PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alternativmedizin-Lobby



Amelia
18.10.2007, 22:05
Hej,

ein kleiner "Skandal" dreht seine Runde durch Internet und diverse Foren:
Der Fall Joachim Bublath – "Wer schreit hat Recht"

Es geht um kritische Berichterstattung im ZDF, heftige Reaktionen im Forum und schließlich die Selbstzensur der ZDF-Seiten. Einiges dazu findet sich hier:

http://www.oekotest.de/cgi/yabb2/YaBB.pl?num=1192631499/0#0
http://www.gwup.org/aktuell/news.php?aktion=detail&id=419
http://kritischgedacht.wordpress.com/2007/10/14/zerstosene-kakerlaken-milben-hundekot/#more-28

Von Wunderheilern bis zu Homöopathen ist natürlich ein weites Feld, aber insgesamt wird kein gutes Licht auf diese Szene geworfen - vor allem durch die Protestaktionen.

"Wer schreit hat recht?"

Amelia

MarionR
19.10.2007, 20:03
Und was willst du uns damit sagen?

Marion

Amelia
05.11.2007, 18:46
Hej,

Herr Bublath ist neuerlich in eine Diskussion geraten, die ihm nicht mehr tragbar erschien. Er veließ die Maischberger-Talkshow unter Prtotest:
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,514553,00.html

Für mich ist es deasselbe Thema: Recht haben und Recht bekommen sind zwei Paar Schuhe.

Amelia