PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : lacht ruhig...



bine69
11.09.2008, 12:01
... aber ich bin stolz wie bolle :nick: !!! bin gerade zum ersten mal 10 km gelaufen, zeit: 70 minuten und 35 sekunden.
dummerweise bin ich jetzt derart ko, dass ich kaum weiss, wie ich den tag überstehen soll... aber ich hab´noch 45 minuten, bis die kinder aus der schule kommen und essen wollen - da werd´ ich mal ein bisschen auf dem sofa regenerieren:zwinker2:

evimaus
11.09.2008, 12:04
Da gibt es doch nichts zu lachen!
10km am Stück schaffen die meisten Leute nicht, du schon.
Weiter so!

Eva (hat sich nach den Tempointervallen gestern auch von ihrem Zwergi eine Mittagsruhe erbeten:wink:)

Silberkorn
11.09.2008, 12:05
Klasse! 10km überhaupt zu laufen ist schon klasse! Und 70 Min ist doch keine schlechte Zeit für einen Trainigslauf!

Alex

irissa24
11.09.2008, 12:14
Darauf kannst du auch wirklich stolz sein! :daumen: Ich laufe auch nicht viel schneller - 65 Minuten auf 10 km - aber ich bin auch immer ganz stolz auf meine Leistungen. Dürfen wir auch sein, denn die meisten anderen Frauen (ausgenommen mal die hier im Forum... :D) schaffen das nicht mal annähernd!

Ich wünsche dir noch angenehmes Regenerieren!

LG Iris:hallo:

Kathrinchen
11.09.2008, 12:16
Ich lach dann mal... Weil ich mich mit Dir freue. Bei mir ist es fast auf den Tag genau 4 Jahre her, daß ich mich ähnlich freute.... KLICK (http://forum.runnersworld.de/forum/157303-post1.html)

Weiter so, und immer schön ordentlich regenerieren, aber das weißt Du ja!

Münchnerin
11.09.2008, 12:24
Hast echt allen Grund, stolz zu sein! Bist du das vielleicht auch noch aufm Laufband gelaufen? Da finde ich es immer noch viel schwerer! Echt eine gute Zeit!:respekt:

masilu
11.09.2008, 12:24
Hallo Bine,
herzlichen Glückwunsch! Ich beneide dich etwas. hab mich heute (nach einer Zwangspause wegen Gürtelrose) in 40 min. über 5 km
geschleppt. Ich hoffe, ich komme den 10 km auch bald mal näher!

Weiter so!

LG

Maie

mamoarmin
11.09.2008, 12:25
hm, wahrscheinlich muss man dir morgen das lachen aus dem Gesicht schneiden.....
dieses Gefühl ist glaube ihc das, was uns am laufen motiviert....dinge zu tun, die man sich nicht zugetraut hat..
Glückwunsch, das erste mal ist immer am schönsten..

Jetzt ist reha angesagt, also schon laufpause machen und den körper pflegen..
Weiter so.. und Glückwunsch..

Günni69
11.09.2008, 12:59
Glückwunsch zur erbrachten Leistung und weiterhin viel Erfolg beim laufen. :daumen:
Ja, ist schon ein klasse Gefühl, wenn man diese Marke schonmal geknackt hat und sich nun ein neues Ziel setzen kann. :nick:

LG
Günni

Fire
11.09.2008, 13:29
Wieso sollten wir lachen? Darf ich auch applaudieren? :party:

10 Km ist für einen Anfänger eine riesige Strecke und sehr viele schaffen das nicht.
Jetzt erstmals regenerieren und schauen wie es Dir übermorgen geht.

bine69
11.09.2008, 14:27
Bist du das vielleicht auch noch aufm Laufband gelaufen? Da finde ich es immer noch viel schwerer! Echt eine gute Zeit!:respekt:

ja, auf dem band - sonst wüsste ich die zeit ja nicht so genau.
ist das wirklich schwerer als im real life? mir kommt es eher umgekehrt vor - ist das band einmal auf eine bestimmte geschwindigkeit gestellt, MUSST du ja laufen, sonst knallt´s dich hinten an die wand :D

Fire
11.09.2008, 14:37
ja, auf dem band - sonst wüsste ich die zeit ja nicht so genau.
ist das wirklich schwerer als im real life? mir kommt es eher umgekehrt vor - ist das band einmal auf eine bestimmte geschwindigkeit gestellt, MUSST du ja laufen, sonst knallt´s dich hinten an die wand :D

Das ist ein grosser Vorteil des Bandes dass man immer laufen muss.
Ich finde aber vor allem der mentale Faktor macht es schwerer. Man kommt keinen Meter vorwärts, sieht nie eine neue Landschaft...
Ausserdem gibt es keinen Gegenwind der einen kühlt. Auf dem Band läuft mir der Schweiss in Strömen runter. Wenn ich länger auf dem Band laufe nehme ich sogar mehrere Handtücher mit.

Djävul-Löpare
11.09.2008, 14:44
... aber ich bin stolz wie bolle :nick: !!! bin gerade zum ersten mal 10 km gelaufen, zeit: 70 minuten und 35 sekunden.
dummerweise bin ich jetzt derart ko, dass ich kaum weiss, wie ich den tag überstehen soll... aber ich hab´noch 45 minuten, bis die kinder aus der schule kommen und essen wollen - da werd´ ich mal ein bisschen auf dem sofa regenerieren:zwinker2:

Die ersten 10Km sind schon was ganz besonders, Du warst auch noch 5 Minuten schneller als ich! :daumen:

Freu dich über den Erfolg, lachen wird hier keiner über dich :nick:

Also, immer schön weiter laufen und dann lesen wir bald hier: Ich habe die 10Km unter 60 Minuten geschafft! :winken:

Gruß

Thorsten

Schnucki
11.09.2008, 15:40
Wir lachen höchstens, weil wir uns mit dir freuen. Ich kann mich auch noch gut an meinen ersten 10er erinnern, und wahrscheinlich tun das die meisten hier.
Mit Recht darfst du stolz sein auf deine Leistung.
Herzlichen Glückwunsch :respekt2:

weissi
11.09.2008, 18:03
Respekt :daumen:

Hab das auch vorgestern zum ersten mal gemacht, aber das waren 78 Minuten - egal!

LG

Cantor
11.09.2008, 18:09
:respekt: und Glückwunsch !!

..........und denk einfach an die Leute, die das nicht schaffen. (oder noch nicht schaffen)

lg
Cantor

August der Starke
12.09.2008, 08:31
Herzlichen Glückwunsch zu dieser -für jeden Nichtläufer wahrscheinlich mörderischen- tollen Leistung! :respekt:
Zu lachen gibts darüber nun wirklich -ausser aus Freude- nichts, denn sonst müßte auch der 50 Minuten-Läufer befürchten vom 45 Minuten-läufer und der wiederum vom 35 Minuten-Läufer ausgelacht zu werden!?:zwinker5:

Du hast allen Grund stolz auf Dich und deine Leistung zu sein!:daumen:

Mach aber bitte jetzt nicht den Fehler zu viel auf einmal zu wollen, denn das geht gerne schief.
Viel Spass und viel Erfolg bei all Deinen weiteren Läufen! :winken:

atp
12.09.2008, 10:13
10k zu laufen ist ne tolle leistung.
viele, die ich kenne, würden kläglich scheitern, wenn sie das jetzt machen müssten.

nachtzeche
12.09.2008, 10:34
Ich kann mich da nur anschließen:
Herzlichen Glückwunsch und meinen größten Respekt vor dieser Leistung!
Und jetzt: regenerieren und dann auf zu neuen Ufern!
Liebe Grüße
nachtzeche

dingo
12.09.2008, 11:24
Klasse Leistung und Respekt! :)
Zeit ist erst mal egal. Hauptsache ist Du weißt jetzt, dass Du 10 km am Stück laufen kannst. :daumen:

Nugget
12.09.2008, 16:24
Ist doch super!!
Ich bin auch vor 2 Wochen erst zum 1. Mal 10km gelaufen, hab dafür 80 (!) min gebraucht, war auch danach stolz aber nicht platt.
Ich würd sagen, wir können stolz auf uns sein :nick:

Greetings,
Lisa

masilu
14.09.2008, 17:58
Ist doch super!!
Ich bin auch vor 2 Wochen erst zum 1. Mal 10km gelaufen, hab dafür 80 (!) min gebraucht, war auch danach stolz aber nicht platt.
Ich würd sagen, wir können stolz auf uns sein :nick:

Greetings,
Lisa

Wow, Lisa, Respekt!:respekt::respekt:
Da hast du dich in den letzten Wochen aber enorm gesteigert!

LG
Maie