PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufen mit den PillePallern 2013



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

kobold
11.10.2010, 17:33
@LSG, Schauläufer: Da ist ja in Schwaben eine wahre Investitionsflut ausgebrochen - haben die euch was ins Trinkwasser getan oder was bringt euch dazu, eure Sparsamkeitsideale zu verraten? :D Ich bin übrigens sehr dafür, dass hier weiterhin Hochdeutsch geschrieben wird. Dann verstehen es wenigschtens alle. :P

@Marianne: Danke! Inzwischen find ich's halb so wild. Ich laufe ja, weil ich gern laufe, nicht so sehr um hochgesteckter Ziele oder bestimmter Wettkämpfe willen. Auch wenn ich natürlich ziemlich enttäuscht bin nach der vorher so gut gelungenen Vorbereitung, die Gesundheit hat Priorität. Es scheint nicht die AS selbst zu sein, ich tippe wegen der Lage des Druckschmerzes eher auf Fersenbein (Schleimbeutel? Knochenhautreizung?), allenfalls AS-Ansatz. Mit deutlich reduzierten Umfängen, Voltaren und vorsichtigem Dehnen/Massieren sollte das in den Griff zu kriegen sein. Keine Lust auf Arzt/Physio im Moment! Und so schlimm ist es auch nicht!

Dazu eine moderate Stilumstellung. Mein Stil ist ja nicht völlig saumäßig (bilde ich mir wenigstens ein). Aber auf meinen letzten Lauffotos ist mir und anderen aufgefallen, dass ich beim schnelleren Laufen die Neigung habe, zu große Schritte zu machen. Dann laufe ich extrem "über die Ferse" und neige sogar dazu, das Knie vorn (!:tocktock::klatsch:) fast durchzustrecken. Das bremst erstens und tut mir nicht gut zweitens. Also: DehnenDehnenDehnen (hinterer Oberschenkel :frown: ...), Lauf-ABC (:nene:) und mehr darauf achten, sauber zu laufen. Erwähnte ich schon, dass ich Dehnen und Lauf-ABC hasse wie die Pest? :sauer:

LG,
kobold

Laufsogern
11.10.2010, 18:10
@LSG, Schauläufer: Da ist ja in Schwaben eine wahre Investitionsflut ausgebrochen - haben die euch was ins Trinkwasser getan oder was bringt euch dazu, eure Sparsamkeitsideale zu verraten? :D
LG,
kobold

Ja...investiert habe ich nun wirklich genug....Freitag/Samstag/Sonntag in die heimischen Weinbauern...:peinlich: und nun auch noch in den Marktführer in der Produktion von Satellitennavigationsgeräten....also mir kann man keinen Vorwurf machen....:daumen:

Koboldine die Sparsamkeitsideale sind deswegen noch längst nicht aufgegeben....aber wir haben nebenbei ja auch noch so was wie Pflichtbewußtsein....irgendwer muss die (Achtung Wortspiel!!!) Wirtschaft ja ankurbeln...:hihi:

:winken:

Laufsogern
11.10.2010, 18:15
Anne....!!
Hier ein Tipp, wie du das Lauf ABC etwas interessanter gestalten kanns....

YouTube - Walk on water (Liquid Mountaineering) (http://www.youtube.com/watch?v=Oe3St1GgoHQ)

:winken:

kobold
11.10.2010, 18:21
Ja...investiert habe ich nun wirklich genug....Freitag/Samstag/Sonntag in die heimischen Weinbauern...:peinlich: und nun auch noch in den Marktführer in der Produktion von Satellitennavigationsgeräten....
Aha ... Vollrausch! Das erklärt alles! :hihi::hihi::hihi:


Anne....!!
Hier ein Tipp, wie du das Lauf ABC etwas interessanter gestalten kanns....

YouTube - Walk on water (Liquid Mountaineering) (http://www.youtube.com/watch?v=Oe3St1GgoHQ)

:winken:

:hihi: Verkauft mir jemand günstig einen gebrauchten Neo? Ich seh schon die Männer mit den weißen Kitteln, die mich dann aus den Moselfluten bergen ...

WippWupp
11.10.2010, 18:28
Hallo,

woanders habe ich schon kurz informiert: Beim gestrigen HM bin ich exakt 1:47 gelaufen. Es sollte ein MRT-Test sein, dafür war es ein wenig zu schnell, aber dennoch eine gute Standortbestimmung.

Viele Grüße und eine schöne Woche,
3fach

Wow, nicht schlecht... Gückwunsch zu der tollen Zeit!!! :daumen:

LG,Bianca :hallo:

Raffi
11.10.2010, 22:39
Hallo zusammen!
Melden uns aus dem" Urlaub" zurück.
Gratulieren allen Wettkämpfern zu ihren Resultaten.
@3fach: wenn das MRT war, bin ich schon auf deinen nächsten HMPB Angriff gespannt.
@Micha: unter normalen Umständen wäre die Sub 2 sicher drin gewesen. Gut gemacht. Wünschen gute Besserung. Falls es sich um die kleine Zehe handelt, ist mit einem Dachziegelverband wenigstens Fahrradfahren möglich (wenn die Schmerzen erstmals etwas abgeklungen sind).
@Laufsorgern: wünschen dir viel Spaß mit deinem Garminchen und hoffen es geht weiter aufwärts.
@Kobold: wir würden dir ja gerne bei der Ernte und Verarbeitung helfen, aber wie du weißt, wohnst du ja nicht gerade um die Ecke. Übertreib nicht, damit es keine chronische Schleimbeutelentzündung an der Ferse wird.
@Tati: hoffentlich hattest du ein schönes Wochenende und bist vom Verletzungs/krankheitsteufel verschont geblieben.
Habe mir ein neues Spielzeug/Skikes gekauft. Das Bremsen geht einfacher als mit Rollerblades und Schiroller, außerdem sind sie etwas geländetauglicher. Habe heute die erste kombinierte Einheit Skiken und Laufen kombiniert und festgestellt, dass ich noch sehr an meiner Kondition arbeiten muss. Es fehlt an allen Ecken und Enden
Wünschen euch noch einen schönen Abend und eine erfolgreiche Woche. Grüße Dorothea und Hans Peter (die an chronischem Zeitmangel leiden trotz 3 Tage Urlaub).
P.S. Morgen steht noch eine Wanderung auf die Lorea (1200HM) auf dem Programm (Zielzeit unter 2 std).:winken:

kobold
12.10.2010, 10:01
Aha, Bonnie & Clyde mal wieder zu Besuch - schön, euch zu lesen! :hallo:



Habe mir ein neues Spielzeug/Skikes gekauft.
Oha!


Das Bremsen geht einfacher als mit Rollerblades und Schiroller,
Gottseidank! Das ist bitter nötig! :teufel:


.., außerdem sind sie etwas geländetauglicher.
Das wiederum macht mir ziemliche Sorgen! Ich hoffe, du trägst einen Helm bei deinen Unternehmungen! :hihi:

Danke für die guten Wünsche - passt auf euch auf!

LG,
kobold :hallo:

SlideMagic
12.10.2010, 10:17
Nur der Vollständigkeit halber.

Hier ist der echte Wasserläufer.

YouTube - Jesus Christ Lizard (http://www.youtube.com/watch?v=45yabrnryXk&feature=related)

Micha

Tati
12.10.2010, 12:38
Die Wasserläufervideos sind ja so was von :geil: . Naja wenn man (frau) schnell genug ist, sollte das schon funktionieren. Ich bin definitiv zu langsam :peinlich: :teufel: .
Mein langer Wochenendlauf begann mit 3km Einlaufen und 7,5km Wettkampf mit reichlich Höhenmetern in 0:40:12. Dann reichlich getrunken (Tee :zwinker4: ) bisschen Apfel und Banane verputzt, trockenes Shirt angezogen und gegen den kühlen Wind die Jacke. Manche haben mich schon als verrückt abgestempelt. Doch irgendwie muss man ja bei Zeitmanagmentproblemen auf seine geplanten Kilometer kommen. War eine super Erfahrung nach einem anstrengenden Wettkampf so ganz "locker" die 24,6 km bis nach Hause zu laufen. Das Wetter war ja herrlich. Hier im Blog (http://tatis-laufwelt.blogspot.com/2010/10/im-tal-der-wilden-weieritz-und-durch.html) mein bebilderter Bericht.

Raffi, du musst mal berichten wie das so funktioniert und bitte auch Bilder mitliefern. Leider ist mein vor 1,5 Jahren geplante Skikinglerntour wegen mangelnder Beteiligung und horrenden Mietforderungen des Verleihers ausgefallen.

Laufsogern und schauläufer, viel Spaß mit dem neuen Spielzeug. Ich habe meinen 405 schon fast 2 Jahre und habe immer noch nicht alle Funktionen erkundet. Manches brauche ich aber im Moment auch einfach nicht. :zwinker2:

Kobold, ist deine Ferse angeschwollen oder "nur" druckempfindlich. Bei mir sieht man eine deutliche Schwellung am Achillessehnenansatz :frown: :motz: Eigenmassagen mit kühlenden und wärmenden Salben sind mehr oder weniger wohltuend. Ich habe es auch schon mit "Besprechen" :klatsch: :tocktock: versucht. Die Hoffnung bleibt. Laufstilveränderungen wie Chirunning usw. habe ich auch schon im Auge. Der Bericht einer bekannten :nick: Läuferin hier im Forum war interessant und aufschlussreich. Habe ich gestern gleich bisschen im lockeren Tempo probiert.

kobold
12.10.2010, 13:16
Hier im Blog (http://tatis-laufwelt.blogspot.com/2010/10/im-tal-der-wilden-weieritz-und-durch.html) mein bebilderter Bericht.

:daumen:


... Kobold, ist deine Ferse angeschwollen oder "nur" druckempfindlich. Bei mir sieht man eine deutliche Schwellung am Achillessehnenansatz :frown: :motz: Eigenmassagen mit kühlenden und wärmenden Salben sind mehr oder weniger wohltuend. Ich habe es auch schon mit "Besprechen" :klatsch: :tocktock: versucht. Die Hoffnung bleibt. Laufstilveränderungen wie Chirunning usw. habe ich auch schon im Auge. Der Bericht einer bekannten :nick: Läuferin hier im Forum war interessant und aufschlussreich. Habe ich gestern gleich bisschen im lockeren Tempo probiert.

Im Moment nur druckempfindlich, keine Schwellung zu sehen (ich hab allerdings auch keinen Blick für sowas, da müsste der Fuß schon wie ein Ballon aussehen, damit ich es mitkriege). Massage mit Voltaren-Gel ist auch bei mir Standard. Heute nachmittag probiere ich es dann wieder mit einem Lauf, kurze Strecke und wieder bewusst mit kurzen Schritten und weniger steilem Fußaufsatz (den Bericht habe ich natürlich auch gelesen!). Wenn's nicht schlimmer wird, bin ich schon zufrieden! :nick:

Laufsogern
12.10.2010, 13:37
Raffi, du musst mal berichten wie das so funktioniert und bitte auch Bilder mitliefern.
.


Neeeeiiiiiinnnnn....bütte nicht....:hihi:

SchweizerTrinchen
12.10.2010, 13:46
Doooooch klaaaaaar!

(Ich meine, nach diesem Bildchen, mit dem Raffi locker Charlie Sheen in seinen besseren Jahren in den Schatten stellt, kanns ja nur so toll weitergehen :geil::P)

Sorry Dorothea, du nimmst mir das nicht übel, gelle :peinlich:

kobold
12.10.2010, 14:15
Doooooch klaaaaaar!

Neeeeein! Da sind dann wieder Platzwunden am Kopf, Nähte oder blutverschmierte Gliedmaßen zu sehen! :uah:

SchweizerTrinchen
12.10.2010, 14:21
Na ihr habt ja Vertrauen in Raffi. Ihr tut ja so, als wäre bei ihm selbst Geradeaus-Gehen eine Risikosportart :hihi:

kobold
12.10.2010, 14:25
Bei Raffi IST Geradeaus-Gehen eine Risikosportart :hihi:

SCNR (Nicht bös' gemeint, lieber Hans Peter! :traurig: )

schauläufer
12.10.2010, 21:54
Sodele mei Laufberichtle vom Bodasee han i heut fertig brocht,

@kobold: Sorry jetzt ging mein Schwäbisch wieder mit mir durch. Ist vielleicht auch kein Wunder wenn man(n) dem Schwäbischen Meer so nah war. Also für alle die der schwäbischen Hochsprache nicht so mächtig sind der erste Satz nochmal:

Da ich aufgrund der Anwesenheitspflicht bei einer örtlichen Veranstaltung der hiesigen Weinanbauer stark beansprucht war, musste ich zum Zwecke der Nachbearbeitung heute im heimischen Umfeld bleiben. Dadurch hatte ich die Gelegenheit heute einen Bericht über ein nationenübergreifendes Meeting zu fertigen und diesen meinen mir positiv bewogenen Leserschaft als Freizeitbeschäftigung zur Verfügung zu stellen.

Oh ich muß aufhören, da ich grad festelle, dass meine Tastatur beim Schreiben angeschwollen ist.

Darum möchte ich hiermit für heute enden.

Hochachtungsvoll

Euer stets ergebener Herr Schauläufer

Laufsogern
13.10.2010, 08:45
Kurzes Update:
Ich habe gestern nachmittag (natürlich nach dem Muckitraining) damit zugebracht meine neue Begleiterin auf mich einzustellen.
Jetzt geht es mir wie dem Berlusconi...
Ich konnte meine Daten eingeben, die Einheiten umstellen, die Uhrzeit/Zeitzone einstellen....(falls ich mal in Kabul oder Fidji laufen möchte, weiß ich nun auch, was ich tun muss :zwinker2:), ich habe es auch geschafft, die Datenfelder nach meinen Wünschen zu "ordnen"....
Was mir nicht gelungen ist (ich bin mir aber noch nicht sicher, ob ich es als Frage formulieren soll....oder ob ich drauf hoffen soll, dass ihr es "freiwillig" ausplaudert :P )ist, wie mein gewünchtes Datenfeld als erstes auf der Uhr erscheint.
Jetzt ist es so, dass wenn ich den Garmin anmache, er erstmal die Satelitten sucht...ist ja ok...dann muss ich über die "Mode"- Taste das Display "ändern"....um auf mein gewünschtes Datenfeld zu kommen, muss ich mit den </> Tasten dorthin scrollen....ist ja schon ein bischen lästig...nää :confused:

Weitere Einstellungen habe ich noch nicht vorgenommen...am Computer war ich noch nicht.Nicht wegen mir, sondern wegen innerfamiliären Differenzen bzgl der Prioritätensetzung bei der Benutzung des selbigen. :motz:
Aber wenn ichs richtig verstanden habe, wäre es ja rein theoretisch auch möglich laufen zu gehen, ohne vorher irgendwelche Trainingscentergedönse zu machen...
Ich bin schon sehr gespannt..:nick:

:winken:

SchweizerTrinchen
13.10.2010, 08:55
:hihi::hihi::hihi: schauläufer, seeehr schöne Übersetzung :daumen:

Marga, ich kann natürlich nur für meinen warnfarbenen Brotkasten sprechen, aber bei dem ist es so, dass er zuerst ebenfalls anzeigt, dass er nun die Satelliten sucht. Sobald er alle gefunden hat, schaltet er automatisch auf die Felder, die ich vorher eingegeben habe.
Wenn ich vorher synchronisiert habe, stehen alle Felder auf 0, dann muss ich nur noch auf Start drücken, und los gehts.

Wenn ich nach dem letzten Lauf nicht synchronisiert habe, muss ich erst "reset" drücken, danach dasselbe wie oben.

Vielleicht hättest du ja statt eine FR einen zweiten Computer kaufen sollen....? :wink:

Jolly Jumper
13.10.2010, 08:59
Also bei mir ist es so, dass ich 3 Displays erstellt habe und er mir aber meistens auch nicht das anzeigt, was ich gerade brauche. Dann drücke ich einfach auf den Knopf rechts oben und schon hüpft er brav auf die nächste Einstellung. :o)

kobold
13.10.2010, 09:03
Liebste Laufsogern,

ja, du kannst einfach loslaufen, ohne TrainingCenter-Gedöns, SportTracks und Ähnliches.

Aaaaaber:
- Garmine IMMER vor dem Loslaufen so lange ins Freie legen und nicht anrühren, bis sie genügend Satelliten gefunden hat. Dann springt die Anzeige nämlich automatisch auf deinen bevorzugten Datenbildschirm. Wenn du dafür zuerst Mode drücken musst, hat Garmine noch nicht genug Satelliten und die Distanzanzeige wird u.U. ungenau.

- Ich weiß ja nicht, wie gut oder schlecht du gucken kannst. Ich habe jedenfalls auf meinen Datenbildschirmen 4 Felder, z.B.
* auf dem 1. Bildschirm: Aktuelle HF, Pace/Aktuelle Runde, Distanz/Aktuelle Runde, Zeit/Gesamt. Dabei ist "AutoLap" auf 1 km eingestellt.
* auf dem 2. Bildschirm (glaub ich): HF-Schnitt/Gesamt, Pace-Schnitt/Gesamt, Gesamtstrecke, 4. weiß ich nicht;
* auf dem 3. Bildschirm: Uhrzeit (groß angezeigt), Rundenzahl.

Da hat aber jeder seine eigenen Vorlieben, sprich "Lieblingsanzeigen".

Deine Lieben sind hartherzig - da hast du dich endlich durchgerungen zu einer Neuanschaffung, die dein Läuferinnenleben verändern wird, und darfst die Software nicht installieren ... :frown:


Aber der allerwichtigste Rat ist: Mach dich mit der Technik nicht verrückt! Versuch vor allem nicht, dir schon im Trockenkurs alle Möglichkeiten und Funktionen anzuschauen und einzuprägen! Lass Garmine ihre Satelliten finden, bind dir die Uhr ums Handgelenk, drück den Start-Knopf und renn' einfach los!

Viel Spaß :hallo:
kobold

Laufsogern
13.10.2010, 09:39
Abr natürlich, weiß ich, dass die Mine die Satelitten draußen suchen muss....aber das durfte sie gestern nicht, weil ich ja auf dem Sofa lag...:D

Ach, ich muss mir das Datenfeld nochmal anschauen, das ich da eingestellt habe...ich will natürlich wissen, wie fitzischnell ich pro km bin...is ja klar...:zwinker4:
Dass es verschiedene "Prioritäten-Datenfelder" gibt, hab ich noch nicht geschnallt....ob ich heute nachmittag überhaupt zum laufen komm :confused: :D

Und selbstverständlich mach ich mich jetzt nicht verrückt...das ganze Trainingsgedöns hab ich nicht eingestellt, das hab ich ja nicht im Ansatz verstanden....dazu brauch ich höchste Konzentration....Jetzt bin ich ja erstmal versorgt...

:winken:

3fach
13.10.2010, 10:13
Dein wichtigstes Datenfeld ist "Hauptsportart" oder so ähnlich. Das ist das, das nach dem Sat-Fix angezeigt wird. Manche stellen sich "Datenfelder scrollen" ein - das mache ich nicht, denn immer, wenn ich dann auf den FR schaue, ist gerade das zu sehen, was ich nicht brauche. "Hauptsportart" hat bei mir 2 Datenfelder: Pace akt. Runde und Distanz, für Wettkämpfe ändere ich Distanz in Zeit um. Das 2. Datenfeld hat wieder Pace akt. Runde, Puls und Zeit/Distanz. Das dritte hat exotische Anzeigen wie Höhenmeter, Uhrzeit, Pace Schnitt und noch irgendwas.

Grüße,
3fach

Laufsogern
13.10.2010, 10:24
....ach Mist...wie konnte ich nur ohne Mine zur Arbeit gehen...:sauer:

Da muss ich heute mittag doch gleich mal schauen, wie ich auf díe versch. Datenfelder in einer "Sportart" komme. Meine Erinnerung sagt mir, dass ich nur 1 Datenfeld einrichten konnte....aber mit der Erinnerung ist das ja immer so eine Sache...
Ich weiß natürlich auch (noch) nicht, welches Datenfeld mir angezeigt wird, nachdem sie fertig mit der Sucherei ist....
Aber ich bin ganz frohen Mutes...das wird schon noch mit mir und meiner neuen Freundin :D

Aber trotzdem schon mal herzlichen Dank, dass ich ohne je gefragt zu haben :hihi: so viele hilfreiche Tipps bekomme :daumen:

3fach
13.10.2010, 10:46
Damit Marga nicht langweilig wird:

Link (http://forum.runnersworld.de/forum/1189968-post206.html)

Link (http://forum.runnersworld.de/forum/garmin-forerunner/55031-welche-datenfelder-nutzt-ihr.html)

Link (http://forum.runnersworld.de/forum/garmin-forerunner/)

Grüße,
3fach

Laufsogern
13.10.2010, 11:01
Jau...das hab ich ja schon vermutet....ohjeohjeohje....wann soll ich denn da noch laufen gehen....nächstes Jahr sollte doch mein Jahr werden...

Außerdem stellt sich mir natürlich jetzt die Frage, gehst du nächstes Jahr auf die Unterdistanzen, weil du deine ganze Freizeit mit der Mine verbringst??? Am fehlenden Talent für die Langen kanns ja nicht liegen...:zwinker2: :daumen:

3fach
13.10.2010, 11:18
Jau...das hab ich ja schon vermutet....ohjeohjeohje....wann soll ich denn da noch laufen gehen....nächstes Jahr sollte doch mein Jahr werden...



Ich nutze ganz viele Funktionen des FR gar nicht. Z.B. programmiere ich keine Trainings, sondern laufe sie und drücke die einzelnen Abschnitte ab.
Allerdings gibt es das eine oder andere Daniels-Training (zB. im Plan 5-15), bei dem man mit dem vorherigen auswendig lernen länger zu tun hat als mit dem späteren laufen ....
Ich habe auch keine Warntöne eingestellt, das würde mich zu sehr einschränken. Wenn ich eine andere Pace laufen will, als vorgegeben, dann will ich die piepsfrei laufen können.

So, wie ich den FR nutze, hole ich vielleicht nicht alles raus, was man damit machen könnte, aber ich muss mich auch nicht erst 20min. am PC hinsetzen, bevor ich loslaufen kann.

Was ich wiederum ganz gerne mache, ist die Navigation zu nutzen, wenn ich neue Strecken ausprobieren will. Das ist dann aber meistens nicht in einer intensiven Trainingsphase, sondern z.B. im Urlaub.

Grüße,
3fach

lilly66
13.10.2010, 11:34
Also mein Garmin205 ist wahrscheinlich männlichen Geschlechts:hihi:. Wenn ich ihn mal an eine andere Stelle lege zum Sat suchen ist er ruckzuck beleidigt und braucht eeewwwiiiggg. Oder wenn es dann nicht gleich losgeht, dann piept er ganz entrüstet. Obwohl gestern hat er abends auf dem Sofa gaaanz kläglich gepiest. Hatte ihn vergessen auszuschalten:peinlich:.

Ansonsten mach ich das wie 3fach. Ich stelle die Auto-Rund auf 0 und drücke die Strecken per Hand ab. Da komm ich am besten mit klar. Mein Hauptfeld ist Pace Runde / Rd.Länge und Aktuelle Rd.
Bei Lala´s stelle ich Auto Runde auf 1km das geht auch sehr gut.

LG Lilly

PS: eben war er entrüstet das ich in einem geschlossenen Raum bin. Der könnte ruhig mal etwas netter zu mir sein wo er doch gerade so schönen Strom bekommt:nick:

kobold
13.10.2010, 12:19
schönen Strom bekommt:nick:

Gibt's auch hässlichen Strom? Oder meinst du mit "schön" Bio-, äh Ökostrom! :hihi:

Ansonsten mach ich das auch ähnlich wie 3fach: Bloß kein Gepiepse, das nervt. Weder Zeit- noch Pulsfenster einstellen. Auch den "Virtual Partner" nutze ich nach zwei-, dreimal Rumspielen nicht mehr, bringt mir nichts.

Normalerweise stelle ich Auto-Runde auf 1 km, bei Intervallen oder im WK wird die aber abgestellt und manuell die Zwischenzeit pro IV/ pro km abgedrückt.

Natürlich kann man über TC oder - besser - über ST auch Intervalltrainings programmieren. Aber ich hab normalerweise keine Lust dazu. Und wenn ich es dann doch mal gemacht habe, gab's regelmäßig Probleme, weil ich vergessen hatte, welche Schritte ich als "vollautomatisch" gespeichert hatte und welche ich manuell beenden musste.

Die Navi-Funktion habe ich noch nie genutzt ... ich brauche also nur einen Bruchteil der Funktionen des Geräts wirklich. Aber das ist bei anderen Geräten (Handy, Digicam & Co.) ja nicht anders ... :D

Laufsogern
13.10.2010, 12:50
Na, ihr macht mir ja Mut...:zwinker5:

Ich möchte:
- Sehen, wie weit ich gelaufen bin...was meine HF gemacht hat....und was ich für nen km gebraucht habe.
- Falls es mal wieder dazukommen sollte, möchte ich meine IV´s planen, so dass sie automatisch "abstoppt" , wenn ich eine bestimmte Strecke in einem (natürlich einzigartigem) Tempo...(das ich aber spontan betimme!) gelaufen bin und sie mir dann wieder sagt, wann ich wieder losrennen muss....nachdem meine Gehirnleistung pro gelaufenem IV erheblich nachlässt, muss ich das doch vorher planen.
- Außerdem wäre es gut, wenn ich auf unbekannten Strecken auch wieder Bescheid bekäme, wie ich nach Hause komme...(das ist wohl das Wurmdingens...)...wobei da natürlich meine Unfähigkeit Karten zu lesen (und schon gar nicht auf so nem Display) ein Störfaktor sein kann..
- Und dann träum ich davon, dass Schauläufer sich in das Gerät einarbeitet und ich dann seine schönsten Strecken irgendo finde (gpsies?) und diese dann auf meine Mine übertragen kann...um sie dann nachzulaufen...wobei da auch wieder mein Unfähigkeit blablabla das Problem sein könnte...

Mehr Wünsche hab ich erstmal nicht....ach doch...ich will wieder verletzungsfrei laufen....wo stellt man das ein???

Viele Grüße von (einer immer noch hoffnungsfrohen, weil ich bekommdashin!)
Laufsogern

kobold
13.10.2010, 12:55
So genug rumgeschwurbelt und rumtheoretisiert! :D

Ab nach Hause, Pulsguls um die Brust und Mine ans Handgelenk und dann ...

- Sehen, wie weit ich gelaufen bin...was meine HF gemacht hat....und was ich für nen km gebraucht habe.


Alles andere brauchst du erst einmal nicht! :nick:

Und wenn du zufällig beim Rumspielen den "Verletzung-Aus"-Modus gefunden hast, gib doch bitte sofort Bescheid, ja? :D

LG,
ko - Muskelkater im A### :peinlich: - bold

Laufsogern
13.10.2010, 13:07
Oh ja...du bist wirklich ein herzloses MONSTER!!!! :zwinker4:
Und das mit dem Muskelkater geschieht dir recht!!! So!!! Was rennste denn auch so schnell??

Rennen ohne was...??.Da hätte ich mir doch kein Teil für 162 Euronen kaufen brauchen...
Halloooo....ich bin Schwabin....!!! :nene:
Leider weiß ich gar nicht, ob ich zum Laufen komm...ich muss erst noch ein bischen rumspielen....:hihi:

:winken:

3fach
13.10.2010, 13:33
Leider weiß ich gar nicht, ob ich zum Laufen komm...ich muss erst noch ein bischen rumspielen....:hihi:

:winken:

Du solltest umgehend laufen gehen. Schau mal, wer in der Liga fast direkt vor dir ist ... :teufel:

Grüße,
3fach

Laufsogern
13.10.2010, 13:40
:haarrauf:
So weit ist es jetzt schon..:sauer:......du hast Recht, wird Zeit, dass ich mal wieder loslege....:nick:

kobold
13.10.2010, 14:20
:haarrauf:
So weit ist es jetzt schon..:sauer:......du hast Recht, wird Zeit, dass ich mal wieder loslege....:nick:

:hihi::hihi::hihi: Wie leicht manche Menschen doch zu motivieren sind!

3fach
13.10.2010, 15:23
Anne,

den hier kennst du (http://forum.runnersworld.de/forum/laufsport-allgemein/52264-verbesserung-der-lauftechnik.html)? (Anstelle von kleinen, fetten Drill-Instruktoren ...)

Grüße,
3fach

kobold
13.10.2010, 16:16
Anne,

den hier kennst du (http://forum.runnersworld.de/forum/laufsport-allgemein/52264-verbesserung-der-lauftechnik.html)? (Anstelle von kleinen, fetten Drill-Instruktoren ...)

Grüße,
3fach

:daumen::daumen::daumen: Werde ich mir heute abend mal in Ruhe zu Gemüte führen. Wirkt beim Überfliegen aber schon mal sehr viel besser als die kleinen, fetten Drill-Instruktoren! :hihi:

Da sind ja auch die Links zu den Lauf-ABC-Übungen drin, die ich leider verbaselt hatte. :nick:

Wenn ich jetzt noch den Link zu dem Video wiederfinden könnte, das Hailes Laufstil dokumentiert ... oder andere schöne "Stildokumentationen". Habt ihr da was Hübsches auf Lager? :)

3fach
13.10.2010, 16:32
:daumen::daumen::daumen: Werde ich mir heute abend mal in Ruhe zu Gemüte führen. Wirkt beim Überfliegen aber schon mal sehr viel besser als die kleinen, fetten Drill-Instruktoren! :hihi:

Da sind ja auch die Links zu den Lauf-ABC-Übungen drin, die ich leider verbaselt hatte. :nick:

Wenn ich jetzt noch den Link zu dem Video wiederfinden könnte, das Hailes Laufstil dokumentiert ... oder andere schöne "Stildokumentationen". Habt ihr da was Hübsches auf Lager? :)


Der Link zu Haile und Bekele ist auch drin, schau mal bei den Beiträgen von Rolli, der hats damals gepostet ...

Laufsogern
13.10.2010, 16:45
Meinst du so was in der Art??
YouTube - Rennendes Huhn (http://www.youtube.com/watch?v=bhI1uupe5JM)

Also...es ist passiert...das erste Mal...!!
Ja...wie...gut....ist...das...denn???
Weil ich ja neue Wege erkunden wollte, dachte ich im Vorfeld an einen Weg, bei dem Hilde mal so richtig Spaß haben darf.
Also rein in den Weinberg....raus aus dem Weinberg, hoch den Berg...rein in den Wald....raus aus dem Wald....rein in den Weinberg...und runter den Berg...
Ich hab den Hund schon lange nicht mehr mit so viel Spass bei der Sache laufen sehen. Was ist es für eine Freude für das Tier, die ganze Zeit (ohne Leine...yes!) alle möglichen Nachrichten zu verfolgen, die da andere Mitgenossen wohl hinterlassen haben....der Wald (hauptsächlich Buche) verliert seine Blätter...durch die konnte sie nach Lust und Laune rennen, Äste aufnehmen und zerfleischen...Bergab mit Frauchen noch ein kleines Rennen veranstalten, in dem sie die Wege abgekürzt hat und einfach quer durch die Weinberge gerannt ist...Ach schön.

Ich brauch natürlich jetzt dringend eine "Aufzeichnung" dieses Laufes...ich will ein Diagramm! Höhenprofil/Tempo/Puls....wenn ichs gefunden habe, werde ich es zur Feier des ersten Males natürlich hier veröffentlichen....das waren nämlich anständig Höhenmeter....WUNDERBAR!!!

Leute mir gehts gut!! :daumen:

kobold
13.10.2010, 16:54
Glückwunsch!!! :daumen:

Ich sach doch: Einmal angefixt, nie wieder ohne! :D

Was die Höhenmeter angeht: Ich weiß nicht, ob TC da inzwischen zuverlässige Angaben erstellt. Im Zweifelsfall lieber ST mit Elevation Correction-Plugin verwenden! :nick:

acaffi
13.10.2010, 17:06
. Im Zweifelsfall lieber ST mit Elevation Correction-Plugin verwenden! :nick:

:hihi::hihi::hihi:
Wenn hier mal einer mitliest, der keinen FR hat, der versteht nur Bahnhof .

Achim (FR405 Fan)

Laufsogern
13.10.2010, 17:11
:hihi::hihi::hihi:
Wenn hier mal einer mitliest, der keinen FR hat, der versteht nur Bahnhof .

Achim (FR405 Fan)

...welche die einen haben aber auch....die lassens sich nur nicht anmerken :D

acaffi
13.10.2010, 17:18
...welche die einen haben aber auch....die lassens sich nur nicht anmerken :D

Man hätte ja auch 'Sport tracks mit plugin für Höhenkorrektur' schreiben können :D

Achim

Laufsogern
13.10.2010, 17:22
Und für ganz Doofe noch den richtigen Link...weil die vollkommen Unbedarften denken ja, das man alles über Trainingscenter von Garmin machen muss....das sind aber die hardcore Fälle...
:hihi:

schauläufer
13.10.2010, 17:32
Hallole Laufsogern,

paß mir ein bißchen auf mit deiner Routenplanung. Ich sage nur "Jagdzeit". Und wenn dich unsere Wengerter beim Traubennaschen erwischen sollten wird deine Freundin Mine deine Pace und Hfmax schlagartig zum dauerpiepsen animieren.

Ähem, was Gpsies-Strecken aus unserer Heimat betrifft, hätte ich mich jetzt gerne auf dich verlassen:D, da mich das einstellen ins Netz als EDV-Muffel für mich warscheinlich eine Höchststrafe darstellen würde.
Bliebe nur die klassische Beschreibung unserer Laufheimat oder gemeinsam ein Läufle zu wagen. Muß allerdings zugeben, dass meine Freibad-Fellbach-Rotenbergkapelle-7 Linden-Katarinenlinde-Kernenturm-Ebene-Kelter-Freibad-Fellbach nicht ganz ohne ist.

Grüßle Klaus

Laufsogern
13.10.2010, 17:40
Bliebe nur die klassische Beschreibung unserer Laufheimat oder gemeinsam ein Läufle zu wagen. Muß allerdings zugeben, dass meine Freibad-Fellbach-Rotenbergkapelle-7 Linden-Katarinenlinde-Kernenturm-Ebene-Kelter-Freibad-Fellbach nicht ganz ohne ist.

Grüßle Klaus

Die Runde ist nicht "nicht ganz ohne"...Du hast ne Vollmeise!!!:hihi:
Bis 7 Linden wär ja noch gegangen...(wenn ich einen meiner "heutzeigichsmirmal" Tage habe) aber auch noch zur KatharinenLinde :haeh:und dann noch Kernerturm :haeh::haeh:
Nööö mach mal.....

Aber auf dein "Angebot" mal zusammen...gerne...sobald ich wieder richtig fit bin...du wirst ja wohl nicht immer da hoch rennen???

Raffi
13.10.2010, 21:21
Hallo zusammen!
@ Laufsogern: Freut uns, dass du so viel Spaß mit deinem neuen Spielzeug hast und dass es wieder recht gut läuft:nick:. Übertreib nur nicht, im Herbst sind die Wege im Wald und Weinberg oft rutschig! (v.a. nachdem man den Weinkeller verlassen hat:teufel:).
@ Kobold: Was heißt hier geradeaus gehen ist eine Risikosportart!:motz:. Du bist ja so böse, gemein und überhaupt und sowieso!:zwinker4:. Jetzt werde ich erst richtig loslegen. Die ersten Kilometer sind schon einmal ohne Sturz geschafft. Bilder ob blutig oder andersrum:baeh: werden folgen:zwinker2:.
@ Tati: Schade dass das mit eurem Skikeschnupperkurs nicht geklappt hat. Es ist wirklich toll und macht richtig Spaß auch wenn man sich erst an die Teile an den Füßen gewöhnen muss:daumen:. Solltest du mal im Kaiserwinkel sein, das Nordic Center in Kössen verleiht Skikes und hält Kurse ab:nick:.
@ Marianne: Wenigstens du verteidigst mich. Danke für deinen Beistand:umarm::hug::küssen::hug::umarm: .
Wünschen euch allen schönes Laufen und allen Kranken und Verletzten gute, vollständige und schnelle Genesung und noch eine schöne Woche Dorothea und Hans Peter:winken:.
P.S. Bergtour auf die Lorea unter 1:44:00 brutto geschafft. :schwitz2:

schauläufer
14.10.2010, 09:00
Hallole,

komm ich gestern abend heim, wartet doch schon mein nagelneues Garminle auf mich:geil:.

Naja, nagelneu stimmt nicht ganz, das Dingens ist gebraucht und ein kleines Problemle hab ich auch noch. Heut müßt ich meine deutsche Anleitung dazu kriegen weil er nämlich englisch mit mir schwätzen will, äh sorry meinte natürlich kommunizieren (geht halt immer dieses schwäbisch mit mir durch.) Drückt mir die Daumen das alles klappt:daumen:


Aber auf dein "Angebot" mal zusammen...gerne...sobald ich wieder richtig fit bin...du wirst ja wohl nicht immer da hoch rennen???

Natürlich nicht, das war jetzt meine größere Heimatrunde, die kurze geht nur bis zur Rotenbergkapelle und wieder zurück. Jetzt abends wird unser Städtle umrundet, da gibt es auch Alternativen die kleine 10 km Runde (intern auch Pussyrunde genannt, weil Sie am verblichenen Club:zwinker5: vorbeiführt) oder die große 17 km Runde (mal sehn ob das mein Garminle auch rauskriegt) bis ins "feindliche Ausland":D nach Oeffingen.

tschüssle
Klaus

Laufsogern
14.10.2010, 09:21
:bounce:
Ätschgäbele...ich hab die deutsche Fassung...und ich hab ihr auch schon deutsch beigebracht....gaaaannnz alleine....:nick:

Na..ich seh schon...ich muss dir mal die schönen Wege zeigen....:zwinker2:
Spinne..Blaues Loch...Richtung Stetten...Trachtenverein....keine (naja wenige) Autos und hübsche Hügel...
Spinne....Stettener Tal...Segelfugplatz.....:haeh: (naja reichlich Anstieg...aber herrlich...wenn man wieder zu Hause ist)
Die Oeffinger Runde kenn ich....hab ich im Sommer oft gemacht...geht aber nicht mit Hund...:frown:
Städtlersumrundung ...naja...im Notfall...wenn alles vereist ist...aber sonst....:nene:

Heute kommt unser Englischaustauschschüler außerdem ist auch noch Elternabend...und eigentlich wollte ich doch das Sport-Tracks runterladen.....:nene:

Aber vorher wird auf jeden Fall .... Matzi-Spatzi....

:winken:

kobold
14.10.2010, 09:22
Gibt's die Anleitung für's Garminle net auf Schwäbisch? I moin, wo ihr doch alles könnet außer Hochdeutsch ... :P

Interessante Lokalitäten scheint ihr zu haben in eurem beschaulichen Städtchen ... :hihi:

3fach
14.10.2010, 09:32
P.S. Bergtour auf die Lorea unter 1:44:00 brutto geschafft. :schwitz2:

Wow! Das klingt nach einer deftigen Tour, das gibt anständig Druck in den Oberschenkeln! Ich habe in Norwegen ein paar steile Wandertouren gemacht - dort geht es an den Fjorden auch immer nett hinauf: z.B. 3,5km Strecke, 900hm ...

Ich habe gestern meine letzte wirklich harte Einheit vor Frankfurt gemacht: 2km schnell (S), 8,5km MRT, 2km schnell. Ich hatte eigentlich viel Respekt vor der Einheit, aber es ging erstaunlich gut - zwar hart, aber auch gut zu laufen, nicht am Limit.
Jetzt fahre ich langsam runter, um mich gut zu erholen und Kraft zu sammeln. Am Wochenende gibt es noch einen 34er in ruhigem Tempo, dann kommen nur noch kürzere Läufe mit S- und vor allem MRT-Tempo, aber nicht mehr wirklich belastend.
Ich glaube, ich bin in ganz guter Verfassung, wenn sich das bestätigt und die Rahmenbedingungen passen, kann ich eine neue PB laufen. Ich muss aber aufpassen, dass mich die vielen Kranken um mich rum nicht anstecken.

Viele Grüße,
3fach

kobold
14.10.2010, 09:42
:daumen: Starke Einheit, Christian! Wenn jetzt nichts Blödes mehr dazwischen kommt ... :nick:

Orthopädische Beschwerden, wie sie hier bei PillePallers die Runde machen, stecken ja zum Glück nicht an. :zwinker2:

Was die im "realen Leben" kursierenden Infekte angeht, würde ich jetzt wohl zur (Über-)Vorsicht neigen: Nicht "ohne Not" irgendwelche Menschenansammlungen besuchen oder öffentliche Verkehrsmittel nutzen, erkälteten Menschen aus dem Weg gehen, Händeschütteln mit ihnen vermeiden und häufiger die Hände waschen als gewöhnlich (das gilt m.W. sowieso als eine der wirkungsvollsten Schutzmaßnahmen gegen Infektionen).

Normalerweise grenzt so ein Verhalten ja schon ans Zwanghafte. :tocktock: Aber bevor ein blödes Virus die Vorbereitung zunichte macht ... die unvermeidlichen Ansteckungsrisiken sind ja schon groß genug, dann kann man wenigstens die vermeidbaren minimieren.:nick: Und viiiele Vitamine futtern natürlich, am besten in frisches Obst "verpackt"! :daumen:

Laufsogern
14.10.2010, 09:43
Das Wetter für nen lockeren 34er am Wochenende hab ich dir bestellt...das sollte also klar gehen.
Jetzt bleibst du noch weg von allen Gefahren, wie Bazillen und Viren und rutschige Wege und dann kann Frankfurt kommen....Ich freu mich heute schon auf deinen Laufbericht.
Super vorbereitet bist du....:daumen::daumen:

3fach
14.10.2010, 12:43
Wenn jetzt nichts Blödes mehr dazwischen kommt ... :nick:




Super vorbereitet bist du....:daumen::daumen:

Naja, man soll den Tag nicht vor dem Abend und so weiter. Ich bin zuversichtlich, aber ob es passt, weiß man erst hinterm Ziel.
Aber ich freu mich natürlich, dass ihr mich unterstützt!
:danke:

Viele Grüße,
3fach

Laufsogern
14.10.2010, 12:45
.....aber pass bloß auf, enn du jetzt noch in kurz/kurz läufst...Gefahren lauern immer und überall...:hihi:

Grüße von Laufsogern, die auch noch kurz/kurz geht.... ääähhh läuft

kobold
14.10.2010, 13:43
.....aber pass bloß auf, enn du jetzt noch in kurz/kurz läufst...Gefahren lauern immer und überall...:hihi:

Grüße von Laufsogern, die auch noch kurz/kurz geht.... ääähhh läuft

Kurz/kurz willst du heute laufen ... wenn du dich da mal nicht täuschst! :confused:

Ich wäre heute vormittag erfroren vom Rad gefallen oder im Wingert den Kältetod gestorben ... naja gut, ich übertreibe etwas, aber bei 4-5 Grad, Nebel und mäßigem Wind habe ich ein eher wintergemäßes Outfit bevorzugt: Lange, dünne Tight, Langarmshirt und dünne Jacke, Buff (auf dem Rad für den Hals, beim Laufen als Mütze), Handschuhe. Und das war nur an einigen windgeschützten Stellen zu warm, als endlich die Sonne rauskam. :nick:

Aber es war sooooo schön: Knapp 9 km zum Radladen, Fahrrad zur Inspektion dalassen, knapp 2 Stunden durch die Weinberge und an der Mosel laufen, dann wieder mit dem Rad zurück! :nick: Auf dem Rückweg hab ich allerdings gefroren wie blöd, da half nur die ausgiebige heiße Dusche hinterher.

klausi
14.10.2010, 16:12
:Was die im "realen Leben" kursierenden Infekte angeht, würde ich jetzt wohl zur (Über-)Vorsicht neigen :daumen:

Aber dir kann nichts passieren in deiner virutellen Welt.
Wer soll dich da auch anstecken.

Geh raus ins reale Leben. Das härtet ab.
Brauchst aber keine Angst vor Leuten haben die erkältet sind.
Das ist nicht ansteckbar

Bei Grippekranken würde ich natürlich vorsichtig sein.

Laufsogern
14.10.2010, 19:37
Kann mir jemand sagen, wie das mit der Ignore-Funktion geht??
Mir scheint ich brauch sie zum ersten Mal...:confused:

klausi
15.10.2010, 08:37
Kann mir jemand sagen, wie das mit der Ignore-Funktion geht??
Mir scheint ich brauch sie zum ersten Mal...:confused:

Ist in meinen Augen sehr praktisch aber nicht gut umgesetzt.
Trotz Ignore-Funktion ist er ja nicht weg.
Gut man kann es nicht mehr lesen aber man sieht das er sich weiter hier beteiltigt.
:confused:Da kommt man schon ins grübeln...was heckt der wieder aus usw.:confused:

Das wird dann sehr schnell wieder rückgängig gemacht.

klausi
15.10.2010, 08:55
Kann mir jemand sagen, wie das mit der Ignore-Funktion geht??
Mir scheint ich brauch sie zum ersten Mal...:confused:

Ich kenne jemanden der kann dir weiterhelfen. Er ist ein Fachmann im "realen" und "virurtelen" Leben. Er hat schon doppelt so viele Beiträge hier beigesteuert wie du.
Der ist garantiert in der Lage dir das zu erklären.

Er kann auch gut "Kurrektur lesen"

klausi
15.10.2010, 09:01
Kann mir jemand sagen, wie das mit der Ignore-Funktion geht??
Mir scheint ich brauch sie zum ersten Mal...:confused:

An deiner Stelle würde ich einfach ins Fitnessstudio gehen.
Meine 3km auf dem Laufband absolviere und die Muskeln stählern.

Bringt in meinen Augen mehr als solche "Ignore-Funktion"

3fach
15.10.2010, 09:15
Kurz/kurz willst du heute laufen ... wenn du dich da mal nicht täuschst! :confused:

Ich wäre heute vormittag erfroren vom Rad gefallen oder im Wingert den Kältetod gestorben ... naja gut, ich übertreibe etwas, aber bei 4-5 Grad, Nebel und mäßigem Wind habe ich ein eher wintergemäßes Outfit bevorzugt: Lange, dünne Tight, Langarmshirt und dünne Jacke, Buff (auf dem Rad für den Hals, beim Laufen als Mütze), Handschuhe. Und das war nur an einigen windgeschützten Stellen zu warm, als endlich die Sonne rauskam. :nick:



Heute ist es hier wieder recht warm, um 7 Uhr waren es bereits 9 Grad. Bedeckter Himmel eben, dann kühlt es nachts nicht so sehr runter. Jetzt hoffe ich auf anständige Wetteraussichten, damit der kurze Lauf am Abend und der lange morgen nicht so eklig nass werden.
Ansonsten befasse ich mich schon ausgiebig mit der Planung des nächsten Laufjahres.

Viele Grüße,
3fach

schauläufer
15.10.2010, 09:35
Hallole,

nachdem ich gestern auch die deutsche Anleitung erhalten habe, stand einen kleinen Ausflügle mit meinem neuen Freund Garminle nichts mehr im Weg. Okay es waren nur 3,41 km aber zu mehr habe ich einfach keine Lust gehabt. Außerdem will ich heut noch mal meine Standardrunde angehen (mal sehn wieviel KM G. ermittelt) um dann am Sonntag in Großbottwar beim Halben gemütlich auszurollen.

Probleme hatte ich mit der mitgelieferten Garmin Software (Stand wohl 2006) beim aufspielen. Kann es sein, dass diese nicht kompatibel mit dem Windows Vista meines Laptops ist?

Grüßle Klaus

3fach
15.10.2010, 09:57
Guude, Klaus!

Die Software auf der CD ist Schrott, die kriegt man nicht zum Laufen - geh auf die Garminseite und lade dir die Software dort runter. Schau mal bei den Links ...


Damit Marga nicht langweilig wird:

Link (http://forum.runnersworld.de/forum/1189968-post206.html)

Link (http://forum.runnersworld.de/forum/garmin-forerunner/55031-welche-datenfelder-nutzt-ihr.html)

Link (http://forum.runnersworld.de/forum/garmin-forerunner/)

Grüße,
3fach


Viel Erfolg,
3fach

Laufsogern
15.10.2010, 10:00
Probleme hatte ich mit der mitgelieferten Garmin Software (Stand wohl 2006) beim aufspielen. Kann es sein, dass diese nicht kompatibel mit dem Windows Vista meines Laptops ist?

Grüßle Klaus

:noidea:

Aber ich habe ja nen Mann, der so was kann....hoffentlich...:hihi:

Meine Strecke vom Mittwoch hab ich auf gpies schon runter geladen...wenn du möchtest...??

Falls wir uns nicht mehr hören....
Viel Spaß am Sonntag...welche Strecke muss er denn laufen, dein Kollege??

kobold
15.10.2010, 10:57
Heute ist es hier wieder recht warm, um 7 Uhr waren es bereits 9 Grad. Bedeckter Himmel eben, dann kühlt es nachts nicht so sehr runter. Jetzt hoffe ich auf anständige Wetteraussichten, damit der kurze Lauf am Abend und der lange morgen nicht so eklig nass werden.

Hier ebenso, relativ warm verglichen mit den Vortagen und sehr grau. Wenn es nicht regnet, ist heute das Fahrrad dran (will den freien Tag schließlich ausnutzen), morgen wird wieder gelaufen. Bin froh, dass ich den gestrigen Lauf gut vertragen habe. :nick:

Die Ursache für Fußaua und meine anderen - immer wieder links betonten- Wehwehchen scheint übrigens u.a. in einer leichten ISG-Blockade zu liegen, wie mir meine Hausärztin heute beim Checkup erklärte. Also Dehnen - Dehnen - Dehnen! :nick:



Ansonsten befasse ich mich schon ausgiebig mit der Planung des nächsten Laufjahres.
Ja, ich hab gelesen, dass du dich mit Papa Greif und seinen Bahnplänen befasst - bin gespannt, wie du dich entscheidest. Bist du mit den Daniels-Plänen für dir kurzen Strecken unzufrieden? Oder willst du einfach erst einmal breiter nach Plänen suchen, bevor du dich entscheidest?

So systematisch wie du bin ich bei Weitem nicht; ich muss eh erstmal schauen, wie ich Vollzeitjob mit festen Arbeitszeiten und Laufen unter einen Hut kriege. Aber Mainz ist gebucht - wenn nicht ganz, dann notfalls halb, das geht eigentlich immer! :nick:

:hallo:
kobold

3fach
15.10.2010, 14:26
Ja, ich hab gelesen, dass du dich mit Papa Greif und seinen Bahnplänen befasst - bin gespannt, wie du dich entscheidest. Bist du mit den Daniels-Plänen für dir kurzen Strecken unzufrieden? Oder willst du einfach erst einmal breiter nach Plänen suchen, bevor du dich entscheidest?

So systematisch wie du bin ich bei Weitem nicht; ich muss eh erstmal schauen, wie ich Vollzeitjob mit festen Arbeitszeiten und Laufen unter einen Hut kriege. Aber Mainz ist gebucht - wenn nicht ganz, dann notfalls halb, das geht eigentlich immer! :nick:

:hallo:
kobold

Neben Greif befasse ich mich auch noch mit Pfitzinger, habe gerade "Road racing for serious runners" von ihm gelesen. Pfitzi hat vieles von Daniels übernommen und unterstützt dessen wissenschftlichen Ansatz, leitet aber eine teilweise andere Strukturierung des Trainings davon ab. So lässt er z.B. regelmässig "Basic Speed" (Grundschnelligkeit) laufen, das sind sehr schnelle IVs (8-12x100m) oder Strides auf der Bahn. Ganz interessanter Ansatz, vor allem, wenn man die kürzeren Distanzen gut beherrschen will.

Grüße,
3fach

schauläufer
15.10.2010, 16:10
:noidea:

Aber ich habe ja nen Mann, der so was kann....hoffentlich...:hihi:

Meine Strecke vom Mittwoch hab ich auf gpies schon runter geladen...wenn du möchtest...??

Falls wir uns nicht mehr hören....
Viel Spaß am Sonntag...welche Strecke muss er denn laufen, dein Kollege??

Hallole,

hab jetzt grad die aktuelle Garminsoftware zum Laufen gebracht und mein Läufle von gestern überspielt. Ist es schwierig seine Läufe auf gpies zu einzustellen?

Jetzt würde mich natürlich ST interessier, wie komme ich denn da für umme zu.?

P.S. Wenn euch mein Gefrage einfachster Sachen nervt, laßt es mich wissen. Es gibt ja noch die suchfunktion im Forum bzw. www geben.

Also am Sonntag geht's jetzt ab in den Süden. Leider nicht den sonnigen Süden:hihi:. Mein Kollege war der Norden zu hügelig:D. Ist aber okay, so kann ich später starten und verlaufen ist damit auch kein Thema mehr.:zwinker2:

Tschüssle Klaus

3fach
15.10.2010, 16:18
Hallole,

hab jetzt grad die aktuelle Garminsoftware zum Laufen gebracht und mein Läufle von gestern überspielt. Ist es schwierig seine Läufe auf gpies zu einzustellen?

Jetzt würde mich natürlich ST interessier, wie komme ich denn da für umme zu.?

P.S. Wenn euch mein Gefrage einfachster Sachen nervt, laßt es mich wissen. Es gibt ja noch die suchfunktion im Forum bzw. www geben.




Nein.

Einfach runterladen, ist gratis. Du darfst aber gerne was spenden.

Noch nicht.:teufel:

Grüße,
3fach

kobold
15.10.2010, 16:22
Nein.

Einfach runterladen, ist gratis. Du darfst aber gerne was spenden.

Noch nicht.:teufel:

Grüße,
3fach

Leider ist m.W. nur die abgespeckte Demoversion von SportTracks 3.0 gratis ... oder eben die ältere Version, die es aber nicht mehr über die SportTracks-Seite gibt, sondern nur noch anderweitig, z.B. über die HP von Computer-BLÖD. :hallo:

3fach
15.10.2010, 16:27
Oh, das war mir neu. Ich nutze ST ja nur selten und komme mit der alten Version gut hin. Deshalb entging mir wohl diese Änderung der Firmenpolitik ...

Danke fürs Update,
3fach (derjetztlaufengeht)

3fach
15.10.2010, 16:30
BTW: Schöner Perspektivenwechsel! :daumen:

Grüße,
3fach

Laufsogern
15.10.2010, 17:16
Ist es schwierig seine Läufe auf gpies zu einzustellen?

Tschüssle Klaus

Also gpsies hab sogar ich kapiert...ist also pimpfieinfach..
Du meldest dich nur an....dann gibt es da ein Fenschterle Hochladen...alles hübsch ausfüllen...ganz unten "von Garmin hochladen"...Garmin mit dem Kabel an den Rechner....der Rest geht von alleine...

Des kannsch!!:daumen:

Ich bin sehr gespannt auf deinen Bericht von der Südschleife...:daumen:

Ich war schon laufen....wieder wo, wo ich so noch nicht war....ich geb die Mine nimmer her..:zwinker2:..wenn ich dann auch noch das Sporttracks bekomme....dann gibts kein halten mehr...:bounce:

3fach
16.10.2010, 12:11
Ich war auch schon wieder laufen ... :teufel:

Jetzt wird aber runtergefahren, sind noch 15 Tage bis Frankfurt.

Schönes Wochenende allen PillePallern,
3fach

kobold
16.10.2010, 12:15
Ich war auch schon wieder laufen ... :teufel:

Jetzt wird aber runtergefahren, sind noch 15 Tage bis Frankfurt.

Schönes Wochenende allen PillePallern,
3fach

Das Runterfahren hast du dir verdient - ein feines Läufchen hast du nochmal draufgesetzt! :daumen::daumen:

Ich war vorhin auch laufen, nicht so schnell und nicht so weit, aber mit ganz vielen Fotostopps zwischendurch. :nick: Tut mir sehr gut im Moment!

Auch von mir an alle ein "Schönes Wochenende"! :hallo:

kobold

3fach
16.10.2010, 13:34
... - ein feines Läufchen hast du nochmal draufgesetzt! :daumen::daumen:



Sieht leichter aus, als es war, am Ende war ich doch recht platt. Wird Zeit, dass ich ausruhe.

Grüße,
3fach

kobold
16.10.2010, 13:52
Dafür hast du nun ja 2 Wochen Zeit ... das wird! :daumen:

Laufsogern
16.10.2010, 16:57
Ich brauch natürlich jetzt dringend eine "Aufzeichnung" dieses Laufes...ich will ein Diagramm! Höhenprofil/Tempo/Puls....wenn ichs gefunden habe, werde ich es zur Feier des ersten Males natürlich hier veröffentlichen....das waren nämlich anständig Höhenmeter....WUNDERBAR!!!



Weil ichs versprochen habe....
10788

Aber nicht, dass ihr jetzt denkt, ich hätte schon kapiert, wie ich da zu laufende Trainings einstellen kann....das kommt erst noch...

P.S. ich lauf heut nicht....draußen regnets...das zerstört meine Zuckerschicht :D

Raffi
16.10.2010, 22:36
Hallo zusammen!
Sind auch mal wieder da.
@ 3 fach: toller Lauf. Entspann dich in der Regiphase, damit du dann ordentlich die Sau raus lassen kannst. Hoffentlich ist das Wetter in 14 Tagen wie du es gern haben würdest:nick:.
Ja die Wanderung auf die Lorea hatte es in sich, da ich ohne Stöcke nur mit reiner Fußkraft (wobei ich hauptsächlich wegen der Steilheit den Vorfuß belastet habe und deshalb die Waden deutlich spürte) den Marsch bewältigt habe. Zu weiteren sportlichen Aktivitäten bin ich in den letzten Tagen leider nicht gekommen, die Arbeit hat zuviel Zeit beansprucht:frown:.
@ Laufsogern: seit wann hast du eine Zuckerglasur:zwinker4:? Nicht vergessen den Brotkasten immer wieder einmal von links nach rechts zu wechseln, da es ansonsten zu einer Dysbalance der Arme kommen könnte:zwinker2:!. Weiterhin viel Spaß:umarm:. Sollte das Teilchen irgendwann einmal Dialekte können:teufel:, werde sogar ich mir Gedanken über eine Neuanschaffung machen:nick:. Was aber nach den letzten Ausgaben dieses Jahr aber nicht mehr drin sein wird (habe mir gerade neuen Fischer Skater Lochschi bestellt, kann ich in 14 Tagen abholen):peinlich:.
@ Kobold: bei uns ist das Wetter auch nicht besser:hurra:. Hans Peter empfindet allerdings diese Temperaturen (unter 10 Grad) als angenehm und unter 0 Grad als Wohlfühltemperatur :tocktock:(igitt, ich will wieder Sommer oder wenigstens Temperaturen um 20 Grad). Wenn er bei diesen Temperaturen unterwegs ist, kann ich sicher sein, dass aus seinen kurzen Läufen einige Stunden Abwesenheit werden:nene:
@ Marianne und Doris: hoffen ihr seid gesund und munter:giveme5:.
@Tati::party2::party::party3::hppybirt:: party3::party::party2: ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG:umarm:
@alle: wünschen euch einen schönen Abend, eine gute Nacht und morgen einen schönen vergnüglichen Sonntag.:winken:
LG Dorothea und Hans Peter.

Tati
18.10.2010, 12:31
Vielen lieben Dank für die Glückwünsche. Habe schön mit Familie und Freunden gefeiert.
Am Sonntag bin ich dann einen ruhigen 21er als letzten längeren vor dem Marathon gelaufen. Nun sind noch ein bis zwei kleine lockere Läufe mit bisschen MRT (oder auch nicht :teufel: ) auf dem Plan. Mal sehen was die A-Sehne zulässt. Im Moment ist sie recht friedlich.

Ich wünsche allen eine schöne Woche.

SchweizerTrinchen
18.10.2010, 12:32
Wie jetzt, Tati hatte Geburtstag, und ich habs nicht bemerkt? Schande!
Liebe Tati, mit einiger Verspätung, aber nicht weniger herzlich auch meine Glückwünsche! Alles Gute im neuen Lebensjahr, und Sonnenschein auf deinem Weg.

Viele liebe Grüsse, Marianne

kobold
18.10.2010, 12:36
Auch von mir - verspätet - ein liebevolles "Herzlichen Glückwunsch, liebe Tati"!!! Ich wünsche dir Gesundheit, heile Gräten und A-Sehnen und viele schöne Läufe - nebst dem, was du dir selbst im Geheimen noch so wünschen magst!

Liebe Grüße, allseits eine schöne Woche, wunderbare Läufe und frohes Tapern
kobold

SchweizerTrinchen
18.10.2010, 12:38
Wenn er bei diesen Temperaturen unterwegs ist, kann ich sicher sein, dass aus seinen kurzen Läufen einige Stunden Abwesenheit werden


Das ist mir gestern auch so ergangen. Das war aber gar kein gutes Zeichen :P

3fach
19.10.2010, 16:27
Es nieselt. Und es ist kalt. Und ich muss nachher raus, in den unwirtlichen Nachmittag. Brrrr. Da werde ich doch glatt mal eine Weste anziehen müssen. Herbst.

Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
19.10.2010, 16:34
Hier nieselt es auch. Und es ist auch kalt. Und ich sollte laufen gehen. Und ich hab mir eine satte Erkältung eingefangen. Daher ist heute Abend Extrem-Couching angesagt.

Laufsogern
19.10.2010, 16:35
Es nieselt. Und es ist kalt. Und ich muss nachher raus, in den unwirtlichen Nachmittag. Brrrr. Da werde ich doch glatt mal eine Weste anziehen müssen. Herbst.

Grüße,
3fach

Na...wirst doch nicht memmig werden auf deine alten Tage??? :hihi:

Jetzt stell dich nicht so an...is nicht mehr weit..:daumen:.

Viele Grüße
von Laufsogern (die irgendwie immer "oben" landet...)

acaffi
19.10.2010, 17:05
Hier nieselt es auch. Und es ist auch kalt. Und ich sollte laufen gehen. Und ich hab mir eine satte Erkältung eingefangen. Daher ist heute Abend Extrem-Couching angesagt.

Also ich finde auch, Extrem-Couching geht ja gar nicht:zwinker5:. Mit ner Erkältung kann man raus wenn man kein Fieber hat. Komm raff dich auf....:D

Achim, der gleich laufen geht trotz nass und kalt

SchweizerTrinchen
19.10.2010, 17:09
Nun sei nicht so hart mit mir. Immerhin komme ich mir gerade unglaublich heldenhaft vor, weil ich nicht schon zum Arzt gerannt bin, und mir vorsorglich Antibiotika habe verschreiben lassen. Also bitte loben, tätscheln, und Tee, Wärmeflasche und Kissen rüberschieben:wink:

acaffi
19.10.2010, 17:14
Nun sei nicht so hart mit mir. Immerhin komme ich mir gerade unglaublich heldenhaft vor, weil ich nicht schon zum Arzt gerannt bin, und mir vorsorglich Antibiotika habe verschreiben lassen. Also bitte loben, tätscheln, und Tee, Wärmeflasche und Kissen rüberschieben:wink:

Ok Ok ::traurig::besserng:
Ist das besser so ? Mach dir einen schönen Ingwertee, dann gehts dir morgen besser.

Achim

SchweizerTrinchen
19.10.2010, 17:17
Dankeschön, jetzt geht es mir grad etwas besser:danke:

Magimaus
19.10.2010, 18:06
Nun sei nicht so hart mit mir. Immerhin komme ich mir gerade unglaublich heldenhaft vor, weil ich nicht schon zum Arzt gerannt bin, und mir vorsorglich Antibiotika habe verschreiben lassen. Also bitte loben, tätscheln, und Tee, Wärmeflasche und Kissen rüberschieben:wink:

Oh je...vorsorglich, ohne ausdrückliche Anweisung des Arztes würde ich Antibiotika nicht mehr nehmen.
Mittlerweile musste ich daraus lernen, dass die vielen Medikamente den Körper voll kaputt machen.


Gute Besserung Trinchen!

LG
Marion

Jolly Jumper
19.10.2010, 23:44
:tuschel: Ich hab nen Bericht von meinem Debut geschrieben. Guckst du hier (http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/61611-bottwartal-marathon-2010-zum-ersten.html#post1229834).

:hallo:

Laufsogern
20.10.2010, 08:17
Na...wirst doch nicht memmig werden auf deine alten Tage??? :hihi:




Das hab ich nun davon, dass ich meine Klappe soweit aufgerissen habe....nun muss ich heute wohl selbst bei Wind und Regen....:weinen:
Naja....wird schon werden....
Ich will versuchen "flach" zu bleiben, dafür aber ein bischen länger. Mal sehen....
Zur Mine hab ich natürlich auch noch Fragen....aber dazu muss ich erst noch bischen spielen, damits nicht zu peinlich wird.

:winken:

SchweizerTrinchen
20.10.2010, 08:39
Danke Marion für die Besserungswünsche :hallo:, die kann ich gut gebrauchen. Ingwertee konnte leider auch nichts mehr retten, es hat mich ziemlich übel erwischt. So ein Mist.

Tina ich gratuliere dir noch einmal zu diesem grandiosen Marathon-Debut. Das hast du super hingekriegt, sehr schön und konstant gelaufen. Einfach perfekt! Das war ein tolles Saison-Highlight. Nun regenerier ganz schnell und schön, ein bisschen zurücklehnen darfst du dir nun gestatten.

Marga immer her mit den Fragen, du weisst doch, hier werden sie geholfen.

Viele Grüsse euch allen, Marianne

Angie
20.10.2010, 09:25
:tuschel: Ich hab nen Bericht von meinem Debut geschrieben. Guckst du hier (http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/61611-bottwartal-marathon-2010-zum-ersten.html#post1229834).

:hallo:
:winken:Tina,
habe gerade deinen Bericht gelesen. Ganz großes Kino:respekt::daumen:
Glückwunsch zu deinem "Erstlingswerk", wir werden wohl noch viel von dir hören und lesen:nick:
:hallo:Angie

Angie
20.10.2010, 09:31
Hier nieselt es auch. Und es ist auch kalt. Und ich sollte laufen gehen. Und ich hab mir eine satte Erkältung eingefangen. Daher ist heute Abend Extrem-Couching angesagt.
:hallo:Liebste Marianne,
schicke dir schnell ein paar Genesungswünsche rüber, damit du bald wieder fit bist:traurig::streichl::besserng:
:winken:Angie

Jolly Jumper
20.10.2010, 10:56
Danke!

Marianne, dir gute Besserung!

3fach
20.10.2010, 11:15
Liebe Marianne,

gute Besserung auch von mir. Ich hoffe, die Erkältung kostet dich nicht allzu viel Form.

Notfalls beginnt das Regenerieren dieses Jahr eben ein paar Tage eher ... :noidea::shithapp:


:besserng:
Viele Grüße,
3fach

kobold
20.10.2010, 11:26
Da stell ich mal eine große Kanne Kräutertee und eine Riesenschüssel Obstsalat auf den Tisch. Und drücke unseren Wettkampfaspirantinnen und -aspiranten die Daumen, dass ihre Krankheiten schnell ausheilen bzw. sie von selbigen verschont bleiben mögen!

LG,
kobold (die gestern auch schon angesichts erster Erkältungszeichen prophylaktisch am Meditonsin-Fläschchen hing)

Tati
20.10.2010, 15:07
Marianne, gute Besserung. Kurier dich schnell wieder richtig aus.

Ich spendier einen Salbeitee und übrigens Ingwer ist auch gut bei Erkältungen jeder Art.

lilly66
20.10.2010, 15:35
@Marianne: ich schwör neben Ingwertee natürlich auf Lindenblütentee mit Klosterfrau Melissengeist und wer mag mit Honig. So ein paar Prozente im Tee schaden ja nie:D.

Gute Besserung auch von mir.

LG Lilly

Laufsogern
20.10.2010, 15:41
:megafon:
Schneckensirup
:megafon:
Schneckensirup
:megafon:

schauläufer
20.10.2010, 15:52
:tuschel: Ich hab nen Bericht von meinem Debut geschrieben. Guckst du hier (http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/61611-bottwartal-marathon-2010-zum-ersten.html#post1229834).

:hallo:

Hallole

Hab ich schon gemacht und war begeistert. Dein neues Benutzerbildchen ist einfach klasse, genauso habe ich das auch zufällig live miterlebt.:geil:
Meinen Bericht als erstmalig praktizierender Lehrmeister für schlecht vorbereitete Halbmarathonaspiranten hast du dir ja auch schon reingezogen:D

Grüßle Klaus

kobold
20.10.2010, 15:58
:megafon:
Schneckensirup
:megafon:
Schneckensirup
:megafon:

Genau so wirkungsvoll wie schwäbische Bachkiesel! :nene:

Hier schüttet es gerade kräftig - bist du wenigstens ordentlich nass geworden bei deinem Lauf? :P

Laufsogern
20.10.2010, 17:03
Hier schüttet es gerade kräftig - bist du wenigstens ordentlich nass geworden bei deinem Lauf? :P

Ja...ich war schon laufen...wieder was Neues...leider auch nicht so flach...und nein es hat nicht geregnet (also nicht richtig), weil wenn Engel rennen, bleibts schön...
Denk mal drüber nach....gell...:hihi:


Lieber Klaus....
bitte in Zukunft deine Bericht verlinken....für die "Alterschwachennixblicker"
:nick:

WippWupp
20.10.2010, 18:50
@Mariann: Ich schicke auch mal kurz ein paar Genesungswünsche rüber!!!

LG,Bianca:hallo:

Laufsogern
21.10.2010, 07:39
Bianca....für deinen 10er wünsch ich dir alles Gute....das wird schon...:nick:
Gut, dass du noch einen WK machst, das verleit wirklich Flügel (glaub ich mich erinnern zu können :peinlich:)
Hau rein!!!
:daumen:

kobold
21.10.2010, 08:05
Ja...ich war schon laufen...wieder was Neues...leider auch nicht so flach...und nein es hat nicht geregnet (also nicht richtig), weil wenn Engel rennen, bleibts schön...
Denk mal drüber nach....gell...:hihi:

Ja, Engelchen mit Zuckerschicht sind natürlich auf Schönwetter angewiesen! Und da du nicht den wasserdichten 310XT, sondern nur eine schnöde 305erin gekauft hast, musst du bei Regen eh daheim bleiben, damit Minchen nicht ertrinkt! :P

@Bianca: Auch von mir eine gute Vorbereitung und viel Spaß und Power beim 10er!So ein WK ist doch eine gute Motivation. :nick:

Ich laufe jetzt erstmal weiter so rum, jeden 2. Tag, mehr mag der Fuß nicht. Mitte November werde ich wahrscheinlich noch einmal bei einem 10er starten, der Silvesterlauf ist sowieso "Pflichtprogramm". :nick: Beides werde ich allerdings ohne gezielte Vorbereitung laufen, nur "just for fun". Stattdessen km sammeln bei ruhigen bis lockeren Läufen, je nach Lust und Laune mal ein Fahrtspiel, Hügel- oder Tempolauf.

Wegen der beruflichen Veränderungen sind die Trainingsziele sowieso niedrig gesteckt. Das Motto lautet: "Jede Woche ein Marathon!". Auf Deutsch: 42KommaQuetsch Wochenkilometer, verteilt je nach Lust und Zeit auf 3-6 Einheiten. Ich muss mal gucken, wie ich das organisiere: (Fast) jeden Tag ein Morgenläufchen und am Wochenende ein längerer Lauf. Oder 2-3 Feierabendläufe + ein längerer am Wochenende. :nick:

Und ansonsten? Wie ist die Lage im Lazarett? Marianne? Doris? Janni? :winken: Und bei der Tapering-Fraktion? Christian? Tati? :daumen: Bonnie und Clyde sind vermutlich gerade bei den Anonymen Workoholikern - oder Raffi kuriert die Blessuren aus, die er sich mit seinen neuen Spielzeugen zugezogen hat? :teufel: Frau Hase und Jolly erholen sich. :daumen: Und Frau LSG trägt Minchen spazieren? :)

:hallo: Schönen Tag allseits
kobold

3fach
21.10.2010, 10:04
Ich kann nix vermelden, außer, dass es mir gut geht. Ich bin ein guter Taperer, mir fällt Nixtun nicht schwer.:hihi:

Anne, magst du was zur beruflichen Veränderung erzählen?

Was ist eigentlich mit Doris und Janni, ewig nicht mehr gelesen ...?

Grüße an alle,
3fach

Laufsogern
21.10.2010, 10:34
Was ist eigentlich mit Doris und Janni, ewig nicht mehr gelesen ...?

Grüße an alle,
3fach

:noidea:

Dafür kam gestern meine Laufhose (mid-tight nennt sich das auf neudeutsch).
Schön...passt auch....hat aber den Kordelverschluss hinten....ist das immer so??
Das T-Shirt wird nicht vor Mitte November kommen....:confused: Lieferschwierigkeiten.....

Läuferisch bin ich völlig plan- und ziellos....irgendwie auch blöd....so auf Dauer....:confused:

lilly66
21.10.2010, 10:41
Plan und ziellos ist wirklich nicht toll. Hab ich im Sommer auch gemerkt. Da läuft es sich irgendwie komisch. So ein:megafon: Plan ist doch dagegen herrlich. Da geht Frau auch bei Regen und freut sich ist mit sich im Reinen. Mach doch vielleicht einen HM Plan so aus Spaß an der Freude?

Lg Lilly

die am liebsten genau nach Plan läuft

Laufsogern
21.10.2010, 10:53
Plan und ziellos ist wirklich nicht toll. Hab ich im Sommer auch gemerkt. Da läuft es sich irgendwie komisch. So ein:megafon: Plan ist doch dagegen herrlich. Da geht Frau auch bei Regen und freut sich ist mit sich im Reinen. Mach doch vielleicht einen HM Plan so aus Spaß an der Freude?

Lg Lilly

die am liebsten genau nach Plan läuft

Ja...du hast recht...ich bin auch total planfixiert...:zwinker2:
Aber nur einen Plan abzulaufen, ohne ein konkretes Ziel....:confused:
Ich muss mal stöbern, ob irgendwo im Dezember noch was hübsches stattfindet....:nick:

kobold
21.10.2010, 10:59
Plan und ziellos ist wirklich nicht toll. Hab ich im Sommer auch gemerkt. Da läuft es sich irgendwie komisch. So ein:megafon: Plan ist doch dagegen herrlich. Da geht Frau auch bei Regen und freut sich ist mit sich im Reinen. Mach doch vielleicht einen HM Plan so aus Spaß an der Freude?

Lg Lilly

die am liebsten genau nach Plan läuft

Ich empfinde das im Moment ganz anders. Ich freue mich, dass ich komplett nach Lust und Laune laufen kann und bei der Geschwindigkeits- und Streckenwahl keine Rücksicht auf einen Plan nehmen muss. Endlich komme ich wieder häufiger auf meine hügeligen Strecken, die im Trainingsplan eigentlich nie so richtig "passten", weil ich die Tempoeinheiten und langen Läufe überwiegend im Flachen machen musste und die Steigungen für einen lockeren Lauf zwischendurch großenteils zu fordernd für mich waren.

Aber ich hab auch Phasen, in denen mir ein Plan sehr beim Aufrappeln hilft, daher kann ich gut nachvollziehen, dass du momentan das planvolle Laufen bevorzugst! :nick:

LG,
Anne

P.S.: @Marga: doch, das ist normal mit der Kordel hinten! :nick: Schade, das mit dem T-Shirt, aber die haben oft Lieferengpässe! :nene:

Ich hab mir übrigens den Pulli bestellt (Auslaufmodell in Dunkelblau mit etwas Grün drin) und bin gespannt, a) wann er kommt und b) ob er passt (Herrengröße S ... vielleicht doch etwas gewagt? :confused:). Außerdem eine Tasche für den Oberarm, weil ich jetzt doch öfter mal abgelegene Strecken laufen und da aus Sicherheitsgründen das Handy mitnehmen will.

lilly66
21.10.2010, 11:02
Silvesterlauf???? gibt es doch fast überall.

Ich hab am 31.10. HM beim 25.Glauchauer Herbstlauf mit Joe Kelly.(Dem werd ich auf die Füße schauen :D)

7.11. 2. Zwickauer Stadtlauf. Da hab ich mit unserer Innung (sind ne tolle kleine Truppe) eine Staffel 4 x 4,20km organisiert. Da wollen wir richtigen Spaß haben.

31.12 Werdauer Silvesterlauf.( Wenn nur der riesige Berg nicht wäre am Anfang)


LG Lilly

3fach
21.10.2010, 11:08
... (Auslaufmodell in Dunkelblau mit etwas Grün drin) ...

Wenn "einlaufen" bei Textilien bedeutet, dass sie beim Waschen kleiner werden, was bitte macht dann ein Auslaufmodell beim Waschen?

Fragt sich nicht ganz ernsthaft
3fach

kobold
21.10.2010, 11:09
Silvesterlauf???? gibt es doch fast überall.


Wenn Hennes sowas liest, postet er sofort den Link zur runnersmap (http://runnersmap.info/)- heute nehme ich ihm mal die Arbeit ab! :zwinker2:

Trier hat übrigens auch einen sehr netten Silvesterlauf ... :D Nachdem ich das Heimspiel im Sommer (Stadtlauf) boykottiert habe, werde ich die Winterveranstaltung auf jeden Fall "mitnehmen"!:nick:

kobold
21.10.2010, 11:13
Wenn "einlaufen" bei Textilien bedeutet, dass sie beim Waschen kleiner werden, was bitte macht dann ein Auslaufmodell beim Waschen?

Fragt sich nicht ganz ernsthaft
3fach
:D
Also wirklich! Du musst die Frage viel breiter anlegen, nämlich "Was bedeutet 'Auslaufmodell'?"
- ein Pulli, den ich nur beim Auslaufen tragen darf (zum Einlaufen und zum WK gibt's auch was Spezielles)?
- ein Pulli, der sich selbstständig macht und (r)ausläuft?
- ein Pulli, der beim Waschen schlabberig und ausgeleiert wird?
...

Fragen über Fragen ... was hab ich da bloß bestellt? :confused:

Laufsogern
21.10.2010, 11:15
Ja..im Moment lauf ich auch jedes Mal Strecken, die ich noch nie so gelaufen bin....das ist wirklich super. Es sind bisher auch alles Strecken, die ich als "normale" Läufe nicht machen kann, weil sie reichlich Hm haben und dementsprechend Kraft kosten. Das habe ich vor allem gestern gemerkt...nach meinem Berglauf von Montag waren die Muskeln doch recht müde. Aber ich bin jetzt schon ziemlich lange ohne Plan unterwegs und merke, dass es mal wieder Zeit wird für Z i e l e.
Ich werde darüber noch ein wenig "nachgrübeln" und nachlesen und dann schaun mer mal.

Die Kordel brauch ich ja eigentlich nicht wirklich....die Hose sitzt so eng, dass sie nicht weiter "befestigt" werden muss.....ist aber seltsam, wenn man hinten zuziehen soll....:confused: Mein Handy passt aber locker in die Schlüsseltasche....

kobold
21.10.2010, 11:18
Mein Handy passt aber locker in die Schlüsseltasche....

Meines ist prähistorisch und riesengroß - da kriege ich eine Druckstelle im Kreuz! :D Hast du das schweißsicher in einer zusätzlichen Tasche oder so?

Laufsogern
21.10.2010, 11:25
....behalte es ....große Handies sind wieder schwer im kommen....:nick:

Nein...ich wickle es nicht zuätzlich ein ....ich darf das "alte" Handy meiner liebsten Tochter "abtragen". Das ist zum klappen....und hoffentlich einigermaßen dicht...bei den Langen kommt es in meinen Trinkgürtel, der hat zusätzlich 2 Taschen.....am Arm wollte ich es nicht tragen, das würde mich doch stören. Wenn es jetzt kälter wird, habe ich auch eine Laufjacke an....die hat auch noch 2 Taschen.....
Aber als Feuchtigkeitsschutz reicht ja auch eine kleine "Vespertüte".

funrunner
21.10.2010, 11:26
Hallo ihr Lieben,

bei mir gibts es immer noch nichts Neues. Ich habe mich hier im Lazarett inzwischen schön gemütlich eingerichtet und warte weiterhin mehr oder weniger geduldig ab. Mein letzter Test ging nur über 2.5 km, aber nicht mal das geht ohne negative Auswirkungen. Ich muss wohl wirklich mit 5 Minuten laufen anfangen, wie es irgendwo im Netz empfohlen wird. :frown:
Unglaublich, wie sehr ich meine Sehne, ohne es zu bemerken, geschädigt habe. Tja, da muss ich jetzt wohl oder übel durch. Oder ich muss vielleicht doch mal zum Arzt. Habe gar keine Lust dazu.

Dafür habe ich die aber Zeit gut genutzt und mich um unsere Wohnungseinrichtung gekümmert. Heute nachmittag gehts nach Mannheim. Dort wartet ein Couchtisch auf uns, der ganz dringend einen Käufer sucht.
Wenn ich bedenke, wie sehr die Laufpausen unseren Geldbeutel strapazieren, so bekommt das Laufen als preiswertes Hobby doch ein ganz anderes Gewicht. :hihi:

Marianne, ich wünche dir gute Besserung! Anne hat jetzt bestimmt immense Vorräte an Schneckensirup gebunkert. An Material hat es ja diesen Sommer nicht gefehlt. :wink:

Marga, wenn du eine 305 hast, dann frag ruhig. Ich hab' zwar 'nen Garmin (der zickt nämlich nicht rum :hihi:), aber funktionieren sollten sie doch beide gleich.

Anne, bei euch läuft ja zur Zeit ein Panther frei in den Wäldern rum. :haeh:
Paß gut auf dich auf und gehe möglichst nicht im Wald laufen!

LG Doris

kobold
21.10.2010, 12:49
:umarm::besserng: , liebe Doris! Wirklich unglaublich, diese Sehnengeschichte bei dir! :frown:
Und eine Warnung für jeden, auch leichte Beschwerden ernst zu nehmen. Nur stellt sich leider immer wieder die Frage: Wo ist die Grenze zwischen notwendiger Vorsicht und hysterischem Sich-zu-Tode-Schonen? :confused: Schwierig!

Immerhin kannst du die frei gewordene Zeit ja mit Rudern (?!) und Shoppen verbringen! :D


Was den Panther angeht: Eine ziemliche bekloppte Nummer! :klatsch: Das Tier läuft schon monatelang zwischen Frankreich, Lux, Belgien und Deutschland durch die Botanik. Der Pressehype ist nur wieder so richtig hochgekocht, weil eine Nachwuchsredakteurin der Lokalzeitung ihn gesehen und eine Geschichte draus gemacht hat. :hihi:
Dabei kann von "Problempanther" nicht die Rede sein, denn Paulchen ist extrem scheu und hat noch keinem Haustier (geschweige denn einem Menschen) etwas getan. Vermutlich ist er sogar in Gefangenschaft aufgewachsen, hat nie Jagen gelernt und ernährt sich von Tieren, die anderweitig zu Tode gekommen sind. Und jetzt soll der arme Kerl dran glauben ...:frown:

schauläufer
21.10.2010, 13:51
Lieber Klaus....
bitte in Zukunft deine Bericht verlinken....für die "Alterschwachennixblicker"
:nick:

:Dhast ja recht Laufsogern, wenn man schon für seine Ergüsse wirbt dann richtig:hihi: Also ich werd versuchen meinen Bescheidenheitsmodus :peinlich::peinlich:beim nächsten mal auf Standby zu stellen und dafür den Größenwahnbuzzer :geil::geil::geil: zu aktivieren. Hoffentlich klappt es mit dem Verlinken bei meiner angeborenen Technikaversion.:confused: Also liebe Gemeinde nachsichtig mit mir sein, wenn es bei der nächsten Gelegenheit nicht gleich funzt. Ihr solltet dann immer dran denken: Er hat sich bemüht:hihi::hihi:

Und für die kleinen Alterswehwechen gibt's ne saugute Erfindung namens Sehhilfe auch landläufig als Brille bekannt. Soll den Träger angeblich auch seriös und intellektuell aussehen lassen. Ähem ist jetzt warscheinlich Zufall aber ich als Maulwurf hab so ein praktisches Ding immer auf der Nase.

Tschüssle Klaus

WippWupp
21.10.2010, 14:48
Bianca....für deinen 10er wünsch ich dir alles Gute....das wird schon...
Gut, dass du noch einen WK machst, das verleit wirklich Flügel (glaub ich mich erinnern zu können :peinlich:)
Hau rein!!!
:daumen:

Dankeschön für die guten Wünsche...:) Ja, ja, es wird bestimmt (irgenwie...(ein bisschen Schiss habe ich ja schon, ob meiner schlechten Vorbereitung:frown:;selbst Schuld!:nene:)) Ich werde mein Bestes geben.:nick:


...
@Bianca: Auch von mir eine gute Vorbereitung und viel Spaß und Power beim 10er!So ein WK ist doch eine gute Motivation. :nick:

Ich laufe jetzt erstmal weiter so rum, jeden 2. Tag, mehr mag der Fuß nicht. Mitte November werde ich wahrscheinlich noch einmal bei einem 10er starten, der Silvesterlauf ist sowieso "Pflichtprogramm". Beides werde ich allerdings ohne gezielte Vorbereitung laufen, nur "just for fun". Stattdessen km sammeln bei ruhigen bis lockeren Läufen, je nach Lust und Laune mal ein Fahrtspiel, Hügel- oder Tempolauf.

Wegen der beruflichen Veränderungen sind die Trainingsziele sowieso niedrig gesteckt. Das Motto lautet: "Jede Woche ein Marathon!". Auf Deutsch: 42KommaQuetsch Wochenkilometer, verteilt je nach Lust und Zeit auf 3-6 Einheiten. Ich muss mal gucken, wie ich das organisiere: (Fast) jeden Tag ein Morgenläufchen und am Wochenende ein längerer Lauf. Oder 2-3 Feierabendläufe + ein längerer am Wochenende.


Gute Vorbereitung ist gut. Es ist doch schon in EINER WOCHE!!! Arrrrrg. Ich komme langsam doch
in Panik.:frown:
Deine Laufplanung hört sich doch ganz angenehm an. Ein Marathon in der Woche.... Wer kann das
schon von sich behaupten? :zwinker5:


:noidea:

Dafür kam gestern meine Laufhose (mid-tight nennt sich das auf neudeutsch).
Schön...passt auch....hat aber den Kordelverschluss hinten....ist das immer so??
Das T-Shirt wird nicht vor Mitte November kommen....:confused: Lieferschwierigkeiten.....

Läuferisch bin ich völlig plan- und ziellos....irgendwie auch blöd....so auf Dauer....:confused:

Laufhose mit Kordelverschluss hinten??? :confused:

@Doris: Weiterhin alles Gute. Hoffentlich wird's bald wieder!!! :winken:

Also, zum planlosen Laufen kann ich nur sagen: So ganz ohne Plan laufe ich letztendlich doch nie.
Aber mal ist der Plan recht minimalistisch (3 Laufe die Woche, davon einer über 10km / Vorgabe
von Wochenkilometern). Das finde ich in der Situation total super. Da kann ich doch sehr nach
Lust und Laune laufen. Das habe ich ja quasi den ganzen Sommer gemacht. Aber auch da hatte ich Phasen, wo ich mir einen "kleinen" Plan aufgestellt haben, damit ich den Überblick nicht verliere.
Und in Vorbereitung auf einen Wettkampf nehme ich immer einen vorgegebenen Plan, den ich dann
abarbeite. Das gibt mir einfach ein gutes Gefühl für den Lauf.:nick: Aber um den einzuhalten, muss ich ganz schön jonglieren und es klappt einfach nicht immer... (Die Kinder haben da doch eine
höhere Priorität.)

Ich stehe prinzipiell eh auf Tabellen, Pläne und Listen. :peinlich:

Heute war ja eigentlich ein Tempolauf geplant. Da ich aber in dieser Woche meine 3 Läufe ohne
Pausentagen absolvieren werde (ich erinnere: Verwandtschaftsbesuch), ist es wohl wenig
sinnvoll, mit einer Tempoeinheit zu beginnen.:wink: Somit bin ich losgelaufen mit dem Vorhaben lockere
7km zu laufen. Es lief aber so super, dass ich spontan meinen Langen daraus gemacht habe.
Es waren dann 10,7km in 1:19:49 Std. Und es ging sowas von locker, dass ich für nächste Woche
Hoffnung habe, gut anzukommen!!!:)
Mein Laufwetter war übrigens nur in Teilen so optimal, wie ich das gestern behauptet hatte.
Also, so ein Herbststurm an der Weser mit Regen macht aus einem gemütlichen langen Laufe,
dann unfreiwillig doch eine Art Training mit wechselnder Belastung, je nach Windrichtung. :zwinker2:
Aber auf der 2.Hälfte war es trocken und die Sonne ließ sich auch mal blicken. Herrlich!!!


LG, Bianca :hallo:

Tati
21.10.2010, 14:54
Bei mir ist nun Tapern bis Samstag angesagt. Die Beine waren am Sonntag und Montag sehr müde und ich habe mich entschlossen den heute eigentlich noch im Plan stehenden Lauf ausfallen zu lassen. Vielleicht dankt die A-Sehne mir das mit guter Mitarbeit am Samstag.
Morgen Vormittag gehts für mich nach Neuzelle. Das dortige Kloster mit Brauerei will ich mir noch ansehen und natürlich das Bier verkosten :sabber: . Bisschen Kultur rund ums Laufen muss auch sein.
Wenn die Wettervorhersage eintrifft, gibts super Fotosonnenschein. Da freuen sich die Blogbildergucker.

Ich wünsche allen ein schönes und wenn nötig erfolgreiches WE. Den Kranken gute Besserung.
:winken:

3fach
21.10.2010, 15:30
Dankeschön für die guten Wünsche...:) Ja, ja, es wird bestimmt (irgenwie...(ein bisschen Schiss habe ich ja schon, ob meiner schlechten Vorbereitung:frown:;selbst Schuld!:nene:)) Ich werde mein Bestes geben.:nick:

Gute Vorbereitung ist gut. Es ist doch schon in EINER WOCHE!!! Arrrrrg. Ich komme langsam doch
in Panik.:frown:

Also, zum planlosen Laufen kann ich nur sagen: So ganz ohne Plan laufe ich letztendlich doch nie.
:

Ich bin mal gespannt. So schlecht finde ich deine Vorbereitung gar nicht, immerhin bist du in den TDLs im Laufe dieses Jahres ein ganzes Stück schneller geworden.:daumen:


Das dortige Kloster mit Brauerei will ich mir noch ansehen und natürlich das Bier verkosten :sabber: .

Aber nur kosten, sonst verläufst du dich noch beim Marathon!!!! :nono:

Viel Erfolg und beschwerdefreies Laufen am Samstag, meine Daumen sind gedrückt. Wann ist Start?

Grüße,
3fach

Tati
21.10.2010, 15:43
10:05 Uhr darf ich los.
Beim Bierverkosten werde ich vorsichtig sein. Mein letztjährig, durch falsches Essen, krampfender Magen ist mir noch gut in Erinnerung. Werde sehr vorsichtig sein, was Essen und Trinken betrifft.

schauläufer
21.10.2010, 16:03
@marga
Ein paar Tips
DEE präsentiert den 35. LBS-Nikolauslauf Tübingen (http://www.nikolauslauf-tuebingen.de/)
Backnanger Silvesterlauf (http://www.backnanger-silvesterlauf.de/)
Willkommen zum 30.Bietigheimer Silvesterlauf, 31.12.2010, Start 14.30 Uhr (http://www.bietigheimersilvesterlauf.de/)
Stuttgarter Silvesterlauf in Stuttgart-Weilimdorf (http://www.stuttgarter-silvesterlauf.de/)

Krieg ich jetzt ein Lob (besser hab ich es nicht hingekriegt:peinlich::peinlich:)

Solltest du schon vorher :geil: auf ein bergiges Läufle haben wär das vielleicht eine Option

40. Ausgabe des Stettener Volkslaufs,
Neuer Termin des Volkslaufs ist am 06.11.2010
TV Stetten - Startseite des TV Stetten (Standard) (http://www.tv-stetten.de)

P.S. Für dein Bergtraining wüßte ich einen guten Lauf-Flüsterer:hihi:

Grüßle Klaus

Laufsogern
21.10.2010, 16:39
@marga
Ein paar Tips
DEE präsentiert den 35. LBS-Nikolauslauf Tübingen (http://www.nikolauslauf-tuebingen.de/)
Backnanger Silvesterlauf (http://www.backnanger-silvesterlauf.de/)
Willkommen zum 30.Bietigheimer Silvesterlauf, 31.12.2010, Start 14.30 Uhr (http://www.bietigheimersilvesterlauf.de/)
Stuttgarter Silvesterlauf in Stuttgart-Weilimdorf (http://www.stuttgarter-silvesterlauf.de/)

Krieg ich jetzt ein Lob (besser hab ich es nicht hingekriegt:peinlich::peinlich:)

Solltest du schon vorher :geil: auf ein bergiges Läufle haben wär das vielleicht eine Option

40. Ausgabe des Stettener Volkslaufs,
Neuer Termin des Volkslaufs ist am 06.11.2010
TV Stetten - Startseite des TV Stetten (Standard) (http://www.tv-stetten.de)

P.S. Für dein Bergtraining wüßte ich einen guten Lauf-Flüsterer:hihi:

Grüßle Klaus

Lieber Klaus,
das hast du ganz prima hinbekommen.....herzlichen Dank!:daumen:
Die Silvesterläufe kommen für mich nicht in Frage....ich bin mir ziemlich sicher, dass da bei allen eine ziemliche "Drucketse" herrscht...und das mag ich (auch wieder :sauer: ) nicht.
Aber der Stettener Volkslauf....:confused: Weißt du wo es da langgeht??
Ich meine mich erinnern zu können, dass es da auch einige Hm zu bewältigen gibt, oder?

Nach deinem schönen Bericht über Bottwartal, bin ich nun noch verunsicherter, was ein gemeinsames Läufchen betrifft....schau in meine Liga-Tabelle und du kannst unschwer erkennen, dass ich megaschneckenlangsam den Berg hoch japse....dabei hätte ich nicht mal deinen Monologen lauschen können, geschweige denn irgendetwas zur Unterhaltung beizutragen....:zwinker2:

@Tati, ich bin schon sehr gespannt auf deinen Bericht....dass du ein super Ergebnis laufen kannst, ist ja klar :daumen:
@Bianca.....du wirst stetig besser, das ist ganz prima....brauchst keine Panik zu haben. :nick:

:winken:
Laufsogern ( die heute wieder von MatziSpatzi angespornt wurde...."Irgendwann wird das auch mit dir noch was" :sauer: )

schauläufer
21.10.2010, 17:39
Oh Marga du bringst mich EDV-mäßig heute mächtig ins schwitzen:zwinker4:
aber hier wird ihnen (äh) dir geholfen

Wie du siehst ist die kleine Runde recht human. Ich bin den noch nie gelaufen (könnte man ja aufgrund der Nähe aber vorher mal testen, Garminchen wollen ja auch mal Abwechslung:D). Der Lauf ist normal schon im Frühjahr (März) und diese Jahr wegen zuviel Schnee ausgefallen, sonst wäre ich dort gestartet. Ob ich am 6.11 Bock habe bzw. Freigang kriege weiß ich auch noch nicht so recht. :hihi:Bin die Herbstwoche im hohen Norden (Bremen, Hamburg, Nordsee) und komme erst Freitagabend davor zurück.

Also zwecks schwitzen, ein gemeinsamer Testlauf müßte ja nicht ausarten. Kannst mir doch mal deine "Mädchenläufe" vorstellen. Oh je jetzt gibt's bestimmt Haue vom Gleichstellungsbeauftragten hier. Nein jetzt im Ernst, zu zweit odere mehreren laufen sehe ich auch nur als sinnvoll als lockere Ausnahme um vom eigenen (trockenen) Trainingsalltag.

Grüßle Klaus

WippWupp
21.10.2010, 17:53
@3fach: Danke Christian, Du hast schon Recht. Aber ich glaube, diese Vorwettkampfpanik gehört
wohl dazu...:)

@Laufsogern: Ok, keine Panik, keine Panik, keine Panik..

Ich will da nochmal 'ne nervöse Frage in die Runde werfen:
Wie nutze ich jetzt die letzte Woche???:fragez:

So ist mein Plan:

Diese Woche noch einen TDL oder irgendsowas (evtl. Fahrtspiel). So wie es sich passt. Etwa 7km.
Und dann noch ein kurzes,lockers Läufchen von so ca. 6 km.

Dann hatte ich gedacht, am Dienstag und Donnerstag nochmal je 7 km zu laufen. Dienstag mit Fahrtspiel ,oder es wird ein TDL im Wettkampftempo eingebaut (so 5km).
Am Donnerstag nur noch locker mit ein paar Steigerungen zum Ende.

Ist das so OK??? :confused:

LG,Bianca:hallo:

3fach
22.10.2010, 10:01
Dienstag Fahrtspiel ist OK, du kannst dabei auch gerne nochmal wenig belastend das Renntempo testen. Einfach nach einem schnellen Abschnitt locker traben, bis du richtig erholt bist und dann wieder schneller.

Am Donnerstag würde ich nicht mehr so viel laufen, lieber nur kurz (4-5), sonst macht es dich müde - und du brauchst alle Kraft für den Wettkampf.

Ich habe gestern nochmal ein kleines Tempotraining gemacht, um meinen Beinen zu zeigen, dass etwas auf sie zukommt. Hui, das ging gut!

@Tati: Hau rein!!!!!!!

Grüße,
3fach

Raffi
22.10.2010, 21:11
Hallo zusammen!
@ Marianne: Hoffen, dass der Ingwer- und Lindenblütentee, der Schneckensirup, der Vitaminstoß durch den Obstkorb mittlerweile sämtliche Viren aus deinem Körper vertrieben haben. Falls nicht, auch von uns noch gute Besserung. Lass dich nicht unterkriegen, denn der Winter ist noch lange.
@ Bianca: toll gemacht, Gratulation zum großartigen Lauf und super Bericht

kobold
22.10.2010, 21:12
Hallo zusammen!
@ Marianne: Hoffen, dass der Ingwer- und Lindenblütentee, der Schneckensirup, der Vitaminstoß durch den Obstkorb mittlerweile sämtliche Viren aus deinem Körper vertrieben haben. Falls nicht, auch von uns noch gute Besserung. Lass dich nicht unterkriegen, denn der Winter ist noch lange.
@ Bianca: toll gemacht, Gratulation zum großartigen Lauf und super Bericht

Ah, seltener Besuch! Schön, dass du mal wieder auftauchst, lieber Raffi - alles in Ordnung bei euch?


@Christian: :geil:

@Bianca: 3fach hat dir ja schon die richtigen Tipps gegeben! Das wird ganz prima, bestimmt!

@Tati: Toitoitoi! :daumen:


Allen anderen ebenfalls ein schönes WE

lg,
kobold :hallo:

Raffi
22.10.2010, 21:35
Die Tücken der Technik haben mich überwältigt und oberhalb bereits einen Teil der Nachricht eingestellt (dzt. spinnen unsere Leitungen, da sie neu eingestellt wurden bzw. werden, 10 Stunden Netzausfall). Also auf ein Neues, nicht böse sein. :teufel::peinlich:
Hallo zusammen!
@ Marianne: Hoffen, dass der Ingwer- und Lindenblütentee, der Schneckensirup, der Vitaminstoß durch den Obstkorb mittlerweile sämtliche Viren aus deinem Körper vertrieben haben. Falls nicht, auch von uns noch gute Besserung. Lass dich nicht unterkriegen, denn der Winter ist noch lange. :umarm:
@ Jolly Jumper: toll gemacht, Gratulation zum großartigen Lauf und super Bericht:daumen:
@ Doris: schade, dass du immer noch Probleme hast. Wünschen gute Besserung:streichl:.
@ Tati: keine Panik, dass schaffst du schon. Wünschen dir alles Gute und drücken die Daumen:daumen:
@ Kobold: Mensch Schneckelchen, was sind das für Nachrichten. Gratulieren dir zu deinem Schweineelch und wünschen dir, dass du bald wieder wie gewohnt durch Wald und Wiesen laufen kannst. :umarm:
@ Laufsogern: hoffen, dass das T Shirt bald geliefert wird und dass dich die Kordel der Hose nicht beim Laufen behindert. Viel Spaß auch weiterhin.:giveme5:
@ 3 fach: viel Muse beim Tapern und unsere Bewunderung, dass dich weder Wind noch Wetter von deiner Planung abbringen. Das kann nur eine neue PB werden.:nick::daumen:
@ Bianca: wie 3 fach schon geschrieben hat Tapern = Zurückfahren. Deine Hausaufgaben für den kommenden Wettkampf hast du schon erledigt, wie du ja schon selber anhand deiner Leistungssteigerung festgestellt hast.:daumen:
Wir gratulieren allen, die namentlich unerwähnt blieben, zu ihren Läufen:pokal: und wünschen allen ein schönes Wochenende, erfolgreiche Wettkämpfe wenn geplant oder nur schöne Läufe und Gesundheit. Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter :winken:(die sich für 1 Wo in den Urlaub verziehen, da sie bei den anonymen Workaholics als unheilbare Fälle fristlos entlassen wurden):zwinker4:
P.S. Laufen und Trainieren tu ich ab und zu auch noch, komme aber nicht mehr dazu alles in der Liga einzutragen. Vielleicht kommen ja wieder einmal ruhigere Zeiten. :schwitz2:
Nachdem der Schnee immer weiter runter kommt, könnt ihr euch schon über einen Termin des gemeinsamen Langlaufens Gedanken machen. :nick::zwinker2:Freuen uns schon darauf.:umarm:

Raffi
23.10.2010, 00:21
Dawireinigetageohnenetzseinwerdenhabenwi runsereabfahrtaufnachmitternachtverschob enumnochetwasganzwichtigeserledigenzukön nen.:zwinker2:
:tuschel::party::party2::party2: :hppybirt::party3::hppybirt::party2: :party2: :party::umarm::prost::popcorn: MARIANNE: WIR WÜNSCHEN DIR ALLES LIEBE GUTE GLÜCK GESUNDHEIT ZU DEIEM GEBURTSTAG. MÖGEN SICH DEINE WÜNSCHE ERFÜLLEN UND DU NIE DIE FREUDE AM LAUFEN VERLIEREN.:winken: Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter

kobold
23.10.2010, 08:16
Auch von mir, liebste Marianne, ein paar ganz liebe Glückwünsche:

:party::party2: :hppybirt:

Mögen die Erkältungsviren zusammen mit sonstigen "Störfaktoren" im Nirwana verschwunden sein und dich bei deinen Lauf- und Lebenszielen im kommenden Jahr nicht mehr behindern!

:hallo:
kobold

3fach
23.10.2010, 08:26
Liebe Marianne,

auch von mir ein virtueller Drücker und herzliche Glückwünsche zum Geburtstag! Schön, wenn so ein Tag aufs WoE fällt, dann kann man mit gutem Gewissen feiern! Viel Spaß dabei!

Ich gehe gleich laufen, heute erstmals in lang - wir habe 0,6 Grad und Nebel, brrrrr.

Viele Grüße,
3fach

Laufsogern
23.10.2010, 12:42
Marianne....auch von mir natürlich alles Gute zum Geburtstag.
Feier schön!!!

:party:

:hppybirt:

Angie
23.10.2010, 18:08
Liebste Marianne,
alles, alles Liebe und Gute zum Geburtstag und schnelle Besserung wünsche ich dir von Herzen
:hallo:Angie

WippWupp
23.10.2010, 18:52
N'abend!!!

@Marianne: :hppybirt:Alles Liebe zum Geburtstag!!! Viel Spaß beim Feiern! Hoffentlich geht das schon wieder!

@3fach: So wird's dann gemacht! Dankeschön.:)

@Tati: Viel Glück!!!:daumen:

Ich war heute nochmals 8km laufen. Dabei habe ich 2 Intervalle mit je 2,2km in 13:25 Min. bezwungen,
muss man wohl sagen. Der Sturm war stärker als ich.:motz: Das war ein echter Kampf!!!
Schade, ich hatte gehofft, die beiden Intervalle mit unter 6 Minuten zu schaffen. Aber es war heute
einfach nicht möglich. :frown:
Trotzdem bin ich insgesamt zufrieden. Die letzte Woche läuft an!!!

LG und ein schönes Wochenende
Bianca :hallo:

funrunner
23.10.2010, 19:26
Da schließe ich mich doch gleich schnell noch an und wünsche Dir von Herzen alles Gute fürs neue Lebensjahr, liebe Marianne! Auf dass du noch lange gesund und munter die Berge rauf und runterspringen kannst.

:hppybirt::party2:

Liebe Grüße
Doris

P.S. Was glaubt ihr, wer uns heute über den Weg gelaufen ist als wir mal wieder shoppen waren? Die Marga! :hallo: Bis ich das richtig realisiert habe, waren wir schon vorbei. Zufälle gibt's, die gibt's gar nicht! :hihi:

Jolly Jumper
23.10.2010, 19:29
:party::hppybirt::party2: Alles Gute, Marianne!

Laufsogern
24.10.2010, 10:52
P.S. Was glaubt ihr, wer uns heute über den Weg gelaufen ist als wir mal wieder shoppen waren? Die Marga! :hallo: Bis ich das richtig realisiert habe, waren wir schon vorbei. Zufälle gibt's, die gibt's gar nicht! :hihi:

Das musst du jetzt mal genauer erklären....weil ich war nirgends...außer beim laufen .....
:noidea:
:winken:

funrunner
24.10.2010, 10:57
Das musst du jetzt mal genauer erklären....weil ich war nirgends...außer beim laufen .....
:noidea:
:winken:

Genau! Ich weiß auch, wann... :zwinker2: Um 16.20 Uhr musstest du eine Kreuzung queren. :D

Laufsogern
24.10.2010, 11:24
Aha...dann gabs wohl neue Möbel..:D
Ich hoffe, dass nicht du die-/derjenige warst, der mich fast umgefahren hätte, weil so vollgepackt, dass man nicht mehr aus dem Auto gesehen hat...:sauer:

Heute ist Pause...diese Woche war doch anstrengend.....mit Mine bin keine einzige Strecke gelaufen, die ich schon gekannt habe....:P

:winken:

funrunner
24.10.2010, 11:48
Aha...dann gabs wohl neue Möbel..:D

Bingo!



Ich hoffe, dass nicht du die-/derjenige warst, der mich fast umgefahren hätte, weil so vollgepackt, dass man nicht mehr aus dem Auto gesehen hat...:sauer:

:haeh: Nein, wir waren gerade auf dem Hinweg und sind genauso unbeladen wieder zurückgefahren. Da Sofa lassen wir dann doch lieber von kräftigen jungen Männern anliefern.
Und dann steht dem gemütlichen Relaxen vor dem Fernseher nichts mehr entgegen. :geil:

Schön, dass du mit deiner Mine endlich auch auf den Geschmack gekommen bist. Das Teil ist einfach genial und der Spaß unbezahlbar, den man damit hat. :daumen:

kobold
24.10.2010, 12:42
Und dann steht dem gemütlichen Relaxen vor dem Fernseher nichts mehr entgegen. :geil:


Wozu brauchst du denn ein Sofa vor dem TV - ich dachte, ihr habt euer Rudergerät?! Da kann man dann das Glotzen doch wenigstens mit was Nützlichem verbinden! :D

funrunner
24.10.2010, 13:03
Wozu brauchst du denn ein Sofa vor dem TV - ich dachte, ihr habt euer Rudergerät?! Da kann man dann das Glotzen doch wenigstens mit was Nützlichem verbinden! :D

Nein, zu Zweit geht das so schlecht. Außerdem bin ich mit dem korrekten Ausführung der Ruderbewegung und gleichzeitigem "Battlestar Galactica" gucken intellektuell überfordert. :P

kobold
24.10.2010, 13:21
Nein, zu Zweit geht das so schlecht. Außerdem bin ich mit dem korrekten Ausführung der Ruderbewegung und gleichzeitigem "Battlestar Galactica" gucken intellektuell überfordert. :P

Sorry, ich bin Nicht-Fernseherin! Was ist denn "Battlestar Galactica"? Klingt irgendwie nicht so, als würde das intellektuelle Anforderungen stellen ... :P Und das Rudern geht automatisch, da ist der Intellekt eher hinderlich. :D

funrunner
24.10.2010, 15:03
Sorry, ich bin Nicht-Fernseherin! Was ist denn "Battlestar Galactica"? Klingt irgendwie nicht so, als würde das intellektuelle Anforderungen stellen ... :P Und das Rudern geht automatisch, da ist der Intellekt eher hinderlich. :D

Ja, da muss ich dir Recht geben. Der Name der Serie klingt nicht so, als sei der Stoff intellektuell besonders anspruchsvoll, aber so nebenbei kann ich das nicht schauen. Guckst du hier. (http://de.wikipedia.org/wiki/Battlestar_Galactica)
Und beim Rudern muss ich mich auch ziemlich konzentrieren, wenn ich ein bestimmtes Tempo rudern möchte. Da reicht es schon, wenn ich mich unterhalte oder gedanklich abschweife... schon geht das Tempo merklich in den Keller.
Kürzlich habe ich übrigens festgestellt, dass ich einen ungemeinen "Trainingseffekt" erziele, wenn ich die Schrauben nachziehe. :hihi: Inzwischen schaffe ich 9,8km in ca. 43 min.
Leider belastet sogar das Rudern meine AS, aber irgendetwas muss ich machen, sonst dreh' ich am Rad.

kobold
24.10.2010, 15:50
Und beim Rudern muss ich mich auch ziemlich konzentrieren, wenn ich ein bestimmtes Tempo rudern möchte.

Du schaust das falsche Fernsehprogramm - einfach das hier (http://www.youtube.com/watch?v=TGSzePqtGBc) nehmen und auf Endlosschleife stellen! :hihi::hihi::hihi:

Dass du was machen musst, um nicht abzudrehen, kann ich sehr gut nachvollziehen - aber sei vorsichtig, ja?! :hallo:

funrunner
24.10.2010, 16:00
Du schaust das falsche Fernsehprogramm - einfach das hier (http://www.youtube.com/watch?v=TGSzePqtGBc) nehmen und auf Endlosschleife stellen! :hihi::hihi::hihi:

:hihi::wegroll::hihi: Hilfe, mir kommen die Tränen vor lachen. Danke, liebe Anne!

Tati
25.10.2010, 08:50
Hallo liebe PillePaller,
euer Daumendrücken hat mich gut über die Strecke gebracht. Mir geht es gut, nur die Achillessehne mault über die Belastung ein wenig. Nun kriegt sie aber ihre verdiente Pause und hoffentlich phsysiotherapeutische Pflege (wenn der Arzt sie verschreibt).
Es war ein wunderschönes Wochenende. In den nächsten Tagen gibt es dann einen kleinen Bericht und Bilder gibt es auch ein paar.

kobold
25.10.2010, 08:58
Hallo liebe PillePaller,
euer Daumendrücken hat mich gut über die Strecke gebracht. Mir geht es gut, nur die Achillessehne mault über die Belastung ein wenig. Nun kriegt sie aber ihre verdiente Pause und hoffentlich phsysiotherapeutische Pflege (wenn der Arzt sie verschreibt).
Es war ein wunderschönes Wochenende. In den nächsten Tagen gibt es dann einen kleinen Bericht und Bilder gibt es auch ein paar.

:daumen::daumen::daumen: Prima, liebe Tati! Einigermaßen gesund geblieben, das ist die Hauptsache. Nun schon dich ein wenig - dann hast du auch mehr Zeit für den Bericht und die Bilder! :D

Laufsogern
25.10.2010, 09:13
...ob du vielleicht schon mal ein kleines Appetithäppchen...???
:daumen:

SchweizerTrinchen
25.10.2010, 10:00
Vielen Dank euch allen für die lieben Glückwünsche, bin leider erst jetzt dazu gekommen, sie zu lesen, aber hab mich natürlich immer noch sehr drüber gefreut. Ich kann all die guten Wünsche nur zu gut gebrauchen, gerade jetzt.
Bin nur gaaaanz langsam wieder auf dem Weg zur Besserung. Wenigstens sind jetzt die Gliederschmerzen und Kopfschmerzen weg, aber ich huste und schneuze ziemlich arg, und an Laufen ist nicht zu denken. Das wars dann wohl mit der Laufsaison :frown:

Machts besser, und natürlich noch meine Gratulation an Tati :daumen: Hab noch an dich gedacht am Samstag.

Liebe Grüsse, Marianne

Tati
25.10.2010, 10:05
Ok, ich verweise mal auf einen lieben Läuferkollegenblog (http://www.19joerg61.blogspot.com/). Da gibt es auch einen Link auf einige Bilder. Und Ergebnisse gibt es hier (http://www.schlaubetal-marathon.com/).

Laufsogern
25.10.2010, 10:14
Ja... Danke schön.....und herzlichen Glückwunsch!!
Ach...irgendwann, würde ich da auch gerne....schwärm...:daumen:

Laufsogern
26.10.2010, 10:55
:megafon:Christian....
....nur noch 4 Tage (oder so...)....:bounce::hurra:
Ich bin schon ganz aufgeregt....wie wird es da erst dir gehen....:daumen:

Ganz unten am Rande
Ich mach vielleicht nen Sockenstrickkurs.... :sauer:

3fach
26.10.2010, 11:25
:megafon:Christian....
....nur noch 4 Tage (oder so...)....:bounce::hurra:
Ich bin schon ganz aufgeregt....wie wird es da erst dir gehen....:daumen:
Ich bin noch nicht aufgeregt. Ich bin ja gut vorbereitet.:teufel:

Ganz unten am Rande
Ich mach vielleicht nen Sockenstrickkurs.... :sauer:
Abwarten, ist vielleicht nicht schlimm. :daumendrück:

Grüße,
3fach (Termindruck)

Aninaj
26.10.2010, 11:50
Hallo liebe PillePaller und PillePallerinnen...

ich lebe noch, na zumindest grad so ;)

Meine Bronchitis hat mich eingeholt... ja ja, die vom Sept. - und mich nochmal richtig runter gezogen. Nach mehreren Tagen Bettruhe bin ich langsam auf dem Weg der Besserung. Aber so richtig gut geht's immer noch nicht :( Na ich hab noch ein paar Arbeitstage Ende der Woche und dann Urlaub. Den werde ich nutzen um mal RICHTIG gesund zu werden (hoffe ich zumindest).

Sport in jeglicher Form ist daher momentan und auch demnächst natürlich tabu... ich hoffe ich überlebe das...

Also, ich schau ab und an rein, aber zu berichten hab ich ja nichts (außer dass einem daheim irgendwann die Decke auf den Kopf fällt, aber das ist mit Sicherheit auch nichts wirklich neues). Daher... allen noch ein paar schöne Herbstlauftage.

Greets
Janni

harriersand
26.10.2010, 15:13
Du schaust das falsche Fernsehprogramm - einfach das hier (http://www.youtube.com/watch?v=TGSzePqtGBc) nehmen und auf Endlosschleife stellen! :hihi::hihi::hihi:



Das ist wie bei "Spaceballs"! Wo Lord Helmchen schreit: "Lächerliche Geschwindigkeit!" "Waahnsinnige Geschwindigkeit!" :hihi:

Aber wie unsensibel, auf die Erschlafften einzuhauen, anstatt ne Runde Powergel auszugeben, tststs! :nene:

funrunner
26.10.2010, 16:04
Aber wie unsensibel, auf die Erschlafften einzuhauen, anstatt ne Runde Powergel auszugeben, tststs! :nene:

Das vestehst Du nicht. Das ist die hohe Kunst der Motivationspsychologie.:zwinker2::hihi: Stimmt's, Anne?

kobold
26.10.2010, 17:29
@Marianne: :besserng: und Kopf hoch - manchmal soll es ist sein! Leider!!!


@Christian: NICHT aufgeregt? Nicht mal ein klitzekleines bischen? Weil du dich gut vorbereitet fühlst? - Recht hast du! ... Oller Streber! :P

Wehe, du verletzt oder erkältest dich noch in den letzten Tagen vor dem WK! Wenigstens ein PillePaller soll doch gesund seinen Herbstmarathon hinbekommen! :daumen: :hallo:

@Janni: Och nööö, so'n Mist! Dich hat's ja echt böse erwischt, und das, nachdem du so gut sportlich dabei warst! :besserng: und liebe Grüße - ich freu mich, wenn du öfter mal reinschaust! :hallo:



Aber wie unsensibel, auf die Erschlafften einzuhauen, anstatt ne Runde Powergel auszugeben, tststs! :nene:


Das vestehst Du nicht. Das ist die hohe Kunst der Motivationspsychologie.:zwinker2::hihi: Stimmt's, Anne?

Ganz genau, Doris! DU verstehst mich! :teufel:

Es ist ein blödes Vorurteil, dass Psychologie immer lieb, kuschelig und supersensibel sein muss - Zuckerbrot (bzw. Powergel :D) und Peitsche ist die Devise! Und wer schon mal einen harten Wettkampf gelaufen ist, der weiß, dass dich irgendwann auch das 10te Powergel nicht mehr dazu bringt weiterzulaufen, im Gegenteil schlägt es dir vermutlich sogar auf den Magen. Ein ruppiges "Quäl dich, du Sau!" hat dagegen sogar Jan Ullrich den Berg rauf getragen!


:hallo: kobold

3fach
26.10.2010, 21:20
Ein ruppiges "Quäl dich, du Sau!" hat dagegen sogar Jan Ullrich den Berg rauf getragen!




Ich bitte darum, dass mir das jemand bei km 38 zuruft. Danke.

Grüße,
3fach (Streber)

Laufsogern
27.10.2010, 07:48
Ich bitte darum, dass mir das jemand bei km 38 zuruft. Danke.

Grüße,
3fach (Streber)

Also bitte...!!
Bei km 38 brauchst du doch niemanden mehr, der dich anfeuert....die 15 Minuten bis zum Ziel wirst du doch wohl auch so schaffen...:zwinker2:
Aber, ich werde diejenige sein, die dir bei km 34 ne virtuelle Cola reicht.....
:winken:

kobold
27.10.2010, 07:56
Also bitte...!!
Bei km 38 brauchst du doch niemanden mehr, der dich anfeuert....die 15 Minuten bis zum Ziel wirst du doch wohl auch so schaffen...:zwinker2:
Aber, ich werde diejenige sein, die dir bei km 34 ne virtuelle Cola reicht.....
:winken:

Naja, sicherheitshalber baue ich mich dann virtuell bei km 38 auf und peitsche dich vorwärts - diese Art der Motivation beherrsche ich perfekt! :teufel:

Solltest du aber jemanden brauchen, der dir ganz lieb - in rosa Watte verpackt sozusagen - zusäuselt: "Wie, du kannst nicht mehr? Versuch's doch noch einmal! Und es ist gar nicht schlimm, wenn du nicht mehr weiterlaufen magst! Die Zeit ist doch egal, es zählt das Erlebnis. Hauptsache Ankommen! Dann kannst du stolz auf dich sein!" - dann bin ich wohl die Falsche! :hihi:

Es sei denn, ich habe den Eindruck, du kriechst wirklich nur noch auf dem Zahnfleisch und brauchst die kuschelige Motivationsvariante ... aber du bist gut vorbereitet, also wird das nicht nötig sein! :daumen:

3fach
27.10.2010, 08:05
"Wie, du kannst nicht mehr? Versuch's doch noch einmal! Und es ist gar nicht schlimm, wenn du nicht mehr weiterlaufen magst! Die Zeit ist doch egal, es zählt das Erlebnis. Hauptsache Ankommen! Dann kannst du stolz auf dich sein!"

Ziemlich genau das sagt mein Schweinehund gerne - ich habe nicht vor, auf ihn zu hören.

Grüße,
3fach

kobold
27.10.2010, 08:22
Ziemlich genau das sagt mein Schweinehund gerne - ich habe nicht vor, auf ihn zu hören.


Naja, wenn du den Text von deinem Schweinehund eh schon kennst, übernehme ich gern die alternative Tonspur ... :megafon: "Jetzt quäl dich mal! Du hast sauhart trainiert, dann kannst du auch zügig durchlaufen! Im Training hast du auch gefightet! Natürlich geht's noch! Noch knapp vier Kilometer - das ist nicht mal ein komplettes Cruise-Intervall! Das schaffst du! Reiß Di' z'samm und kämpf!"

Gut so? :D

Laufsogern
27.10.2010, 08:39
Kobold...jetzt verschwende doch hier nicht unnötig dein Können in Motivationspsychologie....das ist hier nicht nötig....:nene:

Unser lieber DI wird sich die letzten 4km seeeehhhhr gut daran erinnern, wieviele :sauer::sauer: er hier gepostet hat, wenn der eine oder andere mal eine kurze Schwächephase hatte (wir wollen hier AUSDRÜCKLICH!!! nicht von rumgejammere reden.)
Er weiß auch, dass es hier genug Leute gibt, die dadurch seeeehhhhrrr hohe Erwartungen in in setzen.....UND ER WIRD SIE ERFÜLLEN!!!!!!!!!

:hihi:

kobold
27.10.2010, 08:51
Kobold...jetzt verschwende doch hier nicht unnötig dein Können in Motivationspsychologie....das ist hier nicht nötig....:nene:


Nun lass mich doch! Woanders darf ich meinen Sadismus ja nicht ausleben! :teufel:


:hihi:


Und natürlich schafft unser DI das auch ohne Motivationspsychologie! :daumen: Möchte ich ihm wenigstens geraten haben ... :P

SchweizerTrinchen
27.10.2010, 09:03
Entschuldigung wenn ich euer kleines Motivationsseminar kurz unterbreche, aber ich möchte Janni mal ganz herzlich gute Besserung wünschen!

So, jetzt bin ich wieder bei euch. Christian, wann ist der Start? Damit ich ausrechnen kann, wann ich an dich denken muss, wie du bei km 38 durchläufst und dich mit einem Lächeln auf die letzten 4 Kilometer freust (harharhar).

Ich war gestern das erste Mal wieder auf der Piste. Angefühlt hat es sich nicht schlecht, wenn man mal davon absieht, dass ich alle 500 Meter in die Hecke gerotzt habe (macht aber nix, es war dunkel, und ich war allein.... da darf man das), und der Puls immer noch fast 10 Schläge zu hoch war.
Schaumer mal, was noch so geht.....

Grüsschen euch allen, Marianne

SchweizerTrinchen
27.10.2010, 09:04
Nun lass mich doch! Woanders darf ich meinen Sadismus ja nicht ausleben! :teufel:


Stimmt, sonst wirst du womöglich noch als Hundehasserin dargestellt :teufel:

3fach
27.10.2010, 09:20
Er weiß auch, dass es hier genug Leute gibt, die dadurch seeeehhhhrrr hohe Erwartungen in in setzen.....UND ER WIRD SIE ERFÜLLEN!!!!!!!!!

:hihi:



Und natürlich schafft unser DI das auch ohne Motivationspsychologie! :daumen: Möchte ich ihm wenigstens geraten haben ... :P

OGottOGottOGott ...:frown:



So, jetzt bin ich wieder bei euch. Christian, wann ist der Start? Damit ich ausrechnen kann, wann ich an dich denken muss, wie du bei km 38 durchläufst und dich mit einem Lächeln auf die letzten 4 Kilometer freust (harharhar).

Ich war gestern das erste Mal wieder auf der Piste. Angefühlt hat es sich nicht schlecht, wenn man mal davon absieht, dass ich alle 500 Meter in die Hecke gerotzt habe (macht aber nix, es war dunkel, und ich war allein.... da darf man das), und der Puls immer noch fast 10 Schläge zu hoch war.
Schaumer mal, was noch so geht.....

Grüsschen euch allen, Marianne

Start ist um 10.00 Uhr. Ich werde ca. 4min. später auf der Strecke sein. Was glaubst du denn, wann ich km 38 erreiche?:zwinker2:

Mach langsam mit dem Neustart. Weiterhin gute Besserung.


Stimmt, sonst wirst du womöglich noch als Hundehasserin dargestellt :teufel:

Ts ts ts ...

Grüße,
3fach

Laufsogern
27.10.2010, 10:07
Start ist um 10.00 Uhr. Ich werde ca. 4min. später auf der Strecke sein. Was glaubst du denn, wann ich km 38 erreiche?:zwinker2:

Grüße,
3fach

Na...wenn du um fünfvorhalbzwei nicht durch bist....wäre ich schon seeeehhhhr enttäuscht :D

Da du ja noch völlig locker bist, wird es mal Zeit, dass der Druck ein bischen erhöht wird, gell?
:hihi:

3fach
27.10.2010, 10:26
Na...wenn du um fünfvorhalbzwei nicht durch bist....wäre ich schon seeeehhhhr enttäuscht :D



Das wird aber knapp. Mal sehen, ob ich das schaffen kann.

Laufsogern
27.10.2010, 11:15
Es ist ein blödes Vorurteil, dass Psychologie immer lieb, kuschelig und supersensibel sein muss - Zuckerbrot (bzw. Powergel :D) und Peitsche ist die Devise! Und wer schon mal einen harten Wettkampf gelaufen ist, der weiß, dass dich irgendwann auch das 10te Powergel nicht mehr dazu bringt weiterzulaufen, im Gegenteil schlägt es dir vermutlich sogar auf den Magen. Ein ruppiges "Quäl dich, du Sau!" hat dagegen sogar Jan Ullrich den Berg rauf getragen!


:hallo: kobold


Naja, sicherheitshalber baue ich mich dann virtuell bei km 38 auf und peitsche dich vorwärts - diese Art der Motivation beherrsche ich perfekt! :teufel:




Das wird aber knapp. Mal sehen, ob ich das schaffen kann.

Womit wir wieder am Anfang wären....:D

kobold
27.10.2010, 11:18
Dann fange ich schon mal mit dem Warmbrüllen an:

"LAUF DU SAU!"

:P

3fach
27.10.2010, 11:20
Womit wir wieder am Anfang wären....:D

Nein, hierbei geht es darum, dass das ziemlich genau meinem (optimistischen) Zeitziel entspricht. Deshalb wirds knapp.
Es hängt auch ein bischen davon ab, ob ich nach 2 oder nach 7 Minuten über die Startlinie komme. Und vom Wetter (Wird vielleicht zu warm ...). Und und und ....

Grüße,
3fach

Laufsogern
27.10.2010, 11:39
Nein, hierbei geht es darum, dass das ziemlich genau meinem (optimistischen) Zeitziel entspricht. Deshalb wirds knapp.
Grüße,
3fach

Na...das wußte ich doch....:nick:
Ich gestatte dir deshalb auch, diese Zeit zu überschreiten, falls du nicht schnell genug über die Startlinie kommst.....
Aber das ist auch die einzige Variante die ich dir zugebe....
Ansonsten hat unsere Obermotivatorin schon alles gesagt...:daumen:

P.S. Außerdem hoffe ich inständig, dass du meine "Anfeuerung" :teufel:vergessen hast, wenn ich mal wieder in weiter Zukunft einen DI brauche :peinlich:

3fach
27.10.2010, 12:25
:teufel:

Tati
27.10.2010, 18:04
Der Schlaubetalmarathonbericht (http://tatis-laufwelt.blogspot.com/2010/10/marathon-im-schlaubetal-oder-indian.html) mit Bildern ist fertig. uff geschafft :schwitz:
So, darf ich mich in den Motivationsreigen für 3fach einreihen? :teufel:
Denk ab Kilometer 30 auch mal an den Spruch: "Jetzt umkehren wäre doof" :zwinker2:
Auf jeden Fall drücke ich mal schon immer ganz fest die Daumen für deine geplante Zielzeit. Gutes Tapern noch und fang dir jetzt ja nicht irgendwelche Krankmacher ein.
:winken:

3fach
27.10.2010, 18:07
So, darf ich mich in den Motivationsreigen für 3fach einreihen? :teufel:
Denk ab Kilometer 30 auch mal an den Spruch: "Jetzt umkehren wäre doof" :zwinker2:


Der ist klasse! Ich werde dran denken. Zumal ich festgestellt habe, dass mir das laufen leichter fällt, wenn ich an etwas witziges denke.:nick:

Danke!

Deinen Bericht hebe ich mir noch auf.:)

Viele Grüße,
3fach

Laufsogern
28.10.2010, 13:52
Der Schlaubetalmarathonbericht (http://tatis-laufwelt.blogspot.com/2010/10/marathon-im-schlaubetal-oder-indian.html) mit Bildern ist fertig. uff geschafft :schwitz:
So, darf ich mich in den Motivationsreigen für 3fach einreihen? :teufel:
Denk ab Kilometer 30 auch mal an den Spruch: "Jetzt umkehren wäre doof" :zwinker2:
Auf jeden Fall drücke ich mal schon immer ganz fest die Daumen für deine geplante Zielzeit. Gutes Tapern noch und fang dir jetzt ja nicht irgendwelche Krankmacher ein.
:winken:


Tati....danke schön für den schönen Bericht....die Bilder machen ja Lust auf....ach wenns nur nicht so weit wäre....

Tati
28.10.2010, 14:44
Tati....danke schön für den schönen Bericht....die Bilder machen ja Lust auf....ach wenns nur nicht so weit wäre....
Naja man (frau) kann ja auch bisschen Urlaub drumrumpacken. Leider ist es mir auch noch nicht gelungen meinen Göga davon zu überzeugen.

kobold
28.10.2010, 19:20
Der Schlaubetalmarathonbericht (http://tatis-laufwelt.blogspot.com/2010/10/marathon-im-schlaubetal-oder-indian.html) mit Bildern ist fertig. uff geschafft :schwitz:


Dankeschön, liebe Tati! Das Warten hat sich unbedingt gelohnt! Ein toller, noch dazu so reich bebilderter Bericht. So ein Genussmarathon hat eine Menge Vorzüge! :daumen: Ich schließe mich Marga an: Wenn's nicht so elend weit wäre ... und Ende Oktober kriegt unsereins arbeitsbedingt keinen Urlaub, den er hintendran hängen könnte! :frown:


@Christian: Noch 3 x schlafen ... :D:winken:

3fach
29.10.2010, 08:47
@Christian: Noch 3 x schlafen ... :D:winken:

<--- Guckst du über dem Bild ...

Grüße,
3fach

Jolly Jumper
29.10.2010, 09:05
<--- Guckst du über dem Bild ...

Grüße,
3fach

:D Hatte ich auch so gemacht. Falls wir uns in Frankfurt nicht sehen, wünsche ich dir schonmal viel Erfolg! :daumen:

Edit: Endlich habe ich Tatis Bericht vom Schlaubetal gelesen. Hm. Laufsogern, vielleicht sollten wir mal über eine Fahrgemeinschaft nachdenken?!

3fach
29.10.2010, 09:22
:D Hatte ich auch so gemacht. Falls wir uns in Frankfurt nicht sehen, wünsche ich dir schonmal viel Erfolg! :daumen:



Danke! Dir natürlich auch! Welchen Staffelteil läufst du denn? Kommt ihr zum Treffen in der Festhalle im 1. Rang?

Grüße,
3fach

Jolly Jumper
29.10.2010, 09:26
Danke! Welchen Staffelteil läufst du denn? Kommt ihr zum Treffen in der Festhalle im 1. Rang?

Grüße,
3fach

Wenn wir nicht völlig verpennen, werden wir zum Treffen kommen. :teufel:

Ich darf den Schlussläufer machen! Das wird bestimmt klasse!

3fach
29.10.2010, 09:28
Wenn wir nicht völlig verpennen, werden wir zum Treffen kommen. :teufel:

Ich darf den Schlussläufer machen! Das wird bestimmt klasse!

Der Einlauf in die Festhalle ist großartig. Und die Stimmung an der Strecke ab km 36 ebenfalls, da wirst du viel Spaß haben!:daumen:

Grüße,
3fach

Tati
29.10.2010, 09:48
Edit: Endlich habe ich Tatis Bericht vom Schlaubetal gelesen. Hm. Laufsogern, vielleicht sollten wir mal über eine Fahrgemeinschaft nachdenken?!

Fahrgemeinschaft klingt doch gut. :tuschel: machen wir auch so und dann noch eine günstige Ferienwohnung .... :nick:

Ich wünsche auch dir viel Spaß in Frankfurt. Wie lang ist dein Staffelabschnitt?

Laufsogern
29.10.2010, 10:04
:D Hatte ich auch so gemacht. Falls wir uns in Frankfurt nicht sehen, wünsche ich dir schonmal viel Erfolg! :daumen:

Edit: Endlich habe ich Tatis Bericht vom Schlaubetal gelesen. Hm. Laufsogern, vielleicht sollten wir mal über eine Fahrgemeinschaft nachdenken?!

Nach Tatis Bildern steht das unbedingt auf meiner "To-do-Liste".....irgendwann.....:daumen:


Der Einlauf in die Festhalle ist großartig. Und die Stimmung an der Strecke ab km 36 ebenfalls, da wirst du viel Spaß haben!:daumen:

Grüße,
3fach

Ich freu mich so für dich....:nick:
Das wird bestimmt super...und dann noch mit PB....:daumen:

Was soll ich denn anziehen, damit du mich erkennst, wenn ich dir die virtuelle Cola reiche..??
Reicht ein roter Pulli und der Schalk im Nacken?? :hihi:

3fach
29.10.2010, 10:34
Ich gann Gola nischt ausstehn!

Ich werde dich am roten Pulli erkennen. Notfalls kannst du noch rosa Puschel ...

Ich weiß übrigens auch noch nit, was ich anziehen soll. Ach, ich bin ja so eitel!

Grüße,
3fach

Laufsogern
29.10.2010, 10:58
Ich gann Gola nischt ausstehn!

Ich werde dich am roten Pulli erkennen. Notfalls kannst du noch rosa Puschel ...

Ich weiß übrigens auch noch nit, was ich anziehen soll. Ach, ich bin ja so eitel!

Grüße,
3fach

ne...also bei rosa Puschel steig ich aus....sorry...aber das wäre doch zuviel des Guten..

Na.. die Kleiderfrage ist ja schnell geklärt.
Kurz/kurz und beides in schwarz.
Schwarz macht schlank (denk an dein Zielfoto!!!) und passt außerdem gut zu deinen roten Hexen...
Warst du schon beim Friseur....??
Von einer Rasur am WK-Tag würde ich aber absehen....wegen der Verletzungsgefahr ...außerdem sieht dann die Siegerpose verwegener aus :daumen:
:zwinker5:

3fach
29.10.2010, 11:15
Nix ist mit roter SchnellHexe, die Stütze kann ich nicht über schnelle 42km brauchen. Der hier wird es wieder, mein PB-Schuh (http://www.gadgetsparacorrer.com/wp-content/uploads/2009/06/mizuno_ronin.jpg).

Ich habe noch ein Shirt in leuchtendem grün/gelb, dann würdest du mich besser sehen:geil:

Grüße,
3fach

Laufsogern
29.10.2010, 11:19
Schätzelein....
...........selbst wenn es dunkel wäre, würde ich dich mit deinem schwarzen T-Shirt sehen.... :D

Jolly Jumper
29.10.2010, 14:31
@ Tati: 14 km. Pillepalle eben. ;o)

Holle meinte, er wäre sich beim Bottwartalmarathon als Schlussstaffelläufer echt doof vorgekommen, weil man selber noch so frisch an den fertigen Marathonis vorbeizieht. Eventuell werde ich auch noch als Zugläufer von nem Marathoni gebraucht. Wäre auch ne lustige Aktion. Aber das muss man dann erstmal sehen, ob ich den überhaupt erwische.... Jedenfalls werden es 2 Tage Spaß werden!

Kann man ne Dampflock in Frankfurt übersehen? ;o)

kobold
29.10.2010, 18:35
Noch 2 x schlafen ... :nick:

Liebe Wochenendwettkämpferinnen und -kämpfer - Christian, Lilly, Tina, Marianne(???) - ich wünsch euch bombastisches Laufwetter, schnelle Beine und ganz, ganz viel Spaß bei euren Läufen! Kommt gesund und munter an - Bestzeiten werden es eh! Ziemlich fantastische sogar, da bin ich sicher! :daumen::daumen:

@Christian: Ich brüll dann einfach bei km 38, aber die rosa Puschel bleiben daheim, die passen einfach nicht zu "Quäl dich, du Sau!" :D

:hallo: kobold

WippWupp
29.10.2010, 23:03
Noch 2 x schlafen ... :nick:

Liebe Wochenendwettkämpferinnen und -kämpfer - Christian, Lilly, Tina, Marianne(???) - ich wünsch euch bombastisches Laufwetter, schnelle Beine und ganz, ganz viel Spaß bei euren Läufen! Kommt gesund und munter an - Bestzeiten werden es eh! Ziemlich fantastische sogar, da bin ich sicher! :daumen::daumen:

@Christian: Ich brüll dann einfach bei km 38, aber die rosa Puschel bleiben daheim, die passen einfach nicht zu "Quäl dich, du Sau!" :D

:hallo: kobold

Da kann ich mich nur anschließen!!!
Ich wünsche euch allen viel Erfolg und Spaß!!!:daumen::daumen::daumen:

LG,Bianca :hallo: (der es doch irgendwie in den Füßen juckt)

Raffi
30.10.2010, 00:17
schönen Abend oder guten Morgen!
wünschen allen Wettkämpfern am Wochenende tolle Läufe, mögen eure PB's purzeln wie die Blätter von den Bäumen im Herbststurm. Allen Kranken und Verletzten wünschen wieder eine gute und schnelle Genesung.
@Tati: schöner Bericht.
@3fach: Stehen in Gedanken auch bei Km 39 mit einem riesengroßen Schild auf dem steht Was der Sieger kann, das kannst du doch schon lange!! Also nimm die Beine in die Hand und hol das Letzte aus dir heraus. Viel Glück
Wir genießen noch unsere letzten freien Tage und das schöne Herbstwetter.
Gute Nacht und liebe Grüße Hans Peter

harriersand
30.10.2010, 09:53
Wenn die böse Thrombose nicht gekommen wäre, wäre ich morgen auch dabei. Meine Tochter macht aber Helferin, muss nochmal fragen, wo. Vor zwei Jahren war sie an der Tütenab- bzw. ausgabe.

Alles Gute, macht's fein, kommt gesund ins Ziel! Tolle Strecke, nur eine langweilige gerade, aber die hat jeder M, den ich bisher gelaufen bin.
ich habe sehr gute Erinnerungen an meinen FFM-Marathon: Festhalle ist klasse.

SchweizerTrinchen
31.10.2010, 13:45
Melde mich auch mal zurück aus Luzern. Aus dem Ganzen, den ich ja ursprünglich laufen wollte, ist "dank" der üblen Erkältung und dem damit verbundenen Nicht-Laufen während den letzten 2 Wochen mit Ach und Krach ein Halber geworden. Aber mein Körper hat mir schon nach ein paar Kilometern gesagt, dass das nix wird mit uns zweien und 42 km, drum bin ich dann nach der ersten Runde ins Ziel abgebogen. Lieber mit einem Lächeln ins Ziel als irgendwo da draussen in die Knie gehen.
1:57:09 sinds geworden.

Viele Grüsse euch allen, Marianne

Tati
31.10.2010, 15:09
Marianne, herzlichen Glückwunsch. Zur Guten Zeit und zur Entscheidung nicht zu Übertreiben, wenn der Körper sagt, das wird nichts.
Gute Erholung.
So nun warte ich gespannt auf die nächsten Meldungen und Berichte.

acaffi
31.10.2010, 16:01
Melde mich auch mal zurück aus Luzern. Aus dem Ganzen, den ich ja ursprünglich laufen wollte, ist "dank" der üblen Erkältung und dem damit verbundenen Nicht-Laufen während den letzten 2 Wochen mit Ach und Krach ein Halber geworden. Aber mein Körper hat mir schon nach ein paar Kilometern gesagt, dass das nix wird mit uns zweien und 42 km, drum bin ich dann nach der ersten Runde ins Ziel abgebogen. Lieber mit einem Lächeln ins Ziel als irgendwo da draussen in die Knie gehen.
1:57:09 sinds geworden.

Viele Grüsse euch allen, Marianne

Was eine gute Zeit ist :daumen:


Doppelter Glückwunsch Marianne, für die Zeit und fürs vernünftig sein :zwinker5:

Achim

3fach
31.10.2010, 17:10
Hallo,

ich bin zurück aus Frankfurt. Zu der Zeit von 3:51:xx gibts kaum was zu sagen, ich bin zu schnell angegangen, wollte es erzwingen und bin eingegangen wie eine Primel.

Grüße,
3fach

Raffi
31.10.2010, 17:45
Hallo zusammen.:hallo:
@ Marianne: Richtige Entscheidung. Gratulation zur tollen Leistung und gute Besserung. Erhole dich gut und genieße den Sonntag.:daumen::winken: :pokal::pokal::pokal:
@ 3fach: Auch wenn es nicht der perfekte Lauf geworden ist, Gratulation und Hut ab vor deiner Leistung. Wir haben am Fernsehschirm mit dir mitgefiebert. Das war ja eine tolle Stimmung in der Festhalle und auf der Strecke in Frankfurt. Gute Erholung und Entspannung.:daumen::winken::pokal::poka l::pokal:
War heute auch mal wieder laufen.
Schönen Abend noch LG Dorothea und Hans Peter

SchweizerTrinchen
31.10.2010, 18:27
Hallo Christian,

Herzliche Gratulation auch von meiner Seite, auch wenn die Enttäuschung schon etwas herauszuspüren ist. Aber wie du mir vor ein paar Tagen selber ganz klug geschrieben hast: Die Saison ist fast zu Ende, Müdigkeit macht sich breit. Ich find deine Zeit jedenfalls ganz toll und schicke meine besten Glück- und Genesungswünsche.

Achim und Raffi: Vielen Dank euch beiden.
Ich bin ebenfalls etwas hin- und hergerissen, ob ich mich nun freuen soll oder nicht. Einerseits bin ich natürlich schon enttäuscht, dass ich die Kraft für den Ganzen nicht aufbringen konnte. Andererseits muss ich wohl froh sein, dass ich überhaupt laufen könnte. Sub 2 war das Ziel, und ich denke, wenn man berücksichtigt, dass ich 0 km Tempotraining oder Intervalle gemacht habe, weil ich nur auf Ausdauer gelaufen bin, dann sollte ich zufrieden sein.

Auf jeden Fall freu ich mich nun auf die kommenden Wochen, wo ich nur noch für mich alleine und für mein Wohlbefinden und Seelenfrieden laufen werde.

Marianne

kobold
31.10.2010, 18:27
Schönen guten Abend! :hallo:

@Christian: Kopf hoch! :traurig: Vielleicht sind die Läufe die schwierigsten, bei denen im Vorfeld alles "zu gut" lief - das verleitet dazu, Risiken einzugehen. An einem sehr guten Tag klappt's, an einem nicht ganz so guten ... Mund abputzen und weitermachen! Du hast dich durchgekämpft, trotzdem noch eine feine Zeit hingelegt und den Einlauf in der Festhalle erleben dürfen! Glückwunsch zum erfolgreichen Finish! :daumen:

@Marianne: Auch dir ganz herzliche Glückwünsche zu einer tollen Zeit. Respekt für deine Vernunft, nicht "auf's Ganze zu gehen" - das war bestimmt die richtige Entscheidung! :daumen:

Ich habe mich im Moment auf's Radfahren verlegt, weil nach dem Tempolauf am Do beide Fersen rumzickten - irgendwie ist der Wurm drin. Naja, Hauptsache, ich bleibe in Bewegung!

:hallo:
kobold

WippWupp
31.10.2010, 18:44
Melde mich auch mal zurück aus Luzern. Aus dem Ganzen, den ich ja ursprünglich laufen wollte, ist "dank" der üblen Erkältung und dem damit verbundenen Nicht-Laufen während den letzten 2 Wochen mit Ach und Krach ein Halber geworden. Aber mein Körper hat mir schon nach ein paar Kilometern gesagt, dass das nix wird mit uns zweien und 42 km, drum bin ich dann nach der ersten Runde ins Ziel abgebogen. Lieber mit einem Lächeln ins Ziel als irgendwo da draussen in die Knie gehen.
1:57:09 sinds geworden.

Viele Grüsse euch allen, Marianne

Kluge Entscheidung, Marianne!:nick: Und mit einem Lächeln ins Ziel mit einer tollen Zeit! :daumen:
Herzlichen Glückwunsch dazu!!!


Hallo,

ich bin zurück aus Frankfurt. Zu der Zeit von 3:51:xx gibts kaum was zu sagen, ich bin zu schnell angegangen, wollte es erzwingen und bin eingegangen wie eine Primel.

Grüße,
3fach

Respekt und Gratulation !!! :respekt2: Allein für das finishen des Lauf's!!!
Schade, dass du deinen Erwartungen nicht entsprechen konntest. :traurig:
Beim nächsten Mal läuft's bestimmt wieder besser!!! :nick:


@Marianne und 3fach: Jetzt ruht euch beide erstmal schön aus. Ihr habt es euch verdient!!!


LG,Bianca :hallo:

Tati
31.10.2010, 19:17
Hey 3fach, nicht traurig sein. Ich habe eben mal durch den Frankfurt-Schrätt geschaut. Da sind einige zu schnell losgelaufen und hinten raus eingebrochen. Habt ihr euch durch das schöne Wetter zum schnellen Tempo verleiten lassen? Oder ist es die Massenbewegung auf engen Straßen?
Ich wünsche dir gute Erholung. Der nächste Marathon kommt, auch wenn du erstmal "kürzertreten" willst :zwinker2:
:winken:

SchweizerTrinchen
31.10.2010, 20:45
Himmel, jetzt hab ich doch tatsächlich Tati vorhin überlesen :peinlich:. Bitte entschuldige und vielen herzlichen Dank für die Gratulation.
Und danke auch an kobold und Bianca. Schön dass ihr mir alle so mithelft, meinen inneren Schweinehund, der eigentlich diesmal fürs Laufen gewesen wäre, zu überwinden.:hallo:

Laufsogern
01.11.2010, 10:26
Hallo,

ich bin zurück aus Frankfurt. Zu der Zeit von 3:51:xx gibts kaum was zu sagen, ich bin zu schnell angegangen, wollte es erzwingen und bin eingegangen wie eine Primel.

Grüße,
3fach

Ach was ein blöder Mist....!!!
Das tut mir wirklich leid....trösten werd ich dich nicht können....leider....
Da es dein letzter Marathon auf absehbarer Zeit war, ist es noch ärgerlicher...sonst würde ich ja sagen...Mund abwischen und im Frühjahr den nächsten Versuch starten. :nick:
.....ich drück dich ganz fest....:streichl:

Marianne....da hab ich wohl was verpasst?? Ich hab ganz übersehen, dass du noch mal nen Marathon vor hattest....aber auch fürs finishen des Halben Gratulation....gute Leistung, nach der Vorerkrankung...

Ich wünsch euch allen einen schönen "Restfeiertag"....
Laufsogern (die, die schon Wolle und Stricknadeln gekauft hat :weinen:

Tati
01.11.2010, 11:47
Ich wünsch euch allen einen schönen "Restfeiertag"....
Laufsogern (die, die schon Wolle und Stricknadeln gekauft hat :weinen:
Mein Feiertag war dann mal gestern :sauer: und heute ist ARBEITEN (ok jetzt ist gleich Mittag).
Aber ganz ungerecht sind die Feiertage dann doch nicht. Den Buß- und Bettag darf ich genießen :nick: :baeh:.
Schöne Tag und erholt euch gut.

Musst du stricken lernen oder warum weinst du?

funrunner
01.11.2010, 13:48
Marianne ist immer mal wieder für eine Überraschung gut.
Mit einem Lächeln und einer 1:57 ins Ziel zu kommen ist doch seeehr zufriedenstellend würde ich sagen. Herzlichen Glückwunsch und gute Erholung, Marianne!

Christian, vor nicht allzulanger Zeit hättest du mit so einer Zeit Freudensprünge vollzogen.
Schade, dass es mit deiner Zielzeit nicht geklappt hat, aber du hast es immerhin versucht. :daumen:

Marga, falls du eine Anleitung brauchst, dann melde dich! :hallo:
Ich kann immer noch keine 2 km laufen ohne dass meine Sehne schlechter wird. :weinen:
Ich wünsche dir und Anne gute Besserung!

:winken:

Doris

lilly66
01.11.2010, 14:24
Hallo 3fach
ich kann dir das nachfühlen. Ging mir ja auch schon 2 x so dieses Jahr. Also nicht traurig sein. Mein Mann sagt ja immer egal was wird du hast schon gewonnen:nick::nick:

In diesem Sinne

Lilly

@Marianne: von so einer Zeit werd ich noch Monate träumen müssen:daumen: herzlichen Glückwunsch auch von mir

Laufsogern
01.11.2010, 20:08
Musst du stricken lernen oder warum weinst du?

Ich weine, weil meine Waden alt und morsch sind und sich jeder Bewegung widersetzen, die irgendwas mit Flugphase (im weitesten Sinne ) zu tun haben....
Da dachte ich...stricken wär nicht schlecht...ich nehm aber auch gerne noch weitere Vorschläge entgegen
:winken:

kobold
01.11.2010, 20:51
Filzen ist momentan sehr angesagt! Kannst du auch mit Stricken verbinden - einfach Filzwolle nehmen, alles doppelt so groß stricken wie nötig und ab damit in die Waschmaschine. Dann kriegt deine Familie eben in diesem Jahr selbstgemachte Filzpuschen zu Weihnachten! :D
Passend zur Jahreszeit könntest du auch Strohsterne basteln oder Fröbelsterne falten.
In gut 14 Tagen kannst du mit dem Christstollen und dem Hutzelbrot anfangen, dann ist alles bis Weihnachten schön durchgezogen. Und vergiss beim Backen nicht: Unser Raffi mag keinen Zimt, keine Mandeln, kein Lebkuchengewürz ... :hihi:

LG,
kobold
(die sich in ihrer Laufpause die Zeit mit Arbeit vertreibt)

SchweizerTrinchen
02.11.2010, 08:43
@ Marga:

Du kannst nichts übersehen, was ich nicht publik gemacht habe. Der Entschluss, in Luzern noch mals einen Anlauf zu machen war relativ spontan, und ist dann fast genau so schnell wieder gestorben. Danke auf jeden Fall für die Gratulation.:hallo:

Was möchtest du denn stricken? Wenn du Socken stricken möchtest, kann ich dir jede Menge gute Tipps geben. Uebrigens, man kann stricken UND laufen, geht prima. Aber nicht alle Familienmitglieder mögen es, zu Weihnachten mit Selbstgestricktem berieselt zu werden....


@ Doris:
Vielen Dank auch dir für die Glück- und Erholungswünsche und genau so gute Wünsche zurück, auf dass sich die Sehne endlich mal besänftigen lässt. Das tut mir so leid, dass es einfach nicht besser werden will.

@ lilly:
Meine herzlichen Glückwünsche zu deinem Finish. Habe kurz bei den Helden drüben nachgelesen. Wichtig ist doch, dass du dich gut gefühlt hast auf der Strecke, und das scheint eindeutig der Fall gewesen zu sein. Super, weiter so! :daumen:

@ Anne:
Seeeeeehr guter Tipp mit den Weihnachts-Guetzli. Kann man da ev. auch gleich eine Bestellung aufgeben? Wir essen übrigens alles, mit oder ohne Honig, Kokosraspel, Puderzucker oder was auch immer :P


Guten Wochenstart euch allen, Marianne

3fach
02.11.2010, 10:57
Liebe Marianne,

ich möchte dir noch ganz herzlich gratulieren zum HM! Nach der Krankheit und den Zweifeln im Vorfeld ist das doch ein super Saisonabschluss geworden!
:respekt2:

Viele Grüße,
3fach (muskelkatergeplagt)

SchweizerTrinchen
02.11.2010, 12:11
Danke Christian. Ich sollte zufrieden sein. Aber der kleine Wermutstropfen der versemmelten Marathons bleibt natürlich zurück.
Dennoch, nachdem ich heute in den Nachrichten gelesen habe, dass - wieder mal - ein Läufer auf der Strecke gestorben ist, denke ich, dass es die richtige Entscheidung war, auf HM umzusatteln. Insofern nochmals danke für deinen guten Rat.
Es tut mir leid, dass es bei dir nicht wunschgemäss geklappt hat. Aber du scheinst es ja relativ nüchtern zu sehen, und klüger bist du jetzt allemal. Rasche und gute Regeneration!

Marianne

uli.g.
02.11.2010, 12:51
twimc: :daumen: :hallo: :motz: :prof: :prof: :motz: :motz: :D:pokal:

SchweizerTrinchen
02.11.2010, 12:56
jajajaja :peinlich:

Trotzdem Danke :hallo:

Laufsogern
02.11.2010, 14:04
Uebrigens, man kann stricken UND laufen, geht prima.

Ach?? Ehrlich???
Man vielleicht....ich leider nicht....

Liebe Grüße
Stricktnichtgern (die, die Urlaub hat :daumen: )

Tati
04.11.2010, 13:27
Stricktnichtgern (die, die Urlaub hat :daumen: )
Wenn du im Urlaub nicht gern strickst, dann geh doch laufen oder besser wandern, da musst du keine Flugphase haben. Für die Flugphase üben wir in der Laufgruppe diesen Sprunglauf (http://www.youtube.com/watch?v=EwZqeEtdxWQ). :geil:

Aninaj
04.11.2010, 17:55
Hallo Ihr Lieben,

ein kurzes Lebenszeichen :) Mir geht's wieder ganz gut, leider begleitet mich noch ein nerviger Husten, weswegen ich noch sportfrei bin. Hoffe aber, dass ich hier bald wieder mithalten kann :)

Schöne Restwoche noch

Janni

3fach
05.11.2010, 08:35
Hallo Ihr Lieben,

ein kurzes Lebenszeichen :) Mir geht's wieder ganz gut, leider begleitet mich noch ein nerviger Husten, weswegen ich noch sportfrei bin. Hoffe aber, dass ich hier bald wieder mithalten kann :)

Schöne Restwoche noch

Janni

Schön, dass du dich meldest und es aufwärts geht! Weiterhin gute Besserung!!!

Grüße,
3fach

Laufsogern
05.11.2010, 08:55
Wenn du im Urlaub nicht gern strickst, dann geh doch laufen oder besser wandern, da musst du keine Flugphase haben. Für die Flugphase üben wir in der Laufgruppe diesen Sprunglauf (http://www.youtube.com/watch?v=EwZqeEtdxWQ). :geil:

Schon beim Ansehen des Videos tun mir die Gelenke weh. :D
Aber du hast Recht....im Geiste spiele ich schon allerhand Übungen durch, um mich schneller und technisch sauberer zu machen.
Ich bin ganz zuversichtlich, dass ich das irgendwann hinbekomme.
Ich will ja nicht jammern (ehrlich!) aber irgendwie hab ich die Pest an der Backe...liege nun mit einer dicken Erkältung aufm Sofa....

Janni...schön von dir zu hören...dein Husten ist aber wirklich hartnäckig....ich wünsch dir noch eine gute (Rest-)Besserung....
:winken:

Christian....hab ich dich schon nach deiner Motivation gefragt, die dich dazu bringt "kurze Sachen" zu laufen. Steckt da ein längerfristiger Plan (was mich bei dir nicht wundern würde :zwinker5: ) dahinter....oder machst du das nur so?

3fach
05.11.2010, 09:04
Christian....hab ich dich schon nach deiner Motivation gefragt, die dich dazu bringt "kurze Sachen" zu laufen. Steckt da ein längerfristiger Plan (was mich bei dir nicht wundern würde :zwinker5: ) dahinter....oder machst du das nur so?


Beides. :hihi:

Nein, natürlich wie immer total durchgeplant, generalstabsmäßig sozusagen: Ich werde älter, und wenn ich jetzt nicht noch mal geile Zeiten auf 3, 5, 10 und 21km laufe, dann bleibt es bei den alten PBs.:zwinker4:

Ein weiterer Gedanke kommt hinzu: Mit Verbesserung auf den "Kurzstrecken" erhoffe ich mir auch eine Verbesserung, wenn ich wieder auf die lange und vielleicht noch längere Strecken zurückkehre, also für Marathon 2012/13 und vielleicht Ultra 2013/14.

Grüße,
3fach

WippWupp
05.11.2010, 09:08
Hallo,

@Janni: Gute Besserung!!!

@Laufsogern: Mensch, ich denke, du hast Urlaub. Da sollst du doch nicht krank auf dem Sofa liegen!!! Wünsche auch dir gute Besserung! (Strickst du schon? Ich habe da seit 2 Jahren angefangene Socken im Schrank... Einfach öde...)

War heute trotz Kopfweh 5,5km laufen. Mal schauen, ob das gut war...:)

Was sagt ihr zu meiner Planung, die ich hier http://forum.runnersworld.de/forum/duelle-2010/54872-die-letzten-helden-2010-a-post1236290.html#post1236290
beschrieben habe?

Schönes Wochenende und liebe Grüße von
Bianca :hallo:

Laufsogern
05.11.2010, 09:26
Nein, natürlich wie immer total durchgeplant, generalstabsmäßig sozusagen:



Ein weiterer Gedanke kommt hinzu: Mit Verbesserung auf den "Kurzstrecken" erhoffe ich mir auch eine Verbesserung, wenn ich wieder auf die lange und vielleicht noch längere Strecken zurückkehre, also für Marathon 2012/13 und vielleicht Ultra 2013/14.

Grüße,
3fach

Ja...dacht ich mir schon, dass du das generalstabsmäßig durchplanst....:hihi:
Das heißt aber auch, ich habe nur 2011 die Chance auf eine sub3fach....da muss ich mich aber sputen....:zwinker2:


Hallo,

@Janni: Gute Besserung!!!

@Laufsogern: Mensch, ich denke, du hast Urlaub. Da sollst du doch nicht krank auf dem Sofa liegen!!! Wünsche auch dir gute Besserung! (Strickst du schon? Ich habe da seit 2 Jahren angefangene Socken im Schrank... Einfach öde...)

War heute trotz Kopfweh 5,5km laufen. Mal schauen, ob das gut war...:)

Was sagt ihr zu meiner Planung, die ich hier http://forum.runnersworld.de/forum/duelle-2010/54872-die-letzten-helden-2010-a-post1236290.html#post1236290
beschrieben habe?

Schönes Wochenende und liebe Grüße von
Bianca :hallo:

Ich finde deinen Plan sehr gut....wenn du die 40Wkm "drauf hast" , hast du eine gute Grundlage für nen HM-Plan.
Einen Lauf "maulwurfshügelcrosslaufmäßig" zu machen ist auch eine gute Idee. Das bringt Abwechslung und auch Kraft in die Beine....
:winken:

3fach
05.11.2010, 09:32
Das heißt aber auch, ich habe nur 2011 die Chance auf eine sub3fach....da muss ich mich aber sputen....:zwinker2:



Oh, ich glaube, einen Marathon Ende 2011 werde ich noch einplanen ...:hihi:

Nur Spaß. Sub3fach ist ja nicht soooo schnell. Aber du musst es erst mal schaffen ... Motivations-:teufel:

WippWupp
05.11.2010, 09:41
...

Ich finde deinen Plan sehr gut....wenn du die 40Wkm "drauf hast" , hast du eine gute Grundlage für nen HM-Plan.
Einen Lauf "maulwurfshügelcrosslaufmäßig" zu machen ist auch eine gute Idee. Das bringt Abwechslung und auch Kraft in die Beine....
:winken:

Ich hab' das mal versucht bei gpsies zu Messen (War schwierig, da Waldgebiet!). Es sind ca.40 HM.
Immer ein wenig auf und ab. Keine Ahnung, wie das einzuschätzen ist. Aber es ist schon deutlich
anstrengender als auf dem platten Weserradweg.:nick:

Laufsogern
05.11.2010, 10:26
Sub3fach ist ja nicht soooo schnell. Aber du musst es erst mal schaffen ...

Ich gebe dir in beidem Recht...:zwinker2:

3fach
05.11.2010, 10:37
Dann solltest du sehen, dass du bald vom Sofa runter kommst. Hör auf, zu stricken. :teufel:

Grüße,
3fach

Laufsogern
05.11.2010, 11:05
:weinen:

Magimaus
05.11.2010, 16:04
Ich hab' das mal versucht bei gpsies zu Messen (War schwierig, da Waldgebiet!). Es sind ca.40 HM.
Immer ein wenig auf und ab. Keine Ahnung, wie das einzuschätzen ist. Aber es ist schon deutlich
anstrengender als auf dem platten Weserradweg.:nick:


Wenn Du bei Gpsies auf "openstreetmap" gehst kriegst Du es genauer hin.



Liebe Grüße
Marion

P.S. Dehnt bloß die Hüftbeuger! Mit meinem inzwischen stark verkürztem hab ich mir ne echt lange Laufpause eingebrockt. Jeder Schritt zwickt...

WippWupp
07.11.2010, 12:23
Wenn Du bei Gpsies auf "openstreetmap" gehst kriegst Du es genauer hin.
...

Der Weg ist auch mit der Option nicht zu sehen, aber bald habe ich ja Geburtstag und daaaannn
bekomme ich einen FR305.:bounce: Dann hat dieses Gemesse ein Ende!!! :nick:

Tati
07.11.2010, 15:40
Der Weg ist auch mit der Option nicht zu sehen, aber bald habe ich ja Geburtstag und daaaannn
bekomme ich einen FR305.:bounce: Dann hat dieses Gemesse ein Ende!!! :nick:
:daumen: Vorfreude ist die schönste Freude :nick:
Ich habe mir auch gerade mal angesehen was Garminchen für meinen heutigen Regen+Schlammwettkampf an Werten aufgezeichnet hat. Für diese Crossstrecke bin ich mit der Zeit von 32:50 für 6 km zufrieden. Die Konkurenz war eh nicht schlagbar :peinlich: .
Nebenan rumpelt die Waschmaschine, um den Dreck aus den Laufsachen wieder rauszukriegen. Die Schuhe habe ich per Handwäsche schon geschruppt :motz:.

3fach
08.11.2010, 08:14
:daumen: Vorfreude ist die schönste Freude :nick:
Ich habe mir auch gerade mal angesehen was Garminchen für meinen heutigen Regen+Schlammwettkampf an Werten aufgezeichnet hat. Für diese Crossstrecke bin ich mit der Zeit von 32:50 für 6 km zufrieden. Die Konkurenz war eh nicht schlagbar :peinlich: .
Nebenan rumpelt die Waschmaschine, um den Dreck aus den Laufsachen wieder rauszukriegen. Die Schuhe habe ich per Handwäsche schon geschruppt :motz:.

Ich bin nach ein paar flachen Kilometern gestern auch in die Hügel, Wiesen, Weinzeilen und Matschpfade abgebogen. Was eine Freude, eichfach so laufen zu können, ohne Plan und ohne Ziel in der Natur!

Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
08.11.2010, 08:29
Christian, du sprichst mir aus der Seele. Genau so ist es mir ergangen am Wochenende:daumen:

Wo ist eigentlich Anne? Und Bonnie und Clyde? Und Doris? :confused:

Guten Wochenstart euch allen und liebe Grüsse, Marianne

kobold
08.11.2010, 08:30
Ich möchte auch durch den Matsch laufen!!! :weinen:

Aber weil die Schmerzen inzwischen unter die Ferse gezogen sind und sich schon bei normalem Gehen (teils sogar im Ruhezustand) als Stechen bemerkbar machen, ist jetzt komplette Laufpause bis mindestens Mitte nächster Woche angesagt. Dann hab ich einen Arzttermin und weiß danach hoffentlich, was los ist!

Gestern war ich zum Probetraining in der "Mucki-Bude" - nee, das geht gar nicht (siehe Blog)! Ich glaube, ich brauche auch so eine Rudermaschine wie Doris! :confused:

Schöne Woche allerseits! :hallo:

kobold

Laufsogern
08.11.2010, 09:25
Ich weiß ich soll nicht jammern...also ist das nur eine kurze "Wasserstandsmeldung"

Ich bin immer noch krank

3fach
08.11.2010, 10:09
Da hat man ja fast ein schlechtes Gewissen, wenn es einem gut geht.:frown:

Anne, Marga, :hug: und gute Besserung!!!!!!!!!!!

Viele Grüße,
3fach

lilly66
08.11.2010, 10:10
@Laufsogern: Ach Mensch da hilft wirklich nur Teetrinken (Ingwertee mit Zitrone) und Socken-
stricke.
Schau mal bei "Ingrids Strickpraxis" da gibt es schöne Anleitungen für Socken.
Das lenkt ab.
Gute Besserung wünsch ich dir.

Lilly

funrunner
08.11.2010, 14:19
Hallo ihr Lieben,

ich bin immer noch am Rudern. Die Sehnen sind immer noch leicht entzündet.
Also nix Neues. Gestern habe ich 5km in 19:09 min zurückgelegt.
Wenn ich jemals so schnell laufen könnte...

:winken:

Doris

WippWupp
08.11.2010, 20:03
Ich bin nach ein paar flachen Kilometern gestern auch in die Hügel, Wiesen, Weinzeilen und Matschpfade abgebogen. Was eine Freude, eichfach so laufen zu können, ohne Plan und ohne Ziel in der Natur!

Grüße,
3fach

Ich finde das nach einem Wettkampf (der ja doch immer planvolle Lauferei vorweggeht) auch
super. Ohne Plan und ohne Ziel. Schööön!!! :)
Aber: Wenn dann mal wieder ein Ziel in Sicht ist, folgt dann doch mal wieder ein Plan.:D


Ich möchte auch durch den Matsch laufen!!! :weinen:

Aber weil die Schmerzen inzwischen unter die Ferse gezogen sind und sich schon bei normalem Gehen (teils sogar im Ruhezustand) als Stechen bemerkbar machen, ist jetzt komplette Laufpause bis mindestens Mitte nächster Woche angesagt. Dann hab ich einen Arzttermin und weiß danach hoffentlich, was los ist!

Gestern war ich zum Probetraining in der "Mucki-Bude" - nee, das geht gar nicht (siehe Blog)! Ich glaube, ich brauche auch so eine Rudermaschine wie Doris! :confused:

Schöne Woche allerseits! :hallo:

kobold

Das ist ja Mist, mit deiner Ferse. Gute Besserung meinerseits!:winken:
Also, so ein Studio, wie du es erlebt hast, geht ja gar nicht. Ich glaube, ich würde auch lieber ein Ausdauergerät für zu Hause vorziehen.:nick:


@Marga und Doris: Weiterhin....:besserng:


LG,Bianca:hallo:

Jolly Jumper
08.11.2010, 20:43
:hallo:

Ich war ein bisschen unterwegs, Ba-Wü hatte Ferien. Ich pillepalle so durch die Gegend, war seit Frankfurt erst einmal im strömenden Regen am Elbufer laufen. Morgen werde ich mal wieder in Laufschuhe schlüpfen und sehen, ob ich am 20.11. in Bönnigheim noch nen 5er laufe. Das ist wenigstens schnell vorbei. :zwinker2:

3fach: Schade, dass wir uns in Frankfurt irgendwie verpasst haben. Ich glaube, die Hälfte vom Forum hat sich ein Stockwerk zu tief im Zielberiech getroffen... :hihi:

Ansonsten schmeisse ich mal ein :besserng: in die Runde, scheint ja insgesamt ganz angebracht zu sein. :traurig:

3fach
09.11.2010, 10:45
:
3fach: Schade, dass wir uns in Frankfurt irgendwie verpasst haben. Ich glaube, die Hälfte vom Forum hat sich ein Stockwerk zu tief im Zielberiech getroffen... :hihi:



Das holen wir nach. Wer weiß, vielleicht laufe ich mal den M in Füssen oder sonst irgendwo im wilden Süden.

Grüße,
3fach

Laufsogern
09.11.2010, 11:02
Das holen wir nach. Wer weiß, vielleicht laufe ich mal den M in Füssen oder sonst irgendwo im wilden Süden.

Grüße,
3fach

:hurra: Au ja....

schauläufer
10.11.2010, 13:40
Das holen wir nach. Wer weiß, vielleicht laufe ich mal den M in Füssen oder sonst irgendwo im wilden Süden.

Grüße,
3fach

Hallole

super Idee. Es gibt ja so viel wilde Läuf(l)e im schönen Süden. Oder muß es jetzt umgekehrt heißen.:confused: Egal. Einen hast du allerdings schon verpaßt am letzten Samstag in Stetten im Remstal. War leider der letzte seiner Art. Aber Lesen kann ja auch schön sein, vor allem entspannender. So das war jetzt die subtile Überleitung die als Aufhänger für meinem ganz persönlichen Werbetrailer dienen sollte, zu deutsch: Leute lest meine Laufberichte. Ganz aktuell kann ich den neuesten Erguß zum 40. Stettener Volkslauf empfehlen. Nur die Art des Dopings hat mich nicht wirklich überzeugt.:hihi::hihi:

Grüßle Klaus

Raffi
11.11.2010, 21:24
Sorry, dass wir uns so lange nicht gemeldet haben, aber der Tag hat einfach zu wenig Stunden.:peinlich:
@ Marianne: ich an deiner Stelle würde mich über diese Zeit freuen und keine Sekunde über einen nicht gelaufenen M nachdenken.:daumen:
@Anne: schade, dass deine Fersen rumzicken. Wünschen dir rasche und vollständige Genesung. Steinölbäder und Gelkissen für die Ferse könnten evtl. helfen falls eine Überreizung des Plantarsehnenansatzes (beg. Fersensporn) mitbeteiligt ist. :streichl:
Übrigens ich mag keinen ZIMT, MANDELN und ZUCKERGLASUR:motz:. Für alles andere sind wir offen und stellen uns selbstredend zum Testen zur Verfügung. :zwinker4:
@Doris: auch dir eine rasche und vollständige Genesung. Wenn du weiterhin so ruderst, könnte es dir noch passieren, dass du abgeworben wirst.:daumen::besserng:
@Laufsogern: Stricken kannste noch, wenn du alt und grau bist. Solange du in der Blüte des Lebens stehst, wird gelaufen!!! Basta!!!!:umarm: PS. Es gibt eine einfache neue Methode, Socken zu stricken ohne die lästige Ferse (Spiralsocken):teufel:. Gute Besserung. :besserng:
@Lilly: Glückwunsch auch von mir. Auch wenn der Weg steil ist, jeder Schritt bringt dich dem Gipfel näher.:daumen:
@ 3fach: Füssen find ich als Ort für einen Wettkampf super. Vielleicht gäbe es 2011 eine Möglichkeit für ein Pillepalllertreffen. :nick:
@ Janni: gute Besserung. Irgendwann geht jeder Husten zu Ende. Viel Trinken lindert den Hustenreiz.:besserng:
@Tati: Crossläufe sind super vor allem nach Regen. Ich konnte schon als Kind keiner Pfütze widerstehen und habe bis heute nicht gelernt, außenherum statt mittendurch zu laufen oder mit dem MTB zu fahren:geil:. Dementsprechend schauen dann die Kleidung und ich selber aus. Der Waschmaschine sei Dank hat auch Dorothea bisher keine Einwände erhoben:küssen:.
Und für die Schuhe bin ich sowieso selber zuständig. :frown:
@Bianca: dann hoffen wir nur, dass dein „Geburtstagschenker“ den FR 305 nicht mit dem FR 310XT verwechselt. Gute Besserung, dass du dein Geschenk dann auch gebührend einweihen kannst. :daumen:
Wenigstens einige Kilometer bekomme ich in den übervollen Terminkalender. Leider spüre ich öfter mal das linke Knie. Deshalb hoffe ich, nachdem die LL Ausrüstung fast komplett ist, dass es bald richtig schneit und die Langlaufsaison beginnen kann.
Wünschen allen noch einen schönen Abend, eine gute Nacht und viel Spaß beim Laufen, Stricken, Filzen, Kekse backen (bitte uns nicht dabei vergesse), Weihnachtsschmuck basteln oder was ihr sonst noch so macht. Grüße Dorothea und Hans Peter. (der noch nicht weiß, ob er am Samstag auf dem Gletscher Langlaufen gehen soll?):confused:.:winken:

3fach
12.11.2010, 08:57
Raffi, natürlich sollst du langlaufen gehen!:daumen: Schließlich ist es das, was du liebst!

Ansonsten ergeht die herzliche Bitte an euch, mich nicht in Füssen anzumelden. Ich schrieb nämlich nur "vielleicht" und "mal", was soviel bedeutet wie "irgendwann".:wink:

Viele Grüße,
3fach

Laufsogern
12.11.2010, 09:58
Ansonsten ergeht die herzliche Bitte an euch, mich nicht in Füssen anzumelden. Ich schrieb nämlich nur "vielleicht" und "mal", was soviel bedeutet wie "irgendwann".:wink:

Viele Grüße,
3fach
Von meiner Seite brauchst du in diesem Fall nichts zu befürchten......:D

Wie Nena schon trällerte.....
"Irgendwie, irgendwo, irgendwann...."

:winken:

WippWupp
12.11.2010, 15:22
...
@Bianca: dann hoffen wir nur, dass dein „Geburtstagschenker“ den FR 305 nicht mit dem FR 310XT verwechselt. Gute Besserung, dass du dein Geschenk dann auch gebührend einweihen kannst. :daumen:
...

Schön, mal wieder was von dir zu hören.
FR 310XT statt FR305.... Nehm' ich auch. Da bin ich ganz selbstlos!:zwinker2: Oder gibt es da einen Haken?:confused:
Gesundheitlich geht es mir in dieser Woche super. Und auch die Läufe trotz leichtem Kopfweh
habe ich gut weggesteckt. Einmal waren sie sogar hinterher weg.:nick:

Ansonsten schicke ich mal ein paar Grüße in die Runde und wünsche allen ein schönes Wochenende. :winken:

LG,Bianca

3fach
13.11.2010, 12:08
FR 310XT statt FR305.... Nehm' ich auch. Da bin ich ganz selbstlos!:zwinker2: Oder gibt es da einen Haken?:confused:


Wenn ich richtig informiert bin, klappt beim 310er die Navigation nach einer Route nicht. Das heißt, du kannst keine Strecke speichern und dann mittels FR ablaufen. Ist das richtig, Marianne?

Bianca, wenn die Kopfschmerzen durchs laufen weggehen, ist das klasse. Schade, dass es nicht immer so ist, das wäre ein tolles "Rezept". Bei manchen Leuten werden sie ab und zu auch durchs laufen schlimmer, ich hoffe, bei dir nicht?

Ich war heute mal wieder laufen - ein erstes rantasten an die Bergphase mit 10x100m schnell und steil, um zu sehen, wie ich damit klar komme. Ich habe extra wenig gemacht, weil ich ja noch in der Erholungsphase bin. Es ging ziemlich leicht, auch wenn der Puls ganz schön hoch war.
Morgen gibt es ein schönes Familienläufchen, da freue ich mich besonders drauf.:nick:

@Raffi: Wie wars auf dem Gletscher?:zwinker2:

Viele Grüße,
3fach

Raffi
13.11.2010, 17:40
Hallo zusammen.
@3fach: Gletscher war nicht. Mussten heute am Vormittag mit unserem Bobby (Kater) in die Tierklinik wo außer Einschläfern nichts mehr für ihn gemacht werden konnte. Danach war mir nicht mehr nach Langlaufen. Immerhin war er 19 Jahre und 8 Monate ein Familienmitglied:heul2::heul2:. Bin Nachmittag nur noch etwas in der Gegend rumgelaufen.
@Bianca: Mach weiter so. Irgendwann werden wir mal gemeinsam Laufen.:daumen:
Wünschen euch noch ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:hallo:

WippWupp
13.11.2010, 17:57
Hallo zusammen.
@3fach: Gletscher war nicht. Mussten heute am Vormittag mit unserem Bobby (Kater) in die Tierklinik wo außer Einschläfern nichts mehr für ihn gemacht werden konnte. Danach war mir nicht mehr nach Langlaufen. Immerhin war er 19 Jahre und 8 Monate ein Familienmitglied:heul2::heul2:. Bin Nachmittag nur noch etwas in der Gegend rumgelaufen.
@Bianca: Mach weiter so. Irgendwann werden wir mal gemeinsam Laufen.:daumen:
Wünschen euch noch ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:hallo:

Mensch Raffi,
das tut mir leid mit eurem Kater. :traurig: So ein Tier wächst einem doch ganz schön ans Herz.
Und wir laufen bestimmt mal zusammen. Im Süden gibt es so tolle Läufe. Da habe ich noch einige
auf dem Plan... Irgendwann...:nick:


Wenn ich richtig informiert bin, klappt beim 310er die Navigation nach einer Route nicht. Das heißt, du kannst keine Strecke speichern und dann mittels FR ablaufen. Ist das richtig, Marianne?

Bianca, wenn die Kopfschmerzen durchs laufen weggehen, ist das klasse. Schade, dass es nicht immer so ist, das wäre ein tolles "Rezept". Bei manchen Leuten werden sie ab und zu auch durchs laufen schlimmer, ich hoffe, bei dir nicht?

Ich war heute mal wieder laufen - ein erstes rantasten an die Bergphase mit 10x100m schnell und steil, um zu sehen, wie ich damit klar komme. Ich habe extra wenig gemacht, weil ich ja noch in der Erholungsphase bin. Es ging ziemlich leicht, auch wenn der Puls ganz schön hoch war.
Morgen gibt es ein schönes Familienläufchen, da freue ich mich besonders drauf.:nick:

@Raffi: Wie wars auf dem Gletscher?:zwinker2:

Viele Grüße,
3fach

Also, ich nehme auf jeden Fall den 305!!! (Und du hast im Übrigen mit deiner Vermutung bzgl. des 310er Recht. Habe da mal auf der Homepage geschaut.):nick:

Mit den Kopfschmerzen, das fand ich auch super.:daumen: Das wäre echt ein tolles Rezept. Aber ich muss da gut aufpassen. Es gibt da so einen gewissen Schmerzpegel, den darf ich vorm Laufen nicht überschritten haben. Sonst.... Tagelang Migräne.:frown: Da achte ich schon sehr drauf (manchmal vieleicht zu sehr (aus Schiss, dass es schlimmer wird)). In diesem Fall ist Vorsicht die Mutter der Porzellankiste.

Warum machst du Bergtraining??? Hast du einen Plan....:confused: Hab' ich den verpasst???


LG,Bianca :hallo:

kobold
14.11.2010, 08:58
Mussten heute am Vormittag mit unserem Bobby (Kater) in die Tierklinik wo außer Einschläfern nichts mehr für ihn gemacht werden konnte. Danach war mir nicht mehr nach Langlaufen. Immerhin war er 19 Jahre und 8 Monate ein Familienmitglied:heul2::heul2:. Bin Nachmittag nur noch etwas in der Gegend rumgelaufen.


:traurig::umarm::umarm: Der arme kleine Kerl - das tut mir wirklich Leid für euch.


Ansonsten: Einfach nur ein :winken: in die Runde - mir ist gerade nicht nach Schreiben, und an Laufen ist nicht zu denken.

Anne

funrunner
14.11.2010, 12:21
Ansonsten: Einfach nur ein :winken: in die Runde - mir ist gerade nicht nach Schreiben, und an Laufen ist nicht zu denken.

Liebe Anne, das kann ich nun wirklich voll und ganz verstehen! :streichl::hug:
Geht mir genauso.

@Raffi
:traurig:

:winken:

Liebe Grüße an alle
Doris

3fach
14.11.2010, 13:06
Lieber Raffi, das tut mir sehr leid. Fast 20 Jahre ist ein stolzes Alter für einen Kater.
Unsere süße und gesprächige Siam ist jetzt etwa 12 Jahre alt und natürlich ein wichtiger Teil der Familie - ich hoffe, sie bleibt uns noch lange erhalten.

Anne, Doris: :streichl:

viele Grüße,
3fach

Raffi
14.11.2010, 21:33
Danke für euer Mitgefühl. Bobby war keine Rassekatze sondern ein getigerter Straßenkater. Er hat aber schon als ganz kleines Kätzchen unser Herz gewonnen, nachdem er frech in die Handtasche geschlüpft ist und seine Makierung hinterlassen hat, sodass uns nichts anderes übrig blieb als ihn, statt seinen bereits ausgesuchten Bruder zu uns zunehmen. Nachdem er sich uns ausgesucht hat, war klar, dass nur er in Frage kam und wir haben es fast 20 Jahre lang nicht bereut.:nick:
@3fach: wünschen euch auch, dass eure Siam sich noch lange bester Gesundheit erfreut. :nick:
@Bianca: bitte rechtzeitig melden, wenn du in unsere Gegend kommst. :daumen:
@Anne und Doris: gute Besserung. Hoffentlich könnt ihr bald wieder richtig laufen und habt Freude damit:besserng::streichl:.
Wünschen allen einen schönen Abend und für morgen einen schönen Start in eine erfolgreiche Woche. Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:

SchweizerTrinchen
14.11.2010, 22:07
Auch von meiner Seite das grösste Mitgefühl, ich weiss, wie schwer so eine Entscheidung ist.
Aber Bobby hat mit seiner Entscheidung, in die Handtasche zu schlüpfen und seine flüssige Visitenkarte zu deponieren das Millionenlos gezogen und hat garantiert jeden einzelnen Tag seines wirklich stattlichen Lebens bei euch geniessen dürfen.
Er sitzt nun ganz bestimmt im Katzenhimmel und guckt zu euch runter und es geht ihm gut.

Mit lieben Grüssen, Marianne

Angie
15.11.2010, 09:34
Allen Pille-Pallern, die zur Zeit traurig und aus welchen Gründen auch immer am Laufen gehindert sind, wünsche ich alles Liebe und Gute und schicke mal ein paar von diesen hier rüber:traurig::streichl::hug::umarm:
:hallo:Angie

Jolly Jumper
15.11.2010, 16:24
Allen Pille-Pallern, die zur Zeit traurig und aus welchen Gründen auch immer am Laufen gehindert sind, wünsche ich alles Liebe und Gute und schicke mal ein paar von diesen hier rüber:traurig::streichl::hug::umarm:
:hallo:Angie

Oh ja, dem schließe ich mich doch genau so an! Liebe Grüße!:hallo:

Laufsogern
15.11.2010, 16:50
Alles eine Frage der Zeit....kann sich nur noch um Wochen handeln....

YouTube - Speedy Gonzales (German Intro) (http://www.youtube.com/watch?v=k4i37XVZv3o)
....und dann isse wieder da.....:nick:


Anne, Doris.....durchhalten!!! Das wird wieder!!!!:umarm:

Raffi....das tut mir wirklich leid um deinen Kater.....:traurig:

WippWupp
15.11.2010, 19:37
Alles eine Frage der Zeit....kann sich nur noch um Wochen handeln....

YouTube - Speedy Gonzales (German Intro) (http://www.youtube.com/watch?v=k4i37XVZv3o)
....und dann isse wieder da.....:nick:


Anne, Doris.....durchhalten!!! Das wird wieder!!!!:umarm:

Raffi....das tut mir wirklich leid um deinen Kater.....:traurig:

:daumen::daumen::daumen:
Bestimmt!!! Alles eine Frage der Zeit und der Geduld!!!:nick:

Allen Verletzten oder sonstwie Erkrankten wünsche ich gute Besserung.:besserng:

LG,Bianca :hallo:

Tati
16.11.2010, 16:23
Es herrscht eine etwas depressive Stimmung. Das Wetter ist nass-kalt und windig. Da draußen ist es so graudunkel und durch den vielen Regen einfach eklig.
Der gestrige Lauf, schon im Nieselregen und bei Dunkelheit, war einfach nur schwer. Es macht sich Lustlosigkeit breit.

War alles nicht so geplant. Nach über 29 Jahren in einer Firma, davon die letzten 18,5 Jahre über sogenannte Drittmittelverträge (d.h. Projektverträge mit Befristung von 1 bis 11 Monaten!!!) habe ich mich bei einer anderen Firma beworben. Ich hatte nicht erwartet, das es klappt mit einer Einstellung (es wäre nicht die erste Ablehnung). Doch es ging sogar richtig schnell. Anfang September beworben, lange nichts gehört, angerufen, am 18.10. jemanden erreicht, zum unverbindlichen Gespräch am 26.10. und am 09.11. den Vertrag unterschrieben, ab 10.11. Resturlaub in alter Firma (der befristete Vertrag läuft zum 30.11. aus) und am 1.12. beginnt der neue Job. Irgendwie stehe ich noch etwas neben mir. Ich wollte eigentlich nicht weg von der alten Firma. Die Arbeit hat Spaß gemacht und die meisten Kollegen waren einfach ok. Es hat sich aber eine akute Unsicherheit und Perpektivlosigkeit breit gemacht in letzter Zeit. Die Wirtschaftskrise scheint mit fast 2 jähriger Verspätung in einigen Forschungsgebieten Einzug zu halten. Keiner will für Forschung Gelder ausgeben.

So jetzt habe ich mich ausgeheult. Naja ist nicht so einfach. Ich freu mich auf das Neue und habe doch auch ein bisschen "Schiss". Traurig bin ich einige sehr liebgewonnene Kollegen zu verlassen.

Morgen zum Buß- und Bettag gibt es als morgentliche Beschäftigung und Kopfdurchlüften :zwinker2: ein kleines Läufchen. Hoffentliche ist das Wetter dann etwas freundlicher.

kobold
16.11.2010, 16:49
@Tati: Puuuuh, irgendwie kommt mir deine Geschichte bekannt vor, liebe Tati!

Da liegt jetzt ein großer Schritt vor dir: Abenteuer, Abschied und Neubeginn, viele Chancen und Perspektiven! Wie gut, dass du fast 3 Wochen Zeit zwischen den Stellen hast, um dich innerlich neu zu sortieren und loszulassen. Ich drück dir ganz, ganz fest die Daumen für einen guten Neuanfang und wünsch dir schon jetzt einen guten Start und viel Freude am neuen Arbeitsplatz. :)

Und ein kleines Läufchen zum Kopf-Durchlüften ist ja nie verkehrt ... :D

@Doris, Christian, Angie, Tina, Marga & Bianca: Dankeschön und :hallo: - hier immer noch alles grau, kein Lauf in Sicht, die Rudermaschine lässt auch noch auf sich warten. GeduldGeduldGeduld ....

:winken: Anne

3fach
17.11.2010, 16:33
Hallo Tati,

für diesen neuen Lebensabschnitt wünsche ich dir viel Glück und alles Gute. Freu dich auf das Neue und den Wegfall der ständigen Verunsicherung!

viele Grüße,
3fach

Laufsogern
17.11.2010, 17:17
Liebe Tati,
auch von mir herzliche Grüße!
Ich gratuliere dir für den Mut, etwas Neues zu beginnen und wünsche dir für den neuen Abschnitt viel Freude!

P.S. Heute habe ich den 583. Versuch eines Einstiegs gemacht. Damit der November nicht ganz lauflos an mir vorüber zieht.....waren nur 4km und auch nur aufm Laufband....aber immerhin!
Womöglich :confused:....kann ich ja bald wieder....richtig....:zwinker5:

:winken:

kobold
17.11.2010, 18:21
P.S. Heute habe ich den 583. Versuch eines Einstiegs gemacht. Damit der November nicht ganz lauflos an mir vorüber zieht.....waren nur 4km und auch nur aufm Laufband....aber immerhin!
Womöglich :confused:....kann ich ja bald wieder....richtig....:zwinker5:

TSCHAKKKKAAAAAAAAAAA! :daumen:
Das wird ... bald ... und wieder ganz richtig!

Bei mir wird es leider nicht so schnell! :frown: Aber dafür kommt voraussichtlich morgen mein neues Spielzeug! :geil:

LG,
kobold (frisch eisgekühlt)

lilly66
17.11.2010, 18:24
@Tati. Ein Neuanfang erfordert wirklich Mut. Ich wünsch Dir viel Glück dabei.

@Laufsogern:Hört sich gut an nur den Mut nicht verlieren. Was macht die Strickerei schon Ergebnisse:D

Lilly
die heute Feiertagsfrei hat und nicht gerade ausgelastet ist

3fach
17.11.2010, 20:16
Lilly
die heute Feiertagsfrei hat und nicht gerade ausgelastet ist

Grrrrr. Sachsen ist das einzige Bundesland, das diesen Feiertag noch feiert. Hat uns den nicht Helmut Hohl gestrichen?

Raffi
17.11.2010, 22:19
Hallo und guten Abend.
@Marianne: danke, damit trösten wir uns auch. Mich würde aber auch interessieren, ob der F310 XT eine Navigation hat oder nicht. Laut RW Test September 2010 sollte er sie haben:confused:.
@Angie und Jolly Jumper: Danke, schicken euch auch ein paar ::umarm::umarm:
@Tati: Wünschen dir auch alles Gute zu deiner beruflichen Veränderung. Manchmal müssen wir eben auch gewohnte und nette Kollegen verlassen, um neue Wege beschreiten zu können:daumen:.
@Anne: wünschen dir, dass dein Schleimbeutel bald wieder i.O. ist, deine Rudermaschine eintrudelt und du auch so viel Spaß daran hast, wie die Vorfreude darauf erhoffen lässt. Vor allem aber senden wir dir ganz viele und herzliche KNUDDEL, damit du bald wieder auf dem Damm bist und das Trübsal schnell verfliegt.:umarm::streichl::hug::streich l::umarm:
Wie von Martin im Blog bereits empfohlen, kann Ichtholansalbe bei Entzündungen eine deutliche Verbesserung bringen. Außer der Salbe gibt auch ein Ichthobad für entspannende Fußbäder am Abend. Leider ist der Geruch anfangs etwas gewöhnungsbedürftig und man muss aufpassen, denn die Flecken, die diese Salbe hinterlässt, bekommt man meistens nicht mehr heraus. Auf jeden Fall ist Geduld gefragt. Cortison sollte eigentlich das letzte Mittel sein, da es als NW zwar selten aber doch zu einem Sehnenriss führen kann. Alternativ könnte noch eine Stoßwellentherapie oder eine Spezialbestrahlung erfolgen. Falls du weitere Fragen hast gerne als PN.
@Laufsogern: freut uns, dass es wieder aufwärts geht und du bald wieder die neue/alte Laufsogern bist/wirst:hurra:. Das Teufelchen in mir würde sagen, höchste Zeit, dass du endlich in die Puschen kommst und die Strickerei an den Nagel hängst:teufel::zwinker4:. Und TSCHAKAAAAAAAAA ja, du kannst es.
@Lilly66: Mensch, warum sagste denn nicht, dass du nicht ausgelastet bist. Hätte noch einen Korb voll Arbeit für dich gehabt.:zwinker2:
@3fach: nicht ärgern, wir haben ja auch nicht frei. Hoffe, du berichtest weiterhin, wie das Bergtraining bei dir vorangeht.:daumen:
So noch in eigener Sache: war gestern noch beim Orthopäden wegen der Laufanalyse. Nachdem ich mich (Video) auf dem Laufband gesehen habe, wie ich beim langsamen Joggeln so aussehe, wundert mich, dass ich überhaupt noch laufe:peinlich:. Wo ist der junge, schlanke ………….. Raffi, den ich früher gesehen habe??? Körperspannung gleich 0, läuft wie ein nasser Sack war die einzige Betitelung, die mir dazu eingefallen ist:nene::motz:. Nachdem die Geschwindigkeit erhöht wurde, war wenigstens ansatzweise der alte langsame Raffi zu sehen. Resultat des ganzen: habe mir neue Schuhe geleistet und werde künftig auch als Genussläufer auf meinen Laufstil/Auftreten mehr achten:nick:.
PS: im Anhang noch ein Bild von meinen neuen Tretern, die mich in die Saison 2010/2011 begleiten werden und bei einigen fix eingeplanten WK’s über die Ziellinie tragen dürfen.
Werde, so wie es im Moment aussieht und wenn gesundheitlich nichts dazwischen kommt, 2011 in Dublin den Marathon laufen inkl. ein paar Urlaubstage zur Erholung. Ist sonst noch jemand von euch dabei?
Liebe Grüße und einen schönen Abend Dorothea und Hans Peter:winken:

SlideMagic
18.11.2010, 08:01
Hallo zusammen

habe am Dienstag nach langer Pause mal wieder die Laufschuhe geschnürt.
Waren dann am End gemütliche 13 km.
Und am nächsten Morgen tat so einiges weh.
Aber jetzt bin ich zuversichtlich, dass das Jahr doch noch positiv endet.
Zeh wieder heil. Erkältung rum und die Familienseuche (gefühlte 100ste dieses Jahr) ist diesmal an mir vorbeigegangen.
Für dieses Jahr soll es nur noch Spaß machen. Vieleicht mal ein bisschen Cross?? Alle sind so begeistert?

Euch allen schöne Novembertage und den Kranken, Verletzten und Trauernden gute Besserung.

Liebe Grüße Micha

funrunner
18.11.2010, 09:27
Bei mir wird es leider nicht so schnell! :frown: Aber dafür kommt voraussichtlich morgen mein neues Spielzeug! :geil:

Zum Überbrücken nicht enden wollenden Laufpausen gibt es meiner Meinung nach nichts besseres. Hoffentlich findest du auch etwas Gefallen daran. In we-row könnte ich etwas weibliche Unterstützung gebrauchen. So muss ich immer mit den Kerls zusammenrudern und das ist auf Dauer auch nicht so das Gelbe vom Ei, weil ich dann immer am Anschlag rudern muss um mitzuhalten.
Immerhin hält meine Sehne diese Belastung inzwischen besser aus. Vielleicht kann ich ja auch bald mal wieder einen Laufversuch wagen. *diehoffnungnichtaufgeb*

LG Doris

P.S. Die Tankanzeige am waterrower ist nicht genau, von daher empfiehlt es sich die Wassermenge abzumessen.

kobold
18.11.2010, 11:06
@Bonnie & Clyde: Daaaaanke! Dann werde ich wohl mal in die Apotheke gehen und diese schwarze Schmiere besorgen ... wenn es denn hilft! Cortison ist mir genau aus diesem Grunde unsympathisch. Und von Stroßwellen hörte ich Unterschiedliches ... jetzt hoffe ich erst einmal, dass die geplanten "einfacheren" Maßnahmen zum Erfolg führen!

Schöne Schuhe übrigens ... ich bin mal gespannt, ob die Laufere der Konkurrenz durch den Langlaufspaß trotzden kann. Immerhin willst du einen M laufen - Dublin, klasse! Aber nicht vorher in den Pubs versacken! :D


@Micha: Dankeschön! Prima, dass wenigstens du wieder fit bist!

@Doris: Ich bin sooo gespannt. Blöd ist, dass ich heute und morgen eigentlich gar keine Zeit zum Zusammenbauen habe. Mal sehen, vielleicht kann ich mich doch nicht beherrschen. Bis ich mich in die Technik "reingefummelt" habe, dauert es sicher ein wenig. Aber dann rudern wir gemeinsam! :nick:

:winken: kobold

Raffi
18.11.2010, 12:18
Wieso vorher???:confused::baeh::zwinker2: Wenn ich die Ziellinie überschritten habe, hoffe ich doch sehr, dass da jemand mit einem frisch gezapften Pint of Guinness :geil:auf mich wartet:prost::nick:. Werde am Wochenende die WK's in meine Agenda eintragen und die passenden Trainingspläne dazu. Viel Spaß beim Schrauben und nochmehr beim RUDERN.:besserng::daumen:
@Doris: Schön langsam sollte es aber besser werden mit deiner A.-Sehne. Die Hoffnung geben wir sowieso nicht auf. Also lass dich:umarm::streichl::umarm::besserng:
@Micha: sei vorsichtig und mach lieber langsam, wenn einiges weh tut/tat.:hallo:
Schönen Nachmittag noch und liebe Grüße Hans Peter, der sich gleich auf die Strecke begibt und noch nicht weiß, welche Treter/Strecke er nehmen soll. :winken:

WippWupp
18.11.2010, 21:36
Hallo liebe PillePaller,

@Tati: Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg bei deinem neuen Job!!! :)

@Laufsogern: Das hört sich doch schon ganz gut an. Bald... Vielleicht... Wieder richtig...
Ich drücke dir ganz fest die Daumen.:daumen:

@Kobold: Ich wünsche dir, das sich dein Schleimbeutel ganz schnell wieder beruhigt!!!:winken:

@Raffi: Oh Mann, das stell' ich mir schrecklich vor. Laufanalyse mit Video.... Wahrscheinlich würde ich
das Laufen sofort einstellen.:nick:
Schöne neue Schuhe hast du da! :daumen:
Marathon in Dublin ist nicht drin. Ich werde mich erstmal mit dem HM ver- bzw begnügen!
Ich hoffe, du hattest heute die richtigen Treter ausgewählt. Das sind ja immer gaaaanz
schwierige Entscheidungen die Läufer/innen da zu treffen haben. So schuh- und kleidungstechnisch.:zwinker4:

@Micha: Schön, das du wieder läufst!:)

LG,Bianca:hallo:

PS: Bin diese Woche nur 2x recht kurz gelaufen. Samstag laufe ich einen 5km-Wettkampf mit.
Bin gespannt darauf.

Laufsogern
19.11.2010, 15:22
Leute!!!
Ich glaub ich hab nen Sauerstoff-Flash!!!
:D

Mein CD-Tip des Monats November:

Band of Joy: Robert Plant: Amazon.de: Musik (http://www.amazon.de/Band-Joy-Robert-Plant/dp/B003JQLJVG/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1290176481&sr=8-1)

....und nicht nach dem ersten Anhören weglegen....mit dem 3.mal hören konnt ichs nicht mehr abschalten....

3fach
19.11.2010, 17:01
Leute!!!
Ich glaub ich hab nen Sauerstoff-Flash!!!
:D


Super!!!:daumen:

Jetzt aber bitte vernünftig bleiben und gaaaaaaanz langsam machen, damit die Wade sich an alles gewöhnen kann.:prof:

Schönes Wochenende euch allen!

Viele Grüße,
3fach

Raffi
20.11.2010, 20:13
Abend.
@Bianca: Gratulation zu deinem 5er. Da fehlte nicht mehr viel auf die Magische sub30:daumen::pokal:
Die richtigen Tretter waren es. Bin heute auch damit gelaufen und hatte 0 Problemo damit. Werde mir vermutlich noch ein 2tes Paar davon zulegen. Hoffe, dass ich die Ghost auch noch mit einem IV einweihen kann, bevor wir nächste Woche zu einer Weiterbildung (alle Jahre wieder) fahren.
@Laufsogern: :daumen::daumen::daumen: Läufst du 2011 den Silberwald HM?
So nun wünschen wir euch noch ein schönes Wochenende und schönes Laufen, allen die krankheits- oder verletzungsbedingt pausieren müssen GUTE BESSERUNG.
Liebe Grüße Bonny und Clyde:winken:

Jolly Jumper
20.11.2010, 20:18
Bin heute einen 5er gelaufen. Das wird garantiert nicht meine Lieblingsdisziplin. ;o) Aber es war ne neue Pb mit 23:39, da will ich mal nicht über die enge überfüllte Strecke und die wenigen WCs meckern....

Euch allen noch ein schönes Wochenende!!!

Raffi
20.11.2010, 20:42
Bin heute einen 5er gelaufen. Das wird garantiert nicht meine Lieblingsdisziplin. ;o) Aber es war ne neue Pb mit 23:39, da will ich mal nicht über die enge überfüllte Strecke und die wenigen WCs meckern....

Euch allen noch ein schönes Wochenende!!!
Also echt. 5km, wer braucht denn da ein Topferl:zwinker2: Gratuliere zu deiner neuen PB:first::daumen:

WippWupp
20.11.2010, 20:44
Abend.
@Bianca: Gratulation zu deinem 5er. Da fehlte nicht mehr viel auf die Magische sub30:daumen::pokal:
Die richtigen Tretter waren es. Bin heute auch damit gelaufen und hatte 0 Problemo damit. Werde mir vermutlich noch ein 2tes Paar davon zulegen. Hoffe, dass ich die Ghost auch noch mit einem IV einweihen kann, bevor wir nächste Woche zu einer Weiterbildung (alle Jahre wieder) fahren.
@Laufsogern: :daumen::daumen::daumen: Läufst du 2011 den Silberwald HM?
So nun wünschen wir euch noch ein schönes Wochenende und schönes Laufen, allen die krankheits- oder verletzungsbedingt pausieren müssen GUTE BESSERUNG.
Liebe Grüße Bonny und Clyde:winken:

Jaha, mal sehen, ob's noch diesen Winter klappt...Das wäre ja zu cool! :)
Zum Frühjahr brauche ich auch noch ein paar Schuhe. Bisher hatte ich immer nur Asics.
Ich glaube, ich bleibe dabei. Bin ich immer gut mit gefahren... äh, gelaufen.:zwinker5:



Bin heute einen 5er gelaufen. Das wird garantiert nicht meine Lieblingsdisziplin. ;o) Aber es war ne neue Pb mit 23:39, da will ich mal nicht über die enge überfüllte Strecke und die wenigen WCs meckern....

Euch allen noch ein schönes Wochenende!!!

Glückwunsch zur neuen PB!!! Da gib's nichts zu meckern. :daumen:

@Laufsogern: Super! Ich freue mich mit dir.:) Nicht übermütig werden!!!


Allen PillePallern einen schönen Abend.

LG,Bianca:hallo:

Laufsogern
21.11.2010, 11:08
@Laufsogern: Läufst du 2011 den Silberwald HM?




Jetzt aber bitte vernünftig bleiben und gaaaaaaanz langsam machen, damit die Wade sich an alles gewöhnen kann.:prof:


@ Raffi: Also hiermit gebe ich hochoffiziell bekannt, dass ich k e i n e Planung für 2011 mache. Zumindest nicht zum jetzigen Zeitpunkt. Nächstes Jahr wird alles mehr oder weniger spontan entschieden. Ich muss erstmal die Pest überstehen und wieder l a u f e n können, wie ich es gewöhnt bin.....und da bin ich weit davon entfernt.
:nick:

@3fach: Keine Angst ich mach ganz vorsichtig, laufe im Moment nur, damit ich mal wieder laufe....das ganze findet auf rohen Eiern statt und bedarf noch der einen oder anderen Behandlung....


...heut hab ich mal wieder gaaaanz alte Musik entdeckt

YouTube - Hubert von Goisern - Iawaramoi (Steirer) und Schleiniger (http://www.youtube.com/watch?v=6fExNnZTpT4&feature=related)

Ich wünsch euch ein wunderbares Wochenende :winken:

kobold
21.11.2010, 16:27
@JollyJumper: Super, Tina! :daumen: Irgendwann werde ich die 5 auch mal unter 25 ... :nick:


laufe im Moment nur, damit ich mal wieder laufe....das ganze findet auf rohen Eiern statt
Kilometerweit auf rohen Eiern? Bist du neuerdings eine Elfe oder ernährt sich deine Familie nur noch von Omeletts? :P

Sorry, ich bin albern ... :peinlich: Sauerstoff-Flash! :D Etwa 36 km auf dem Rad (FR-Akku gab leider unterwegs den Geist auf), zwischendurch mal etwas Gas gegeben und im 28er-Schnitt die Mosel entlanggestrampelt - sehr gutes Gefühl! Meine Kaffeevorräte habe ich bei der Gelegenheit auch gleich aufgefüllt.

:hallo: Schönes Restwochenende allerseits
Anne

Aninaj
21.11.2010, 17:04
Hallo ihr Lieben,

erstmal gute Besserung an alle Verletzten und anderweitig Laufverhinderten. Das ist echt nervig, und man könnte Wände hochgehen, aber besser auskurieren, als verschlimmbessern.

Mir geht es inzwischen etwas besser und so war ich gestern das erste mal wieder eine kleine Runde (4km) langsam und gemütlich (Nasenatmung) laufen. Heute etwas Muskelkater in den Beinen (unglaublich), aber es war toll. Ich hoffe ich kann das etwas regelmäßig machen und dann im neuen Jahr wieder richtig einsteigen.

Nur nicht unterkriegen lassen.

Janni

3fach
22.11.2010, 17:22
Hallo ihr Lieben,

erstmal gute Besserung an alle Verletzten und anderweitig Laufverhinderten. Das ist echt nervig, und man könnte Wände hochgehen, aber besser auskurieren, als verschlimmbessern.

Mir geht es inzwischen etwas besser und so war ich gestern das erste mal wieder eine kleine Runde (4km) langsam und gemütlich (Nasenatmung) laufen. Heute etwas Muskelkater in den Beinen (unglaublich), aber es war toll. Ich hoffe ich kann das etwas regelmäßig machen und dann im neuen Jahr wieder richtig einsteigen.

Nur nicht unterkriegen lassen.

Janni

:daumen:Sehr schön, so langsam kommt hier alles wieder ins laufen. (Anne, wenn du radeln kannst, ist das Laufen auch nicht mehr fern, hoffe ich?)

Ich wollte vergangenes WoE eigentlich einen 15er laufen, zum einen um viele Foris zu treffen und zum anderen, um ein Ergebnis für die Liga zu haben, mit dem ich aufs Treppchen komme - ich trage ja ausschließlich Wettkämpfe ein, weil es sonst zu einfach wäre ... Leider wurde nichts draus, ich musste aus Zeitgründen absagen. Aber in drei Wochen gibt es noch einen 15er einen im Westerwald - wenn kein Schnee liegt, nehme ich das wohl noch auf mich.

Unterdessen mache ich ein wenig Training am Berg, um die Beine schnell und die Oberschenkel dick zu bekommen:klatsch: - einmal in der Woche gibt es also deftige Bergsprints an der steilsten Stelle, die es hier so gibt. Ausserdem laufe ich viel im Dreck und Matsch, auf Wiesen und zwischen den Reben - sehr nett, das ganze.

Läuferisch geht es mir also ganz gut, jobmässig hat hier aber dummerweise die Jahresendrally begonnen - alles muss noch in 2010 fertig werden, es könnte ja kein 2011 geben ...:tocktock: Aber so ein bisschen Stress belebt ja die Gesichtshaut.:P

Viele Grüße,
3fach

schauläufer
22.11.2010, 22:53
Hallole,

es liegt nun schon gut eine Woche zurück, dass ich eine Begegnung der dritten Art hatte. Wer wissen will was Mann um den Verstand gebracht hat (nein Mann und Verstand müssen sich nicht definitiv ausschließen:hihi:) sollte mal einen Blick in die Laufberichte werden. Dies soll aber kein unmoralisches Angebot sein.:zwinker2:

Grüßle Klaus

Laufsogern
23.11.2010, 08:38
Mein T-Shirt ist gekommen!!!!!!
Ich kanns gar nicht glauben.....und es passt....:bounce:

Christian....bisher waren deine Oberschenkel eigentlich in Ordnung....du musst da nicht noch mehr trainieren....ehrlich!!!:D

:winken:

kobold
23.11.2010, 09:53
es liegt nun schon gut eine Woche zurück, dass ich eine Begegnung der dritten Art hatte. Wer wissen will was Mann um den Verstand gebracht hat ...

Oha, der Lauf hat dich aber gründlich um den Verstand gebracht, wenn du fast eine Woche brauchtest, um dich an den Laufbericht setzen zu können. Man könnte ja fast meinen, dir habe zum Schreiben das Blut im Gehirn gefehlt, weil es in anderweitigen Körperregionen benötigt wurde ... :teufel:

Feiner Bericht! :daumen:

:hallo:kobold

Laufsogern
23.11.2010, 10:02
Ja klar, wurde es wo anders benötigt....schau mal wie fitzischnell er war.....bis da das Blut aus den Beinen wieder ins Oberstübchen steigt.....das dauert und dauert und dauert
Mich wundert ja mehr, dass er überhaupt noch hören kann, so schnell wie er iwar....da muss es doch irrsinnige Laufwindsgeräusche geben....:confused:
:zwinker4:

SchweizerTrinchen
24.11.2010, 12:26
Liebe Pillepaller,

Ich wäre dann auch mal wieder zurück im Lazarett, und um einen grippalen Infekt und anschliessender Magen-Darm-Geschichte reicher. Wer also ein omnipotentes Stammserum mit Antikörpern für alle aktuellen Infekte haben möchte - einfach bei mir melden.

Marianne (nicht-Läuferin dafür mit Traumgewicht....)

schauläufer
24.11.2010, 13:49
Oha, der Lauf hat dich aber gründlich um den Verstand gebracht, wenn du fast eine Woche brauchtest, um dich an den Laufbericht setzen zu können. Man könnte ja fast meinen, dir habe zum Schreiben das Blut im Gehirn gefehlt, weil es in anderweitigen Körperregionen benötigt wurde ... :teufel:

Feiner Bericht! :daumen:

:hallo:kobold

Hallole

also zu meiner Verteidigung könnte ich ja verschiedene Aussagen anbieten:

z.B.:

Ich habe lange mit meinem Gewissen gerungen, ob ich meine Laufstory so reißerisch aufmotzen darf nur um der Befriedigung niederer Triebe eines Teils meines Zielpublikums zu erfüllen:D. Aber dann habe ich dem Druck der Straße nachgeben und der Erfolg gibt mir recht. Kurz und knapp gesagt: Sex sells. :geil::geil::geil:

Ich eine Woche gebraucht habe die Rechte bei der beschriebenen Person für die Veröffentlichung einzuholen und ich in der Zeit versuchen musste meinen Banker zu überreden meinen Dispo großzügig zu gestalten um die entsprechenden Provosionszahlungen, die sich nach der Anzahl der Hits- und Antworten richtet, leisten zu können.

Ich nach dem Lauf natürlich sofort nach Hause gerast bin um meinen hochgeistigen Anregungen in den ehelichen Pflichten einzubauen.:hihi: Denn wie ihr wisst: Den Appetit darf man sich auswärts holen, gegessen wird zu Hause.:daumen: Da dieser bekanntlich nun mehr als ausreichend vorhanden war hat dies dazu geführt, dass für andere Freizeitbeschäftigungen einfach zu wenig Zeit übrig blieb.:peinlich: Weil mein übliches Laufpensum sollte ja nicht drunter leiden.:teufel:

Ich eine posttraumatische Schreibblockade bekam, da mein zartes Gemüt :peinlich:auf diese spontanen Gefühlsäußerungen einfach nicht vorbereitet war.:tocktock:

Ich wie schon geschrieben leider auch nur ein Mann bin und bei denen dauert es bekanntlich immer etwas länger, wobei es da bezüglich des zwischenmenschlichens Ausgleichssports leider häufig auch Ausnahmen gibt. :peinlich::peinlich::peinlich:

Ich als Schauläufer mit allen Sinnen meinem Hobby (ich meine das Laufen:zwinker2:) nachgehe. Und bei Berg- und Landschaftsläufen gibt's halt so einige wunderbare Eindrücke der Natur zu erleben. Und diese müssen erstmal in aller Ruhe verarbeitet werden.

Also sucht euch den passenden Grund für meine Verschieberitis aus. Wenn ihr keine passende Erklärung gefunden habt dürft ihr gerne noch ein paar dazu erfinden. Aber laßt mich an eurem Kopfkino teilhaben.

Frau koboldin und laufsogern haben ja schon amüsante Gründe vorgelegt.:hihi:

@laufsogern: Das mit dem Hören ist so eine Sache. Mußten doch schon unsere Eltern leidvoll erfahren. Bei guten Ratschlägen konnte ganz unvermittelt plötzliche vorübergehende Taubheit auftreten, bei Dingen die nicht für unsere Ohren bestimmt waren hatten wir immer das absolute Gehör. Geht mir im übrigens bei meinen beiden eigenen Früchten meines jahrelangen eisernen uneigennützigen Trainings heute genauso.:D

Laufsogern
24.11.2010, 16:21
Oh nein....du bist hier bei den PillePallern....Ausreden gibts hier nicht. Außer es handelt sich um schwerste Laufverletzungen, Novemberdepressionen oder (mit viel Großmut erduldetes...) sonstiges Jammerlappengezeuchs ( und dafür hab ich das Alleinrecht!).
Da bei dir aber weder das eine, noch das andere vorlagen, ist es natürlich beinahe unverzeihlich, dass es fast eine Woche brauchte, bis wir erfahren durften, was du Samstags so treibst.
Ich frage mich natürlich....WANN HAST DU DEINE KEHRWOCHE GEMACHT?????
Falls das deine Frau machen musste, halte ich Ausrede Nr. 3 für eine glatte Lüge....das glaubt dir kein Mensch. Sie war nämlich bestimmt stinksauer, dass du irgendwelchen stöhnenden Frauen hinterherhechelst (von überholen war in deinem Bericht nichts zu lesen :nene: ) während sie den Dreck von der Strasse fegen musste. :zwinker2:
Dass du dich überhaupt noch nach Hause getraut hast. :geil:

So...

Ich komme gerade vom LSG-Mobilsations-Termin zurück.
Zwischendurch hatte ich die Befürchtung, dass ich bestimmt gelähmt sein werde, wenn die Behandlung abgeschlossen ist....aber Wunder oh Wunder.....ich kann noch gehen.
Ob ich auch laufen kann, werde ich morgen versuchen. Und zwar mit meinen alten Tretern....wär doch schön, wenns klappen würde.

Leider funktioniert mein Gehör noch nicht so selektiv....im Moment hör ich stundenlang Eminem zzgl einer 14 jährigen die leidlich versucht mitzusingen...ich find dafür hab ich nen Pokal verdient....

@Christian....möchtest du bitte mal dein Training ein bischen runterfahren???!!! Ich hab irgendwann mal gefaselt, dass in der Liga am Ende des Jahres abgerechnet wird....ich dummeKuh....wenn du aber so weiter machst....verlier ich.....:weinen:

Jolly Jumper
24.11.2010, 16:38
Leider funktioniert mein Gehör noch nicht so selektiv....im Moment hör ich stundenlang Eminem zzgl einer 14 jährigen die leidlich versucht mitzusingen...ich find dafür hab ich nen Pokal verdient....


Habe ne 13-jährige und Ashley Tisdale zu bieten. Der Pokal bleibt bei mir. :zwinker2:

Ich hoffe, dein LSG-M-Termin wird von Erfolg gekrönt! :daumen:

3fach
24.11.2010, 16:53
Liebe Pillepaller,

Ich wäre dann auch mal wieder zurück im Lazarett, und um einen grippalen Infekt und anschliessender Magen-Darm-Geschichte reicher. Wer also ein omnipotentes Stammserum mit Antikörpern für alle aktuellen Infekte haben möchte - einfach bei mir melden.

Marianne (nicht-Läuferin dafür mit Traumgewicht....)

Hallo Marianne,

ist das ein Verschreiber? Müsste es nicht heißen "zurück aus dem Lazarett"?

Grüße,
3fach

Laufsogern
24.11.2010, 16:55
Habe ne 13-jährige und Ashley Tisdale zu bieten. Der Pokal bleibt bei mir. :zwinker2:



Ashley..wer??
Kurz gegoogelt...und....
Oh ja....du hast den Pokal !!!!!!!
:first:

ICH HOFFE AUCH!!!!