PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hallo Foris :-)



Extrawelt
10.01.2009, 16:49
Guten Tag zusammen,
nach ungefähr 2 Monaten des passiven Mitlesens habe ich heute endlich mal die Registrierung auf die Reihe bekommen! Ich laufe seit ca. 3 Jahren wobei die ersten 2 Jahre aufgrund aufgrund von Anfängerfehlern und daraus resultierenden Schienbeinschmerzen immer mal wieder von längeren Zwangspausen gekennzeichnet waren. So richtig kontinuierlich laufe ich also erst seit 2008 (ca. 900km). Die Verbesserung meiner -wenn auch bescheidenen- Bestzeiten ist für mich ein starker Motivationsfaktor, mal schauen was im neuen Jahr noch so geht. Um mich läuferisch weiterzuentwickeln steht in diesem Jahr der 1. Halbmarathon auf dem Plan, wobei ich für mich allein diese Distanz schon bewältigt habe. Aber einen 'richtigen' HM (also Wettkampf) bin ich halt noch nicht gelaufen und freue mich entsprechend drauf :)
Ansonsten gibts im Moment nichts mehr über mich zu sagen außer daß dieses Jahr ich zum letzten Mal in der M35 laufe *g*

Mit sportlichen Grüßen

Hendrik

nachtzeche
10.01.2009, 20:17
Hallo Hendrik! :hallo:

Herzlich willkommen im Forum. Ich wünsche dir, dass du hier viel Spaß hast, uns mit deinen Beiträgen bereicherst und viele Anregungen findest! Außerdem wünsche ich dir für deine läuferischen Ziele dieses Jahr viel Erfolg aber vor allem viel Spaß am Laufen!

Liebe Grüße
nachtzeche

Extrawelt
11.01.2009, 10:56
Hallo nachtzeche,
aus dem Forum habe ich schon so manchen wertvollen Tipp entnommen was auch einer der Gründe war mich jetzt zu registrieren. Nach dem Motto 'Geben und Nehmen' kann ich hoffentlich auch meinen bescheidenen Beitrag leisten.
Und gut daß du es ansprichst: der Spaß am Laufen sollte bei allem Ehrgeiz natürlich nie zu kurz kommen! Auch ein gutes Motto für das neue Laufjahr :)

Nugget
11.01.2009, 11:33
Hallo Hendrik!
Auch ein herzliches Willkommen von mir :hallo:.
Wünsche dir viel Spaß und Erfolg bei der Verwirklichung deiner Lauf-Ziele :zwinker5:.

Grüße,
Lisa

running-fool
11.01.2009, 13:28
hallo und herzlich willkommen, hendrik!

den spass am laufen hast du ja ganz offensichtlich schon entdeckt, also wünsch ich dir eben viel freude hier im forum.

hab auch gleich eine frage an dich. willst du den HM walken oder laufen? wenn ich mir deine 10k zeit ansehe und mit dem ziel für den HM vergleiche, dann würd ich sagen das geht aber wirklich deutlich unter sub 2h :zwinker2:...

viele grüße

Extrawelt
11.01.2009, 15:29
Vielen Dank für die nette Begrüßung auch an Nugget & running-fool! :hallo:
@running-fool: gut beobachtet...also ich will den HM schon laufen und nicht walken *g*
Und ich hoffe auch zumindest auf eine niedrige 1:5x Std. Da es aber mein erster HM wird will ich mich kopfmäßig nicht schon vorher zu sehr unter Druck setzen und dadurch vielleicht am Start zu schnell angehen...vielleicht zur Erläuterung: ich habe im vergangenen Jahr bei meinem ersten Wettkampf > 10km schon ordentlich Lehrgeld bezahlt. Beim Puma Airport Run Hannover (ca.17,3km) bin ich die ersten 6-7km immer (und teilweise deutlich) unter 5:00 Min/km gelaufen. Ungefähr ab Kilometer 11-12 kam dann der große Einbruch. Im Finish hat es mit 1:32:30 zwar insgesamt noch zu 'ner 5:21er Pace gereicht, aber es war ne mächtige Quälerei auf die letzten Kilometer. Da ist für mich wiegesagt auch viel Kopfsache dabei und wenn ich das Ziel etwas defensiver formuliere hoffe ich das zu schnelle Loslaufen zumindest etwas zu unterdrücken. Schaun mer mal was am Ende bei rumkommt :zwinker5: