PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Knubbel auf dem Schienbein



msaudi
14.07.2008, 16:57
Hallo,

Also ich bin Anfänger und habe Jahrelang kein Sport gemacht...
bin aber recht sportlich/schlank gebaut 180cm / ~69KG

Seit ein paar Tagen habe ich angefangen zu laufen und dabei schnell gemerkt das meine Waden sehr schnell verkrampfen und laufen dann eigentlich nicht mehr möglich ist... bzw. erst nach Gehpausen. - Das ist soweit denke ich normal und ich muss erst mal wieder ein bisschen Ausdauer/Kondition aufbauen.

Allerdings habe ich auf meinem Rechten Schienbein vorne so 3 Knubbel die immer beim laufen hervortreten... (siehe Bild) was kann das denn sein ? Also wenn ich die Haut drumherum hin und herschiebe bewegt sich dieser Huckel nicht mit sondern bleibt da wo er ist. Es schmerzt eigentlich auch nicht aber es beunruhigt mich doch etwas.

8288

wetterauer
14.07.2008, 17:33
Hallo!

Das könnte einfach nur eine Ader sein, die dort von unten nach oben tritt. So zumindest wurde mir mal so ein Knubbel an fast der gleichen Stelle erklärt (vom einem Arzt). Ich würde zur Sicherheit einfach mal beim Doc vorbeischauen.

cranium
18.07.2008, 21:01
hilfe, "heiler" wo bist du???
um eines gleich vorwegzunehmen : hier werden keine diagnosen gestellt,lediglich möglichkeiten genannt.
beim lesen fiel mir sofort ein ganglion ein,eher bekannt als "überbein". dies ist eine gutartige veränderung,sie kann von einem schleimbeutel,einer gelenktasche oder einer sehnenscheide ausgehen.
leider kann ich nicht sagen wie schnell so etwas entstehen kann - also bleibt am ende der immer gleiche rat: ab zum onkel doktor
:besserng:
lg