PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Unterwäsche?



FritzTheCat
12.12.2006, 21:37
Hallo mal wieder!

Ich bin momentan auf der Suche nach guter Unterbekleidung für den Winter. Vielleicht könnt Ihr mir hier ja ein paar Tipps geben oder auch gleich ein paar Modelle empfehlen.

Keep On Runnnin

Gruß

Fritz The Cat

Kathrinchen
13.12.2006, 13:32
Hast Du was von "... nur ernstgemeinte Zuschriften... " geschrieben :confused: Nee nich? Dann ist vielleicht das hier (http://www.oberweihnachtsmann.de/downloads/kurier_01122004.jpg)was Zeitnahes :zwinker5:

Rückenwind
13.12.2006, 15:43
Gerade habe ich mit der Sportunterwäsche von Schiesser gute Erfahrung gemacht, wenn es denn gute sein soll. Ansonsten liebäugele ich noch mit der von Falke, wobei der Preis derzeit noch eine ziemliche Hemmschwelle ist. Ein anderer Fori hat da aber schon zugelangt und ist damit sehr zufrieden.

Namen sind Schall und Rauch und die Artikelnummer weiß ich schon gar nicht. :hihi:

Peter

Angie
13.12.2006, 15:55
Hast Du was von "... nur ernstgemeinte Zuschriften... " geschrieben :confused: Nee nich? Dann ist vielleicht das hier (http://www.oberweihnachtsmann.de/downloads/kurier_01122004.jpg)was Zeitnahes :zwinker5:
Herrlich, Kathrin:hihi::giveme5:
Ich fühle mich in ODLO im Winter ganz gut aufgehoben. Die Sachen sind aber regulär schweineteuer:motz: Kleiner Tipp für Schwaben und andere Sparfüchse: Deck dich zum Ende des Winters mit Auslauf-Modellen ein, der nächste Winter kommt bestimmt:daumen:
Ansonsten noch FALKE oder schau mal, was Tchibo zu bieten hat.

Börn
13.12.2006, 16:04
War da nicht mal was???????????
http://laufen-aktuell.de/laufen-aktuell/content/forum/showthread.html?t=12321&highlight=was+tragt+ihr

:hallo:
Björn

kobold
13.12.2006, 16:42
hier war auch noch 'was: http://www.laufen-aktuell.de/laufen-aktuell/content/forum/showthread.html?t=23297&highlight=unterw%E4sche

der thread war nach meiner Erinnerung etwas "wässrig" (hab ihn jetzt nicht nochmal gelesen), aber es wird doch die eine oder andere marke genannt.

vg,
kobold

wildcat
13.12.2006, 19:22
Hallo mal wieder!

Ich bin momentan auf der Suche nach guter Unterbekleidung für den Winter. Vielleicht könnt Ihr mir hier ja ein paar Tipps geben oder auch gleich ein paar Modelle empfehlen.

Keep On Runnnin

Gruß

Fritz The Cat

Icebreaker , 100% merinowolle

dawn
13.12.2006, 19:51
billig boxershorts von billigläden. sieht teilweise super aus, kostet wenig und wenn sie kaputt geht schmeißt man sie weg.

rolle
14.12.2006, 09:39
Hi,

trage schon lange Odlo. Ist das viele Geld wert und hält sehr lange.

Gruß
Rolf

Jessica81
15.12.2006, 11:23
Ich habe mir Unterwäsche von Falke bestellt. Ich werde berichten. :)

Patagonie
15.12.2006, 13:29
Ja: Icebreaker 100% Merinowolle
uuund:
Ortovox 100% Merinowolle, die dünnste Version (135 glaub' ich) mag ich zum laufen am liebsten.

Norben
15.12.2006, 15:58
Hab mir mal die vom Kaffeeröster gegönnt. :peinlich: Tut ihren Dienst kann nix schlechtes dazu sagen.:winken:

Kubili
15.12.2006, 20:03
Hatte bis jetzt mit odlo eigentlich ganz gute Erfahrungen gemacht.

Da Lauflust in GE bis zum 17.12.2006 das Angebot hatte "drei Teile aussuchen und die zwei teuersten bezahlen", bin ich mal da hin gefahren und hab mich nach Unterwäsche umgesehen.

Ich habe mich schlußendlich für die von Falke entschieden. Die sitzen zwar wie eine Wurstpelle, machen aber einen sehr guten Eindruck.

Hab also ein Langes Unterhemd und eine Lange Hose gekauft, und noch ein Langes Hemd umsonst dazu bekommen.

Kann man nicht meckern, oder?

Tom4711
01.01.2007, 23:02
Ich habe Unterwäsche von verschiedenen Herstellern getestet und habe doch nicht unerhebliche Unterschiede festgestellt.

- Tschobi Skiunterwäsche: Für mich nicht so dolle, wärmt, aber nicht wirklich atmungsaktiv, so dass das Shirt bei mir zu verschwitzt ist --

- Älldei Skiunterwäsche/Laufunterwäsche: sieht aus wie Falke dachte ich mir und daher gekauft, bei mir genauso durchgefallen wie Tschobi --

- Odlo Skiunterwäsche dünn: für mich gut, nicht zu warm und sehr atmungsaktiv und von daher nur relativ wenig verschwitzt ++

- Falke Skiunterwäsche/ Laufunterwäsche: zu Beginn war die enge Passform etwas gewöhnungsbedürtig, aber nach wenigen Minuten merkt man sie nicht mehr, von der Qualität her für mich in etwa wie Odlo, vielleicht gar noch etwas besser ++

- Meier Sport Skiunterwäsche: deutlich besser als die Billiganbieter, aber nicht ganz so gut wie Odlo/Falke +

Für mich kommen da nur die besten Anbieter in Frage, weil ich doch recht viel schwitze und da investiere ich lieber in Laufbekleidung als in Erkältungsmedikamente:-)

Ergänzung: Es hilft natürlich wenig, wenn man über die Top-Laufunterwäsche die falsche Laufjacke anzieht. Ich hatte auch noch den Fehler gemacht mir so eine Tschobi-Winterlaufjacke zu kaufen, zumindest für mich ist das Ding selbst bei Minusgraden gänzlich ungeeignet, sowas von warm und null atmungsaktiv.

Gleiches hatte ich auch von der Odlo-Winterlaufjacke schon befürchtet, weil ich da bei knapp 10° mächtig drin geölt hatte, aber schon bei Temperaturen um 0° absolut top:-)

Voyager
02.01.2007, 20:06
Also ich habe Unterwäsche von vielen (u. a. auch Aldi, Lidl, Tchibo) Herstellern ausprobiert. Bei wirklich kalten Wetter ist aber Odlo-Winterunterwäsche nicht zu toppen.

Viele Grüße

Kubili
04.01.2007, 15:08
Ich bin jetzt mal ein paar mal bei verschiedenen Themperaturen mit meiner "Wurstpelle" von Falke gelaufen und ich muß sagen: wirklich Klasse die Teile.

Nach ein paar Minuten merkt man gar nicht mehr, dass man die an hat. Die Themperaturregulierung ist klasse. Von +10°C bis ca. 0°C war es ein angenehmes Gefühl. Mir war weder viel zu kalt, noch hatte ich unter Belastung einen Hitzestau.

Meine Reihenfolge wäre Falke und dann Odlo. Mit der Tschibounterwäsche kam ich nicht klar. Die passte mir überhaupt nicht, da die Nierengegend ziemlich frei lag.

Odlo gibts übrigens im Moment bei uns bei Karstadt und Intersport (Bottrop) im Angebot. Von 49,95 auf 29,95 Euronen rutergesetzt.

Haricot
04.01.2007, 16:45
Die Wurstpelle von Falke ist echt der Hammer! Kann ich nur empfehlen.

wime
04.01.2007, 16:51
ich habe mit Odlo die besten Erfahrungen gemacht.

Willy

Kubili
05.01.2007, 10:26
Die Wurstpelle von Falke ist echt der Hammer! Kann ich nur empfehlen.

Muß aber jetzt leider berichten, dass meine Wurstpelle nach ca. 5 mal tragen schon kaputt ist.

Eine Naht am Bein ist aufgegangen.

Werde heute abend mal zu dem Laden fahren und sehen od ich die umtauschen kann. Sollte eigentlich kein Problem sein.