PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Empfehlung fur mein Roller



phlox
24.11.2008, 02:05
Hallo Leute,

Ich habe een Sidewalker micro trettroller von ebay gekauft, aber die Trittbretthöhe is zu hoch nach meinem geschmak. (etwa 15cm)
Wie kan ik die Trittbretthöhe senken ?

Die raddurchmesser ist 12" vielleicht kleineren räder mit Luftreifen kaufen?

Wenn ich dass rollern langere zeit lustig finde Kauf ich mir ein guten roller


Jemand ein idee ??


Entschuldige fur mein Schlimmes deutsch (Niederlande)

Gruß Bob

KarinB
24.11.2008, 14:48
Hier mal ein Bild falls noch jemand schauen will: Blauwerk Deutschland (http://www.blauwerk.de/produkt/micro.htm)
Ein kleineres Rad vorne geht nicht, weil dann die Bremse nicht mehr auf die Felge trifft.
Hinten ginge es rein theoretisch schon, falls man ein kleineres Rad findet und die Nabenbreite passt. Der Roller ist sowieso nicht für lange Strecken gemacht, sondern für die City. Wenn Du lange Strecken fahren willst oder im Wald, würde ich einen großen Roller kaufen, der macht sicher deutlich mehr Spaß.

phlox
24.11.2008, 15:48
Hallo KarinB

Danke für ihren antwort.
Ich habe diesen roller gekauft um nach meine arbeitsplatz zu rollen.
(3 KM mit Klinkersteine und abends wieder zurück :) )
Der passt im kofferraum meines wagen (klapproller) und die Luftreifen fahren sehr komfortabel auf die Klinkersteine.

Aber die höhe dass trittbrett ist zu hoch.

So ich frage mich ob ich einfach dass trittbrett ein paar cm senken kann.
Und diesen trittroller für nach mein arbeit nutzen. Und für zuhause een sport G4 kaufen.

HansB
24.11.2008, 16:28
Eine Möglichkeit wäre, einen schmalen 12er-Reifen zu finden. Die sind dann auch nicht so hoch, und man könnte einen cm sparen.
Ich weiß aber nicht, ob es welche gibt, ob sie auf die Felge passen, und ob sie noch komfortabel sind.

Ein anderer Vorschlag: Mal abwarten, ob man sich nicht daran gewöhnt. Nach 50 km weiß man mehr.

Und es ist doch kein schlechtes Training - man ist zwar etwas langsamer, aber es sind ja auch nur drei Kilometer.

hans

nisselauritz
24.11.2008, 20:58
Man könnte auch probieren, zumindest vorne die Langlöcher für die Radaufnahme etwas zu verlängern. Ich habe derzeit noch einen Hodura Kinderroller rumstehen, bei dem ich das gleiche Problem habe. da ich aber keine Lust zum basteln hatte habe ich meiner Tochter einen Kostka 20/16 gekauft. Der ist belastbar bis 120kg, hat eine trittbretthöhe von 8,5cm !!!!! und fährt echt super. Wenn man sich da einen Vorbau vom Faltrad /z.B. Dahon dranbaut, dann ist der Roller auch schon recht klein und sollte spielend selbst in einen Smart passen.

Ich würde den Blauwerk wieder bei ebay reinstellen und nen anderen Roller kaufen, statt zu basteln. Ich bin zwar auch Händler, aber wenn du aus Holland kommst, würde ich es bei http://stepshop.nl oder einem Händler in deiner Nähe versuchen. Du kannst dich da bestimmt auch mal draufstellen, wenn die den dahaben.

Gruß Martin

jodi2
24.11.2008, 21:28
Ah, Du hast ihn mir weggeschnappt... :zwinker5:

Meine erste Idee war auch "Warum kein Großer?", meine zweite Idee auch "Vielleicht ein Kostka 16/12 oder 20/12?". Aber der Micro hat schon seinen Sinn, die Kostka sind wohl nicht ganz so klein zu bekommen.
Aber so richtig klein und und vor allem leicht sind Micro und Kostkas auch nicht, mancher "Großer" ist leichter und ohne Räder passen sie auch in jeden Kofferraum und mit Schnellspannern ist das kein großer Akt.
Ich würde auch nicht viel Basteln, aber 3km müßten damit noch machbar sein, wenn es partout kein Großer sein soll. Aber dann sollte ein Großer bald dazukommen, sonst verleidet Dir der Micro das Rollern vielleicht...

Gruß
Jo

phlox
25.11.2008, 20:28
Vielleicht ist es doch besser um diesen roller zu verkaufen.

Ich könnte nun ein kleinen roller mit luftreifen kaufen oder ein Kickbike (Finnscoot) sport G4.
Aber ich weiss nicht ob die G4 in einen Smart fortwo passt. (reifen abnehmen mit Schnellspannern)

Jemand erfahrung mit diesen rollern ??
KnowPed Klapproller (http://www.motoped.nl/goped/knowped/index.htm)
Silvery Klapproller (http://www.steppenwinkel.nl/index.cfm?page=product&step=26)

Beide haben luftreifen. Aber ich weiss nicht ob man komfortabel fahren kann auf solchen rollern.

jodi2
25.11.2008, 20:58
>Aber ich weiss nicht ob die G4 in einen Smart fortwo passt. (reifen abnehmen mit Schnellspannern)

Frag doch mal Vincent oder Thijza, YOUR KICK, OUR DRIVE! ..:: WWW.STEPTRADING.NL ::.. ..:: WWW.FOOTBIKESHOP.COM ::.. (http://www.stepshop.nl) oder Kickbike, simplicity in motion... (http://www.stepwinkel.nl)

>Jemand erfahrung mit diesen rollern ??

Der zweite hat wie mir scheint keine Luftreifen.
Und mit beiden kämst Du vom Regen in die Traufe. Richtig tief sind die auch nicht und auch mit Luftreifen sind Bremse und Fahreigenschaften und Lenkung mit denen wacklig, schechter als mit dem Micro und kein Vergleich zu einem Großen.
Und für sowas noch 180-190 Euro ausgeben, wofür man schon ein gebrauchtes G3 oder G4 bekommt? Nein Danke.

Gruß
Jo

phlox
25.11.2008, 21:20
@Jo

Ich kan die silvery gebraucht kaufen für 40 euro. Und der roller hat luftreifen.
So ein kleines roller kan man leicht im zug mitnemen. Immer praktisch.

Ich wurde Vincent mal fragen ob ein Sport G4 in ein Smart fortwo passt.

Gruß
Bob

nisselauritz
25.11.2008, 21:22
Ich habe hier noch einen Xootr (http://www.tretroller-berlin.de/Xootr.551.0.html) MG und einen Xootr Roma stehen.

Die haben zwar ein sehr niedriges Trittbrett und fahren sich wirklich gut, aber nur auf wirklich glattem Boden und das ist kein Vergleich mit einem "richtigen" Roller. Ich würde damit keine 3 km bei Wind und Wetter fahren wollen.

Eine alternative die auch in den Smart passen müsste, wäre der Kostka 16/12 (http://www.tretroller-berlin.de/Kostka.533.0.html?&no_cache=1) Trittbretthöhe 8,5cm und den mit einem klapplenker vom Faltrad. Pacy.net (http://www.pacy-faltrad.de/p20/index_p20.html). Sollte sich erheblich besser Fahren als ein Roller ohne Luftreifen.

Mal sehen, wenn ich so einen Lenker besorgen kann, werde ich das mal ausprobieren.

Gruß Martin

jodi2
25.11.2008, 21:40
Ich kan die silvery gebraucht kaufen für 40 euro. Und der roller hat luftreifen.
Dafür nimm ihn!!!
Und mir bitte auch einen!!! :D

zornzorro
25.11.2008, 23:28
ich hab einen sport g4 und einen smart for two

der sport g4 passt so schon fast in den smart, wenn man den beifahrersitz umklappt, es dürfte also ausreichen, das hinterrad abzunehmen

phlox
25.11.2008, 23:37
@nisselauritz
Ich würde mal nach die kostka gucken.
Ich denke das luftreifen viel besser fahren als solide reifen, selbst für kleine reifen.
Oder macht dass nicht viel ?? und knirscht dass zu viel ??


@Jo
Mit roller ist es ahnlich wie bei gitarren :)
Mann will immer mehr davon :)

phlox
25.11.2008, 23:55
@zornzorro
Dass is gut zu hören :)

Und passt es auch wenn mann die beifahrersitz nicht umklappt, aber die beide reifen entfernt ??

zornzorro
26.11.2008, 00:12
@phlox:
müsste ich mal ausprobieren, schaff ich aber zeitlich erst am wochenende

sollte aber eigentlich auch passen, zwischen den sitzen durch, heck nach vorne, lenker verdreht im kofferraum

du weißt ja, in den smart passt eigentlich alles :wink:

phlox
26.11.2008, 00:27
Ja die Smart hat mich überrascht !!
Die sind größer als du denkst. Und sie machen auch Spaß :)

jodi2
26.11.2008, 09:00
>Ich denke das luftreifen viel besser fahren als solide reifen, selbst für kleine reifen.

Ja, das stimmt schon. Aber das ist nur ein Teil des Gesamtfahrverhaltens; auch Bremsen und vor allem Lenker/Lenkstange sind bei diesen Kleinen furchtbar, extrem schwammig und wacklig, keine Vergleich zu richtigen Fahrrad-Steuerrohren, -Vorbauten und -Lenkern, wie sie auch schon die kleinen Kostkas haben.

>Mit roller ist es ahnlich wie bei gitarren :)
>Mann will immer mehr davon :)

Stimmt!!! :D

mvbike
26.11.2008, 15:49
Hallo Phlox,

ich fahre den Kostka 20/12 auch auch dem Arbeitsweg / siehe Foto (davon 6 km = 1 Weg Rollerstrecke auf Asphalt + Schotter) und bin sehr zufrieden: Leichte + schnelle Fahrt auf den Luftreifen. Dazu sehr stabil + gute Bremsen im Stadtverkehr. Dabei transportiere ich den Roller in Bus + Bahn ohne Probleme. Wenn's mal ganz eng wird, drehe ich den Lenker mit dem Schnellspanner und nehme den Roller auf die Schulter. 20/12 ist eine gute Größe für Kurzstrecke und in anderen Transportmitteln. Gruß aus Hamburg !

zornzorro
26.11.2008, 17:20
in der Größe des Kostka 20/12 fällt mir noch das Kickbike Freestyle ein (auch 20/12, Preis wohl noch etwas günstiger), das könnte mich auch noch reizen als kompaktere Alternative zu den vorhandenen Rollern

jenss
26.11.2008, 19:02
in der Größe des Kostka 20/12 fällt mir noch das Kickbike Freestyle ein (auch 20/12, Preis wohl noch etwas günstiger), das könnte mich auch noch reizen als kompaktere Alternative zu den vorhandenen Rollern

Der Kostka hat jedoch ein recht tiefes Trittbrett. Da dürfte das Kickbike Freestyle wohl höher sein.
j.

minanoke
26.11.2008, 22:51
Hallo phlox,

wir fahren auch ein Kickbike Sport G4 und einen Smart for Two. Leider habe ich den G4 noch nie im Smart transportiert. Ich kann das aber gerne auch am Wochenende einmal ausprobieren und berichten. Bin aber ziemlich sicher das der G4 da reinpasst. Ich hatte im Sommer eine komplette Bierzeltgarnitur im Smart drin :daumen:.

Gruß aus Hamburg (die Smart-Hochburg in Deutschland)

Clemens

phlox
27.11.2008, 00:33
Ich wurde sicher mall gucken nach die koska roller.

Aber ich denke dass hier im Hochbetrieb in die bus kein platz ist für eine Bursche mit ein misslungen fahrrad auf sein Schulter :D

Aber wenn die G4 Sport in ein Smart fortwo passt, denke ich dass der G4 Sport mein nächste roller wird. Erstmal damit fahren un dann vielleicht noch ein kleines klapproller dabei für wenn ich mit dem Zug oder der Bus bin.

@minanoke und @zornzorro danke im voraus für ihre Mühe !!
Ich habe mal ein Smart fortwo bei der Händler gesehen mit ein Eisschrank im Kofferraum :)

So nun warten bis das Wochenende :) Ich bin gespannt !!

Gruß Bob

minanoke
14.01.2009, 15:26
Hallo phlox,

nun endlich habe ich meinen Sport G4 in den Smart verfrachtet. Überhaupt kein Problem.
Schnellste Vorgehensweise:
- Beifahrersitz einfach umklappen
- Heckklappe öffnen
- Vorderrad demontieren
- den Roller auf Kopf mit dem Hinterrad zuerst durch die Heckklappe auf den Beifahrersitz schieben.
- das Vorderrad kann man hochkant in den Kofferraum einstellen. Passt gerade.
Der Roller liegt dann mit dem Lenker auf dem Kofferraumboden ganz stabil auf.
Das Hinterrad kann man gut in Richtung Beifahrertür schieben, so dass es sich zwischen umgeklappter Beifahrerlehne und Tür fixiert.
(Für alle die es nicht glauben, das Ding nennt sich auch beim Smart "Kofferraum" und nicht "Handschuhfach" !!!).

So konnte ich bis jetzt auch mit zusätzlichem Gepäck alles gut transportieren.
Leider hatte ich beim letzten mal keine Kamera zur Hand. Ich werde aber noch ein Foto einstellen.

Gruß aus HH von Clemens

phlox
23.04.2009, 22:55
hallo Minanoke,

Entschuldige fur meine späte antwort.
(Viel privat umstände :(
Vielen dank noch für ihre muhe :)

Bin jezt wieder soweit daß ich an den roiller denken kan.
Eine sache ist mir noch nicht deutlich.

Kan mann die kickbike und ein passagier mitnemen in die for2 ??

Hatte sie diese foto noch gemacht ??

Grüß Bob

jenss
23.04.2009, 23:40
Kan mann die kickbike und ein passagier mitnemen in die for2 ??


Meinst du, ob man ein Kickbike hinten in den Smart Fortwo bekommt? Ich glaube das geht nur ohne Beifahrer.
j.

phlox
26.04.2009, 23:18
Meinst du, ob man ein Kickbike hinten in den Smart Fortwo bekommt? Ich glaube das geht nur ohne Beifahrer.
j.

Daß meine ich. :)