PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blaue Lippen



Harald
28.10.2002, 09:26
Hallo zusammen,

ich laufe seit 10/01. Bei meinem zweiten Marathon Anfang Oktober (3:32) hatte ich im Ziel
blaue Lippen. Da es den kompletten Lauf geregnet hatte und es nur 8 Grad waren, dachte
ich mir das käme von Wasser (Sauerstoffunterversorgung durch die Haut). Jetzt bin
ich einen 34 km Lauf (2:54) gelaufen und ohne Regen und ich hatte wieder blaue Lippen.
Gefühlt habe ich gut und auch keine große Schwäche gehabt. Wer kann mir einen Tipp geben.

gruss an alle runners
Harald

Frank Becker
28.01.2003, 10:46
Hi harald,

ich kann dir nur raten mal ein EKG machen zu lassen wie sich dein herz unter belastung verhält. evtl mal einen laktat test um zu sehen wie dein blut sauerstoff transportiert. ich laufe auch deine zeiten und lasse diese tests einmal im jahr machen um zu sehen ob ich kürzer treten muß.

cheers
frank

Phönix
28.01.2003, 12:30
Es könnte auch etwas mit der Lunge nicht in Ordnung sein. Lieber einen Arzt konsultieren.

--
Grüße von
Phönix

Harald
28.01.2003, 14:44
Hallo Ihr Beiden,

habe im letzten Jahr noch ein Belastungs-EKG machen lassen. Alles Tip-Top.

Die Blauen Lippen kamen davon, dass ich zu kalt angezogen war. Zwar ein kleine Ursache aber eine grosse Wirkung.

Danke für Eure Antwort.

Gruss
Harald

Phönix
28.01.2003, 14:48
Hatte gar nicht gesehen, dass es schon so lange her war.

--
Grüße von
Phönix