PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pause nach Wettkampf



till
02.09.2003, 14:26
Hallo!

Kann man einigermaßen allgemeingültig sagen, wie lange man als Hobbyläufer (nicht als runningmanthorsten ;) ) nach einem Wettkampf in etwa ausspannen sollte, bevor man die Schuhe wieder schnürt?

Gruß
till

erben_001
02.09.2003, 14:36
Hi till,

ist sicherlich bei jedem unterschiedlich. Ich habe z.B. gestern einen 5km -Regenerationslaufgemacht, da ich doch leichte Anzeichen von Muskelkater hatte. Ich denke, man sollte nicht viel mehr Pause machen wie nach dem Training auch.

Ronny

You`ll never walk alone!!!

MissBlümchen
02.09.2003, 14:40
Ich hab` hier mal irgendwas von einer Faustregel gelesen....aber da ich zu der Zeit NIE nicht an einen Wettkampf gedacht hätte, hab` ich mir die Regel leider nicht gemerkt....pro halbe Stunde Wettkampf einen ganzen Tag Regeneration - kommt das hin???(

----------------------------------------
If confusion is the first step to knowledge,
I must be a genius.

till
02.09.2003, 14:43
Original von Greenhörnchen:
Ich hab` hier mal irgendwas von einer Faustregel gelesen....aber da ich zu der Zeit NIE nicht an einen Wettkampf gedacht hätte, hab` ich mir die Regel leider nicht gemerkt....pro halbe Stunde Wettkampf einen ganzen Tag Regeneration - kommt das hin???(

----------------------------------------
If confusion is the first step to knowledge,
I must be a genius.



Oh! Dann müsste ich ja spätestens morgen schon wieder los. :shock2:
Ich glaube, das kann ich nicht :nene:

Pedro
02.09.2003, 14:44
Gerade der Thorsten sollte mal etwas mehr ausspannen - der macht ja immer so viel Tempo!!:D
Nee, im Ernst:
Wenn am Wochenende ein Wettkampf war, dann ist am Montag noch lockeres, regeneratives Laufen und am Mittwoch gehts schon normal weiter.
Auch bei einem Marathon sollte nicht wesentlich mehr Pause sein....
LG vom Pedro

MissBlümchen
02.09.2003, 14:47
Original von till:Oh! Dann müsste ich ja spätestens morgen schon wieder los. :shock2:
Ich glaube, das kann ich nicht :nene:


Ich glaube, diese Faustregel (sofern sie denn überhaupt stimmt) sagt aus, wie lange man Pause machen SOLLTE....nicht wann man wieder starten MUSS! :)) Und im Zweifelsfall gilt doch immer noch: Auf`n Körper hören! (wenner nüsch` kann musser auch nich`...würd` ich sagen...) :nene:

----------------------------------------
If confusion is the first step to knowledge,
I must be a genius.

[ Dieser Beitrag wurde von Greenhörnchen am 02.09.2003 editiert. ]

Alpi
02.09.2003, 14:54
Mei Till, eine allgemein gültige Formel kann es nie geben. Ich glaube aber, das sagen Dir ohnedies die Beinchen :D

Baba vom Alpi :rolleyes:

Abteilung: Fußforschung ;)

Laufheini
02.09.2003, 15:04
Hallo,
habe mal die Regel gehört, das man pro 10km im Wettkampf 1Woche keine Hochintensiven Einheiten (also Tempotraining, Intervalltraining etc. ) machen soll. Also in Deinem Fall 1Woche ehre ruhige Trainingseinheiten. 2Tage nach dem Lauf kannst Du damit aber sicher wieder anfangen. Höre halt mal auf Deinen Körper, was der so meint, und dann lauf mal locker los. Wirst dann schon sehen:bounce: :bounce:

runningmanthorsten
02.09.2003, 15:36
Hallo Till!

Schade, das ich zu dem Thema nix sagen darf... :)) Aber ihr habt ja Recht: Ich hab oft zu wenig Regenaration! Aber ich laufe halt so gerne...

Liebe Grüße!

Thorsten.

till
02.09.2003, 16:02
Original von runningmanthorsten:
Hallo Till!

Schade, das ich zu dem Thema nix sagen darf... :)) Aber ihr habt ja Recht: Ich hab oft zu wenig Regenaration! Aber ich laufe halt so gerne...

Liebe Grüße!

Thorsten.



Klar darfst Du was dazu sagen, Thorsten. Ich glaube nur, dass Deine Maßstäbe für mich nicht ganz passen würden. Du spielst wohl doch in einer anderen Liga. :P

Gruß
till

runningmanthorsten
02.09.2003, 16:06
Original von till:


Klar darfst Du was dazu sagen, Thorsten. Ich glaube nur, dass Deine Maßstäbe für mich nicht ganz passen würden. Du spielst wohl doch in einer anderen Liga. :P

Gruß
till


War doch ein Witz Till! Darum auch :)). Naja, meine Regeneration ist wirklich nicht die beste. Mein Trainer sagt ja auch immer ich soll nicht so viele Wettkämpfe mitmachen. Dann wäre ich auch noch viel schneller! Probiere ich nächstes Jahr mal aus!

Liebe Grüße!

Thorsten.