PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das Glück ist mit den Dummen



Toronto21
11.01.2004, 16:27
:nene: :nene: :nene:

Ich glaub es nicht. Da fahre ich heute gegen 10:30 entspannt Richtung Ratzeburg, um den Ratzeburger See zu umrunden. Wetter war nicht so dolle, aber das stört mich inzwischen nicht mehr.

Die Musik dudelte auf der Hinfahrt, um mich auf Touren zu bringen. War ja schließlich noch früh. In Ratzeburg angekommen hieß es erst einmal, meine Sachen so zu verstauen, daß sie niemand sieht. Und natürlich die Frage, was nehme ich mit? Schlüssel? Ja, ist besser. 50 Euro in den Socken gestopft, aber das pickste. Handy habe ich gleich unter dem Sitz verstaut. Autoschlüssel mußte mit, Trinkflasche auch, Riegel sowieso, GPS-Empfänger auch.

Draußen stopfte ich alles in die Taschen, aber so richtig passte das alles nicht. Also mußte der Schlüssel wieder ins Auto. Auto auf, Schlüssel in den Rucksack, Rucksack offen, damit jeder sieht, daß eine Banane und ein Käsebrötchen es nicht wert sind, gestohlen zu werden. In Afrika wären das wahrscheinlich die Dinge, die ich hätte außer Sichtweite bringen müssen (Sorry, aber der mußte sein).

Draußen also die Taschen neu organisiert, aber passen wollte die Flasche trotzdem nicht so richtig. Die Frage stellte sich allmählich, wozu ich eigentlich einen Liquipack habe, noch dazu einen Berg voll Kukident, wenn ich ihn dann doch nicht nutze. :motz:

Aber das half jetzt alles nicht. Der Autoschlüssel mußte mit, der Riegel wird ja im Verlauf weniger, die Flasche leichter und der GPS-Empfänger ist so ein schönes Spielzeug.

Nach etwa einem Kilometer überlegte ich, ob ich den Wagen überhaupt abgeschlossen habe? ?( Ich haderte mit mir selber, ob ich noch mal umkehren sollte, ließ es dann aber. Kenn mich doch. Ich dreh um und der Wagen ist fest verschlossen und ich ärgere mich wieder.

So umrundete ich gemächlich den See, fluchte über meine Brille, die ständig beschlagen war, über die Flasche, die halb aus der Tasche schaute und ließ sogar einmal den Riegel in die Matsche fallen. Aber Dreck reinigt bekanntlich den Magen. Was nicht tötet, härtet ab. Trotzdem :motz:

Es lief ansonsten prima. Trotz erbärmlicher Witterung konnte mich nichts davon abhalten, in 2:25 Stunden knapp 25,44 zu umrunden. Irgendeine Biegung muß ich ausgelassen haben, denn eigentlich sollen das ja 27km sein. Aber ich bin ja nicht pingelig. :nene:

Am Wagen angekommen sah alles gut aus. ABER, der Wagen war nicht abgeschlossen. Wenn mein Puls nur an den Steigungen die 180er Marke kratzte, jetzt war er schlagartig auf 202, meinem Maximalpuls. Hastig durchwühlte ich meinen Rucksack. Die CD`s lagen noch alle da, die 50 Euro lagen noch im Rucksack, Naviradio lächelte mich auch an und das Handy lag immer noch da, wo ich es hingepackt habe. Mein Puls sank wieder schlagartig, aber es packte mich dann doch die Wut. Was bin ich nur für ein Schussel! http://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/kopfpatsch.gif





Na ja, ist ja noch mal alles gut gegangen. Vielen, vielen Dank an alle, die meinen Wagen gesehen und ihn nicht angefaßt haben. http://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/massa.gif Kommt nie wieder vor. Versprochen!

So, jetzt geht´s erst einmal ab in die Badewanne. :bounce:

The jazz things in life. http://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/party018.gif

www.smueve.de
Startnummer 11604 beim Olympus Marathon Hamburg 2004

Mik
11.01.2004, 16:43
:)) :)) :)) Köstlich .... ich habe mich prächtig amüsiert beim Lesen ...




Liebe Grüße
Mik http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=424

flinkfuss
11.01.2004, 16:58
na, das war toll, ich habe mich köstlich amüsiert. Du bist auch einer von denen, die öfter laufen müssen und dann hier berichten sollten.

Lieben Gruß
Andrea

...die den kleinen Rennsteig
mit der grossen Nummer
11366 läuft

Charly
11.01.2004, 16:58
Dann Glückwunsch :)

Bei uns in der Gegend wird eigentlich auch kaum geklaut, aber trotzdem hält sich nicht Jeder daran :))

Grüsse Charly

Marathontraeume
11.01.2004, 17:07
Liesst sich schon lustig, aber ich kenne dieses Gefühl auch. Ist mir auch schon so ergangen.

Liebe Grüße
Heidi


Träume nicht Deinen Traum, lebe ihn!

meine Erfahrungen:
www.marathontraeume.de

Marathon Man
11.01.2004, 17:09
hey toronto,

schöner bericht:hallo:
äh, was fährst du denn fürn auto? fürs nächste mal:D unserer ist schon so alt:D

msg chris

Toronto21
11.01.2004, 17:15
Original von Marathon Man:
hey toronto,

schöner bericht:hallo:
äh, was fährst du denn fürn auto? fürs nächste mal:D unserer ist schon so alt:D

msg chris


Zu allem Überfluß ist`s auch noch ein Firmenwagen und ein Firmenhandy. :nene: Aber Modell verrate ich nicht. Du weißt ja, wo ich arbeite. Uns erkennt man am Logo. :D

The jazz things in life. http://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/party018.gif

www.smueve.de
Startnummer 11604 beim Olympus Marathon Hamburg 2004

Marathon Man
11.01.2004, 17:17
ah, alles klar:))

denk dran am 18.04. bin ich in HH. da sollte der wagen dann verschlossen sein :P

msg chris

Regina-Donna
11.01.2004, 18:39
Schwein gehabt, nenn ich das!
Aber der Bericht: Erste Sahne! Also, hiergeblieben, Freundchen! !:) !:) !:)

Regina:))

...und der kleine beige Hund

waldlaufer
11.01.2004, 19:53
den seinen gibts der herr im schlaf:)) :))
waldi

mal wieder in zwangspause

runningmanthorsten
11.01.2004, 21:07
Da hast Du ja echt Glück gehabt Stefan!!! Beim nächsten Mal solltest Du aber dann doch noch mal lieber umkehren und nachsehen! :D

Liebe Grüße!

Thorsten.

www.meinewebseite.net/runningmanthorsten