PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TUI Marathon Hannover 3. Mai 2009



rono
12.11.2008, 19:18
Es ist zwar noch ein bißchen hin, aber einige andere Frühjahrsmarathon haben ja auch schon ihren eigenen Thread:zwinker5:.

Infos zur Veranstaltung gibt es unter Willkommen beim TUIfly Marathon Hannover - Halbmarathon - 10 km (http://www.marathon-hannover.de)

Wer teilnehmen will, kann sich in die Liste eintragen. Ein (oder zwei:zwinker5:) Foritreffen kann man dann kurzfristig organisieren.


Marathon

Halbmarathon

Rono

10 KM


Gruß Rono

dennis457
12.11.2008, 19:50
Marathon

Halbmarathon

dennis457
Rono

10 KM

Reini1
12.11.2008, 20:47
Marathon

Halbmarathon

dennis457
Reini1
Rono

10 KM


Habe mich noch nicht endgültig entschieden welche Strecke ich laufe, aber werde mich erstmal beim HM eintragen!

Gruß Reinhard

BodoW
14.11.2008, 10:14
Marathon

BodoW

Halbmarathon

dennis457
Reini1
Rono

10 KM

Ja heute schicke ich die Anmeldung ab. Ich werde (immer vorausgesetzt man bleibt gesund) den Marathon angehen. Bei der neuen schnellen Strecke :D wird das meine Chance eine der magischen Grenzen zu unterschreiten und in der Laufliga Magie des Augenblicks ganze vorne dabei zu sein :teufel:

Damit das auch klappt, nehme ich sogar professionelle Hilfe in Anspruch. Als HAZ Abonennent habe ich mich für die Trainingsgruppe TUIfly Marathon 2009 beworben und auch schon eine Zusage bekommen. Gegen eine Obulus von 149,- Euronen begebe ich mich in die Hände eines gewissen Markus P. und erhoffe mir doch einige Tipps und Motivation für eine neue PB.

So wird das was mit dem hannoverschen Duell. :zwinker4:

Der Hiddestorfer
14.11.2008, 10:18
Damit das auch klappt, nehme ich sogar professionelle Hilfe in Anspruch. Als HAZ Abonennent habe ich mich für die Trainingsgruppe TUIfly Marathon 2009 beworben und auch schon eine Zusage bekommen. Gegen eine Obulus von 149,- Euronen begebe ich mich in die Hände eines gewissen Markus P. und erhoffe mir doch einige Tipps und Motivation für eine neue PB.

So wird das was mit dem hannoverschen Duell. :zwinker4:

Kommerzler :motz:

BodoW
14.11.2008, 10:51
Kommerzler :motz:

Ich habe es geahnt :peinlich:

Darf ich trotzdem Dienstags noch ein paar Runden mit Euch drehen? Natürlich nur im Windschatten.

rono
15.11.2008, 13:52
Darf ich trotzdem Dienstags noch ein paar Runden mit Euch drehen?

Dann sind die 2 üblichen Standardrunden wohl bald obsolet.........und unsere Marathoncracks laufen sechs inklusive Endbschleunigung bei der letzten:zwinker5:.

Gruß Rono

Mika_Goe
15.11.2008, 15:00
Bin höchstwahrscheinlich über die 10 km dabei. :nick:

Marathon

BodoW

Halbmarathon

dennis457
Reini1
Rono

10 KM

Mika_Goe

Holgii
15.11.2008, 22:06
Marathon

BodoW
Holgii (als HAZ/Eichels/pingpank-pacemaker für Trainingsgruppe mit Zielzeit 3:30-3:45 Std. :D)


Halbmarathon

dennis457
Reini1
Rono

10 KM

Mika_Goe

Dudl
16.11.2008, 00:10
Marathon

BodoW
Holgii (als HAZ/Eichels/pingpank-pacemaker für Trainingsgruppe mit Zielzeit 3:30-3:45 Std. )


Halbmarathon

dennis457
Reini1
Rono
Dudl bereits angemeldet über Willenbrock Fördertechnik

10 KM

Mika_Goe

Moff
17.11.2008, 18:24
:hallo: Ich laufe auch mit !!! :daumen: :D
Und zwar den Halbmarathon...

Ich hoffe, dass ich demnächst endlich mal jemanden zum Trainieren finde -
so ganz allein Laufen ist echt total blöd :frown:

rono
17.11.2008, 18:48
Die brandaktuelle Teilnehmerliste:


Marathon

BodoW
Holgii (als HAZ/Eichels/pingpank-pacemaker für Trainingsgruppe mit Zielzeit 3:30-3:45 Std. :D)


Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Reini1
Rono

10 KM

Mika_Goe



Die Foris und deren Verwandte, Freunde, Bekannte und Sympathisanten aus Hannover und umzu "trainieren" gemeinsam dienstags um 18:30 Uhr am Maschsee.

Gruß Rono

Der Hiddestorfer
17.11.2008, 19:44
Die Foris und deren Verwandte, Freunde, Bekannte und Sympathisanten aus Hannover und umzu "trainieren" gemeinsam dienstags um 18:30 Uhr am Maschsee.

Gruß Rono

Kostenpunkt bei uns nur 99,-€, damit um einiges günstiger als bei den Kommerzlern,
Alternativbezahlungen und kreative Entlohnungsvorschläge werden vom Vorstand
wohlwollend zur Kenntnis genommen und betrachtet.

Dr. Müller-Knallhart

Hautlappen
17.11.2008, 22:37
Wenn das hier so weitergeht, hat dieser Threat bald mehr Beiträge als der vom Hamburg-Marathon... hab' schon fast ein schlechtes Gewissen, dass ich nächstes Jahr "fremdgehe" und mal 'ne große Runde auf dem Kiez drehen gehe... :headbang:

BodoW
21.11.2008, 13:58
Neuigkeiten beim Hannover Marathon 2009.

Jetzt erstmals mit Staffel. Es gibt 4 Teilabschnitte zwischen 8 und 13 km. Wenn jemand Lust hat. Ich kann leider nicht, laufe ja schon den ganzen. :teufel: :teufel:

dwarfnebula
21.11.2008, 14:58
Marathon

BodoW
dwarfnebula
Holgii (als HAZ/Eichels/pingpank-pacemaker für Trainingsgruppe mit Zielzeit 3:30-3:45 Std. :D)


Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Reini1
Rono

10 KM

Mika_Goe


Ich traue mich mal wieder ran an die Bulette. :peinlich:

dwarfnebula
21.11.2008, 14:59
Wenn das hier so weitergeht, hat dieser Threat bald mehr Beiträge als der vom Hamburg-Marathon... hab' schon fast ein schlechtes Gewissen, dass ich nächstes Jahr "fremdgehe" und mal 'ne große Runde auf dem Kiez drehen gehe... :headbang:
Gar kein Thema, durch geschicktes Posten ...

dwarfnebula
21.11.2008, 15:00
... kann man doch gleich ...

dwarfnebula
21.11.2008, 15:00
... die Anzahl der Postings ...

dwarfnebula
21.11.2008, 15:02
... in die Höhe treiben. :teufel:

BodoW
30.11.2008, 16:14
Heute der erste Trainingslauf mit PP (der von der HAZ ausgelobte).

Erster Test der Gruppen. Ich hatte den Bonus heute der einzige zu sein:peinlich:, der doch etwas schneller durchkommen möchte und konnte so mit Volker ganz alleine meine Runden am See drehen. Vorgegeben waren 4:45/km was auch ganz gut ging, obwohl ich Trainingsdefizite habe.

Vielleicht war auch der Herrenabend gestern abend nur eine suboptimale Vorbereitung auf diesen Lauf.:hihi:

Mit Ein- und Auslaufen 20,79 km in 1:45:42.

Odo
30.11.2008, 17:26
Heute der erste Trainingslauf mit PP (der von der HAZ ausgelobte).

Erster Test der Gruppen. Ich hatte den Bonus heute der einzige zu sein:peinlich:, der doch etwas schneller durchkommen möchte und konnte so mit Volker ganz alleine meine Runden am See drehen. Vorgegeben waren 4:45/km was auch ganz gut ging, obwohl ich Trainingsdefizite habe...

Du weißt aber schon, daß der Marathon erst in 5 Monaten ist?

Der Hiddestorfer
30.11.2008, 19:18
Du weißt aber schon, daß der Marathon erst in 5 Monaten ist?


149,-€ wollen abgeleistet sein, da kann man garnicht früh genug anfangen:P

immerhin 29,80 pro Monat:wink:


Pontius Spekulatius

Holgii
30.11.2008, 19:37
Persönliche Betreuung ist doch was Feines! :daumen: Bei Volker bist du auf jeden Fall gut aufgehoben! :D

Ich war ja mit meiner Truppe hinter euch, aber wir haben uns ja noch mal geteilt, da nicht alle das Tempo halten konnten. Ich bin dann mit 3 Damen in 5:20/km ins Ziel getrudelt, dabei war auch die Reporterin von der HAZ. :zwinker4:

Haben wir uns eigentlich nicht erkannt, Bodo? :confused:

Auf jeden Fall war es ein richtig schöner Winterlauf! :nick:

Viele Grüße,
Holgi
:winken:



Heute der erste Trainingslauf mit PP (der von der HAZ ausgelobte).

Erster Test der Gruppen. Ich hatte den Bonus heute der einzige zu sein:peinlich:, der doch etwas schneller durchkommen möchte und konnte so mit Volker ganz alleine meine Runden am See drehen. Vorgegeben waren 4:45/km was auch ganz gut ging, obwohl ich Trainingsdefizite habe.

Vielleicht war auch der Herrenabend gestern abend nur eine suboptimale Vorbereitung auf diesen Lauf.:hihi:

Mit Ein- und Auslaufen 20,79 km in 1:45:42.

BodoW
01.12.2008, 08:56
Ein sehr schöner Lauf. Hat viel Spaß gemacht. Nur ich bin jetzt der Streber :teufel:


Haben wir uns eigentlich nicht erkannt, Bodo? :confused:

Na ja! Ich habe dich schon erkannt. Bin aber ziemlich knapp gekommen und so war kaum Zeit den Kontakt aufzunehmen. Sehen wir uns beim Silvesterlauf? Ist das für Euch eine Pflichtveranstaltung?

@all: Der Holgii hat einen tollen Job gemacht, zumindest das was ich noch so hören konnte, bis wir dann abgezogen sind.

rono
01.12.2008, 18:31
Du weißt aber schon, daß der Marathon erst in 5 Monaten ist?

In der HAZ stand, daß in der Gruppe mehrere Laufanfänger sind. Da muß man von in schon 5 Monaten sprechen. Da kann auf das Einzelschicksal eines BodoW keine Rücksicht genommen werden:zwinker5:.

Gruß Rono

Steeldust
03.12.2008, 07:11
Der HM in Hannover wird mein erster Wettkampf.

@Moff
Keine Ahnung, ob du das hier noch liest, aber du kommst aus Höxter, richtig?
An den Wochenenden und über Weihnachten bin ich immer in Holzminden und laufe auch an Höxter vorbei Richtung Corvey. Wir können uns gerne mal zum Lauftraining treffen.

Marathon

BodoW
dwarfnebula
Holgii (als HAZ/Eichels/pingpank-pacemaker für Trainingsgruppe mit Zielzeit 3:30-3:45 Std. :D)


Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Reini1
Rono
Steeldust

10 KM

Mika_Goe

Der Hiddestorfer
06.01.2009, 09:50
Kostenpunkt bei uns nur 99,-€, damit um einiges günstiger als bei den Kommerzlern,
Alternativbezahlungen und kreative Entlohnungsvorschläge werden vom Vorstand
wohlwollend zur Kenntnis genommen und betrachtet.

Dr. Müller-Knallhart

Schaut mal in das Forum der Marathon-Queen, unter Marathon"Vorbereitung mit prominenter Unterstützung",
da werde ich doch glatt zitiert von dem oberen Admi,
und er hat es noch nicht mal verstanden,kopfschüttel:klatsch:

er hat seine dortigen Beiträge übrigens kopiergeschützt um selbst nicht zitiert zu werden

Leute gibbet, also Feind liest mit:geil::)

rono
06.01.2009, 10:47
Schaut mal in das Forum der Marathon-Queen, unter Marathon"Vorbereitung mit prominenter Unterstützung",
da werde ich doch glatt zitiert von dem oberen Admi,
und er hat es noch nicht mal verstanden,kopfschüttel:klatsch:

er hat seine dortigen Beiträge übrigens kopiergeschützt um selbst nicht zitiert zu werden

Leute gibbet, also Feind liest mit:geil::)

Das ist ja wirklich peinlich.......der glaubt tatsächlich, es bietet hier jemand eine Marathonvorbereitung für 99 EUR an:hihi:. Dabei könnten die Untertanen der Queen hier mit ein bißchen Cleverness durchaus positive Imagewerbung für ihr Produkt machen. Aber das wurde ja schon in den letzten Jahren versäumt. Kommunikation außerhalb der eigenen HP mit der unkommerziellen Läuferszene und der Kundschaft sind scheinbar nicht auf der Tagesordnung.

Gruß Rono

Pitti-Platsch
06.01.2009, 11:24
Also mitlaufen würde ich ja gerne wieder :D

Da ich aber immer noch "auf Eis gelegt" bin und mir nunmehr seit September das Training fehlt, werde ich mich eher kurzfristig anmelden. Und mich schon mal wieder von dem Gedanken an ein Marathondebüt in Hannover verabschieden :nene: und dass wo die Streckenführung besser geworden ist.

Jedoch als Zuschauer bin ich ganz bestimmt dabei :nick:


Marathon

BodoW
dwarfnebula
Holgii (als HAZ/Eichels/pingpank-pacemaker für Trainingsgruppe mit Zielzeit 3:30-3:45 Std. :D)


Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Reini1
Rono
Steeldust


10 KM

Mika_Goe


Zuschauer

Pitti-Platsch

BodoW
08.01.2009, 11:21
Mein Borading-Pass ist angekommen. :D

Ich habe die Startnummer unten mal nachgetragen. Ich finde das mit diesem Sponsor ja ganz nett mit dem einchecken und dem ready for take off am Start. Dann wird der Lauf zu einer richtigen kleinen Inszenierung.

Zum trainieren komme ich leider im Moment viel zu wenig. :motz: Der linke Fuß muckt seit Monaten, mal mehr mal weniger. Irgendeine Sehnenreizung :confused: meint der jetzt endlich konsultierte Orthopäde. Zum Glück nichts schlimmeres. Also schonen :sauer: und Einlagen gibt es jetzt auch für die Sportschuhe.

Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (als HAZ/Eichels/pingpank-pacemaker für Trainingsgruppe mit Zielzeit 3:30-3:45 Std. :D)


Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Reini1
Rono
Steeldust


10 KM

Mika_Goe


Zuschauer

Pitti-Platsch

rono
16.02.2009, 18:13
Gibt es inzwischen ein paar mehr entschlossene Teilnehmer? Und wie sieht es mit der Staffel aus? Interesse?

Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (als HAZ/Eichels/pingpank-pacemaker für Trainingsgruppe mit Zielzeit 3:30-3:45 Std. :D)


Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Reini1
Rono
Steeldust


10 KM

Mika_Goe


Marathonstaffelinteressenten


Zuschauer

Pitti-Platsch


Gruß Rono

Swedisher
17.02.2009, 20:50
Also, ich bin auch entschlossen und gemeldet für den halben. Nur ein Boardingpass und solchen krams habe ich nicht. Und Startnummer auch nicht. Aber solange die meine Kohle haben, laufe ich einfach mit!!

Gruß Mike
(wird aber nur ein Auslaufen, die PB gibt es vorher in Berlin!!)

rono
17.02.2009, 21:25
Teilnehmerliste neuester Stand:

Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (als HAZ/Eichels/pingpank-pacemaker für Trainingsgruppe mit Zielzeit 3:30-3:45 Std. :D)


Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher


10 KM

Mika_Goe


Marathonstaffelinteressenten


Zuschauer

Pitti-Platsch



Gruß Rono

Gehirnkaries
18.02.2009, 12:37
Icke bin doch auch mit von der Partie:

Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (als HAZ/Eichels/pingpank-pacemaker für Trainingsgruppe mit Zielzeit 3:30-3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)

Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher


10 KM

Mika_Goe


Marathonstaffelinteressenten


Zuschauer

Pitti-Platsch

Ei, was freu ich mich schon. Hab letzes Jahr Feuertaufe in Hannover gehabt. Seitdem steigt so ein Gefühl von Stolz in der Brust hoch, wenn ich am Rathaus vorbeifahre :pokal:

rono
18.02.2009, 12:52
Icke bin doch auch mit von der Partie:


Aber noch nicht beim KM-Spiel:motz: http://forum.runnersworld.de/forum/forum-der-og-hannover/24648-kilometerspiel-og-hannover.html

Gruß Rono

Gehirnkaries
18.02.2009, 12:55
Doch doch, angemeldet schon, hab nur leide noch nicht die Zeit gefunden, mich da mal richtig einzufuchsen. Kommt. Und werde euch unterstützten, was die Beine hergeben.

Gehirnkaries
18.02.2009, 13:22
Ok, hab euch mal mit 437 km unterstützt. Dauert wohl nur noch 1-2 Tage, bis es freigeschaltet ist. :winken:

karsten15
18.02.2009, 17:38
hallo!

Will wahrscheinlich den 10er laufen. Verbinde es mit einem WE in hannover.
Kennt jemand vielleicht eine günstige Übernachtungsmöglichkeit (außer JH).
Die Anreise ist etwas länger aus Düsseldorf.

Alles Liebe

Karsten:daumen:

dwarfnebula
18.02.2009, 18:06
Ok, hab euch mal mit 437 km unterstützt. Dauert wohl nur noch 1-2 Tage, bis es freigeschaltet ist. :winken:

:party2::party2::party2:

Hautlappen
19.02.2009, 19:38
Heute in der Neuen Presse gefunden:

"Kirchdorfs Dirk Schwarzbach (26), vor zwei Jahren mit 2:23,57 Stunden bester Deutscher beim Hamburg-Marathon, fühlt sich stark genug, den 21 Jahre alten Bezirksrekord von 2:18,24 Stunden auszulöschen."

Ich sag' mal: "schafft er nicht" :wink:

rono
19.02.2009, 19:55
Heute in der Neuen Presse gefunden:

"Kirchdorfs Dirk Schwarzbach (26), vor zwei Jahren mit 2:23,57 Stunden bester Deutscher beim Hamburg-Marathon, fühlt sich stark genug, den 21 Jahre alten Bezirksrekord von 2:18,24 Stunden auszulöschen."

Ich sag' mal: "schafft er nicht" :wink:

Habe ich beim Lesen der HAZ heute auch gedacht. Der alte Rekord müßte von Volker Krajenski sein, damals noch im Trikot des LC Hannover, welches auch MP als Trainer von D.Schwarzbach zu der Zeit trug. Zusammen mit Frank Luckmann und anderen war das eine starke Truppe.

Gruß Rono

dwarfnebula
20.02.2009, 11:50
Zumindest die neue Streckenführung könnte bei optimalen Bedingungen gute Voraussetzungen für schnelle Zeiten bieten. Aber den Bezirksrekord zu knacken - seien wir gespannt. :zwinker5:

Für die Rechercheure unter uns: Wer hält eigentlich den OG-Rekord auf der Marathonstrecke? Aber jetze mal nur auf Hannover bezogen, ne! :zwinker4:

Freya.fall
20.02.2009, 11:54
Heute in der Neuen Presse gefunden:

"Kirchdorfs Dirk Schwarzbach (26), vor zwei Jahren mit 2:23,57 Stunden bester Deutscher beim Hamburg-Marathon, fühlt sich stark genug, den 21 Jahre alten Bezirksrekord von 2:18,24 Stunden auszulöschen."

Ich sag' mal: "schafft er nicht" :wink:

5 min sind ne Menge Holz und in Hannover wirds sicher ein einsames Rennen oder sind Hasen auf dem Rad erlaubt?

Der Hiddestorfer
20.02.2009, 12:26
Für die Rechercheure unter uns: Wer hält eigentlich den OG-Rekord auf der Marathonstrecke? Aber jetze mal nur auf Hannover bezogen, ne! :zwinker4:

Ohne gestöbert zu haben meine ich unser Jörg mit sowas wie einer 3:05 oder so aus 2007

rono
20.02.2009, 12:36
Für die Rechercheure unter uns: Wer hält eigentlich den OG-Rekord auf der Marathonstrecke? Aber jetze mal nur auf Hannover bezogen, ne! :zwinker4:

Wahrscheinlich der seit einger Zeit vermißte Herr Odo. Ich könnte mit einer 3:21 Std (?) aus dem Jahr 1992 dienen. Eine elende Quälerei war das damals....bei 30KM in 2:0x Std. letztendlich ein erbärmlicher Lauf.:peinlich:


5 min sind ne Menge Holz und in Hannover wirds sicher ein einsames Rennen oder sind Hasen auf dem Rad erlaubt?

So sehe ich das auch. Wahrscheinlich laufen wieder 3 Kenianer mit 2:14 Std. Potential vorne weg und dann kommt eine ganze Weile gar nüscht. Fahrradbegleitung ist normalerweise nicht erlaubt.

Gruß Rono

Hautlappen
20.02.2009, 13:33
Ohne gestöbert zu haben meine ich unser Jörg mit sowas wie einer 3:05 oder so aus 2007

Wenn auch Zeiten von denen zählen, die sich Euch im Geiste stets verbunden fühlen, würde ich noch 'ne 3:04 in den Ring werfen :zwinker5:

Hautlappen
20.02.2009, 13:35
5 min sind ne Menge Holz und in Hannover wirds sicher ein einsames Rennen oder sind Hasen auf dem Rad erlaubt?

Ich hab' heute was dahingehend gelesen, dass die "Bergläufer" eine Staffel aufstellen würden, die sich dann den Hasen-Part teilen wollen.

Hautlappen
20.02.2009, 17:20
Wenn auch Zeiten von denen zählen, die sich Euch im Geiste stets verbunden fühlen, würde ich noch 'ne 3:04 in den Ring werfen :zwinker5:

... war zu voreilig :klatsch: "auf Hannover bezogen" kann ich nur 'ne 3:11 anbieten..

rono
20.02.2009, 18:38
Will wahrscheinlich den 10er laufen. Verbinde es mit einem WE in hannover.
Kennt jemand vielleicht eine günstige Übernachtungsmöglichkeit (außer JH).
Die Anreise ist etwas länger aus Düsseldorf.



Die Meldung wäre fast untergegangen. Mit einer günstigen Übernachtungsmöglichkeit kann ich nicht dienen. Vielleicht mal das Fremdenverkehrsamt der Stadt Hannover kontaktieren?

Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (als HAZ/Eichels/pingpank-pacemaker für Trainingsgruppe mit Zielzeit 3:30-3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)

Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher


10 KM

Karsten15
Mika_Goe


Marathonstaffelinteressenten


Zuschauer

Pitti-Platsch


Gruß Rono

D.T.
20.02.2009, 23:31
Habe mich eben für den 10er angemeldet!
Gruß
D.T. (Dieter)

rono
21.02.2009, 12:58
Na dann:

Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (als HAZ/Eichels/pingpank-pacemaker für Trainingsgruppe mit Zielzeit 3:30-3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)

Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher


10 KM

D.T.
Karsten15
Mika_Goe


Marathonstaffelinteressenten


Zuschauer

Pitti-Platsch


Gruß Rono

rono
22.02.2009, 17:01
Ich hab' heute was dahingehend gelesen, dass die "Bergläufer" eine Staffel aufstellen würden, die sich dann den Hasen-Part teilen wollen.


Gegen Hasen, die das Rennen mitlaufen und irgendwann aussteigen, ist ja nüscht zu sagen. Aber alle paar Kilometer einen neuen, augeruhten Hasen in die Schlacht zu schicken, finde ich unsportlich. Meiner Meinung nach dürfte ein so erzielter Rekord auch nicht anerkannt werden.
Da könnte man bei einem 10.000 Meter Rennen auf der Bahn ja gleichzeitig eine 10 x 1.000 Meter Staffel veranstalten und diese dann als Hasen einsetzen.

Schaun mer mal....heute in dem Sonntagsblättchen waren auf einem Foto alle noch einträchtig beieinander (Eichel, Girschkofski und Schwarzbach).

Gruß Rono

Der Hiddestorfer
23.02.2009, 16:43
Gegen Hasen, die das Rennen mitlaufen und irgendwann aussteigen, ist ja nüscht zu sagen. Aber alle paar Kilometer einen neuen, augeruhten Hasen in die Schlacht zu schicken, finde ich unsportlich. Meiner Meinung nach dürfte ein so erzielter Rekord auch nicht anerkannt werden.
Da könnte man bei einem 10.000 Meter Rennen auf der Bahn ja gleichzeitig eine 10 x 1.000 Meter Staffel veranstalten und diese dann als Hasen einsetzen.

Schaun mer mal....heute in dem Sonntagsblättchen waren auf einem Foto alle noch einträchtig beieinander (Eichel, Girschkofski und Schwarzbach).

Gruß Rono

gefunden bei Marathon.de:


Dirk Schwarzbach, TSV Kirchdorf, geht am 3. Mai an den Start und wird versuchen den seit 1988 bestehenden Bezirksrekord (2:18:24) zu unterbieten, er war bei seinem Debut in Hamburg 2006 als bester Deutscher nach 2:23:57 im Ziel.
Er wird auf der Strecke über 42,195 Kilometer von seinen Vereinskollegen vom TSV Kirchdorf begleitet. Die Neuerung, das Angebot einer Marathonstaffel für 4 Läufer, ermöglicht seinen Laufkollegen diese Option und sie werden Dirk bei seinem großen Vorhaben unterstützen und begleiten. Eine An- und Abfahrt zum Veranstaltungszentrum, sowie zu den Wechselpunkten ist für die Teilnehmer durch das kostenlose GVH-Ticket problemlos möglich.

Freya.fall
24.02.2009, 08:59
Hat Kirchdorf denn 4 Läufer, die um die 33 auf 10 laufen?

Der Hiddestorfer
24.02.2009, 09:15
Hat Kirchdorf denn 4 Läufer, die um die 33 auf 10 laufen?

Ja, haben sie, auch mehr als 4

JüP
26.02.2009, 20:52
Auf gehts!

Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (als HAZ/Eichels/pingpank-pacemaker für Trainingsgruppe mit Zielzeit 3:30-3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)
JüP

Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher


10 KM

D.T.
Karsten15
Mika_Goe


Marathonstaffelinteressenten


Zuschauer

Pitti-Platsch

Holgii
27.02.2009, 01:23
Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (Luftballon mit Zielzeit 3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)
JüP
Nobby

Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher


10 KM

D.T.
Karsten15
Mika_Goe


Marathonstaffelinteressenten


Zuschauer

Pitti-Platsch

Gehirnkaries
27.02.2009, 11:05
@Holgii:

Kann es sein, dass Du mit einem Bekannten Sonntag ums Meer gelaufen bist?

Gruß der Chris

Holgii
27.02.2009, 11:45
Moin Chris,

... sogar mit 2 Laufkumpels (Startpunkt Hagenburg) :P Wir hatten zudem das Glück, genau die Regenpause zu erwischen. :zwinker4:

Ich bin immer ziemlich schlecht im unterwegs Gesichter erkennen, umso mehr freut es mich, wenn du mich erkannt hast. :daumen: Wo sind wir uns begegnet? :confused:

Am 7. März (9 Uhr ab Hagenburg) bin ich dann in größerer Runde erneut ums Meer unterwegs.

Grüße, Holgi
:winken:


@Holgii:

Kann es sein, dass Du mit einem Bekannten Sonntag ums Meer gelaufen bist?

Gruß der Chris

Gehirnkaries
27.02.2009, 18:48
@ Holgii

Stimmt, ihr wart zu dritt.
Einmal kurz hinter Mardorf, ihr kamt gerade Richtung Winzlar. Und dann noch mal in Steinhude am Autohaus Hohner. Klar hab ich euch erkannt. Wenn läuft den sonst Sonntag vormittags bei dem Wetter ums Meer, wenn nicht Leute hier aus dem Forum. :hallo:

Ich war übrigens der mit der blauen Gorejacke (und in Steinhude ziemlich platt, da kurz vorm Ziel)

Man sieht sich bestimmt bald mal wieder.

Gruß der Chris

Der Hiddestorfer
27.02.2009, 20:59
und hinterher trete ich endgültig vom aktiven Wettkampfsport zurück:headbang:


Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (Luftballon mit Zielzeit 3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)
JüP
Nobby
Der Hiddestorfer

Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher


10 KM

D.T.
Karsten15
Mika_Goe


Marathonstaffelinteressenten


Zuschauer

Pitti-Platsch

laufjoe
27.02.2009, 21:26
Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (Luftballon mit Zielzeit 3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)
JüP
Nobby
Der Hiddestorfer
laufjoe

Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher


10 KM

D.T.
Karsten15
Mika_Goe


Marathonstaffelinteressenten


Zuschauer

Pitti-Platsch

Holgii
27.02.2009, 22:34
Ja, dann weiß ich Bescheid! Du warst ziemlich fix unterwegs und sahst für uns in Steinhude eigentlich gar nicht platt aus! :daumen:

Bis bald mal wieder am Meer,
viele Grüße,
Holgi
:winken:

(So, und jetzt wird wieder über den Hannover-Marathon schwadroniert! :P)


@ Holgii

Stimmt, ihr wart zu dritt.
Einmal kurz hinter Mardorf, ihr kamt gerade Richtung Winzlar. Und dann noch mal in Steinhude am Autohaus Hohner. Klar hab ich euch erkannt. Wenn läuft den sonst Sonntag vormittags bei dem Wetter ums Meer, wenn nicht Leute hier aus dem Forum. :hallo:

Ich war übrigens der mit der blauen Gorejacke (und in Steinhude ziemlich platt, da kurz vorm Ziel)

Man sieht sich bestimmt bald mal wieder.

Gruß der Chris

BodoW
02.03.2009, 13:56
und hinterher trete ich endgültig vom aktiven Wettkampfsport zurück:headbang:


Da schließe ich mich auch mit der jämmerlichen Veranstaltung vollinhaltlich an.

Ich mutiere gerade zwangsweise vom Läufer zum Spaßläufer und weiß noch gar nicht wie das richtig geht.

Aber immerhin füllt sich die Teilnehmerliste immer mehr.

dwarfnebula
02.03.2009, 17:42
Da schließe ich mich auch mit der jämmerlichen Veranstaltung vollinhaltlich an.

Ich mutiere gerade zwangsweise vom Läufer zum Spaßläufer und weiß noch gar nicht wie das richtig geht.

Aber immerhin füllt sich die Teilnehmerliste immer mehr.
Was ist los, immer noch verletzt? Dein Kilometerstand ist ja nicht sehr berauschend - und dann noch Spaßläufer? Das sind wir doch wohl fast alle (okay, es gibt natürlich Ausnahmen)... :D

Holgii
03.03.2009, 00:40
Mönsch, Bodo, das zieht sich nun schon ganz schön lange hin! Jetzt bin ich mal gespannt, ob es für dich fürs Steinhuder Meer am Samstag reichen wird (wird aber kein Spaßlauf).

Ich drücke dir die Daumen, dass es noch was wird. :daumen:

Beste Grüße,
Holgi
:winken:

dwarfnebula
03.03.2009, 08:27
Neuerdings gibt es ja auch die Ballonläufer. Das sind die, die total umschwärmt sind von einem ganzen Rudel laufbegeisterter Marathonis. :teufel:

Unter uns: Dieses Jahr werde ich eine Freundin bei ihrem Zeitziel (ebenso 3:45) begleiten - da haben wir mal wieder ausgibig Gelegenheit, uns über Gott und die Welt zu unterhalten! :zwinker2:

Holgii
04.03.2009, 00:20
Umschwärmt hoffentlich nicht mit meinem lila Luftballon (Farbe stimmt wirklich) mit Zielzeit 3:45 Std.! :peinlich: Aber wenn wir beide uns unterwegs schwatzend die Zeit vertreiben können, freue ich mich drauf, Christoph! :daumen:


Neuerdings gibt es ja auch die Ballonläufer. Das sind die, die total umschwärmt sind von einem ganzen Rudel laufbegeisterter Marathonis. :teufel:

Unter uns: Dieses Jahr werde ich eine Freundin bei ihrem Zeitziel (ebenso 3:45) begleiten - da haben wir mal wieder ausgibig Gelegenheit, uns über Gott und die Welt zu unterhalten! :zwinker2:

dwarfnebula
04.03.2009, 08:23
Muss man sich das vom Veranstalter eigentlich genehmigen lassen, wenn man mit Ballon läuft? Ich überlege, ob ich nicht auch einen besorgen sollte? In Pink z.B., wobei ich aber noch nicht wüsste, welche Zeit ich da drauf schreiben würde... :zwinker5:

peerro
04.03.2009, 17:46
Um mal die Liste der Teilnehmer beim M-Event weiterzuführen: Bin für den HM gemeldet. Hoffen wir, dass ich nicht wieder kurz vorher krank werde, so wie letztes Jahr...

rono
04.03.2009, 19:20
Um mal die Liste der Teilnehmer beim M-Event weiterzuführen......

Ja, wo isse denn, die aktualisierte Liste? Alles muß man selbst machen.:zwinker5:

Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (Luftballon mit Zielzeit 3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)
JüP
Nobby
Der Hiddestorfer
laufjoe

Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Peero
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher


10 KM

D.T.
Karsten15
Mika_Goe


Marathonstaffelinteressenten


Zuschauer

Pitti-Platsch


Gruß Rono

Mika_Goe
04.03.2009, 19:39
Bin raus :frown:

Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (Luftballon mit Zielzeit 3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)
JüP
Nobby
Der Hiddestorfer
laufjoe

Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Peero
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher


10 KM

D.T.
Karsten15


Marathonstaffelinteressenten


Zuschauer

Mika_Goe
Pitti-Platsch

BodoW
05.03.2009, 08:32
Vielen Dank für die mitfühlenden Worte.

@ Holgii: Ich trainiere bis zum großen Tag jetzt lieber alleine mit langsamen Läufen und hoffe dann bis Anfang Mai auch auf Eurem Level zu sein. Aber Zielzeit ist jetzt einfach ankommen und auch mal Spaß haben:teufel: und nicht nur auf die Zeit schauen.

@dwarfnebula: Ja so eine Entzündung der Fußsehnen dauert offensichtlich sehr lange und dann das Gewöhnen an die Einlagen. Ganz schmerzfrei ist jetzt leider noch nicht alles. Aber ein paar Kilometer trage ich dann doch noch nach.

Trotz allem bin ich schon ganz schön aufgeregt und habe für meinen "langen" am Wochenende für Celle noch nachmelden dürfen (15 km) :hihi:

Harzer²
09.03.2009, 10:21
Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (Luftballon mit Zielzeit 3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)
JüP
Nobby
Der Hiddestorfer
laufjoe
Harzer² (3:45 ist ein gutes Ziel...)

Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Peero
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher


10 KM

D.T.
Karsten15


Marathonstaffelinteressenten


Zuschauer

Mika_Goe
Pitti-Platsch

Tina80
09.03.2009, 10:50
Moin,
melde mich hier mal mutig für den Marathon im Schneckentempo!
Weiß allerdings noch nicht, wie ich 42 km laufen soll.
War Samstag bei den 31 ums Steinhuder Meer dabei und nach 23 km eigentlich schon völlig im Eimer.
Gruß Tina

BodoW
09.03.2009, 12:09
Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (Luftballon mit Zielzeit 3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)
JüP
Nobby
Der Hiddestorfer
laufjoe
Harzer² (3:45 ist ein gutes Ziel...)
Tina80

Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Peero
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher


10 KM

D.T.
Karsten15


Marathonstaffelinteressenten


Zuschauer

Mika_Goe
Pitti-Platsch

So die Liste mal vervollständigt.

@Tina80: Bis zum 3.Mai ist ja noch ein bißchen hin. Und ich kann dir sagen im Wettkampf geht immer ein bißchen mehr. Das wird schon klappen.

Ich schließe aus der Steinhuder Merr Runde, dass Du bei der HAZ Vorbereitungsgruppe dabei bist und dann doch gut von den PP`lern betreut wirst.

Ich hatte mich verletzungsbedingt abgemeldet. Schöpfe aber jetzt nach Celle wieder Mut und denke, dass ich bis zum Tag X dann auch fit an den Start gehen kann. Ob`s ne neue Bestzeit wird bezweifle ich jetzt erst einmal. Ich arbeite auf ankommen hin.

Tina80
09.03.2009, 22:26
Nee, in der HAZ Gruppe bin ich nicht, habe ich so dran teilgenommen. Ja, ein paar Wochen sind es noch bis zum 3. Mai.
Trotzdem hab ich die Buchse voll.
Läuft jemand in Springe mit?

rono
10.03.2009, 08:04
.
Läuft jemand in Springe mit?


Ja! Aktueller Stand:

Marathon

dwarfnebula
Wile E.Coyote

Halbmarathon

Holgii (Zugläufer 1:45 Std.)
Raini

10 KM

Freya.fall
Der Hiddestorfer
Rono
BodoW

Weitere Infos findest Du im Thread "Wettkämpfe in Hannover".


Gruß Rono

BodoW
10.03.2009, 10:09
Ja jetzt fängt der Herr Rono hier an die älteren Herrschaften zu verwirren mit irgendwelchen Listen aus anderen Threads.:zwinker4:

rono
10.03.2009, 10:24
Ja jetzt fängt der Herr Rono hier an die älteren Herrschaften zu verwirren mit irgendwelchen Listen aus anderen Threads.:zwinker4:

OK....ich haltem mich raus aus dem Funkverkehr.:zwinker5:

Gruß Rono

BodoW
10.03.2009, 11:02
Is ja schon gut.

Hauptsache wir halten den Thread immer schön oben.:D

BodoW
19.03.2009, 10:25
Mir wird ganz schlecht, wenn ich auf den Kalender gucke.

Es sind nur noch 44 Tage bis zu diesem "Highlight" in der Landeshauptstadt.

Nach meinen Verletzungseskapaden habe ich mich gefreut, wie schnell mein Puls wieder in einigermaßen kontrollierbare Rgionen gekommen ist.

Nur mit den Knochen (in meinem Fall im linken Fuß) und auch der restlichen Muskulatur komme ich noch nicht so ganz überein. Zumal dann, wenn es doch mal wieder ein bißchen schneller gehen soll.

Schaun mehr mal, für 4-5 lange Läufe habe ich ja noch Zeit um das alles ins Lot zu kriegen.

Der Hiddestorfer
19.03.2009, 11:22
Mir wird ganz schlecht, wenn ich auf den Kalender gucke.

Es sind nur noch 44 Tage bis zu diesem "Highlight" in der Landeshauptstadt.

Nach meinen Verletzungseskapaden habe ich mich gefreut, wie schnell mein Puls wieder in einigermaßen kontrollierbare Rgionen gekommen ist.

Nur mit den Knochen (in meinem Fall im linken Fuß) und auch der restlichen Muskulatur komme ich noch nicht so ganz überein. Zumal dann, wenn es doch mal wieder ein bißchen schneller gehen soll.

Schaun mehr mal, für 4-5 lange Läufe habe ich ja noch Zeit um das alles ins Lot zu kriegen.


Man ruhig, das wird schon kein frühzeitiges VWKGJ.

Bin auch erst einen langen gelaufen(letzten Samstag, Meerumrundung im 5:21 Schnitt)
und werde wohl auch nur 3 lange machen, kriege ich zeitlich nicht anders hin

Wird schon

Andre396
28.03.2009, 09:30
Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (Luftballon mit Zielzeit 3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)
JüP
Nobby
Der Hiddestorfer
laufjoe
Harzer² (3:45 ist ein gutes Ziel...)
Tina80

Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Peero
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher
Andre396

10 KM

D.T.
Karsten15


Marathonstaffelinteressenten


Zuschauer

Mika_Goe
Pitti-Platsch



Hab mich auch mal beim Halbmarathon dazugetragen :hallo:

rono
28.03.2009, 12:27
Aktueller Stand:

Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (Luftballon mit Zielzeit 3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)
JüP
Nobby
Der Hiddestorfer
laufjoe
Harzer² (3:45 ist ein gutes Ziel...)
Tina80

Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Peero
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher
Andre396

10 KM

D.T.
Karsten15
Melonie


Marathonstaffelinteressenten


Zuschauer

Mika_Goe
Pitti-Platsch


Gruß Rono

BodoW
02.04.2009, 10:11
Ich hol den Thread hier mal wieder nach oben, immerhin wollen wir in 4 1/2 Wochen Hannovers Straßen unsicher machen.

Wie wäre es denn mit einem Treffen:confused:

Schon als Foritreffen am Samstagnachmittag? (abends kann ich leider nicht)
oder einfach vorher im Startbereich? oder hinterher die Wunden behandeln?

LauerAlexander
05.04.2009, 11:36
Aktueller Stand:

Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (Luftballon mit Zielzeit 3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)
JüP
Nobby
Der Hiddestorfer
laufjoe
Harzer² (3:45 ist ein gutes Ziel...)
Tina80

Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Peero
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher
Andre396
LauerAlexander

10 KM

D.T.
Karsten15
Melonie


Marathonstaffelinteressenten


Zuschauer

Mika_Goe
Pitti-Platsch


Gruß Rono
Habe mich eben für den HM gemeldet, mal guggen...:hallo:

rono
05.04.2009, 17:22
Ich hol den Thread hier mal wieder nach oben, immerhin wollen wir in 4 1/2 Wochen Hannovers Straßen unsicher machen.

Wie wäre es denn mit einem Treffen:confused:

Schon als Foritreffen am Samstagnachmittag? (abends kann ich leider nicht)
oder einfach vorher im Startbereich? oder hinterher die Wunden behandeln?


Letztes Jahr gab es vorher am Sonntag gleich 2 Treffs - einen vor dem Rathaus und einen daneben:klatsch:.

Ich bin wieder für einen Treff am Sonntag vor den Läufen. Örtlich tendiere ich eher nicht zum Platz VOR dem Rathaus. Da ist zuviel Gewusel und erstmalige Foritreffteilnehmer haben kaum die Chance, den richtigen Haufen unbekannter Menschen zu erkennen.

Gruß Rono

daniel-f.
06.04.2009, 20:21
Bin zwar noch nicht ganz fit, aber freu mich schon auf die 42 km in Hannover!

Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (Luftballon mit Zielzeit 3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)
JüP
Nobby
Der Hiddestorfer
laufjoe
Harzer² (3:45 ist ein gutes Ziel...)
Tina80
daniel-f.

Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Peero
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher
Andre396
LauerAlexander

10 KM

D.T.
Karsten15
Melonie


Marathonstaffelinteressenten

Zuschauer

Mika_Goe
Pitti-Platsch

möchtegern
09.04.2009, 10:40
[QUOTE=daniel-f.;924084]Bin zwar noch nicht ganz fit, aber freu mich schon auf die 42 km in Hannover!

Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (Luftballon mit Zielzeit 3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)
JüP
Nobby
Der Hiddestorfer
laufjoe
Harzer² (3:45 ist ein gutes Ziel...)
Tina80
daniel-f.
möchtegern:daumen:

Gehirnkaries
09.04.2009, 11:45
Ja, ein Treffen hinter dem Rathaus wäre eigentlich prima. Am besten gleich im Biergarten, reichlich Pilsetten bringen Energie für den nächsten Tag :nick:

Nein, im Ernst, nachdem ich in Springe leider nicht dran teilnehmen konnte, würde mir viel dran liegen, die Herren und Damen einmal vorher kennen zu lernen, die mich Tags darauf lächelnd überholen werden...

Passt auch gut mit dem Empfang der Startunterlagen.

So, nun geht es ab auch die Insel für den erholten Osterurlaub (inklusive Hm am Ostersonntag, man will ja nicht untätig sein)

Schöne Feiertage

der Chris

Der Hiddestorfer
12.04.2009, 11:23
Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (Luftballon mit Zielzeit 3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)
JüP
Nobby
Der Hiddestorfer ???????
laufjoe
Harzer² (3:45 ist ein gutes Ziel...)
Tina80
daniel-f.

Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Peero
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher
Andre396
LauerAlexander

10 KM

D.T.
Karsten15
Melonie


Marathonstaffelinteressenten

Zuschauer

Mika_Goe
Pitti-Platsch

In Anbetracht des gestrigen desaströsen HMs in Paderborn und auch in Hinsicht fehlender Trainingskilometer werde ich in den nächsten Tagen entscheiden, ob ich Hannover nicht komplett absage.

Tina80
12.04.2009, 15:06
Moin Leute,
da es nur noch drei Wochen bis zum Marathon sind, hatte ich heute meinen langen Testlauf (32 Km). Bis zur Hälfte war alles ok, nur dann kam so langsam und schleichend das Unwohlsein. Ab km 25 hab ich eigentlich mehr gekämpft, als locker meine km abzuspulen. Ich sollte 6:00 Min. Tempo laufen, kam am Ende auf einen Schnitt von 6:18. Ich bin gerade total unten, wie sol ich mich mit den 32 gequälten km an den Marathon wagen. Ich bin einfach zu schwer im Moment, aber die Trainingseinheiten konnte ich auch ohne Probleme durchziehen. Hab jetzt im Training auch nicht ein scheiß Kg abgenommen. Das ist doch nicht normal und soviel fressen tu ich auch nicht, dass es daran liegen könnte. Ich weiß nicht mehr weiter. Wie soll man denn abnehmen, wenn man noch nichteinmal bei dem ganzen Gerenne vorm Marathon was verliert.

Vielleicht hatte ich ja nur nen schlechten Tag. Das einzige, was mir jetzt noch einfällt, ist dasTempo für den Marathon radikal runterzudrehen und einfach auf Durchhalten zu laufen, mehr kann ich mir nicht vorstellen. Könnte gerade heulen, bzw. komme da heute gar nicht mehr raus.
Schöne scheiß Ostertage (sorry)
Tina

LauerAlexander
12.04.2009, 20:00
Moin Leute,
da es nur noch drei Wochen bis zum Marathon sind, hatte ich heute meinen langen Testlauf (32 Km). Bis zur Hälfte war alles ok, nur dann kam so langsam und schleichend das Unwohlsein. Ab km 25 hab ich eigentlich mehr gekämpft, als locker meine km abzuspulen. Ich sollte 6:00 Min. Tempo laufen, kam am Ende auf einen Schnitt von 6:18. Ich bin gerade total unten, wie sol ich mich mit den 32 gequälten km an den Marathon wagen. Ich bin einfach zu schwer im Moment, aber die Trainingseinheiten konnte ich auch ohne Probleme durchziehen. Hab jetzt im Training auch nicht ein scheiß Kg abgenommen. Das ist doch nicht normal und soviel fressen tu ich auch nicht, dass es daran liegen könnte. Ich weiß nicht mehr weiter. Wie soll man denn abnehmen, wenn man noch nichteinmal bei dem ganzen Gerenne vorm Marathon was verliert.

Vielleicht hatte ich ja nur nen schlechten Tag. Das einzige, was mir jetzt noch einfällt, ist dasTempo für den Marathon radikal runterzudrehen und einfach auf Durchhalten zu laufen, mehr kann ich mir nicht vorstellen. Könnte gerade heulen, bzw. komme da heute gar nicht mehr raus.
Schöne scheiß Ostertage (sorry)
Tina

Bei mir war heute nach 14 km der Ofen aus:peinlich: Ich weiss nicht, wie ich die 21 km in Hannover machen soll. Sorry fürs Gejammere...

Reini1
12.04.2009, 22:13
Der Hiddestorfer ???????


In Anbetracht des gestrigen desaströsen HMs in Paderborn und auch in Hinsicht fehlender Trainingskilometer werde ich in den nächsten Tagen entscheiden, ob ich Hannover nicht komplett absage.

Hallo Lutz,

was ist passiert??? Die Hitze oder was hattest Du?

Gruß Reinhard

-auch Paderborn - Geschädigter-

Holgii
13.04.2009, 01:25
Ich dachte immer, dieser Leistungsgedanke würde immer nur den Kommerzlern zugeschrieben! :D Wenn du mal schwarz und weiß zu "Spaß haben" und trotzdem "gut sein" zusammenziehen würdest, lieber Lutz, dann bräuchte es dieses (Midlife-Crisis-)Gejammere nicht, lieber Lutz! Ordne deine Leistung mal richtig ein! :daumen:

Beste Grüße,
Holgi
:winken:


Marathon

In Anbetracht des gestrigen desaströsen HMs in Paderborn und auch in Hinsicht fehlender Trainingskilometer werde ich in den nächsten Tagen entscheiden, ob ich Hannover nicht komplett absage.

BodoW
13.04.2009, 09:31
Was ist hier denn los? Ich habe angefangen mit dem Gejammer und jetzt stimmen fast alle mit ein.

Der Herr Dr.Hiddestorfer will mir ja nur eine Chance in der Liga geben. Finde ich hoch ehrenwert. Mal gucken wie ich nächsten Samstag auf dem halben aussehe. Ich bin für Trainingstipps wahrlich nicht der richtige. Aber vermutlich wäre es besser gewesen das Training:zwinker2: der letzten 2 Wochen umzudrehen.

Dennoch finde ich deine Leistung in Ordnung. Ich muß die erst noch bringen für unser internes hannöversches Duell.

Und an die anderen. Mir ging es gestern auch nicht gut beim letzten richtig langen. Aber ich erinnere mich an fünf vorhergehende Marathons. Da war es nicht anders. Das ist eben Training, das macht keinen Spaß. Und außerdem kommt noch das Tapering und im Wettkampf geht sowieso viel mehr.:daumen:

sternchen79
17.04.2009, 13:05
Hallo!:winken:

Bin auch beim Halbmarathon in Hannover dabei!!!:nick:

Wünsche allen viel Spaß und Erfolg!

LG.
Nicole

BodoW
17.04.2009, 15:39
Marathon

BodoW (Startnr. 484) immer noch ohne Zeitziel
dwarfnebula
Holgii (Luftballon mit Zielzeit 3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)
JüP
Nobby
Der Hiddestorfer ???????
laufjoe
Harzer² (3:45 ist ein gutes Ziel...)
Tina80
daniel-f.

Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Peero
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher
Andre396
LauerAlexander
sternchen79

10 KM

D.T.
Karsten15
Melonie


Marathonstaffelinteressenten

Zuschauer

Mika_Goe
Pitti-Platsch



Jetzt ist aber das Thema Treffen noch immer nicht abschließend behandelt. Ich bin auf jeden Fall am Morgen vor dem Lauf so ca. 8.30 Uhr auf der Wiese vor den Kleiderbeutelzelten.

Ich würde mich aber auch über ein Treffen am Samstagnachmittag (Abholen der Unterlagen) irgendwo in der Nähe sehr freuen. (Gibt es Loretta`s Biergarten noch?)
Oder bei HBX Stadtbrauerei an der Kreuzung gegenüber?

Tina80
21.04.2009, 08:37
So, Leute,
jetzt sind es noch 1 1/2 Wochen bis zum Lauf und ich muss sagen, diesmal hab ich echt Schiss vor der Distanz.
Mein schlechtes Laufgefühl hat sich zwar wieder gebessert, dennoch werde ich viel langsamer angehen.
Schaun wa mal.
Wie gehts euch mit eurer Vorbereitung? Alles so, wie ihr es geplant habt?

sonnensegel10
21.04.2009, 10:21
Hallo zusammen,:hallo:

na dann trage ich mich auch mal in die
Liste ein. Es soll mein 2. HM werden.

Gibt es schon Neuigkeiten für ein Treffen?:confused:
Ich werde schon am Samstagnachmittag anreisen...


BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (Luftballon mit Zielzeit 3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)
JüP
Nobby
Der Hiddestorfer ???????
laufjoe
Harzer² (3:45 ist ein gutes Ziel...)
Tina80
daniel-f.

Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Peero
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher
Andre396
LauerAlexander
Sonnensegel10

10 KM

D.T.
Karsten15
Melonie


Marathonstaffelinteressenten

Zuschauer

Mika_Goe
Pitti-Platsch


Gruß an alle:winken:

dwarfnebula
21.04.2009, 10:28
Seit gestern wird in der Stadt fleißig die Strecke ausgeschildert, so dass sich Hannoveraner(innen) schon mal mental vorbereiten können... :zwinker2:

Der von Bodo gemachte Vorschlag, sich mittig auf dem großen Rasenplatz vor der Ausstellungszelt zu treffen, hat schon vor zwei Jahren gut geklappt. Das wäre auch meine erste Option. 8.30 Uhr ist auch gut! :daumen:

BodoW
21.04.2009, 11:43
So, Leute,
jetzt sind es noch 1 1/2 Wochen bis zum Lauf und ich muss sagen, diesmal hab ich echt Schiss vor der Distanz.
Mein schlechtes Laufgefühl hat sich zwar wieder gebessert, dennoch werde ich viel langsamer angehen.
Schaun wa mal.
Wie gehts euch mit eurer Vorbereitung? Alles so, wie ihr es geplant habt?

Meine Planung sah für dieses Jahr irgendwie ganz anders aus. Dann Anfang des Jahres diese Sch... Plantarfaciitis :sauer:, die immer noch nicht ganz weg ist. Zu wenig trainiert und irgendwie läuft es doch ganz gut.

Der Steffny-Plan sagt HM in 1:40 in der Vorbereitung. Geschafft :daumen: Airportrun 18.4. in 1:40:22.

Vielleicht jetzt doch ein Angriff auf die PB (siehe unten). Bis jetzt aber nur 368 km Training. Das ist bestimmt zu wenig. Also doch vorsichtig angehen? :confused: Ich weiß es nicht.

Bestimmt kann ich alles noch mit einem anständigen Tapering :hihi: retten.

Wegen Treffen: Abgemacht 8:30 Uhr Mitte große Wiese. Der Christoph hat bestimmt seinen Prophead auf und ich meine Bergtrickotmütze.

Sollte noch jemand Samstagnachmittag Zeit haben? Ich muß 18 Uhr auf einem Geburtstag sein, wollte vorher aber Unterlagen abholen und würde auch ein halbes Stündchen Zeit für die Aufnahme von Elektrolyten mitbringen.

Der Hiddestorfer
21.04.2009, 12:09
Nachdem ich meinen Start wg. dem fatalen HM am Ostersamstag noch in Frage gestellt hatte,
ist doch die letzte Trainingwoche recht gut und gleichmäßig verlaufen, vor allen die lange Einheit
am Samstag über 35,3 KM lief in 3 :18 fiel mir leicht, war allerdings auch der kühleren Witterung geschuldet.
Letzendlich habe ich mich entschlossen an den Start zu gehen, jedoch ohne Zeitplanung/vorgabe.
Eine Einschränkung habe ich noch, wenn sich 1-2 Tage vorher andeutet, das es wieder wie in den letzten Jahren sehr warm wird und schon beim Start gen 20 Grad gehen sollte werde ich spontan verzichten,
letzendlich bin ich ein Freier Läufer und keinen Gruppendynamiken verpflichtet, die in Gruppenzwang enden wie hier
bei einigen anderen.

Diese Woche schon etwas lockerer gibt es am Fr oder Sa nochmal einen "kurzen Langen" über 25 KM,
aber nur locker.

Mahlzeit

dwarfnebula
21.04.2009, 13:08
Diese Woche schon etwas lockerer gibt es am Fr oder Sa nochmal einen "kurzen Langen" über 25 KM,
aber nur locker.

Mahlzeit
Mache ich diese Woche auch so, nur lockere Läufe und am Samstag dann einen "langen Langen" über 51 KM... :zwinker2:

Wile E. Coyote
21.04.2009, 17:47
Mache ich diese Woche auch so, nur lockere Läufe und am Samstag dann einen "langen Langen" über 51 KM... :zwinker2:

Du alter Angeber:teufel:, also dann bis Samstag "Unter den Zindeln"!!!

:daumen:Thomas

Reini1
21.04.2009, 21:05
Mache ich diese Woche auch so, nur lockere Läufe und am Samstag dann einen "langen Langen" über 51 KM...

Du alter Angeber:teufel:, also dann bis Samstag "Unter den Zindeln"!!!

:daumen:Thomas

Ich wünsche Euch viel Spaß und angenehmes Wetter!:daumen:

Viele Grüße Reinhard:winken:

BodoW
21.04.2009, 21:55
Mache ich diese Woche auch so, nur lockere Läufe und am Samstag dann einen "langen Langen" über 51 KM... :zwinker2:

Paß nur auf das Du nicht wieder mal die Knochen überbeanspruchst. Sonst muß ich am 3.5. wieder mal alleine laufen.

Viel Spaß und viel Erfolg

rono
21.04.2009, 21:59
Was hat mich vorletzten Samstag nur dazu gebracht, einen 23KM-Trainigslauf zu machen? Bodenloser Leichtsinn? Grobe Fahrlässigkeit? Arglistige Selbsttäuschung? Wahrscheinlich von allem ein bißchen. Jedenfalls bereitet mir mein linkes Knie z.Zt. nicht allzu viel Freude. Mal schauen, ob ich den 3.5. nicht im Biergarten verbringe.

Die Marathonis haben ihren Treff vereinbart. Mir wäre der Termin um 8:30 Uhr bei einem HM-Start um 11 Uhr eindeutig zu früh. Wie wäre es für die Halbmarathonis um 10 Uhr? Auf dem Rasen vor dem Eingang zum Veranstaltungs-/Messezelt?

Und last but not least: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Thomas!

Gruß Rono

dwarfnebula
22.04.2009, 08:20
Paß nur auf das Du nicht wieder mal die Knochen überbeanspruchst. Sonst muß ich am 3.5. wieder mal alleine laufen.

Viel Spaß und viel Erfolg
Im letzen Jahr war meine kurzfristige Marathon-Absage nicht die Überanspruchung der Knochen, sondern irgendein Magen-Darm-Infekt, den ich in den Harz geschleppt habe und der mich die Woche vor dem Marathon einfach nicht verließ. Am Veranstaltungswochenende paarte sich das dann mit schönen Kopfschmerzen... :frown:

Dieses Jahr sieht es aber so aus, dass das ambitionierte Programm Wirklichkeit werden kann. :D

Da kann ich schon mal vom Jahr 2010 träumen:
24. April 2010 Harzquerung
Und am darauffolgenden Wochenende den Brocken-Ultra (Braunschweig-Brocken) und am kommenden Tag zurück... :daumen:
Da müsst ihr euch mal den dazugehörigen Ultrasong (http://www.braunschweig-wolfenbuettel-marathon.de/brockenultralauf.html?&L=0class%3Dl)anhören...:nick:

Wile E. Coyote
22.04.2009, 12:18
Ich wünsche Euch allen für den 03.05. gutes gelingen und auskurieren aller Wehwehchen!!
In diesem Jahr hab ich zu Gunsten des Rennsteiglaufs auf einen Start in Hannover verzichtet.



Und last but not least: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Thomas!
Gruß Rono

Danke
Hier bleibt aber auch nichts unentdeckt.



Da kann ich schon mal vom Jahr 2010 träumen:
24. April 2010 Harzquerung
Und am darauffolgenden Wochenende den Brocken-Ultra (Braunschweig-Brocken) und am kommenden Tag zurück... :daumen:


Aber nicht wieder kurz vorm Gipfel aufhören:teufel:

:daumen:Thomas

dwarfnebula
22.04.2009, 15:18
Aber nicht wieder kurz vorm Gipfel aufhören:teufel:
:daumen:Thomas
Ist doch nur ein Traum... :D

Der Hiddestorfer
22.04.2009, 16:41
Pressemitteilung
Elite-Athleten beim TUIfly Marathon Hannover am 3. Mai 2009

Zehn Tage vor der Neuauflage des TUIfly Marathon am 3. Mai haben weitere Top-Athleten ihren Start in Hannover angekündigt. Neben dem Vorjahressieger Duncan Cheruiyot Koech aus Kenia (pB 2:13:11, Jahrgang 1981) werden unter anderem seine Landsleute Stephen Njoroge Kinyanjui und Pius Muasa Mutuku (beide Marathondebut Honolulu Marathon 2008 in 2:17:41, Jahrgang 1979 / 2:17:51, Jahrgang 1985) sowie Teshome Gela Etana aus Äthiopien (pB 2:11:50, Jahrgang 1985) Jagd auf einen neuen Streckenrekord machen. Angeführt wird die Gruppe von Francis Kipketer (Jahrgang 1976) aus Kenia, der seine Leistung mit einer persönlichen Bestzeit von 2:10:47 bestätigen möchte. „Wir haben bisher noch nie eine solche Breite an Top-Athleten an der Spitze gehabt, knapp 20 Top-Läufer werden auf Marathondistanz erwartet“, freut sich Organisationsleiterin Stefanie Eichel über ihre Spitzenläufer: „Wir hoffen natürlich, dass sich so ein packender Kampf um einen neuen Streckenrekord für den TUIfly Marathon ergibt.“

Zu einem Triathleten-Festival entwickelt sich der Under Armour 10-Kilometer-Lauf. Hannovers Weltklasse Athleten wie der gerade erst aus dem Trainingslager in Australien zurückgekehrte Jan Raphael und die amtierende Weltrekord-Halterin und Hawaii-Dritte Sandra Wallenhorst werden sich auf den Straßen der Landeshauptstadt ebenso tummeln wie Lena Brunkhorst, Siegerin des letztjährigen Hannover-Triathlon am Maschsee.

Ein besonderes Augenmerk liegt auf unserem Gast Lusapho April aus Südafrika, der im Rahmen eines Austauschprogrammes des LandesSportBundes Niedersachsen mit der Partnerregion Eastern Cape nach Hannover anreisen wird und als bislang erfolgreicher Halbmarathonläufer sein Debüt auf der Königsdistanz geben wird.

Insgesamt haben bislang mehr als 11.500 Läuferinnen und Läufer ihre Meldung für das Marathon-Wochenende bei Niedersachsens

BodoW
23.04.2009, 09:44
Na Lutz, da schieben wir noch 2 - 3 schnelle Einheiten nach und zeigen den Kenianern mal wie ein Heimvorteil aussieht.:hihi:

Ich weiß nicht ob das wirklich sein muß, solche "Topathleten" am Start zu haben. Ich selber sehe von denen nie etwas. Aus der Zuschauersicht habe ich das noch nicht betrachtet. Aber die meisten Anfeuerer haben doch irgendwie jemanden im mittleren oder hinteren Feld, den sie zu neuer PB treiben wollen.

Interessant fände ich was der Veranstalter dafür löhnen muß. Oder kommen die freiwillig nach Hannover :D

Reini1
23.04.2009, 14:03
Ich weiß nicht ob das wirklich sein muß, solche "Topathleten" am Start zu haben. Ich selber sehe von denen nie etwas.

Weil Du zu schnell bist!:daumen: Mich haben sie in Paderborn kurz vorm Ziel überholt, .......ich mußte allerdings noch ne Runde!:zwinker2:

Gruß Reinhard:winken:

dwarfnebula
23.04.2009, 14:30
Ich werde mir dieses Mal ein paar Autogramme der Superstars besorgen, direkt beim Start soll das am besten funktionieren. :nick:

Nobby
23.04.2009, 17:20
Ein paar von der schnellen Truppe dürften, falls der Hannover-Rekord fallen sollte, schon dazu beitragen, das Renommee dieser Laufveranstaltung national aufzuwerten. Im Prinzip wird Hannover doch vor allem als größerer Volkslauf wahrgenommen. Und dass nun der Etat gesprengt wird, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Dazu gibt es einfach zu viele flinke Kenianer, die nicht alle das große Geld kassieren!
Bei der Gelegenheit: Ich will denen vorne nicht zu viel Leistungsdruck bereiten :D und habe deshalb vom Marathon am Stück Abstand genommen. Eigentlicher Grund ist aber meine (anhaltende) Verletzungsmisere. Kein einziger Lauf über 22 Kilometer hinaus in diesem Jahr, im ganzen Februar so gut wie kein einziger Kilometer, jetzt wieder ein Rückschlag, nachdem es sechs Wochen mal gutging ... Deshalb werde ich die 42,195 km mit HAZ-Kollegen samt prominenter Verstärkung in einer Viererstaffel in Angriff nehmen (so meine linke Wade denn mitmacht)! Mal was anderes und gut für die dem Veranstalter stets besonders wichtige Teilnehmerzahl! :zwinker2:
Wenn mich mal jemand freundlicherweise in der Liste hier "ummelden" könnte ... (Bin zu doof dazu.) :peinlich:

rono
23.04.2009, 21:48
Wenn mich mal jemand freundlicherweise in der Liste hier "ummelden" könnte ... (Bin zu doof dazu.) :peinlich:

Wird erledigt:

Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula
Holgii (Luftballon mit Zielzeit 3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)
JüP
Möchtegern
Der Hiddestorfer ???????
laufjoe
Harzer² (3:45 ist ein gutes Ziel...)
Tina80
daniel-f.

Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Peero
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher
Andre396
LauerAlexander
Sonnensegel10

10 KM

D.T.
Karsten15
Melonie

Staffellläufer

Nobby

Groupies

Mika_Goe
Pitti-Platsch


Na ja, die verpflichteten Elite und Topatleten sind wohl eher drittklassig. Das (bißchen) Geld hätte man sich sparen oder sinnvoller einsetzen können. Aber Hauptsache ein paar Schwarze vorne. Da wähnt sich der nichtinformierte Hannoveraner an der Strecke wenigstens in der großen, internationalen Welt des Marathonsports:teufel:.
Warum bekennen sich die Eichels nicht zu einem Volksmarathon? Warum wieder diese ungerechtfertigten Superlative von wegen Elite und Topathleten? Der Hannover Marathon ist und bleibt provinziell (was ja nicht schlimm ist).

Gruß Rono

Der Hiddestorfer
23.04.2009, 22:31
? Der Hannover Marathon ist und bleibt provinziell (was ja nicht schlimm ist).

Gruß Rono

Haste dich eigentlich in diesem Jahr mal endlich darum gekümmert,
das es auf dem Tramplatz mal nen vernünftigen Bratwurststand gibt,
und nicht nur son Asia-Gedöns,
wäre deine Aufgabe als Kreisbratwurstwart.!!!

H.Ungriger

rono
23.04.2009, 22:42
.....wäre deine Aufgabe als Kreisbratwurstwart.!!!


Der Kreisbratwurstwart hat in der Stadt keine Kompetenzen. Die regionalen Zuständigkeiten sind klar abgegrenzt.

Gruß Rono

Holgii
24.04.2009, 00:14
Der Kreisbratwurstwart hat in der Stadt keine Kompetenzen. Die regionalen Zuständigkeiten sind klar abgegrenzt.

Gruß Rono

Ohne dir zu nahe treten zu wollen, lieber Rono: Der Kreisbratwurstwart hat eigentlich gar keine Kompetenzen mehr, da es den Kreis Hannover schon lange nicht mehr gibt. Als Regionsbratwurstwart verschmelzen die Aufgaben allerdings immer mehr und der Marathon rückt ja auch nahe an die Stadtgrenze (Laatzen). Also kümmere dich! :teufel:

Beste Grüße,
Holgi
:winken:

rono
24.04.2009, 08:45
Ohne dir zu nahe treten zu wollen, lieber Rono: Der Kreisbratwurstwart hat eigentlich gar keine Kompetenzen mehr, da es den Kreis Hannover schon lange nicht mehr gibt. Als Regionsbratwurstwart verschmelzen die Aufgaben allerdings immer mehr und der Marathon rückt ja auch nahe an die Stadtgrenze (Laatzen). Also kümmere dich! :teufel:

Beste Grüße,
Holgi
:winken:


Nun, mein lieber Holgii, der Kreisbratwurstwart ist ja keine politische, sondern eine 'sportliche' Tätigkeit. Unser NLV hat die Regionsbildung nicht mitvollzogen. So gibt es m.W. immer noch den NLV-Kreis Hannover Stadt e.V. und den NLV-Kreis Hannover Land e.V. Für letzteren bin ich ehrenamtlich der Bratwurstwart. In der Stadt hat sich noch niemand zu dieser Aufgabe bekannt. Vielleicht könntest du ja die vakante Stelle....???:zwinker5:

Gruß Rono

Nobby
24.04.2009, 09:43
Nun, mein lieber Holgii, der Kreisbratwurstwart ist ja keine politische, sondern eine 'sportliche' Tätigkeit. Unser NLV hat die Regionsbildung nicht mitvollzogen. So gibt es m.W. immer noch den NLV-Kreis Hannover Stadt e.V. und den NLV-Kreis Hannover Land e.V. Für letzteren bin ich ehrenamtlich der Bratwurstwart. In der Stadt hat sich noch niemand zu dieser Aufgabe bekannt. Vielleicht könntest du ja die vakante Stelle....???:zwinker5:
Gruß Rono

Die Herren rono und Holgii werden hiermit zu mehr Ernsthaftigkeit ermahnt! Schließlich wird dieses Forum deutschlandweit wahrgenommen und nicht nur auf Ebene eines imaginären Kreises bzw. regionaler Anhänge. Was soll man da von uns denken ... :zwinker5:

BodoW
24.04.2009, 09:44
Jetzt aber mal Ruhe hier.

Letztes Jahr gab es doch auf dem Trammplatz einen Bratwurststand. Ich konnte zwar nix essen, meine aber das meine Familie da unbedingt noch eine entsprechende Köstlichkeit zu sich nehmen wollte, als ich meine Siegerzeit :hihi: in die Medaille gravieren ließ.

dwarfnebula
24.04.2009, 13:49
Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula (weißer Anzug und: siehe Avatar) :teufel:
Holgii (Luftballon mit Zielzeit 3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)
JüP
Möchtegern
Der Hiddestorfer ???????
laufjoe
Harzer² (3:45 ist ein gutes Ziel...)
Tina80
daniel-f.

Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Peero
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher
Andre396
LauerAlexander
Sonnensegel10

10 KM

D.T.
Karsten15
Melonie

Staffellläufer

Nobby

Groupies

Mika_Goe
Pitti-Platsch

laufjoe
24.04.2009, 14:14
der mit dem rucksacck oder der dicke mit dem adidasshirt?

Swedisher
25.04.2009, 11:58
so, nach langen hin und her habe ich mich entschlossen, nicht in Hannover zu starten. Nachdem ich mir Anfang April meine persönliche Bestzeit (2:04) in Berlin geholt habe, habe ich in den letzten Wochen gemerkt, dass ich dabei doch erheblich an meine Grenzen gegangen bin. Und nach 2-3 unsinnigen Tempoläufen (auch da noch ne PB um den Maschsee), hat sich das anscheinend einzige vernünftige Körperteil bei mir gemeldet und erstmal laut "AUA!!!! SPINNST DU???" gerufen. Also. Knie erstmal schonen, nur noch die langsamen Läufe auf meiner Hausrunde und auch erstmal nur höchstens so um die 15km für die nächsten Wochen.

Bin aber auch nicht traurig, da ich in Berlin gesehen habe, was geht und mich lieber für den ganzen im September schmerz- und verletzungsfrei vorbereiten möchte. Bin halt immer noch ein "Dickerchen" und noch kein Kenianer.

Wer also eine Startnummer für den halben braucht und nicht unbedingt seinen Namen in der Ergebnisliste sehen muss, kann sich per PN bei mir melden. Gibt es auch für umme oder einen kleinen Kohlenhydratunterstützer.

Und zum Anfeuern komme ich auf jeden Fall, weil mein "Laufschüler" Meyerdona sich seine PB abholen möchte und Unterstützung braucht (ist schon geil, wenn man mit meiner Zeit einen Laufschüler hat, der locker um die 1:30 rennt).

Gruß Mike
(der gar nicht traurig ist, sondern sich auf Sonntag freut).

Melonie
25.04.2009, 23:00
Hallo ihr Lieben!
Nun melde ich mich auch endlich mal wieder. Bin im Moment beim Praktikum im Münsterland und habe da kein Internetanschluss. Nächstes WE werde ich dann endlich endlich wieder in Hannover sein und pünktlich um 12 Uhr den 10er starten.
Vorbereitung lief gut und ich fühl mich richtig fit. Hätte gerne noch 2 kg weniger gehabt, aber da mangelt es doch an Disziplin... Daran soll es aber auch niht scheitern.
Da meine gesamte Family anreist, um mich anzufeuern, werd ich nicht zum Treffpunkt kommen können, weder um halb neun, noch um zehn.
Ich wünsch euch also jetzt schon mal viel Erfolg! Vielleicht hab ich wenigstens Gelegenheit, mal kurz hallo zu sagen.
Bin schon ein bisschen aufgeregt!
Grüße, Melonie

dwarfnebula
26.04.2009, 12:23
der mit dem rucksacck oder der dicke mit dem adidasshirt?
Hmm, tja, isch habe gar kein Adidasshirt. Also, der mit der Sonnenbrille... :zwinker2:

Connor
27.04.2009, 15:56
Bin auch dabei

Marathon

BodoW (Startnr. 484)
dwarfnebula (weißer Anzug und: siehe Avatar)
Holgii (Luftballon mit Zielzeit 3:45 Std. )
Gehirnkaries (a.k.a. Chris)
JüP
Möchtegern
Der Hiddestorfer ???????
laufjoe
Harzer² (3:45 ist ein gutes Ziel...)
Tina80
daniel-f.
Connor

Halbmarathon

dennis457
Dudl
Moff
Peero
Reini1
Rono
Steeldust
Swedisher
Andre396
LauerAlexander
Sonnensegel10

10 KM

D.T.
Karsten15
Melonie

Staffellläufer

Nobby

Groupies

Mika_Goe
Pitti-Platsch

triath
27.04.2009, 19:47
Wer also eine Startnummer für den halben braucht und nicht unbedingt seinen Namen in der Ergebnisliste sehen muss, kann sich per PN bei mir melden. Gibt es auch für umme oder einen kleinen Kohlenhydratunterstützer.


Eichel ist sehr kulant, wenn du eine Abtrittserklärung schreibst und der "Neue" Startpassinhaber mit demselbigen zu Eichel marschiert wird das kostenfrei umgeschrieben.

Eigene Erfahrung.

Grosses Lob für diese Kundenfreundliche Aktion


Deshalb auch in grossen Buchstaben.

Swedisher
28.04.2009, 12:22
@triath

jau, das hatte ich auch schon mal gehört. Aber es hat sich eh keiner gemeldet, deswegen wird es wohl die teuerste GVH- Tageskarte der Saison.

Aber egal, ich hüpfe 10 meter vorm Ziel über die Bande, laufe mit den Kenianern ins Ziel und hole mir die Siegprämie und ne Medaillie.

Bis die merken, dass der übergewichtige weiße Läufer eventuell geschummelt haben könnte, bin ich schon längst (mit den Öffis) über alle Berge.

Mann, das gibt endlich mal ein ordentliches Finisher-Foto!!! Und einen großen Artikel in der HAZ

Und wehe, ich höre jetzt wieder irgendein Kommentar von euch von wegen: Das ist geschummelt oder unfair oder so!!! Gibs nich! Meinem Knie ist das auch egal!!

So.

Gruß Mike



ich glaube, ich verteile hier noch ein paar smileys
:nick: :zwinker5: :zwinker2: :peinlich: :P

laufjoe
28.04.2009, 12:26
ich laufe wieder als marathon4you.de-reporter mit exakt 4 stunden.

also, man sieht sich auf der strecke:daumen:

dwarfnebula
29.04.2009, 08:39
So, meine Vorbereitungen für den langen Lauf - ähh, Marathon - am kommenden Sonntag sind abgeschlossen, zumindest was meine Ausstattung angeht. Nach dem ich 2007 den Hannover-Marathon gewann (Verkleidungswertung) habe ich mir mit meinem Kumpel etwas Neues ausgedacht, auch wenn es die genannte Wertung dieses Jahr leider nicht gibt.

Und das Schöne dabei ist, dass es sogar etwas zu gewinnen gibt! Für weitere Infos klick hier (http://www.dieaubaakeshow.de/) :zwinker2:

Der Hiddestorfer
30.04.2009, 08:52
Vorhersage bei wetteronline.de für Sonntag

unterschiedlich bewölkt
9-16 Grad
Wind: Nordwest 2-3

Mist, noch nich tmal das Wetter kann man für das Desaster als Ausrede nehmen,
oder geht auch : zu kalt:confused:

karsten15
30.04.2009, 09:50
Die Zeit hat mich überrollt unhd ich nehme nicht am 10er in Hannover teil.
Allen, die teilnehmen viel Erfolg.

karsten15
30.04.2009, 09:50
Die Zeit hat mich überrollt und ich nehme nicht am 10er in Hannover teil.
Allen, die teilnehmen viel Erfolg.

sonnensegel10
30.04.2009, 10:09
Hallo zusammen:winken:

gibt es mittlerweile einen festen Treffpunkt zum Treffen am Samstag?:confused: Uhrzeit?:confused:

Ich reise schon am Nachmittag an, hätte also Zeit für ein Flüssig-Doping...

@karsten15: schade, wir hätten fast die gleiche Strecke gehabt.

Durch Zufall habe ich sogar ein Zimmer in Höhe von Start / Ziel bekommen:daumen:

Überleg es dir nochmal!!!

Gruß an alle:hallo:

BodoW
30.04.2009, 13:20
@ Der Hiddestorfer: Du sprichst mir aus der Seele. Wenn das tatsächlich optimale Bedingungen werden, weiß ich auch nicht mehr. Ich bin wie immer selber schuld :klatsch:. Zu wenig lange Läufe usw. usw.

Ich bin aufgeregt wie beim ersten Mal. Normal ist das nicht. :D

Nach Laktattest bei MP sollte eine 3:43 - 3:48 für mich drin sein. Viel schneller werde ich auch wegen des Trainingsrückstandes nicht angehen. Nein, das sind nicht die Min/km :hihi: sondern die Zielzeit in Stunden. :teufel:

Treffen am Samstag scheint auszufallen. Auch ich muß absagen. Wir sind noch auf einem Geburtstag (mit Carboloading) :geil: eingeladen.

Sehen uns vor dem Start auf der grünen Wiese bei dem weißen Mann.

Laßt es krachen. Viel Erfolg dabei die gesteckten Ziel dann auch zu erreichen. Kommt gesund rein. Wir sehen uns im Zielbereich.

Holgii
02.05.2009, 00:44
Wird knapp 2 Tage vor'm Start Zeit, dass der thread nochmal an die Oberfläche geholt wird! :nick:
Nach dem 96-Sieg in Bochum fühle ich mich doppelt motiviert und bin bester Dinge! :daumen:
Also, ich trage den lila Luftballon ins Ziel, und ihr tut auch hoffentlich euer Bestes! :daumen: Die Wetterbedingungen sollen schließlich ideal sein!

Haut rein & viel Glück
wünscht
Holgi
:winken:

Reini1
02.05.2009, 09:36
Also, ich trage den lila Luftballon ins Ziel

Viel Erfolg beim richtigen Timing!:daumen:


@ Alle: Viel Erfolg am Sonntag!:daumen:

Viele Grüße
Reinhard:winken:

LauerAlexander
02.05.2009, 11:36
Ich treibe mich so gegen 10:30 auf der Wiese vor dem Zelt vonner Messe rum, Vielleicht sieht man sich. Ansonsten wünsche ich allen Fories einen schönen Lauf und viel Spaß an der Strecke...

rono
02.05.2009, 13:11
Die äusseren Bedingungen scheinen ja ideal zu werden. Bei der Startnummernausgabe gestern Abend war diesmal auch kein Gedränge und Chaos. Meine Startblockeinteilung ist ebenfalls ok (also diesmal kein Troubledesk oder Zäuneklettern). Und deutlich über 5.000 Voranmeldungen lt. HAZ alleine für den HM....Donnerwetter:daumen:.
Einziger Wermutstropfen ist mein linkes Knie. Trotz wenig Gelaufe in letzter Zeit und vieler Anwendungen wird's nicht besser:frown: . Schaun mer mal.

Allen Startern viel Spaß und Erfolg. Da auf den HM-Treffvorschlag um 10 Uhr keine Reaktion kam, bin ich dann anderweitig unterwegs.

Gruß Rono

Der Hiddestorfer
02.05.2009, 13:17
Der Kleiderbeutel hat wieder die typisch hannöversch-provenzielle Größe erreicht,
letztes Jahr war da wohl ne Ausnahme.
Ich darf doch mal wieder im roten Startblock starten,komischen Krams

Ansonsten, Gott was ist mir schlecht.

rono
02.05.2009, 13:31
Der Kleiderbeutel hat wieder die typisch hannöversch-provenzielle Größe erreicht,
letztes Jahr war da wohl ne Ausnahme.
Ich darf doch mal wieder im roten Startblock starten,komischen Krams

Ansonsten, Gott was ist mir schlecht.

Haha....jahrelang habe ich darum gekämpft, in den roten Bereich zu kommen. Jeztz hat es endlich mal geklappt und was ist....? Ich kann nicht richtig laufen:klatsch:. Mit dem Lauf an sich beschäftige ich mich gar nicht mehr. Eher damit, was wohl von welchem Punkt der Strecke ein Taxi zum Rathaus oder nachhause kostet :frown::zwinker5:

Gruß Rono

Hautlappen
02.05.2009, 14:00
Mit dem Lauf an sich beschäftige ich mich gar nicht mehr. Eher damit, was wohl von welchem Punkt der Strecke ein Taxi zum Rathaus oder nachhause kostet :frown::zwinker5:

Gruß Rono

Untersteh' Dich! Ich hab' letzten Samstag auf der Reeperbahn in diversen "Fachgeschäften für Ehehygiene" (komischerweise waren die Läden alle voll mit Läufern...) mehrere kleine Nützlichkeiten gesehen, mit denen ich morgen an der Strecke stehe und Dir (und ggf. auch dem Hiddestorfer) Beine machen könnte.... :teufel:

Tina80
02.05.2009, 15:15
Hallo Leute,
mir geht so langsam die Muffe. Wie viel Zeit muss ich einplanen, wenn ich die Startunterlagen erst morgen abhole? Schaffe es heute einfach nicht.
Tina

dennis457
02.05.2009, 15:51
Das ging letztes Jahr relativ problemos in 5 Minuten:
Ist der Beutel nun klein oder groß? :D

Tina80
02.05.2009, 16:26
Ok, dann bin ich erstmal beruhigt. Mein Gott, ist mir schlecht. Die Nudeln wollten heute so gar nicht schmecken.
Ich wünsche euch von Herzen alles Gute für den Lauf morgen.
Wetter soll ja richtig genial zum Laufen sein. Mir ist alles egal, nur nicht zu warm bitte.
:daumen::daumen::daumen::daumen::daumen: :daumen::daumen::daumen::daumen::daumen:

Meike
02.05.2009, 16:57
Ich treibe mich so gegen 10:30 auf der Wiese vor dem Zelt vonner Messe rum, Vielleicht sieht man sich.

Das werde ich auch mal versuchen. Mein Erkennungszeichen ist pink :D
LG und viel Glück und Erfolg allen Startern!
Meike

LauerAlexander
02.05.2009, 17:07
Haha....jahrelang habe ich darum gekämpft, in den roten Bereich zu kommen. Jeztz hat es endlich mal geklappt und was ist....? Ich kann nicht richtig laufen:klatsch:. Mit dem Lauf an sich beschäftige ich mich gar nicht mehr. Eher damit, was wohl von welchem Punkt der Strecke ein Taxi zum Rathaus oder nachhause kostet :frown::zwinker5:

Gruß Rono

Wenn ich es recht verstanden habe, gilt die Startnummer als Fahrausweis für die Öffis. Also brauchst du dir deswegen keine Sorgen zu machen. Ansonsten kommste nach hinten und dann zockeln wir gemütlich durch Hannover...

laufjoe
02.05.2009, 19:53
war ganz witzig hier begrüßt zu werden : "willkommen an bord"
habe nach anweisung von einer netten stewardess dann auch ordentlich eingecheckt und meinen boardpass erhalten.:daumen::daumen:

ist ganz in ordnung hier.:daumen::daumen::daumen:

Harzer²
02.05.2009, 20:51
Mein erster Marathon morgen... Etwas nervös bin ich jetzt doch...:zwinker5: Ich werde mir gleich noch ein Erdinger alkfrei gönnen und auf eine angenehme Nachtruhe hoffen, bevor um 6:00 Uhr der Wecker klingelt.
Ich werde mich dann Holgii und seinem "3:45-Luftballon" anschließen. Wenn ich dann mit beiden die Ziellinie überquere, wäre ich hochzufrieden!

Viel Spaß und Glück morgen allen anderen!! :daumen:

Tina80
02.05.2009, 21:01
Da stehe ich eben noch kurz mit einem Nachbarn draußen und unterhalte michnett, als wir so aufs laufen kommen. Er hätte mich schon ein paar Tage nicht Laufen sehen, ob ich krank wäre. Da hab ich was von Ruhe und Marathon erzählt und da erzählt er mich doch, das ein paar Häuser weiter auch einer morgen in Hannover läuft. Ich war echt geplättet und muss mich wohl doch mal etwas mehr mit meiner Nachbarschaft beschäftigen.
Nochmal alles Gute euch allen. Und eine gute Nacht.

Dudl
02.05.2009, 21:35
Ich wünsche Euch allen einen guten Lauf für morgen. :daumen: Man sieht sich auf Hannovers Straßen.
Bis morgen in alter Frische.
Gruß Dudl. :winken:

Meike
03.05.2009, 13:52
@Alexander, das mit der Wiese war vielleicht doch ein bisschen zu unpräzise :zwinker5: also ich hab Euch jedenfalls nicht gefunden.

War beeindruckt vom Zuschauen, muss aber sagen, dass nach dem 4:30er Luftballon das Feld doch sehr, sehr dünn wurde. Der Hannover Marathon wird nie was für mich werden :P

Gratulation aber an alle Finisher :daumen:
LG
Meike

dennis457
03.05.2009, 16:38
War ein toller Lauf und super organisiert. Das Wetter war perfekt zum Laufen und Zuschauer waren auch viele da. Nächstes Jahr bin ich auf jedenfall wieder dabei :).
Und eine neue PB beim HM ist mit 1:22:28 rausgesprungen :). War leider nur sehr schlecht besetzt, mit der Zeit bin ich schon 27.

Hautlappen
03.05.2009, 17:22
Ich darf doch mal wieder im roten Startblock starten,komischen Krams

Ansonsten, Gott was ist mir schlecht.


3:20:30 ist doch eine absolut respektable Zeit! Und wie ich in den Ergebnislisten ersehen konnte, in der Sonderwertung "angeschossene Hyänen" sogar Platz 1!!!! :daumen:

Hautlappen
03.05.2009, 17:25
So, meine Vorbereitungen für den langen Lauf - ähh, Marathon - am kommenden Sonntag sind abgeschlossen, zumindest was meine Ausstattung angeht. Nach dem ich 2007 den Hannover-Marathon gewann (Verkleidungswertung) habe ich mir mit meinem Kumpel etwas Neues ausgedacht, auch wenn es die genannte Wertung dieses Jahr leider nicht gibt.

Geiler Auftritt im weißen Anzug! Und: Du bist größer, als ich gedacht hätte (wieso auch immer...) :daumen:

Harzer²
03.05.2009, 17:37
Ich bin mit 3:47:44 ins Ziel gelaufen. Ab km 36 verschwand Holgii mit dem Ballon leider immer mehr aus dem Sichtfeld. Die letzten km waren dann wirklich eine Qual - aber so muß es sein... :D Genug Ausdauer hatte ich zwar noch aber meine Knie und auch Muskeln schmerzten recht ordentlich bei jedem Schritt. Die fehlenden richtig langen Einheiten über 25 km machten sich bemerkbar. Der Zieleinlauf entschädigte dann natürlich für die Leiden. :daumen:
Die ersten 30 km waren aber ein purer Genuß! Man konnte den Lauf und speziell die Stimmung durch die zig tausend Zuschauer genießen... War dann doch nochmal eine Steigerung zu meinem Celler Wasa Lauf...:zwinker5:

Für den ersten Marathon will ich über die Zeit nicht meckern. Heute war ankommen und genießen die Parole. Auf Sicht würde mich eine Zeit in der Nähe von 3:30 schon noch reizen. Müßte bei meinen PB über 10 und 20 eigentlich machbar sein. Ich werde versuchen, jetzt einigermaßen im Saft zu bleiben und dann im Herbst einen zweiten Marathon laufen.
Ich glaube, das kann süchtig machen...:D

Fazit: Ein klasse Lauf und ein schönes (Lauf-)Erlebnis!! :daumen:

Melonie
03.05.2009, 18:29
Hallo!

Ich lebe auch noch. Habe eine Zeit von 00:52:47 auf den 10 km gelaufen. Bis km 6 dachte ich, ich könnte die 50 min knacken, aber zum Ende hin konnte ich die Pace nicht mehr halten. Naja, nicht so schlimm, ich merke, dass ich einfach noch Erfahrungen sammeln muss, um mich selbst besser einzuschätzen. Jetzt bin ich trotz verpasster PB super zufrieden, wieder ein hartes Stück Laufarbeit geschafft!
Und ich gratuliere auch allen anderen Finishern, egal welcher Distanz!:daumen:

Melonie

Swedisher
03.05.2009, 19:00
Auch von mir herzlichen Glückwunsch an alle Finisher auf allen Distanzen.

Habe ja heute auf "Unterstützer" gemacht und mir die Sache von aussen angeschaut. Vermutlich bin ich durch meine HMs in Berlin ein wenig versaut, aber ich fand es zum Teil entgegen den offiziellen Meldungen schon sehr ruhig am Strassenrand. Besonders schlimm fand ich, dass zum Beispiel der 4 oder 5. platzierte, ein Ethiopier, die Strecke von Sportscheck bis zur Zielkurve am Strassenrand gerade mal 10 Zuschauer hatte, die eigentlich auch nur auf dem Weg zum Kröpcke waren. Wobei den Halbmarathonis anscheinend mehr Leute zujubelten. Aber wie gesagt, nur ein Eindruck von aussen und auch nur bei den schnelleren Spitzenleuten so gesehen.

Bei der Hauptläufermasse war dann schon mehr los. Die Orga fand ich auch super, auch die Verpflegung im Zielbereich im Vergleich zu Berlin erheblich besser. Lediglich die Ausgabe eines Bieres nur gegen den Schnipsel von der Startnummer (der bei manchen im Kleiderbeutel lag), hätte man deutlicher machen sollen.

Im Bereich der 2:00:00 Läufer beim HM war dann am Strassenrand und auf der Strecke ordentlich was los. Also gerade in diesem Bereich mit Sicherheit eine gute Alternative zu den teureren Großstadtrallys.

Die Pacer, die ich bei km 40 sehen konnte (3:00 bis 4:00), schienen ihre Zeit sehr gut zu treffen. Vor allem liefen viele im Abstand von nur 1-2min, so dass man sich gut orientieren konnte.

Holgii mit seinem gelben Ballon natürlich genau auf Zielzeitkurs und hochkonzentriert. Immer wieder super, dass es solche Läufer für uns gibt.

Mein kleines Schild kurz vor km 40 hat auch noch mal einige motiviert, nochmal loszulaufen und sich nochmal aufzuraffen. Auch hier konnte man sehen, dass viele Läufer unsere Schilder sehen und sich mit angesprochen fühlen, egal, wem sie gelten. Und ehrlich gesagt: Es war der Hammer, wie viele Läufer bei km 40 noch Schmunzeln konnten und ein Feedback geben konnten.

Wie Alex immer sagt:

Volle Gratulle an alle "gelandeten"

Mike


Eine Frage an die Läufer habe ich dann doch noch: Ab km14 liefen die HMler ja mit den Marathonläufern einen Teil gemeinsam. Dies hatten aber andere min/km-Zeiten. Hat das eher gestört oder eher motiviert??

Der Hiddestorfer
03.05.2009, 19:44
So meine kleinen Mitmenschen

Sportsfreund Hautlappen war ja so nett meine Zeit schon bekanntzugeben.

In Anbetracht das das Winter/Frühjahrtraining alles andere als optimal lief wg.Wetter
,Erkältungen,Stress im beruflichen,Up and Downs im privaten und und und....
bin ich heute sogar mal zufrieden mit meiner 3:20:30 netto.

Das Wetter war heute endlich in Hannover mal optimal ,ich laufe H nun seit 2003 und mit Ausnahme von 2004 waren es immer Hitzemarathons,also war jut heut leicht bedeckt,nicht zu warm,nicht zu kalt kaum Wind.
Ich konnte heute sehr gleichmäßig rollen,bei KM 31,Höhe Lutherkirche hatte ich mal kurz ne Schwäche,ich denke der Wechsel Kohlehydrat/Fettversorgung und im Georgengarten mußte ich kämpfen,aber wer mußte das dort nicht.
Ich glaube ich habe zuviel Zeit an der letzten Versorgungstation am Köwo-Platz verplempert , dann wäre noch ne 3:19 möglich gewesen aber was solls ,kann sich keiner was von kaufen.
Ich denke die Strecke hat gewonnen durch den Teil an der Vahrenwalder Str. und kann als richtig schnelle Strecke beurteilt werden. An der Orga kann bis auf Kleinigkeiten eigentlich nicht groß gemeckert werden,na, vielleicht an den Duschverhältnissen, das ist einfach arm.
Zuschauer waren an der Strecke viele da,fand ich toll aber natürlich auch stille Abschnitte und das macht den Reiz einer mittleren Veranstaltungsgröße wie Hannover auch aus,ist halt nicht Hamburg oder Berlin und das ist gut so:P.

@Mike
Start Marathon 9.00 Uhr,HM 11.00 Uhr da hat sich bei KM 14 alles zerlaufen oder ist schon durch,ich sehe an den gemischten Streckenabschnitten keine Problem,würden wenn überhaupt auch nur die schnellsten betreffen.

Eine kleine Stichelei dann doch zuletzt:D
Konnte den Ergebnißlisten entnehmen das ich auf der M-Strecke alle Teilnehmer/innen der dunkelen Seite der Macht hinter mich habe lassen können, und von deren "Mutterverein" TSV K. auch nur die beiden Top-Leute Dirk und Arne vor mir waren:hihi:

Hach was für ein Tag:hallo:

Und hier die Daten:
10 KM : 47:02
30KM : 2:20:15
1.Hälfte: 1:38:20
2.Hälfte : 1:42:11

Gesamt Platz 207
AK M45 : 33

Grüßle Lutz

BodoW
03.05.2009, 19:49
Ich bin auch schon wieder zu Hause:D Treppe rauf geht runter ist ganz besch....

Respekt an den Hiddestorfer. :respekt: :respekt2::beten: Ich traf ihn noch im Rathaus, er wollte für seine Fabelzeit auch gleich die Soforturkunde mitnehmen.

Für mich lief es 30 km gut und dann nur noch bescheiden. Der Harzer² hat meine Stimmungslage gut wiedergegeben.

@ swedisher: Der 1. HM hat mich bei ca. km 34 überholt das nervt nicht da guckst du nur. Aber die letzten 3 1/2 km zusammen nerven schon ganz ordentlich, zumal ich heute so fertig war.

Ach so meine Zeit:peinlich: Immerhin bin ich angekommen. 3:51:41

Spaß beiseite Haupsache gesund angekommen. Und allen anderen Finishern :pokal: ebenfalls Glückwunsch.

rono
03.05.2009, 20:12
@ Herr Hiddestorfer

Mannomann......da versemmelt der Herr H. in Paderborn die Generalprobe ganz grandios und setzt noch Fragezeichen hinter seinen Start und dann so ein Ergebnis. Als Anna mir das sagte, konnte ich es gar nicht glauben. Sie hat Dich kurz vor dem Ziel fotografiert.....allerdings nur von hinten. Aber jetzt weiß ich ja warum:zwinker5:. Gratulation!

Mein HM war wie erwartet. Eigentlich wollte ich schon am Aegie aufhören. Aber wenn man seine Knochen noch nicht vollständig ruiniert hat....:klatsch:. Ab KM 15/16 bin ich dann nur noch langsam getrabt. Gehen oder Pause wollte ich mir nicht gönnen. Mein Knie tut höllisch weh. Wahrscheinlich muß ich mir für die nächste Zeit einen Automatikwagen anschaffen. Die Kupplung bedienen fällt mir einfach zu schwer:frown:.

Die schwatten Jungs beim Marathon haben lt. Liste ganz schön Tempo gemacht. Hätte ich nicht gedacht, bei den paar EUR für einen Streckenrekord. Da habe ich weniger erwartet.

Interessant war mal wieder die Startblockeinteilung. Wie im letzten Jahr hat sich keiner dran gehalten, da die Zugänge nicht kontrolliert wurden. Was da wieder für "Gestalten" in den vorderen Reihen rumeierten....Sportfreunde würde ich die nicht nennen.

Und genau wie im letzten Jahr habe ich -und viele andere- zumindest am Anfang keine KM-Schilder gesehen. Vielleicht können die in ferner Zukunft mal etwas höher aufgehängt werden. Oder auf der Streckeninnenseite (Ideallinie). Womit wir beim Kurvenschnippeln sind. Auch diesesmal ließen sich durchaus einige Meter einsparen.

Und wenn ich schon bei Kritik bin: Die Müllcontainer auf der Festwiese waren Sonntagmorgen gerammelt voll. Die sollte man an den Veranstaltungs- und Messetagen abens wohl doch mal leeren.

Sonst habe ich nicht viel von der Veranstaltung mitgekriegt. Wir sind gleich nach Zieleinlauf nachhause.

Gruß Rono

D.T.
03.05.2009, 20:49
Und genau wie im letzten Jahr habe ich -und viele andere- zumindest am Anfang keine KM-Schilder gesehen. Vielleicht können die in ferner Zukunft mal etwas höher aufgehängt werden. Oder auf der Streckeninnenseite (Ideallinie). Womit wir beim Kurvenschnippeln sind. Auch diesesmal ließen sich durchaus einige Meter einsparen.

Gruß Rono

...und ich dachte schon ich wäre blind! Auf der 10km Strecke waren auch einige Schilder offenbar so unglücklich angebracht, dass man sie nicht sehen konnte (KM 2 +6???). Ging nicht nur mir so!

Mein ausdrücklicher Riesenrespekt vor den hier genannten Marathonzeiten:beten2::respekt2::beten2:

Gruß + schönen Sonntagabend noch
Dieter

JüP
03.05.2009, 21:03
...dass es bei mir keine Bestleistung geben wird. Nachdem ich die letzten 10 Tage schmerzfrei war, hatte ich mich doch entschlossen mitzukämpfen.
Die ersten 28 km haben auch Spaß gemacht und die Halbmarathonzeit war voll im Plan.
Aber dann meinten die Beine Protest anmelden zu müssen. Also musste ich einen Gang runterschalten. Die letzten 14 km waren dann ziemliche Quälerei. Immerhin hat die Verletzung sich nicht gemeldet (oder war neben den ganzen anderen Schmerzen nicht zu spüren ;-)
Am Ende wurde es eine nichts sagende 3:17:47.

An der Strecke hat es nicht gelegen und die Stimmung an der Strecke war (für Hannover;-) wirklich toll.
Wehrmutstropfen waren die Schlangen bis wirklich kurz vor dem Start an der Kleiderbeutelabgabe und als die Masse der Marathonis zusammen mit der Hauptverkehrszeit bei den Halbmarathonis im Ziel ankamen, wurde es dort (mal wieder) etwas eng. (Da ist unser Veranstalter wohl beratungsresistent ;-)
Aber ansonsten war es ein schöner Lauf!
Vielen Dank an die ganzen Helfer.

Dem Hiddestorfer konnte ich schon persönlich gratulieren, allen anderen gratuliere ich hiermit voller Respekt vor den gezeigten Leistungen.

Meike
03.05.2009, 21:06
Vermutlich bin ich durch meine HMs in Berlin ein wenig versaut, aber ich fand es zum Teil entgegen den offiziellen Meldungen schon sehr ruhig am Strassenrand.

Das unterschreibe ich Dir komplett. Ich bin ca. 3 km an der Streck entlanggewandert und hatte teilweise schon echtes Mitleid mit den Leuten im hinteren Feld. Tja, "versaut" von HH und B trifft es. Mag ja sein, dass jemand, der Ruhe und Einsamkeit schätzt, da gut bedient ist. Ich würde mir als Läufer da doof vorkommen!

Lutz, ich gratuliere. Hab Dich gesehen und zur Unterstützung gebrüllt, aber entweder Du warst zu cool oder ich zu leise.

LG
Meike

laufjoe
03.05.2009, 21:06
@ hiddestorfer :daumen: gute zeit für so einen alten mann :D

ich habe das 1 km-schild fotogrfiert!!! bilder folgen morgen,
habe mir für meinen 3ten marathon in dieser woche zeit gelassen und 326 bilder geschossen, die müssen erstmal hochgeladen werden!

den holger habe ich noch vor dem start mit seiner 3:45 boje fotomäßig erwischt.
den dwarfnebula (was für ein name!) den lutz und den bodo auch

dauert noch bißchen..

Reini1
03.05.2009, 21:15
...und ich dachte schon ich wäre blind! Auf der 10km Strecke waren auch einige Schilder offenbar so unglücklich angebracht, dass man sie nicht sehen konnte (KM 2 +6???). Ging nicht nur mir so!

Mein ausdrücklicher Riesenrespekt vor den hier genannten Marathonzeiten:beten2::respekt2::beten2:

Gruß + schönen Sonntagabend noch
Dieter

Möchte ich mich anschließen. Gratuliere auch Allen,:daumen:
besonders Lutz! Tolle Zeit!:daumen:

Bin auch im Ziel angekommen. Werde jetzt erst mal untertauchen und relaxen. Es geht/läuft nicht mehr viel. Wollte heute mal locker den Hm runterlaufen, war aber wohl nichts mit locker.:teufel: Die Beine waren -wie zu erwarten- noch nicht so ganz erholt von Hamburg!

Mit den Kilometerschildern hatte ich auch meine Probleme! Entweder übersehen oder waren öfters keine da?!

Verdammt eng wars nach dem Zieleinlauf (13 Uhr)- dauerte ewig bis ich mein Bier fand- irgenwie verbesserungsfähig!:motz:


Viele Grüße
Reinhard:winken:

Reini1
03.05.2009, 21:22
Am Ende wurde es eine nichts sagende 3:17:47.


Zu der "nichts sagenden 3:17:47" braucht man dann auch nichts zu sagen!
:daumen::daumen::daumen:

Gruß Reinhard:winken:

dilbert-nds
03.05.2009, 22:16
Eine Frage an die Läufer habe ich dann doch noch: Ab km14 liefen die HMler ja mit den Marathonläufern einen Teil gemeinsam. Dies hatten aber andere min/km-Zeiten. Hat das eher gestört oder eher motiviert??

Um diese Frage mal zu beantworten: Nachdem wir HM-Läufer mit den Marathonis vereint waren, irgendwo bei km 13 oder 14 war es ordentliches Zick-Zack laufen, dem eigenen Rhytmus nicht unbedingt förderlich - um es mal vorsichtig auszudrücken. Ganz extrem habe ich das dann auf der langen Nienburger Strasse empfunden. Ich denke, daß viele Marathonis auch überrascht waren, daß sie ohne Vorwarnung plötzlich links oder rechts überholt wurden. Firma Eichels sollte vielleicht doch mal darüber nachdenken, den HM Start um 30 bis 60 Minuten vorzuziehen - aber es stehen ja jetzt schon die Startzeiten für 2010 fest...

Ansonsten: Eine prima organisierte Veranstaltung, freundliche Helfer, perfektes Wetter, hat Spaß gemacht!

Gruß an alle Mitlaufenden
Kalle, bei 1:25:24 über die Linie gekommen.

Dudl
03.05.2009, 22:27
Gratulation an alle Finisher :daumen:

Ich habe meinen ersten HM in 02:14:21 gefinisht.

Genaueres zum lauf unter:

http://forum.runnersworld.de/forum/blogs/dudl/982-halbmarathonbericht-03-05-2009.html

Gruß Daniel :winken:

dwarfnebula
04.05.2009, 08:15
Guten Morgen ihr LäuferInnen!

Nun gehört der Marathon in Hannover wieder der Vergangenheit an. Es war doch reichlich schön gestern in der Landeshauptstadt. Auch wenn ich nachwevor finde, dass die meisten ZuschauerInnen eher gemäßigt an die Sache herangehen.

Deshalb trete ich in meiner Heimat als Animateur an, um sie etwas aus der Reserve zu locken. Das macht viel Spaß und lenkt mal auf andere Dinge als immer nur an das Denken an persönliche Bestzeiten (trotzdem allen, die eine neue liefen, herzlichen Glückwunsch!). :daumen:

Es war gar nicht so anstrengend im weißen Anzug wie ich dachte. Hinderlich war doch noch etwas das Schienbein (gut Ding will Weile haben, dauert halt noch mit der Komplettgenesung), aber mit 3:51:14 bin ich gut angekommen, auch wenn ich mir 3:45 vorgenommen hatte. Doch das Animationsprogramm und Posieren für die Kameras unterwegs kostete dann doch einige Minuten. Aber dafür bin ich auch gerne etwas länger unterwegs gewesen. :zwinker2:

Erholt euch gut, wir sehen uns auf den bekannte Laufstrecken! :winken:

P.S. In der HAZ-Marathon-Bildergalerie Nummer 4 habe ich auf Bild 16 einen OG-Läufer erkannt

LauerAlexander
04.05.2009, 17:25
Aus aktuellen Anlass habe ich mein Avatar geändert siehe:
<-----

Über die Zeit gestern beim Hm wollen wir lieber den gnädigen Mantel des Schweigens decken und ich habe die ganze Sache gestern Abend abgehakt. Mir war bei KM 3 klar, dass es ein Drama geben würde, da meine Beine entsetzlich weh taten und wartete auf den Einbruch, der bei KM 15 kam.

Mir war nur wichtig, den lauf zu beenden, weil sich in Herrenhausen der kleine "HördochAuf!" Teufel bei mir gemeldet hat; da war nix mehr mit Beenden in Würde oder so. Deshalb will ich euch heut und in den nächsten Tagen meine Visage ersparen. Ich habe mir fürs nächste Mal folgendes vorgenommen:
Ich höre mit dem Walken auf, was ich mit einem einzelnen Herren begonnen habe, um diesen in Bewegung zu bringen.
Ich mache mehr längere Läufe deutlich über 15 Kilometer
Ich werde am Vortag vom Hm keine Fahrradtour über 17 Kilometer fahrenSo das wärs sich erste von der OG Hannover Schande...:winken:

Nobby
04.05.2009, 17:58
Guten Morgen ihr LäuferInnen!

Nun gehört der Marathon in Hannover wieder der Vergangenheit an. ... In der HAZ-Marathon-Bildergalerie Nummer 4 habe ich auf Bild 16 einen OG-Läufer erkannt

Fündig wirst Du in Bezug auf einen Herrn ganz in Weiß aber auch bei "Runners World" (verlinkt auf der Hannover-Marathon-Homepage) und bei marathon4you.de Da stößt man auch noch auf dieses und jenes andere OG-Gesicht ...

Swedisher
04.05.2009, 18:03
Mönsch Alex, so schlimm is aber nu auch nich. Und bei deinen Wochenkilometern in den letzten Wochen war nix anderes zu erwarten. Oder ist dein neues Benutzerbild wieder nur so eine billige Form der Schleichwerbung.:nene:

Ich geh mal schnell zu Tim und petze!!

Schade, dass dir mein Schild nicht geholfen hat. Nächstes Jahr mache ich es größer!!

DanielaN
04.05.2009, 18:08
Sehr schön !

Der Hiddestorfer
04.05.2009, 18:46
Lutz, ich gratuliere. Hab Dich gesehen und zur Unterstützung gebrüllt, aber entweder Du warst zu cool oder ich zu leise.

LG
Meike

Hi Meike

Vielen Dank für deine Unterstützung,habe dich wohl leider nicht gesehen,hatte nix mit cool
zu tun. Einige bekannte Gesichter habe ich gesehen und gegrüßt, aber seitdem
es üblich geworden ist den Vornamen auf der Startnr. zu haben wird man auch ständig angeblökt und reagiert nicht immer sofort.
Nochmals Danke Lutz

Der Hiddestorfer
04.05.2009, 18:51
So das wärs sich erste von der OG Hannover Schande...:winken:

He He Alex, für After-Race Gejammer hatte ich bisher in der OG die Exclusiv-Rechte:hallo:

Wie es so schön heißt,das wird schon!!

Zur Not könnten wir im trauten OG-Kreis ein paar scharfe Trainingseinheiten anbieten,
der Ansatz mit mehr Läufen über 15 KM hat aber auch was fürsich.

Die Öhrchen steifhalten

Lutz

laufjoe
04.05.2009, 19:41
Fündig wirst Du in Bezug auf einen Herrn ganz in Weiß aber auch bei "Runners World" (verlinkt auf der Hannover-Marathon-Homepage) und bei marathon4you.de Da stößt man auch noch auf dieses und jenes andere OG-Gesicht ...

ja, wer hat denn da wohl die fotos bei m4y gemacht:confused:

Meike
04.05.2009, 21:04
@Lutz, na dann, *Schweiß von der Stirn wisch* danke, dass Du nochmal Bescheid sagst. Als olle Muddi plagen einen ja sonst Profilneurosen der schlimmsten Sorte und ich fürchtete schon eine kalte Schulter :peinlich:

@Alexander, sehr geiles Ava :daumen: finde die Geste aber etwas übertrieben, Du hast doch keinem blinden Kind an der Strecke goldene LÖffel geklaut. Die dargebrachten Entschuldigungen klingen doch ganz fresh. Also ich plädiere für Tütenabnahme :zwinker5: Einen schönen Gruß noch an den Herrn in Bewegung von mir, finde ich gut!

Es passt zwar nicht ganz hier rein, aber ich wollte mal fragen, ob irgendjemand von Euch in Isernhagen läuft. Ist zwar eine doofe Distanz mit den 10,1 km, aber mir passt die Startzeit besser als bei diesen ganzen Anti-Sucht- und Döhrener Abendläufen, werde also wohl mal wieder dabei sein, sage ich jetzt mal so.

LG
Meike

D.T.
04.05.2009, 21:28
Es passt zwar nicht ganz hier rein, aber ich wollte mal fragen, ob irgendjemand von Euch in Isernhagen läuft. Ist zwar eine doofe Distanz mit den 10,1 km, aber mir passt die Startzeit besser als bei diesen ganzen Anti-Sucht- und Döhrener Abendläufen, werde also wohl mal wieder dabei sein, sage ich jetzt mal so.

LG
Meike

Sind es nicht sogar 10,3 km?
Ich habe mich gestern abend (noch im Rausch der Endorphine:zwinker2:) angemeldet! Das ganze wird dann - dank des perfekten Startzeitrahmens - mit einem Mittagessen bei Muttern in Burgwedel abgerundet:zwinker4:

Kennt jemand die Strecke? Waldwege? Asphalt?

Gruß
Dieter

Meike
04.05.2009, 21:38
Sind es nicht sogar 10,3 km?

Hatte auch 10,3 in Erinnerung, aber wenn ich richtig lese, steht da (http://www.volkslauf-isernhagen.de/)
10,1. Ah fein, dass noch jemand dabei ist. Ich bringe auch noch eine Freundin mit, glaube ich.

LG
Meike

Holgii
04.05.2009, 23:37
Zurück zum Hannover-Marathon (ohne jetzt Isernhagen oder so abwürgen zu wollen, liebe Meike :peinlich: ):

Ich komme vor lauter Nachlesen diverser Berichte und Betrachten vieler Bilder gar nicht zur eigenen Nachbetrachtung ... :) Der Marathon hat für mich jedenfalls einige neue Einsichten gebracht. :nick:

Das Laufen als pacemaker war bis zum Einsetzen des üblichen Marathonschmerzes (35km) sehr sehr angenehm im Kreise meiner beiden 3:45-mit-pacemaker und der mitlaufenden Gruppe. Durch das moderate Tempo ließ sich das Laufambiente wunderbar feiern, alles war völlig entspannt. Aber zum Schluss musste auch ich gegen den üblichen Schmerz kämpfen, besonders die lange Gerade wieder runter im Georgengarten behagte mir überhaupt nicht. Letztendlich kam ich aber zeitgerecht mit 3:44 ins Ziel, hatte danch aber erstmal Kreislaufprobleme. :zwinker4:

Die Marathonstrecke ist insgesamt ganz nett, die Stimmung an der Strecke natürlich nicht vergleichbar mit Hamburg oder so, aber da, wo Leute versammellt waren, sehr engagiert und herzlich-hannöversch. Die Getränkeabgabe auf der Strecke fand ich nicht so gut organisiert (klappe bei mir nicht so, wie ich wollte, war alles zu hektisch), im Zielbereich fand ich es reichlich eng. Der Kleiderbeutel war mal wieder lächerlich. Ebenso die Duschzelte hinter'm Rathaus. :idee:

Habe mich sehr gefreut, wieder einige bekannte Gesichter und unbekannte Gesichter (laufjoe) entdeckt zu haben. Dich, Meike (sowie Jörn?), habe ich leider nicht gesehen. Leider auch nicht unseren verkleideten Christoph.

Beste Grüße,
Holgi
:winken:

Tina80
05.05.2009, 09:25
Allen Läufern erstmal einen herzlichen Glückwunsch zu euren Zeiten!!!! Ich bin mit meinen 4:31:.. auch ganz zufrieden, obwohl ich bei den Zeiten um 3:30 hier im Forum ganz kleinlaut werde. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie jemand solche Zeiten mal eben locker kaufen kann. Bin wohl nicht die geborene Läuferin.
Hatte die ganze Zeit den goldenen Löwen vor mir (die Sonne), den ich dann aber doch noch abgehängt habe.
Die Stimmung an der Strecke fand ich um einiges Besser als noch vor ein paar Jahren.
Genervt hat mich nur die Zusammenführung mit den Halbmarathonis und die Weichen, an denen man aufpassen musste, die richtige Richtung zu nehmen. Hatte die ganze Zeit immer das Gefühl, "bist du noch richtig?"
Im Ziel war ich wohl zu blind, so das ich erst gar nichts zu trinken gefunden habe.
Holgi: Ich hab dich mit deinem gelben Ballon kurz gesehen, warst aber dann doch so schnell weg, dass ich dich nicht ansprechen konnte.
Ansonsten wieder ein Erlebnis und unter "geschafft" abgehakt. Obwohl Treppe runter wird mich wohl noch ein paar Tage an den Marathon erinnern. AUA
Tina

die_taeternuss
05.05.2009, 12:20
hallo zusammen.
erstmal herzlichen glückwunsch an alle finisher. bin am sonntag meinen ersten marathon gelaufen und bin ganz zufieden. 4:23:26. nicht die welt, aber für mich ok. und das mit dem treppenlaufen geht mir auch so. schön das ich nicht alleine mit dem "problem" bin. :D
aber ich muss sagen es hat mir tierisch viel spass gemacht... der nächste marathon ist schon in planung.
wollte auch nochmal ein paar anmerkungen zum sonntag los werden:
die organisation fand ich im grossen und ganzen gut gelungen, auch wenn es hier und da galt schlange zu stehen (kleiderbeutel, urkunden usw.) fand ich das es doch recht zügig voran ging.
die zuschauerresonanz fand ich super. klar das es auch mal abschnitte mit wenig bis gar keinen zuschauern gab, aber das empfand ich als recht angenehm auch mal "für sich" zu sein.
die strecke an sich war toll. laufen in der stadt und im grünen. schöne kombi. mein highlight war die hildesheimer strasse...schön lange "stumpf" geradeaus. sehr geil. kämpfen muste ich ( wie ich gelesen habe ging es anderen auch so) auf der nienburger strasse und im georgengarten. zumal das ein teil meiner strecke in der vorbereitung war und ich wusste das sich dieser abschnitt echt hinziehen kann.
vielen dank auch an die vielen helfer bei den verpflegungs- bzw erfrischungspunkten. sie waren alle sehr nett und bemüht. man hat mir sogar meinen "eigenbedarfsbeutel" an vp3 gereicht, sodas ich nicht lang suchen und anhalten muste. fand ich super. :daumen:
das die verschiedenen laufstrecken (marathon, hm) auf einigen streckenabschnitten zusammenkamen, war für mich eigentlich kein problem. platz war genug, zumindest war es in meinem zeitrahmen so. und auf der nienburger strasse bis zum königsworther platz hat mich das echt ein bisschen gepusht, weil man mit so vielen läufern auf der strecke war.
was mich ein bisschen stört ist, das dieses jahr wohl kein finisher t-shirt gab. schade.
achja, und das man bei dem offiziellen fotodienst ein bild für 8,90€ bestellen kann finde ich doch etwas frech. oder habe ich da falsch geguckt? :confused: und dann noch nicht einmal ein zieleinlauf- foto mit zielzeit...
naja was solls, mein erster ist geschafft und der nächste wird folgen...

rono
05.05.2009, 13:12
was mich ein bisschen stört ist, das dieses jahr wohl kein finisher t-shirt gab. schade.


Doch, die konnte (und kann man bestimmt immer noch) für 18 EUR käuflich erwerben.

Gruß Rono


http://www.marathon-hannover.de/marathon/sponsoren/set/set/ua_logo.gif

THE PERFORMANCE BRAND FOR THE ATHLETE OF TOMMOROW.

Under Armour® ist DIE Marke für die Athleten von heute - als auch von morgen. Bei uns dreht sich alles um Performance - sei es im Training oder im Wettkampf, bei glühender Hitze oder bitterer Kälte. Under Armour Funktionsbekleidung liefert dem Athleten all die Vorteile, die er braucht, um noch besser zu werden - unabhängig für welchen Sport. Under Armour hält den Körper trocken, leicht und leistungsstark - mit einer Sportbekleidungslinie, die auf Performance ausgerichtet ist.
Das offizielle Funktionsshirt zum TUIfly Marathon - noch vor Ort erhältlich!

die_taeternuss
05.05.2009, 13:23
also die t-shirts für 18€ hab ich auch gesehen, aber die konnte man ja auch schon am fr oder sa kaufen... dachte immer es gibt für danach finisher t-shirts... halt für die leute die auch wirklich ins ziel gekommen sind...

rono
05.05.2009, 13:30
Im Ziel gibt es nur die Medaille für alle. Am Shirt möchten die Veranstalter schon noch etwas verdienen. Wenn Du noch ein wenig Zeit hast, werden sie als Restposten bestimmt billiger ;-)

Gruß Rono

Reini1
05.05.2009, 13:34
finisher t-shirts... halt für die leute die auch wirklich ins ziel gekommen sind...


Nein, gibt es nicht!
Aber "Herzlich Willkommen im Forum" und Gratulation zum 1. Marathon!:daumen:

Wäre schön. wenn Du uns auch beim Kilometerspiel unterstützt! Schau es Dir mal an! Macht Spaß und spornt zusätzlich an... und wir brauchen Deine Unterstützung!:nick:

kmspiel.de (http://kmspiel.de)

http://forum.runnersworld.de/forum/forum-der-og-hannover/24648-kilometerspiel-og-hannover-15.html#post903212

Viele Grüße Reinhard:winken:

die_taeternuss
05.05.2009, 13:49
[QUOTE=rono;944071] Wenn Du noch ein wenig Zeit hast, werden sie als Restposten bestimmt billiger ;-)

ja hab ich gesehen... die vom letzten jahr gibts für 7,50€. da steht aber finisher drauf... :confused:


[QUOTE=Reini1;944079]
Aber "Herzlich Willkommen im Forum" und Gratulation zum 1. Marathon!

danke! hab auf jedenfall grosse lust dabeizubleiben.

die_taeternuss
05.05.2009, 13:50
wie bekommt man diese zitatkästchen hin??

die_taeternuss
05.05.2009, 14:02
wie bekommt man diese zitatkästchen hin??

wer lesen kann...
ich habs gefunden.

Meike
05.05.2009, 16:36
Zurück zum Dich, Meike (sowie Jörn?), habe ich leider nicht gesehen.

Ich Dich auch nicht, bin wohl, als Du vorbei kamst, gerade Alexander & Co "auf dem Rasen" suchen gewesen. Jörn war nicht dabei, der hatte ein Radsportevent, Laufveranstaltungen kann er ja immer noch nicht so gut wieder haben, da wird er verständlicherweise wehmütig.
Aber in der Zeitung warst Du ja unübersehbar :zwinker5: "Leuchtturm aus der List", bist ja jetzt prominent :zwinker2:
LG
Meike

Gehirnkaries
06.05.2009, 09:28
War doch ein herrlicher Lauf. Prima Wetter, die Orga wird auch von Jahr zu Jahr besser und selbst die Finishershirts taugen mal zum Laufen. Streckenverpflegung (inklusive Eigenversorgung) klappte reibungslos.

Holgii stand ja nächsten Tag mit einem Artikel in der Haz :winken:

Für die Heimatstrecke vom Kosten/ Nutzenverhältniss völlig Ok. (Habe mich letztes Jahr über Berlin über die Startgebühren und teilweise sehr rücksichtslosen Läufer ziemlich aufgeregt.
Läufer und Publikum waren doch gut drauf.

Besonderen Dank sollte ich den netten Physioschülern der Ross-schule aussprechen, die mir bei 7 Krämpfen hinterher geholfen habe, das Zelt wieder auf eigenen Beinen zu verlassen und mich vor meiner versammelter Familie/Freundeskreis, die mich hinter dem Rathaus empfingen, wenigstens halbwegs als gestandenen Kerl aussehen zu lassen.

Ansonsten für mich nicht mehr verzichtbar. Bin bereits (mit einem Freund) für 2010 angemeldet....um Sub 3:00 zu erreichen (jaja, Hochmut kommt vor dem Fall :confused:)

Scharfineger
08.05.2009, 20:37
Bei meinem Marathondebüt ist mir eine sagenhafte Nettozeit von 3:10:25 mit "angezogener" Handbremse gelungen, herrlich, obwohl ich mich erst auf's Laufen seit März 2008 konzentriert habe. Wohlgemerkt, und das mit lediglich 18 Jahren. :) Vor überschäumender Freude bin ich im Zielbereich wie ein Flummie umhergesprungen, um mich auf die Suche von zwei vor mir gelandeten Vereinskollegen zu machen, und anschließend ein kühles Erdinger entgegengereicht zu bekommen. Herrlich.

Demnach kann ich bedenkenlos beim diesjährigen Berlinmarathon eine Zeit von ca. 2:55h anvisieren, nach dem jetzigen Leistungsstand mehr als realistisch, auch nach Einschätzung meines Betreuers.

Tina80
09.05.2009, 10:40
Alter Falter, das sind hier Zeiten, von denen ihr sprecht. Ich würde mich über eine Zeit unter 4:00 STUNDEN schon freuen.
Man o man.................

Meike
09.05.2009, 16:16
Alter Falter, das sind hier Zeiten, von denen ihr sprecht. Ich würde mich über eine Zeit unter 4:00 STUNDEN schon freuen.
Man o man.................

An mein Herz....
:zwinker2:

LG
Meike

PS: Dafür hab ich aber meine Jugendzeit ohne Betreuer, aber mit sehr viel Spaß und sehr wenig Sport verbracht. War nicht das Schlechteste :teufel:

Tina80
09.05.2009, 18:01
:teufel: he he