PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vorfuss joggen?



ukoeni
31.10.2002, 20:28
Hallo,

ich habe eben etwas über das Vorfuss joggen gelesen. Hat jemand damit Erfahrung?

Danke Gruß Uwe

Laufvirus
31.10.2002, 21:09
Hallo Uwe,

wir haben dieses Thema schon einmal diskutiert. Alle Laufstile haben ihre Vor- und Nachteile (Vor-,Mittelfußlauf,Fersenlauf). Für den Dauerlauf wird er meistens nicht empfohlen. Die Umstellung auf das Vorfußlaufen ist schwierig und soll auch zu Archillessehnenproblemen führen können. Weitere Infos über Vor-/Nachteile findest Du unter www.herbertsteffny.de/ratgeber/laufstil.htm

Gruß

Timo :roll:

waldlaufer
31.10.2002, 22:06
hallo uwe,
ich kann mit erfahrung aufwarten, habe im letzten jahr das joggen mit vorfuß angefangen, leider waren meine erfahrungen nur negativ, nach 3-4 monaten tägl. vorfußlaufen fingen die entzündungen in den gelenken an, verschiedene ärzte sagten das kommt vom vorfußlaufen, habe es immer wieder probiert weil ich es so gelesen habe, immer wieder laufpausen, habe meinen laufstil geändert u. siehe da die beschwerden sind nicht wieder gekommen, aber ich denke das muß jeder für sich entscheiden, ich würde es nicht wieder tun nach allem was war u. was ich nun in der laufszene so gehört habe,
tschüß u. viel spaß:dance2:
waldläufer:dance1: