PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Straßenbauprojekt rund um den Berg Kailash



erich2
19.08.2003, 11:01
PETITION

Wir, Freunde des Berg Kailash in der »Tibetan Autonomous Region«, Volksrepublik China, bitten die zuständigen Stellen der UNESCO, die Region rund um den Berg Kailash, sowie die heiligen Seen Manasarowar und Rakas Tal (Anm.: Eigennamen eingedeutscht) so rasch als möglich als Weltkulturerbe zu deklarieren, um das oben erwähnte Straßenbauprojekt rund um den Berg Kailash zu verhindern.

Kailash (http://www.kailash.info/)

Der 6.714 m hohe Kailash (tib. »Kang-Rimpoche«) ist für Hindus, Buddhisten, Jains und Bönpos der heiligste Berg, da er als Wohnsitz der Götter bzw. als das Zentrum des Universums verehrt wird. Er wird seit Jahrtausenden von Pilgern zu Fuss umrundet. Da die Region kaum besiedelt ist, dürfte das Strassenbauprojekt vor allem der kommerziellen und touristischen Erschliessung des Kailash-Gebietes dienen.

Ich habe unterschrieben, möchte die Vielfalt unseres schönen Planeten Erde erhalten.
Liebe Grüsse aus den Bergen Erich