PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Größe Mizuno Precision 9 ?



Pippi L.
02.08.2009, 10:42
Hallo,
ich habe im Forum gesucht und dazu nichts gefunden (vielleicht habe ich es auch übersehen?).
Ich besitze zur Zeit unter anderem ein Paar Mizuno Wave Rider 11 in Größe 8,5 (Damen).
Beabsichtige nun, mir ein Paar Precision 9 zuzulegen.
Aber ich bin mir mit der Größe nicht sicher. Die in 8,5 sind mit Kompressionsstrümpfen o.k., mit normalen "dicken" Laufsocken fühlen sie sich etwas eng an. Allerdings sind sie Schuhe auch weicher und flexibler als die Wave Rider, so dass ich bedenken habe, wenn ich sie größer nehme, habe ich zu wenig Halt. Welche Erfahrungen habt ihr? Oder zwei Paar ? 8,5 für Training, 9 für Lange Läufe und Marathon? (War nur so ´ne Idee...)
Gruß Pippi

Domborusse
02.08.2009, 13:14
Habe auch den Precision 9 und habe ihn in der gleichen Größe wie das andere Paar Laufschuhe, das ich zur Zeit trage, auch (Nike Skylon) - bei mir ist es am besten, den Schuh 2 Nummern größer zu tragen, daher beide Schuhe in Größe 42.
Dabei habe ich einen sehr schmalen Fuß und trage Einlagen - also inwieweit jetzt das Gefühl mit Socken o.ä. verhält kann ich daher nicht beurteilen, aber bevor ich Einlagen getragen habe, waren die Laufschuhe auch immer 2 Nummern größer.
Weiß nicht, ob das hilft, aber notfalls einfach im Geschäft ausprobieren mit unterschiedlichen Socken!
Gruß

trailfüchsin
02.08.2009, 16:35
Habe den 11er Wave Rider und den Wave Precision in der 8er Version. Bei mir haben beide dieselbe/diegleiche (ich merks mir nie :peinlich: ) Größe. Die Passform empfinde ich nicht als groß unterschiedlich. Der Precision etwas flexibler, Halt an der Ferse bei beiden gleich gut.
Vielleicht hilft Dir das ja weiter.

:winken: Monika

viermaerker
02.08.2009, 23:10
Ich besitze jeden einzelnen Neutralschuh von Mizuno (und den Elixir - der hat eine leichte Stütze). bis auf den Wave Aero (da war die Größe U.S. 12 ein Schnäppchen) habe ich sie alle in 12.5 und alle fühlen sich am Fuß perfekt an. Ich würde modellbedingt keinen Unterschied in der Größe machen.
Wenn Deine Laufschuhe allerdings mit "dicken" Socken (was immer das sein soll) sich eng anfühlen, dann kaufst Du Deine Schuhe meiner bescheidenen Meinung nach ohnehin mindestens um eine halbe Nummer zu klein..
Walter

Pippi L.
04.08.2009, 10:23
Die Schuhe fühlen sich nur im Vergleich zum Wave Rider schmaler an(nicht wirklich eng), weil ich da sooo viel Platz habe, dass ich anfangs mit sehr dünnen Socken Angst hatte, es ginge nicht. (Geht doch, ich versinke nicht.)
Ich habe die Precision mal untersucht, es liegt wohl an der unterschiedlichen Nahtführung, da ist die Zehenbox etwas flacher. Außerdem sind die Rider schon so ausgelatscht...