PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufen mit den PillePallern 2013



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 [15] 16 17 18 19 20 21 22

WippWupp
02.05.2011, 15:53
Bianca....wo bleibt dein Bericht von letzter Woche???
Am Wochenende ist es doch soweit...oder nicht???

...

Welcher Bericht??? Habe doch in mein Tagebuch geschrieben...

SchweizerTrinchen
02.05.2011, 16:00
Tolle Leistung, Raffi :daumen:
(obwohl ich jetzt nicht weiss, warum es dich anspornt, wenn du dran denkst, wie ich leide..... aber es gibt Dinge, die muss ich gar nicht wissen :zwinker4:)

Bianca, alles wieder gut bei dir?

Ich hab letzten Samstag auch mal wieder einen Laufversuch gestartet, resp. Angie hat mich in Freiburg gnadenlos über 13 km gehetzt. Erst Berglauf, und die letzten 5 km dann noch WK-Tempo :haeh: Hab überlebt.....

Viele Grüsse euch allen, Marianne

WippWupp
02.05.2011, 16:09
...
Bianca, alles wieder gut bei dir?

Ich hab letzten Samstag auch mal wieder einen Laufversuch gestartet, resp. Angie hat mich in Freiburg gnadenlos über 13 km gehetzt. Erst Berglauf, und die letzten 5 km dann noch WK-Tempo :haeh: Hab überlebt.....

Viele Grüsse euch allen, Marianne

Jupp, alles wieder fit....:zwinker2:
Danke der Nachfrage.

:winken:

funrunner
02.05.2011, 19:20
@Bärbel: :umarm::streichl::traurig: Wir brauchen wohl ebenso wie Doris ( :winken: ) (und möglicherweise auch die anderen Versehrten) beide noch viiiiel Geduld.

Volle Zustimmung! Hier im Forum gab es mal so einen schönen Spruch: "Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!" In diesem Sinne wünsche ich Euch und allen, die es gebrauchen können, weiter viel Geduld und starke Nerven!

@Raffi: Herzlichen Glückwunsch zur PB! Du kannst ja doch ohne Brettern an den Füßen laufen! :P

@Marga: Annes Rat, die Laufbandanalyse zu verschieben, kann ich mich nur anschließen!

Liebe Grüße an alle
Doris

SlideMagic
03.05.2011, 08:24
Micha....vielleicht ein bischen schnell angefangen?? Oder warum waren die letzten 2 so "langsam"??


Zu schnell angefangen?
Sicher, aber das war bei der "ambitionierten" Vorgabe von mir erwartet worden. Zuätzlich ist das Profil der Strecke eigendlich nicht für Intervalle, oder den Vergleich der einzelnen Intervallschritte, geeignet.
1. Belastung +2m mit größtenteils leichtem Gefälle
2. Belastung +4m mit einem Zwischenstück von +8m
3. Belastung +11m mit einem Zwischenstück von +14m
In 2 Wochen sollen es dann 4*800 sein. Ich werde also dann versuchen die IVs an der gleichen Stelle zu starten und so zu vergleichen.

Gestern waren es 11,34km mit 4,8km S-DL (5:06).

Gruß Micha

Laufsogern
03.05.2011, 09:02
OK...ich dachte du wärst auf der Bahn gelaufen und da habe ich eine vergleichbare Zeit erwartet. So...allerdings...gut gemacht!
Wer erwartet das von dir? Daniels?
Willst du jetzt etwa strukturiert traineiren? :D
:winken:

SlideMagic
03.05.2011, 09:40
Ich bin Bauing. also von Grund auf strukturiert.
Böse Zungen sagen ich mache einen Plan zum Nasebohren.

Hier habe ich mal den Versuch gestartet den RW-Plan 10km Sub 50 mit geringen Umfängen zu probieren
Die Vorgaben sind leicht schneller als die von Jack.

Ich bin immernoch am testen was für mich der zielführenste Plan ist.
Die 5 / 10 sind eh nur so ein Sommerloch-Füllprogramm.

Micha

SlideMagic
04.05.2011, 09:07
Moin

Ich war gestern nur mal eben 8 km neue Sachen testen.

Ich habe mir gestern in einem SUPER Laufshop in Stuttgart eine neue Hose und neue Schuhe gegönnt.
Kein Frustkauf sondern irgendwie schon lange geplant.
Die Schuhe wurden die hier.

Saucony PROGRID GUIDE 4 HERREN LAUFSCHUHE (http://www.runnerspoint.de/Saucony_PROGRID_GUIDE_4_HERREN_LAUFSCHUH E_i11_17936.htm)

Ach ja für die Stuttgarter das ist der Laden meiner Empfehlung

City: Heart & Sole - Die Laufexperten (http://www.heartandsole.de/index.php?id=12)

Erster Eindruck des Schuhs: Läuft sich super.

Gruß Micha

Laufsogern
04.05.2011, 09:18
Wenn Du so weitermachst, kannst Du noch nebenher Geld als Stadtführer verdienen...
Den Laden kannte ich noch nicht...
Also...wirklich zu empfehlen? Laufbandanalyse und alles chichi...gut aussehende Verkäufer??
:D
Nicht, dass ichs im Moment bräuchte aber wer weiß :confused:

Ich habe fheute mein erstes Ackerschachtelhalmdragee genommen und fühl mich gleich schon ganz kraftvoll :hihi:

:winken:

SlideMagic
04.05.2011, 09:33
Wenn Du so weitermachst, kannst Du noch nebenher Geld als Stadtführer verdienen...
Den Laden kannte ich noch nicht...
Also...wirklich zu empfehlen? Laufbandanalyse und alles chichi...gut aussehende Verkäufer??
:D
Nicht, dass ichs im Moment bräuchte aber wer weiß :confused:

Ich habe fheute mein erstes Ackerschachtelhalmdragee genommen und fühl mich gleich schon ganz kraftvoll :hihi:

:winken:

Analyse so richtig mit Spiegeltisch, Laufband & Vidscho und vor allen (für mich absolute Preemiere: Zeit und Erklärung)

Der Verkäufer war nicht so mein Fall (optisch) aber wenn ich vom Eindruck der Kollegin Rückschlüsse auf den Eindruck schließen soll. :daumen:

Wie ist das mit dem brauchen eigendlich zu verstehen..?? :zwinker2:

Ääääh ich bin dann mal weg.
Micha

schauläufer
04.05.2011, 15:12
:geil:Hallole,

jaja der Laden ist wirklich gut versteckt. Ich hab dann auch erst nach langem Suchen gefunden. Allerdings nicht so mein Fall. Die beiden Typen haben damals kaum registriert das ich durch ihr Geschäft gestreunert bin. War mir aber auch ganz Recht so, als ich die Preisschilder las. Eigentlich bin ich da auch nur rein um beim LEX-Preisrätsel (Gewinn eine Teilnahme beim JFM 2011) mitzumachen. Hat dann ja auch anders noch geklappt.:geil:(o.k. 110 Eurone ärmer hat es mich gemacht:sauer:)
Bei Beratung in Fachgeschäften bin ich immer etwas mißtrauisch, was Neutralität betrifft. Meine letzte Beratung liegt schon fast 2 Jahre zurück und war da:

Stoni´s Laufladen Rommelshausen (http://www.stonis-laufladen.de/html/stoni_s_laufladen_rommelshause.html)

Hat sich zwar Mühe gegeben, aber nach gut einer halben Stunde wollte er endlich einen Kaufentschluß von mir und meinte dann ich könnte dennn oder denn kaufen, egal blablabla...
Zum Glück kam dann ein anderer Kunde und ich hab ich rasch vom Acker gemacht. Seither denn Laden nur noch von außen gesehen (oder auch nicht:hihi:)
Gut ich habe als Neutralläufer auch viel Auswahlmöglichkeiten.

Schuhe im Handel kaufen ist bei mir eher die Ausnahme geworden, meistens zwecks Preis im Netz. Wie gestern die:
Wiggle | Mizuno Wave Harrier 3 Schuhe Laufschuhe - Offroad (http://www.wiggle.co.uk/de/mizuno-wave-harrier-3-schuhe/)

Sollen meinen Schühle für das Nebelhorn werden, obwohl ich noch gar nicht weiß ob ich kann:teufel: und darf:peinlich: Wären wohl aber auch für die Kanzelwand:geil: oder Jungfrau zu gebrauchen.:geil::geil:

Grüssle Klaus

WippWupp
04.05.2011, 19:01
Moin

Ich war gestern nur mal eben 8 km neue Sachen testen.

Ich habe mir gestern in einem SUPER Laufshop in Stuttgart eine neue Hose und neue Schuhe gegönnt.
Kein Frustkauf sondern irgendwie schon lange geplant.
Die Schuhe wurden die hier.

Saucony PROGRID GUIDE 4 HERREN LAUFSCHUHE (http://www.runnerspoint.de/Saucony_PROGRID_GUIDE_4_HERREN_LAUFSCHUH E_i11_17936.htm)

Ach ja für die Stuttgarter das ist der Laden meiner Empfehlung

City: Heart & Sole - Die Laufexperten (http://www.heartandsole.de/index.php?id=12)

Erster Eindruck des Schuhs: Läuft sich super.

Gruß Micha

Och, neue Schuhe..... Ich bin neidisch... Ob ich mir auch mal welche gönne... Nach dem HM...:D


...

Ich habe fheute mein erstes Ackerschachtelhalmdragee genommen und fühl mich gleich schon ganz kraftvoll :hihi:

:winken:

Na, wenn DAS mal nicht super ist!!! :P Hält es immernoch an? :zwinker5:

LG,Bianca :hallo:

Laufsogern
05.05.2011, 09:00
Wie ist das mit dem brauchen eigendlich zu verstehen..?? :zwinker2:


Ja...da gilt es "brauchen" zu definieren :zwinker2:...im Moment brauche ich aber wirklich keine....:sauer:


:Gut ich habe als Neutralläufer auch viel Auswahlmöglichkeiten.



Ich halte eine gute Laufanalyse schon für sinnvoll, um den richtigen Schuh zu finden. Natürlich sind die Laufläden "Markenfixiert". Aber für eine gute Fachberatung bin ich auch bereit zu zahlen. Ich denke, ohne gute Fachberatung weißt du eben nicht, ob du ein Neutralläufer bist und gänzlich ohne Stütze auskommst (mal abgesehen davon, dass im Moment das ohne Stütze laufen, propagiert wird), oder ob ein gestützer Schuh für dich besser wäre. Die Erfahrung, die du mit dem Laden in Rom gemacht hast, kann ich jedoch teilen. Grundsätzlich find ichs nämlich gut, wenn ein Fachberater auch schon mal 2-7 m gerannt ist...:zwinker2:
Andererseits glaube ich auch, dass man hin und wieder checken lassen sollte, ob die mal ausgesuchte Schuhform noch die richtige ist. Ich habe den Eindruck, dass sich Füße durch (viel) laufen doch schon sehr verändern.
Also...guten Laufladen finden, dort die Schuhe kaufen (weil Beratung koscht was!) und dann im I.net bestellen. Hin und wieder aber wieder in einen Laufladen gehen und dort Schuhe kaufen...



Na, wenn DAS mal nicht super ist!!! :P Hält es immernoch an? :zwinker5:

LG,Bianca :hallo:

Zumindest wächst mir noch kein Unkraut zwischen den Zehen...:D

Ich habe übrigens eine neue Funktion für meine schwäbischen Bachkiesel gefunden.
In meinem Wohnzimmer liegt ein Häufchen davon ausgebreitet auf einem Geschirrtuch. Daneben steht eine Plastikdose. Nun werden sie jeden Abend von mir mit den Zehen vom Geschirrtuch in die Schüssel gefüllt, abwechselnd mit beiden Füßen....:nick:
Ich habe eine sehr tolerante Familie :D

:winken:

3fach
05.05.2011, 12:20
Ich bin ja ein altmodischer Kerl, der dort, wo er eine umfassende Beratung erfährt, dann auch was kauft.
In diesen modernen Zeiten werde ich dann allerdings manchmal als schrullig (das ist noch das positivste) abgestempelt, wo man doch nach der Beratung vor Ort so billig im Internet kaufen kann.

:noidea:

Grüße,
3fach

Laufsogern
05.05.2011, 13:15
"Schrullig" würde mir jetzt als Attribut für dich nicht einfallen...
Aber ich bin ganz deiner Meinung....
"Alle" beschweren sich, dass es nur noch Discounter in den Städten gibt, aber "keiner" unterstützt dein Einzelhandel vor Ort. Das ist eine sehr unschöne Entwicklung. :nene:

Sodele und Dir wünsch ich auf alle Fälle heute schon Alles Gute für Mainz.....man sieht sich ja nur noch so selten :frown:....deswegen heute schon!!!
Und hau rein....ich will ne SpitzenZeit sehen!!!:daumen:

SlideMagic
05.05.2011, 15:19
Ich kann mich nur anschließen.

Ich kaufe gerne im Fachgeschäft und bin bereit die Beratung mitzubezahlen.
Und der Schuh war mit 120 genau auf Liste.

Im Netz habe ich noch keine Schuhe gekauft. Sonst eher ohne Beratung im Laden XYZ weil der Schuh (Z.B: mein Kayano) gerade im Angebot ist und ich ja weiß, dass der für mich gut ist.

Aber ich gebe zu ich wollte auch mal was anderes als immer die ASICS-Schlappen.

Gruß Micha

Ach ja, 3fach hau rein. :megafon:GoGoGooooooo

3fach
05.05.2011, 15:51
Ich kaufe schon auch im WWW ein, aber dann eben die Sachen, von dene ich genau weiß, das oder nix und ohne Beratung vor Ort.

Einzige, aber heftige Ausnahme: Ich habe mal ein Auto bei E-Bay ersteigert, das hatte ich nicht zuvor besichtigt, nur die 5 Bilder im Angebot gesehen.:tocktock:

Grüße,
3fach

SlideMagic
05.05.2011, 16:19
einzige, aber heftige ausnahme: Ich habe mal ein auto bei e-bay ersteigert, das hatte ich nicht zuvor besichtigt, nur die 5 bilder im angebot gesehen.:tocktock:



wow

Laufsogern
05.05.2011, 18:38
Männer :haeh:

:hihi:

Jolly Jumper
05.05.2011, 20:11
Und, fährt's noch? :hihi:

WippWupp
05.05.2011, 21:21
...
Zumindest wächst mir noch kein Unkraut zwischen den Zehen...:D

Ich habe übrigens eine neue Funktion für meine schwäbischen Bachkiesel gefunden.
In meinem Wohnzimmer liegt ein Häufchen davon ausgebreitet auf einem Geschirrtuch. Daneben steht eine Plastikdose. Nun werden sie jeden Abend von mir mit den Zehen vom Geschirrtuch in die Schüssel gefüllt, abwechselnd mit beiden Füßen....:nick:
Ich habe eine sehr tolerante Familie :D
...

Na, da hat's ja schonmal was bewirkt. :hihi:
Seeehr gut, deine Bachkiesel-Fußgymnastik! Welcher Kuchen wird denn demnächst in der Schüssel wieder vorbereitet???:zwinker2:


Und, fährt's noch? :hihi:

Ja, DAS würde mich auch mal interessieren!

@Christian: Ich wünsche dir natürlich auch alles Gute für Mainz. Hau rein!!! Und gib ordentlich Gas!!!:daumen:
Dann kannst du, sobald du im Ziel bist, mir ordentlich die Daumen drücken! :zwinker2: (Du startest doch um 9 Uhr? Ich um 11 Uhr. Das müsste doch klappen!)

3fach
06.05.2011, 08:04
Das ist jetzt 3 Jahre her und es fährt noch, hat allerdings einige "Modifikationen" erlebt! Wird mich bald nach Nordnorwegen bringen.:geil:
Grüße,
3fach

3fach
06.05.2011, 08:13
@Christian: Ich wünsche dir natürlich auch alles Gute für Mainz. Hau rein!!! Und gib ordentlich Gas!!!:daumen:
Dann kannst du, sobald du im Ziel bist, mir ordentlich die Daumen drücken! :zwinker2: (Du startest doch um 9 Uhr? Ich um 11 Uhr. Das müsste doch klappen!)

Danke!

Ich starte um 9.30, eine paar Minutewn musst du also ohne Daumendrücken auskommen, aber sobald ich im Ziel wieder klar denken kann, bin ich in Gedanken mit dir auf der Strecke.
Verschieß dein Pulver nicht zu früh im Rennen, dann wird das ein super Lauf. Gut vorbereitet bist du jedenfalls!

viele Grüße,
3fach

schauläufer
06.05.2011, 08:46
Hallole,

euch Meenzern wünsche auch ich viel Erfolg:daumen::daumen:
Ich werde es gemütlich angehen bei Meilensammeln morgen (gelten die eigentlich für's KM-Spiel:hihi:)

Grüssle Klaus

Laufsogern
06.05.2011, 10:55
Na, da hat's ja schonmal was bewirkt. :hihi:
Seeehr gut, deine Bachkiesel-Fußgymnastik! Welcher Kuchen wird denn demnächst in der Schüssel wieder vorbereitet???:zwinker2:




Wahrscheinlich ein lecker Sandkuchen...:D


Das ist jetzt 3 Jahre her und es fährt noch, hat allerdings einige "Modifikationen" erlebt! Wird mich bald nach Nordnorwegen bringen.:geil:
Grüße,
3fach
Ach... haste dir nen Ford Transit Baujahr ´86 gekauft und ihr macht damit eine Olsenbande-Revivaltour?

3fach
06.05.2011, 12:46
Ach... haste dir nen Ford Transit Baujahr ´86 gekauft und ihr macht damit eine Olsenbande-Revivaltour?

Du hast PN ...

Grüße,
3fach

Raffi
06.05.2011, 21:11
Hallo liebe Pille-Paller :hallo:
Wie versprochen nun einen kleinen Bericht vom HM in Bad Blumau (4 Runden ~ 5,3km).
Nachdem wir die Startunterlagen am Morgen geholt hatten, konnte ich mich noch etwas warmlaufen und danach den Minis und Schülern zuschauen wie sie ihre Runde drehten. Wobei beachtliche Zeiten erzielt wurden. Weil ich einer Super Mini-Mini, die erst vor kurzem mit dem Laufen/Gehen begonnen hatte zusah, wie sie neben der Strecke ihrem Papa nachlief , war ich so abgelenkt, dass ich es erst kurz vor dem Start im Eiltempo noch ins Starterfeld schaffte:peinlich:.
Nach dem Start versuchte ich zuerst einfach mein Tempo zu laufen (Zielzeit/Traumzeit wenn möglich unter 1:50) und den Puls unten zu halten. Der Puls passte, aber die Pace war zu schnell. Nachdem die erste Runde nach 26,17 min. absolviert war und es mir relativ gut ging, nahm ich etwas Tempo raus. In der zweiten Runde konnte ich mich noch mit einer netten Mitläuferin unterhalten, wodurch das mir das Laufen leichter vorkam, ich jedoch wieder schneller wurde. Als sie mir aber mitteilte, dass sie auf eine 1:45 läuft, habe ich mich von ihr verabschiedet, ihr viel Glück für ihr Vorhaben gewünscht und mich etwas zurückfallen lassen. Die Zeit war mit 27,06 min. immer noch zu schnell. Als Dorothea, die mir wie immer zur Seite stand:küssen:, mir zu Beginn der 3. Runde zurief, dass der 1:44 Pacemaker rund 2 min. vor mir lief:megafon:, hatte ich doch etwas Sorge, dass ich in der letzten Runde einen Einbruch erleiden könnte:uah: und nahm noch einmal etwas Tempo heraus. Ich machte bei den letzten 4 Verpflegungsstationen Trink/ Gehpausen, um mich ja nicht zu verschlucken. Die 3. Runde absolvierte ich in 27:53 min. und in der letzten Runde hatte ich sogar noch die Kraft mit einigen mich anfeuernden Zuschauern rumzualbern und mich zu beklagen, dass mir das in der Vorrunde versprochene Bier nicht bereit gestellt wurde:nene::motz::zwinker4::teufel:. Nach weiteren 28:01 min. habe ich mit meiner neuen PB 1:49:18 die Ziellinie glücklich überquert. (Die 18 Sekunden wären wahrscheinlich auch noch drin gewesen). Nach einer kurzen Verschnaufpause öffnete der Himmel alle Schleusen, sodass ich zum Essen meines Nudelgerichts mit Tomatensauce mit 4 anderen Mitstreitern Zuflucht in der zum Glück offenen Kirche suchte:zwinker5:. Dank des 200m langen Fußwegs zum Auto konnte ich mir anschließend das Duschen sparen und das Startergeschenk (Frotteebadetuch) kam als Autositzschoner zu seinem ersten Einsatz:zwinker2:. Die 10 min. Autofahrt ins Thermenhotel wurde dank Sitzheizung gut überstanden und die Erholung im warmen Thermalwasser inkl. Woazsauna hat mich vor einer Erkältung und Muskelkater bewahrt. So habe ich bereits 2 lockere Recom-Läufe gemacht:walker:.
@Bianca und 3fach: Wünschen euch für euren Wettkampf auch alles Gute und hoffentlich geht es euch auch so gut wie mir. Drücken euch die Daumen für eine PB.:megafon::megafon::megafon::megafon: IHR SCHAFFT DAS

3fach
06.05.2011, 21:24
Sooo locker möchte ich auch mal zur Halbmarathon-PB. Klasse gemacht, Raffi. Herzliche Gratulation dazu!:pokal:

Grüße,
3fach

WippWupp
07.05.2011, 09:06
Danke!

Ich starte um 9.30, eine paar Minutewn musst du also ohne Daumendrücken auskommen, aber sobald ich im Ziel wieder klar denken kann, bin ich in Gedanken mit dir auf der Strecke.
Verschieß dein Pulver nicht zu früh im Rennen, dann wird das ein super Lauf. Gut vorbereitet bist du jedenfalls!

viele Grüße,
3fach

Nee, ich werde versuchen, mich nicht zu sehr mitreißen zu lassen. Obwohl ich denke, dass das wohl über die ersten 1-2km nicht schadet, wenn ich dann sofort langsamer mache. Vielleicht sollte ich die Anfangseuphorie mitnehmen. In Paderborn habe ich mich schon da gebremst. Und genützt hat es mir denn doch nichts.:frown:


Wahrscheinlich ein lecker Sandkuchen...:D
...

:hihi::hihi::hihi:


.... Nach weiteren 28:01 min. habe ich mit meiner neuen PB 1:49:18 die Ziellinie glücklich überquert. ...
@Bianca und 3fach: Wünschen euch für euren Wettkampf auch alles Gute und hoffentlich geht es euch auch so gut wie mir. Drücken euch die Daumen für eine PB.:megafon::megafon::megafon::megafon: IHR SCHAFFT DAS

Nochmal Glückwunsch zur neuen PB.:daumen: Hört sich ganz entspannt an, wie du das schreibst. Da hoffe ich doch auch, dass es mir morgen so gut geht!!! :nick:

:winken:

3fach
08.05.2011, 22:02
Hallo,
ich bin ganz unentspannt am Limit eine 1:43 gelaufen, es war sehr warm und viel pralle Sonne.

Aber viel wichtiger: Bianca, wie ist es bei dir gelaufen?

Viele Grüße,
3fach

3fach
08.05.2011, 22:07
Ah, gefunden im Hannover-Faden.

Fein gemacht, herzlichen Glückwunsch zum ersten HM!:pokal:

Grüße,
3fach

kobold
08.05.2011, 22:16
Hallo,
ich bin ganz unentspannt am Limit eine 1:43 gelaufen, es war sehr warm und viel pralle Sonne.


Unentspannt hin, unentspannt her - bei den Bedingungen und der vergleichsweise weniger akribischen und umfangreichen Vorbereitung als im vergangenen Jahr ist das eine ganz tolle Leistung ... nur 2 Minuten über Bestzeit, oder? Auch dir :respekt2: und herzlichen Glückwunsch! :daumen:

lg,
kobold

WippWupp
09.05.2011, 06:03
Hallo,
ich bin ganz unentspannt am Limit eine 1:43 gelaufen, es war sehr warm und viel pralle Sonne.

Aber viel wichtiger: Bianca, wie ist es bei dir gelaufen?

Viele Grüße,
3fach

Herzlichen Glückwunsch!!! Und das bei den Bedingungen!! :daumen:Erhol dich gut!:winken:


Ah, gefunden im Hannover-Faden.

Fein gemacht, herzlichen Glückwunsch zum ersten HM!:pokal:

Grüße,
3fach

Dankeschön!!!:)
Und falls da noch jemand Schwierigkeiten hat. Das mal kurz aus meinem Faden:


Nur kurz:

Ich hab's geschafft!!! Zeit 2.29:28 Std.!!! :hurra::bounce:Und es war einfach SUPER!:geil:
Nähres folgt dann in Kürze.

LG,Bianca:hallo:Heute morgen sind die Beine etwas schwer, und ich ein wenig kaputt. Aber das ist ja wohl normal. Wenn ich heute abend nicht so groggie bin wie gestern, werde ich mal einen kurzen Bericht abliefern. :nick:

Schönen Wochenbeginn wünscht
Bianca :hallo:

schauläufer
09.05.2011, 10:03
Hallole,

:party2::bounce:3-Fach und wippwupp:Glückwunsch zu euren Erfolgen in Mainz.

Heiß war's an diesem Wochenende für mich euch, aber zum Glück nicht so lang zu laufen. War ja nur ein 10ner:peinlich:. Wobei die Einheiten komischerweise in Meilen :confused::motz:gezählt wurden. Ich bin doch in Feuerbach gelaufen und nicht in Fireriver, oder:confused:

Grüssle Klaus

WippWupp
09.05.2011, 15:14
Hallole,

:party2::bounce:3-Fach und wippwupp:Glückwunsch zu euren Erfolgen in Mainz.

Heiß war's an diesem Wochenende für mich euch, aber zum Glück nicht so lang zu laufen. War ja nur ein 10ner:peinlich:. Wobei die Einheiten komischerweise in Meilen :confused::motz:gezählt wurden. Ich bin doch in Feuerbach gelaufen und nicht in Fireriver, oder:confused:

Grüssle Klaus

Hihi, ich bin doch in Hannover gestartet!!!:zwinker5: Aber trotzdem danke für die Glückwünsche! :hallo:
Wie, was, ein 10er???:confused:

Müde Grüße von Bianca :winken:

funrunner
09.05.2011, 21:00
Herzlichen Glückwunsch, Christian und Bianca! Bei der Hitze und praller Sonne hätte ich keinen HM laufen wollen. Das habt ihr beide toll hingekriegt.
Ich wünsche Euch gute Erholung!

:winken:

LG Doris

Tati
09.05.2011, 21:55
Herzliche Glückwünsche an die erfolgreichen HM und 10er Läufer. :daumen:
Erholt euch gut und dann auf zu neuen "Schand"taten. :zwinker2:

Raffi
09.05.2011, 22:31
Abend.
@3fach: danke, aber ganz soooo locker war es nun auch nicht. Wobei ich deiner Leistung nur noch :respekt::pokal::first::respekt2: zollen kann. So eine Zeit bei diesen Temperaturen........! Das verdient meine Hochachtung:daumen:
@Bianca: noch einmal herzlichen Glückwunsch und auch für dich :respekt::pokal::daumen:
@Klaus: zu deinen 10 Meilen möchten wir dir auch noch gratulieren, auch wenn wir (noch) keine genauen Zahlen haben:zwinker4::daumen:.
Schicken noch liebe Grüße und hoffentlich baldige Genesung ins Lazarett.
Schönen Abend noch und genießt das Laufen, Radfahren, Erholen oder worauf auch immer ihr Lust habt oder machen könnt. Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:

SlideMagic
10.05.2011, 07:55
Glückwunsch an alle Läufer des WEs.
Da habt Ihr alle ja echt super Zeiten erzielt. Und das trotz der echt unspaßigen Temperaturen.

Ich habe am Sonntag eine 11er-Runde im Wald gedreht und war dann froh den Rest des Tages im Garten genießen zu dürfen.

Also meinen Respekt habt ihr alle.

Gruß Micha

schauläufer
10.05.2011, 09:19
@Klaus: zu deinen 10 Meilen möchten wir dir auch noch gratulieren, auch wenn wir (noch) keine genauen Zahlen haben:zwinker4::daumen:.


Hallole,

vielen Dank für deine Glückwünsche. Naja es war ja geplant den Lauf als letzten längeren vor Schmiden zu nutzen. Ja und dann gingen mal wieder die Pferde mit mir durch. Ich weiß nämlich auch nicht was mich da geritten hat so loszugaloppieren. Die Bruttozeit endete jedenfalls mit 1:15:04, meinem Schweinehund versprochen hatte ich eine 1:30. Das gab vielleicht ne Diskussion hinterher. Wir haben uns als Wiedergutmachung dann darauf verständigt, dass ich nur noch morgen 6 km im Rollatortempo:D laufen werde. Mehr gibt es diese Woche nicht (basta), bis auf äh Samstag. Da sind es wohl 50+x. Und x ist die große Unbekannte:hihi:

Grüssle Klaus

P.S. Sorry Bianca, mit dem recherchieren hatte ich da etwas Problemle. Lag es an der Hitze. Ich glaub ich hab die ein oder andere Gedächtniszelle in Feuerbach mit rausgeschwitzt. Das ganze sollte ich woll noch als Laufbericht aufarbeiten. Die Zeit, die sonst zum Laufen draufgeht hätte ich jetzt ja. Wobei ich gestehen muß, dass der Großteil dafür für das Schwimmen im Freibad verwendet wird.:geil:

Raffi
10.05.2011, 20:50
Hallole,

vielen Dank für deine Glückwünsche. Naja es war ja geplant den Lauf als letzten längeren vor Schmiden zu nutzen. Ja und dann gingen mal wieder die Pferde mit mir durch. Ich weiß nämlich auch nicht was mich da geritten hat so loszugaloppieren. Die Bruttozeit endete jedenfalls mit 1:15:04, meinem Schweinehund versprochen hatte ich eine 1:30. Das gab vielleicht ne Diskussion hinterher. Wir haben uns als Wiedergutmachung dann darauf verständigt, dass ich nur noch morgen 6 km im Rollatortempo:D laufen werde. Mehr gibt es diese Woche nicht (basta), bis auf äh Samstag. Da sind es wohl 50+x. Und x ist die große Unbekannte:hihi:

Grüssle Klaus
Da bin ich mal gespannt. Bei deiner 10M Zeit komme ich (rechnerisch) auf eine "sub. 3:30" beim M.:mundauf::daumen:



P.S. Sorry Bianca, mit dem recherchieren hatte ich da etwas Problemle. Lag es an der Hitze. Ich glaub ich hab die ein oder andere Gedächtniszelle in Feuerbach mit rausgeschwitzt. Das ganze sollte ich woll noch als Laufbericht aufarbeiten. Die Zeit, die sonst zum Laufen draufgeht hätte ich jetzt ja. Wobei ich gestehen muß, dass der Großteil dafür für das Schwimmen im Freibad verwendet wird.:geil:
Bei uns nicht. Bäder sind Randvoll:uah:. Schwimmen ist da nicht:teufel:. Da gehe ich lieber LAUFEN, bin ich danach mindestens so NASS:baeh::zwinker4:.
LG Hans Peter:winken:

3fach
10.05.2011, 22:30
Da gehe ich lieber LAUFEN, bin ich danach mindestens so NASS:baeh::zwinker4:.


:hihi::daumen:

Grüße,
3fach (aus dem Exil)

schauläufer
10.05.2011, 22:49
Hallole,

gut heute war ich auch nicht schwimmen, obwohl das Bad nur eine Steinwurf weg ist und abends ab 18:30 ist es dort wirklich angenehm mit dem Publikum. Dafür hab ich heute meine Fleißarbeit beendet. Seht selbst:

http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/65398-miles-more-feuerbacher-volkslauf-2011-a.html

Grüssle Klaus

@laufsogern: Halt dir mal den Samstag frei, ich wüßte ein nettes Nachmittagsprogramm für dich.:zwinker2:

Laufsogern
11.05.2011, 07:48
Ach...Klaus...tut mir leid, aber ich habe von meinem Liebsten ein "Berlin-Wochenende" geschenkt bekommen. So kann ich leider deinem Treiben nicht zuschauen. Aber ich bin sicher, du schaffst das auch mit "kleiner" Fan-Besetzung :daumen:

Christian, in welchem Exil befindest du dich denn??

Viele Grüße von
Laufsogern, die von "untenrum" nix neues zu berichten hat...:sauer:

:winken:

SlideMagic
11.05.2011, 08:33
Dann wünsche ich dir vie Spaß in Berlin.
Ich denke Ihr residiert am Tor gleich rechts??:zwinker2:

Micha

SlideMagic
11.05.2011, 09:43
Ich denke 3-fach ist hier

http://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%BCrgerpark_(Braunschweig)

Ist wie bei Mr. X

Mit dem Zug und dann dem Taxi

:winken:

kobold
11.05.2011, 10:03
Laufsogern, die von "untenrum" nix neues zu berichten hat...:sauer:


:traurig: :umarm:

Willkommen im Club!

:winken: kobold

schauläufer
11.05.2011, 12:53
Ach...Klaus...tut mir leid, aber ich habe von meinem Liebsten ein "Berlin-Wochenende" geschenkt bekommen. So kann ich leider deinem Treiben nicht zuschauen. Aber ich bin sicher, du schaffst das auch mit "kleiner" Fan-Besetzung :daumen:

:winken:

Klarro schaff ich das auch alleine, bin ja schon groß. Ich denke zugucken ist auch ziemlich öde, vor allem wenn man nicht laufen kann oder darf. Ich gönne dir ein schönes Weekend in der Haupstadt (ich war ja da noch nie, vielleicht sollte ich dort mal laufen, evtl. zum 50.igsten, nachdem die Jungrau ja schon vorher keine mehr ist, äh gestürmt worden ist:peinlich:)

Ich hab mir am Samstag in Feuerbach, ein LEX-Partner Heftle mitgenommen. Da ist ein Gewinnspiel drin für einen Startplatz in Berlin:daumen:. Wer weiß, vielleich trägt mich das Schicksal für lau nach Berlin.

Auch wenn es nicht direkt hilft, denke ich nicht nur am Samstag trotzdem an dich und hoffe das es bald wieder rund (oder meinetwegen auch hügelig:hihi:) läuft für dich. Das gleiche gilt natürlich für Meisterin kobold und für all die anderen hier, die jetzt nicht direkt genannt worden sind.

Grüssle Klaus
tapfer tapernd

P.S. das heimische Fans anreisen werden:confused: ist eher unwarscheinlich. Trotzdem: Ich mach mein Ding. Denn jeder Mensch hat etwas das in antreibt.

3fach
11.05.2011, 20:23
Micha "Sherlock" hat gut recherchiert.

Heute konnte ich nicht widerstehen und habe ein paar 3.0 in schwarz erstanden - "die behalt ich gleich an"! :geil:

Grüße,
3fach

WippWupp
12.05.2011, 21:20
@Bianca: noch einmal herzlichen Glückwunsch und auch für dich :respekt::pokal::daumen:


Dankeschön!!! :winken:


Glückwunsch an alle Läufer des WEs.
Da habt Ihr alle ja echt super Zeiten erzielt. Und das trotz der echt unspaßigen Temperaturen.
...
Also meinen Respekt habt ihr alle.

Dir auch "dankeschön" für die Glückwünsche. Super Zeiten....Na ja, bei 3fach stimmt's ja....:zwinker2:


...
P.S. Sorry Bianca, mit dem recherchieren hatte ich da etwas Problemle. Lag es an der Hitze. Ich glaub ich hab die ein oder andere Gedächtniszelle in Feuerbach mit rausgeschwitzt. Das ganze sollte ich woll noch als Laufbericht aufarbeiten. Die Zeit, die sonst zum Laufen draufgeht hätte ich jetzt ja. Wobei ich gestehen muß, dass der Großteil dafür für das Schwimmen im Freibad verwendet wird.:geil:

Ist entschuldigt. Ja, ja, was diese Hitze mit einem machen kann.:zwinker5:


Ach...Klaus...tut mir leid, aber ich habe von meinem Liebsten ein "Berlin-Wochenende" geschenkt bekommen. ...

Viele Grüße von
Laufsogern, die von "untenrum" nix neues zu berichten hat...:sauer:

:winken:

Marga, ich wünsche dir ganz viel Spaß in Berlin und hoffe, du kommst einigermaßen zu Fuß zurecht.:nick: Nicht, dass dein Fuß danach zu doll muckt.:nein:

@Klaus: Toi, toi, toi!!! Alles Gute für Samstag!!! :daumen:

@Anne: Ich schick mal den hier rüber:traurig: und wünsche dir, dass es bald wieder besser geht. Hoffentlich kriege ich auch noch das ein oder andere Foto geschossen!!! Gehe ja noch nicht laufen am WE. Da habe ich ja mindestens 3-4 Stunden Zeit, um durch das Dorf zu streifen....:zwinker2:

LG,Bianca:hallo:

SchweizerTrinchen
12.05.2011, 22:11
Hallo Bianca und Christian, herzliche Gratulation zu den tollen Leistungen auch von mir! Das habt ihr toll hingekriegt :daumen::daumen:

SchweizerTrinchen
13.05.2011, 21:16
Also falls noch jemand an der Info interessiert ist:

Vollblutanalysen werden durchgeführt durch das Labor Dr. Bayer in Stuttgart (Bopserwaldstr. 26), Blut dafür kann man ganz normal vom Hausarzt nehmen und versenden lassen (die Frage ist dann nur, ob der Arzt auch in der Lage ist, die Werte entsprechend auszuwerten). Kostenpunkt ca. 100 Euro, wird nicht von den deutschen Krankenkassen übernommen.

Tati
13.05.2011, 21:52
Danke für diese Info zur Blutanalyse. Ich denke es ist wirklich ein Problem einen Arzt zu finden, der weiß was diese Werte aussagen und was Grenzfälle sind usw.. Jedesmal wenn ich Berichte oder Beiträge von Herrn Strunz lese, denke ich darüber nach ob es sich lohnt das eigene Blut mal gründlich untersuchen zu lassen und wenn, dann würde ich es bei ihm machen lassen. Laut seiner eigenen Aussage weiß er was er da an Werten sieht. Mal sehen ob ich mich irgendwann, neugirigerweise, durchringen kann den Aufwand zu betreiben und das Geld dafür zu investieren.

schauläufer
15.05.2011, 13:42
Hallole,

melde mich nach meiner 6-Stunden-Schlacht von gestern. Gestern hat meine Kraft nur noch gereicht, bei den Berg- und Landschaftläufern Protokoll abzugeben.

Mein Ziel die 50 + x habe ich geschafft, wobei ich nicht mal im Traum gedacht hätte das dieses x so groß wird, dass die nächste Zehnerzahl erreicht wird. Also kurz und gut es wurden fast 62 km und mit etwas Glück mein erster 1. Platz, wenn auch nur in der AK (40:D da es nur 10er Schritte gab). Heute, muss ich das ganze setzen lassen, ehrlich gestern habe ich das noch gar nicht so richtig realisiert.

Grüssle Klaus,
der heute die Füsse hochlegt und seinem Schweinehund huldigt.

Tati
15.05.2011, 14:00
Herzlichen Glückwunsch, in 6 h mehr als 60 km ... :mundauf: :geil: . Da hast du dir die Erholung heute redlich verdient.

Bei uns war heute letzter längerer Lauf (24,3 km) vor dem Rennsteig. Wir haben es auch geschafft die Regenpause für unseren Lauf zu nutzen. Jetzt weint der Himmel mal wieder.

3fach
15.05.2011, 15:08
Hallo Klaus,

starke Leistung!:daumen:

Gute Erholung wünscht
3fach

Laufsogern
16.05.2011, 09:26
:respekt2:
Hallo Klaus,
das ist ja wirklich....:geil:
Herzlichen Glückwunsch!!!
Und?? Drehwurm??
Naja...seis drum....der gehört dir
:first:

kobold
16.05.2011, 09:33
:daumen: Klaus - ich staune und schweige! :respekt2::beten:


@LSG: Wie war's in der Hauptstadt? :winken:

Schöne Woche allerseits
kobold
(mit Muskelkater im A*** - zu viele Parkbank-Übungsdurchgänge und zu viele Ausfallschritte beim rudimentären Lauf-ABC)

Laufsogern
16.05.2011, 10:36
Berlin ist wirklich eine Reise wert. :daumen:
Schee wars!
Anstrengend wars!
Interessant wars!
Lustig wars!

Aber LSG ist und bleibt ein Landei....:D

:winken:

schauläufer
16.05.2011, 12:14
Berlin ist wirklich eine Reise wert. :daumen:
Schee wars!
Anstrengend wars!
Interessant wars!
Lustig wars!

Aber LSG ist und bleibt ein Landei....:D

:winken:

Ersetze Berlin und LSG durch Schmiden und schauläufer und ich
:unterschreib:
Wie war denn nu die Berliner Luft.:confused: Also die in der Schmidener-Provinz war zum Glück keine mit Landluftgeschmack:hihi:

Sodele, jetzt aber wieder zurücklehnen und Beine hochlegen.

Grüssle Klaus,
der hofft, dass dir deine Beine auch bald wieder gehorchen:teufel:

lilly66
16.05.2011, 14:38
So ich melde mich mal aus Norwegen zurück. Da ist es bergig fast wie in den Dolomiten und wenn man sich umdreht steht man vor dem Atlantik. Toll. Wetter war Klasse Sonne satt. Wir 3 Mädels haben am Ende einen Orden von unseren Männern bekommen für besonderen Mut und tapferkeit beim Angeln:hihi:. ( Also ich kann jetzt Angeln Fisch vom Haken abmachen und ihm einen auf den Deckel hauen:hihi::hihi::hihi::hihi:) Ich wußte gar nicht das ich solche Sachen kann da überkommt einen das blose ursprüngliche Angelfieber:teufel:)

Nach 30 Stunden im Auto sitzen gestern beginne ich heute nach der Arbeit 18Uhr pünktlich mit Laufen und es muß jetzt einfach wieder werden sonst komme ich gar nicht mehr rein und meine Schweinehund bekommt die Oberhand das geht wohl gar nicht.

Und jetzt ein :

Das habt ihr toll gemacht ihr WK Läufer der letzten 10 Tage. Superleistung, da werde ich schon etwas neidisch.

@Bianca: Na wann läufst du den nächsten HM:D Ich habs dir ja gesagt es ist einfach sensationell.

LG Lilly

kobold
16.05.2011, 14:51
Willkommen zurück, liebe Lilly!!!


Also ich kann jetzt Angeln Fisch vom Haken abmachen und ihm einen auf den Deckel hauen:hihi::hihi::hihi::hihi:)

... und du kannst ihm dann auch den Bauch aufschlitzen, die Eingeweide rausreißen, ihn zubereiten und dann auch noch essen? Tapfer!!!! :teufel:

SchweizerTrinchen
16.05.2011, 15:07
Klaus, also das, was du da laufmässig machst, ist aber ganz und gar nicht mehr pillepalle :beten: Darfst aber trotzdem bei uns bleiben....

Ich grüss mal alle Läufer, Berliner, norwegischen Fischmörder, neue Laufschuhkäuferinnen und hoffe wie so viele hier auch wieder auf ein bisschen mehr Normalität (das heisst weniger Viren, weniger Arbeit und mehr Zeit, auch zum Laufen) in meinem Leben.
Heute Mittag seit Wochen wieder mal 10 km gelaufen..... und das mit einem Mordsmuskelkater vom Training mit Ausfallschritt letzte Woche, Anne, du bist nicht allein! :hallo:

Marianne

schauläufer
16.05.2011, 16:03
Klaus, also das, was du da laufmässig machst, ist aber ganz und gar nicht mehr pillepalle :beten: Darfst aber trotzdem bei uns bleiben....

Marianne

Puh, da bin ich aber froh liebe Marianne,

ich fühl mich nämlich sauwohl bei euch. Auch wenn ihr schon ab und an etwa sehr ungeduldig seid bis ich meine Laufberichtle fertig kriege. Aber ich brauch immer ein paar Tage bis mein Blut wieder im Oberstübchen angekommen ist um klar denken zu können. Ist natürlich jetzt die Frage ob das ein männerspezifisches Problem ist, dass das Blut nicht immer da ist wo es hingehört im entscheidenden Moment bzw, für die wirklich wichtigen Dinge:hihi::hihi: Aber jetzt mal ehrlich am Samstag abend war ich emotional so gar nicht schwäbisch sparsam und hab gleich 3 wildfremde Menschen (und davon war nur eine weiblich:teufel:) herzlich umarmt. Und bei der Siegerehrung draußen im strömenden Regen fiel es zum Gück nicht so auf, das nicht alles Wasser nur von oben kommt. Obwohl fassen konnte ich es da noch nicht richtig. Ich schaute recht verdutzt als man mir den plötzlich einen Pokal in die Hand drückte. Der beim Schlusssignal neben mir stehende (der bis auf einen Meter quasi gleich weit gelaufen war) hat mir auf den Kopf zugesagt wie meine Zukunft aussehen wird. O'Ton: Jetzt biste 60 km gelaufen und dann wirst du bald auch 70 laufen wollen, und wenn 70 gehen, wirst du auch 100 probieren wollen. ... Upps kann der Hellsehen:D So ging es mir zuletzt als ich mich nach meinem ersten Halbmarathon 2009 mit meiner Geschäftskolleging unterhielt (deren Mann Läufer ist), die mich vorsorglich warnte: Laufen, kann auch zur Sucht werden...:zwinker2:
Das sind ja keine guten Nachrichten für Frau schauläufer, die von meinem Samstagsprogramm schon leicht angenervt war. Muß jetzt sachte vorgehen für meinen (psst, leise) Plan nicht weiter aber, dafür etwas landschaftlich schöner laufen zu wollen. Und da böte sich im Herbst der Schwäbische Albmarathon einfach so was von an:geil:. Außerdem ist die Namensgebung taktisch günstig. Dieser Marathon ist typisch schwäbisch bescheiden nämlich eigentlich 50 km lang und hat auch ein paar Höhenmeter zu bieten:hihi:

Aber ich labber und labber. Wie geht es deiner Virussache eigentlich:confused:

@lilly:da scheint ja ein Urinstinkt bei dir durchzukommen. Das sollte deinen anderen Urinstinkt. Ich meine jetzt das Laufen:peinlich: doch endlich auch dazu veranlassen zurückzukommen.

@LSG:Haste den Tip von Marianne schon gesehen:confused: Vielleicht sind andere Möglichkeiten aber auch sinnvoller. Wünsche dir jedenfalls das Beste

@kobold: Wie schaut es eigentlich bei dir aus:confused:

@weitere derzeit Verhinderten: Sorry, das ihr jetzt nicht persönlich angesprochen wurdet, aber für euch gilt natürlich auch: Was ich tun kann für euch tue ich, also das :daumen::daumen::daumen::daumen::daumen:

Grüssle Klaus

kobold
16.05.2011, 22:01
@kobold: Wie schaut es eigentlich bei dir aus:confused:


Symptomatik unverändert, Ursachensuche vorangetrieben (weg mit den gestützten Schuhen).

Da ich nicht laufen soll, habe ich Zeit für Blödsinn. Für merkwürdige Fotowettbewerbe (http://weinbergschnecke.wordpress.com/2011/05/16/ganz-spezieller-gartenschmuck/) zum Beispiel ... :klatsch: :tocktock::hihi:

Tati
17.05.2011, 20:45
Das passt doch zum PillePallern. Habe eben abgestimmt. Die Entscheidung war nicht leicht. So manches Bild ist echt genial und doch sehr speziell oder hässlich-schön ;-o

WippWupp
19.05.2011, 21:45
N'Abend,

habe erstmal ein paar Tage Lauf-und Forumspause eingelegt.

@Klaus: :daumen: Ich bin echt schwer beeindruckt!!! Unvorstellbar für mich soooo lange zu laufen.:nick:

@Bärbel: Willkommen zurück!!! :) Der HM war einfach super.:geil: Für den Herbst habe ich mir noch einen vorgenommen. Aber welcher??? Ich scheue ehrlich gesagt vor den langen Anreisen zurück. :frown:
Und? Bist du inzwischen gelaufen?


Symptomatik unverändert, Ursachensuche vorangetrieben (weg mit den gestützten Schuhen).

Da ich nicht laufen soll, habe ich Zeit für Blödsinn. Für merkwürdige Fotowettbewerbe (http://weinbergschnecke.wordpress.com/2011/05/16/ganz-spezieller-gartenschmuck/) zum Beispiel ... :klatsch: :tocktock::hihi:

Hoffentlich wird's bald besser, Anne!!! Abgestimmt habe ich natürlich auch schon! :D

Ansonsten gibt es nicht viel zu berichten. Erstmal steht für mich Laufen nach Lust und Laune an. Na ja, nicht ganz. Ab nächste Woche werde ich mir schon km-Vorgaben machen. Damit die Ausdauer nicht ganz flöten geht. Aber Tempo einfach nach Gefühl. So mache ich das jetzt erstmal bis Ende Juni. Bis dahin weiß ich dann wohl, wann ich meinen nächsten HM laufen möchte. Für den nehme ich dann wieder einen Plan. :nick:
Heute bin ich gaaaanz gemütlich mit meiner Lauffreundin eine halbe Stunde bei unter 70% Puls gelaufen (böse Menschen würden es nicht so nennen). Wir haben dabei nämlich für 3,6km unglaubliche 32:06 Minuten gebraucht. :zwinker2:
Ganz so langsame Läufe sollen jetzt aber nicht die Regel werden. Aber ohne Plan kann man sich wohl auch mal so einen Woggel-Lauf leisten. :rolleyes:

Ganz liebe Grüße in die Runde, schöne Läufe oder bei Bedarf gute Besserung von
Bianca :hallo:

Tati
20.05.2011, 07:34
Hallo an alle. :hallo:
Ich fahr dann mal zum Rennsteig zum PillePallern. Mal sehen was das bisschen Training in den letzten Monaten an Laufleistung zulässt. Wenn es nicht "läuft" wird es ein gaaaanz langer Trainingslauf mit vielen Begleitern :teufel:.
Schönes Wochenende und gute Läufe wünsche ich allen.

3fach
20.05.2011, 10:19
Alles Gute und vor allem viel Spaß und Erfolg für den Rennsteig, Tati!:winken:

Grüße,
3fach

kobold
20.05.2011, 11:03
@Bianca: Hach, das klingt so schön entspannt! Und du hast Blut geleckt ...

@Tati: Viiiel Spaß auf dem Rennsteig ... und hinterher bei der Party!

@alle: Ein wunderbares Wochenende!

lg,
kobold

lilly66
20.05.2011, 11:11
Viel Spaß wünsch ich dir am Rennsteig Tati.

Gelaufen bin ich 2 x diese Woche ca. 4km. Hab es blos noch nicht eingetragen. Beim 1. Mal hatte ich die Bandage vergessen, da hab ich das Knie gespürt und beim 2. Mal war ich nach 1,5km schon fix und fertig:nene:. Naja aber das Knie hält und meckert gar nicht. Ich muß jetzt halt nur durch, durch diese Anfängerleidensphase. Ich hoffe das dauert nicht zu lange. Die nächsten 2 Wochen werde ich das nochmal wie diese Woche machen und dann etwas steigern.

Ein wunderbares WE wünscht

Lilly

schauläufer
20.05.2011, 23:05
Hallole,


@tati: Viel Spaß auf dem Rennsteig. Muss ich irgendwann auch machen.(Neid:D)

@allen anderen:Von mir gibt es mal wieder was zu lesen.
http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/65621-mein-schweinehund-soll-klagen-ich-lauf-soweit-die-fuesse-tragen.html

Grüssle Klaus
der heute sein Lauffasten gebrochen hat

WippWupp
21.05.2011, 07:48
Guten Morgen,

@Tati: Viel Spaß beim Rennsteig-Lauf!!! Die Daumen sind gedrückt!:daumen:


@Bianca: Hach, das klingt so schön entspannt! Und du hast Blut geleckt ...


Ist es auch. Gefällt mir zur Zeit ganz gut. Aber irgendwann muss wieder ein Ziel her. Sonst hält der Schlendrian Einzug. :zwinker5:


V...
Gelaufen bin ich 2 x diese Woche ca. 4km. Hab es blos noch nicht eingetragen. Beim 1. Mal hatte ich die Bandage vergessen, da hab ich das Knie gespürt und beim 2. Mal war ich nach 1,5km schon fix und fertig:nene:. Naja aber das Knie hält und meckert gar nicht. Ich muß jetzt halt nur durch, durch diese Anfängerleidensphase. Ich hoffe das dauert nicht zu lange. Die nächsten 2 Wochen werde ich das nochmal wie diese Woche machen und dann etwas steigern.


Nochmal an dieser Stelle: Die Anfängerleidensphase ist schneller überwunden als du denkst! Du wirst sehen.:nick:



@allen anderen:Von mir gibt es mal wieder was zu lesen.
http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/65621-mein-schweinehund-soll-klagen-ich-lauf-soweit-die-fuesse-tragen.html
...

Na, da will ich mich mal ans Lesen begeben. (Sieht lang aus der Bericht.:P)

LG,und ein schönes Wochenende
Bianca

Tati
22.05.2011, 21:58
Kurze Rückmeldung!
Es lief nicht. Ab Kilometer 17 Einbruch als hätte einer den Schalter umgelegt von Pace 5:45 auf 7 bis 8 und teilweise noch langsamer. Kreislauf war einfach am Boden. Trotz trinken und essen keine Kraft und müde. Habe ans Aufgeben gedacht, aber sowas hatte ich noch nie vorher getan und eigentlich wollte ich das auch diesmal nicht tun. Langsam laufend und gehend weiter und immer weiter. Dann fing es heftig an zu regnen und Blitz und Donner war auch. Ich war im Vorfeld schon sehr durchgeschwitzt, jetzt kam die Dusche. Überall floss das Wasser die Wege entlang. Die Schuhe waren in kurzer Zeit durchweicht und ich sowieso. Das Wasser lief im Gesicht runter und da war bestimmt auch eine Frustträne mit dabei. Irgendwo bei Kilometer 35 habe ich angefangen wieder etwas schneller zu laufen und weniger Gehpausen zu machen. Sogar einige Anstiege kam ich ohne gehen hoch. Endlich im Ziel, froh und doch voller Frust.
Analyse:confused: . Ich kann es mir nicht erklären.
Gestern nach dem Lauf und auch heute geht es mir gut. Ich habe muskulär keine Probleme (ja wir haben auf der Party danach getanzt und geschunkelt und laut gesungen und dabei regeneriert :teufel: )
Morgen geh ich laufen, ganz langsam und in 4 Wochen schau ich mal was beim nächsten HM so geht.

@ Schauläufer, klasse Bericht :daumen:

lilly66
23.05.2011, 09:48
Hallo Tati,

vlt. lag es an der Gewitterstimmung. Diese Luftdrucklage und die Schwüle vertrage ich überhaupt nicht. Nicht mal ohne Laufen. Hab gerade mein Einladungsbild für den Chemnitzer Lauf mit Herz bekommen. Da gibt es immer ein Foto vom letzten Jahr. Da war es auch heiß und schwül und es lief bei mir gar nichts. Das Foto spricht da Bände. Hochrot und total*verschwitzt hab ich mich da über die Strecke gequält mit Gehpausen. Dabei war ich so gut drauf im Vorfeld.

LG Lilly

kobold
23.05.2011, 09:53
@Tati: :traurig::umarm: Es gibt einfach so Tage! Und die Bedingungen waren alles andere als einfach! Respekt dafür, dass du dich trotzdem so durchgekämpft und nicht aufgegeben hast! Frust abschütteln (ein wenig scheinst du ihn dir ja schon von der Seele getanzt und gefeiert zu haben) - und dann auf zu neuen Taten ... :nick:

Liebe Grüße
Anne

3fach
23.05.2011, 11:59
Hi Tati,

das tut mir leid. Du hast dich so auf den Lauf gefreut, warst bestimmt gut vorbereitet, und dann das. Aber .... eigentlich ... ist nicht viel passiert:
Du hast den Lauf schließlich zuende gebracht (bei diesen Bedingungen!!!), obwohl dir nach aufgeben zumute war, und das finde ich persönlich richtig gut. :daumen:

Bei meiner Frau war gestern übrigens ebenfalls nach wenigen Kilometern der Ofen aus, auch bei uns war drückendes Wetter mit Gewitterneigung. Sie hatte Atembeschwerden, es war kein Problem der Kraft. Kann gut sein, dass der/die eine oder andere da empfindlicher ist und solch ein Wetter nicht so gut wegstecken kann.

Also, Mund abputzen und weiter!

Viele Grüße,
3fach

schauläufer
23.05.2011, 13:32
Hallole, Tati,

oh je, das tut mir leid für dich. Ich finde es aber trotzdem gut, dass du dich trotz der negativen Erfahrung, noch durchgekämpftt hast, dass war ganz wichtig. Ich wünsche dir für die Erreichung deiner nächsten Ziele, alles Glück dieser Welt.:daumen::daumen:

Und meinen Vorrednern kann ich mich ansonsten nur noch anschliessen.

Grüssle Klaus

Tati
23.05.2011, 21:30
Hallo an euch und vielen Dank für den Zuspruch. Ich war heute ganz locker laufen und alles war im grünen Bereich. Also wie schon erwähnt - Mund abputzen und weiter gehts.

WippWupp
24.05.2011, 06:58
@Tat: Tut mir leid, dass es nicht so dolle gelaufen ist. Aber du hast dich klasse durchgekämpft. :daumen:Beim nächsten Mal wird es wieder besser!
Einen schönen Gruß in die Runde von
Bianca:hallo:

SchweizerTrinchen
24.05.2011, 08:32
Poaaah Tati, deine kurze Schilderung hat mir beim Mitlesen schon weh getan. Tut mir leid, dass es so mühsam geworden ist für dich. Vielleicht waren auch die Zweifel im Vorfeld etwas gross. Ein guter Lauf beginnt und endet im Kopf - ist jedenfalls bei mir so. Trotzdem hast du dich tapfer durchgekämpft. Gratulation trotzdem zum Finish und gute Regeneration.

@ schauläufer: Du bist doch gaga. Kuhglocken hats übrigens jede Menge auf dem Weg zur kleinen Scheidegg. Was meint dein Schweinehund zu Alphörnern und Dudelsackbläsern? Die kommen nämlich auch noch :nick:

Bei mir ist so naja. Es läuft, gestern Abend ein paar Kilometer mit Schweinehund im Nacken, der sich lieber zuhause auf dem Sofa auf dem Balkon breitgemacht hätte und mir das auch bei jeder möglichen Gelegenheit wieder ins Ohr brüllte (nicht flüstern), schweisstreibenden 28 Grad und den Grummel eines nervigen Arbeitstages mit dabei. Also ideale Voraussetzungen für ein entspanntes Trainingsläufchen :zwinker4:

By the way, habt ihr eigentlich ein Mittel, wie man all die zerschellten Fliegen und Mücken wieder aus dem T-Shirt bringt? :P Bei den Zähnen hab ich ja die Zahnbürste (bin schliesslich eine freundliche Läuferin), aber wie mach ich das beim Stoff? :confused:

(ich sagte ja, es ist heiss....)

Beste Grüsse, Marianne

kobold
24.05.2011, 08:46
By the way, habt ihr eigentlich ein Mittel, wie man all die zerschellten Fliegen und Mücken wieder aus dem T-Shirt bringt? :P

T-Shirt weglassen? :zwinker2:

Leider hab ich auch kein Geheimrezept - wenn normales Waschen nicht hilft, weiß ich nicht weiter. Aber ich freu mich zu lesen, dass es bei dir wieder läuft! Auch wenn's noch nicht so ist, wie es mal war und wie du es dir vorstellst - du bist unterwegs, das zählt!

LG,
Anne :hallo:

SchweizerTrinchen
24.05.2011, 08:55
T-Shirt weglassen? :zwinker2:



:angst::rolleyes2:uah:

Das will doch keiner sehen!!!!! :haeh: Ich bin nicht Mika!!! :zwinker4:

3fach
24.05.2011, 09:10
:angst::rolleyes2:uah:

Das will doch keiner sehen!!!!!


Och ... :zwinker2::zwinker5:

(Den Smilie mit den 2 Schildern verkneife ich mir jetzt bewusst.)
Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
24.05.2011, 09:47
Charmeur :umarm:

(aber glaub mir, die Stirnhöhlenvereiterung kombiniert mit dem beruflich bedingten Nicht-laufen waren der Figur nicht grad unbedingt förderlich :motz:)

SchweizerTrinchen
24.05.2011, 12:51
Und hier noch was für die seichte Nachmittagsunterhaltung:

Bessere Herzdruckmassage mit den Bee-Gees » rettungsdienst.de (http://www.rettungsdienst.de/nachrichten/bessere-herzdruckmassage-mit-den-bee-gees-4255)

harriersand
24.05.2011, 14:06
By the way, habt ihr eigentlich ein Mittel, wie man all die zerschellten Fliegen und Mücken wieder aus dem T-Shirt bringt? :P

Nicht so schnell laufen, dann zerschellen sie nicht! :zwinker2:

SchweizerTrinchen
24.05.2011, 15:45
... oder die Aufprallfläche verkleinern... grummel....

Angie
24.05.2011, 15:47
Nicht so schnell laufen, dann zerschellen sie nicht! :zwinker2:
Herrlich:hihi::wegroll:
Übrigens, falls jemandem vom EHEC-Virus noch nicht schlecht sein sollte, schaut euch das (http://www.youtube.com/watch?v=hDHvxflfP2I) mal an:kotz2::klatsch:
Verwässernde Grüße:teufel:
Angie

acaffi
24.05.2011, 18:25
Herrlich:hihi::wegroll:
Übrigens, falls jemandem vom EHEC-Virus noch nicht schlecht sein sollte, schaut euch das (http://www.youtube.com/watch?v=hDHvxflfP2I) mal an:kotz2::klatsch:
Verwässernde Grüße:teufel:
Angie

Hammerhart :daumen:, Need for speed....besonders der letzte Sprung ist :geil:

kobold
30.05.2011, 12:54
... kann wohl im Moment kaum jemand berichten - oder doch? Christian? Marianne? Bärbel? Und wo stecken eigentlich Bonnie & Clyde?

Bei mir gibt's läuferisch nicht so viel Neues. Freitag bin ich mal vorsichtig gelaufen, insgesamt 25 Minuten mit 4 geplanten Gehpausen. War soweit ganz gut, aber ein echter Wiedereinstieg ist es noch nicht. Heute abend versuche ich es nochmal auf die gleiche Weise. Die Physiotherapie hat meine Waden schön locker gemacht. Jetzt dehne ich fleißig, damit das so bleibt. Diese Woche ist Therapiepause, aber danach habe ich noch 3 Behandlungen auf Rezept. Vermutlich würde ich aber, wenn ich denke, es bringt mich noch ein Stück weiter, die Therapie fortsetzen und selbst zahlen. Ansonsten werde ich mir jetzt auch dieses Ackerschachtelhalmzeugs einwerfen. Schlimmstenfalls ist es ein weiterer nutzloser Versuch ... auch nicht teurer als das, was medizinisch als Nächstes käme und ebenso ungewisse Erfolgsaussichten hätte (Stoßwellen).

Was PillePalle angeht: Am Samstag wollte ich eigentlich Radfahren. Aber dann traf ich beim Einkaufen jemanden mit zwei riesigen Hortensienbüschen im Korb - in einem hiesigen Baumarkt gab es "50 % auf alle Außenpflanzen". Naja, da musste ich mit dem Rad halt zweimal fahren: Ein Fliederstrauch, hellviolett gefüllt und angeblich stark duftend, und eine Blutjohannisbeere jeweils zu einem Viertel des Ursprungspreises, da eh schon reduziert, dazu 30 Tagetes als Schneckenfutter (vielleicht lassen die Viecher dann meinen Kohl in Ruhe), 10 kleine Lavendel und als Krönung ein ca. 1,20 m hohes rotes Rosenbäumchen, das sich hinten im Fahrradkorb ganz besonders gut machte. :nick: Natürlich musste ich alles gleich einpflanzen, wässern, dann den Kompost umschichten, die Tomaten anbinden, einen Rankzaun für die Erbsen anbringen, die Kartoffeln hacken, die Sträucher hinterm Gartenhaus zurückschneiden, weil sie das Dach kaputtmachen ... dann war der Tag irgendwie rum und mit dem Radfahren war's Essig! :D

:hallo: Schöne Woche allerseits
kobold

Angie
30.05.2011, 13:20
:hallo:Anne,

erstmal danke für die Gartenschmuck-Auswertung:daumen: Mein Favorit hat leider nicht gewonnen:frown:

Es ist wirklich seeeeeeeeeeeeehr ruhig bei den P-P:gruebel::schlafen::abwarten:

Hier sind heute 30 Grad ohne Wind:klatsch: Welch ein Glück hatten da gestern doch die Marathonis in Duisburg:nick:

Im Westen ansonsten nix Neues:nene:

:hallo:Den Invaliden gute Besserung und allen P-P eine schöne Woche
Angie

SchweizerTrinchen
30.05.2011, 14:05
Ah, endlich hat jemand den Thread wieder aus der Versenkung geholt. Hab mich ja fast nicht getraut. Normalerweise heisst es ja "no news are good news", aber bei den Pillepallern ist ja immer alles ein bisschen anders.

Anne, wie hast du das geschafft, das ganze Grünzeugs mit nur zweimal Fahren mit dem Rad zu transportieren? Das hätte ich ja gerne gesehen :zwinker2: Und vor allem - hast du überhaupt noch Platz in deinem Garten für so viele neue Pflanzen? Das muss ja unterdessen ein richtig üppiger Urwald sein (gepflegter Urwald natürlich, schon nur wegen dem Schrebergarten-Wart....).
Dein sanfter Wiedereinstieg tönt doch aber hoffnungsvoll. Und wenn die Therapie was bringt, dann würd ich nicht aufhören.

@ Angie:
Wie war Duisburg? Habt ihr auch was vom Marathon mitgekriegt?

Bei mir läufts. Ja, nicht schnell, nicht spektakulär, aber es läuft, und ich bin zufrieden. Jetzt erst einmal die Hochtourenwoche überleben, und dann hab ich schon so ein Projektchen, wo ich die hoffentlich gute Form, die ich aus der Tourenwoche mitbringe noch ein bisschen ausnutzen kann. Aber zuviel will ich noch nicht verraten, sonst schaff ich es sowieso wieder, mich körperlich und geistig frontal in die nächste Wand zu fahren, weil ich wieder mal übermotiviert bin :klatsch:

Beste Grüsse und eine gute Woche euch allen, Marianne

3fach
30.05.2011, 14:40
Klingt nach einem schönen Gartentag, Anne. Bitte veröffentliche mal bei Gelegenheit eine Photographie des Transports, das muss doch in etwa so (http://www.spassfieber.de/funpics/fahrrad-mit-dicker-ladung.jpg) ausgesehen haben, oder?

Ich kann tatsächlich von laufen schreiben, aber ich bin nach dem Wochenende zu müde dazu ...
Nur so viel: Ich arbeitet auf den BGL hin.

Grüße,
3fach

schauläufer
30.05.2011, 15:17
Klingt nach einem schönen Gartentag, Anne. Bitte veröffentliche mal bei Gelegenheit eine Photographie des Transports, das muss doch in etwa so (http://www.spassfieber.de/funpics/fahrrad-mit-dicker-ladung.jpg) ausgesehen haben, oder?

Ich kann tatsächlich von laufen schreiben, aber ich bin nach dem Wochenende zu müde dazu ...
Nur so viel: Ich arbeitet auf den BGL hin.

Grüße,
3fach

Hallole, BGL???

Grüssle Klaus,
der am Sonntag die Stadtluft genossen hat (geschmorrt im Stuttgarter Kessel:teufel:)

3fach
30.05.2011, 15:46
Brüder-Grimm-Lauf (http://www.brueder-grimm-lauf.de/) :geil:

Grüßle (pffft),
3fach

WippWupp
30.05.2011, 17:53
@Anne: Na, DAS hätte ich ja auch gerne gesehen... Diesen Pflanzentransport... Und das mit einem einzigen Fahrradkorb???
Na ja, immerhin läufst du. Wenn auch nun gar nicht in der gewohnten und gewünschten Art und Weise. Aber das wird bestimmt wieder!!!

@Christian: Ich bin ja schon gespannt, was du vom BGL berichten wirst. Das stelle ich mir total klasse, aber auch sehr anstrengend, vor.

@Mariann: Für was auch immer... Ich drück' die Daumen.

Ich bin zur Zeit nur so nach Lust und Laune unterwegs. Dabei möchte ich allerdings ab dieser Woche schon ganz gern' wieder auf 25-30km kommen. Dabei laufe ich einfach los. Zwar schon mit Garmichen und Pulsmessung, aber ohne groß darauf zu achten.:nick:
Jetzt habe ich mir am WE mal gedacht, ich "gönne" mir einen langen Lauf (Also, ich hatte mir 90 Minuten vorgenommen... Lang wurde der Lauf nicht...*hüstel*). Und zwar in der Art, dass ich den mal im Pulsbereich von 70-75% laufe und nicht nach Pace, wie ich es immer vor dem HM gemacht habe.
Jetzt war ich dabei (klar) viel langsamer als in der HM-Vorbereitung. Aber das Kuriose daran ist: Außer, dass ich nicht außer Atem war, fand' ich das erstmal gar nicht so toll und außerdem hatte ich Muskelkater:haeh:. Und das nach läppischen 10,5km!!! Ich schnalle das nicht.:tocktock:
Na ja, egal. Ich laufe meinen Langen am Wochenende wieder frei Schnauze. Sch... auf den Puls.:zwinker4:

LG,Bianca:hallo:

SchweizerTrinchen
30.05.2011, 20:42
@ Christian:

Na da hat du dir aber ein schönes Läufchen ausgesucht :P

@ Bianca:

Lass dich nicht zu sehr durch den Puls verrückt machen. Gerade an den heisseren Tagen ist es bei mir auch so, dass ich den Puls niemals so weit runterkriege, wie ich das gerne möchte. Du hast immer noch den HM in den Beinen, lass dir Zeit.

Beste Grüsse, Marianne

Tati
30.05.2011, 21:08
Die Regenerationswoche nach dem Rennsteig war eine normale Laufwoche bei mir:
Mo - 15km ; Do - 12km ; Sa - 21km :tocktock: aber alles ganz locker und langsam. Keine Nachwehen, alles gut. Achillessehne hält ruhig, auch wenn ich schon merke, auskuriert ist es nicht.

Euch allen eine schöne kurze Arbeitswoche und schöne Läufe oder Radtouren oder Wanderungen :zwinker2: .
:winken:

Raffi
30.05.2011, 22:20
Hallo zusammen!:hallo:
Nach langer Pause bin ich heute erstmals wieder sportlich unterwegs gewesen. Nachdem es etwas abgekühlt hat (mittags 30°), bin ich mit dem Fahrrad um 20:00 los, um wenigsten eine kleine Runde zu drehen (knapp 38km).
Mit Laufen/Sport war es in den letzten 3 Wochen nichts. Zuerst ein hartnäckiger Infekt, dann Dauerkopfschmerzen.
@Schauläufer: Spät aber doch, auch von uns Gratulation zu und Hut ab vor deiner Leistung!.:daumen:
@ Tati: Respekt vor deiner Leistung trotz aller Schwierigkeiten den Lauf zu beenden. Zuerst die Hitze, dann der Regen. :daumen:
@Lilly: der Anfang ist gemacht. Weiterhin Geduld und nichts überstürzen. Angeln macht doch richtig Spaß. Bei Catch&Release könntest du die Fische wieder in die Freiheit entlassen:zwinker4:.
@Anne: was für ein Fahrrad fährst du eigentlich?!:geil:. Tolle Leistung, die ganze Fuhre unter 2x nach Hause zu bringen. Bist zu sicher, dass der Muskelkater vom Lauftraining und nicht von der Gartenarbeit kommt?:teufel: Warum willst du nach diesem Arbeitspensum noch zusätzlich Radfahren. Lege lieber die Beine hoch und erfreue dich an deinem neu gestalteten Garten.:nick::zwinker4:
@ Bianca: laufen nach Lust und Laune hat auch etwas. :nick:
@Marianne: toll, dass es bei dir wieder besser läuft und du die Krankheit überwunden hast:nick:. Wegen der Fliegen: wenn nichts nützt, versuche es mal mit Vogelkostüm.:zwinker2:
@3fach: Tolles Bild.:daumen:
Schönen Abend noch und liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:

Laufsogern
31.05.2011, 18:23
Im Süden nichts neues... :hallo:
Ein Leben ohne Laufen ist möglich.....

:winken:

WippWupp
31.05.2011, 20:06
@ Bianca:

Lass dich nicht zu sehr durch den Puls verrückt machen. Gerade an den heisseren Tagen ist es bei mir auch so, dass ich den Puls niemals so weit runterkriege, wie ich das gerne möchte. Du hast immer noch den HM in den Beinen, lass dir Zeit.


Meinst du, dass ich den HM immernoch in den Beinen habe. Ich dachte, dass sollte doch 3 Wochen danach ausgestanden sein...:confused:


Hallo zusammen!:hallo:
Nach langer Pause bin ich heute erstmals wieder sportlich unterwegs gewesen. Nachdem es etwas abgekühlt hat (mittags 30°), bin ich mit dem Fahrrad um 20:00 los, um wenigsten eine kleine Runde zu drehen (knapp 38km).
Mit Laufen/Sport war es in den letzten 3 Wochen nichts. Zuerst ein hartnäckiger Infekt, dann Dauerkopfschmerzen.


Oh, Infekt und dann Dauerkopfschmerzen. Das hört sich ja gar nicht gut an. Schön, dass es jetzt wieder besser geht! :)


Im Süden nichts neues... :hallo:
Ein Leben ohne Laufen ist möglich.....

:winken:

Kannst du denn weningstens wieder halbwegs gescheit GEHEN? Das wäre ja schon was.:nick:

Ich war heute im strömenden Regen laufen. Das war einfach super!!!:geil: Puls habe ich nicht gemessen. Einfach eine 3/4 Stunde laufen wollte ich. Geworden sind's 6,3km. Die letzten 2 hatte ich schwere Beine. Vielleicht steckt doch noch der HM drin. Vielleicht lag es auch einfach daran, dass Dienstag war. Wer weiß das schon?:zwinker5: Hat auf jeden Fall tierisch viel Spaß gemacht!

LG,Bianca:hallo:

kobold
01.06.2011, 07:01
... da sind ja mehr PillePaller auf den Beinen als gedacht, auch wenn die Schritte bei dem einen oder anderen etwas mühselig sind. Im Lauftagebuch konnte ich verfolgen, dass auch Doris :winken: kontinuierlich am Ball ist, Bärbel steigt wieder ein, Raffi natürlich gleich mit einer "Gewaltaktion" (aber das kennen wir ja :zwinker5: ... und Dorothea muss es dann wieder richten! :nene: :wink:), Bianca beeindet die Regenerationsphase (ich seh das wie Marianne - vergiss den Puls! :nick:).

Christian, auf deinen BGL-Bericht bin ich schon sehr gespannt. Hab im letzten Jahr u.a. bei mika ganz fasziniert gelesen, was es damit auf sich hat - tolle Sache! :daumen: Und bei Marianne bin ich natürlich sehr neugierig, was sie im Geheimen so "ausbrütet" ... finde es nur schade, im Vorfeld nicht mitfiebern zu dürfen. :frown:

Was Marga angeht: Ja, ein Leben ohne Laufen ist möglich ... und auch nicht sinnlos, wie Loriot das für ein Leben ohne Mops behauptet hat. :D Aber trotzdem wünsche ich uns, dass es bald wieder ein Leben mit Laufen gibt :nick:.

Vorgestern war ich nach der Arbeit zu platt. Aber gestern: Sensationelle 4 x 5 Minuten Joggeln, jeweils mit 1 Minute Gehpause, danach Dehnen (Schwerpunkt Wade/A'sehne, hinterer OS) und noch drei, vier Übungen aus dem Lauf-ABC. In der Art werde ich erst einmal weitermachen, allerdings nur jeden 3. bis 4. Tag, um sicher zu gehen, dass ich's auch vertrage. Und Ackerschachtelhalm & Co futtern. Musste ich leider kaufen. Im Garten gibt's nur Hahnenfuß und Löwenzahn, aber beidem wird m.W. in der Orthopädie keine Heilwirkung zugeschrieben. Und die am Kompost wuchernden Brennesseln brauche ich als Dünger (aber ich glaube, gegen Entzündungen etc. helfen die eh nicht). :D

:hallo: kobold

lilly66
01.06.2011, 10:04
Hallo ich bin auch noch da:hallo:

Letzte Woche bin ich nur 1 x gelaufen da merkte ich doch wieder dieses Knie:motz:
Dann waren wir von Freitag bis Sonntag in Potsdam mit unserer kleinen lustigen Raumausstatterinnungstruppe:D und nach der doch langen Heimfahrt im Auto bin ich gleich Sonntag Abend nochmal los. Wie immer 2 Runden 4km und es ging gut:geil:. Gestern dann nach dem es endlich geregnet hatte bin ich wieder gestartet und diesmal waren schon etliche entspannt Momente dabei. Wenn ich Lust habe werde ich nochmal so 2-3 km Laufen diese Woche ansonsten werde ich nächste Woche steigern.

Ein Leben ohne Laufen ist wirklich möglich und je länger das so geht tja ich kam ins grübeln und es gibt auch so viele Sachen die man sonst so machen kann!!!! Aber wenn ich diese Laufberichte so lese und mich erinnere wie schön das war einfach so eine Stunde durch den z.B goldenen Herbstwald zu laufen das hat schon was. Und außerdem muß ich mal was zugeben. Ich hab ja immer geschrieben das ich nicht zunehme und im Herbst letzten Jahres wirklich gekämpft habe um wenigstens so 55kg zu behalten:nick:
Tja auch mein Stoffwechsel hat sich jetzt nach der langen Sportpause umgestellt und ich passte am WE nicht mehr in meinen Hosenanzug:peinlich::peinlich:. Dieses Gefühl kannt ich so noch gar nicht, nicht mal als ich noch nicht gelaufen bin. Oh ich hab 2kg zuviel auf den Rippen :haeh: naja Hüfte/Bauch.

LG Lilly
die sich hiermit geoutet hat:peinlich:

SchweizerTrinchen
01.06.2011, 10:10
55 kg oder 2 Kg mehr? Haaaah, da lach ich mich ja kringelig. Ich glaub, das ist 25 Jahre her, seit ich das letzte Mal dieses Gewicht hatte :frown:
Lilly du siehst super aus, und die 2 kg hast du im Nu wieder weg. Pass einfach auf, dass du nicht zu rasch wieder steigerst. Der Körper ist nach Zwangspausen erstaunlich leistungsfähig, und vermutlich würde gefühlsmässig viel mehr gehen. Du musst wirklich ganz genau auf das Knie hören. Dann geht das schon. Ich drücke alle Daumen.

Viele Grüsse, Marianne

funrunner
01.06.2011, 10:45
Und die am Kompost wuchernden Brennesseln brauche ich als Dünger (aber ich glaube, gegen Entzündungen etc. helfen die eh nicht). :D

:hallo: kobold

Liebe Anne, das solltest Du vielleicht nochmal überlegen, denn Brennesseln (http://www.gesundheit.de/lexika/heilpflanzen-lexikon/brennessel-anwendung) kann man doch ganz wunderbar zu einem Salat (http://www.chefkoch.de/rezepte/109111045747990/Brennessel-Salat.html) verarbeiten.

Ich jogge tatsächlich wieder ein bisschen. Allerdings sind mehr als 4,5 km noch nicht drin, und die Sehne ist am Ende der Belastung immer noch zu spüren. Manche Verletzungen sind wirklich unheimlich hartnäckig und ich bin froh, dass ich noch den waterrower habe.

Marga, Anne, Lilly weiter gute Besserung.
Ich bin mal gespannt auf das Ackerschachtelhalm-Experiment. Hoffentlich wirkt das Unkraut!

Liebe Grüße
Doris

lilly66
01.06.2011, 11:02
@Marianne: ich bin halt vom Körperbau her so :nick:. Wenn es allerdings über den Hosenbund hängt und mir beim sitzen den Magen zusammendrückt ist der Spaß vorbei:hihi::hihi:.
Ich pass schon auf das ich nicht zu toll steigere. Ich will auf alle Fälle irgendwann Ende Juni wieder 3 x die Woche laufen vlt so um die 15 Wochenkilometer. Das wäre toll.

An alle Mitverletzten: Gute Besserung und nicht vergessen : WIR SCHAFFEN DAS

LG Bärbel

schauläufer
01.06.2011, 12:17
Im Süden nichts neues... :hallo:
Ein Leben ohne Laufen ist möglich.....

:winken:

Hallole, marga,

lange nichts gehört von dir:traurig:. Ich weiß natürlich nicht wie es bei deiner Aussage wirklich in dir aussieht. Ich hoffe jedenfalls, dass es dir bald wieder möglich ist uneingeschränkt und schmerzfrei deine Füßse so einzusetzen wie du es willst, was dann ja nicht zwangsläufig Laufen bedeuten muss. Und auch bei akutem Frust wäre es schön, ab und an etwas von dir im Forum hier zu hören. Zumindest für mich persönlich wäre es ein Verlust wenn du dich hier ganz ausklinken würdest.

Grüssle Klaus

Raffi
01.06.2011, 12:54
@Kobold: :motz::zwinker2: Bin sehr laaaaangsam gelaufen. Es tut, und tat auch nichts Weh:umarm:.
@alle Kranken und Verletzten: natürlich schafft ihr das:daumen::streichl::hug:
@Laufsogern: kann mich Klaus nur voll und ganz anschließen. Wenn die Zeit reif ist LAUFEN WIR einen MARATHON zusammen:nick:.
@Lilly: :frown: dann bin ich ja fast 2 mal du :weinen::prost:
@Marianne: nun mach dich nicht ÄLTER als du bist:zwinker4:
@3fach: und noch jemand, der sich auf deinen Bericht freut.:daumen:
@Tati: gibt es in Ehrwald ein Foritreffen? :giveme5:
Liebe Grüße und noch einen SCHÖNEN TAG Dorothea und Hans Peter.

SchweizerTrinchen
01.06.2011, 13:01
Raffi, und du mach dich nicht schwerer, als du bist.
(nein nein nein ich werd dich nicht bauchpinseln.... nein nein nein. Das tut den Männern nicht gut, wenn man ihnen Komplimente macht... hehe).

Marianne

Raffi
01.06.2011, 13:08
Raffi, und du mach dich nicht schwerer, als du bist.
(nein nein nein ich werd dich nicht bauchpinseln.... nein nein nein. Das tut den Männern nicht gut, wenn man ihnen Komplimente macht... hehe).

Marianne

Oh doch, ist wie Balsam für die geschundene Männerseele:teufel::zwinker4: Wenn ich 10 x 1,5L Flaschen Mineral trage bin ich einiges drüber.:nick:

3fach
01.06.2011, 13:13
Ich muss ja auch kämpfen, um 55kg zu halten.





Sie gleiten mir nach einiger Zeit aus den Händen ....:zwinker5:

SchweizerTrinchen
01.06.2011, 13:21
55 kg..... verfalle grad wieder in Depressionen.....

Raffi
01.06.2011, 13:23
Witz des Tages:
Mitten in der Nacht läutet beim Arzt das Telefon.
"Herr Doktor, mein Mann hat sich in den Finger gestochen und blutet! Was soll ich machen?" -
"Waschen Sie die Wunde augenblicklich mit Alkohol aus, bestreichen Sie sie mit Desinfektionsmittel und verschließen sie mit Heftpflaster, aber schnell!" -
"Um Himmels willen, droht denn Gefahr?" -
"Aber natürlich! Wenn sie sich nicht beeilen, verheilt die Wunde ohne ihre Hilfe."



Werd mich künftig nur noch mit einem Bein auf je eine Waage stellen. :zwinker2:

Raffi
01.06.2011, 13:26
55 kg..... verfalle grad wieder in Depressionen.....

Darf ich dich auf eine Tüte :popcorn: und :pepsi: einladen? Gummib..... hätte ich auch noch. Nur der Eiskaffee ist leider schon weg. War aber lecker:daumen:

SchweizerTrinchen
01.06.2011, 13:29
Hehe, Raffi, ist das ein Witz oder habt ihr das selbst erfahren?

Du glaubst es vielleicht nicht, aber ich hab die Gummibärchen vom Schirm immer noch in meiner Handtasche. Die hab ich extra aufbewahrt, für harte Zeiten. Vielleicht wäre jetzt der Zeitpunkt gekommen, die zu opfern......

Tati
01.06.2011, 22:00
Lilly, du hasts gut, 55kg, da schließ ich mich den Deppris vom Trinchen an.
Raffi, klar gibts ein Foritreffen. Müssen nur alle sagen wann sie da sind. Also der Matti und ich sind ab 12.06 bis 20.06. da. Babsbara kommt wohl am 17. oder so. Kathrinchen ist übers WE auch da. Anne will auch kommen und Sarrotti auch. Ich denke wir werden im entsprchenden Schrätt nochmal eine Anfrage starten.
Allen Verletzten wünsche ich gute Besserung, viel Geduld und gute Nerven. Und ich weiß was es heißt zu sagen, ein Leben ohne Laufen ist möglich ... aber es bringt nicht so viel Erfüllung und der Stressabbau ist um einiges schwerer.

lilly66
02.06.2011, 11:13
Ich wollte natürlich keine Depressionen auslösen :peinlich::peinlich::peinlich:. Entschuldigt bitte:zwinker5:

Hab mich halt nur gewundert das das plötzlich so ist und naja sei´s drum . Ich kann ja nichts für meine Gene dafür hab ich gar kein Lauftalent. :nick:

So und nun bereite ich mich mal auf die Frauenfeierlichkeiten heute Nachmittag bei einer Freundin vor:zwinker2:
Da unsere Männer es seit Jahren vorziehen auf Mallorca Männertag zu feiern gibt es jedes Jahr eine sogenannte Gegenfeier :hihi:

Also allen Männern feiert schön und denkt dran der Kater wartet schon :zwinker4:

LG Bärbel

SchweizerTrinchen
02.06.2011, 11:24
Ehrwald wär ich ja nur zu gerne auch mal dabei, aber wir schaffens einfach nicht, resp. verpassen es ganz knapp. Wir haben ab Montag, 20. Juni Urlaub im Lechtal, aber leider muss meine bessere Hälfte am Samstag/Sonntag vorher arbeiten. Schade schade schade, ich würd euch alle so gerne mal real kennenlernen. Und der Lauf wäre auch ganz nach meinem Geschmack :hallo:

Lilly du brauchst dich nicht zu entschuldigen. Nach knapp 40 Jahren hab ich mich fast damit abgefunden, dass ich nun mal kein Strich in der Gegend bin, und auch nie sein werde. Und talentfrei bin ich auch.
Viel Spass auf jeden Fall bei der Gegenfeier, lasst es ordentlich krachen, Mädels :daumen:

Raffi
02.06.2011, 12:26
Hallo zusammen!
@Tati: Sind vom 11.-14.6.2011 in Nassereith am Fuße des Fernpasses, ca 30 min von Ehrwald entfernt. Vielleicht geht sich ein Treffen aus.:nick: Welche Anne?
@ Marianne: Es war tatsächlich ein Witz, wobei er der Realität oftmals sehr nahe kommt:klatsch::zwinker2:. Solltest du Nachschub brauchen (Gummibärchen) bitte melden:zwinker4:. Haben ab 20.6.11 eine Woche Urlaub. Melde dich, wenn du in unserer Gegend bist.:nick:
Bei uns heißt es heute: Arbeit macht Freude. Wünschen deshalb allen, die den heutigen Feiertag frei haben ein schönen schönen Tag, evtl. ein verlängertes Wochenende und viel Spaß beim Laufen. Dorothea und Hans Peter.:winken:

Tati
02.06.2011, 18:18
@ Raffi, im Zugspitzschrätt schrieb Anne (das Schokomonster) dies hier (http://forum.runnersworld.de/forum/1307911-post40.html).
Vielleicht sollten wir über PN die Handynummern austauschen?! Da kann man sich besser absprechen. Lorea, hier aus dem Forum, wohnt, soweit ich weiß, in Nassereith. (komischer Satz :confused: :hihi: )
@ Trinchen, och menno, das wäre doch mal interessant. Leider fahren wir am Montag, 20.06., wieder Richtung Heimat.

Mein Göga ist mit mir heute 34 km Fahrrad gefahren. Dabei mussten wir leider auch dumm rumpöpelnde besoffene Männer erleben. Aber die meisten waren friedlich unterwegs.
Der morgentliche Lauf mit der Laufgruppe, war richtig entspannend. Keine Menschenseele im Wald, eine Ruhe, nur die Vögel zwitschern. OK, wir labern auch immer bisschen rum :teufel: :geil: damit das Tempo für unsere etwas langsameren nicht zu schnell wird :peinlich: .

:winken: Liebe Grüße in die Runde

Raffi
02.06.2011, 19:50
@Tati::daumen: Lorea ist ein schöner Berg/Hügel zum Raufwandern. Sehr zu empfehlen.:hallo:

SchweizerTrinchen
06.06.2011, 09:36
@ Tati:

Wirklich schade, dass ihr am Montag schon wieder zurückfahren müsst. Würde dich sehr gerne mal real kennenlernen, ich denke, wir hätten genug Gesprächsstoff :wink:
Das mit dem Angepöbelt werden auf dem Lauf ist ja eine üble Geschichte. Das ist mir jetzt noch nie passiert. Wie schafft man das, nachher gerade bei einem so langen Lauf noch weiterzulaufen? Ich glaube, bei sowas wäre bei mir der Ofen Nullkommanix aus.
Ich hatte gestern bei einem wesentlich kürzeren Lauf auch ein kleines Zwischenspiel mit einer Gruppe Radfahrer, aber zum Glück der wesentlich lustigeren Art. Zwei Ehepaare waren mit ihren Rädern unterwegs, und so alle 5 km sind wir uns wieder begegnet, weil sie doch häufiger Pause gemacht haben. Irgendwo vor einem Hügel sanden sie also wieder, und hauten dann ab, als sie sahen, dass ich schon wieder im Anmarsch bin. Am Hügel hab ich sie dann aber eingesammelt. Die Frauen zuerst, die haben sich auch nicht gross gewehrt. Bei den beiden Herren gabs noch ein kurzes Aufbäumen, aber so nach 3/4 vom Hügel hatte ich sie auch eingeholt. Nach einer kurzern Zerknirschung gabs dann einen heiteren Wortaustausch. :P

@ Raffi:
Vielen Dank fürs Angebot. Wenn wir vorbeigucken würde, dann sicher am Montag. Aber ich weiss noch nicht, wann wir abfahren werden, und wie es zeitlich aussieht.
Auf der Rückfahrt wirds wohl leider nicht reichen, weil wir nach einem kurzen Zwischenstop in Zürich gleich weiterfahren werde. Ich "muss" ja am Sonntagmorgen schon um viertel nach acht in Zermatt bereitstehen für meine Bergtour *hibbel*.

Beste Grüsse und einen guten Wochenstart euch allen,

Marianne

lilly66
07.06.2011, 08:52
Mal kurz eine Meldung aus Sachsen. Es ist schwül dauernd Gewitterstimmung. Der Lauf gestern war deshalb sehr anstrengend knapp 4km und ich sah aus wie eine Tomate. Das Knie hat auch gemuckert aber ich denke es lag vlt. an den paar km mit dem Rad(zum Garten und zurück 4km) am WE.

Am letzten We war ja wieder in Chemnitz Laufen mit Herz. Ja das war mal mein 1. offiz. Lauf. Das Wetter war ja so heiß das ich irgendwie froh war nicht mitzulaufen. Ich war nicht mal als Zuschauer da. Die sind 16Uhr gestartet diesmal und da waren ungefähr gefühlte 30 Grad in Zwickau.

Eigentlich bin ich ja froh über jeden Tropfen Regen im Garten aber diese Schwüle die vertrag ich gar nicht beim Laufen.

LG Bärbel

3fach
07.06.2011, 19:27
Hallo PillePaller, ich melde mich mal wieder aus dem "Off".:winken:

Hier wirds langsam ernst für mich. Nachdem ich mir vergangenen Donnerstag einen fiesen Sonnenbrand eingefangen habe, der ich tagelang nicht vor die Tür gelassen und erst recht nich hat laufen lassen, sind die letzten geplanten Einheiten mit mehrfach 15-20km in Folge Makulatur und ich gehe ausgesprochen gut ausgeruht in den BGL. Ich habe überhaupt keine Ahnung, was dabei heraus kommt, aber das vorvergangene Wochenende hat mich reichlich Demut vor diesem Unterfangen gelehrt. Ich gehe davon aus, dass ich ankommen werde (Wenn ich gesund bleibe - tocktocktock) und hoffe auf einen schönen Wettkampf mit vielen Laufanteilen.
Beim BGL handelt es sich um einen Etappenlauf mit 5 Etappen innerhalb von 48h, Gesamtumfang sind etwa 83 km. Ihr dürft gerne Tipps abgeben, wie lange dieses märchenhafte (?) Abenteuer für mich dauern wird ...

Ganz viele Grüße,
3fach

Laufsogern
08.06.2011, 08:55
Hallo PillePaller, ich melde mich mal wieder aus dem "Off".:winken:


Ganz viele Grüße,
3fach

Christian...du meldest dich nicht aus dem "off". Glaub mir, das ist was ganz anderes...:zwinker2:

Ich würde gerne raten, welche Zeit du erreichen wirst. Leider hab ich mich in letzter Zeit mehr mit Füllmengen von Koffern, Maispreisen, Physiotherapie, Einlagenanpassung und suchen weiterer Freizeitgestaltungsmöglichkeiten beschäftigt, als mit deinem Lauftagebuch..:D
Ich bin aber sehr sicher, dass dich das Fehlen der vorgenommenen Kilometer nicht allzu weit nach hinten wirft.
Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß, kühles Wetter und ganz viel Erfolg!! :daumen:

Viele Grüße von Laufsogern (die zwischendurch schmunzelt, wie hier an manchen Stellen Wasser gepredigt und Wein getrunken wird)

@Klaus: keine Sorge!!!

3fach
08.06.2011, 15:28
Viele Grüße von Laufsogern (die zwischendurch schmunzelt, wie hier an manchen Stellen Wasser gepredigt und Wein getrunken wird)



Mit dem Wein bin bestimmt ich gemeint, schließlich zwitschere ich gerne ein Gläschen ...:zwinker2:

Aber dennoch erschließt sich mir die Aussage nicht.

viele grüße,
3fach

kobold
08.06.2011, 15:44
@Christian: Eine tolle Veranstaltung hast du da vor dir. Sauanstrengend, aber bestimmt auch ein Heidenspaß und natürlich eine ganz besondere Herausforderung! Ich wüsch dir viel Freude, lockere Beinchen und nicht gar so viel Sonne, damit deine Verbrennungen nicht noch einmal "Nachschlag" bekommen. :nick:

Tipps? Überhaupt keine Ahnung! Wie lang/wie profiliert sind denn die Etappen? Für dein Liga-Tagebuch hatte ich irgendwie zuletzt auch keine Zeit (und ehrlich gesagt auch keinen Kopf, so'n bisschen tut es doch immer wieder weh, von tollen Trainingsläufen und -zeiten anderer zu lesen, wenn das eigene "Training" aus 5 x 3 Minuten Trab mit Gehpausen alle 3 Tage besteht).

Aber so um die 8 Stunden, eher drunter, wäre das realistisch?

:hallo: kobold

3fach
08.06.2011, 16:32
@Christian: Eine tolle Veranstaltung hast du da vor dir. Sauanstrengend, aber bestimmt auch ein Heidenspaß und natürlich eine ganz besondere Herausforderung! Ich wüsch dir viel Freude, lockere Beinchen und nicht gar so viel Sonne, damit deine Verbrennungen nicht noch einmal "Nachschlag" bekommen. :nick:

Tipps? Überhaupt keine Ahnung! Wie lang/wie profiliert sind denn die Etappen? Für dein Liga-Tagebuch hatte ich irgendwie zuletzt auch keine Zeit (und ehrlich gesagt auch keinen Kopf, so'n bisschen tut es doch immer wieder weh, von tollen Trainingsläufen und -zeiten anderer zu lesen, wenn das eigene "Training" aus 5 x 3 Minuten Trab mit Gehpausen alle 3 Tage besteht).

Aber so um die 8 Stunden, eher drunter, wäre das realistisch?

:hallo: kobold

Ich wusste es ja, du bist vom Fach..daumen: Ja, rund um die 8 Stunden, und schön wäre es, wenn ich drunter bleiben könnte. Das will ich auf jeden Fall versuchen.

Aber ich habe schon gehörigen Respekt vor dem Lauf ...

Ihr geplagten PPs, ich wünsche euch von ganzem Herzen, dass ihr möglichst bald aus dem Lazarett entlassen werdet und wieder längere, schmerzfreie Läufe in euer Tagebuch schreiben könnt!

Grüße,
3fach

Tati
08.06.2011, 20:57
@ 3fach, ich drück dir die Daumen für diesen Lauf und für eine Zeit unter 8 Stunden. Hau rein, du packst das.

funrunner
09.06.2011, 11:12
Dann wünsche ich Dir mal viel Spaß beim BGL, Christian! Im Zeiten tippen halte ich mich mal vornehm zurück, denn das sind für mich Welten, von denen ich nicht einen Hauch von Ahnung habe. Dafür ist der Respekt um so größer! Bleib gesund!

Liebe Grüße
Doris

schauläufer
09.06.2011, 12:45
Hallole,

Christian auch von mir viel Spaß bei der(n) Märchenstunde(n). Nee im Ernst, so ein Etappenlauf könnte ich mir jetzt noch gar nicht vorstellen. Hoffentlich hast du einigermaßen gutes Wetter.

Ich werde jetzt erstmal ab morgen eine Woche mit der Family im Allgäu relaxen. Und dabei an Pfingsten noch unter der Kanzel meine unzureichenden Trainingseinheiten bereuen:teufel: und Buse tun. Die Bergpredigt wird meiner Läuferseele hoffentlich nicht schaden:confused:, wenn meine Beine wieder die Niederungen des Alltags zu spüren bekommen.:motz:

Grüssle Klaus

SchweizerTrinchen
10.06.2011, 08:57
Christian, auch von mir alles Gute. Und geniess es. Ganz ehrlich!

Ich bin eben zurück aus Mannheim und bedanke mich nochmals ganz herzlich bei Janni für die charmante Laufbegleitung und den total entspannenden Lauf der Neckar entlang. Hoffe, dass wir das bald wieder mal machen können.

Liebe Grüsse euch allen, und speziell den Versehrten wie immer ganz fest wirkende Besserungswünsche

Marianne

lilly66
10.06.2011, 12:02
@3fach: :daumen::daumen::daumen:

Zeit Tippen:confused: da hab ich keine Ahnung aber ich wünsch dir viel Glück.

LG Bärbel

schauläufer
10.06.2011, 12:20
Hallole und tschüssle,

bis in einer Woche bin ich wieder im Lande.

Passenden Lesestoff für die Woche im Allgäu hab ich jetzt auch dabei. Das neue RW-Magazin 7/2011 hab ich nämlich kostenlos bekommen. Was heißt nicht ganz. Als Gegenleistung musste ich einen älteren Laufbericht abliefern, der dort auf Seite 46 nachzulesen ist. Bitte keine Kommentare zu dem unvorteilhaften Bild. Die dynamische Lady sitzt mir ja da ganz schön im Nacken :teufel:

Grüssle Klaus
der jetzt erstmal den Kanzelwand-Schlußläufer geben wird:D

WippWupp
10.06.2011, 15:03
@Christian: Viel Spaß und Erfolg beim BGL!!! Das wird bestimmt eine tolle Erfahrung. Ich drück' dir die Daumen.:nick:

Allen liebe Grüße
Bianca:hallo:

kobold
10.06.2011, 22:03
Die erste Etappe war schon mal :daumen: , finde ich - ich hoffe, Christian ist auch zufrieden. 16 km in 1:18:xx. War wohl die leichteste Etappe mit 16 relativ flachen km. Zum In-Schwung-Kommen richtig fein.

Go Christian!!!

lg,
kobold

P.S.: Ich war Schuhe kaufen ... ist doch immer wieder ein schönes Gefühl! :bounce::bounce::bounce:

Raffi
10.06.2011, 23:10
Schönen Abend.:hallo:
@3fach: Respekt zur ersten Etappe:respekt2:. Ich könnte das nicht. 3Tage laufen und an 2 Tagen sogar am Vormittag und am Nachmittag. Drücken dir für die kommenden 4 Etappen die Daumen. Und wie Anne schon geschrieben hat :megafon:GO Christian!!!!!
@Klaus: auch dir alles Gute für die Kanzelwand. Lass es ordentlich krachen.:daumen:
@Anne: wie jetzt neue Schuhe:zwinker4:. Hoffen, es geht weiter aufwärts:umarm:.
@Marianne: melde dich bitte, wenn du genaueres weißt. Würden uns freuen euch wieder zu sehen.:umarm:
@Marga: gibt es bei dir noch keinen Hoffnungsschimmer am Horizont?:streichl:. Wünschen dir auf alle Fälle gute Besserung auch weiterhin:hug:.
Allen Kranken ,Verletzten wünschen wir gute Besserung und vollständige Genesung:giveme5:.

Bei mir steht derzeit nur KM-schrubben (Grundlagenausdauer):walker:, Kraftausdauer (Oberkörper), Skikken:schwitz2: und ab und zu Schwimmen:uah: auf dem Programm. Die momentane Kälte kommt mir lauftechnisch sehr entgegen:nick:.
Wünschen allen Pille-Pallern und Freunden ein schönes Wochenende und schöne Pfingstfeiertage. Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:

kobold
13.06.2011, 11:00
@Christian: Du bist ein mehr als würdiger Träger unseres Tiefstaplerpokals! Hier isser, extra frisch aufpoliert und mit einem Schleifchen dran für dich! :first:

Sensationell hast du das gemacht! Nun bin ich gespannt, was du berichten wirst! :nick:

LG,
kobold

P.S. Sensationell ist auch das Gefühl in den neuen Schuhen. Ich trau mich noch nicht, so ganz optimistisch zu sein, aber ... :)

P.S.2: Raffi, schön dich mal wieder zu lesen! Buntes Sportprogramm - aber was ist Skikken?

3fach
13.06.2011, 11:04
Uiuiui, war das anstrengend. Aber klasse! Und mit dem Ergebnis (7:17) bin ich oberglücklich, das hätte ich nicht zu träumen gewagt. Ein Bericht folgt, wenn die Schmerzen weniger geworden sind ...

Viele Grüße,
3fach

WippWupp
13.06.2011, 11:19
Uiuiui, war das anstrengend. Aber klasse! Und mit dem Ergebnis (7:17) bin ich oberglücklich, das hätte ich nicht zu träumen gewagt. Ein Bericht folgt, wenn die Schmerzen weniger geworden sind ...

Viele Grüße,
3fach

:pokal:Herzlichen Glückwunsch!!! Ich bin schwer beeindruckt:daumen::respekt2: und gespannt, was du zu erzählen hast!:nick:

Erhol' dich erstmal gut!

LG,Bianca

funrunner
13.06.2011, 11:50
P.S. Sensationell ist auch das Gefühl in den neuen Schuhen. Ich trau mich noch nicht, so ganz optimistisch zu sein, aber ... :)

P.S.2: Raffi, schön dich mal wieder zu lesen! Buntes Sportprogramm - aber was ist Skikken?


Wäre ja schön, wenn die Schuhe die Ursache gewesen sein sollten. Das kommt dann hoffentlich sehr bald wieder in Ordnung bei Dir. :daumen:

Raffi muss sich doch immer etwas unter die Füße schnallen. Ich glaube, er meint das hier. (http://www.cross-skating.com/content/skike-was-sind-skikes/)



Uiuiui, war das anstrengend. Aber klasse! Und mit dem Ergebnis (7:17) bin ich oberglücklich, das hätte ich nicht zu träumen gewagt. Ein Bericht folgt, wenn die Schmerzen weniger geworden sind ...

Viele Grüße,
3fach

Na, da gratuliere ich doch ganz herzlich zur Traumzeit und zum wunderschönen Tiefstaplerpokal! Den hast Du Dir wirklich verdient! Lass' Dich von Deinen Mädels schön verwöhnen...

Allen anderen PillePallern wünsche ich noch schöne Pfingsten...

LG Doris

SchweizerTrinchen
13.06.2011, 22:53
Au ja, der Tiefstapler-Pokal hat ja in letzter Zeit ziemlich vor sich hingemodert. Aber nun kann ihn ja Christian mal ganz schön polieren und wieder ans Sonnenlicht stellen.
Herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung auch von mir, das hast du prima hingekriegt.

Viele Grüsse, Marianne

lilly66
14.06.2011, 10:34
Wow Christian das ist eine tolle Leistung . Herzlichen Glückwunsch auch von mir.

@Anne: das klingt gut mit den neuen Schuhen, aber mach vorsichtig.

Ich war gestern auch laufen schön mit Bandage und es wird. Sensationelle 4,44km in knapp 30 min. Dabei versuche ich schön gleichmäßig zu atmen und nicht zu oft nach der Zeit zu sehen.
Natürlich hat mich gestern so eine schwebende junge Läuferin überholt und als sie dann an der nächsten Bank plötzlich in den Liegestütz fiel :haeh:und auch noch Liegestütze machte:haeh::haeh:
:hihi::hihi::hihi: ...

LG Bärbel

Raffi
15.06.2011, 09:38
Hallo.
@3fach: Gratulation (etwas verspätet) auch von uns zum Superergebnis. Was für eine Zeit!!!!!!
@Anne: wie Doris schon reingestellt hat. Es geht aber auch so:YouTube - ‪Powerslide Nordic Inline DVD 2008 - Nordic Blading‬‏ (http://www.youtube.com/watch?v=0RWwgzB_MY0) . Freut uns, dass es wieder aufwärts geht bei dir.
@Lilly: Auch bei dir geht es ja langsam aufwärts. Weiter so. Wer sagt denn eigentlich, dass die Gazelle Liegestütze machte? Villeicht war sie ja so kaputt, dass sie sich hinlegen mußte und die Liegestützen nur als Tarnung dienten.
So noch liebe Grüße an alle und eine schöne Woche Dorothea und Hans Peter.
PS.: Danke nochmal an Tati und Matti für den schönen Nachmittag. Alles Gute für den Zugspitz-Arena-Lauf.

kobold
15.06.2011, 11:11
@Anne: wie Doris schon reingestellt hat. Es geht aber auch so:YouTube - ‪Powerslide Nordic Inline DVD 2008 - Nordic Blading‬‏ (http://www.youtube.com/watch?v=0RWwgzB_MY0) . Freut uns, dass es wieder aufwärts geht bei dir.


Danke! :hug:

Wenn ich das Video so angucke: Raffi, hast du Helm, Schützer und Protektor für den Rücken? Ansonsten sehe ich viiiiel Arbeit auf Dorothea zukommen ... es ist doch so mühselig, die vielen kleinen Steinchen aus den Schürfwunden zu entfernen! :P

Pass auf dich auf, ja?

Liebe Grüße an alle PillePaller :hallo:
Anne

SchweizerTrinchen
15.06.2011, 21:22
Seufz, bitte den Namen Zugspitz-Arena-Lauf nicht mehr erwähnen. Könnte mir immer noch das Knie abbeissen, dass das auch dieses Jahr nicht geklappt hat.

Ansonsten bin ich momentan auch grad wieder etwas reif fürs Lazarett. Der Grund heisst diesmal Firmen-Fussballturnier. Oder soll ich besser sagen jeder gegen jeden? Auf jeden Fall ist mir nun grad wieder bewusst geworden, warum ich die letzten 25 Jahre nie mehr Fussball gespielt habe, und warum das auch durchaus berechtigt war. Zwei blaue Zehen und einen verstauchten Mittelfinger, ich erspar euch die Details, wie man zu solchen Verletzungen (vor allem die zweite) kommt :klatsch::peinlich:

Weil der Finger auch so weh tut, tipp ich nun auch gar nicht mehr weiter und geh mal ins Bett. Gute Nacht und Gruss und so :hallo:

Marianne

lilly66
17.06.2011, 16:56
:prof:Fußballspielen ist wirklich gefährlich. Da kannste froh sein das das so gimpflich ausgegangen ist.
Bei diesm Spiel denkt nämlich jeder er spielt grad in der Nationalmanschaft um die WM:nick:

Mein Mann spielt immer mal beim Training im Skiclup und da hatte er schon gerissenen Bänder im Fuß. Geprellte Nase, kaputte Brille von div. blauen Flecken rede ich gar nicht.:nene:

Zum Glück heilt sowas schnell wieder, also gute Besserung Marianne.

Ein schönes WE wünscht allen

Bärbel

kobold
18.06.2011, 22:13
:schwitz: Fast wär's mir durchgerutscht:

Lieber Christian, alles Gute zum Geburtstag! :hppybirt:

Nach der Regeneration vom BGL wünsch ich dir ein frohes und gesundes Lauf- und Lebensjahr mit vielen tollen Erfahrungen auf und jenseits der Piste! Aber heute an deinem Ehrentag zählt vor allem eines: :party::party3::rock2::headbang:

Liebe Grüße
Anne

lilly66
19.06.2011, 18:36
:peinlich::peinlich: von mir auch:

Alles Alles gute nachträglich zum Geburtstag, ein erfolgreiches neues Läuferjahr wünsch ich Dir und vor allem Verletzungsfrei wäre schön.

Habt ihr schön gefeiert??

LG Bärbel

Raffi
19.06.2011, 22:00
Hallo Leute!. Das www:// hat uns wieder.:hurra:
@ 3fach: auch von uns nachträglich alles Gute zum Geburtstag!. Hoffen, dass du einen schönen Tag hattest und mit der Familie feiern konntest. Für das neue Lebensjahr wünschen wir dir Glück, Gesundheit und dass sich deine "Läuferträume" verwirklichen. :hppybirt::party::party3::prost::party3: :party::hppybirt::giveme5:
@Marianne: Gute Besserung. Eis hilft immer!(lokal für die Prellung und in Schokolade für die Seele):umarm::besserng:
@ Anne: Natürlich schütze ich mich:baeh::zwinker4: (gebranntes Kind scheut Feuer):peinlich:. Aber der Rückenprotector würde beim Laufen zu sehr stören, außerdem bin ich nicht so schnell und schon gar nicht so mutig wie die Profis:uah:.
Allen PillePallern einen schönen Wochenstart, allen Kranken und Verletzten gute Besserung und eine gute Nacht Dorothea und Hans Peter.:winken:

SchweizerTrinchen
19.06.2011, 22:08
Aber vorher muss ich hier noch einiges erledigen:

Erst einmal etwas verspätete, aber nicht weniger herzliche Glückwünsche an Christian zum Geburtstag. Hoffentlich konntest du den Tag geniessen. Auf dass das neue Jahr nur Erfolg und Sonnenschein bringt.

Dann möchte ich mich gerne für die nächsten zwei Wochen abmelden. Wir fahren zuerst ins schöne Oesterreich, und ab nächstem Sonntag bin ich dann auf meiner langersehnten (und unterdessen auch etwas gefürchteten) Bergtour. Ich kann zwar Laufen, aber der blosse Gedanken an Steigeisen, die ich mir etwas kräftiger an den Fuss (und über die Rist) schnallen muss, lässt mich momentan etwas erblassen. Aber ich hab ja noch etwas Zeit.

Wünsche euch allen ganz herzlich alles Gute, den Verletzungsgeplagten ganz besonders. Und lasst den Faden nicht ganz sterben :wink:

Marianne

kobold
19.06.2011, 22:17
@Marianne: Na denne - schönen Urlaub und fall nicht runter! Wenn du zurück bist, kannst du die Leiche ja ausgraben ... wer nicht läuft, hat auch nicht immer Lust zur Reanimation. :hallo:

Liebe Grüße, allen anderen Pillepallern ebenfalls eine schöne Woche

kobold :winken:

3fach
20.06.2011, 08:11
Hallo und vielen Dank für die Glückwünsche!

Ich habe ein wenig mit Freunden gefeiert, es war sehr schön. Ausserdem hatte ich am WoE Abitreffen, das war sehr nett und es interessant, was aus den alten Kameraden so geworden ist. Damit meine ich weniger, welchen beruflichen Werdegang sie hatten, sondern vielmehr, wie sie sich persönlich entwickelt haben. Ich bin mit vielen interessanten Menschen zur Schule gegangen, bei manchen habe ich das aber erst am vergangenen Wochenende gemerkt.

Meine Laufpause (Isch habe Rücken:)) ist jetzt so langsam beendet und ab Mittwoch bin ich erst mal weg.

Viele Grüße,
3fach

lilly66
21.06.2011, 10:43
Gestern bin ich im Regen gelaufen. Das war vlt. toll. 17 Grad und Nieselregen vertrage ich besser als 22 grad und Sonne:nick:

Diesmal 4,6km in 30:39min. Hab wenig auf die Uhr geschaut, hab versucht nicht zu hüpfen beim laufen sondern die Bewegung nach vorn zu machen:nick: und he es wird. Ich konnte sogar den letzten kleinen Anstieg wieder hochlaufen fast bis nach Hause.

Die Bandage lasse ich jetzt weg weil das Knie dann schmerzt. Das will ich diese Woche noch 3 x machen um diese Leistung zu Stabilisieren. Nächste Woche sind dann 15 Wochenkilometer fällig. Also 3 x 5km.

LG Bärbel

( das mußte ich jetzt mal loswerden weil ich mich grad so freue über meine Fortschritte)

funrunner
21.06.2011, 12:04
Hallo liebe PillePaller,

zur Zeit sind wir auf einem Kurzbesuch an der belgischen Küste. Das Wetter ist nicht besonders, trotzdem hat sich die Besichtigung von Brügge, dem "Venedig des Nordens", absolut gelohnt.
Natürlich konnten wir nicht an den zahlreichen Chocolaterien nicht vorbeigehen, ohne ein paar belgische Pralinen mitzunehmen. :peinlich:

@3fach: Von mir auch noch nachträglich ganz herzliche Geburtstagsglückwünsche!

@Bärbel: Freut mich, dass es bei Dir schon ein bisschen läuft.

@Anne und Marga: Haltet durch!

Bedankte Dag Euch allen!

:winken:

LG Doris

kobold
21.06.2011, 15:32
Alle haben sie Urlaub, nur ich nicht ... :weinen:

@Christian: Soso, Rücken ... gute Besserung und viel Spaß ... wo?

@Bärbel: Wird doch ... prima! :daumen:

@Doris: Belgische Schokolade :geil: Belgischer Kaffee :geil: Ich glaube, ich muss auch mal nach Brügge, denn den Kaffee bekomme ich zwar in Luxembourg, aber so richtig frische Schoki vom Chocolatier ...

Ich war aus reiner Bockigkeit und Frust vorgestern doch laufen, 5 km am Stück, beide Sprunggelenke mit Bandage vom Discounter stabilisiert. Und siehe, es lief. Optimal ist anders, aber die Beschwerdenverstärkung, wie ich sie nach dem letzten Lauf hatte, blieb aus. Also versuche ich's voraussichtlich morgen wieder, um nicht ganz außer Übung zu kommen.

:hallo:
kobold

Magimaus
21.06.2011, 18:09
Hallo Anne,

hast Du inzwischen mal Ibuprofen-Pflaster probiert?
Die Dinger heißen "Transact" und beinhalten "Flurbiprofene" (glaube 40mg).
Großflächige Pflaster, die man in den Kühlschrank legt und später auf der schmerzenden Stelle mit etwas Tape befestigt.
Diese Pflaster gibt es meines Wissens NUR in Italien (hatte sie aus Südtirol), man kann sie aber in der normalen dt. Apotheke bestellen.
Frag mal nach, aber erschreck`nicht, ist sauteuer. Bei mir hat es sich vor Jahren bei einer heftigen Sehnenansatzentzündung an der Ferse gelohnt. Hatte so ein Pflaster (12x12cm) immer so 8-10 h drauf, auch mal länger. Nach einigen Tagen war alles wieder gut.
Nur nicht zusammen mit oralen Ibu`s anwenden.
Gute Besserung!

LG
Marion

3fach
21.06.2011, 18:14
Alle haben sie Urlaub, nur ich nicht ... :weinen:

@Christian: Soso, Rücken ... gute Besserung und viel Spaß ... wo?

Pssst (http://www.google.de/search?q=lofoten&hl=de&client=firefox-a&hs=lT4&rls=org.mozilla:de:official&prmd=ivnsm&source=lnms&tbm=isch&ei=zMIATqa_GY-MswaQmrmkDQ&sa=X&oi=mode_link&ct=mode&cd=2&ved=0CDcQ_AUoAQ&biw=1366&bih=655) ...

:geil:

Grüße,
3fach:winken:

Tati
21.06.2011, 18:14
Alle haben sie Urlaub, nur ich nicht ... :weinen:

kobold
:traurig: Nicht traurig sein. Ich durfte nach dem Kurzurlaub heute auch wieder arbeiten :frown: .

Achja Urlaub an der Zugspitze war Spitze :daumen: . Mit Raffi und Matti eine wunderschöne Laufrunde gedreht :nick: . Den Grubigstein bis ganz hoch gewandert/gekraxelt. Zur Zugspitze rauf die Bahn genommen :teufel: , weil die Achillesehne wieder rumgemault hat. Den Blindsee umrundet. Im Schwimmbad rumgeplanscht. In Garmisch Barfußschuhe :geil: gekauft. Den Höhenweg von Ehrwald genossen. Bei strömendem Regen :motz: den HM beim ZugspitzArenaLauf in 1:56:25 :zwinker2: gelaufen und dafür einen kleinen Pokal für den 3. Platz in der AK erhalten. Mit dem geliehenen Mountainbike fast das komplette Wettersteinmassiv umrundet (die ersten 400 Höhenmeter mit der Ehrwalder Almbahn überwunden und von Garmisch die letzten 25 km mit dem Zug). Es waren ca. 67 km und mein Hintern tut noch heute weh :peinlich: .
Wenn ich die Bilder durchsortiert habe, gibt es auch einen kleinen oder größeren Bericht im Blog.

WippWupp
21.06.2011, 19:45
Guten Abend,

wollte mich auch mal wieder melden. Bin im Moment schwer beschäftigt.

@Christian: Alles Gute zum Geburtstag, wenn auch etwas verspätet. Viel Glück im neuen Lebensjahr!!! :hppybirt::party3:
Wir hatten im letzten Jahr ein Abitreffen. Ich fand' das auch sehr interessant. :nick:
Und ganz viel Spaß! Wobei eigentlich?...... Oh, habe es weiter unten im Faden gefunden. Schööööön!!! Tolllll!!! Neeeeeeid!!! Ich will auch!:D

@Marianne: Ich wünsche dir viel Spaß im Urlaub und hoffe, dass dein Fuß hält!

@Bärbel: Oh, da freue ich mich für dich. Langsam wird es wieder, oder?

@Doris: Weiterhin eine tolle Zeit auf eurem Kurztrip!

@Anne: Da musste ich doch ein wenig schmunzeln... Frust.. Bockigkeit... Guuute Gründe zum Laufen...:zwinker2: Nicht falsch verstehen. Ich wünschte deine Laufgründe wären anders gelagert... :frown:Vorbereitung auf einen schönen Landschaftslauf, einfach mal so, so wie jeden Samstag... Aber es wird bestimmt irgendwann!!!:nick:
Ach ja... Ich habe auch keinen Urlaub. Du bist da also nicht allein.:zwinker4:

@Marga: Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung!!!:winken:

@Tati: Das hört sich ja alles toll an, was du da an der Zugspitze erlebt hast.

Ich selbst habe im Moment Laufpause. Keine Lust (verstehe ich gar nicht recht), keine Zeit (obwohl ich die zuvor auch immer gefunden und mir genommen habe), keine Motivation, Angst jetzt schon keine 5km mehr gescheit zu schaffen, privat ein anderes Projekt am Gange, dass mich beschäftigt...:peinlich: Ich weiß, alles Ausreden.
Jeden Tag nehme ich mir vor die Laufpause zu beenden. Aber irgendwie pack' ich es nicht. Komisch finde ich das.:haeh:
Aber auch nicht besonders tragisch. Ich habe das schon öfter nach einer Laufplanphase mit anschließendem Wettkampf gehabt. Ich glaube, da bin ich dann ein wenig bockig. Von wegen... Geht doch auch ohne. Aber ich muss sagen, meine Waage findet das gar nicht so toll. :motz:
Das heißt: Ich MUSS die Laufpause bald beenden, wenn ich meine Hosen nicht mit eingezogenem Bauch tragen möchte.:nene:

Ich grüße euch alle ganz herzlich.
Bianca:hallo:

lilly66
21.06.2011, 20:09
:prof: Aber Bianca das geht ja wohl gar nicht ohne Grund Laufpause.
:megafon:Schuhe an und los oder willst du wieder bei null anfangen nach dem HM.
Gab es hier nicht mal einen peitschenschwingenden Smiley[/SIZE]:confused:
:hihi::hihi::hihi:

LG Bärbel

kobold
22.06.2011, 07:02
hast Du inzwischen mal Ibuprofen-Pflaster probiert?

Hallo Marion,

der Tipp steht auf meiner Liste - danke nochmal dafür! :hug:Weil die Entzündung allerdings nur "subakut" ist, schrecke ich doch vor dem Einsatz von Schmerzmitteln/Entzündungshemmern zurück.


Pssst (http://www.google.de/search?q=lofoten&hl=de&client=firefox-a&hs=lT4&rls=org.mozilla:de:official&prmd=ivnsm&source=lnms&tbm=isch&ei=zMIATqa_GY-MswaQmrmkDQ&sa=X&oi=mode_link&ct=mode&cd=2&ved=0CDcQ_AUoAQ&biw=1366&bih=655) ...

:geil::daumen::daumen::daumen:


Achja Urlaub an der Zugspitze war Spitze :daumen: . ...
Wenn ich die Bilder durchsortiert habe, gibt es auch einen kleinen oder größeren Bericht im Blog.
Oh ja, bitte Bericht und Bilder! :nick:


Jeden Tag nehme ich mir vor die Laufpause zu beenden. Aber irgendwie pack' ich es nicht.
:megafon::motz::nene: JAMMER NICHT! LAUF! HEUTE! (Wo ist der A##tritt-Smiley?) :hihi:
Also: Raus mit dir! Wenn's dir hilft, bauen wir dir einen neuen Trainingplan. Aber noch besser: Du suchst dir einen schönen Herbst-Halbmarathon, dann hast du wieder ein Ziel und es fällt dir leichter, dich zu motivieren.

:hallo: kobold
(die nach dem Lesen von Doris' Urlaubsbericht gestern abend nochmal schnell nach Luxembourg musste, um ihre Vorräte an belgischem Kaffee und belgischer Schoki aufzufüllen :D)

schauläufer
22.06.2011, 13:51
:traurig: Nicht traurig sein. Ich durfte nach dem Kurzurlaub heute auch wieder arbeiten :frown: .

Achja Urlaub an der Zugspitze war Spitze :daumen: . Mit Raffi und Matti eine wunderschöne Laufrunde gedreht :nick: . Den Grubigstein bis ganz hoch gewandert/gekraxelt. Zur Zugspitze rauf die Bahn genommen :teufel: , weil die Achillesehne wieder rumgemault hat. Den Blindsee umrundet. Im Schwimmbad rumgeplanscht. In Garmisch Barfußschuhe :geil: gekauft. Den Höhenweg von Ehrwald genossen. Bei strömendem Regen :motz: den HM beim ZugspitzArenaLauf in 1:56:25 :zwinker2: gelaufen und dafür einen kleinen Pokal für den 3. Platz in der AK erhalten. Mit dem geliehenen Mountainbike fast das komplette Wettersteinmassiv umrundet (die ersten 400 Höhenmeter mit der Ehrwalder Almbahn überwunden und von Garmisch die letzten 25 km mit dem Zug). Es waren ca. 67 km und mein Hintern tut noch heute weh :peinlich: .
Wenn ich die Bilder durchsortiert habe, gibt es auch einen kleinen oder größeren Bericht im Blog.

Hallole,
ja, ja die Berge. War über Pfingsten auch alpin unterwegs:geil:. In aller Regel im Bergsteigeroutfit. An Pfingsten selbst ging es da hoch (meistens laufend):D
http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/66264-oh-heiliges-kanonenrohr-erhoere-mich-kanzelwand-berglauf-2011-a.html#post1314429

Grüssle Klaus

Raffi
22.06.2011, 21:01
Abend zusammen.:hallo:
@Marianne, Christian und Doris: schönen Urlaub.:daumen:
@Bärbel: schön, dass es aufwärts geht.:nick:
@Anne: und wie ist es dir ergangen? Meine damit aber nicht nur deine Kaffeefahrt. :confused::hug:
@Tati: schön, dass ihr wieder gesund nach Hause gekommen seid. Freuen uns schon auf euren Bericht.:zwinker4:
@Bianca: Du bist GESUND und könntest LAUFEN:schaemdich:!!! Also Schuhe an und raus mit dir. DAT IS EN VIRTUELLER TRITT IN DEN HINTERN!!!!!!:motz::zwinker2:
@Klaus: du wirst noch zur Gams, wenn du so weiter machst.:nick:
@Marga: bist du auch im Urlaub oder gibt es noch immer keine guten Nachrichten von dir?:umarm:
Bei uns ist es einfach nur noch heiß:schwitz2:. Schönen Abend und liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:

WippWupp
23.06.2011, 12:42
:prof: Aber Bianca das geht ja wohl gar nicht ohne Grund Laufpause.
:megafon:Schuhe an und los oder willst du wieder bei null anfangen nach dem HM.
Gab es hier nicht mal einen peitschenschwingenden Smiley[/SIZE]:confused:
...l


...
:megafon::motz::nene: JAMMER NICHT! LAUF! HEUTE! (Wo ist der A##tritt-Smiley?) :hihi:
Also: Raus mit dir! Wenn's dir hilft, bauen wir dir einen neuen Trainingplan. Aber noch besser: Du suchst dir einen schönen Herbst-Halbmarathon, dann hast du wieder ein Ziel und es fällt dir leichter, dich zu motivieren.
...


...
@Bianca: Du bist GESUND und könntest LAUFEN:schaemdich:!!! Also Schuhe an und raus mit dir. DAT IS EN VIRTUELLER TRITT IN DEN HINTERN!!!!!!:motz::zwinker2:
...

:peinlich::peinlich::peinlich: Ja, ich schäme mich, ob der Tatsache, dass ich gesund hier über mangelnde Motivation jammere. Aber das hat ab heute ein Ende. Die Laufpause wird beendet!!! :D
Ganz von vorn fange ich hoffentlich nicht wieder an.... Mal schauen, wie es heute läuft.
Ich werde mir keinen Laufplan erstellen, aber wieder feste Lauftage einplanen und mir am WE vorher überlegen, wie lang die Läufe sein sollen. :nick:
Wenn ich erstmal wieder im Gange bin, wird das schon wieder. Ich werde berichten.


Ich wünsche euch allen einen schönen Tag.
Bianca:hallo:

kobold
23.06.2011, 16:56
@Anne: und wie ist es dir ergangen? Meine damit aber nicht nur deine Kaffeefahrt. :confused::hug:
Danke der Nachfrage - gestern klappte es nicht mehr, beruflich veranlasster Weiß- und Grauburgunderkonsum ließ einen Abendlauf nicht opportun erscheinen (und nicht nur bei euch war's eklig heiß und drückend!). Aber heute erging es mir gut mit dem Laufen ... in einem Anfall von "Flow" waren es 40 beschwerdefreie Minuten. :bounce: :peinlich: Ich hoffe, ich muss morgen und übermorgen nicht zu teuer bezahlen dafür. :confused::nee::uah::noidea:


Die Laufpause wird beendet!!! :D

NA BITTE! GEHT DOCH! :teufel:
Prima, liebe Bianca! Wir warten gespannt auf Vollzugsmeldungen ... :abwart::rolleyes:

:winken:
Anne

WippWupp
23.06.2011, 20:22
... Aber heute erging es mir gut mit dem Laufen ... in einem Anfall von "Flow" waren es 40 beschwerdefreie Minuten. :bounce: :peinlich: Ich hoffe, ich muss morgen und übermorgen nicht zu teuer bezahlen dafür. :confused::nee::uah::noidea:

Oh schön, das hört sich ja schonmal ganz gut an. Wir schöpfen Hoffnung!!!:) Ich drücke die Daumen, dass es die Ferse nicht muckt.:nick:




NA BITTE! GEHT DOCH! :teufel:
Prima, liebe Bianca! Wir warten gespannt auf Vollzugsmeldungen ... :abwart::rolleyes:...Ich vermelde: 5,5km in 45 Minuten. Mit meiner Lauffreundin. War schön! Zwar tierisch langsam.:peinlich: Aber erstmal wieder ein Einstieg. Jetzt werde ich am Samstag nochmal 10km laufen. Und ab nächste Woche dann wieder Di und Do kurz laufen und am Wochenende zum langen Lauf starten. Die Wochenkilometer möchte ich wieder auf 30 und den langen Lauf auf 15km bringen. Das reicht mir erstmal für den Sommer. Und ganz vielleicht suche ich mir ja doch noch einen Herbst-HM. :zwinker2:

Danke für die "Motivationshilfen"!!! :zwinker4:

LG,Bianca:hallo:

lilly66
24.06.2011, 11:21
Bitte schön liebe Bianca gern geschehen:D:hallo:

Ich wollte ja am Mi laufen aber da mußte ich auf jemanden warten und es wurde immer später und mein mann wollte eigentlich dasein und und und :motz::motz::motz:

Naja letztendlich war es mir dann zu spät :sauer:.

Aber heute Abend werde ich laufen außer es Blitzt und Donnert. Da nehme ich keine Rücksicht auf die liebe Familie.

LG Bärbel

WippWupp
25.06.2011, 11:08
Bitte schön liebe Bianca gern geschehen:D:hallo:

Ich wollte ja am Mi laufen aber da mußte ich auf jemanden warten und es wurde immer später und mein mann wollte eigentlich dasein und und und :motz::motz::motz:

Naja letztendlich war es mir dann zu spät :sauer:.

Aber heute Abend werde ich laufen außer es Blitzt und Donnert. Da nehme ich keine Rücksicht auf die liebe Familie.

LG Bärbel

Und? Warst du nun noch unterwegs???

Ich für meinen Teil habe mir jetzt ein neues Ziel zur Motivation gesucht. Aber ich will noch nicht zu viel verraten. Nur soviel: Ein schöner Lauf im Herbst seht an.:D
Wenn ihr nichts dagegen habt, würde ich diesmal lieber hier ab und an mal von meinen Läufen berichten. Nicht von jedem Lauf... Nur mal so zwischendurch oder am Ende einer Woche. Ist das OK?
Einen eigenen Faden zu füttern, dazu fehlt mir im Moment die Lust und die Zeit.

So, heute stehen 10km auf dem Programm und ab Montag geht es dann mit meinem Plan los.
Den ziehe ich durch und entscheide am Ende, ob ich tatsächlich an dem Lauf im Herbst teilnehme. So weit will ich zur Zeit nicht planen,
aber ich möchte auf jeden Fall vorbereitet sein, um dann spontan dort mitzulaufen.:nick:
Und wenn ich dann nicht mitlaufen, dann bin ich wenigstens gut über den Sommer gekommen.
Dieser Schlendrian geht ja mal gar nicht.:zwinker2:

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Bianca :hallo:

kobold
25.06.2011, 22:27
Hey, klasse, liebe Bianca! Der alte Schwung scheint wieder runderneuert! :daumen::daumen::daumen:

Jetzt bin ich seeeehr gespannt, welches Ziel du auserkoren hast. Und natürlich auch neugierig, wie der Weg dorthin so läuft. Daher möchte ich - hier im Faden oder (falls du es dir doch anders überlegst) an anderer Stelle sehr gern immer wieder von deinen Trainingserlebnissen, Fortschritten (und wenbn es nun mal passiert, auch Rückschlägen) lesen. :nick::nick::nick:

Liebe Grüße
Anne :hallo:

Raffi
25.06.2011, 22:42
@Anne: Wenn du nach bzw. durch den Weinkonsum wieder laufen kannst/konntest, haben wir keine Einwände.:zwinker4: Drücken dir alle Daumen die wir haben, dass du doch noch im Regen laufen kannst. Noch mehr freuen wir uns, dass du wieder einigermaßen regelmäßig laufen kannst.:daumen:
@Bianca: schön, dass du wieder Pläne hast. Ist doch eine größere Motivation als nur so in den Tag zu laufen.:daumen:
@Bärbel: manchmal muß man einfach Prioritäten setzen.:zwinker2:
Wünschen allen Pillepallern und Freunden noch einen schönen Sonntag:winken:
LG Dorothea und Hans Peter

funrunner
28.06.2011, 12:31
Hallo zusammen,

nachdem es bei mir nun endlich aufwärts zu gehen scheint, hoffe ich, dass sich etwas von der positiven Entwicklung auf alle noch verletzen Pillepaller überträgt. *hexhex*

In letzter Zeit habe ich regelmäßig Quark mit einem Eßlöffel Leinöl gegessen. Das Leinöl soll wegen dem hohen Gehalt an Omega3-Fettsäuren sehr gesund sein, unter anderem entzündungshemmend, und die Wirkung soll in Kombination mit Quark noch verstärkt werden.
Außerdem habe ich meine verspannten Wadenmuskeln mit der Blackroll (http://www.blackroll-orange.de/) bearbeitet, was sie mir sehr gedankt haben.

Inzwischen kann ich wieder 8 km laufen, ohne dass ich mit vermehrten Beschwerden rechnen muss. Nun muss ich aufpassen, dass ich nicht übermütig werde.

Ich wünsche allen PillePallern eine schöne Woche, und berichtet mal, wie es Euch geht!

:winken:

Liebe Grüße
Doris

Raffi
28.06.2011, 13:48
Hallo Doris.
Schön, dass es dir wieder besser geht.
Bei mir läuft es derzeit besser als erwartet. Einzig die HITZE macht sich "negativ" bemerkbar. Werde künftig (wenn ich nicht in Begleitung bin) wieder sehr spät oder früh am Morgen laufen.
Wünschen euch auch einen guten Start in die Woche.
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:

SlideMagic
28.06.2011, 16:33
Nur kurz
Mich gibt es auch noch.
De Juni war ein sch... Monat. Die Arbeit kam von allen Seiten und zu allen Zeiten. Das Laufen kam dadurch zu kurz. Ich kann nicht mal sagen wieviel oder wenig ich gelaufen bin.

Heute morgen habe ich ein schönes Plakat am Bahnhof gesehen und an euch gedacht.
Die zugehörige Seite im link.

Sport und Freizeit: Die Kampagne (http://ueberwinde.lsb.oc.kernpunkt.de/portale/die-kampagne/)

Gruß Micha

Tati
28.06.2011, 21:42
@ Doris, das klingt doch gut und dieser Roller ist recht interessant.
Heute ist die Hitze auch bei uns hier angekommen. Bloß gut das unser Laufgruppentreff schon gestern war und der nächste erst am Donnerstag ist. Da sollen dann nur knapp 18°C sein.
Wie versprochen habe ich den Ehrwaldbericht nun endlich fertig. Siehe Laufblog ;-)

Schöne Woche wünscht

kobold
29.06.2011, 07:49
Hey, Doris, das klingt ja richtig klasse! Micha braucht wohl mal einen kleinen Schubser ... Raffi und Tati fleißig ... schönschön!

Bei 34 Grad hab ich mir gestern das Laufen gespart. Aber heute früh ... so alle 3 Tage 5-6 km scheinen möglich. Elend warm war's aber immer noch.

LG,
Anne

lilly66
29.06.2011, 12:57
Ja mich gibt es auch noch. Ziel diesen Monat waren 15 Wochenkilometer. Also 3 x Laufen und 15km gesamt. Ziel erreicht kann ich nun bekanntgeben. Am letzten Freitag war ich nach einem heftigen Gewitterguß laufen 6km. So. nach dem Garten bei angenehmen Temperaturen 4,2km und gestern gegen 20 Uhr 5km. Ab nächste Woche steigere ich dann langsam weiter. :D

Schön das es wieder aufwärts geht wir dürfen uns halt nicht hängenlassen. :daumen:

LG Bärbel,

die sich grad nicht aus dem Büro Nordseite/Erdgeschoß wegbewegt draußen sind 30 Grad:klatsch:

Tati
02.07.2011, 19:43
die sich grad nicht aus dem Büro Nordseite/Erdgeschoß wegbewegt draußen sind 30 Grad:klatsch:

:haeh: ok ist ja schon paar Tage her. Hier sind die Höchsttemperaturen heute 13°C :motz: :sauer: :tocktock: es regnet (auch wenn das bitter nötig ist).
Gelaufen bin ich heute früh (da war es noch trocken) 15 km in 1h36. Feiner Trainingslauf und endlich mal nicht ganz so träge, trotz der Hügelchen unterwegs.

:gruebel: so und was treiben die anderen PillePaller?

kobold
04.07.2011, 10:40
:gruebel: so und was treiben die anderen PillePaller?

Alle 2-3 Tage durch die Gegend hoppeln. 30 - 40 Minuten gehen ohne böse Nachwirkungen. Und ansonsten schwinge ich die Sense, koche Unmengen von Marmelade und Fruchtsaft ein, versuche den Rasen kleingartenopportun kurz zu halten und das Unkraut im vernünftigen Rahmen ... ach ja, und ich gehe arbeiten! :D

Schöne Woche allen PillePallern :hallo:
Anne

lilly66
04.07.2011, 11:24
Erst aus dem Büro wegen Hitze nicht raus getraut und Abends gelaufen, dann am WE beim Trainingszeltlager an der Talsperre Pöhl fast erfroren. Wir gehören da seit Jahren zum Küchenzeltpersonal:D

LG Bärbel

schauläufer
04.07.2011, 12:24
Hallole,

ich durft mit ein paar Foris aus dem Bergläufer-Faden aufs Nebelhorn rauf bei der Berglaufmeisterschaft 2011. War ein wahnsinnig langes übles Steilstück. So viele Höhenmeter (1400) hab ich am stück noch nie gemacht. Oben hatte es zwar mächtig ungemütliche Temperaturen aber die Aussicht:geil::geil:.

Grüssle Klaus
Diagnose:Akute Berglaufsucht:teufel:

SchweizerTrinchen
04.07.2011, 12:55
Huhu liebe Pillepaller

Bin auch wieder im Land und online. Der Urlaub und vor allem die Hochtourenwoche waren nahezu perfekt. Jeden Tag ganz viele Höhenmeter absolviert und Viertausender im Akkord gesammelt.

Suche noch eine Plattform für Bilder und kurzen Bericht, und bis dahin versuche ich, meine sonnenverbrannte Nase und Ohren wieder heilen zu lassen :haeh:

Viele Grüsse, Marianne

SlideMagic
04.07.2011, 15:28
Moin

So, nachdem der Juni nur ca. 34 km ergeben hat (Schande. Aber immerhin 5km beim Businessrun in 24:27) soll der Juli wieder besser werden!

Gestern die ersten 10,7 als "lockeren" Lauf in 1:01:03 auf die Uhr bekommen.
Heute geht es weiter.

Die Arbeit dürft etwas übersichtlichr werden und somit nur noch 100% meiner Zeit und nicht mehr 150% in Anspruch nehmen.

Gruß an alle.

Was machen eigendlich die Verletzungen? Ich habe noch nicht die Zeit gefunden den Juni nachzulesen.

Micha

kobold
05.07.2011, 16:03
Erst aus dem Büro wegen Hitze nicht raus getraut und Abends gelaufen, dann am WE beim Trainingszeltlager an der Talsperre Pöhl fast erfroren. Wir gehören da seit Jahren zum Küchenzeltpersonal:D
Brrrr! Diese Wechselbäder sind anstrengend ... hier war's gestern schon wieder zu warm zum Laufen und erst heute früh wieder erträglich!


Diagnose:Akute Berglaufsucht:teufel:
Ach ... solange du nicht dauernd auf der Flucht bist und die Familie in deiner Abwesenheit nicht das Türschloss austauschen lässt, besteht noch Hoffnung!!


bis dahin versuche ich, meine sonnenverbrannte Nase und Ohren wieder heilen zu lassen :haeh:

Pffft! Der Wert heiler Nasen und Ohren wird deutlich überschätzt :D die Bilder möchte ich aber gern sehen! :nick:


Gestern die ersten 10,7 als "lockeren" Lauf in 1:01:03 auf die Uhr bekommen.
Heute geht es weiter.
...
Was machen eigendlich die Verletzungen? Ich habe noch nicht die Zeit gefunden den Juni nachzulesen.


Geht doch! :daumen:

Meine Verletzung dümpelt vor sich hin ... ich jogge so rum mit 2-3 Läufchen à 30-40 Minuten pro Woche, bin auch halbwegs beschwerdefrei, aber längst nicht auf der sicheren Seite. Trotzdem fühlt es sich gut an, auch mal ein paar km unterwegs sein zu können, ohne ständig an den Haxen zu denken!

:hallo: Anne

SlideMagic
05.07.2011, 22:52
HAAAALLOOOOO

Anybody out there?

Gibt es eine neue Fadenregel?

"Nicht mehr als ein Beitrag pro Tag?"
oder seid ihr alle im Urlaub?

@ Schauläufer alias Bergziege

Du machst Sachen. RESPEKT.
Die Sache mit der Bergbahn ist für mich nachvollziehbar.

@ 5fach

Boah :geil:

Ich hab einiges verpasst und bin echt baff was ihr so geleistet habt in der Zwischenzeit.

Gruß Micha

funrunner
06.07.2011, 11:32
Ja, der Faden schwächelt momentan etwas vor sich hin. Aber kleine Formkrisen hat ja schließlich jeder mal. Das wird schon wieder. :nick:

Auf der sicheren Seite fühle ich mich mit meinen Trainingseinheiten auch noch nicht. Aber, das ist vielleicht ein bisschen viel verlangt, wo ich gerade wieder mein Laufpensum raufschraube.
Ich bin schon glücklich, dass meine Sehne die Umfangssteigerung brav mitmacht. Sie läßt mich allerdings schon noch wissen, dass sie da ist und dass ich weiter aufpassen soll, aber das ist o.k.
Inzwischen bin ich wieder bei 10km angelangt. Vielleicht kann ich im September ja doch den HM in Karlsruhe ohne jegliche Zeitambitionen in Angriff nehmen. Mal sehen...

Ansonsten hätte ich noch ein paar Kilos abzugeben. Möchte sie jemand? ... Nein? ...Naja, dann muss ich mal den Diät-Ticker bemühen...vielleicht hilft er ja.:peinlich:

Ich schicke allen frierenden Pillepallern mal ein paar Sonnenstrahlen rüber. Wir haben hier ausreichend davon. :daumen:

LG Doris

schauläufer
06.07.2011, 14:14
Hallole,

wer sich an der Quäleri anderer ergötzen möchte, bitte hier wäre eine großartige Gelegenheit:

http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/66525-das-hoechste-der-gefuehle-nebelhorn-berglauf-2011-a.html

Grüssle Klaus
den das nächste Mal keine Bergbahn abwärts schaukelt sonder die eigenen müden Beine

3fach
09.07.2011, 10:31
Hallo pillepaller,

sitze in Arjeplog auf einem Campingplatz, bin wieder langsam auf der Rückreise. Noch eine Woche Schweden, dann bin ich wieder da.

Viele Grüße,
3fach

Tati
09.07.2011, 14:48
Hallo pillepaller,

sitze in Arjeplog auf einem Campingplatz, bin wieder langsam auf der Rückreise. Noch eine Woche Schweden, dann bin ich wieder da.

Viele Grüße,
3fach
:bounce: ... ja er lebt noch ...:hurra: trällerträller

:confused: und wo treibt sich der Rest rum? Ok Schauläufer erkundet die Bergwelt laufend. Doris und Anne? steigt wieder ins aktivere Training ein. Und SlideMagic baut Stress ab :zwinker2: . Wo laufen die anderen PillePaller?
Unsere Laufgruppe hat heute einen wunderschönen Morgenlauf gemacht und danach gab es ein gemeinsames Frühstück im Wald :geil: . War schon lange geplant und nun endlich mal umgesetzt. Ich kann nur sagen, es war phantastisch. :nick: (morgen kommen die Bilder in den Blog - versprochen)

Jolly Jumper
09.07.2011, 15:37
Na, da sag ich doch auch mal wieder Hallo! :hallo:

Ich hab mit schauläufer das Nebelhorn erkundet, bzw. bin mühsam hinterher gekeucht. :hihi:

Und ansonsten? Ich laufe verletzungsfrei, aber unstrukturiert durch die Gegend und werde so in 2 Wochen in Füssen laufen mit dem Ziel ANKOMMEN. :P Egal, man muss ja auch mal pillepallen.

Euch allen ein schönes Wochenende und weiterhin gute Besserung den Lädierten!:hallo:

WippWupp
09.07.2011, 20:12
Hallo!!!

Mich gibt's auch noch. Das mit dem Wiedereinstieg mit Laufplan hat nicht funktioniert. Aber ich laufe trotzdem wieder. 3x in der Woche ca. 30 Minuten. Doch erstmal weiterhin nur nach Lust und Laune. Zu mehr fehlt mir einfach zur Zeit die Motivation. Aber es ist schon in Ordnung so...:)
In diesem Jahr werde ich dann doch keinen HM mehr angehen sondern "nur" einen schönen Landschaftslauf über 10km im Spätherbst. Auch gut.
Kilos hätte ich inzwischen auch einige abzugeben.:peinlich: Und mein Rücken schmerzt auch inzwischen ganz schön. Allein deswegen muss wieder eine gewisse Kontinuität ins Laufen kommen.:nick:
Und Yoga will ich auch wieder regelmäßig machen.

Ich wünsche euch allen einen schönen Samstagabend
Bianca:hallo:

PS: Ich erspare euch Details zu meinen "Läufen". Sonst werde ich ins Walker-Lager verdammt.:zwinker2:

SchweizerTrinchen
10.07.2011, 12:05
.... habe ich heute gehabt, und auf dem letzten Kilometer von meinem LaLaLa eine Vollbremsung eingelegt, um ein besonders schönes Exemplar dieser Gattung vor dem sicheren Weg ins Verderben aufzuhalten resp. ins Gras zurückzulegen.
Meine Oberschenkel fanden diesen Akt der Gnade nicht besonders toll, und haben ganz schön gemoppert, sowohl beim Anhalten, noch viel mehr beim Anlaufen.

Bin nach einer Woche Totalregeneration wieder ins Lauftraining eingestiegen. Der Mix ist relativ harzig. Einerseits hätten die Muskeln gerne noch ein paar Tage mehr Pause gehabt, andererseits sind die Gelenke durch die doch etwas andere Gangart mit Steigeisen und Bergschuhen auf andere Fortbewegungsart eingestellt und haben ganz schön geknarzt.

Aber es läuft wieder, und so wie ich es sehe, sind auch die anderen Pillepaller langsam aber sicher wieder auf der Piste. Das freut mich sehr zu lesen. Annes Fortschritte verfolge ich ja im Blog, danke auch an Doris und Tati fürs Update. Bianca, du darfst hier über alles schreiben. Erstens sind wir ja Pillepaller, und zweitens wird hier niemand ausgelacht wegen seinen Lauf- oder Walkingzeiten oder Spazierzeiten. Jeder so, wie es am besten geht.
Grüsse auch an Christian nach Schweden. Jetzt fehlt nur noch Marga.... hallooo?!?!

Beste Grüsse, Marianne

Laufsogern
10.07.2011, 12:19
Hallooooo:hallo:
Ich hab mich voll und ganz dem Maistreten hingegeben. Das macht auch viel Spaß...außerdem mach ich mir Gedanken um meiner Geschäftsidee, die Körner irgendwann zu verkaufen, den letzten Schliff zu geben.
Ansonsten alles gut im schönen Remstal.
:winken:

kobold
10.07.2011, 12:28
:love::hug::küssen::umarm:
DAAAAAAANKE, liebe Marianne, für diesen Akt der Nächstenliebe unter Gefährdung deiner läuferischen Gesundheit! Die Schneckengöttinnen werden es dir dereinst danken! :D

Jetzt hoffe ich, dass die Vollbremsung keine bleibenden Schäden hinterlässt - es ist schön zu lesen, dass noch eine von uns wieder auf der Piste ist! :hallo:

Ansonsten gilt natürlich bei PillePallers: Es darf über alles geschrieben werden, auch und gerade über das Nichtlaufen (:hallo:). Ob man allerdings über U### schreiben darf (:winken: Christian), müsste ggf. noch in einer A### geklärt werden. :teufel:

Neben den von Marianne bereits Aufgezählten: Wo stecken eigentlich Dorothea und Hans Peter? Und Janni müsste doch ihre Promotionsfeierlichkeiten und den gröbsten Umzugs- und Eingewöhnungsstress (hoffentlich!) auch hinter sich haben?! Das Bärbel sich wieder ans Laufen rantastet, dürfen wir ja auch im Blog verfolgen.

:hallo: Anne

P.S.: Hat jemand von euch schon mal Rückenmassagen mit der Kante einer Münze bzw. eines Löffels praktiziert? Mach ich jetzt auf Empfehlung meines neuen Arztes, weil der denkt, der Ursprung allen Übels liege im Bereich des Kreuzbeins und der LWS/des unteren bis mittleren Rückens). Wenn man sie sehr fest ausführt, bekommt man Striemen wie nach einer Misshandlung mit der neunschwänzigen Katze (hab ich im Web gesehen :uah::wow:). Aber selbstgemacht tun sie nur mäßig bis sehr weh, der Rücken wird vorübergehend kräftig rot und hinterher wunderbar warm, weil stark durchblutet.

SchweizerTrinchen
10.07.2011, 14:30
Halloooo Anne,

Nichts zu danken. Habs gerne gemacht und ganz laut an dich gedacht dabei.
Den Verdacht des Arztes, dass der Ursprung deines Uebels in der Lendenwirbelsäule liegen könnte, erstaunt nicht allzu sehr. Was mich allerdings dann doch etwas irritiert ist die vorgeschlagene Therapie. Habe noch nie sowas gehört, und bin daher natürlich entsprechend skeptisch (was der Bauer nicht kennt....), aber so spontan würd ich doch doch eher auf die "klassische" Dorn-Therapie zurückgreifen in so einem Fall. Damit hab ich in frühen Jahren sehr gute Erfahrung gemacht.

Marga, wie lange willst du denn weitertreten? Geben deine Folterknechte auch mal wieder grünes Licht für Asphalt- oder Kiestreten? Schön auf jeden Fall, dass es dich noch gibt, und dass du doch hin und wieder bei uns reinschaust.

Bei Bonnie und Clyde würd ich sagen, die ersaufen wie üblich im Arbeits- und Freizeitsstress und melden sich bald wieder. Bei ihnen halte ich es immer so "no good are good news".
Beim Namen Janni zucke ich zugegeben etwas zusammen, da ich noch versprochen hatte, mich zu melden :peinlich:. Wissen tu ich auch nicht mehr.

Schönen Sonntag noch, ich geh jetzt mit Sohnemann noch ein bisschen im Regen rumstöbern :haeh:. Richtiges Aprilwetter hier.

Marianne

schauläufer
10.07.2011, 22:20
Hallooooo:hallo:
Ich hab mich voll und ganz dem Maistreten hingegeben. Das macht auch viel Spaß...außerdem mach ich mir Gedanken um meiner Geschäftsidee, die Körner irgendwann zu verkaufen, den letzten Schliff zu geben.
Ansonsten alles gut im schönen Remstal.
:winken:

Hallole Marga,

Mit dem Mais könntest dur doch noch mächtig:popcorn:produzieren. Gibt es nicht bald Sommernachtskino:confused:bei uns. Ich hoffe du bist damit bald wieder zurück auf edr großen Läuferbühne.

Also hau (äh tritt) kräftig rein.

Grüssle Klaus

lilly66
11.07.2011, 09:44
Hallo:hallo:

@Anne : Na da hoffe ich doch das sowas hilft. Davon hab noch nie gehört mit der Kante eines Löffels...
Aber warum nicht und wenn du mit ihm auf einer Wellenlänge bist .

Meine einzige Weinbergschnecke im Garten hab auch gaaanz vorsichtig vom Weg ins Blumendickicht gesetzt. Nicht das sie noch das Schneckenkorn nascht im Gemüsebeet. Bekomm ich da jetzt auch ein Lob:D

So gelaufen bin ich am Freitag und die 6km gingen locker flockig. War richtig gut. Gestern wollte ich, aber diese Hitze und dann noch diese Gewitterstimmung die sich dann auch ab 20Uhr entladen hat, war schlimm. Mein Kopf schmerzte so sehr das ich einfach nur ins Bett gegangen bin. Vlt, hatte ich auch einen kleinen Sonnenstich weil ich Mittags im Garten gewerkelt habe:klatsch:

Naja heute gehts mir wieder gut und heute abend gehts auch wieder auf die Laufpiste.

LG Bärbel

kobold
11.07.2011, 09:51
Meine einzige Weinbergschnecke im Garten hab auch gaaanz vorsichtig vom Weg ins Blumendickicht gesetzt. Nicht das sie noch das Schneckenkorn nascht im Gemüsebeet. Bekomm ich da jetzt auch ein Lob:D

...

Naja heute gehts mir wieder gut und heute abend gehts auch wieder auf die Laufpiste.

LG Bärbel

:hug::love2::umarm::küssen: DAAANKE, liebe Lilly! Auch dir ist ein Platz im Weinbergschneckenhimmel sicher!

Nee, zuviel Sonne, das ist nix! Dann laufen wir heute abend gemeinsam, ich kam nämlich heute früh nicht in die Gänge!


@Marianne: Da ich noch nie "Rücken" hatte, kenne ich die Behandlungsmethoden gar nicht. Ob diese Löffelchenmassage besser oder weniger wirkungsvoll ist als die Dorn-Therapie, weiß ich nicht. Auf jeden Fall kann ich sie selbst machen und brauche weder einen Therapeuten noch sonstjemanden dafür. :nick: Angesichts der zahlreichen Arzt- und Therapeutenbesuche in den letzten Monaten (inklusive der Kosten dafür) ist mir das sehr lieb! :)

:hallo: Schöne Woche allerseits
Anne

SlideMagic
11.07.2011, 11:33
Löffelmassage? Da fällt mir in Bezug auf Löffel nur anderes ein.

War auch wieder laufen

4*1km IV (4:58)

Lief echt gut. Hart aber fair.

Gruß (auch an den Löffel) Micha

Tati
11.07.2011, 21:30
Hhmm Weinbergschnecken gibt es in meinem Garten keine. Aber leider viele von der Sorte ohne Haus :sauer: . Nach einer großzügigen Verteilaktion von diesen kleinen blauen Körnchen, ist das jetzt schon deutlich weniger. Jetzt trau ich mich auch wieder barfuß :geil: durch die Wiese.

Mein heutiger, ungeplant längerer, Lauf waren 17,6 km in knapp 2 Stunden. Leider hat das Shirt unterm Arm gerieben. War beim Duschen etwas AUA.

Apropo Löffel, der steckt jetzt im Natur-Jogurt mit geschnippelten Obststückchen. Mmmmhhh das schmeckt.

:winken:

lilly66
12.07.2011, 09:47
Das hatte ich auch schon das das Shirt gerieben hat. erst dachte ich mich hat was gestochen. Das tut richtig weh unterm Arm.

Gelaufen bin ich auch gestern 6,5km Zeit weiß ich jetzt grade nicht aber ich mußte mich ganz schön einbremsen. Wollte ja kein Tempo machen. Ich schau wenig auf die Uhr dabei und es geht mir richtig gut. Natürlich sah ich aus wie eine Aubergine im Gesicht. Die Frau mit Hund die ich immer treffe hat mich gefragt ob es mir gut geht." Nicht das sie einen Herzkasper kriegen" hat sie gemeint:hihi:. Tja ich werde schon umsorgt auf meinen Runden.:hihi::hihi:

LG Bärbel

funrunner
12.07.2011, 10:27
Mein heutiger, ungeplant längerer, Lauf waren 17,6 km in knapp 2 Stunden. Leider hat das Shirt unterm Arm gerieben. War beim Duschen etwas AUA.

Zwei Stunden bei der Hitze...Respekt! Ich war gestern schon nach einer Stunde fix und fertig.



Apropo Löffel, der steckt jetzt im Natur-Jogurt mit geschnippelten Obststückchen. Mmmmhhh das schmeckt.

Den hast Du Dir auch wahrlich verdient!


Die Frau mit Hund die ich immer treffe hat mich gefragt ob es mir gut geht." Nicht das sie einen Herzkasper kriegen" hat sie gemeint:hihi:. Tja ich werde schon umsorgt auf meinen Runden.:hihi::hihi:


Schön, dass es bei dir wieder rund läuft, Bärbel. Und solange die Dame keinen Krankenwagen ruft, ist ja gut. :hihi:

LG Doris

kobold
15.07.2011, 07:26
Gestern hatte ich an der Strecke ungeschnippelte Obststückchen ohne Naturjoghurt und Löffel: Die Mirabellen sind reif! Und die Brombeeren fangen auch an. :geil:

Habt ihr auch solche "natürlichen Verpflegungsstationen" unterwegs?

Liebe Grüße & ein schönes (Lauf-)Wochenende allerseits
Anne

funrunner
15.07.2011, 08:27
Habt ihr auch solche "natürlichen Verpflegungsstationen" unterwegs?


Mjammm...lecker! Ja, auf meinem Weg komme ich auch an dem ein oder anderen Mirabellenbaum vorbei. Allerdings habe ich mir bisher nicht die Zeit genommen stehen zu bleiben, um davon zu naschen. Da ich ja immer nur Kurzstrecken zurücklege, möchte ich diese zumindest möglichst ohne Pause laufen. Die Stadt hat neulich entlang eines neu angelegten Parkweges sogar Kirschbäume gepflanzt. :geil: Brombeerbüsche gibt es auch reichlich, und ansonsten könnte ich mich unterwegs sogar mit Haselnüssen versorgen. Was will man mehr!

Liebe Grüße
Doris

kobold
15.07.2011, 08:34
Mjammm...lecker! Ja, auf meinem Weg komme ich auch an dem ein oder anderen Mirabellenbaum vorbei. Allerdings habe ich mir bisher nicht die Zeit genommen stehen zu bleiben, um davon zu naschen. Da ich ja immer nur Kurzstrecken zurücklege, möchte ich diese zumindest möglichst ohne Pause laufen. Die Stadt hat neulich entlang eines neu angelegten Parkweges sogar Kirschbäume gepflanzt. :geil: Brombeerbüsche gibt es auch reichlich, und ansonsten könnte ich mich unterwegs sogar mit Haselnüssen versorgen. Was will man mehr!

Liebe Grüße
Doris

Hihi, da musst du wohl einen Nussknacker mitnehmen! :D Ich komme auf einer Strecke an Walnussbäumen vorbei, da stopfe ich mir im Herbst regelmäßig die Taschen voll. Ich glaube, im letzten Winter musste ich keine Nüsse kaufen, weil der eichhörnchenmäßig zusammengetragene Vorrat reichte. :hihi:

Was das Laufen angeht: Ich lauf ja noch kürzere Strecken als du und werde es erst einmal auch auf dem Niveau belassen - da bin ich einigermaßen sicher, dass ich das gut vertrage, obwohl die Reizungen in beiden Füßen noch da sind. Um so entspannter nehme ich das Ganze! Als ich noch "richtig" laufen, sprich: trainieren war, habe ich mich mit Stopps sehr viel schwerer getan (im Plan stand doch nichts von Pausen). Aber wer jagt mich jetzt? Reines Wellnessjoggen hat auch seine Vorteile! :nick:

Laufsogern
15.07.2011, 10:09
Bei mir hats hinten im Garten eine riiieeesige Brombeerhecke, die dieses Jahr unglaublich viel Früchte trägt.
Die Strecke dorthin ist aber so kurz, dass sie nicht als "Laufstrecke" durchgeht....dafür geht sie durch hohes Gras und wird gerne zur Fußgymnastik benützt....gildet des au???:D

Ansonsten alles beim alten....immerhin....
:hallo:

WippWupp
17.07.2011, 12:04
Gestern hatte ich an der Strecke ungeschnippelte Obststückchen ohne Naturjoghurt und Löffel: Die Mirabellen sind reif! Und die Brombeeren fangen auch an. :geil:

Habt ihr auch solche "natürlichen Verpflegungsstationen" unterwegs?


Nö, gar nicht, nur Getreidefelder so weit das Auge reicht. Eine recht trockene Angelegenheit.:zwinker5:



Bei mir hats hinten im Garten eine riiieeesige Brombeerhecke, die dieses Jahr unglaublich viel Früchte trägt.
Die Strecke dorthin ist aber so kurz, dass sie nicht als "Laufstrecke" durchgeht....dafür geht sie durch hohes Gras und wird gerne zur Fußgymnastik benützt....gildet des au???:D

Ansonsten alles beim alten....immerhin....
:hallo:

Also, ich lass# es durchgehen. Man muss ja auch die erschwerten Bedingungen bedenken.:nick:

@Bärbel: Schön, dass es wieder läuft. Übrigens... Auberginen haben eine tolle Farbe! :zwinker2:

Ich vermelde mal wieder ein Miniläufchen von 20 Minuten nach einer Migränewoche. Ansonsten bin ich auf einem guten Weg, wieder 3x die Woche auf die Piste zu kommen.
Es ist auch bitter nötig, vermeldet mein Rücken!!!

LG und einen schönen Sonntag
Bianca :hallo:

Tati
17.07.2011, 18:43
Habt ihr auch solche "natürlichen Verpflegungsstationen" unterwegs?



Der Mais hat jetzt endlich angesetzt. Er hat durch die Trockenheit im Frühjahr stark gelitten. Ein paar Kirschbäume stehen auch am Wegesrand, sind aber nun fast alle abgeerntet oder madig :nene: . Im Wald gibt es ab und zu ein paar wilde Heidel-, Brom- und Himbeersträucher zum naschen. Achja die ersten essbaren Pilze habe ich auch schon entdeckt. Für Pflaumen, Äpfel, Birnen und Aronia ist die Zeit noch nicht reif. Aber bald :geil: .

:winken:

SchweizerTrinchen
17.07.2011, 22:06
.... und Zwischenverpflegung gabs auch keine, da ich sie vor lauter Regen und später vor lauter Gehirnfriere nicht mehr gesehen habe.

Dafür hab ich mich gefragt, warum mich die paar wenigen Spaziergänger rund um den See so seltsam angeguckt haben, wenn ich sie zum siebten Mal passierte, vor lauter Regenwasser nur so triefte, und laut "wanted - dead or alive" sang.

Viele Grüsse, Marianne

SlideMagic
18.07.2011, 21:36
Bei mir gibts auch keine Verpflegung.

und das mit den Zwischenstopps.. da steht leider auch nichts im Plan.
So waren es heute, nach einem Kindergeburtstag-Marathon-Wochenende, 12 km.
Mit 4*5min S-DL und dann noch mal 15min S-DL.

Gruß Micha

3fach
19.07.2011, 06:54
Ab und an gibts im Spätsommer/Frühherbst mal ein paar rote oder weiße Trauben - gerade am Ende eines langen Laufs sehr gut.

Grüße vom schreibfaulen
3fach

kobold
19.07.2011, 09:20
Ab und an gibts im Spätsommer/Frühherbst mal ein paar rote oder weiße Trauben - gerade am Ende eines langen Laufs sehr gut.

Grüße vom schreibfaulen
3fach

:hallo: Willkommen zurück!

"Schreibfaul" bedeutet hoffentlich nicht, dass wir keine Urlaubsbilder zu sehen bekommen?! :wink: Von einem Bericht wage ich gar nicht zu träumen ... aber schön wär's schon!

Ansonsten :hallo: an alle PillePaller - die Laufpausierenden, Wiedereinsteigerinnen, Immer-um-den-See-Rumläuferinnen, Kindergeburtstags-Marathonis, ... und die Verschollenen!

kobold
(friedlich so 3 x 30-45 Minuten pro Woche hoppelnd - mehr geht nicht, das signalisieren die Füße deutlich)

SchweizerTrinchen
20.07.2011, 08:45
Jaaaa, wo bleiben die Urlaubsbilder und der Bericht? Und gelaufen bist du doch hoffentlich auch??!!! Futter für den Thread!!!

Ist eigentlich das Wetter bei euch im hohen Norden auch so be******en? Und wie ist das Wetter im Osten? Raffiiii??? Dorothea????
Ich fühl mich jedenfalls wie ein weisser (dicker) Spargel. Ich möchte Sonne, Wärme.... heee, es ist Sommer!!!

Marianne, deprimiert wegen dem Wetter

Tati
20.07.2011, 20:41
INSTALLIERE SOMMER..... █████████░░░░░░░░░░░░ 44% fertig

Installation fehlgeschlagen !!!
404 Fehler: Sommer wurde nicht gefunden. Der Sommer, den du suchst, wurde entfernt, hat einen anderen Namen bekommen oder ist mittelfristig nicht zugänglich. Versuche es bitte später nochmal.
Zwischenzeitlich stehen folgende Dateien zur Verfügung: Dicker Pulli Version 1.1 und Gummistiefel Version 2.


:sauer: :motz: :nene: :haeh: :confused: :tocktock: :klatsch: :frown:

SchweizerTrinchen
20.07.2011, 21:03
:ausruf::ausruf: INSTALLATION FAILED :ausruf::ausruf:

Jolly Jumper
20.07.2011, 21:31
INSTALLIERE SOMMER..... █████████░░░░░░░░░░░░ 44% fertig

Installation fehlgeschlagen !!!
404 Fehler: Sommer wurde nicht gefunden. Der Sommer, den du suchst, wurde entfernt, hat einen anderen Namen bekommen oder ist mittelfristig nicht zugänglich. Versuche es bitte später nochmal.
Zwischenzeitlich stehen folgende Dateien zur Verfügung: Dicker Pulli Version 1.1 und Gummistiefel Version 2.


:sauer: :motz: :nene: :haeh: :confused: :tocktock: :klatsch: :frown:

:unterschreib::unterschreib::unterschrei b:

kobold
20.07.2011, 22:00
:confused: Habt ihr alle 'ne Raubkopie gezogen oder was? :D

Ich hab zwar auch nur die Beta-Version mit fetten Wolken, aber die kann wenigstens ein bisschen Sonne. Die Komponente "Blauer Himmel" läuft allerdings ziemlich instabil und die Temperatursteuerung hängt in einer 24-Stunden-Endlosschleife zwischen 12 und 19 Grad :nene:

SlideMagic
21.07.2011, 08:59
Da hilft nur das ab dem 29.07.2011 erhältliche Program "Italienurlaub 2.011

Hier ist irgend ein BUG bei Wetter 1.0. Dauernd wird wieder Aprilwetter 2.011 gestartet.

Gruß Micha

WippWupp
21.07.2011, 09:16
INSTALLIERE SOMMER..... █████████░░░░░░░░░░░░ 44% fertig

Installation fehlgeschlagen !!!
404 Fehler: Sommer wurde nicht gefunden. Der Sommer, den du suchst, wurde entfernt, hat einen anderen Namen bekommen oder ist mittelfristig nicht zugänglich. Versuche es bitte später nochmal.
Zwischenzeitlich stehen folgende Dateien zur Verfügung: Dicker Pulli Version 1.1 und Gummistiefel Version 2.


:sauer: :motz: :nene: :haeh: :confused: :tocktock: :klatsch: :frown:

Funzt bei mir auch irgendwie nicht so richtig. Nur phasenweise mit ständigen Abstürzen!!! :frown:


Da hilft nur das ab dem 29.07.2011 erhältliche Program "Italienurlaub 2.011

Hier ist irgend ein BUG bei Wetter 1.0. Dauernd wird wieder Aprilwetter 2.011 gestartet.

Gruß Micha

Ich habe mir aber das Programm OstsseurlaubXXL 2.011 geordert!!! Hoffentlich läuft bis dahin das Programm Sommer!!!

Laufen war ich noch nicht in dieser Woche. Habe noch leichte Kreislaufprobleme nach der Migräne. Das ist eine Nicht-Lauf-Befindlichkeit wegen Gefahr von Rückfall. :nene:

Gutenberg1964
21.07.2011, 11:12
INSTALLIERE SOMMER..... █████████░░░░░░░░░░░░ 44% fertig

Installation fehlgeschlagen !!!
404 Fehler: Sommer wurde nicht gefunden. Der Sommer, den du suchst, wurde entfernt, hat einen anderen Namen bekommen oder ist mittelfristig nicht zugänglich. Versuche es bitte später nochmal.
Zwischenzeitlich stehen folgende Dateien zur Verfügung: Dicker Pulli Version 1.1 und Gummistiefel Version 2.


:sauer: :motz: :nene: :haeh: :confused: :tocktock: :klatsch: :frown:

Hallo Tati, :hallo:

ich glaube dieser Virus hat sich flächendeckend eingeschlichen! :motz:
Die Iller führt wieder Hochwasser, Version 2.009.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

funrunner
21.07.2011, 16:24
Also, ich weiß ja nicht, was ihr alle habt. Hier scheint die Sonne! :P
Allerdings sind wir umzingelt von Wolken... :uah:

LG Doris

3fach
21.07.2011, 16:39
Also, ich weiß ja nicht, was ihr alle habt. Hier scheint die Sonne! :P
Allerdings sind wir umzingelt von Wolken... :uah:

LG Doris

Hallo Doris,

es läuft ja wieder ganz gut bei dir. Fein, das freut mich für dich! :daumen:

viele grüße,
3fach

Tati
21.07.2011, 21:11
War heute bei leichtem Regen und ca 15°C 11,5 km laufen. Schuhe nass, Sachen nass und ich auch nass ;-)
Hoffentlich wird es zum WE endlich etwas trockener. Jeder Lauf im Regen, macht keinen Spaß. Ein paar Tempoeinheiten müssten auch mal wieder sein. Der nächste Wettkampf ist schon in 10 Tagen.

3fach
22.07.2011, 10:02
Ich war heute früh, allerdings nur etwa 7km locker, zum Glück trocken. Es kam sogar die Sonne raus ... :nick:

Grüße,
3fach

WippWupp
24.07.2011, 09:24
...zum Glück trocken. Es kam sogar die Sonne raus ... :nick:
...

Also, trocken ist es bei uns zur Zeit gar nicht. Und auf Sonne wage ich gar nicht zu hoffen. :frown:
Aber egal, ich war gestern nur ganz kurz laufen. 20 Minuten ca. 3km. Das musste reichen. Ich hatte da mal wieder ein Zeitproblem.:peinlich: Aber ich dachte, das ist besser als gar nichts.:nick:
Heute werde ich nochmal eine Runde drehen. Wie lange? Wie weit? Ich weiß es noch nicht. Mal schauen.
Schönen Sonntag euch allen.:winken:

LG,Bianca:hallo:

kobold
25.07.2011, 11:42
Hier hat's jetzt Sonne, vermengt mit dicken Wolken allerdings. Hoffentlich gibt sich das bis Mittwochabend mit den Wolken - ich hab meine Abschlussarbeits-Kandidaten in den Garten eingeladen: Erst 2 Stunden Besprechung der Arbeiten, dann Grillen! :D

Vermelde für letzte Woche übrigens sensationelle 22 Wochenkilometer - nach drei Wochen mit je 16 km eine recht abrupte Steigerung, aber es war gestern ein 25-Minuten-Regenerationsschleichen dabei, das gildet nicht wirklich! :zwinker5: Naja, doch, ich muss es wohl mitrechnen - darum wird's diese Woche nicht mehr, eher weniger, denn Vorsicht ... :nick:


:hallo: Schöne Woche allen PillePallern!

Anne

3fach
25.07.2011, 11:47
Ich habe vergangene Woche 38km auf den Tacho gebracht. Gegenüber den 5 Wochen Pause war das eine kollossale Steigerung, aber ich bin recht langsam gelaufen, dann wirds schon gehen. Der Rücken ist im Brustwirbelbereich besser, allerdings meckert jetzt das ISG rum ...
Ich bin aber (noch) in KG-Behandlung und dehne inzwischen wieder regelmässig, beides hilft. Muss auch, denn ich will ja die km ausbauen.

Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
25.07.2011, 11:57
Christian, ich hab jetzt meine schönen, neuen Adizeros auch schmutzig gemacht :motz: Deine Bemerkung im anderen Thread konnte ich nicht einfach so hinnehmen.
Petrus hatte sogar ein Nachsehen, und ich durfte sagenhafte eineinhalb Stunden ohne Regen laufen. Ich war richtig verunsichert, ob wirklich alles richtig ist. Normalerweise läuft einem ja in diesen Tagen das Regenwasser schon nach einem knappen Kilometer hinten den Nacken runter.

Aber jetzt ist erst einmal Tapering angesagt. Noch einmal 6-7 km, und dann am Samstag hoffentlich Vollgas in Davos.

Guten Wochenstart allen Laufenden, Nicht-laufenden, Urlaubmachenden, Maistretenden oder was auch immer.

Marianne

3fach
25.07.2011, 12:54
Liebe Marianne,

man würde dich andernfalls bei unpassender Gelegenheit als Weichei, Schattenparkerin, Alufoliengrillerin oder gar Schönwetterläuferin bezeichnen, du hast also gut daran getan, eine leichte Staubschicht über die Schuhe zu legen.

Ich wünsche dir, dass die Kraft nur so in deine Muskeln zischt und du voller Freude bei gutem Wetter in Davos die Berge hinauf rauschen kannst!

Bleib gesund,
3fach

SchweizerTrinchen
25.07.2011, 12:59
Dankeschön :hug::daumenup:

funrunner
25.07.2011, 13:04
Aber jetzt ist erst einmal Tapering angesagt. Noch einmal 6-7 km, und dann am Samstag hoffentlich Vollgas in Davos.

Welche Strecke hast Du Dir denn vorgenommen?

LG Doris

SchweizerTrinchen
25.07.2011, 13:07
Nur den K30. Zu mehr hat leider meine Vorbereitung in Sachen langen Läufen nicht gereicht. Aber das reicht auch, ich freu mich auf jeden Fall sehr auf den Lauf und hoffe auf gutes Wetter.

Liebe Grüsse, Marianne

funrunner
25.07.2011, 13:14
Nur den K30. Zu mehr hat leider meine Vorbereitung in Sachen langen Läufen nicht gereicht. Aber das reicht auch, ich freu mich auf jeden Fall sehr auf den Lauf und hoffe auf gutes Wetter.

Liebe Grüsse, Marianne

"Nur" ist gut! Dann wünsche ich Dir am Wochenende schönes Wetter und viel Spaß!

:winken:

3fach
25.07.2011, 13:19
Ich wäre gerne dabei.

Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
25.07.2011, 13:29
Vielen Dank auch dir, Doris. So wie es aussieht, bist du unterdessen auch wieder in die Gänge gekommen, das freut mich sehr. :daumen:
Christian, warum kommst du dann nicht mit? Anmeldung vor Ort ist noch möglich :nick:

kobold
25.07.2011, 13:37
"Nur" 30 km? Du bist gut, liebe Marianne!

Dann mal viel Spaß dabei - das mit dem Wetter wird schon werden ... :daumen:

LG,
Anne

Laufsogern
25.07.2011, 13:42
Ein kleines Hallo aus dem sonnigen Süden....:hallo:
Ich kann keine Laufumfänge vermelden....außer es zählen die Meter zur Brombeerhecke....
Gehen ist im Moment nur unter Schmerzen möglich, ISG vermeldet starke Blockierung (ich hoffe das zumindest....da gäbs ja auch noch ein paar Bandscheiben, die schlecht sitzen.... :confused:ach nee das heb ich mir für nächstes Jahr auf...:sauer: )...
Am Donnerstag hab ich einen Termin beim Osteopathen....hab grad mal wieder ein bischen Geld über, also kann ichs ja auch ihm geben...
Ansonsten....gibts nichts Neues....
Ich wünsch euch allen eine gute Woche....
:winken:

P.S. Nein...ich geh nicht schwimmen....:D

P.P.S....aber Maistreten ist wirklich gut....glaub ich...:zwinker4:

SchweizerTrinchen
25.07.2011, 13:59
Das "nur" bezieht sich vor allem darauf, dass ich mich bei dem reichhaltigen Angebot des Swiss Alpine und zwischen all den Ultras und Bergmarathonis schon mehr als Wellness-Jogger fühle als was anderes. Bitte nicht falsch verstehen. Aber wie gesagt, ich freue mich, dieses Jahr wenigstens ein bisschen mit dabeisein zu dürfen.

@ Marga: Oh weh, das tönt irgendwie nach Grossbaustelle. Vielleicht solltest du den Mais vom Papst segnen lassen. Oder mit Danis Wasserpulver keimen lassen. Oder was auch immer. Auf jeden Fall tut es mir wirklich leid, keine besseren Neuigkeiten aus deiner Ecke hören zu können. Mist, elender :nene:

3fach
25.07.2011, 14:33
Vielleicht solltest du den Mais vom Papst segnen lassen.

Dazu reicht es aus, den Mais im richtigen Moment vor den Fernseher zu halten, glaub mir!:teufel:

LSG, auch von mir gute Besserung! Dehnst du denn wenigstens?

Marianne, ich befürchte, das Budget lässt es nicht zu, die fitneß übrigens auch nicht. Und außerdem ist so was spontan hier nicht kommunizierbar ...

Grüße,
3fach

schauläufer
25.07.2011, 15:24
Nur den K30. Zu mehr hat leider meine Vorbereitung in Sachen langen Läufen nicht gereicht. Aber das reicht auch, ich freu mich auf jeden Fall sehr auf den Lauf und hoffe auf gutes Wetter.

Liebe Grüsse, Marianne

Hallole,

wußte gar nicht, dass die Schweizer so bescheiden sind:D. Sagt man sonst ja uns Schwaben nach. Isch also nur a Bergläufli, odder.:hihi: Also alleine die Landschaft finde ich so :geil:. Da pfupferts (kann man nicht übersetzten, ist aber nichts unanständiges:zwinker2:) mich so richtig. Da muss ich hin wenn ich mal groß bin.:nick: Solltest du hier was nettes schreiben, wäre ich wohl vollends verloren für Flachlandstrecken. Obwohl, es eh schon egal ist, schließlich bin ich seit deinen Jungfrau-Bericht den Bergen hörig.:teufel:

Vielleich sollte ich sogar gleich den C42 probieren. Schließlich gibt es da eine spezielle Seniorenwertung:wink:

@marga:Schön von dir was zu hören. Leider nichts neues:nene: Das ist echt schade. Aber so wie du nicht aufgibst in deinen Bemühungen, das imponiert mir. Ich weiß nicht ob ich auch so eine Kämpfernatur wäre, wenn es bei mir nicht so liefe, wie ich gern laufen würde. Das muss doch einfach irgendwann belohnt werden. Da bin ich mir ganz sicher.

Grüssle Klaus

SchweizerTrinchen
25.07.2011, 16:46
Also wenn ich ganz ehrlich bin, hatte ich schon ein bisserl mit einem spontanen Upgrade zum C42 geliebäugelt. Aber nachdem ich nun nächsten Monat im schönen Allgäu noch ein kleines Meeting mit den Vollmeisen, Alpinkätzchen und anderen "Gepickten" habe, will ich nun ausnahmsweise mal die Vernunft walten lassen (auch wenns schwer fällt).

SlideMagic
25.07.2011, 20:56
@Marianne Ich drücke die Daumen für Davos. Immer wenn Jemand sich einen Berg hochquält und dann auch noch schnell bin ich begeistert. (Ein Beispiel waren die Herren Schleck letzte Woche. Einfach :geil: und hoffentlich ungedopt.)

Ich laufe derzeit einfach so vor mich hin und versuche einen Rytmus zu finden. Ziel ist der 2.10. in Köln.

@3fach Das mit der Komunikation kenne ich.
@ LSG Mönsch Ich hoffe du hältst den Kopf oben.

Gruß Micha

lilly66
26.07.2011, 13:36
Ich vermelde ganz stolz ich bin eben 10km gelaufen:hurra:
Zeit 1h 8min. Naja ist aber im Moment Nebensache, denn es sind die allerersten 10km in diesem Jahr.
Ich glaube dafür hab ich mir ein paar neue Laufschuhe verdient:D.

@Marianne: :daumen: Berg und hochlaufen gehen bei mir gar nicht da hab ich ein mentales Problem damit sagt jedenfalls mein Mann:zwinker2:

LSG: Ach das hört sich aber schlimm an, hoffentlich kann dir der Osteop. helfen:daumen:

So ich mach mal noch bißchen Urlaub.

Bärbel

SchweizerTrinchen
26.07.2011, 16:27
Micha und Lilly, herzlichen Dank auch euch beiden. Und ich hab manchmal auch ein mentales Problem beim Berglaufen - spätestens wenn die Wadenkrämpfe kommen :motz::zwinker5:

Vielleicht gibts ja ein auch "es chliises Ripörtli vom Bärgloifli" für den schauläufer :P Aber versprechen kann ich nix.

Viele Grüsse, Marianne

WippWupp
26.07.2011, 19:16
@Marianne: Viel Spaß am Samstag!!! :winken:
@Bärbel: Endlich mal wieder Ü10!!! Klasse! Ich freue mich mit dir! :nick::bounce:

@Laufsogern: Och, Mensch. Nichts Neue zur berichten? Schade!:frown: Weiter alles Gute!!! Ich drücke die Daumen für den Osteopathen!

Ansonsten allen Wieder-, Immernoch-, Sowieso- und Nichtläufern viele liebe Grüße

Bianca:hallo:

Laufsogern
28.07.2011, 09:40
Ich kann ja grad nicht sooo toll laufen….das hat nicht nur zur Folge, dass ich bald shoppen gehen muss, weil die Hosen zu eng werden, nein auch unser lieber, hysterischer Hund wird so langsam ein bischen mobbelig. Wenn die Gute Glück hat, geht ja unser pubertäreR Nachwuchs ab und zu mit ihr ne Runde, aber die weilt nun für 2,5 Wochen in Korsika.
Also öffne ich mein Herz für den armen Köter und beschließe, mich aufs Rad zu setzen und die Halbmeisenrunde mal mit dem Rad abzufahren. Gut….es brauen sich schon ein paar Wolken zusammen, aber die ignoriere ich….wäre doch gelacht.
Ich schwinge ich mich also auf mein Mounty und kämpfe mich die Wege hoch Richtung Rotenbergkapelle. Schon recht bald zeichnete sich ab, dass diese kleine Tour ein echtes Highlight der Freizeitgestaltung werden wird. Man will ja als konditionslose Nichtläuferin nicht nur aufwärts sondern zwischendurch auch mal abwärts…zwischen den Weinstöcken hindurch, ist zwar nicht so gerne gesehen, aber Spaß macht’s trotzdem. Wenn sich nicht irgendwelche Monsterspinnen Netze von einem Weinstock zum nächsten spinne würden. Quer natürlich, da bleiben mehr Fliegen drin hängen….eigentlich…Es kann aber auch sein, dass Radlerinnen kommen, die dem ein Ende setzen, in dem sie das Netzt breitflächig mit dem Gesicht aufnehmen. Super Gefühl …weniger schön, wenn man das ganze Zeuchs mitsamt den Fliegen von der Brille putzen muss. Aber ich will mich ja nicht entmutigen lassen. Natürlich lasse ich mir auch den Spaß von den Weinbauern nicht verderben, die meinen, dass die Weinstöcke dringend noch mit reichlich Düngung (oder was auch immer gerade versprüht wird) versorgt werden müssen. Nicht nur, dass man ständig durch übel riechende Wolken radelt, zwischendurch kommt auch mal so ein kleiner Traktor auf den Weg geschossen. Ich gebs zu, ich verlier zwischendurch den Überblick….wo bin ich….wo ist der Hund…wo ist der Traktor…??? Ah…Alles klar….Hilde ist gar nicht so doof wie es scheint…zumindest hat sie Angst vor den Traktoren und bleibt schön an meinem Hinterrad. Also weiter den Berg hoch. Ich bin da schon mal recht gut hochgerannt, nun schaff ich es gerade noch mit dem Rad… Diesem Gedanken hänge ich nach, als mir mitten in der letzten Steigung die Kette vom Ritzel springt…super!....Ist ja klar, dass genau in diesem Moment auch noch ein Auto an mir vorbei will….Hilde aber schon zur Getränkestelle am Friedhof abgedüst ist…..Also wieder… wo bin ich….wo ist der Hund…wo ist das Auto…????.Kette wieder drauf und den Rest der Berges gegangen. Es kommen mir schon die ersten Gedanken, welch ein hübscher Ausflug das heute doch ist.
Kaum bin ich durchs kleine Ortschäftchen durch und weiter auf dem Weg nach oben, als mir 2 ältere Damen entgegenkommen, mit jeweils einem Schäferhund an der Leine. Gut, dass ich vorausschauend bin….Hilde wird also angeleint….braves Tier….Was aber machen die 2 alten Damen? Als sie auf meine Höhe kommen, werden die beiden Schäferhunde abgeleint und die haben offensichtlich großen Spaß daran mit angeleinten Hunden zu spielen. Schade nur, dass mein Hund ungleiche Vorraussetzungen gar nicht mag. Kurz bevor der Hundekampf seinen Höhepunkt erreicht, versuche ich mich wieder aufs Rad zu retten und davon zu radeln. Immer noch geht’s immer weiter bergauf. Mit hängen und würgen erreiche ich die Ebene an der am Wochenende gegrillt wird oder Heerscharen von Drachen in der Luft segeln. Gleich hab ichs geschafft…dann geht’s nur noch bergab. Gut war ja gar nicht so schlimm. Ich bin mittlerweile im Wald angelangt….die Wege sind dort recht matschig..hat wohl doch recht viel geregnet in letzter Zeit. Ich radel also vor mich hin….geht ganz gut…denk ich noch….bis vor uns ein Ast bricht. Wäre nicht so schlimm, wenn nicht mein armer Hund (der wahrscheinlich noch von seinem Kampf gegen die Titanschäferhunde träumte) zu Tode erschrocken wäre und mir voll ins Vorderrad gehüpft wäre….Rumsdilibumsdili lieg ich schon im Matsch, Hilde hat ein paar Haare weniger an den Vorderläufen und schaut ganz betröppelt, weil sie auch noch geschimpft bekommt….blöder Köter…. armer Hund….bei mir ist ja nix, außer nasser Hose und Dreck am Arm.
Nun geht’s nur noch bergab…steil eigentlich, man könnts so richtig sausen lassen….hätte man nicht einen Hund dabei, der 1. keine Lust mehr hat und 2. nichts übrig hat für Geschwindigkeitsrausch. Also immer schon langsam mit der Hand an der Bremse…..
Nun fängts auch noch an zu regnen. Ist ja klar…aber ich bin ja nicht aus Zucker, gell?
Ach wisst ihr übrigens, dass Bremsscheiben richtig heiß werden, wenn man fast 2km nur bremst? Ich weiß das seit ich mein Fahrrad nach dieser schönen Tour wieder in den Keller getragen habe.

Ich sag euch was. Wenn der Osteopath, zu dem ich heute Abend geh kein Wunderheiler ist, bin ich echt sauer!
Weil ich bin
LAUFSOGERN
:winken:

kobold
28.07.2011, 10:03
:hihi::hihi::hihi:

Ich hab's doch gesagt: Fahr mal wieder MTB - das ist DEIN Sport! :D

Vielen Dank für die schöne Geschichte ... ich hoffe, Hilde hat ihr Titanenschäferhund-Trauma bald überwunden ... und du auch! :nick:

:hallo: Anne

P.S.: Ich schreib jetzt nicht, dass das versprühte Zeug vermutlich ein Mittel gegen Pilzkrankheiten und ziemlich giftig war.

funrunner
28.07.2011, 10:46
Na, wie gut, dass Dir nicht die Achse gebrochen und der Reifen geplatzt ist...:hihi:

Für eine neue Liebe wird's auch langsam mal Zeit. Von Matzi-Spatzi hört man ja nicht mehr so viel...

LG Doris

kobold
28.07.2011, 10:58
Für eine neue Liebe wird's auch langsam mal Zeit. Von Matzi-Spatzi hört man ja nicht mehr so viel...

:teufel: Angesichts der Kosten, die solche Therapeutenbesuche mit sich bringen, würde ich Frau LSG eher einen genussvollen "One Day Stand" mit dem Osteopathen wünschen als eine langdauernde Beziehung.

:winken:
Anne

P.S.: Ich hab schon wieder neue Schuhe ... ich bin so schwach ... :peinlich:

funrunner
28.07.2011, 11:07
P.S.: Ich hab schon wieder neue Schuhe ... ich bin so schwach ... :peinlich:

Tja, bist halt doch 'ne Tussi! :zwinker2:

:pix:

:winken:

LG Doris

Laufsogern
28.07.2011, 11:14
Na, wie gut, dass Dir nicht die Achse gebrochen und der Reifen geplatzt ist...:hihi:

Für eine neue Liebe wird's auch langsam mal Zeit. Von Matzi-Spatzi hört man ja nicht mehr so viel...

LG Doris

Jaa...ging eigentlich noch...nicht auszumalen was passiert wäre, wenn ich beim Schwimmen gewesen wäre.
:D


:teufel: Angesichts der Kosten, die solche Therapeutenbesuche mit sich bringen, würde ich Frau LSG eher einen genussvollen "One Day Stand" mit dem Osteopathen wünschen als eine langdauernde Beziehung.

:

Huch...ich glaub ich hab da was mißverstanden...vielleicht sollte ich noch mal googeln, was der Osteopath so anbietet...:peinlich:

kobold
28.07.2011, 11:19
Tja, bist halt doch 'ne Tussi! :zwinker2:

Ertappt! :peinlich:



:pix:



Die hier sind's! (https://www.nordsport-shop.de/wsb-media/images/article/nike-air-pegasus-27-laufschuh-damen-396040-143-9991-1-pop.jpg). Zu meiner Verteidigung kann ich anführen, dass das eigentlich erst mein zweites Paar Schuhe ist. :nick:

Lasst es ein reines Kopfproblem sein oder ein endlich "vernünftig geschultes" Körpergefühl - ich habe in den letzten Wochenkurze Läufe in verschiedenen meiner alten Schuhe probiert, die (angeblich) nur eine schwache Stütze haben, und habe mich darin total unwohl und "instabil" im Sprunggelenk gefühlt. Also werde ich peu à peu meinen Bestand auf Neutralschuhe umstellen.

Im Moment lohnt ein drittes Paar noch nicht. Aber wenn es mal so weit ist ... ich liebäugle mit dem "K-Swiss Blade Light Run", konnte den aber noch nirgends probieren. Kennt den jemand von euch? Das Damenmodell hat natürlich wieder schauerliche Farben (http://www.google.de/imgres?imgurl=http://shop.run-and-bike.eu/media/images/popup/Blade-LightRUNRDamen.jpg&imgrefurl=http://shop.run-and-bike.eu/K-SWISS-Blade-Light-RUN-R-NEU-Damen.html&usg=__ICCdKTlrp0N_Dm8Qe2CLJPpCGqA=&h=400&w=600&sz=61&hl=de&start=0&zoom=1&tbnid=bsV19y0QyTr-GM:&tbnh=129&tbnw=193&ei=IykxTte5M4if-QahufTxDA&prev=/search%3Fq%3Dk-swiss%2Bblade%2Blight%2Brun%2Bdamen%26um %3D1%26hl%3Dde%26sa%3DG%26biw%3D1680%26b ih%3D864%26tbm%3Disch&um=1&itbs=1&iact=rc&dur=463&page=1&ndsp=32&ved=1t:429,r:4,s:0&tx=97&ty=68)! :hihi:

:hallo:

P.S.

Huch...ich glaub ich hab da was mißverstanden...vielleicht sollte ich noch mal googeln, was der Osteopath so anbietet...:peinlich:
Aaaach ... ich meinte das doch platonisch ... nicht so zitronenkuchenpanadenmäßig! :D
(sorry, nur für Insider)

schauläufer
28.07.2011, 13:15
Hallole, me

Mensch Mädels, kaum schau ich hier mal 2 Tage nicht rein wird hier sió viel geschrieben wie die ganze Woche noch nicht. Sollte ich das öfter tun:confused:

Zuerst zur Marga: Ich war beim Lesen gedanklich live dabei und hab mitgelitten. Ja unsere Wengerter sind grad ganz nett zu unserem Wein um ihm die besondere Note zu verleihen. Bin mal gespannt wie mein Dauerexperiment (so seit ca. 30 Jahren offiziell und seit 35 inoffiziell:peinlich::D): Die regelmäßige Zuführung der aus diesem Botenstoff gewonnen heimischen Extrakte auf meinen latenten Organismus:teufel: wirkt. Denn zur Zeit nehme ich auch immer den kürzesten Weg auf unser Bergele, wenn auch zu Fuß, da ja die Berge bald schon wieder rufen. Spinnengenuß hatte ich beim bergabrollen auch schon. Tja und was deine Fahrradallergie betrifft kann ich nur sagen: Mit so nen neumodischen technischen Schnickschnack kann ich mich auch nicht anfreunden als Grobmotoriker. Mein Programm bleibt: Rechter Fuß, linker Fuß.....
Gut du Ärmste darfst und kannst ja derzeit nicht und mußt nach Alternativen suchen. Du wirst es nicht gern hören, aber ich würde schwimmen. Bei dem Schietwetter hast du das Freibad fast für dich allein. Gut ein paar ältere Damen werden um dich herumschwimmen und dich ob du willst oder nicht mit ihren persönlichen (Horror)Krankengeschichten und Problemchen mit den Schwiegertöchtern unterhalten. Da must du durch oder drunter (also den Kopf unter Wasser:hihi:)

@marianne: Nochmals viel Spaß in Davos. Grüß mir Heidis Berge, ich komm diese Jahr ja auch noch in meine geliebte Schweiz. Du weißt ja bei mir sind es die zwei Bs: Berge und Bahnen. Ja und das kleine s hinter den beiden großen B könnte auch für Schwyzerdütsch stehen. Ist halt wie schwäbisch: Keiner versteht es, aber es ist so niedlich. Oh, wenn du jetzt das "es" durch "Sie" ersetzt könnte ich auch die gemeint haben

katzenberger daniela - Google-Suche (http://www.google.de/search?q=katzenberger+daniela&hl=de&biw=1645&bih=832&prmd=ivnsu&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=0kExTqjqDNGG-waGyYGCDQ&ved=0CDwQsAQ)

Wobei, wir wieder bei einem zusätzlichen B wären:confused:

Jetzt aber Duck und weg,

Grüssle Klaus
der trotzdem hofft, das Marianne hier von Davos berichtet, ich bin ja Sonntag auch in den Bergen und habe den guten Vorsatz:nick: vor darüber was zu schreiben

P.S. Hoffentlich haut mich Frau Kobioldin für den frechen Beitrag nicht zu arg:D

funrunner
29.07.2011, 19:05
Am Donnerstag hab ich einen Termin beim Osteopathen....hab grad mal wieder ein bischen Geld über, also kann ichs ja auch ihm geben...

Und...hat sich der Besuch gelohnt?

kobold
31.07.2011, 21:53
P.S. Hoffentlich haut mich Frau Kobioldin für den frechen Beitrag nicht zu arg:D

Iiiiiich? Niiiiiie! :D

Ansonsten tut mir der Hintern weh ... Ausfallschritte sind echt Mist. Und ich möchte bitte gerne ein wenig Licht, hier war's das ganze Wochenende nur grau. :nene:

Für Mariannes Leistung hab ich ja im Swissalpine-Faden schon einen Pokal überreicht. :daumen::winken: Grüße an meine ebenfalls muskelkatergeschädigte Mit-PillePallerin! :P

Und sonst - alles läuft friedlich vor sich hin? Ich hoffe doch ...

Liebe Grüße, schönen Sonntag noch und guten Start in die Woche

Anne :hallo:

WippWupp
31.07.2011, 22:13
Hallo und guten Abend,

@Laufsogern: Zum Glück hat dich der Matsch weich landen lassen, sonst hätt' es auch schlimmer ausgehen können.:nick:

@Anne: Neue Schuhe MÜSSEN einfach mal sein. Von Zeit zu Zeit!!!:daumen: Und da lässt sich, wie du schon gemerkt hast, das Lauf-ABC gleich noch besser ausführen.:zwinker2:

Ich habe mir zwecks Laufmotivation jetzt mal überlegt, etwas Neues zu probieren. Zur Zeit habe ich ja noch nicht einmal Lust für läppische 30 Minuten vor die Tür zu gehen. (Ich denke, es liegt daran, dass die mir zur Zeit schon schwer fallen.:peinlich:)
Allerdings fand' ich noch kürzer immer etwas lächerlich. So habe ich mir gedacht: Wenn schon kurz, dann wenigstens oft. Soll heißen: Ich starte jetzt eine(n) Streak. Also täglich mind. 1 Meile laufen. So lange, wie ich dazu Lust habe und bis wieder die Lust auf längere Läufe kommt.
Keine Panik, ich werde nicht jeden Tag von dieser Wahnsinnstat berichten. :D


Ich wünsche euch allen eine schöne Woche.

LG,Bianca:hallo:

Raffi
31.07.2011, 22:24
Hallo und schönen Abend!
Melden uns mal mit einem kleinen Lebenszeichen zurück, nachdem wir kurz die letzten 5 Seiten überflogen haben. Haben leider zur Zeit (Juli/August) beruflich äußerst viel zu tun.
Wir freuen uns sehr, dass es bei Bärbel, Doris, Tati und Anne wieder gut läuft.
@Laufsogern: Gott sei Dank ist bei deinem unfreiwilligen Abgang vom Fahrrad nichts Schlimmeres passiert. Gute Besserung.
@Tati: für deinen Lauf alles Gute und danke für den Link. Wenn ihr in der Gegend seid, können wir das Ganze gerne wiederholen.
@ Marianne: Gratulation zu deiner Leistung. Toll gemacht.
Wir wünschen allen PillePallern einen schönen Wochenbeginn, gutes Wetter, schöne Läufe und allen Verletzten gute Besserung. Dorothea und Hans Peter (denen einfach jeder Tag mindestens 8 Std zu wenig hat.

SchweizerTrinchen
31.07.2011, 22:25
IGrüße an meine ebenfalls muskelkatergeschädigte Mit-PillePallerin! :P


Hehe, die Freude sei dir gegönnt :P
(jammerächzstöhngrochz..... mir graut schon jetzt vor dem nächsten Aufstehen von diesem Stuhl - hab ich nicht noch was Dringendes zu erledigen hier am PC? :hihi:)

WippWupp
31.07.2011, 22:28
Hey Marianne,

herzlichen Glückwunsch zu deinem 30km Spaziergang:zwinker5:. Gaaaanz toll!!! :daumen::respekt2:

LG,Bianca:hallo:

SchweizerTrinchen
31.07.2011, 22:43
Danke Bianca :hallo:
(ich sitze immer noch da... ich glaub ich übernachte hier)

3fach
01.08.2011, 08:04
Hallo Marianne,

ich habe ihn aus der Vitrine genommen und poliert, und da ist er:
:pokal:

Klasse Leistung! Ich gratuliere, das hast du großartig hinbekommen. Den Muskelkater hast du dir redlich verdient, ich hoffe, er vergeht auch schnell wieder.
Erhol dich gut und genieße es!

Viele Grüße,
3fach

funrunner
01.08.2011, 11:21
Hallo Marianne,

nein, das war kein Spaziergang! Ich gratuliere Dir ganz herzlich zum tollen Lauf! Erhol' Dich gut!

Bianca, ich hoffe doch, dass Du uns wenigstens ab und zu mal Bericht von deinem Streak erstattest...

LG Doris

SchweizerTrinchen
01.08.2011, 16:05
Yeah ein Pokal :hurra: Danke dir Christian. Das Ding ist doch unterdessen arg eingestaubt gewesen. Höchste Zeit, dass wieder etwas Leben in die Bude kommt. Aber ich bin optimistisch, dass ich das Ding bald wieder weitergeben kann, wenn ich die doch wirklich toll gesteigerten Laufumfänge gewisser Pillepaller und vor allem Pillepallerinnen angucke (@ Doris :hallo:)

Danke auch dir, Doris. Nein, so ganz ein Spaziergang wars nicht, jedenfalls nicht immer, aber ein landschaftlich superschöner Lauf. Wir könnten ja nächstes Jahr ein Pillepalle-Treffen in Davos machen, wer wäre dabei??? :P

Einen schönen Tag euch allen, ich sitz hier faul rum, es ist Nationalfeiertag und entsprechend tote Hose :nene:

Marianne

kobold
01.08.2011, 16:45
Melden uns mal mit einem kleinen Lebenszeichen zurück, nachdem wir kurz die letzten 5 Seiten überflogen haben. Haben leider zur Zeit (Juli/August) beruflich äußerst viel zu tun.


:hallo: Schön, euch mal wieder zu lesen, ihr Lieben! nicht so schön, dass ihr so viel am Hals habt! Lass es mal ruhiger angehen - zu viel Arbeit ist echt nicht gesund! :D



Ich starte jetzt eine(n) Streak. Also täglich mind. 1 Meile laufen. So lange, wie ich dazu Lust habe und bis wieder die Lust auf längere Läufe kommt.
Keine Panik, ich werde nicht jeden Tag von dieser Wahnsinnstat berichten. :D
Hauptsache den Einstieg finden! Und wenn das per Streakrunning klappt - alles gut! Lesen möchten wir aber schon öfter mal was darüber! :daumen:


Einen schönen Tag euch allen, ich sitz hier faul rum, es ist Nationalfeiertag und entsprechend tote Hose :nene:
Ich dachte, da steht man als brave Scheizerin mit rotweißen Fähnchen am Straßenrand, winkt den Trachtenumzügen zu und deklamiert "Wir wollen sein ein einig Volk von Brüdern ...". Oder verwechsle ich da was? :confused: :D Schönen Feiertag!

Was Davos angeht: Da hat's Berge, oder? Und die sind hoch?! Und ich hab Höhenangst. :uah: Wenn da Abgründe rechts und links des Weges sind, komm ich nicht. Ansonsten denk ich drüber nach und warte, wie sich mein Fahrwerk entwickelt.

:hallo: Anne

3fach
01.08.2011, 16:58
Ich könnte mir Davos vorstellen ...

Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
01.08.2011, 17:09
@ Dorothea und Raffi:
Ich freu mich auch, mal wieder ein Lebenszeichen von euch mitzukriegen. Schade, dass ihr so viel zu tun habt und uns Pillepaller hier so wenig besuchen könnt. Passt auf euch auf, Anne hat ganz recht, wenn sie euch sagt, dass sooooo viel Arbeit nicht gesund ist. Was macht die Marathonvorbereitung?

@ Bianca:
Viel Erfolg mit dem Streak-Running. Erzähl uns, welche Erfahrungen du damit machst, ich bin sehr gespannt. Für mich selber wärs nichts, meine Ruhetage sind mindestens so wichtig wie die Trainingstage, aber das ist nur ein individuelles Empfinden. Viel Erfolg auf jeden Fall.

@ Anne:
Oooch, in der Schweiz hats doch gar keine Berge. Höchstens ein paar Hügel. Ausserdem hast du ja jetzt Laufschuhe, die bereits Davos-approved sind :nick:

@ Christian:
Fein, wir sehen uns also nächsten Juli in Davos. Welchen Lauf strebst du an? Also wenn ich die Bilder von der Keschhütte sehe, denk ich schon, dass ich die mal laufend (ähm, ja, also, du weisst schon..... :peinlich:) erklimmen möchte. Es bleiben also 2 Wettkämpfe zur Auswahl :zwinker4:

3fach
01.08.2011, 17:21
Damit habe ich fast gerechnet.:hihi:

:prof:Die Äußerung, dass man sich etwas vorstellen könne, ist keinesfalls mit einer Zusage gleich zu setzen.

Ich habe
erstens noch keine Laufjahresplanung
zweitens noch keine Urlaubsplanung
drittens noch nicht mal einen Ferienkalender
viertens bin ich nicht alleine in dieser Familie
fünftens habe ich (noch) keine Ahnung von dem Lauf.

Grüße,
3fach

schauläufer
01.08.2011, 17:33
Hallole, Marianne

Herzlichen Glückwunsch :party2::party2::hurra::hurra::party2::: zur super Zeit beim K30. Solange deine Beine streiken könntes du ja deine Hände einsetzen. Z.B. zum schreiben, gell bzw. oder.:zwinker2:

Bei mir war es am Sonntag recht matschig und schlammig am Widderstein. Also als Wellnessläufer habe ich natürlich die Gratis-Fangopackung genossen.(Anmerkung: Ich hatte ja einen Freistart erhalten als Trösterli für den gekürzten Kanzelwandlauf des gleiche Orga-Teams). Beim Bergabwärtslaufen über die 850 Höhenmeter kam ich mir vor wie Walter Röhrl in seiner fliegenden Kiste. Blöd nur, dass mir kein Beifahrer das Roadbook gelesen hat. Denn die ständig wechselnden Untergründe: Wurzeln, Schlamm, nasser Fels, enge Serpentinen und Steilpassagen erforderten volle Aufmerksamkeit und teils abruppte Tempowechel. Dazu noch Geisterfahrer, in Form von Wanderern, die teils applaudierten, teils aber auch verständnislos den Kopf schüttelten über soviel Irrsinn da so runterzubrettern. Aber letzlich habe ich es sturzfrei geschafft und konnte mich total happy über die Zielverpflegung hermachen. Noch nicht richtig im Ziel drückte man mir schon ein Erdinger alkoholfrei in die Hand, anstatt wie sonst gleich nach meinem Chip zu grapschen. Und dann gab es für die Finisher selbstgebackenen Kuchen zum sattessen. Die Orga war mehr als klasse. Unterwegs gab es sogar angewärmtes ISO. Und im Ziel eine Wollmütze statt eines Shirts:

Grüssle Klaus

SchweizerTrinchen
01.08.2011, 17:39
Ich habe
erstens noch keine Laufjahresplanung
zweitens noch keine Urlaubsplanung
drittens noch nicht mal einen Ferienkalender
viertens bin ich nicht alleine in dieser Familie
fünftens habe ich (noch) keine Ahnung von dem Lauf.


Ich doch auch nicht. Der letzte Punkt ist der Einzige, wo wir uns nicht ganz einig sind. Ich kenn jetzt die ersten 30 km. Sonst sind wir uns einig. Aber das ist nur ein Grund, kein Hindernis, oderrrrr? :teufel:




Herzlichen Glückwunsch :party2::party2::hurra::hurra::party2::: zur super Zeit beim K30. Solange deine Beine streiken könntes du ja deine Hände einsetzen. Z.B. zum schreiben, gell bzw. oder.:zwinker2:

Jaja, und dann kommt irgendwann mal die Frau Schauläufer und haut mir eins über die Rübe, weil ich ihren Gatten dauernd mit irgendwelchen blöden Ideen anfixe :motz:
Ich muss es mir noch überlegen, obs tatsächlich ein Berichtchen geben könnte. Erzählen könnte ich ja schon es bitzeli öppis....

Tati
01.08.2011, 18:19
@ Marianne, super Lauf :daumen: Glückwunsch.
@ Schauläufer, dir auch herzliche Gratulation.

Ich habe am Samstagnachmittag eine etwas kühle Dusche von ca. 54 Minuten über 10 hügelige km hinter mich gebracht. Danach durfte ich schön warm duschen und mich, wie so oft, darüber freuen in der AK-Wertung nur den 6. Platz belegt zu haben. In jeder ander AK wäre ich mit dieser Zeit mindestens 3. geworden :klatsch: . Die 1. bei den 20-jährigen ist wenige Sekunden :haeh: nach mir eingelaufen. Was soll bloß aus unserer Jugend werden, wenn die nicht mal bisschen schneller laufen. Wenigstens schneller als ihre möglichen Mütter :teufel: :geil: .

Ich wünsche allen einen schönen Wochenstart und endlich den Sommer mit bisschen mehr Wärme und Sonnenschein.

Laufsogern
02.08.2011, 16:00
Und...hat sich der Besuch gelohnt?


Nun...ich werde wohl morgen noch mal eine Begriffsdefinition mit ihm durchsprechen.
Ich dachte wohl eher an "Spontanheilung"....er wahrscheinlich eher an "Wunderheilung". Das dauert bekanntlich ja etwas länger.
Also lags wohl echt an mir....ich hätte mich besser ausdrücken können.
:winken:

Raffi
02.08.2011, 21:18
Hallo! Schicken euch mal wieder die Sonne vorbei. Bei uns war es mit über 26° zu warm. :winken:
Haben heute einen Ruhetag eingelegt.
@Tati: Gratulation zur Leistung unter diesen Bedingungen. Gute Regeneration. :hallo:
@Marianne: Davos klingt gut:daumen:. Wäre eine Überlegung wert. Ich werde erst in ca 2 Wo in den Trainingsplan für den Marathon einsteigen. Zur Zeit ist es nur ein Rumpillepallern, da für einen Plan einfach die Zeit fehlt. :frown:
@Anne: eine Frau kann nie genug Schuhe haben!. Wenngleich ich die Nr. 1 nicht hätte wegwerfen können, ohne eine Woche Trauerflor zu tragen:zwinker4:. Du kannst ja bei uns einige Urlaubstage einlegen, damit wir dich und deine Beine sanft und vorsichtig an die Voralpenlandschaft gewöhnen bzw. dich an das Bergklima akklimatisieren können:nick:.
Allen Kranken und Verletzten weitherin gute Besserung und allen PillePallern noch einen schönen Abend und eine angenehme Restwoche.
Dorothea und Hans Peter, die heute ein leckeres Eis gegessen haben.:teufel::winken:

lilly66
03.08.2011, 13:44
Mich gibt es auch noch:hallo:

Weinberge hab ich auch gesehen am WE. Wir waren in Guntersblum (bei Oppenheim) zum Weinfest.
Das Wetter war kalt aber es hat nicht geregnet. Es war wie letztes Jahr ein schönes Fest und gelaufen bin ich diesmal nicht. Wir haben in Oppenheim geschlafen und ich muß sagen ich hab es mir anders vorgestellt. So mit netter Altstadt, kleinen Lädchen gemütlich halt. Altstadt war zwar da aber leere Schaufenster und Schade eigentlich. Was mir noch aufgefallen ist, wo sind denn die ganzen Leute die da wohnen. Sitzen die alle zu hause und blasen Trübsal vorm Fernseher. Das wirkte alles wie ausgestorben.:haeh:

Die 6,5km am Montag sind mir diesmal schwer gefallen. Vlt. lags am Wetter (schwül) oder an meiner Leber die den Wein verarbeiten mußte?:hihi: Heute Lauf ich wieder und geplant habe ich um die 8km.

@Marianne: Tolle Leistung und das am Berg das kann ich nicht.
@Laufsogern: Und was hat der Osteop. so gemacht mit Dir?

Übrigends schenke ich mir auch die nächsten Tage neue Laufschuhe. Neutralschuhe zu kaufen ist bei uns ein Witz entweder gibt es Asics oder Asics :nene:.
Na mal sehen aber da brauch ich erst mal Zeit dafür.

So einen schönen Tag noch

Bärbel

3fach
03.08.2011, 14:38
Mich gibt es auch noch:hallo:

Weinberge hab ich auch gesehen am WE. Wir waren in Guntersblum (bei Oppenheim) zum Weinfest.
Das Wetter war kalt aber es hat nicht geregnet. Es war wie letztes Jahr ein schönes Fest und gelaufen bin ich diesmal nicht. Wir haben in Oppenheim geschlafen und ich muß sagen ich hab es mir anders vorgestellt. So mit netter Altstadt, kleinen Lädchen gemütlich halt. Altstadt war zwar da aber leere Schaufenster und Schade eigentlich. Was mir noch aufgefallen ist, wo sind denn die ganzen Leute die da wohnen. Sitzen die alle zu hause und blasen Trübsal vorm Fernseher. Das wirkte alles wie ausgestorben.:haeh:



Hallo! Wenn du keine Oppenheimer gesehen hast, hat das vermutlich 2 Gründe:
1. Sommerferien! Ein teil ist verreist, so wie du auch.
2. Weinfeste! Der Rest hatte einen Brummschädel vom Weinfest und schlief seinen Rausch aus.

Oppenheim ist wirklich ein ganz hübscher Ort, allerdings haben sie dort das Problem, dass die nette Altstadt langsam ausstirbt, wie in vielen kleinen Kommunen. Da werden Supermärkte auf die grüne Wiese gepflanzt, einer neben dem anderen, und die kleinen Läden in den Ortskernen können gegen die große Konkurrenz auf Dauer nicht bestehen. So bluten die Ortskerne und Innenstädte langsam aus und irgendwann haben wir nur noch 08/15-Läden in Shoppingmalls. Das verändert übrigens auch nachhaltig das Zusammenleben innerhalb der Kommunen, weil der Gemüsehändler und der Bäcker an der Ecke ja auch immer Infobörse und Ort der Begegnung waren. In meinem Heimatort (direkt neben Oppenheim) gibt es inzwischen einen Shuttlebus, der die alten und nicht mobilen Mitbürger 2x pro Woche zum Supermarkt fährt. Als ob das ein Ersatz für die sozialen Kontakte beim Einkauf im Ortskern wäre ...:tocktock:

Viele Grüße,
3fach

lilly66
03.08.2011, 14:52
Ja da hast du recht, das ist so schade. Als wir eine Apotheke gesucht haben sind wir auch auf die grüne Wiese geschickt worden. Wir haben im Gasthaus ( zum Storchen) glaube ich hieß das ,gewohnt.
Da wir Fr. nachmittag schon da waren habe ich gedacht so bummeln und in ein kleines Kaffee hocken und Leute beobachten. Das war alles wie leergefegt. Wir waren übrigends im Schlossgut Schmitt zum Fest.

Wahrscheinlich haben die wirklich ihren Rausch ausgeschlafen aber am Fr. nachmittag? Ansonsten ist das schon eine schöne Gegend. Letztes Jahr bin ja auch durch die Weinberge gelaufen da hatten wir aber auch ein Zimmer in Guntersblum im Kellerweg.

LG Bärbel

3fach
03.08.2011, 15:03
Ja da hast du recht, das ist so schade. Als wir eine Apotheke gesucht haben sind wir auch auf die grüne Wiese geschickt worden. Wir haben im Gasthaus ( zum Storchen) glaube ich hieß das ,gewohnt.
Da wir Fr. nachmittag schon da waren habe ich gedacht so bummeln und in ein kleines Kaffee hocken und Leute beobachten. Das war alles wie leergefegt. Wir waren übrigends im Schlossgut Schmitt zum Fest.

Wahrscheinlich haben die wirklich ihren Rausch ausgeschlafen aber am Fr. nachmittag? Ansonsten ist das schon eine schöne Gegend. Letztes Jahr bin ja auch durch die Weinberge gelaufen da hatten wir aber auch ein Zimmer in Guntersblum im Kellerweg.

LG Bärbel

Wenn du das nächste Mal hier in der Gegend bist, dann melde dich bitte vorher. Vielleicht finden wir Zeit für ein kleines Läufchen nebst Schwätzchen?

Viele Grüße,
3fach

P.S. DAS war er!
<------------

lilly66
04.08.2011, 09:33
@3fach: Mach ich versprochen wird aber erst wieder im nächsten Jahr vielleicht.

Die 8km hab ich gestern abgespult. Es war Schwüüüüüüüül so um die 28 Grad. Aber was muß das muß. Hab wegen langsamlaufen und Hitze 57min gebraucht.

Heute regnet es leicht und hat sich auch wieder abgekühlt. Das sind vlt. Wetterkapriolen im Moment:nene:

Schönen Tag noch

Bärbel

Raffi
05.08.2011, 11:10
@Angie:winken::daumen::megafon::giveme5: :blah::prost::tuschel::party2::hppybirt: :party3::party::party4::party4::party::h ppybirt::party3::party2::baeh: Liebe Grüße und lass dich ORDENTLICH feiern.:winken:

WippWupp
06.08.2011, 09:06
Erstmal nachträglich für Angie: :hppybirt:


...
@ Bianca:
Viel Erfolg mit dem Streak-Running. Erzähl uns, welche Erfahrungen du damit machst, ich bin sehr gespannt. Für mich selber wärs nichts, meine Ruhetage sind mindestens so wichtig wie die Trainingstage, aber das ist nur ein individuelles Empfinden. Viel Erfolg auf jeden Fall.
...

Dankeschön! Die Strecken, die ich zur Zeit zurücklege sind nun wirklich nicht sooo lang. Da wären alle Tage für dich Ruhetage.:zwinker2: Bisher laufe ich kaum mehr als die geforderte Mindestmeile. Dafür bin ich sonst gar nicht vor die Tür gegangen.:D Aber ich muss sagen, es scheint mir zu helfen, die Lust am Laufen wiederzuerlangen. Erstens brauche ich gar nicht darüber nachzudenken, ob und wann ich laufe. Ich laufe einfach jeden Tag. Und für eine Viertelstunde laufen gibt es einfach keine Ausrede, die wirklich berechtigt wäre. ISH hat also keine Chance. Und das ist es, was ich erreichen will.
Mal schauen, vielleicht gefällt es mir so gut, dass ich beim täglich laufen bleibe. :nick:



...Hauptsache den Einstieg finden! Und wenn das per Streakrunning klappt - alles gut! Lesen möchten wir aber schon öfter mal was darüber! :daumen:
...

Wie oben beschrieben, der Einstieg ist gemacht. Ich bin seit Beginn des Streaks am Sonntag immerhin in 6 Läufen mehr km gelaufen als in den ersten 30 Tagen des Juli. Und das mit Miniläufen. Ich freue mich drüber.:)

@Bärbel: Mensch, bei dir läuft es ja wieder richtig gut! Super!:winken:

So, und nun will ich mal los, bevor es zu heiß wird heute.

LG, Bianca:hallo:

Angie
06.08.2011, 14:18
@Raffi und WippWupp
Herzlichen Dank für die Geburtstagswünsche:umarm:

Bin zur Zeit auf Sylt, aber von Trainingslager kann nicht die Rede sein:nene: Hab mir ne fette Ballenentzündung am rechten Fuß eingehandelt:motz:Genieße die gute Luft jetzt radelnd. Ist zwar nicht meine Paradedisziplin, aber besser als Nichtstun:nick:
:hallo:Gruß an alle P-P
Angie

SchweizerTrinchen
08.08.2011, 09:03
Herzliche Glückwünsche auch noch mal von mir an das liebe Geburtstagskind:party::hppybirt::party3:

Ich Dummdödel hab ja infolge Internet-Abstinenz und irgendwie falschem Erinnerungsvermögen zwei Tage zu früh gratuliert :peinlich: Ich hoffe, du nimmst mir das nicht übel, aber mein Hirnkastl ist momentan etwas blockiert.
9 Tage Durchfall beim Sohnemann inkl. 2 Arztbesuchen, ominöse Knieschmerzen meinerseits seit Freitag, dazu "Urlaub" bei meinen Eltern mit Spezial-Aktivprogramm "Ferien auf dem Bauernhof" (das heisst: Wütende Mutterkühe besänftigen, kleine Waisenkälber betüdeln und Fläschchen geben, Misten etc.) - das schafft mein Prozessor einfach nicht mehr :tocktock:

Guten Wochenstart euch allen, machts besser als ich :wink:

Marianne

Angie
08.08.2011, 11:16
Herzliche Glückwünsche auch noch mal von mir an das liebe Geburtstagskind:party::hppybirt::party3:

Ich Dummdödel hab ja infolge Internet-Abstinenz und irgendwie falschem Erinnerungsvermögen zwei Tage zu früh gratuliert :peinlich: Ich hoffe, du nimmst mir das nicht übel, aber mein Hirnkastl ist momentan etwas blockiert.
9 Tage Durchfall beim Sohnemann inkl. 2 Arztbesuchen, ominöse Knieschmerzen meinerseits seit Freitag, dazu "Urlaub" bei meinen Eltern mit Spezial-Aktivprogramm "Ferien auf dem Bauernhof" (das heisst: Wütende Mutterkühe besänftigen, kleine Waisenkälber betüdeln und Fläschchen geben, Misten etc.) - das schafft mein Prozessor einfach nicht mehr :tocktock:

Guten Wochenstart euch allen, machts besser als ich :wink:

Marianne
:hallo:Marianne, du Liebe,
du hast nicht zu früh gratuliert, alles im grünen Bereich:hug: Danke für die Glückwünsche, haben schon geholfen, dass ich wieder laufen kann:hurra:
Hört sich ja sehr unentspannt an, was du da über deinen Kleinen schreibst:frown: und der "Urlaub" war ja wohl auch weit entfernt von Wellness o.ä.:klatsch: Die Knieschmerzen versuche erstmal "wegzuignorieren":nick:
Die letzte Urlaubswoche ist angebrochen:heul2: Der Wetterbericht verheißt nichts Prickelndes, aber das juckt mich als leidenschaftliche Thrillerroman-Leserin überhaupt nicht:nene: Außerdem kann ich dann noch viel und oft:schlafen::geil:
Grüße an dich und die anderen P-P:winken:
Angie

kobold
08.08.2011, 13:16
Liebe Angie,

auch von mir verspätet, aber von Herzen :hppybirt:!

Und solange man genug gute Bücher, gemütliche Cafés, gute Restaurants und gepflegte Wellness-Oasen vorfindet, lässt sich auch ein verregneter Urlaub auf einer Insel ertragen (die du vermutlich längst aus dem ff kennst, so dass du keine Besichtigungstouren mehr machen "musst", um mitreden zu können).

Ganz liebe Grüße an dich und alle anderen PillePaller
Anne
(im Moment läuferisch wieder etwas zurückhaltender, weil der rechte Fuß Zicken macht - es ist nicht leicht herauszufinden, wie weit ich belastbar bin und welche Aktivitäten mich nicht belasten. Vorletzte Woche bin ich scheinbar über die Grenze gelatscht. :frown: - also Marianne, mach keinen Mist jetzt, im Lazarett ist kein Platz frei!)

lilly66
09.08.2011, 08:53
Alles Alles Gute auch noch nachträglich von mir liebe Angie zum Geburtstag. Was liest du denn gerade?

Gestern bin diesmal schön gemütlich 6,5km gelaufen im Sturm im August:confused:
Die Blätter werden auch schon langsam bunt aber der Sturm war gestern Wahnsinn! Stürmen tutu es auch jetzt noch was ist blos los mit dem Wetter ?


LG Bärbel

SchweizerTrinchen
09.08.2011, 09:09
Lilly das frage ich mich schon seit Tagen / Wochen. Schon letzte Woche war bei uns so ein Wind, der mir eher das Gefühl gab, irgendwo in Schottland oder Irland zuhause zu sein. Und die Windböen gestern waren auch bei uns sehr heftig.
Aber angeblich solls jetzt doch noch mal sowas wie Sommer geben. Ich wär ja schon glücklich, wenns mal wieder so 22 - 24 Grad würde.
Friere ganz langsam ein.

Beste Grüsse, Marianne

kobold
09.08.2011, 09:15
Ich wollte am Stammtisch auch schon Glühwein oder Punsch vorschlagen ... aber unser Spanier hätte sich wieder mal vor Schadenfreude halb tot gelacht! Das Irland-Feeling haben wir heute auch wieder. Schlechte Laune hab ich eh, da muss das Wetter nicht auch noch mies sein.

@Marianne: Wie geht es dem Knie? Besser?

:hallo:

SchweizerTrinchen
09.08.2011, 09:52
Danke Anne für die Nachfrage. Darf ich dich zu einem Guiness einladen?

Das Knie ist schön eingecremt und ruhig und der Adizero wurde bis zum übernächten Sonntag freigestellt. Kann ja meine heimischen Bergläufe auch mit den Nikes laufen, so uneben ist es hier ja nicht.

Angie
09.08.2011, 10:21
@Anne und Bärbel
Vielen Dank für die nachträglichen lieben Wünsche zum Geburtstag:hug:

Ich lese gerade Kate Pepper "Es ist niemals vorbei", davor Hunter Morgan "Jeder deiner Schritte" und Linda Castillo "Blutige Stille" (geiiiiiiiiiiiiiiil):geil: Je blutrünstiger die Story und voll mit heftigem Psychoterror, umso besser:teufel: Es geht doch nichts über die menschlichen Abgründe:D
@Marianne
Alles Gute für dein Knie!!
:hallo:Gruß von Insel Sylt, wo radeln aufgrund des Orkans nicht möglich ist:nene:
Angie

kobold
09.08.2011, 10:38
Danke Anne für die Nachfrage. Darf ich dich zu einem Guiness einladen?

Das Knie ist schön eingecremt und ruhig und der Adizero wurde bis zum übernächten Sonntag freigestellt. Kann ja meine heimischen Bergläufe auch mit den Nikes laufen, so uneben ist es hier ja nicht.

Danke, Guiness kann ich brauchen! :daumen:

Aber mit Knieschmerzen weiterlaufen? :nene: Ich hoffe sehr, dass du vernünftig bist und deine Nikes nur ausführst, wenn das Knie WIRKLICH ruhig ist. :nick:



@Angie: Tja, wenn einem im Urlaub der alltägliche Psychoterror fehlt, muss man die Entzugserscheinungen wohl mit geeigneter Lektüre kurieren ... klingt sehr verlockend, deine Urlaubsbeschäftigung! :teufel:

:winken:

Tati
09.08.2011, 23:06
Upps, nicht reingeschaut und schon einen Geburtstag verpasst. @ Angie, Herzlichen Glückwunsch nachträglich und viel Gesundheit und Spaß am Sport und natürlich am Krimis lesen :zwinker2:

Wie ich mein letztes WE verbracht habe, habe ich hier (http://tatis-laufwelt.blogspot.com/)mal aufgeschrieben und ein paar Bildchen gibt es auch. Trotz der ungewohnten Belastung sind die Sehnen erstaunlich ruhig. Ich merke aber die Wadenmuskulatur und bin fleißig am massieren und dehnen.

Ich wünsche den Verletzungsgeplagten gute Besserung und allen anderen schöne Läufe durchs fast schon herbstlich anmutende Gelände.

lilly66
10.08.2011, 10:18
@Tati: Schöner Bericht auf was für Ideen doch Leute kommen. Im Parkhaus laufen verrückt. Diese Spendenidee ist richtig toll, da weist du ja wo das Geld direkt hingeht. Mit dem Rauflaufen hätte ich allerdings wieder ein Problem:zwinker2: .

LG Bärbel

SchweizerTrinchen
10.08.2011, 10:23
Tati, auch von meiner Seite ein grosses Dankeschön von einem schönen Bericht über einen tollen, interessanten Lauf. Und Gratulation natürlich zu der guten Laufleistung, ich denke, das Rundenlaufen ist eine Sache für sich, aber das Hoch- und Runter ist auch nicht ganz ohne.
Gute und rasche Regeneration auf jeden Fall und viele liebe Grüsse, Marianne

Raffi
11.08.2011, 11:40
Hallo zusammen.

@Marianne: hoffe, dein Knie ist wieder heile. Was deinen Urlaub auf dem Bauernhof betrifft: andere zahlen nen Haufen Kies dafür:teufel:. :zwinker4:
Möchte wissen, was ihr gegen die kühlen Temperaturen habt. Ich finde sie super.:nick:
@Anne: mach keinen Sch.... !:streichl::umarm::streichl::umarm:
@Angie: noch einen schönen Urlaub.
@Tati: werde deinen Bericht sobald ich etwas Zeit habe lesen. Versprochen.:daumen:
@Laufsogern: wie sieht es bei dir aus?:hallo:
Wünschen euch allen noch ein schönes VERLÄNGERTES Wochenende und schöne Läufe.
Allen Kranken und Verletzten gute Besserung. Allen Urlaubern einen schönen Urlaub und kommt gesund und munter aber vor allem gut erholt nach Hause.
Achtung nach zu heftigem Alkoholgenuss kann es zu
I wanna introduce you to a brand new dance! (http://www.youtube.com/watch?v=dDj7DuHVV9E&ob=av2e) führen (auch von Guinness).
So und jetzt mache ich mich auf die Socken und dreh noch ne Rund mit dem MTB, nachdem ich gestern eine ½ Std. Kraft- und Gleichgewichtsübungen gemacht habe. Am Abend hoffe ich, dass ich noch ne Stunde zum Laufen komme.
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:

Laufsogern
11.08.2011, 13:28
en:
@Laufsogern: wie sieht es bei dir aus?:hallo:

Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:

Hallo Raffi....
ohje...da sprichts du was an...:haarrauf:
Ich hab nen Haufen Bügelwäsche, die Fenster sind nicht geputzt und der Parkett gehört auch dringend gewachst..was es heute abend zu Essen geben soll weiß ich auch noch nicht und eingekauft hab ich natürlich auch nicht.
Morgen kommt die Lea zurück und davor sollte ich meinen Kruscht wieder aus ihrem Zimmer räumen...
Aber jetzt geh ich erstmal wieder zum Osteo und sag ihm noch mal, dass ich echt ungeduldig bin...

:winken:

kobold
11.08.2011, 13:40
@Raffi: WIE? Verlängertes Wochenende? Sag bloß, ihr habt Feiertag?

Schön, euch mal wieder zu lesen - erholt euch gut am verlängerten Wochenende!

LG,
Anne :hallo:

(die am Fr und Mo Urlaub hat)

SchweizerTrinchen
11.08.2011, 14:49
Maria Himmelfahrt. Ich hab auch verlängertes Wochenende, merk ich grad:hurra: Katholiken habens eben doch drauf :zwinker2:

WippWupp
14.08.2011, 10:59
Hallöle!!!

Verlängertes Wochenende, was ist DAS denn. Gibt's ja gar nicht! :wink:

Sommer haben wir hier immernoch nicht. Und so bin ich froh, gleich heute Morgen gelaufen zu sein. Denn jetzt haben wir (mal wieder) Dauerregen.:frown:
Stellt euch vor. Die Laufgemeinde hat mich wieder. Ich bin heute meinen 15ten täglichen Lauf gelaufen und mir gefällt es bisher echt sehr gut!:nick: Meine Motivationsprobleme sind verschwunden und jetzt bin ich mal gespannt, wie lang meine Serie wird. Die einzelnen Läufe sind zwar nicht sehr lang, aber das ist mir zur Zeit sowas von egal und bestimm auch besser für die Knochen, die das tägliche Laufen nicht gewohnt sind. Ich freue mich einfach, überhaupt zu laufen!:geil:

Ich grüße euch alle recht herzlich.

LG,Bianca:hallo:

Tati
14.08.2011, 15:54
Hallo Bianca,
das klingt richtig gut. Vor längerer Zeit schwirrte mir auch mal so ein täglich Laufen im Kopf rum. Doch irgendwie sind meine anderen Freizeitaktivitäten, wie reiten, Gymnastikgruppe leiten und ab und an Fahrradfahren oder bei sommerlichem Wetter :nene: schwimmen gehen, damit nicht in Einklang zu bringen.
Ich wünsche dir ein gutes Durchhaltevermögen.
Allen anderen PillePallern auch ... bei ihren Vorhaben :nick: :daumen:

lilly66
15.08.2011, 10:55
Verlängertes WE hab ich auch nicht :frown:
Dafür fahren wir nach Barcelona:D:D:D:D zu meiner Tochter jawoll. Mein Mann will unbedingt mit dem Auto fahren. Da fahren wir über die Schweiz am Genfer See vorbei. Mal sehen da wollen wir auch übernachten. Hotel hab ich jetzt noch keins gebucht das lassen wir mal auf uns zukommen. Morgen früh geht es los und am Mittwoch wollen wir dort sein. Unsere Tochter studiert ja Spanisch und Wirtschaft und macht ihr 2. Auslandsememster dort bei Seat in der Lohnbuchhaltung. Am So. fahren wir dann wieder zurück und bringen sie gleich mal ne Woche mit nach Hause. Da können wir die Sachen die nicht mehr gebraucht werden mitbringen. Ende September kommt sie dann für immer erstmal wieder nach Hause.

Gestern abend hab ich eine Reportage über einen 3fachen Triatlon gesehen:haeh: Der junge Mann mußte auch die 3fache Marathondistanz laufen. Nach ich glaube 55h kam er ins Ziel. Das schwirt mir immer noch im Kopf rum, sowas ist doch unglaublich. Ich hab noch nicht mal 1 Marathon geschafft und der hat die 3 fache Ironmandistanz hinter sich gebracht:haeh::haeh::haeh:

LG Lilly