht, um die schönen läuferischen und pizza-technischen Seiten Frankfurts kennenzulernen, ist hier immer willkommen! :nick: Eine Kur-Nacht kann auch hier eingelegt werden! :nick:

Beste Grüße,
Holgi
:winken:

Danke, Holger.:daumen: Habe die Ausschreibung mal gelesen. Lauf beginnt am Stadion. Hatte so spontan an einen Stadtlauf gedacht. (so wie Nachtlauf-Hannover)- Werde dann wohl eher im Kurbereich bleiben. :nick:
Nachdem ich heute auch nicht am Nikolauslauf teilgenommen habe, werde ich wohl keinen Wk in 2010 mehr mitlaufen und dafür langsam die Gedanken auf den Hannover-Marathon richten.

Viele Grüße
Reinhard:winken:

rono
09.12.2010, 08:02
Akturelle Vereinswechsel im NLV-Bezirk Hannover (falls es jemanden interessiert):

http://www.nlv-la.de/admin/upload/files/Startrecht010111.pdf

Gruß Rono

Reini1
23.12.2010, 19:04
Allen OG´lern und den Fans (und allen Mitlesern) wünsche ich

ein schönes und ruhiges Weihnachtsfest!


Viele Grüße

Reinhard:winken:

rono
23.12.2010, 19:31
Allen OG´lern und den Fans (und allen Mitlesern) wünsche ich

ein schönes und ruhiges Weihnachtsfest!






Dem schließe ich mich nahtlos an.......

Gruß Rono

Wegekuckuck
30.12.2010, 21:17
Ich wünsche Euch einen guten Rutsch und für das Jahr 2011 das Schönste, das Beste, die wunderbarsten Momente, natürlich Gesundheit (!!) und Zufriedenheit, freudige Überraschungen, regelmäßig Glückssträhnen, eine gute Laufsaison usw. usw. ...

Es war ein tolles Jahr und ich hoffe auf noch viel mehr Jahre, die ich mit Euch teilen darf.

Herzliche Grüße
Anjana :hallo:

Reini1
30.12.2010, 21:52
Ich wünsche Euch einen guten Rutsch und für das Jahr 2011 das Schönste, das Beste, die wunderbarsten Momente, natürlich Gesundheit (!!) und Zufriedenheit, freudige Überraschungen, regelmäßig Glückssträhnen, eine gute Laufsaison usw. usw. ...

Es war ein tolles Jahr und ich hoffe auf noch viel mehr Jahre, die ich mit Euch teilen darf.

Herzliche GrüßeAnjana :hallo:

Dem kann ich nichts mehr hinzufügen! So ist es und so wünsche ich es mir auch!:nick:

:handshak:

:danke: :thanks: :rock2: :party2:

rono
18.01.2011, 07:52
Der TSV Kirchdorf hat eine neue Flutlichtanlage für seine Laufbahn (Sportgelände am Schulzentrum Spalterhals). Für morgen um 18:30 Uhr sind alle LäuferInnen zur Besichtigung und Laufbahn der Anlage eingeladen.

Gruß Rono

Reini1
27.01.2011, 22:26
Wer läuft denn in Celle mit?

Sonnenschein Nr.1
28.01.2011, 12:01
Wer läuft denn in Celle mit?

Halli Hallo,
hatte schon öfters mal geschaut, ob jemand einen neuen Thread für den Wasa- Lauf eröffnet, und jetzt bin ich hier fündig geworden.
Ich laufe ihn mit, jedenfalls bin ich für 20 km angemeldet. War die letzten zwei Monate etwas verletzt, aber seit dieser Woche kann ich wieder trainieren. Und ich hoffe, dass ich bis zum März wieder richtig fit bin.
Freu mich schon drauf!
Liebe Grüsse,
Sonnenschein

rono
28.01.2011, 14:32
In der HAZ ist heute die Vorstellung der diesjährigen Regionslaufpassveranstaltungen. Neu dabei ist ein weiterer Maschseelauf von Eichels und der Lauf in Wunstorf. Ebenfalls neu ist die Wertung mit Altersklassen beim HAZ-Ranking.

Gruß Rono

Reini1
29.01.2011, 19:51
Halli Hallo,
hatte schon öfters mal geschaut, ob jemand einen neuen Thread für den Wasa- Lauf eröffnet, und jetzt bin ich hier fündig geworden.
Ich laufe ihn mit, jedenfalls bin ich für 20 km angemeldet. War die letzten zwei Monate etwas verletzt, aber seit dieser Woche kann ich wieder trainieren. Und ich hoffe, dass ich bis zum März wieder richtig fit bin.
Freu mich schon drauf!
Liebe Grüsse,
Sonnenschein

Hallo Sonnenschein,

hoffentlich bringst Du ein wenig Sonnenschein mit nach Celle. In den letzten Jahren war es doch immer recht ungemütlich. Hier im Forum scheint keine große Nachfrage für den Lauf zu sein. Trotzdem ist der Meldestand m. E. zumindest für 10 km schon ganz gut und wird sicherlich bald geschlossen werden. Ich habe mich noch für keine Distanz entschieden, werde aber wohl 15 oder auch wie Du die 20 k angehen. Mal sehen!

Viele Grüße Reinhard:winken:

NS: Kannst ja mal im Gesamtforum einen Thread eröffnen. Unser Lauffreund aus Celle, der sonst jedes Jahr sich mit diesem Thema beschäftigt hat, scheint dies Jahr nicht dabei zu sein!:nene:

Reini1
29.01.2011, 20:20
In der HAZ ist heute die Vorstellung der diesjährigen Regionslaufpassveranstaltungen. Neu dabei ist ein weiterer Maschseelauf von Eichels und der Lauf in Wunstorf. Ebenfalls neu ist die Wertung mit Altersklassen beim HAZ-Ranking.

Gruß Rono

Poggenhagen ist auch neu in der Wertung!

@Rono: Wie wäre es denn mit der AK-Wertung- wenn Du wieder fit bist??:)

Viele Grüße Reinhard:winken:

Willkommen beim TUIfly Marathon Hannover - Halbmarathon - 10 km - Firmenlauf - Inline-Halbmarathon - Walking (http://www.marathon-hannover.de/)

rono
30.01.2011, 11:31
[QUOTE=Reini1;1262773]

@Rono: Wie wäre es denn mit der AK-Wertung- wenn Du wieder fit bist??<IMG class=inlineimg title=


Physisch macht mein rechtes Knie immer noch Probleme. Mit Bandage und Schiene reicht es nur für ein paar langsame, schmerzfreie Kilometer. An längere Läufe oder gar etwas Tempo ist noch nicht zu denken.
Psychisch habe ich mich scheinbar vom Wettkampf verabschiedet.
Aber evtl. bin ich zwecks Damenbegleitung bei einigen der Läufe dabei. Für eigene Punkte in der Wertung wird das Tempo aber nicht reichen.

Gruß Rono

Reini1
30.01.2011, 18:59
[QUOTE=Reini1;1262773]

@Rono: Wie wäre es denn mit der AK-Wertung- wenn Du wieder fit bist??<IMG class=inlineimg title=


Physisch macht mein rechtes Knie immer noch Probleme. Mit Bandage und Schiene reicht es nur für ein paar langsame, schmerzfreie Kilometer. An längere Läufe oder gar etwas Tempo ist noch nicht zu denken.
Psychisch habe ich mich scheinbar vom Wettkampf verabschiedet.
Aber evtl. bin ich zwecks Damenbegleitung bei einigen der Läufe dabei. Für eigene Punkte in der Wertung wird das Tempo aber nicht reichen.

Gruß Rono

Hautsache es ist eine Besserung in Sicht!:nick::daumen: Dann sehen wir uns vl. bei der einen oder anderen Veranstaltung. Ich freue mich drauf!:)


Viele Grüße auch an Anna
Reinhard:winken:

BodoW
31.01.2011, 09:59
NS: Kannst ja mal im Gesamtforum einen Thread eröffnen. Unser Lauffreund aus Celle, der sonst jedes Jahr sich mit diesem Thema beschäftigt hat, scheint dies Jahr nicht dabei zu sein!

Ich habe das mal übernommen. Unter Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen gibt es jetzt den entsprechenden thread.

LauerAlexander
31.01.2011, 16:44
Ich bitte um freundliche Beachtung dieses Fadens (http://forum.runnersworld.de/forum/regionales/63334-laeufer-dieser-welt-hoeret-d-day-reloadet.html)und rege Anteilnahme!

rono
04.02.2011, 19:51
Nobby hat heute wieder in der HAZ zugeschlagen.......ein großer Bericht über die Sieger beim letztjährigen Laufpasshazranking. Sehr schön, dass dem regionalen Laufsport wenigstens hin und wieder etwas Platz eingeräumt wird:daumen:

Gruß Rono

Reini1
06.02.2011, 20:54
Weiß jemand was der Maschsee-Rekord-Lauf ist(Laufpass-Veranstaltung)?:confused:

BodoW
06.02.2011, 21:46
Weiß jemand was der Maschsee-Rekord-Lauf ist(Laufpass-Veranstaltung)?:confused:

In der HAZ stand nur ein neuer Wettkampf im Rahmen der hannoverschen Maschseestaffel. Nähere Infos sollen noch kommen.

Ich denke Nobby wird dann hofentlich auch hier einen Hinweis geben.

rono
12.02.2011, 13:48
In der HAZ stand nur ein neuer Wettkampf im Rahmen der hannoverschen Maschseestaffel. Nähere Infos sollen noch kommen.

Ich denke Nobby wird dann hofentlich auch hier einen Hinweis geben.


Dann macht das mal der andere Nobbi:zwinker5:


Willkommen beim Maschsee Rekordlauf Hannover (http://www.marathon-hannover.de/rekordlauf/)

Gruß Rono

chrypray
12.02.2011, 20:51
ohne mich!

Dafür hab ich mich heute beim
Altwarmbüchener Volkslauf angemeldet (http://www.lauftreff-altwarmbuechen.de/), um noch mal schnell den ersten Stempel im diesjährigen Laufpass abzuholen. Ich hoffe, schnell genug zu laufen, um danach wie gewohnt an der Bushaltestelle stehen zu können, wenn 96 die Bayern empfängt...:zwinker2:

chrypray
12.02.2011, 21:05
ohne mich!

Dafür hab ich mich heute beim
Altwarmbüchener Volkslauf angemeldet (http://www.lauftreff-altwarmbuechen.de/), um noch mal schnell den ersten Stempel im diesjährigen Laufpass abzuholen. Ich hoffe, schnell genug zu laufen, um danach wie gewohnt an der Bushaltestelle stehen zu können, wenn 96 die Bayern empfängt...:zwinker2:

...übrigens eine Woche bevor ich going west... (http://www.youtube.com/user/LosAngelesMarathon#p/u/0/s-r5-_HtOOU)

:zwinker2:

Reini1
12.02.2011, 22:24
ohne mich!

Dafür hab ich mich heute beim
Altwarmbüchener Volkslauf angemeldet (http://www.lauftreff-altwarmbuechen.de/), um noch mal schnell den ersten Stempel im diesjährigen Laufpass abzuholen. Ich hoffe, schnell genug zu laufen, um danach wie gewohnt an der Bushaltestelle stehen zu können, wenn 96 die Bayern empfängt...:zwinker2:

...übrigens eine Woche bevor ich going west... (http://www.youtube.com/user/LosAngelesMarathon#p/u/0/s-r5-_HtOOU)

:zwinker2:


Na, schau`n mer mal, wenn Du den 1. Stempel und Dein Shirt am 6.3. bekommst, dann brauchst Du anschl. auch keine 3 Punkte mehr!:nick::zwinker4:


:winken:

JüP
13.02.2011, 10:59
...an Christoph!

Er hat gestern wieder einmal erfolgreich den Brocken im Rahmen der Brocken Challenge erklommen.

:respekt:

rono
13.02.2011, 12:45
ohne mich!



Dito......

Der Maschseerekordlauf dient doch einer bekannten Event GmbH nur dazu, den Laufpassteilnehmern und allen anderen Startern ohne großen Aufwand einen 5er aus der Tasche zu ziehen. Die (bescheidenen) Siegprämien übernimmt ein Laufshop, andere Sponsoren geben was zum Drumherum dazu, Kosten fallen am Maschsee kaum an......

Gruß Rono

Dirkii
13.02.2011, 13:10
Da gibt es seit Jahren den Silvesterlauf mir offizieller Chip-Zeitmessung. Aber man kann beim maschseerekordlauf laut Veranstalter Geschichte schreiben indem man den ersten offiziellen Maschseerundenrekord läuft. Jaja, das klingt ganz nach "Wir bieten was tolles neues, weil wir die Hannoveraner so lieb haben"!

Reini1
13.02.2011, 18:54
...an Christoph!

Er hat gestern wieder einmal erfolgreich den Brocken im Rahmen der Brocken Challenge erklommen.

:respekt:

Heute soll dazu ein Bericht im NDR - Fernsehen kommen!:nick:

Ein NDR-Team war wohl beim Lauf dabei!

dwarfnebula
14.02.2011, 12:50
Heute soll dazu ein Bericht im NDR - Fernsehen kommen!:nick:

Ein NDR-Team war wohl beim Lauf dabei!

Danke, danke, danke... :peinlich:

Ja, das NDR-Team war dabei, aber die Ausrichtung rein leistungsorientiert. Es ging nur um die schnellen Jungs oder eher weniger um die Brocken-Challenge. Aber jedes Fernseh-Team macht das halt anders... :motz:

D.T.
14.02.2011, 21:09
Ich habe mir mal den Bericht auf NDR angesehen. In der Tat etwas schade, dass es bei dem Bericht "nur" um die vorderen Plätze ging. Aber zumindest ein kleiner Einblick in ganz großen Sport: Christoph, meinen allergrößten Respekt zu Deiner Leistung:daumen:!!!! Das ist einfach unglaublich was du leistest!

Gruß
Dieter

P.S.: Auf diesem Wege auch noch mal Danke für den hochinteressanten Link den du mir geschickt hast!:nick:

dwarfnebula
15.02.2011, 08:25
P.S.: Auf diesem Wege auch noch mal Danke für den hochinteressanten Link den du mir geschickt hast!:nick:
Du siehst also, wohin das führt. :zwinker5:

Und für alle anderen: Glaubt ja nicht, dass wir verraten, was wir uns für Links hin und her schicken! :teufel:

Reini1
21.02.2011, 21:25
Hat jemand Interesse mit mir um den Müritzsee zu laufen???
Es kann dort eine Staffel angemeldet werden ( mind. 2- max. 8 Läufer für insgesamt 76,7 km).

Müritz-Lauf | around Germanys biggest lake | Rund um die Müritz (http://www.mueritz-lauf.de/)


Fragende Grüße
Reinhard:winken:

rono
22.02.2011, 18:51
Und noch eine neue Veranstaltung von Eichels: Im Juni gibt's einen Frauenlauf. Ausnahmsweise mal nicht am Maschsee. Aber die Eichels bleiben ihrer Linie treu. Diesmal geht's durch den Lönspark = eine kostengünstige Strecke.

Gruß Rono

RunningMaik
23.02.2011, 17:34
Hat jemand Interesse mit mir um den Müritzsee zu laufen???
Es kann dort eine Staffel angemeldet werden ( mind. 2- max. 8 Läufer für insgesamt 76,7 km).

Müritz-Lauf | around Germanys biggest lake | Rund um die Müritz (http://www.mueritz-lauf.de/)


Fragende Grüße
Reinhard:winken:

Interessant, kann man die 76 km Runde nur als Staffel laufen? Für Einzelläufer ist nur die 28 km vorgesehen, oder habe ich da was falsch verstanden?

Reini1
23.02.2011, 17:49
Interessant, kann man die 76 km Runde nur als Staffel laufen? Für Einzelläufer ist nur die 28 km vorgesehen, oder habe ich da was falsch verstanden?

Du kannst die 76 km auch alleine laufen!:daumen:

RunningMaik
24.02.2011, 11:48
hehe, nächstes Jahr vielleicht.

Wenn wir als Staffel starten, können wir uns ja nicht beim Lauf unterhalten.
Da wäre mir ein langer Lauf lieber, den wir zusammen bestreiten können. :zwinker2:

Reini1
24.02.2011, 20:45
hehe, nächstes Jahr vielleicht.

Wenn wir als Staffel starten, können wir uns ja nicht beim Lauf unterhalten.
Da wäre mir ein langer Lauf lieber, den wir zusammen bestreiten können. :zwinker2:

Das können wir am 9.9. und/oder bei der Steinhuder Meer Runde!


:winken:

Reini1
20.03.2011, 20:04
Alexander hat mir am 19.3. den Pokal der OG Hannover überreicht. Er wird einen entsprechenden Ehrenplatz in meiner Wohnung bekommen. Herzlichen Dank!

Dankende Grüße Reinhard:winken:

RunningMaik
21.03.2011, 09:24
Meinen allerherzlichsten Glückwunsch, lieber Reini. Du hast es verdient! :daumen:

dwarfnebula
21.03.2011, 13:44
Alexander hat mir am 19.3. den Pokal der OG Hannover überreicht. Er wird einen entsprechenden Ehrenplatz in meiner Wohnung bekommen. Herzlichen Dank!

Dankende Grüße Reinhard:winken:
Wie, jetzt schon? Du darfst den ja eigentlich noch gar nicht haben; Alex sollte den bis zum Mittsommernachtlauf sein Eigen nennen können... :motz: :)

LauerAlexander
21.03.2011, 14:37
Wie, jetzt schon? Du darfst den ja eigentlich noch gar nicht haben; Alex sollte den bis zum Mittsommernachtlauf sein Eigen nennen können... :motz: :)
Christoph, das geht klar so.
Ich hatte den Pokal in meinem Arbeitszimmer stehen und da habe ich fast jeden Tag den Spruch hören müsssen:" Wann bringst du das Ding in den Keller?!?" Im Keller wollte ich ihn nicht verstauben lassen und wenn Dirk mit dem Auto da war, habe ich ihn gleich für Reinhard mitgenommen.

dwarfnebula
21.03.2011, 17:35
Christoph, das geht klar so.
Ich hatte den Pokal in meinem Arbeitszimmer stehen und da habe ich fast jeden Tag den Spruch hören müsssen:" Wann bringst du das Ding in den Keller?!?" Im Keller wollte ich ihn nicht verstauben lassen und wenn Dirk mit dem Auto da war, habe ich ihn gleich für Reinhard mitgenommen.
Schon klar, wer bei dir zu Hause die (Lauf-) Schuhe anhat... :teufel:

Reini1
12.04.2011, 21:18
Hallo Nobby,

einen tollen Lauf, viel Erfolg und viel Spaß in Boston!:daumen:

D.T.
12.04.2011, 21:37
Hallo Nobby,

einen tollen Lauf, viel Erfolg und viel Spaß in Boston!:daumen:

Dem kann ich mich nur anschließen! Alles Gute Nobby!

Nicht zu vergessen: unseren Gipfelstürmern RunningMaik + Quick alles Gute, viel Kraft und Ausdauer für den Hermannslauf am Sonntag!:daumen:

Gruß
Dieter

Reini1
12.04.2011, 21:50
Nicht zu vergessen: unseren Gipfelstürmern RunningMaik + Quick alles Gute, viel Kraft und Ausdauer für den Hermannslauf am Sonntag!:daumen:

Gruß
Dieter

Natürlich, hab ich glatt vergessen - der Termin ist ja auch schon! Drücke Euch auch die Damen für ein gutes Ankommen! Viel Erfolg und viel Spaß! :daumen:

Hautlappen
12.04.2011, 21:51
Hallo Nobby,

einen tollen Lauf, viel Erfolg und viel Spaß in Boston!:daumen:

Nobby, auch von mir Alles Gute :daumen: :daumen: :daumen:

dwarfnebula
13.04.2011, 08:55
Drücke Euch auch die Damen für ein gutes Ankommen!
Ja, war klar... :teufel:

RunningMaik
13.04.2011, 09:24
Danke Euch, ich wünsche allen Läufern einen netten Lauf am Wochenende.
An der Steinhuder Runde will ich nach dem Hermann auch mal wieder teilnehmen. :hallo:

BodoW
13.04.2011, 11:58
Oh ja. Früh genug die Glückwünsche loswerden.

Nobby Alles Gute in der neuen Welt. Ich bin überzeugt Du wirst den heartbreak hill stürmen.

Die anderen werden ja nicht so früh anreisen. Da kommt das Daumen drücken dann noch.

Nobby
13.04.2011, 23:53
Hallo Nobby,
einen tollen Lauf, viel Erfolg und viel Spaß in Boston!:daumen:

Reini und den anderen OGlern vielen Dank für die guten Wünsche. Wie das Läuferleben so spielt: der Platz im Flieger am Donnerstagvormittag bleibt frei, der 115. Boston-Marathon findet ohne mich statt! Es hätte mich nicht dümmer treffen können: Seit zwei Wochen habe und hatte ich zeitweise heftige Beschwerden in der rechten Wade, selbst das Gehen war alles andere als angenehm, nach mehreren Physiobehandlungen bin ich diesen Montag noch mal bei zwei Ärzten gewesen, weil die Wade dick und fest war wie ein Tennisball. Seitdem trage ich einen schicken Zinkleimverband, der morgen runterkommt. Zu dem Zeitpunkt wollte ich gerade über den Großen Teich fliegen ...
Ihr könnt euch vorstellen, wie ich mir in den vergangenen Tagen den Kopf zermartert habe. Start riskieren trotz der Probleme mit dem Risiko, nach 15 km vielleicht neben der Strecke zu stehen, weil die Wade nicht mehr will? Darauf setzen, dass es bis zum 18. April eine Wunderheilung gibt? Oder den gebuchten Flug (der übrigens nicht storniert werden kann) trotzdem nehmen und eine gute Woche in Boston verbringen (mit der Ungewissheit, dass es mit einer eventuell notwendigen medizinischen Nachbehandlung schwierig werden könnte), und Heerscharen von Läufern dabei beobachten, wie sie sich auf den großen Tag vorbereiten und in Stimmung bringen? Die größte Horrorvorstellung aber war die: am Montag an der Strecke zu stehen und 26 000 laufen zu sehen - die Startnummer 13 325, nämlich meine, ist aber nicht dabei ...
Ich habe mich deshalb Anfang dieser Woche von Boston 2011 verabschiedet. Wisst ihr, wie schwer mir dabei der Klick auf "Hotelbuchung stornieren" gefallen ist? (Was in finanzieller Hinsicht zum Glück möglich war.) Der ideelle Verlust tut richtig weh, gerade nach der Anmelde-Achterbahnfahrt im Vorfeld und angesichts der Tatsache, dass ich mich gut trainiert fühlte.
Zu allem Pech haben die Veranstalter in diesem Jahr auch noch die Regularien geändert: Es ist von sofort an nicht mehr möglich, einen ausgefallenen Start aufs nächste Jahr zu übertragen. Also neu qualifizieren (mit jetzt verschärften Zeitvorgaben) oder aber einen Reiseveranstalter für viel Geld bemühen ...
Alles in allem ein großer Mist!!! Aber ich kann es nicht ändern und muss wieder die Kurve kriegen. Ohne Laufen geht es nicht. Immerhin gibt es einen kleinen Trost: Der Veranstalter hat mich wissen lassen, und das ist eine noble Geste, dass er mir das Teilnehmer-Shirt schicken will. Ich meine, dass ich mich in dem Fall auch mit eigentlich fremden Federn schmücken darf.
Ich hoffe, dass euch ähnliches Pech erspart bleiben möge! Bis die Tage!
Nobby :hallo:

BodoW
14.04.2011, 09:46
Das glaube ich jetzt nicht. So ein Sch.......

Aber wie wir alle immer so schön schreiben und es ja auch richtig ist. Die Gesundheit geht vor.

Ich denke Du wirst das für und wider mehr als einmal abgewogen haben.

Bleibt die Hoffnung jetzt nicht den Kopf zu sehr hängen zu lassen und neue Pläne zu schmieden, wenn es wieder geht.

Dirkii
14.04.2011, 11:31
Mensch Nobby,

das tut mir nun wirklich leid. Aber wie ich dich kenne, wird der Ehrgeiz in ein paar Wochen so groß sein, dass die PBs weiter purzeln und Bosten 2012 dann dein sein wird.

Gute Besserung.

dwarfnebula
14.04.2011, 12:12
Alles in allem ein großer Mist!!! Aber ich kann es nicht ändern und muss wieder die Kurve kriegen. Ohne Laufen geht es nicht.... Ich hoffe, dass euch ähnliches Pech erspart bleiben möge! Bis die Tage!
Nobby :hallo:
Das kann ich nur bestätigen: Großer Mist. Gerade dann, wenn ein in Aussicht stehender Wettkampf mit dem ganzen Vorbereitungs-Brimborium unter diesen Umständen abzusagen ist. Wäre es Hannover, Berlin, Hamburg - kein Thema, aber Boston (oder auch New York), das ist schon eine andere Nummer. Von daher kann ich deine Enttäuschung nur allzu gut verstehen. Und die Entscheidung, die du getroffen hast oder hättest ist, bzw. wäre immer die richtige Entscheidung gewesen.

Ich drücke dir vor allem erst einmal die Daumen, dass die Wade wieder in Schwung kommt, denn das ist das Wichtigste. :daumen:

Und der Rest wird sich dann auch wieder finden, zumal der Gedanke des "Noch-eine-Rechnung-aufhabens" dich gut nach vorne treiben wird! :wink:

Reini1
14.04.2011, 22:21
Wie das Läuferleben so spielt: der Platz im Flieger am Donnerstagvormittag bleibt frei, der 115. Boston-Marathon findet ohne mich statt!

Nobby, schade, tut mir sehr leid für Dich. Ich wünsche Dir baldige Genesung!:nick:

Liebe Grüße Reinhard:winken:

Hautlappen
14.04.2011, 22:22
Alles in allem ein großer Mist!!! Aber ich kann es nicht ändern und muss wieder die Kurve kriegen. Ohne Laufen geht es nicht. Immerhin gibt es einen kleinen Trost: Der Veranstalter hat mich wissen lassen, und das ist eine noble Geste, dass er mir das Teilnehmer-Shirt schicken will. Ich meine, dass ich mich in dem Fall auch mit eigentlich fremden Federn schmücken darf.
Ich hoffe, dass euch ähnliches Pech erspart bleiben möge! Bis die Tage!
Nobby :hallo:

Nobby, ich bin in Gedanken bei Dir. Nach all' dem Ärger, den Du schon bei der Anmeldung hattest, hätte es schlimmer kaum kommen können.... aber ich finde es klasse, dass Du - trotz Deines Ehrgeizes - so eine ernünftige Entscheidung getroffen hast. Hut ab, Gesundheit geht immer vor.

Und auch wenn es jetzt nur ein geringer Trost sein mag: Ich bin mir sicher, dass es auch in den kommenden Jahren einen Boston-Marathon geben wird. Lass' uns also mal den Masterplan wie folgt im Kopf behalten:

2012 gehts nach London (und wie Du weisst, hab' nicht nur ich, sondern auch Christel diesen Lauf im Kopf) und 2013 wird dann einfach Boston nachgeholt :)

Viele Grüße
Olli :winken:

Wegekuckuck
15.04.2011, 16:46
Ihr könnt euch vorstellen, wie ich mir in den vergangenen Tagen den Kopf zermartert habe. Start riskieren trotz der Probleme ...


Ich kann total mit Dir mitfühlen!!! :frown:



Der ideelle Verlust tut richtig weh,

Es tut mir richtig leid für Dich! Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie weh das tut und wie viel Mut man haben muss, sich gegen einen Start zu entscheiden - selbst wenn man 100 % weiß, dass es die einzig richtige Entscheidung ist ...

Gute Besserung und lass' den Kopf nicht hängen!

Liebe Grüße
Anjana

knobi
15.04.2011, 19:42
Mensch Nobby, das tut mir richtig leid. Ich hab mich schon gewundert warum Du nicht in Berlin warst um Dir den letzten Motivationsschub zu holen. Deine Läufe drüben über dem Teich stehen nicht immer unter einem guten Stern. Lass bloß den Kopf nicht zu sehr hängen, lass Dich trösten und insbesondere kurier das gut aus!!!:nick:
Dann schaffst Du die nächste Quali bestimmt:daumen:
Gute Besserung
der knobi:winken:

chrypray
15.04.2011, 22:18
der Platz im Flieger am Donnerstagvormittag bleibt frei, der 115. Boston-Marathon findet ohne mich statt!

Das klingt ganz schön traurig, Nobby. Da hast Du dich so intensiv darauf vorbereitet und dann so was. Ich hätte mich auch nicht anders entschieden wie Du. Wenn der Körper nicht mitspielt, dann läuft halt nix. Ich hoffe dann mit Dir nächstes Jahr auf London!

Ich wünsch Dir gute Besserung und dass bald alles wieder gut läuft...

:winken:
Christel

rono
15.04.2011, 22:34
Nobby, Olli hat Recht......eine vernünftige Entscheidung zur rechten Zeit. Lieber kurzfristiger Verzicht und langfristig weiter mit Spaß an der Freude laufen.
Apropos Freude: Über die Roten zu berichten muß z.Zt. ja ein reines Vergnügen sein. Und nächste Saison kommst Du in einige europäische Metropolen auf HAZ Kosten, oder?:zwinker5:

Gruß und alles Gute
Rono

Holgii
15.04.2011, 23:58
Lieber Nobby,

wie du ja schon weißt, halte ich hier am Hessener Flieger-Drehkreuz alle Startbahnen in den nächsten Jahren frei, damit du jederzeit nach London oder Boston aufbrechen kannst! :nick:

Holgi
:winken:

rono
27.04.2011, 18:57
Und noch eine neue Veranstaltung von Eichels: Im Juni gibt's einen Frauenlauf. Ausnahmsweise mal nicht am Maschsee. Aber die Eichels bleiben ihrer Linie treu. Diesmal geht's durch den Lönspark = eine kostengünstige Strecke.



Inzwischen gibt es den Flyer zum Frauenlauf. Die Damen sollten sich mit der Anmeldung beeilen. Es besteht bei der Premiere ein Teilnehmerinnenlimit von 500 Pilotinnen (so heißen die Teilnehmerinnen). Startgebühr 19 EUR. Keine Chipzeitnahme. Strecken: 5 oder 10KM auf einer 2,5KM Runde. Für's Startgeld gibt es noch einiges an Werbegedöns (T-Shirt, Schminktipps, Eintritt im Annabad etc.). Na denn.....

Gruß Rono

chrypray
27.04.2011, 22:02
Inzwischen gibt es den Flyer zum Frauenlauf. Die Damen sollten sich mit der Anmeldung beeilen. Es besteht bei der Premiere ein Teilnehmerinnenlimit von 500 Pilotinnen (so heißen die Teilnehmerinnen). Startgebühr 19 EUR. Keine Chipzeitnahme. Strecken: 5 oder 10KM auf einer 2,5KM Runde. Für's Startgeld gibt es noch einiges an Werbegedöns (T-Shirt, Schminktipps, Eintritt im Annabad etc.). Na denn.....

Gruß Rono

Ich hab mich angemeldet und gehöre somit zu den 500 Dämlichkeiten, die diesen typisch hannöverschen Frauenlauf absolvieren. Bei 19,00 € Startgebühr hab ich auch erst geschluckt, aber es gibt ja ein Lauf-Shirt (ich hoffe in pinkisch) und beim Sport-Scheck-Nachtlauf gibbet es die seit 2005 immer gleich farbenen Müllmänner-Shirts zum gleichen Preis (2004 waren die noch weiß, jawoll). Dabei sein ist halt alles. Und ich bin ja sowas von gespannt auf die Schminktipps!:hihi: (hier bitte zitieren und antworten: DU brauchst doch keine Schminktipps!)

So wat. Steffi Eichels und ihre Werbeagentur haben endlich auch einen Frauenlauf nach Hannover gebracht :daumen: Nur ein Gerd Ahlers würde rummaulentun vonwegen seine Gisela konnte sich nicht mehr anmeldentun... Offtopic: Bin ja mal gespannt, wann Hannover 96 einen App rausbringt... :hihi:

:zwinker2:
eure Pilotin

Dirkii
27.04.2011, 22:30
Und ich bin ja sowas von gespannt auf die Schminktipps!:hihi: (hier bitte zitieren und antworten: DU brauchst doch keine Schminktipps!)

Du brauchst doch keine Schminktipps ...

















































... oder meinst du, die helfen noch???? :teufel:

P.S. du hast ne PN im anderen Forum!

rono
03.07.2011, 11:15
Gestern beim KKH-Allianz-Lauf erfuhr ich von Nobby, dass Klaus Michalskis HP nur noch abgespeckt weiter geführt wird. Schade, jetzt muß man sich mühsam die einzelnen Ergebnisse bei den jeweiligen Veranstaltern zusammen suchen. Trotzdem sei auch hier mal vielen Dank an K.M für die viele Arbeit in der Vergangenheit gesagt:daumen:
Aktuelle Home-Page von Klaus Michalski (http://www.klau-mich.info/)

Gruß Rono

Quick
03.07.2011, 18:56
So ab und an gibbet's einige Results auch hier -> Quick-Flash.de (http://www.quick-flash.de/)

Greetz
Quick

peerro
03.07.2011, 19:39
So ab und an gibbet's einige Results auch hier -> Quick-Flash.de (http://www.quick-flash.de/)

Greetz
Quick

Jawoll, der neue Klaus Michalski!!!! :daumen:

Reini1
31.07.2011, 19:23
Dieter, Dir und Deinen Kindern (Kinder: AK 2+4+9 !!!), herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Teilnahme am Friesencross. (Dieter: Platz 5 AK / 18. Platz Gesamt für 10 km Strandlaufen in 49:20 ! Super schnelle Familie! :daumen:

Nachträglich auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag:nick: (s. auch Km-Spiel ;-) )

Viele Grüße Reinhard:winken:

Reini1
31.07.2011, 19:28
Hallo Christel,

herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Marathon in den Bergen von Bad Pyrmont!:daumen:

Hoffentlich war es nicht zu anstrengend für die bevorstehende "Marathon-Woche" an der Ruhr. Ich wünsche Dir dort viel Freude und ein gutes gesundes Durchkommen!:nick::daumen:

Viele Grüße Reinhard:winken:

chrypray
31.07.2011, 22:50
Freut mich zu lesen, dass Dieter seine Family mit seiner Laufleidenschaft angesteckt hat. :daumen: Oder haben sie Papa ein besonderes Geburtstagsgeschenk gemacht? :D Alles Liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag, lieber Dieter! :winken:

Was mein Bad Pyrmont Ergebnis anbelangt. Ich wollte für meine 27,00 € so viel wie möglich vom Lauf haben. Da sind es denne 05:15h geworden. Gutes Training für die Ausdauer, ich hoffe dass der MuKa bis Donnerstag sich wieder eingekriegt hat.

Bis denne dann!
:D
Christel

Hautlappen
31.07.2011, 23:54
Nachträglich auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag:nick: (s. auch Km-Spiel ;-) )

Viele Grüße Reinhard:winken:

Kaum konzentriert man sich wieder auf's Laufen, entgehen einem die tatsächlich wichtigen Dinge des täglichen Lebens... Alles Gute zum Geburtstag auch von mir :nick:

Viele Grüße
Olli :winken:

D.T.
03.08.2011, 17:34
Dieter, Dir und Deinen Kindern (Kinder: AK 2+4+9 !!!), herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Teilnahme am Friesencross.

Nachträglich auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag:nick: (s. auch Km-Spiel ;-) )



Danke Euch für die netten Glückwünsche zum Geburtstag!!!

Zum Friesencross 2011 kann ich nur sagen: Wieder mal einmalig schön und unglaublich anstrengend (Bei Windstärke 5-6 insgesamt 10km. durch Wiesen, Dünen, Strand und Watt, welches durch den NNW Wind noch teilweise stark unter Wasser Stand und entsprechend rutschig und tief war). Wer immer auch seinen Urlaub im Sommer in Ostfriesland verbringt, sollte sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen! Großes Kompliment auch in diesem Zusammenhang an die Organisatoren vom MTV Hohenkirchen!:daumen:

Bis Samstag!

Gruß
vom Wattwurm
Dieter

Reini1
03.10.2011, 01:01
Herzlichen Glückwunsch allen OG-Finishern in Bremen. :daumen:

Wer allerdings gehofft hat wie üblich bei Bremer Witterung d.h. bei kühlen Temperaturen laufen zu können, wurde vermutlich enttäuscht!? :nene::zwinker2:

BodoW
03.10.2011, 11:57
Herzlichen Glückwunsch allen OG-Finishern in Bremen. :daumen:

Wer allerdings gehofft hat wie üblich bei Bremer Witterung d.h. bei kühlen Temperaturen laufen zu können, wurde vermutlich enttäuscht!? :nene::zwinker2:

Dito !!

Habe gerade das Zieleinlaufvideo von Dieter gesehen. Glücklich sieht anders aus. Aber bei der Wärme, kein Wunder! Trotzdem Glückwunsch für finish.

Da sieht es bei unserer Christel ganz anders aus. Vor allen Dingen sehr übersichtlich. Da braucht man gar nicht lange suchen. Herzlichen Glückwunsch.

D.T.
03.10.2011, 12:02
Herzlichen Glückwunsch allen OG-Finishern in Bremen. :daumen:

Wer allerdings gehofft hat wie üblich bei Bremer Witterung d.h. bei kühlen Temperaturen laufen zu können, wurde vermutlich enttäuscht!? :nene::zwinker2:

Herbstmarathon bei 27C° am 2.Oktober...das ist schon ein wenig bizarr!:nene:

Bis zum HM-Split lagen große Teile der Strecke noch im Schatten - es lief sich hervorragend und ich konnte einen 5er-Schnitt mehr oder Minder gut halten. Ab ca. km 23 wurde es dann aber immer wärmer (irgendwer raunte mir was von 27C° zu) und es ging jetzt überwiegend ungeschützt durch die pralle Sonne. Heftig! Als mein Puls dann im Hals zu spüren war, habe ich das einzigst vernünftige gemacht und hab das Tempo gedrosselt - es ging nicht mehr! Richtig schlimm wurde es dann an der Weser ab ca. km 32 und im Weserstadion passierte es dann: ein stechender Schmerz in der Wade - Krampf - und ich bin wie ein Sack Zement auf den Boden gesunken (Nein, ich nehme das jetzt nicht als schlechtes Omen für meinen FC Bayern...). Gott sei Dank war vor der Westtribüne so ne' Art Kunstrasen ausgerollt, so dass ich wenigstens weich gelandet bin. Bein strecken und auskrampfen! Ein sehr netter Streckenposten hat mich schließlich wieder zum stehen gebracht! Weitergehumpelt (die Schmerzen ließen einigermaßen schnell nach) und die letzten 5 km. der Strecke dann mit einigen kurzen Gehpausen noch unter 3:50 zu Ende gebracht. Mit der Zeit bin ich unter den Bedingungen völlig zufrieden. Mehr ging einfach nicht und eine PB muss wohl noch warten.

Die Strecke in Bremen ist aus meiner Sicht ganz große Klasse! Das Publikum war SENSATIONELL und gerade als es immer schwieriger wurde, gab es viel Aufmunterung!!! Kompliment und Dank auch an die vielen Streckenposten, Polizei und alle Helfer! Insgesamt eine gute Organisation! Einziges Ärgernis: Fahrradbegleiter, die sich unter die Läufer mischten und an den Getränkeständen im Weg standen:sauer:. Das sollte mal überdacht werden!

Fazit: Läufe bei Wärme sind nicht mein Ding und werden es wohl auch nie werden.
Ich kann nur jedem Empfehlen den Bremen-Marathon mal unter die Füße zu nehmen - ich kann mir jedenfalls vorstellen, dort nochmal zu laufen!

@Christel: Schade das wir uns nicht gesehen haben (PN's gelesen?)
@Axel und Olli+Schnee-Engel: Danke für eure guten Wünsche per SMS

Grüße (...mit noch etwas schweren Beinen)
Dieter

Reini1
03.10.2011, 15:54
Super, Dieter! Bis zum Finish durchgekämpft!:daumen::daumen::daumen:
Irgendwann wird es auch mal einen Marathon mit (für uns) besseres Wetter geben! ... und wenn dann noch die Vorbereitung stimmt. klappt es bei Dir bestimmt mit einer neuen PB nach Deinen Vorstellungen! :nick::daumen:

Erhol´Dich gut!

Viele Grüße Reinhard:winken:

Sven Glückspilz
03.10.2011, 18:47
Ebenfalls Gratulation an alle Finisher. Ich kann Dieter nur bestätigen, dass dies kein Wetter für eine Bestzeit war.

Selbst habe ich den Halbmarathon in meinen langen Lauf eingebaut. Zuerst 15 km vorweg und dann den HM. Witzig war, dass ich die ersten 15 km teilweise auf der Marathonstrecke gelaufen bin, so zwischen km 24 bis 28 des Marathons, sonst weit und breit keiner zu sehen. Die Anwohner strömten schnell zur Straße, um mich anzufeuern, weil sie dachten, ich sei der Erste. Allerdings wäre ich die 24 km in ca. 50 Minuten gelaufen und sah dabei noch recht locker aus und habe ihnen zugewunken:hallo:.

HM-Zeit war mit 1:55:36 ca. 2,5 Min. schneller als geplant. Bei der Wärme waren die ca. 3 km Endbeschleunigung nicht ganz einfach. Hoffentlich habe ich in den Lauf nicht zuviel Körner investiert. Mal sehen, wie das nächste Intervalltraining am Mittwoch läuft.
Dafür habe ich einen neuen Trinkrekord aufgestellt:zwinker2:: Vor dem Lauf: 1l, während des Laufes: ca. 1l, im Ziel: 1,5l, im Zug: 0,5l, im Stadion 1l, beim Griechen, 0,5l und zu Hause noch ein Glas Wasser.

Nicht so schön fand ich, dass man an den Wasserständen teilweise warten musste, weil die Helfer nicht mit dem Becherfüllen nachkamen. Der ein oder andere Gartenschlauch oder eine Feuerwehrspritze wäre zusätzlich eine willkommene Abkühlung gewesen. Ich finde, auf warmes Wetter kann sich das Orga-Team besser vorbereiten. Den Helfern kann man keinen Vorwurf machen, die haben teilweise mehr geschwitzt als wir. In Berlin lief das letzte Woche besser.

Quick
03.10.2011, 21:37
Glückwunsch an unsere Bremen Finisher! :daumen:
Habt ihr gut gemacht! :nick:

Greetz
Quick

Hautlappen
04.10.2011, 11:06
Weitergehumpelt (die Schmerzen ließen einigermaßen schnell nach) und die letzten 5 km. der Strecke dann mit einigen kurzen Gehpausen noch unter 3:50 zu Ende gebracht. Mit der Zeit bin ich unter den Bedingungen völlig zufrieden. Mehr ging einfach nicht und eine PB muss wohl noch warten.

Grüße (...mit noch etwas schweren Beinen)
Dieter

Dieter, zumindest bist Du das Ding zuende gelaufen. Und dafür kann man den Hut gar nicht tief genug vor Dir ziehen! Am Wetter kann man halt nichts ändern... ich hab' das am 03. Oktober 2010 erlebt, als mir ein über Nacht hereingezogenes Hochdruckgebiet die geplante Bestzeit versaut hat... ist halt so. Oder, wie Olli Kahn sagen würde, "Mund abwischen, weitermachen!"

Das Potential für die "sub 3:30" hast Du in jedem Fall. Und so hast Du auch noch die perfekte Motivation für die Fortsetzung Deiner Marathon-Karriere :daumen:

Viele Grüße
Olli :winken:

Sven Glückspilz
05.10.2011, 12:36
Dieter, was hälst du davon:

Zwei Wochen erholen und zwei Wochen Tapern. Dann laufen wir zusammen in Frankfurt mit dem 3:30 Pacemaker und wer zuerst abreißen lässt, lädt den anderen in Hannover zu Essen ein. Das motiviert (mich zumindest)!:teufel:

Hautlappen
05.10.2011, 16:51
Dieter, was hälst du davon:

Zwei Wochen erholen und zwei Wochen Tapern. Dann laufen wir zusammen in Frankfurt mit dem 3:30 Pacemaker und wer zuerst abreißen lässt, lädt den anderen in Hannover zu Essen ein. Das motiviert (mich zumindest)!:teufel:

Da simmer dabei! Dat is prima! :teufel:

D.T.
05.10.2011, 18:33
Dieter, was hälst du davon:

Zwei Wochen erholen und zwei Wochen Tapern. Dann laufen wir zusammen in Frankfurt mit dem 3:30 Pacemaker und wer zuerst abreißen lässt, lädt den anderen in Hannover zu Essen ein. Das motiviert (mich zumindest)!:teufel:

Die Idee ist sehr charmant und äußerst reizvoll, aber familiäre Verpflichtungen lassen einen Start beim Frankfurt-Marathon, incl. notwendiger Übernachtung etc. nicht ohne nachhaltige Konsequenzen zu.... Nach den vielen Vorbereitungskilometern für Bremen möchte ich die unendliche Geduld meiner lieben Frau:küssen: nicht noch weiter strapazieren! Ganz evtl. werde ich am Sa. 29.10. beim Südheide-Marathon mitlaufen - und das auch nur gemütlich. Hängt aber letztlich von meiner körperlichen Verfassung bis dahin ab (ich fühle mich nach Bremen trotz vielem trinken immer noch wie ein ausgetrockneter Schwamm...).
Die Idee können wir aber gerne nochmal nächstes Jahr aufgreifen:nick: - irgendwie freue ich mich jetzt schon wieder auf viele Marathonvorbereitungskilometer im nächsten Jahr mit vielen netten Leuten am Steinhuder Meer und anderswo (Jens - den Maschsee-Ricklingen-Herrenhausen 35er Trail müssen wir unbedingt wiederholen!).

Gruß
Dieter

Vincent v.G.
05.10.2011, 23:30
Herzlichen Glückwunsch allen OG-Finishern in Bremen. :daumen:


Da schließe ich mich mal an.
Ja, so ein Wetter kann einen alles zu nichte machen. PB sind da nicht drinn. Da muß und kann man froh sein, das man da irgendwie gesund durchkommt.

Dieter jetzt wo die eigentlich fit bist, soltest Du es in 4-6Wo noch mal versuchen.
Wie Olli schon gesagt hat
Das Potential für die "sub 3:30" hast Du in jedem Fall
Nicht gerade beim Südheide-Marathon.
Streckenprofil: - .... Die Strecke führt über Asphalt, Schotter , Wald- und Feldwege. .... -
Ein Straßenlauf ist wahrscheinlich die bessere Wahl.

Erholt Euch gut.
Gruß Axel

Vincent v.G.
09.10.2011, 16:58
Bodo ist in München eine 3:36:... gelaufen:daumen::respekt:

Habe heute bei meiner Meer-Runde so an Dich gedacht. Bei uns sah es so aus: Blauer Himmel und 10°, Perfektes Marathonwetter. Hoffe das Wetter war so oder so ähnlich.

Jetzt fällt in Frankfurt sicher die 3:30.
Erhol Dich gut

Gruß Axel

Dirkii
09.10.2011, 17:00
Wow, klasse Bodo!

Sven Glückspilz
09.10.2011, 17:13
Klasse Bodo, weiter so. Erhol dich gut. Wir sehen uns in Frankfurt.

Reini1
09.10.2011, 19:00
Da schließe ich mich mal an!

Herzlichen Glückwunsch zu der tollen Leistung!:daumen::daumen::daumen:

D.T.
09.10.2011, 20:07
Bodo ist in München eine 3:36:... gelaufen:daumen::respekt:



Ganz große Klasse!!! :daumen:
Bodo - meinen allerherzlichsten Glückwunsch!

Gute Erholung und bis hoffentlich bald mal wieder!
Dieter

Hautlappen
10.10.2011, 09:04
Bodo ist in München eine 3:36:... gelaufen:daumen::respekt:

Gruß Axel

Glückwunsch auch von mir :daumen:

Und jetzt freuen wir uns (gemeinsam) auf den großen OG-Ausflug nach Bembel-Town :nick:

RunningMaik
10.10.2011, 10:16
Tolle Zeit Bodi, hast du fein gemacht. Glückwunsch! :daumen:

Wegekuckuck
10.10.2011, 15:52
Bodo ist in München eine 3:36:... gelaufen:daumen::respekt:



Wie geil ist das denn :geil:
Herzlichen Glückwunsch, Bodo! :daumen:

LG Anjana

Quick
10.10.2011, 20:39
Mensch Bodo,

net schlecht für'n alten Mann :geil:, aber die 6 min. schaffst'e auch noch! :daumen:
Klasse Leistung und großer Sport mein Freund. :respekt2:

Greetz
Quick