PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuer Schuh- tauber Fußballen !!!



acrylwillow
22.04.2008, 06:33
Hallo,
habe mir endlich am Samstag neue Schuhe gekauft, nachdem meine Asics-Nimbus total platt waren. Wie immer, hopp aufs Laufband, vier Paar gelaufen und für den Adistar Control entschieden, der endlich mal meine Gelenke gerade stellt- ich knicke nämlich extrem ein (am schlimmsten im Kayano). Gestern Laufpremiere, kleiner Tempodauerlauf. Ging auch anfangs ganz prima, allerdings schlief mein rechter Fußballen komplett unter dem FRuß so nach ca. sechs km ein- was sehr unangenehm war. Habt ihr auch so Erfahrungen beim Einlaufen neuer Schuhe, war ich vielleicht zu schnell ? Oder deutet das auf ein Problem hin, was sich nicht nach mehrmaligem Laufen von selbst gibt und ich müsste den Schuh umtauschen- was schade wäre, ansonsten lief er sich wirklich gut !
Bin für Tipps unendlich dankbar !

LG Birgit:)

Supra
22.04.2008, 11:50
Hallo,
das deutet darauf hin, dass der Schuh nicht richtig passt.

Du kannst es mal mit der Zickzack-Schnuerung probieren, um den Vorderfussbereich zu entlasten:

Eines der beiden Enden der Schnuersenkel diagonal bis ins oberste Loch schnueren und alle anderen Loecher auslassen. Dann mit dem anderen Ende den Schuh normal schnueren.

MfG
Supra

JoggWithoutDog
22.04.2008, 16:29
habe seinerzeit (gottseidank einmalig) mit dem Brooks Trance ähnliche Probleme gehabt. Bei mir half nur ein Zurückgeben (war zwar ein Schnäppchen, aber musste für den Tausch ca. 150km hin und zurück fahren :-(
...und, was genauso schlimm war, ich hatte danach auch mit meinen anderen Schuhen ähnliche Probleme, wenn auch in stark abgeschwächter Form - zum Glück war es nur vorübergehend (ca. 3 Monate). Also ggf. nicht zu lange mit dem Umtausch warten
Joachim

KarinD
22.04.2008, 17:05
Hallo,

ich hatte mit meinen neuen Asics Kayano taube Zehen.

Hatte sich auch nach mehrmaligen laufen nicht gegeben, und mußte die Schuhe zurückbringen. Jetzt laufe ich mit Adidas und alles paßt.

LG

jeck
22.04.2008, 17:55
Ich habe das bei Schuhen aller Marken.Nach ca.40-60 km ist das zumindest bei mir weg. Bei mir damit vermutlich ein Einlaufproblem. Ist aber auch wirklich ein widerliches Gefühl.
Aber das hilft dir jetzt auch nicht wirklich weiter.



Gruß
Jeck

acrylwillow
22.04.2008, 19:28
Daaaanke für die Tipps. Habe heute noch mit dem Laden telefoniert, wo ich die Schuhe gekauft habe. Da vermuteten sie, dass ich den Schuh zu eng geschnürt habe. Werde also morgen mal versuchen, etwas lockerer zu schnüren oder die vorgeschlagene Zickzack-Schnürung vornehmen und hoffe inbrünstig, dass es dann besser wird.
Neue Schuhe sind einfach nervig...

LG Birgit

joggenie
22.04.2008, 19:39
Also der Fußballen kann wirklich vom zu engen schnüren taub werden, kenne ich allerdings bis jetzt nur beim Rennrad fahren in Fahrradschuhen :-)) Was mich nur wundert du wechselst von Nimbus (Neutral) auf nen gestützten Schuh und sagst beim Kayano knickst Du am dollsten ein, der ist aber auch gestützt ähnlich wie der Control ????? Hattest Du ne Beratung dort :confused: