PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Norddeutsche Laufangelegenheiten



Chri.S
13.10.2007, 17:38
Moin Moin :D

In diesem Thread soll es um kleinere bis mittlere Läufe im Norden Deutschlands gehen. Ausgehend von diesem Thread (http://www.laufen-aktuell.de/laufen-aktuell/content/forum/showthread.html?p=629413#post629413) habe ich mir gedacht, es wäre für uns Norddeutsche schön, wenn wir einen Faden hätten, wo man sich über kleinere Events austauschen kann, die sonst nur nebenbei oder gar nicht erwähnt werden, weil man sich nicht traut, dafür einen Faden aufzumachen. Also hier kann alles rein, was zwischen dänischer Grenze bis um Hamburg rum passiert, natürlich können sich auch Bremer oder Rostocker oder jeder, der sich als norddeutsch begreift, hier was einbringen.

Persönlich interessieren mich insbesondere Läufe zwischen Husum, Kiel, Flensburg und Rendsburg. Ich würde mich über rege Beteiligung in diesem Thread freuen. Für größere Events, wie Kiel oder Flensdorf Marathon werden sich bestimmt, da mehr als 5 Posts :D, extra Threads finden. Schön wäre es, wenn jeder, der etwas zu einem Lauf zu sagen hat, gleich einen Link auf die entsprechende Homepage setzen kann.

Ich mache mal den Anfang mit dem Herbstlauf Neumünster (http://www.copohl.de/lg/Herbst2007.html), der morgen stattfindet. Mich würde da vor allem das Streckenprofil interessieren. Also wer die Strecke schon kennt, immer her mit Infos :D Gelaufen werden dort 5, 10 und HM. Ich persönlich werde versuchen, die 10 km in 44:xx zu laufen.

Also bis morgen und bis bald hoffentlich in diesem Faden.

Gruß,
Chris

beeker
13.10.2007, 18:39
moin,

dann mach ich mal nen anfang. bin in neumünster bereits mehrfach gelaufen (HM und 10km, zuletzt den osterlauf 2007). war früher mal eine wendepunkt-strecke mit einer zweimal zu überquerenden autobahnbrücke.
seit diesem jahr wir die autobahnbrücke nur noch einmal überquert (bei ca. km 3). der rest der strecke ist flach wie ein brett und ebenso interessant, also kein grund zu trödeln, es gibt nicht viel zu sehen :D
auf dem rückweg wird die autobahn unterquert und es gibt noch ein etwas schwer zu laufenden abschnitt über einen feldweg.
ansonsten kann ich die veranstaltung nur empfehlen. gut organisiert, schnelle strecke und man kann sich nach dem lauf schön ein bier und ne bratwurst gönnen.
wünsche allen startern einen schönen lauf, bin am sonntag leider nicht da, hab mir beim kölnmarathon ne erkältung eingefangen.

kann ja schon mal die nächsten veranstaltungen in den raum werfen:

Herbstlauf Lütjenburg
Adventslauf Ratzeburg
Nikolauslauf Klausdorf
Lila Eule Cross Kappeln
Tiergarten Cross Schleswig
25km Lauf Quickborn

grüsse beeker

beeker
13.10.2007, 18:43
ups,

jetzt hab ich die ganzen links zu den veranstaltungen vergessen. :peinlich:

schaut doch am besten bei www.lauftreff.de in den laufkalender, dort findet man eigentlich alle veranstaltungen im norddeutschen raum

grüsse beeker

Chri.S
13.10.2007, 20:00
ups,

jetzt hab ich die ganzen links zu den veranstaltungen vergessen. :peinlich:

schaut doch am besten bei www.lauftreff.de in den laufkalender, dort findet man eigentlich alle veranstaltungen im norddeutschen raum

grüsse beeker

Nicht wild, im Zweifel such ich eben selber. Der Lila Eule Cross ist mir neu, der könnte es ins Programm schaffen :D

Und beim Tiergarten Cross bin ich natürlich dabei, kenn den Wald nur zu gut. Leider weiß ich noch nichts zur Strecke, kann aber sehr anspruchsvoll werden.

Gruß,
Chris

pedi
13.10.2007, 20:10
Herbstlauf Lütjenburg
Adventslauf Ratzeburg
Nikolauslauf Klausdorf
Lila Eule Cross Kappeln
Tiergarten Cross Schleswig
25km Lauf Quickborn

grüsse beeker


Der Norden zeigt sich, vielen Dank auch für den Link @beeker.


Petra

beeker
13.10.2007, 22:32
Ich möchte einfach nur mal anfragen, ob Interesse besteht ein eigenes Forum zu eröffnen, und den einen oder anderen Lauf gemeinsam zu machen.

Liebe Grüße
Petra

http://www.laufen-aktuell.de/laufen-aktuell/content/forum/showthread.html?t=31784

möchte hier mal auf den vorschlag von petra hinweisen, nachdem er bis jetzt so wenig beachtung gefunden hat.

Chri.S
13.10.2007, 22:38
Hab ich in aller Eile vergessen:

Danke beeker, für die Streckeninfo bezüglich Neumünster!
Petras Vorschlag kommt ja für mich als Nicht-Kieler noch nicht in Betracht :D

beeker
13.10.2007, 22:42
Petras Vorschlag kommt ja für mich als Nicht-Kieler noch nicht in Betracht :D

schleswig liegt doch auch in schleswig-holstein, oder :confused:

kann ja nicht jeder kieler sein. :D

Chri.S
13.10.2007, 22:47
Petra bezog sich doch auf Läufe in Kiel, oder nicht?

Moonraker
13.10.2007, 22:48
moin,
Adventslauf Ratzeburg


Da wollte ich mich auch anmelden.
Ist aber offensichtlich schon ausgebucht...

beeker
13.10.2007, 22:52
Da wollte ich mich auch anmelden.
Ist aber offensichtlich schon ausgebucht...

ja ausgebucht, hat glaube ich gerade mal ne woche gedauert, dann wars voll.
nach zwei jahren, hats bei mir endlich mit dem startplatz geklappt.

beeker
13.10.2007, 22:54
Petra bezog sich doch auf Läufe in Kiel, oder nicht?

nur was die gemeinsamen läufe angeht.

aber bei einem eigenen forum für schleswig-holstein findet man schneller norddeutsche themen.

weiss bloß nicht wie man so ein unterforum einrichtet um dann dort die themen zu bündeln.

Moonraker
13.10.2007, 22:58
Also ein Unterforum "Schleswig Holstein" unter Regionales würde sich doch anbieten.
Ich fände das gut.

Thomas Naumann
14.10.2007, 09:14
Ja, das fände ich auch gut. Es muß natürlich nicht auf Kiel beschränkt bleiben. Obwohl ich auch in Kiel wohne, lasse ich mich durchaus hier und da herab, woanders in Schleswig-Holstein zu laufen. Man ist ja nicht so.

lonerunner
14.10.2007, 12:08
Für den Grossraum Niedersachsen gibt es auf dieser Seite viele aktuelle Termine, Bericht, Ergebnisse usw.

http://www.klau-mich.info/

Gruss Jörg

Chri.S
14.10.2007, 13:49
Ich bin grade aus Neumünster zurück. Die 10k waren für mich ein voller Erfolg, hab die geplante 44:59 geschafft und bin in für mich unglaublichen 43:46 über die Ziellinie. Ein kleiner Bericht im Thread über meine Trainingsplanung für den 10k-Lauf gibts hier (http://www.laufen-aktuell.de/laufen-aktuell/content/forum/showthread.html?p=629829#post629829).

Die Strecke war insgesamt sehr flach, bis auf eine Autobahnbrückenüberquerung zwischen Kilometer 7 und 8. Ich hab den Ablauf des Halbmarathon nicht mitbekommen, aber irgendwas muss da schief gelaufen sein. Mir kamen auf dem Weg zum Auto 1:10 nach Halbmarathonstart die ersten Läufer entgegen. Unser Klatschen erwiderten sie mit: "Braucht nicht klatschen, wir haben abgekürzt". Irgendwas war wohl mit der Strecke nicht in Ordnung.
Leider weiß ich nichts genaues, wäre schön, wenn das jemand aufklären könnte.

Gruß,
Chris

Jegvan
14.10.2007, 14:03
Tja, ich war (leider) auf der Halbmarathon-Strecke unterwegs.

Kurz vor KM 9 ist es für fast alle Läufer passiert (nur die ersten 10 Herren sind wohl richtig gelaufen), alle falsch abgebogen. Da stand kein Mensch, keine Kreide auf der Straße - einfach nix - und das bei den Landesmeisterschaften... :motz:

So sind die meisten nur so um die 17-18 KM gelaufen und es war mehr ein Orientierungslauf...

Der Damentitel wurde definitiv nicht vergeben und ob der Herrentitel vergeben wird, dazu wird der Landesverband noch Stellung nehmen.

Für eine Landesmeisterschaft einfach nur peinlich :nene: die dürfen hoffentlich nie wieder sowas organisieren...

Besonders ärgerlich - Wetter war perfekt und ich war richtig gut unterwegs - für 1:44:xx war ich unterwegs... Zweit- bis Drittbeste Zeit (für mich) wäre das.

Schiese
14.10.2007, 14:29
Komm gerad aus Neumünster wieder. Kann das, was dort passiert ist, immer noch nicht so richtig glauben. Wie kann solch ein Malheur denn bitteschön bei einer Landesmeisterschaft passieren?!?! Hab da null Verständnis für. :motz:

Zum Glück für mich bin ich jedoch die 10 km gelaufen. Lief allerdings nicht so wie erhofft...Habe mit ner sub 38 spekuliert und geworden ist es dann aber immerhin noch eine 38:33:) Aber es war wirklich sehr, sehr anstrengend:sauer:

Ach ja, die Strecke war zwar flach, aber trotzdem fand ich sie nicht wirklich schön. Werde nächstes Jahr wohl nicht in Neumünster starten...

@Corn_Fake: Glückwunsch zur Übererfüllung des Zeitziels!!!:daumen:

Dann wünsche ich noch allen Mitgelaufen eine gute Regeneration!

Gruß Christoph

Chri.S
14.10.2007, 15:31
:nene: Wasn Scheiss.. Tut mir ehrlich leid für all die, die den HM in Angriff genommen und sich darauf vorbereitet haben! Haben da die Streckenposten ne Pinkelpause gemacht oder was? :klatsch:

Ich hab mich schon gewundert, warum die da noch so kurzfristig den 10k-Start verlegen.. Bescheidene Orga und im Rahmen einer Landesmeisterschaft natürlich blamabel. Ich hoffe, ihr Halbmarathonis regt euch nicht zu sehr auf und wünsche euch für die nächsten Wettkämpfe mehr Glück - sowas erwischt einen hoffentlich nur einmal. So gesehen, Kopf hoch, ihr habts hinter euch ;-)

Gruß,
Chris

P.S: Danke, Schiese. Hab Dich bestimmt am Start mal kurz von hinten gesehen :D

Alfathom
14.10.2007, 15:39
Schon merkwürdig, die Ausrichtung machen sie schon jahrelang, bin dort letztes Jahr Landes -und Norddeutscher Meister geworden und fand die Orga recht gut, die Strecke ist schnell aber langweilig. 2005 bin ich dort auch gestartet, da gab es allerdings zwei Kuriositäten.

1. Sie hatten für die LM falsche Urkunden vom Verband, die waren nicht kompatibel für den Drucker
2. Die Abschnitte über die Landstrasse waren nicht abgesperrt, tw. haben uns dort die Autos überholt. das fand ich schon krass, den diese waren tw. etwas verwirrt, wo sie zu fahren hatten.

Diese Jahr habe ich meinen Start abgesagt, ich weiß schon warum :zwinker5:,

beeker
14.10.2007, 16:24
hi,

das tut mir leid für alle, die den halbmarathon gelaufen sind.
sonst war die orga immer sehr gut.
wieso war die brücke erst bei km 7-8 :confused: ist die strecke diesmal andersrum gelaufen worden.
ansonsten ein glückwunsch an die 10km-finisher.

grüsse beeker

Chri.S
14.10.2007, 16:30
wieso war die brücke erst bei km 7-8 :confused: ist die strecke diesmal andersrum gelaufen worden.


Vom Vereinsgelände gings rechts und dann in ein Waldstück, wenn Dir das was sagt.

Schiese
14.10.2007, 17:56
Ich bin zwar noch nicht so lange dabei, aber ich habe schon mehrere Pannen bei regionalen Läufen erlebt. In Flensburg(dort gabs aucheine LM im Marathon:klatsch:) wurden im 5 km Lauf alle bis auf 2 oder 2 Läufer von einem Ordner verkehrt eingewiesen. Die ersten wurden noch vom Führrungsrad begleitet. Aus 5 km wurden so 3,5 km. In Holtenau im August fiel die Zeitmessung aus. Es gab keine Siegerehrung, aber Zeiten standen dann komischerweise doch im Netz. In Gettorf ist ebenfalls die Zieluhr ausgefallen. Irgendwie scheint hier ein Fluch zu herrschen:D:hihi:

beeker
14.10.2007, 18:09
In Holtenau im August fiel die Zeitmessung aus. Es gab keine Siegerehrung, aber Zeiten standen dann komischerweise doch im Netz. Irgendwie scheint hier ein Fluch zu herrschen:D:hihi:

nö, kein fluch. mit der zeit lernt man so ein paar leute kennen und kennt dann auch interna. leider haben die organisatoren nicht auf alles einfluss.

holtenau: gute orga und streckenposten, schwache zeitnahme-firma
neumünster: gute zeitnahme, offentsichtlich heute nich ganz so gute streckenposten

aber insgesamt geben sich die veranstalter immer sehr viel mühe und kleine fehler passieren halt immer mal (wenn man mal selbst mit in der orga ist, kriegt man mit was für eine arbeit das ist. und das alles ehrenamtlich). :daumen:

grüsse beeker

Laufsturm
14.10.2007, 19:33
Diese Jahr habe ich meinen Start abgesagt, ich weiß schon warum :zwinker5:,

weil DU lieber in Berlin etwas verkacken wolltest???:D


komm schon Junge
http://www.th-eilbeck.de/index.php?option=com_remository&Itemid=0&func=download&id=11&chk=1b156fcb30de66773beccbf418ced70d&no_html=1&fname=Beitrittserklaerung+_05_01.pdf

Alfathom
14.10.2007, 20:45
weil DU lieber in Berlin etwas verkacken wolltest???:D


komm schon Junge
http://www.th-eilbeck.de/index.php?option=com_remository&Itemid=0&func=download&id=11&chk=1b156fcb30de66773beccbf418ced70d&no_html=1&fname=Beitrittserklaerung+_05_01.pdf
Ne, ne, vor Berlin gemeldet, nach Berlin storniert. Wegen meiner Ferse, sonst wäre ich dort noch schön auf Angriff gelaufen - stattdessen seit 2 Wochen Laufpause, langsam juckt es wieder ...

beeker
22.10.2007, 07:50
Moin,

dann wollen wie mal mit den norddeutschen Laufangelegenheiten weitermachen.
Habe mich jetzt doch überreden lassen in Lütjenburg (http://www.binnenseelauf.de) zu laufen. :klatsch:
Die Strecke ist vom Profil nicht leicht zulaufen. Alles was man am Anfang in Lütjenburg runterläuft, geht es am Ende wieder hoch. Aber immerhin soll die neue Strecke jetzt nur noch 21,3 km lang sein und am Ende eine matschige Passage wegfallen.
Läuft noch jemand in Lütjenburg?

grüsse beeker

Gerhard Behra
22.10.2007, 09:30
Ich habe geplant auch dort zu laufen, falls es nicht wieder aus Eimern schüttet so wie letztes Jahr. Bei annehmbarem Wetter ist es allerdings ein schöner Lauf, vom Streckenprofil mal abgesehen.

Moonraker
22.10.2007, 10:29
Ist zwar 'ne kleiner Weltreise bei mir, aber ich bin wohl auch dabei...

Gruß
pASCAL

Voyager
23.10.2007, 15:50
Wenn das Wetter mitspielt, wollte ich eigentlich auch in Lütjenburg laufen. Allerdings als reinen Landschaftslauf und ohne Ambitionen schnell zu laufen. Meine Oberschenkel haben sich vom Berlin Marathon noch immer nicht zu 100 % erholt.

Moonraker
29.10.2007, 10:54
Moin,
Die Strecke ist vom Profil nicht leicht zulaufen. Alles was man am Anfang in Lütjenburg runterläuft, geht es am Ende wieder hoch.


Hätte ich mal auf dich gehört.
Die letzten zwei Kilometer waren fürchterlich und ich habe da über 5 Minuten verloren!
Ansonsten war es aber ein ganz netter Lauf muss ich sagen.

Gerhard Behra
29.10.2007, 11:18
Für mich war es der dritte Lauf in Lütjenburg.
Die neue Streckenführung fand ich noch einen Tick anspruchsvoller mit den Geländeinlagen und dem Gegenwind auf dem Damm und in anderen Streckenteilen.
Im dritten Anlauf ist es mir auch endlich gelungen alle Anstiege zu laufen; die Einteilung passte demnach diesmal.
Na gut die Form war sicher auch besser den je.
Jedenfalls konnte ich die 21,6km unter 2 Stunden zurücklegen, was für mich persönlich ein tolles Abschlußergebnis in einem tollen Laufjahr bildet.

Gruß

Gerhard

beeker
29.10.2007, 14:03
Also ich finde die neue Streckenführung am Anfang besser, sollten die Veranstalter so beibehalten. Das dicke Ende kannte ich ja schon. Ich fand die 2 Kilometer am Feld entlang sehr schwer, gar nicht vorstellbar dort bei schlechtem Wetter zu laufen. Ansonsten war es war es ein toller Lauf auch wenn ich mich Tempomässig mal wieder nicht zurückhalten konnte.

scubi
30.10.2007, 11:00
Moin,
das mit dem you:mm in flensburg und den gelaufenen 3,5 km kann ich bestätigen.
es sollte mein erster "offizieller" lauf werden.
als ich kur vor dem ziel auf meine pulsuhr geschaut habe, hab ich mich tierisch gefreut:
das erste mal bei einem event dabei und dann so eine mörder zeit....19 min für fünf km....wahnsinn....
50 meter hinter dem ziel dann die enttäuschung.....wir sind ca. 1,5 km zu früh umgeleitet worden :motz:
naja...das startgeld haben die schon wieder zurück gebucht und aus trotz hab ich mich schonmal für den halbmarathon vorgemeldet.
ankommen ist alles :teufel:

gruß aus flensburg
thomas

beeker
01.11.2007, 18:46
Moin,

so nachdem wir alle mehr oder weniger glücklich Lütjenburg geschafft haben, blicken wir voraus auf den Tiergarten-Crosslauf am 4.11.07 in Schleswig.
Ist mal was anderes als die Straßenläufe, um so mehr bedauere ich das ich dieses Jahr nicht dabei sein kann. Trotzdem wünsche ich allen Startern viel Spaß und Erfolg.

grüsse

Beeker

Chri.S
01.11.2007, 20:34
Ich bin noch unentschlossen, ob ich starte. Bin erst seit letztem Donnerstag im Training (nach 10 Tagen Laufpause) und noch nicht so richtig auf der Höhe. Ich entscheide am Samstag..

Moonraker
02.11.2007, 12:00
Moin,
so nachdem wir alle mehr oder weniger glücklich Lütjenburg geschafft haben, blicken wir voraus auf den Tiergarten-Crosslauf am 4.11.07 in Schleswig.


Alternativ bietet sich noch der Süderelbe Halbmarathon an.
Man kann sich noch vor Ort anmelden (bis 9:15).
Es findet auch ein 10km Rennen statt.
Ich habe schon in älteren Beiträgen gelesen, dass die Strecke wohl ziemlich langweilig sein sollte.

Ich nehme wahrscheinlich am 10km Lauf teil.

Gruß
pASCAL

Jegvan
02.11.2007, 12:19
Alternativ bietet sich noch der Süderelbe Halbmarathon an.
Man kann sich noch vor Ort anmelden (bis 9:15).
Es findet auch ein 10km Rennen statt.
Ich habe schon in älteren Beiträgen gelesen, dass die Strecke wohl ziemlich langweilig sein sollte.

Ich nehme wahrscheinlich am 10km Lauf teil.

Gruß
pASCAL

Ich werd wahrscheinlich kurzfristig an dem Süderelbe teilnehmen.

Ich war da schon mal - die Strecke ist eine Wendestrecke, und tatsächlich nicht besonders spannend. Aber für mich ok, ich bin da nicht so :nick:

Wer auf Publikum steht, naja, ist quasi nicht vorhanden :D

beeker
17.11.2007, 17:02
moin,

so, morgen solls dann nun doch nach Quickborn gehen. Habe gar keine Erinnerung mehr an letztes Jahr, außer das es die ganze Zeit geregnet hat. Wie ist den die Strecke in Quickborn :confused:

grüsse beeker

Martinwalkt
17.11.2007, 20:16
moin,

so, morgen solls dann nun doch nach Quickborn gehen. Habe gar keine Erinnerung mehr an letztes Jahr, außer das es die ganze Zeit geregnet hat. Wie ist den die Strecke in Quickborn :confused:

grüsse beeker


Ist ne nette Strecke, werde wohl Morgen auch hinfahren und mitwalken.

Gruß Martin

beeker
18.11.2007, 17:33
moin,

Wie ist den die Strecke in Quickborn :confused:

grüsse beeker

Jetzt weiß ich es wieder. Lange gerade Abschnitte, die sehr einsam sein können und zwei Autobahnbrücken. :motz: Und dann der Abschnitt mit dem Sandweg zwischen km21 und km23. :nene: Hat mir wieder die letze Kraft aus den Beinen gesaugt. Auch wenn ich mich verbessert habe, nächstes Jahr bin ich nicht wieder dabei. Ist einfach nicht die Jahreszeit zum schnell laufen. :sauer: Aber wer weiß wie ich in einem Jahr darüber denke. :confused:
Ach ja, falls es jemand interessiert, es ist ne 1:54:xx geworden. :D

grüsse an alle

beeker

P.S.: in zwei Wochen ist Ratzeburg auf meiner Liste.

Chri.S
01.12.2007, 17:26
Kennt jemand die Winter-Straßenlaufserie Drelsdorf (http://www.lav-husum.de/v/d/drels.htm) und kann was zur Streckencharakteristik sagen?

Gruß,
Chris

Traveläufer
02.12.2007, 18:59
Kennt jemand die Winter-Straßenlaufserie Drelsdorf (http://www.lav-husum.de/v/d/drels.htm) und kann was zur Streckencharakteristik sagen?

Gruß,
Chris

Nur was für die Harten! Immer, immer, immer Gegenwind, bzw. Gegensturm!

gruß

gadelandrunner

beeker
02.12.2007, 20:55
mehrfach zu durchlaufende 5km-Runde, meist sehr schlechtes Wetter, zu dieser Jahreszeit gehts ganz schön an die Psyche. Aber wenn du die Serie komplett läufts kannst du ne gute Plazierung schaffen, da nicht viele alle Läufe machen.

grüsse

beeker

Chri.S
02.12.2007, 21:19
Hmm.. wollte eigentlich meine 10 und HM-Zeiten verbessern, aber das liest sich ja nicht so brauchbar. Wäre die Strecke denn bei gutem Wetter tauglich, sprich flach?

Ich würde dann das Wetter abwarten und spontan entscheiden.

Gruß
Chris

beeker
02.12.2007, 21:34
ja, flach ist sie.

beeker
27.01.2008, 20:36
Moin,

wollen wir diese Faden mal wieder aus der Versenkung holen.

Für die kmspieler unter euch: Habe eine neue Gruppe für uns eingerichtet.

"Wo wir sind ist oben" für alle wind- und wasserfesten Jungs und Mädels aus dem schönsten Bundesland der Welt.

Würde mich freuen, wenn sich uns noch ein paar Mitstreiter anschliessen, damit wir aus der Liga der "Kleingemüse" rauskommen.

grüsse

beeker

beeker
29.01.2008, 21:02
Moin,

"Wo wir sind ist oben" für alle wind- und wasserfesten Jungs und Mädels aus dem schönsten Bundesland der Welt.



Hej, schon 9 Mitstreiter gefunden. Nur noch 61 Restplätze zu vergeben. :daumen: