PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neutraler WK-Schuh gesucht



evimaus
14.06.2009, 11:25
Bisher laufe ich alle Wettkämpfe mit dem Ohana Racer und bin sehr zufrieden damit. Leider ist der Schuh wohl etwas zu klein, nach den letzten Läufen hatte ich auf alle Fälle blaue Zehnägel.
Ich habe den Schuh in dieser Größe doppelt zuhause, wer Interesse hat: http://forum.runnersworld.de/forum/flohmarkt/49718-biete-asics-ohana-racer-woman-neu-39-5-a.html

Jetzt suche ich einen Nachfolgeschuh, der evtl. ähnlich dem o.g. ist. Gerne auch wieder Asics (hier gibt es aber wohl nur den Racer?).
Gefunden habe ich noch den Mizuno Wave Ronin (wobei ich Mizuno noch nie gelaufen bin).
Kennt ihr die o.g. Schuhe bzw. sonstige WK-Schuhe, die in Frage kämen

Danke, Eva

Aninaj
14.06.2009, 11:44
wie wär's mit dem Puma RoadRacer? Der ist allerdings glaube ich noch einen ticken spartanischer, aber auch sehr gut.

Janni

viermaerker
14.06.2009, 16:55
Jetzt suche ich einen Nachfolgeschuh, der evtl. ähnlich dem o.g. ist. Gerne auch wieder Asics (hier gibt es aber wohl nur den Racer?).
Gefunden habe ich noch den Mizuno Wave Ronin (wobei ich Mizuno noch nie gelaufen bin).
Kennt ihr die o.g. Schuhe bzw. sonstige WK-Schuhe, die in Frage kämen

Danke, Eva

Hallo Eva,

den Ronin wollte ich mir eigentlich auch kaufen, habe ihn aber nirgends bekommen. So ist es dann der Musha geworden. Ich habe mich ja hier schon oftmals als Mizuno-Fan geoutet und auch der Musha ist einfach ein klasse Schuh! Flach, leicht, direkt, genial. Ich glaube Du würdest einen kauf nicht bereuen!

Viel Spaß beim Shoppen.

Walter