PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hallo bin n neuer...



Daniel+
11.06.2007, 16:53
Hallo erstmal,ich heiße Daniel und bin 16 jahre alt!So nun zur ner kleinen geschichte ,eigendlich treibe ich viel sport wo ich noch klein war(Sehr sehr viel rad fahren) und war immer der schulbeste beim laufen aber mit 12 hatte ich ihrgendwie die lust dran verloren und hockte mich immer mehr vorm pc....(Zocken):idee:Was immer schlimmer wurde..Mit 13 hatte ich schon leiche-mittle schwere deprisionen....Ich konnts aber immer gut vor meinen Eltern verheimlichen....Ihrgendwie schaffte ich es wieder davon los zu kommen....mit 15.Als ich dann mit 16 wieder von der schule aus laufen musste trautet ich meinen augen net 12,24 sek auf 100 m andere laufen das auf 17 sek und musste dann kotzen(kein witz) Obwohl die Icehokey und Fußball spielen......
Dazu kommt aber das ich nichtraucher bin und kein alc trinke überhaupt net...:nick:

So nun zur eingendlichen frage auf wieviel kann mann das eingedlich noch steigern wenn mann trainiert...

Ich hoffe ich hab jetz net zu viel gelapert...

MFG Daniel

DerC
11.06.2007, 18:37
So nun zur eingendlichen frage auf wieviel kann mann das eingedlich noch steigern wenn mann trainiert...

Hallo Daniel,

also du hast ne 12,24, das ist ganz nett, wenn du zwei Jahre jünger wärst, wäre es richtig gut, aber bei der B-Jugend ist das noch nicht wirklich konkurrenzfähig. Und wer 17 sekunden läuft als Junge in dem Alter ist wirklich sehr langsam.

Aber wenn du nicht viel dafür trainiert hast, ist es eine ziemlich gute Ausgangsbasis, geh in einen LeichtathletikVerein, Sprint kannst du definitiv nicht vernünftig alleine nach ner Anleitung aus dem Netz trainieren.

Ach so, steigern kannst du die Zeit ziemlich sicher noch deutlich wenn du gut trainierst - genau sagen kann man das vom weitem nicht.

Gruß
Christof

CarstenS
11.06.2007, 23:00
Ach so, steigern kannst du die Zeit ziemlich sicher noch deutlich wenn du gut trainierst - genau sagen kann man das vom weitem nicht. Wieviel denn? Ich habe mal gehört, um so eine Sekunde, aber bei ihm kommt ja noch hinzu, dass er erst 16 ist.

Gruß,

Carsten

DerC
12.06.2007, 20:28
Wieviel denn? Ich habe mal gehört, um so eine Sekunde, aber bei ihm kommt ja noch hinzu, dass er erst 16 ist.


Also knapp unter 11 könnten schon noch rauskommen in 3-4 Jahren. Da gibt es noch recht viele, die so talentiert sind.

Ein Kumpel von mir lief damals mit 16 11,76, da war der aber schon 2-3 Jahre im LA-Training. Mit 19 dann 11,04. Später hat der afair auch noch ne 10,9x gelaufen.

Wenn man weniger talent hat, kommt trotz Training nicht so viel bei raus, bei mir ging es von 16-19 nur von 12,3 auf 12,13, also etwa 0,3 s, wenn man die el. Zeitmessung berücksichtigt (12,3 + 0,24= 12,54).

Die ersten 0,4-0,5s kann man recht schnell schaffen, wenn man Talent und vorher nicht richtig trainiert hat, denke ich. Spätestens Richtung 11,0 geht es dann deutlich zäher vorwärts, wenn man nicht das Mega-Talent ist.

Also ne Prognose ohne jede Grantie:
Jetzt 12,24
in einem Jahr 11,70
in zwei Jahren 11,30
in 3 Jahren 11,05
in 4 Jahren 10,90

Dafür aber auch mind. 3, besser ab A-Jugend 5x die Woche Training.

Gruß
Christof

Daniel+
12.06.2007, 21:31
Naja es wurde ja nur mit stop uhr gemmsen...Und es wurde dann erst gedrückt wenn er durch s ziel is.... so 0,2 sek kommen da noch raus und zu erwähnen ist ja auch noch das ich ne schwere hand verletzung hatte(mit ner säge abgerutscht und bis zum knochen reingeschnitten....musste genäht werden(4) aber ohne ledliches schmerzmittel hab ich das machen lassen(das waren höllenschmerzen also ja aufpassen leute) und ja nich hinfallen durfte ich hätte sogar noch schneller gekönnt..Aber das war mir zu heikel....

Wie isn das bei euch wenn ich einmal lauf und dannn noch mal dann werd ich immer besser bei denn anderen ist das genau umgekehrt die werden immer langsamer....:confused:

CarstenS
12.06.2007, 21:45
Da würde ich mich, gerade hier in einem Laufforum, doch fragen, ob Daniel nicht mal probieren sollte, ob er auch Ausdauer hat, um dann gegebenfalls seine Schnelligkeit im Lauf auszuspielen, anstatt in den Sprint zu gehen. Die Distanzen ab 800m sind ja auch ganz schön ;-)

Gruß,

Carsten

DerC
12.06.2007, 23:24
Naja es wurde ja nur mit stop uhr gemmsen...Und es wurde dann erst gedrückt wenn er durch s ziel is.... so 0,2 sek kommen da noch raus
Wie meinst du das? Elektronisch gestoppte Zeiten sind LANGSAMER als handgestoppte und werden deswegen auch in Bestenlisten um 0,24 BESSER eingestuft - eine elektronische 11,03 steht in der Liste über der handgestoppten 10,8.
Wenn die 12,24 handgestoppt waren, müsste man die eigentlich auf 12,3 aufrunden, entspricht dann 12,54 elektronisch.

Kurier deine Handverletzung aus und geh in einen Sportverein, wenn du dann noch schneller bist werden die sich mit dir drüber freuen.

@carsten:
Jedenfalls kann man mit ner 11,0 -11,5 auf 100 theoretisch ne Weltklasse 800m Zeit laufen ... aber da muß man natürlich Talent haben und bereit sein, sich richtig zu quälen.
Aber wenn man in der A-Jugend um 11 läuft, ist das auch sehr nett. 11,20 ist die Quali für die Deutschen.

Gruß
Christof