PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ins Wasser gefallen



Angler
07.08.2009, 21:38
Hallo
hier mal ein Nichtlaufbericht.

Heute hat hier ein halber Weltuntergang stattgefunden; Eigentlich war ich hoch motiviert heute wenn es etwas kühler wird, in langsemem Tempo bis an meine zeitliche Höchstbelastung zu gehen. (Das wird nicht viel sein, aber ich wollte nach 19-20 Uhr mal gemütlich ne Std. am Stück anpeilen) Eigentlich ein idealer Tag (zeitlich gesehen) 2Tage Pause, letzten Dienstag auch nur ne Schoneinheit gehabt und morgen und übermorgen frei sodas ich keine Rücksicht auf evtl.Muskelkater nehmen mußte.
Ein wenig müde war ich ; also noch ne Std. geschlafen. Nach 1 Std. von alleine wach geworden,(das kommt fast nie vor wenn ich denn mal nachmittags schlafe) also ich war körperlich bestens drauf.
Dann wird es dunkler, es donnert; ich dachte noch gut das gleich was kühler wird.

Und dann rauscht hier ein Wasser vom Himmel das es jeder Waschanlage Ehre bereitet hätte.
Die Kanäle wollten es nur schwer packen, die Wiesen hinter dem Haus verwandelten sich in angehende Reisfelder ( und das sind mehrere 100000Qm Kuhwiese, die saufen nicht so schnell ab wie`n Vorgarten)
Blitz und Donner halten sich auch bis jetzt noch, auch wenn der Regen erträglich wäre; Ein Wetter wo nur potenzielle Selbstmörder in den Wald gehen.
Ich habe sogar in der Kantine gegessen um Mittags was zu essen und nicht wie sonst kurz vor oder nach dem Training. Alles war (für mich) bestens vorbereitet. Was kotzt mich das an.

Aber so ist dann wohl das Leben, :D aber fair war es heute nicht zu mir :geil:
Hätte ich mich mal für Hallenhalma und nicht fürs Laufen entschieden :winken:

SchweizerTrinchen
07.08.2009, 21:51
Weichei!!!:teufel:

Ich habe den ganzen Nachmittag drauf gewartet, dass der angekündigte Regen samt Temperatursturz endlich kommt. Aber nix da. Schlussendlich durfte ich mich um halb fünf noch auf einen LALALA begeben, bei gleissender Sonne, immer noch satten 30 Grad Celsius und null Schatten. Nach zweieinhalb Stunden und ca. 3 Kilogramm leichter war ich wieder daheim.
Und nun wird es wohl auch bald regnen. Soll mir recht sein.

Viel Spass beim Hallenhalma. Ausdrucksmalerei wär doch auch noch was:zwinker4:. Grüessli, Marianne

burny
07.08.2009, 21:57
Aber so ist dann wohl das Leben, :D aber fair war es heute nicht zu mir :geil:

Das Leben kennt den Begriff "fair" nicht.

Bernd

harriersand
08.08.2009, 09:55
Wo WOHNT ihr denn?! Hier war es gestern mordswarm, ohne ein Tropfen Regen, heute fängt das schon wieder so an. Freu! Bloß zum Laufen kann ich mich bei so warmem Wetter schwer bis gar nicht motivieren. Aber muss ja denn doch mal...

Ulrike

Icy2009
08.08.2009, 18:11
Heute hat es sich endlich abgekühlt. Wobei ich eigentlich mit Hitze kein Problem habe, da ich ohnehin nur abends (noch im Hellen) im Wald laufe. Das ist richtig angenehm :)
Bei uns war es übrigens in den letzten Tagen auch die reinste Dünne (West-NRW).

MfG

harriersand
08.08.2009, 18:56
Hier heute wieder 29°. Sonne pur. Das erfreut die Seele, aber zum Laufen isses eher nich so...

Ulrike, die gleich balkonsitzt und weinchenschlürft

Angler
08.08.2009, 19:20
Ne
Sonne habe ich nicht gesehen heute. Und die verdammten Wolken verhindern das die Feuchtigkeit abzieht. Die Temperatur ist i.O. aber irgendwie ist es trotzdem schwül.
Ich war eben paar Meter im Wald, da stehen die Gräben noch voll Wasser.
Ok: ich lauf nicht in den Gräben, aber scheint schon ne ordentliche Menge Wasser gewesen zu sein.