PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : an alle berliner!



bine69
18.06.2009, 08:17
bin demnächst für eine woche - zum ersten mal - in berlin und würde gerne irgendwo schön laufen gehen, am liebsten ganz früh (ca. 6/ 7 uhr). hotel ist am potsdamer platz.
gibt´s da in der nähe was schönes???

danke!!:winken:

BlauesQ
18.06.2009, 08:20
Aber sicher gibts da was: den Tiergarten, da kannst du laufen bis du nicht mehr kannst :) schau am besten mal in google maps, Tiergarten ist echt super zum laufen...

aigina
18.06.2009, 08:29
sehe ich genauso, vom potsdamer platz bietet sich der tiergarten an :daumen:

außen rum, durch, zick-zack oder der nase nach......alles möglich :nick:
(kannst du dich "kaum" (ich kenne niemanden) verlaufen)

grüße aigina

harriersand
18.06.2009, 09:18
Schau mal hier (http://www.stadtentwicklung.berlin.de/umwelt/berlin_move/de/laufstrecken/laufstrecke9.shtml)

An der Spree lang ist auch schön.

Viel Spaß wünscht
Ulrike

0815Runner
18.06.2009, 09:25
Da bietet sich der Tiergarten an. Mitten in der Stadt frei von Autoverkehr locker auf festen Parkwegen laufen.

Wenn du mobil bist, ist auch eine Runde um die Seenkette Grunewaldsee, Krumme Lanke, Schlachtensee zu empfehlen.

bine69
18.06.2009, 11:07
Schau mal hier (http://www.stadtentwicklung.berlin.de/umwelt/berlin_move/de/laufstrecken/laufstrecke9.shtml)

An der Spree lang ist auch schön.

Viel Spaß wünscht
Ulrike

da sind ja tolle sachen dabei. ich denke, ich werde mal diese sightseeingläufe machen.
parks gibt´s bei mir zuhause auch...

myway
18.06.2009, 12:37
hier eine Sightseeing + Tiergarten-Runde mit Streckenbeschreibung und Karte aus der Morgenpost

Laufstrecke Tiergarten (4,7 km)
Unsere Strecke durch den Tiergarten ist 4,7 Kilometer lang. Der Start ist am Brandenburger Tor. Von dort geht es in Richtung Deutscher Bundestag. Im ruhigen Dauerlauf traben Sie entlang am Deutschen Bundestag zur Straße des 17. Juni, vorbei am Bundeskanzleramt und dem Haus der Kulturen der Welt. Nur ein paar Meter vom Verkehrsgewühl am Großen Stern entfernt, wirkt die Strecke mit den kleinen Bächen am Weg wie eine Oase inmitten der Großstadt; Sightseeing inklusive. Nachdem der Kurfürstenplatz passiert ist, sind wir kurz vor dem Wendepunkt an der Siegessäule. Danach geht es an der Tiergartenstraße entlang in Richtung Potsdamer Platz über die Luisen-Insel rechts an der Philharmonie vorbei. Der Schlusssprint endet am Ausgangspunkt am Brandenburger Tor. Nach dem Sport kann man sich im Café am Neuen See oder im Teehaus im Englischen Garten belohnen.

Link (http://www.morgenpost.de/berlin/best-of-berlin/article548179/Hier_joggt_es_sich_in_Berlin_besonders_s choen.html)

Jeannette
18.06.2009, 16:44
Hallo,
stimmt schon, du hast den Tiergarten direkt vor deiner Tür, aber die allerallerallerschönste Laufstrecke in der Stadt ist entlang der Spree und zwar in Kreuzberg / Treptow. Du kannst schöne lange Runden durch den Treptower Park und den Plänterwald drehen und dabei sogar noch eine kleine Stadtbesichtigung machen (z. B. den Molekulmen), am Hafen im Treptower Park entlang laufen und die Hausboote ansehen. Ist wirklich schön da! Falls du die Tour mal machen willst S-Bahn-Station Treptower Park.

Grüße
Jeannette